Die von Carl Zeiss Optotechnik GmbH hier eingestellten Inhalte sind nicht verlinkt und es wird Werbung eingeblendet, weil Pro für das Modul Firmen-Profil nicht aktiviert wurde.

Aus Steinbichler wird die Carl Zeiss Optotechnik GmbH

08.10.2015 15:11

Aus Steinbichler wird die Carl Zeiss Optotechnik GmbH

Seit vielen Jahren steht die exzellente Zusammenarbeit unseres Unternehmens mit dem ZEISS Unternehmensbereich Industrial Metrology für erfolgreiche technische Kooperation und wegweisende Entwicklungen in der 3D-Sensorik.

Die Carl Zeiss Optotechnik GmbH - Vereinte Kompetenz und Innovationskraft für die optische Messtechnik der Zukunft

 Mit der kürzlich erfolgten mehrheitlichen Beteiligung von ZEISS an der Steinbichler Optotechnik GmbH setzen beide Firmen nun ein starkes Zeichen für die Zukunft.

Die vereinte Kompetenz von Steinbichler und ZEISS unter dem Dach einer weltweit renommierten Marke untermauert den hohen Anspruch im Hinblick auf die Leistungsfähigkeit und die Führungsrolle am Markt. So deckt das seit kurzem unter dem Namen Carl Zeiss Optotechnik GmbH operierende Tochterunternehmen der ZEISS Industriellen Messtechnik künftig den kompletten Entwicklungs- bzw. Qualitätssicherungsprozess vom CAD-Modell bis hin zur hochpräzisen Inspektion von Blechpressteilen bzw. Rohkarossen ab. Nicht nur das Unternehmen verspricht sich Vorteile, z. B. durch die gemeinsame Nutzung von etablierten Infrastrukturen und einer Bandbreite an Produktportfolios, die sich perfekt ergänzen. Von den einzigartigen Synergieeffekten profitieren selbstverständlich auch die Kunden, die hochpräzise Messtechnik, innovative Sensortechnologie und modernste Softwareprodukte aus einer Hand erhalten.

Unter der Leitung von Markus Eßer und Dr. Marcus Steinbichler freuen sich die Mitarbeiter des Standortes Neubeuern auf die neuen Herausforderungen – wir stehen unseren Kunden mit langjähriger Erfahrung und technischem Know-how weiterhin als kompetenter Ansprechpartner für 3D-Sensorik und praxisorientierte Applikationslösungen zur Verfügung.