Die von REA Elektronik GmbH hier eingestellten Inhalte sind nicht verlinkt und es wird Werbung eingeblendet, weil Pro für das Modul Firmen-Profil nicht aktiviert wurde.

Ohne Stempel und Schablone

21.08.2014 11:20

Ohne Stempel und Schablone

Mühltal, 21. August 2014 – Die holzverarbeitende Industrie wird mit zahlreichen internationalen Vorschriften zur Produktkennzeichnung konfrontiert. Neben der vom Gesetzgeber geforderten Markierung mit dem CE- und IPPC-Siegel fordert der Handel immer stärker Informationen über Herkunft und Hersteller des Artikels sowie Daten zur Rückverfolgung der Ware. Das hessische Unternehmen REA JET hat branchenspezifische Kennzeichnungslösungen entwickelt, die Stempel und Schablonen überflüssig machen.

Auf der Holzmesse im September in Klagenfurt .. September), der Timber Expo in Birmingham .. Oktober) und der Ligna im nächsten Jahr zeigt REA JET robuste Systeme, die sich für den Einsatz unter rauen Umgebungsbedingungen eignen. Alle Systeme realisieren die effektive, berührungsfreie Beschriftung von Produkten und können entweder als stand alone System betrieben oder über einen zentralen Rechner gesteuert werden. Die Änderung der Druckdaten ist jederzeit ohne Unterbrechung der Fertigung möglich. Das Druckspektrum umfasst Zahlen, Texte, Grafik sowie die für die Rückverfolgbarkeit wichtigen 1D Barcodes und 2D Datamatrix-Codes, die eine Beschleunigung und Automatisierung der Produktion ermöglichen und in der modernen Geschäftswelt eine immer wichtigere Rolle spielen.

Auf dem REA JET Messestand werden Großschriftdrucker mit sieben, oder Düsen vorgestellt, die wechselnde Umgebungsbedingungen, Vibrationen und starke Temperaturschwankungen tolerieren. Ein Gehäuse der Schutzart IP bewahrt die REA JET Codierer vor Feuchtigkeit und Schmutz. Die zuverlässige Kennzeichnung bei Produktgeschwindigkeiten ist bis zu Metern pro Minute möglich, selbst in mit Sägemehlstaub belasteter Umgebung.

Für die hochauflösende Produktmarkierung hat REA verschiedene Ink Jet- und Laser Systeme im Programm. Besucher erwartet auf dem Messestand weiterhin der wartungsfreie, HP-basierte REA JET HR und der GK Drucker, der mit Piezotechnologie ausgestattet bis zu mm hohe Beschriftungen erzeugt. Auf der Messe werden für Standbesucher hölzerne Lineale mit Ink Jet und Laser personalisiert und mit Datamatrix Code beschriftet. Zum Einsatz kommt ein hochauflösendes HP-basiertes Ink Jet Drucksystem und ein COLasersystem für gestochen scharfe Kennzeichnung auf Holz.

Für die Beschriftung glatter und rauer Oberflächen steht darüber hinaus ein breites Spektrum von Spezialtinten in unterschiedlichen Farben zur Verfügung. Für Etikettieranwendungen im Holzbereich verfügt REA JET über eigene Etikettiertechnik Lösungen. Als Komplettanbieter kann REA JET Hardware, Software sowie Verbrauchsmaterial liefern, ebenso Projektierungen durchführen und daher auch individuelle, kundenspezifische Applikationen implementieren.

Holzmesse Klagenfurt: Halle 5, Stand C

Timber Expo, Birmingham: Stand D

 

Angebote REA Elektronik
Es wurde noch kein Inhalt eingegeben.