Tipps zur Nutzung zertifizierter Messezahlen: Neuer Newsletter FKM knowhow

21.11.2014 10:38

Tipps zur Nutzung zertifizierter Messezahlen: Neuer Newsletter FKM knowhow

Was ist eigentlich genau ein Aussteller oder ein Messebesucher? Was kann man aus Daten zur Besucherstruktur einer Messe herauslesen? Und warum sollte ein Aussteller am besten nur zertifizierte Messedaten verwenden?

Antworten auf solche Fragen gibt ab sofort der Newsletter „FKM knowhow“, den die Gesellschaft zur Freiwilligen Kontrolle von Messe- und Ausstellungszahlen (FKM) jetzt erstmals herausgegeben hat.

FKM knowhow richtet sich vorrangig an Aussteller, aber auch an Consultants, Agenturen, Messebauunternehmen, Verbände und Medien.

Der Online-Newsletter wird künftig zwei- bis dreimal jährlich erscheinen und kann kostenlos abonniert und heruntergeladen werden.

Die FKM, die deutsche Zertifizierungsorganisation für Messezahlen, hat deutsche Messeveranstalter als Mitglieder; sie hat einheitliche Standards für die Ermittlung von Aussteller- und Besucherzahlen aufgestellt und lässt die Einhaltung der Regeln durch einen Wirtschaftsprüfer zertifizieren. Sie unterstützt dadurch vor allem Aussteller bei Messeplanung und Erfolgskontrolle.

Angebote AUMA
Es wurde noch kein Inhalt eingegeben.