#Übersetzungsqualität auf dem Prüfstand (Teil I)

25.06.2019 15:44

#Übersetzungsqualität auf dem Prüfstand (Teil I)

Qualität im #Übersetzungsmanagement: richtig bewerten +++ international vergleichbar machen +++ noch besser abstimmen

Übersetzungsqualität auf dem Prüfstand

 

Wann sagt Ihr Kunde „WOW“? Studien zufolge bewerten 82 Prozent der Kunden die Produktqualität und Seriosität eines Anbieters anhand der Korrektheit und Authentizität der Sprache, kurz der Sprachqualität: Die Kommunikation wird als erster Indikator für die Produkt- bzw. Dienstleistungsqualität herangezogen, gefolgt von Online-Rezensionen, Referenzen und dem Preisvergleich (vgl. Common Sense Advisory, 2018).

Doch während es in der Marketingkommunikation mit dem Kunden vor allem auf Stil, Glaubwürdigkeit und Authentizität ankommt, ist in der Technischen Dokumentation die strikte Einhaltung von Richtlinien und Terminologie das ausschlaggebende Maß.

Wann also ist eine Übersetzung qualitativ hochwertig? Welche allgemeingültigen und individuellen Qualitätskriterien gibt es, die zur Evaluation einer Übersetzung herangezogen werden können? Wann muss eine Übersetzung diesen Kriterien standhalten und in welchen Fällen kann bewusst eine verminderte Qualität in Kauf genommen werden?

Dieser Artikel beschäftigt sich mit dem Thema Übersetzungsqualität, und zwar, wie sie richtig bewertet, vergleichbar gemacht und mit dem Dienstleister noch besser abgestimmt werden kann.

 

Qualität prüfen und evaluieren: Kennen Sie Ihre Anforderungen und Ihre Definition von Qualität?

 

Auf der tekom-Frühjahrstagung in Wien stieß der Vortrag „Der Weg zur perfekten Übersetzung — Qualität prüfen und bewerten“ von oneword-Partnermanagerin Nicole Sixdorf auf so großes Interesse, dass er auch auf der diesjährigen Herbsttagung für technische Kommunikation noch einmal in das Vortragsprogramm aufgenommen wurde.

Sixdorf zeigt Maßstäbe in der Prüfung und Evaluation von Übersetzungen auf, die helfen, den Weg für Kunde und Sprachdienstleister zu ebnen, um Qualitätsansprüchen dauerhaft gerecht zu werden. Bei uns gibt es den Tagungsbandbeitrag für alle Wienbesucher zum Nachlesen sowie für alle Jahrestagungsteilnehmer als Vorschau, auf was sie sich im November in Stuttgart freuen können.

"Der Weg zur perfekten Übersetzung — Qualität prüfen und bewerten" (Nicole Sixdorf): Dienstag, 12.11.2019, 10:45-11:30 Uhr, Raum C7.2, tekom - Internationale Messe für technische Kommunikation, ICS Stuttgart

Angebote oneword