Die von K.A. Schmersal GmbH & Co. KG hier eingestellten Inhalte sind nicht verlinkt und es wird Werbung eingeblendet, weil Pro für das Modul Firmen-Profil nicht aktiviert wurde.

VDMA tagt bei Schmersal

10.12.2014 11:04

VDMA tagt bei Schmersal

Kompetenzführer in Sachen Maschinensicherheit erläutert Marketingstrategie

Der Arbeitskreis Marketing des VDMA - Fachverband Abfall- und Recyclingtechnik tagte Anfang Dezember bei Schmersal in Wuppertal. Das Thema der Veranstaltung, an der acht Mitgliedsunternehmen des VDMA teilnahmen, lautete:  „Erfolgreiche Fachpresse-Arbeit – die wichtigsten Stellschrauben im Überblick“. Nach Begrüßung der Teilnehmer durch VDMA-Referent Karl Rottnick und Frank Schmidt, Leiter Normen, Gremien- und Verbandsarbeit bei Schmersal, stellte Steffen Hönlinger, Leiter Marketing bei Schmersal, die Marketingstrategie seines Hauses vor. „Schmersal hat sich vom Komponentenhersteller zum Systempartner entwickelt, der seinen Kunden als Kompetenzführer in Sachen Maschinensicherheit ganzheitliche Systemlösungen bietet“, so Hönlinger „Die strategische Ausrichtung unseres Unternehmens wird wesentlich unterstützt durch ein stringentes Marketingkonzept, und dabei ist eine kontinuierliche Fachpressearbeit ein wichtiger Eckpfeiler“. Udo Sekin, Branchenmanager Schwerindustrie bei Schmersal, präsentierte einige exemplarische Sicherheitslösungen für diesen Industriezweig und schlug den thematischen Bogen zu Recycling und Fördertechnik.  Ein Rundgang durch die Produktion in Wuppertal vermittelte einen Eindruck von den modernen Herstellungsverfahren bei Schmersal. Fazit: Eine informative, anregende Veranstaltung und der VDMA-Arbeitskreis sah sich in seinem neuen Konzept bestätigt, seine Sitzungen vor Ort bei einem Mitgliedsunternehmen abzuhalten.

 

Angebote K.A. Schmersal
Es wurde noch kein Inhalt eingegeben.