Verbundssicherheitsglas & Basisglas im Einsatz

21.09.2017 13:36

Verbundssicherheitsglas & Basisglas im Einsatz

Im Oerlikoner Bahnhof (CH) leuchten zwei grüne, von weitem sichtbare Glaskuben. Für die Glasüberdachungen in einem frischen Grün kamen das farbige Verbundsicherheitsglases SWISSLAMEX COLORDESIGN & das farbneutrale EUROWHITE als Basisglas zum Einsatz.

Gläserner Hingucker: EUROWHITE NG garantiert ungetrübtes Farberlebnis

Während das Verbundsicherheitsglas für ausreichend Schutz und Sicherheit sorgt, trägt das Basisglas EUROWHITE NG zu einer homogenen Optik des Grüntons bei. Denn durch das Weißglas werden Veränderungen im Farbton vermieden, die üblicherweise durch die herkömmliche Färbung des Glases entstehen. Somit garantiert EUROWHITE NG die ungetrübte Frische des ausdrucksstarken Grüns, das von außen einen Eyecatcher kreiert und von innen ein grünlich schimmerndes Spiel zwischen Licht und Farbe erzeugt. Außerdem bleibt das kräftige Grün möglichst lange erhalten, da EUROWHITE NG eine hohe Farbstabilität besitzt, die den unterschiedlichen Wettereinflüssen standhält.

Für das Projekt erhielten die Schweizer Architekten 10:8 die Auszeichnung SIA Umsicht 2017. Mit dieser Anerkennung würdigt der Schweizeriche Ingenieurs- und Architektenverein hervorragende baukulturelle Beiträge zur zukunftsfähigen Gestaltung des Lebensraums Schweiz würdigt.