Verschleißring R-TecBox 36/48

03.05.2017 08:20

Verschleißring R-TecBox 36/48

Das Produktportfolio von Murrplastik Systemtechnik wurde im SUV / Robotik Bereich um den Verschleißring R-TecBox 36/48 erweitert.

Steigende Anforderungen

Im Bereich Robotik steigen die Anforderungen und Erwartungen an das Material kontinuierlich. Daher wurde der neue Verschleißring zum Schutz der R-TecBox entwickelt.

Schweißpartikel am Schutzschlauch

Bei Schweißrobotern kann es in seltenen Fällen aufgrund falscher Einstellungen oder fehlender Wartung zu einem erhöhten Flug von Schweißpartikeln kommen. Diese Schweißpartikel können sich unter Umständen an dem Schutzschlauch anhaften. Dieser agiert dann durch die permanente Gleitreibung als Feile und erhöht den Abrieb am Ausgang der R-TecBox.

Neuer Verschleißring zum Schutz der R-TecBox

Um dieser Problematik entgegenzuwirken, wurde ein Verschleißring entwickelt, welcher in den Boxausgang gelegt wird. Durch diesen Verschleißring bleibt die R-TecBox unbeschädigt und der Verschleißring kann nach Abnutzung einfach ausgetauscht werden. Die Schutzschläuche vom Typ EW-PAE sowie EWX-PAE werden durch den Verschleißring nicht beschädigt.

Angebote Murrplastik Systemtechnik