Die von Ringer Zeiterfassungssysteme hier eingestellten Inhalte sind nicht verlinkt und es wird Werbung eingeblendet, weil Pro für das Modul Firmen-Profil nicht aktiviert wurde.

Zeiterfassung - Rundherum Optimal

21.10.2014 09:18

Zeiterfassung - Rundherum Optimal

Zeiterfassungsgeräte sind spezielle Terminals zur Erfassung von Arbeitszeiten.

Vor Einführung zunächst elektromechanischer und dann elektronischer Geräte wurden für die PZE mechanische Stechuhren und Arbeitskarten verwendet. Heute sind fast ausschließlich elektronische Zeiterfassungsgeräte im Einsatz. Bekannt sind derzeit:

Zeiterfassungsterminal mit RFID-Technik

  • Terminals mit verschiedenen Leseverfahren für die persönliche Identifikation
  • mobile Zeiterfassungssysteme (persönliche Datensender)
  • mobile Zeiterfassungspeicher (persönliche Lesestifte),
  • mobile Datensender /-empfänger mit kombinierter Standortermittlung (Handy, GPS-Fahrtenbuch),
  • Internet-Webseiten zur direkten Buchung und/oder Erfassung von Korrekturen (Workflow)
  • Intranet-Software (meist Client-Server-Architektur).

Ergänzungen sind in bunter Vielfalt bekannt, beispielsweise zur Abwesenheitsverwaltung (Urlaubsbeantragung etc.), zur Überstundengenehmigung über hierarchische Strukturen,

Mittlerweile werden Arbeitszeiten auch mit spezieller Zeiterfassungssoftware erfasst. Von zunehmender Bedeutung sind dabei mobile Zeiterfassungssysteme, die es ermöglichen, Arbeitszeiten über Laptops, Tablet-PCs und Mobiltelefone zu erfassen. In Kombination mit Handyortung wird die betriebliche Datenerfassung auch für Arbeitsplätze außerhalb des Unternehmens möglich. Zur Identifikation der einzelnen Person gibt es abhängig vom Erfassungsmedium unterschiedliche Optionen mittels Kunststoffkarten mit optischen Codes, magnetischen Codes, RFID-Chips (Transponder). Die Übertragung mit optischen oder magnetischen Codes wird kaum noch angewendet, gebräuchlicher sind berührungslos lesbare Ausweismedien mit RFID-Chips.

 

Zeiterfassungsgeräte könne alle anfallenden Zeiten durch die Mitarbeiter mittels RFID-Ausweis oder Fingerprint erfassen, wie bspw. Arbeitszeiten, Auftragszeiten, Projektzeiten, Tätigkeiten, BDE-Zeiten, Prozesszeiten, Mengen, Gutmengen, Ausschussmengen, etc. und können je nach Bedarf konfiguriert werden. Es kann auch als Zutrittskontrolle fungieren. Die Zeiterfassungs-Hardware besticht durch einen sehr geringen Wartungsaufwand und ist für den Mitarbeiter sehr einfach zu bedienen.

Die Zeiterfassungsgeräte sind per TCP/IP online mit der Zeiterfassungssoftware ATOSS Time Control verbunden, das bedeutet, dass Zeitdaten aller Personen im Unternehmen stets online verarbeitet zur Verfügung stehen.

Zeiterfassungsgeräte sind Terminals,

welche fest installiert sind und an trockenen, feuchten und nassen Standorten installiert werden können. Anhand der Vernetzung dank Intranet und Internet können Zeiterfassungsgeräte an allen Standorten, Filialen, Abteilungen, Kostenstellen sowie die für unsere Kunden relevanten Standorte eingesetzt werden. Ringer Zeiterfassungssysteme setzt je nach Anforderungen das passende Gerät ein und bietet so eine ideale Lösung für die Kundenanforderungen. Zeiterfassungsgeräte können in allen Branchen verendet werden und bringen so eine schnelle und optimale Erfassung aller Arbeitszeiten.

Gerne prüfen wir die Standorte und können so eine Empfehlung aufgrund unserer langjährigen Erfahrung geben, welches Gerät am besten für den jeweiligen Einsatz passend ist.

Zeiterfassung – Welche Informationen sind Ihnen wichtig?

Von überall, auf alle relevanten Zeitdaten zugreifen.

Alle relevanten Sichtweisen sind möglich:

Ein gut organisiertes Rechtemanagement bietet die Möglichkeit Information und Sichtweisen auf die unterschiedlichsten Anforderungen abzubilden. Viele userer Kunden legen Wert auf die Sichtweise des Mitarbeiters, Abteilungsleiter, Führungskräfte, Controller, Personalabteilung, Betriebsrat, Filialen, Standorte…… oder die Sichtweise, die Ihnen wichtig ist.

Zeiterfassung in der Cloud oder eigene IT Struktur

Ob die Zeiterfassung im Unternehmen auf dessen Server installiert ist oder in einem Rechenzentrum in der Cloud installiert ist, können unsere Kunden selbst entscheiden. Von überall aus auf alle relevanten Zeitdaten der zugreifen.

Ob Mietmodell mit Preis pro Mitarbeiter, Kauf oder Leasing steht unseren Kunden frei zur Verfügung.

Die Zeiterfassung ATOSS Time Control bringt vielfältige Nutzen:

  • reduziert Verwaltungsaufwände
  • vereinfacht Arbeitsabläufe
  • einfache Bedienung – sehr geringer Schulungsaufwand
  • optimale Transparenz – alle relevanten Informationen stehen top aktuell zur Verfügung

Ringer Zeiterfassungssysteme besitzt die Stärke, ATOSS Time Control bei Unternehmen so einzurichten, dass die gewünschten Anforderungen und Wünsche Wirklichkeit werden und langfristigen Service wie Hotline sowie permanente Weiterentwicklung an Majorreleases und Serviceseleases bietet. Die Softwarelösung für Zeiterfassung, Personaleinsatzplanung, Workflow ESS, Projektverfolgung und Zutrittskontrolle befindet sich stets technologisch auf höchstem Niveau und bietet für unsere Kunden einen hohen Investitionsschutz.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

 

 

Angebote Ringer Zeiterfassung
Es wurde noch kein Inhalt eingegeben.
Bitte teilen via: