bvik

Bundesverband Industrie Kommunikation e.V.

bvik: Ein Verband. Ein Ziel. Zwei Sichtweisen.

Der bvik hat sich zum Ziel gesetzt, die Industrie-Kommunikation und die Zusammenarbeit zwischen den Beteiligten - also den Industrie-Unternehmen auf der einen Seite und den Kommunikationsdienstleistern auf der anderen Seite - zu fördern, zu verbessern und zu professionalisieren. 

Branchen bvik

  • Antriebstechnik
  • Automation + Management für Haus + Gebäude
  • Bau- und Baustoffmaschinen
  • Elektrische Automation
  • Fördertechnik und Logistiksysteme
  • Anlagenbau
  • Werkzeugmaschinen und Fertigungssysteme
  • Verfahrenstechnische Maschinen und Apparate
  • Mess- und Prüftechnik

Unser Ziel: Intensiver Austausch zwischen Industrie-Unternehmen und Kommunikationsdienstleistern!

 

Der bvik hat sich zum Ziel gesetzt, die Industrie-Kommunikation und die Zusammenarbeit zwischen den Beteiligten - also den Industrie-Unternehmen auf der einen Seite und den Kommunikationsdienstleistern auf der anderen Seite - zu fördern, zu verbessern und zu professionalisieren. 

 

Unser Angebot:

 

  • Veranstaltungsreihe "Mitglieder für Mitglieder" (thematische Halbtagesveranstaltungen)
  • Praxis-Workshops zu verschiedenen Marketing-Themen im B2B
  • ERFA-Runde: Erfahrungsaustausch unter Branchenkollegen
  • Messerundgänge mit Marketing-Fokus
  • Sonderkonditionen bei Fachveranstaltungen und Weiterbildungsangeboten
  • Ergebnisse einer eigenen Studie zur Marketingbudgetverteilung
  • Whitepaper zu wichtigen Themen der Industrie-Kommunikation
  • Kostenlose rechtsanwaltliche Erstberatung
  • Information durch Newsletter, Webseite und Social Media
  • Aktive Einbindung der Mitglieder zur Gestaltung der Verbandsangebote

Mit dem bvik zu kommunikativen und ökonomischen Effekten!

 

Der Verband möchte seinen Mitgliedern mehr Orientierung, Perspektive, Sicherheit, Information, Ansehen, Austausch etc. im beruflichen Umfeld bieten.

Für die Mitgliedsunternehmen verfolgt der Verein das Interesse, diesen Unternehmen Wege zu höherer Bekanntheit und besserer Wahrnehmung, aber auch zu höherer Effizienz, gesteigerter Profitabilität, besserer Wertschöpfung, etc. durch Kommunikation aufzuzeigen.


Adresse

Bundesverband Industrie Kommunikation e.V.
Am Mittleren Moos 48
86167 Augsburg
Deutschland

Sie können PLZ oder einen Ort angeben.

{$ mapserror $}

Bundesverband Industrie Kommunikation e.V., Verena Ellenberger
Verena Ellenberger
Verbandsreferentin
Telefon: 0821 650537-0
Leitung der Geschäftsstelle
Bundesverband Industrie Kommunikation e.V., Tanja Auernhamer
Tanja Auernhamer
Verbandsreferentin
Telefon: 0821 650537-12
Leitung Bereich Kommunikation
Bundesverband Industrie Kommunikation e.V., Michaela-Susan Pollok
Michaela-Susan Pollok
Verbandsreferentin
Telefon: 0821 650537-15
Events + Social Media
Bundesverband Industrie Kommunikation e.V., Dominik Schubert
Dominik Schubert
PR-Referent
Telefon: 0821 650537-14
PR und Öffentlichkeitsarbeit, Mitgliedermanagement
Social-Media
Industrie-Wiki

bvik arbeitet an folgenden Wiki-Seiten auf induux mit:

Dieses induux Profil verwaltet ein Mitarbeiter oder eine beauftragte Agentur von bvik.