Absperrventile und Zubehör, Überblick



Beschreibung
mess- und regeltechnik, armaturenfabrik franz schneider, armaturen, absperrventile, union bonnet design, schraubverbindungen, schweißfittings, angeflanschter spindelführung, eingeschweißter spindelführung, integrierter spindelführung, abgleichgefäße, eingeschraubter spindelführung, schrägsitzventile, eckventile

background image

Armaturen für die Mess- und Regeltechnik

Absperrventile und Zubehör

background image

Einleitung

Die AS-Schneider Gruppe mit Hauptsitz in Deutschland zählt zu den weltweit führenden Herstellern von Ventilen und
Ventilblöcken für die Mess- und Regeltechnik. AS-Schneider bietet eine große Vielfalt an Absperrventilen für normale und
raue Betriebsbedingungen bei Flüssigkeiten, Gasen und Dampf, aber auch Zubehör an, das überall auf der Welt bei der
Montage im Bereich Mess- und Regeltechnik benötigt wird.

Die Auswahl kann aus einem umfangreichen Angebot an Ventilgehäusen mit einer Vielzahl von Anschluss- und Werkstoffoptionen getroffen
werden, sodass eine optimale Montage und Zugänglichkeit gewährleistet ist. Viele der in diesem Katalog abgebildeten Ventile sind kurzfristig ab
Lager lieferbar. Die in diesem Katalog abgebildeten Abmessungen gelten für Standardausführungen. Wenn Sie bei Ihrer speziellen Ausführung
andere Abmessungen benötigen, wenden Sie sich bitte an das Werk.

Durch die kontinuierliche Weiterentwicklung unserer Produkte werden unter Umständen von Zeit zu Zeit Änderungen an den in diesem
Katalog enthaltenen Einzelheiten erforderlich. AS-Schneider behält sich das Recht vor, derartige Änderungen im eigenen Ermessen und ohne
vorherige Ankündigung vorzunehmen.

Alle in diesem Katalog angegebenen Abmessungen sind Zirkamaße und können jederzeit geändert werden.

Einleitung

2

AS-Schneider

Einleitung

background image

Inhalt

Einleitung

|

Seite 2

Inhalt |

Seite 3

Absperrventile – Übersicht

|

Seite 4-5

Allgemeine Merkmale und Anschlüsse

|

Seite 6-8

Absperrventile mit integrierter Spindelführung, Typ S338

|

Seite 9-10

Absperrventile mit eingeschraubter Spindelführung, Typ N334

|

Seite 11

Absperrventile mit eingeschraubter Spindelführung,

Typ S350, S351

|

Seite 12-14

Eckventile, Typ S360

|

Seite 15

Schrägsitzventile, Typ S371

|

Seite 16

Absperrventile mit Union Bonnet Design, Typ A1, B1

|

Seite 19-20

Absperrventile mit angeflanschter Spindelführung, Typ A2

|

Seite 21

Absperrventile mit eingeschraubter Spindelführung,

Typ S340, S381

|

Seite 17-18

Bestellinformationen für Absperrventile der

Typen A1, B1, A2 und A4

|

Seite 23

Abgleichgefäße, Schweißfittings und Schraubverbindungen

|

Seite 24-27

Absperrventile mit eingeschweißter Spindelführung, Typ A4

|

Seite 22

3

www.as-schneider.com

Einleitung

Inhalt

background image

Absperrventile – Übersicht

Absperrventile
Nennweite

DN 6

• Geschmiedetes Ventilgehäuse

• Integrierte Spindelführung

• Integrierter Ventilsitz

• Innenliegendes Spindelgewinde

E-Programm Ventile
Nennweite

DN 5

• Ventilgehäuse aus Stangenmaterial

• Eingeschraubte Spindelführung

• Integrierter Ventilsitz

• Außenliegendes Spindelgewinde

Einzelheiten siehe Katalog AS-2601
E-Programm Ventile und Ventilblöcke -
Absperrventile Typ H

Absperrventile
Nennweite

DN 5

• Ventilgehäuse aus Stangenmaterial

• Eingeschraubte Spindelführung

• Integrierter Ventilsitz

• Innenliegendes Spindelgewinde

• O-Ring-Spindeldichtung

g DVGW-Zulassung

Absperrventile
Nennweite

DN 8

• Geschmiedetes Ventilgehäuse

• Eingeschraubte Spindelführung

• Auswechselbarer Ventilsitz

• Spindelgewinde

- S350 mit innenliegendem Spindelgewinde
- S351 mit außenliegendem Spindelgewinde
- F350 mit Faltenbalgdichtung

Schrägsitzventil

Eckventil

Durchgangsventil

Eckventile
Nennweite

DN 8

• Geschmiedetes Ventilgehäuse

• Eingeschraubte Spindelführung

• Integrierter Ventilsitz

• Innenliegendes Spindelgewinde

Schrägsitzventile
Nennweite

DN 8

• Geschmiedetes Ventilgehäuse

• Eingeschraubte Spindelführung

• Integrierter Ventilsitz

• Außenliegendes Spindelgewinde

Typ S338

Typ H

Typ N334

Typ S350 / S351

Typ S360

Typ S371

Ventilformen

4

AS-Schneider

Absperrventile – Übersicht

background image

Absperrventile – Übersicht

Erstabsperrventile
Nennweite DN 8

• Geschmiedetes Ventilgehäuse

• Eingeschraubte Spindelführung

• Auswechselbarer Ventilsitz

• Außenliegendes Spindelgewinde

Absperrventile mit angeflanschter
Spindelführung
Nennweite DN 20

• Ventilgehäuse aus Stangenmaterial

• Angeflanschte Spindelführung

• Integrierter Ventilsitz

• Außenliegendes Spindelgewinde

Erstabsperrventile
Nennweite DN 10

• Ventilgehäuse aus Stangenmaterial

• Eingeschweißte Spindelführung (verlängert)

• Integrierter Ventilsitz

Absperrventile mit Union Bonnet Design
Typ A1: Nennweite DN 11
Typ B1: Nennweite DN  8

• Ventilgehäuse aus Stangenmaterial

• Union Bonnet Design

• Integrierter Ventilsitz

• Außenliegendes Spindelgewinde

Typ S340 / S381

Typ A2

Typ A4

Typ A1 / B1

Typ A1

Typ B1

5

www.as-schneider.com

Absperrventile – Übersicht

background image

Allgemeine Merkmale

Gehäusewerkstoff - Optionen

Werkstoff-

gruppe

AS-Werkstoff-

bezeichnung

Werkstoff-

nummer

Kurzbezeichnung

Entspricht

UNS-Nr.

Werkstoffgüte

gemäß ASTM

S338

N334

H

*

4

S350 /

S351

S340 /

S381

A1

B1

A2

A4

Wärmebe-

ständiger

unlegierter

Stahl

Stahl

1.0460

P250GH

S

LF 2

LF2

S

S

1.0460 /

A105N*

1

O

S

S

Austeniti-

scher

rostfreier

Stahl

1.4571

X6CrNiMoTi17-12-2

S 31635

316Ti

S

O

S

S

316

Vierfach

zertifiziert*

2

1.4401

X5CrNiMo17-12-2

S 31600

316

S

S

S

S

1.4404

X2CrNiMo17-12-2

S 31603

316L

1.4919

X6CrNiMo17-12-2

S 31609

316H

S

6 Mo

1.4547

X1CrNiMoCuN20-18-7

S 31254

S

Austenitisch-

ferritischer

rostfreier

Stahl

Duplex

1.4462

X2CrNiMoN22-5-3

S 31803

F51

S

O

Superduplex

1.4410

X2CrNiMoN25-7-4

S 32750

F53

S

O

1.4501

X2CrNiMoCuWN25-7-4

S 32760

F55

S

O

Wärme-

beständiger

Stahl

1.5415

16Mo3

S

S

O

1.7335

13CrMo 4-5

F12

S

*

3

S

1.7383

10CrMo 9-10

F22

S

*

3

S

O

1.4901

X10 CrWMoVNb 9-2

F92

O

S

1.4903

X10 CrMoVNb 9-1

F91

O

S

S

S

O

1.4981

X8 CrNiMoNb 16 16

S

Nickelbasis-

legierungen

Alloy 400

2.4360

NiCu30Fe

N 04400

S

O

Alloy C-276

2.4819

NiMo 16 Cr 15 W

N 10276

S

O

Alloy 625

2.4856

NiCr22Mo9Nb

N 06625

S

O

Titan

Titan Gr. 2

3.7035

Ti-II

R 50400

S

*

1

Doppelt zertifiziert

*

2

Vierfach zertifiziert bedeutet 316 / 316L / 1.4401 / 1.4404

*

3

Doppelt zertifiziert gemäß EN und ASTM

*

4

Siehe Katalog AS-2601 – E-Programm Ventile und Ventilblöcke - Absperrventile Typ H

S = Standard I O = Optional

6

AS-Schneider

Allgemeine Merkmale

background image

Allgemeine Merkmale

Packung:

Innenliegendes Spindelgewinde

"Innenliegendes Spindelgewinde" bedeutet, dass das Spindelgewinde mit
dem Prozessmedium in Berührung kommt.

Spindelmerkmale

• Spindel mit rollverdichteter

Oberfläche
• Rückdichtung (außer bei Absperrventil

mit integrierter Spindelführung)

• Eingebördelter Ventilkegel 'Needle Tip'

oder alternativ nichtdrehender
Ventilkegel 'Needle'

Ventilsitz (metallisch)

• Integrierter Ventilsitz  oder

auswechselbarer Ventilsitz

Ventile für den Einsatz bei flüchtigen Emissionen:

Standardmerkmale

Ventiloberteil - Optionen

Optionale Merkmale

Während der Lebensdauer der Ventile kann das Nachziehen
der Packung erforderlich sein.

Bei Ventilen, die über einen längeren Zeitraum nicht betätigt
wurden, kann ein höheres anfängliches Betätigungsmoment
auftreten.

Bei Auslieferung ab Werk des Herstellers ist die Sicherheits-
packung bei Ventilen mit Faltenbalg nicht dichtend angezo-
gen. Das Anziehen muss bei Versagen des Faltenbalgs erfolgen.

Außenliegendes Spindelgewinde

"Außenliegendes Spindelgewinde" bedeutet, dass sich die
Packung unter dem Spindelgewinde befindet. Das Spindel-
gewinde ist vor dem Prozessmedium geschützt (nicht be-
netzt). Dies trägt dazu bei, ein Festfressen der Spindel zu
verhindern.

PTFE-Packung – max. PN 420 (6.000 psi) - Bestell-Nr.-Zusatz F5
Druck- / Temperaturzuordnung: Max. 420 bar @ 60°C

Max. 200°C     @ 90 bar

Nicht alle Ventiltypen sind für den Einsatz bei Sauerstoff erhältlich.

Wenn Sie die von Ihnen benötigten Optionen in diesem
Katalog nicht finden, wenden Sie sich bitte an das Werk.

PTFE- und Graphitpackungen sind für alle Ventiltypen erhältlich, ausge-
nommen das Absperrventil N334, bei dem eine O-Ring-Spindeldichtung
zum Einsatz kommt.

Oberflächenbehandlung:
Ventile aus Stahl sind standardmäßig phosphatiert.

Druckprüfung:
Gehäuse  und  Sitz  werden  bei  allen  Standardabsperrventilen  von
AS-Schneider gemäß EN 12266-1 - P10, P11 und P12 bzw.

MSS-SP61 mit dem 1,5-fachen des maximal zulässigen Drucks geprüft.

Zertifizierung:
Abnahmeprüfzeugnis 3.1 gemäß EN 10 204 für den Gehäusewerkstoff
und die Druckprüfung auf Wunsch erhältlich. Die wärmebeständigen
Werkstoffe (siehe Tabelle auf Seite 6) sind standardmäßig mit Prüfzeug-
nis 3.2 erhältlich!

Für  flüchtige  Emissionen  bietet  AS-Schneider  Ventile  mit
Faltenbalgdichtung und Sicherheitspackung an. Auswahl zwischen
Druckstufe PN 100 oder PN 250 – Zusatz P5 oder P6.

Die Faltenbälge werden einem 100%igen Helium-Dichtheitstest

unterzogen. Leckrate: 10

-8

mbar l/s.

Auf Wunsch sind Lösungen gemäß TA-Luft und ISO 15848 erhältlich.
Wenn Sie weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte an
das Werk.

AS-Schneider bietet eine BAM-geprüfte Option an, die für den
Sauerstoffeinsatz gereinigt und geschmiert ist:

7

www.as-schneider.com

Allgemeine Merkmale

background image

Anschlüsse

Anschlüsse

Rohrverschraubungen

Rohrverschraubungen mit
Schneidring
gemäß EN ISO 8434-1 Reihe S

Rohrverschraubungen mit 2
Klemmringen (Klemmringver-
schraubung)

NPT-Innengewinde
gemäß ASME B 1.20.1

Innengewinde

Zylindrisches Rohrgewinde
gemäß ISO 228 (z.B. G 1/2)
gemäß DIN 3852-2, Form Z

Schweißanschlüsse

Stumpfschweißanschlüsse für
Rohre (Pipes / Tubes)
gemäß ASME B16.9 und
EN 12627

Schweißmuffen für Rohre
(Pipes / Tubes)
gemäß ASME B16.11 und
EN 12760

Kombination aus
Stumpfschweißanschluss (Pipe)
und Schweißmuffe (Tube)

AS-Schneider stellt eine Vielzahl unterschiedlicher Anschlüsse und Anschlusskombinationen her. In diesem Katalog stellen wir die gebräuchlichsten
Ausführungen vor. Auf dieser Seite finden Sie die Einzelheiten der Standardanschlüsse.

Konische Gewinde

NPT-Außengewinde
gemäß ASME B 1.20.1

Zylindrische Rohrgewinde

Außengewinde

Zylindrisches Rohrgewinde
gemäß DIN 19207 (G1/2)
gemäß DIN 3852

8

AS-Schneider

Anschlüsse

background image

Absperrventile mit integrierter Spindelführung

Merkmale

Bauteile

Stahl

Edelstahl

Werkstoff  / Werkstoffnummer

Gehäuse

1.0460

1.4571

Ventilspindel

1.4104

Ventilkegel

1.4122

Packung

PTFE (optional Graphit)

Überwurfmutter

Unlegierter Stahl

1.4571

Rohrverschraubung

Handrad

Kunststoff

• Geschmiedetes Ventilgehäuse - Nennweite DN 6

• Integrierte Spindelführung

• Integrierter Ventilsitz

• Innenliegendes Spindelgewinde

• Spindel mit rollverdichteter Oberfläche und eingebördeltem

Ventilkegel

• Standardpackung PTFE (max. 232°C)

• Optionale Graphitpackung (max. 300°C)

9

www.as-schneider.com

Absperrventile mit integrierter Spindelführung

background image

Absperrventile, Typ S338

Rohrverschraubungen, Reihe S

Innengewinde

Eingang

Ausgang

Bestell-Nr.

Rohrverschraubung

Werkstoff

6S

S338.03.130

S338.03.230

8S

S338.03.120

S338.03.220

10S

S338.03.110

S338.03.210

12S

S338.03.100

S338.03.200

Eingang

Ausgang

Bestell-Nr.

Werkstoff

1/4 NPT Innengewinde

S338.08.110

S338.08.210

G 1/4 Innengewinde

S338.08.115

S338.08.215

G 3/8 Innengewinde

S338.08.116

S338.08.216

1.0460

1.4571

1.0460

1.4571

Ø 63

64

89 geöffnet

89 geöffnet

64

Ø 63

10

AS-Schneider

Absperrventile, Typ S338

Absperrventile mit eingeschraubter Spindelführung für Gase, Typ N334

background image

Absperrventile mit eingeschraubter Spindelführung für Gase, Typ N334

Merkmale

Bauteile

Stahl

Werkstoff  / Werkstoffnummer

Gehäuse

LF2

Spindelführung

Messing

Ventilspindel

1.4104

Ventilkegel

Spindeldichtung

FPM

Überwurfmutter

Unlegierter Stahl

Schneidring

Handrad

Kunststoff

Anschlüsse

Werkstoff

Bestell-Nr.

Rohrverschraubung

12L

Stahl, verzinkt

N334.01.104.0083

12S

N334.01.114.0083

• Ventilgehäuse aus Stangenmaterial - Nennweite DN 5

• Eingeschraubte Spindelführung

• Integrierter Ventilsitz

• Innenliegendes Spindelgewinde

• Spindel mit rollverdichteter Oberfläche, Rückdichtung und

eingebördeltem Ventilkegel

• O-Ring-Spindeldichtung aus FPM

Ventile mit DVGW-Zulassung:

Auf Anfrage sind auch Absperrventile mit Gewinde- oder Schweißanschlüssen
erhältlich. Wenden Sie sich bitte an das Werk.

Absperrventil, Typ  N334
DVGW geprüft und zugelassen

• Grundlage der Typprüfung: DVGW VP 308
• Für alle Gase gemäß DVGW G260
• DVGW-Registriernummer: DG-4315BP0209

Druck- / Temperaturzuordnung:
• Max. 100 bar bei -20°C bis +60 °C

Ø 63

83 geöffnet

64

11

www.as-schneider.com

Absperrventile mit eingeschraubter Spindelführung für Gase, Typ N334

background image

Absperrventile mit eingeschraubter Spindelführung, Typ S350 / S351

Merkmale

S350 mit innenliegendem Spindelgewinde S351 mit außenliegendem Spindelgewinde* F350 Option mit Faltenbalgdichtung*

Bauteile

Stahl

Edelstahl

Werkstoff  / Werkstoffnummer

Gehäuse

1.0460

1.4571

Spindelführung

1.0501

Ventilsitz

1.4571

Ventilspindel

1.4104

Ventilkegel

1.4122

Packung

PTFE

(optional Graphit)

Überwurf-

mutter

Unlegierter

Stahl

1.4571

Rohrverschrau-

bungen
Handrad

Kunststoff

Bauteile

Stahl

Edelstahl

Werkstoff  / Werkstoffnummer

Gehäuse

1.0460

1.4571

Spindelführung

1.7709

Ventilsitz

1.4571

Ventilspindel

1.4021

Ventilkegel

1.4122

Packung

Graphit

Spindelmutter

Messing

1.4301

Überwurf-

mutter

1.0501

1.4571

Schneidring

1.4571

Handrad

Unlegierter Stahl

• Geschmiedetes Ventilgehäuse - Nennweite DN 8

• Eingeschraubte Spindelführung

• Auswechselbarer Ventilsitz

• Spindel mit rollverdichteter Oberfläche, Rückdichtung und

eingebördeltem Ventilkegel

Bauteile

Stahl

Edelstahl

Werkstoff  / Werkstoffnummer

Gehäuse

1.0460

1.4571

Spindelführung

1.4571

Faltenbalg

Ventilsitz

Ventilspindel

Ventilkegel

Stellit

Packung

Graphit

Spindelmutter

1.4122

Überwurf-

mutter

1.0501

1.4571

Schneidring

1.4571

Handrad

Kunststoff

* T

emperaturgr

enze bei Stahl:

-10°C bis 450°C

.

T

emperaturgr

enze bei Rohr

verschraubung mit Schneidring:

400°C

.

12

AS-Schneider

Absperrventile mit eingeschraubter Spindelführung, Typ S350 / S351

Absperrventile, Typ S350

background image

Absperrventile, Typ S350

Rohrverschraubungen, Reihe S

* T

emperaturgr

enze bei Stahl:

-10°C bis 450°C

.

T

emperaturgr

enze bei Rohr

verschraubung mit Schneidring:

400°C

.

Gewindeanschlüsse

Eingang

Ausgang

Werkstoff

Bestell-Nr.

Rohrverschraubung

12S

1.0460

S350.01.114

1.4571

S350.01.214

14S

1.0460

S350.01.115

1.4571

S350.01.215

Eingang

Ausgang

Werkstoff

Bestell-Nr.

G 1/2 Innengewinde

1.0460

S350.03.104

1.4571

S350.03.204

1/2 NPT Innengewinde

1.0460

S350.03.124

1.4571

S350.03.224

1/2 NPT

Außengewinde

1/2 NPT

Innengewinde

1.0460

S350.07.124

1.4571

S350.07.224

Eingang

Ausgang

Werkstoff

Bestell-Nr.

G 1/2

Außengewinde

DIN 19207 – Form R

Rohrverschrau-

bung 12S

1.0460

S350.07.114.06

1.4571

S350.07.214.06

G 1/2 Außengewinde

gemäß DIN 19207 – Form R

1.0460

S350.09.100.02

1.4571

S350.09.200.02

Eingang

Ausgang

Werkstoff

Bestell-Nr.

Schweißanschluss

Ø 21,3 x Ø 12,2

Rohrverschrau-

bung 12S

1.0460

S350.05.130

1.4571

S350.05.230

Schweißanschluss

Ø 21,3 x Ø 12,2

1.0460

S350.05.100

1.4571

S350.05.200

* Maximal zulässiger Druck: 160 bar

Außengewinde gemäß DIN 19207 / Rohrverschraubung*

Schweißanschlüsse / Rohrverschraubungen

Ø 80

100 geöffnet

90

13

www.as-schneider.com

Absperrventile, Typ S350

background image

Absperrventile, Typ S351

Eingang

Ausgang

Werkstoff

Bestell-Nr.

Rohrverschraubung

12S

1.0460

S351.01.114

1.4571

S351.01.214

14S

1.0460

S351.01.115

1.4571

S351.01.215

Eingang

Ausgang

Werkstoff

Bestell-Nr.

G 1/2 Innengewinde

1.0460

S351.03.104

1.4571

S351.03.204

1/2 NPT Innengewinde

1.0460

S351.03.124

1.4571

S351.03.224

1/2 NPT

Außengewinde

1/2 NPT

Innengewinde

1.0460

S351.07.124

1.4571

S351.07.224

Eingang

Ausgang

Werkstoff

Bestell-Nr.

Schweißanschluss

Ø 21,3 x Ø 12,2

Rohrverschrau-

bung 12S

1.0460

S351.05.130

1.4571

S351.05.230

Schweißanschluss

Ø 21,3 x Ø 12,2

1.0460

S351.05.100

1.4571

S351.05.200

Gewindeanschlüsse

Rohrverschraubungen, Reihe S

Schweißanschlüsse / Rohrverschraubungen

Ø 120

141 geöffnet

90

14

AS-Schneider

Absperrventile, Typ S351

Eckventile, Typ S360

background image

Eckventile, Typ S360

Merkmale

• Geschmiedetes Ventilgehäuse - Nennweite DN 8

• Eingeschraubte Spindelführung

• Integrierter Ventilsitz

• Spindel mit rollverdichteter Oberfläche, Rückdichtung und

eingebördeltem Ventilkegel

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an das Werk.

Bauteile

Stahl

Edelstahl

Werkstoff  / Werkstoffnummer

Gehäuse

1.0460

1.4571

Spindelführung

1.0501

Ventilspindel

1.4104

Ventilkegel

1.4122

Packung

PTFE (optional Graphit)

Überwurfmutter

Unlegierter Stahl

1.4571

Rohrverschraubung

Handrad

Kunststoff

Ø 80

86 geöffnet

45

15

www.as-schneider.com

Eckventile, Typ S360

background image

Schrägsitzventile, Typ S371

Merkmale

Bauteile

Werkstoff  / Werkstoffnummer

Gehäuse

1.4571

Spindelführung

Ventilspindel

Ventilkegel

Packung

Graphit

Spindelmutter

1.4301

Handrad

Unlegierter Stahl

• Geschmiedetes Ventilgehäuse - Nennweite DN 8

• Eingeschraubte Spindelführung

• Integrierter Ventilsitz

• Außenliegendes Spindelgewinde

• Spindel mit rollverdichteter Oberfläche, Rückdichtung und

eingebördeltem Ventilkegel

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an das Werk.

Gerader  Durchgang
g Ventil ist 'voll' durchstoßbar

Bei Betriebsdrücken über 160 bar wenden Sie sich bitte an
das Werk.

16

AS-Schneider

Schrägsitzventile, Typ S351

Absperrventile mit eingeschraubter Spindelführung, Typ S340 / S381

background image

Absperrventile mit eingeschraubter Spindelführung, Typ S340 / S381

Merkmale

• Geschmiedetes Ventilgehäuse - Nennweite DN 8

• Eingeschraubte Spindelführung

• Auswechselbarer Ventilsitz

• Spindel mit rollverdichteter Oberfläche, Rückdichtung und

eingebördeltem Ventilkegel

Bauteile

Stahl

Wärmebeständiger Stahl

Edelstahl

Werkstoff  / Werkstoffnummer

Gehäuse

1.0460

1.7335 / 1.5415

1.7383

1.4571

Spindelführung

1.7709

Ventilsitz

1.4571

1.4981

Ventilspindel

1.4021

1.4571

Ventilkegel

1.4122

Stellit

Packung

Graphit

Spindelmutter

Messing

1.4301

Handrad

Unlegierter Stahl

Der entsprechende maximal zulässige Druck hängt vom

verwendeten Rohranschluß ab. Wenn Sie weitere Informationen

wünschen, wenden Sie sich bitte an das Werk.

Hauptsächlich als
Erstabsperrventil eingesetzt.

17

www.as-schneider.com

Absperrventile mit eingeschraubter Spindelführung, Typ S340 / S381

background image

Absperrventile mit eingeschraubter Spindelführung

Schweißanschlüsse

Schweißanschlüsse

Bestell-Nr.

Werkstoff

Eingang

Ausgang

1.0460

1.7335

1.5415

1.7383

1.4571

Stumpfschweißanschluss für Rohr Ø 14 x 2,5

S340.11.112.04

S340.11.114.04

S340.11.600.11

S340.16.112.04

S340.11.212.04

Stumpfschweißanschluss für Rohr Ø 21,3 x 3,2

S340.11.135.31

S340.11.136.31

S340.11.636.31

S340.16.136.31

S340.11.236.31

Stumpfschweißanschluss für Rohr Ø 21,3 x 2,9

S340.11.135.32

S340.11.136.32

S340.11.636.32

S340.16.136.32

S340.11.236.32

Stumpfschweiß-

anschluss für Rohr

Ø 21,3 x 3,2

Stumpfschweiß-

anschluss für Rohr

Ø 14 x 2,5

S340.11.135.33

S340.11.136.33

S340.11.636.33

S340.16.136.33

S340.11.236.33

Stumpfschweiß-

anschluss für Rohr

Ø 21,3 x 2,9

Stumpfschweiß-

anschluss für Rohr

Ø 14 x 2,5

S340.11.135.34

S340.11.136.34

S340.11.636.34

S340.16.136.34

S340.11.236.34

Stumpfschweißan-

schluss für Rohr

Ø 21,3 x 6,3

Stumpfschweiß-

anschluss für Rohr

Ø 14 x 2,5

S340.11.135.37

S340.11.136.37

S340.11.636.37

S340.16.136.37

S340.11.236.37

Stumpfschweiß-

anschluss für Rohr

Ø 24 x 7,1

Stumpfschweiß-

anschluss für Rohr

Ø 14 x 2,5

S340.11.135.40

S340.11.136.40

S340.11.636.40

S340.16.136.40

S340.11.236.40

Schweißmuffe für 1/2"-Rohr (Ø 21,3)

S381.40.114.01

S381.40.614.01

S381.40.714.01

S381.40.514.01

S381.40.214.01

Ø 120

135 geöffnet

130

18

AS-Schneider

Absperrventile mit eingeschraubter Spindelführung

Absperrventile mit Union Bonnet Design, Typ A1

background image

Absperrventile mit Union Bonnet Design, Typ A1

Merkmale

• Ventilgehäuse aus Stangenmaterial - Nennweite DN 11

• Union Bonnet Design

• Integrierter Ventilsitz

• Außenliegendes Spindelgewinde

• Ventilspindel mit gerolltem Gewinde

• Nichtdrehender Ventilkegel 'Needle' und Rückdichtung

Optionen siehe unter Bestellinformationen auf Seite 23.

Bauteile

Wärmebeständiger

Stahl

Edelstahl

Werkstoff  / Werkstoffnummer

Gehäuse

1.4903 / F91*

316H

Spindelführung

1.4903 / F91

316 / 316L

Ventilspindel

1.4404 / 316L

Ventilkegel 'Needle'

1.4923 - Kegelspitze

aus Stellit

316 / 316L

Überwurfmutter

1.7709

316 / 316L

Packung

PTFE oder Graphit

Spindelmutter

316

Knebelgriff

Optionen siehe unter Bestellinformationen

Absperrventile mit Union Bonnet Design sind
für raue Betriebsbedingungen vorgesehen.

64

84 geöffnet

90

PTFE-Packung ist auf 232°C (450°F) begrenzt.
Der entsprechende maximal zulässige Druck hängt vom verwendeten

Rohranschluß ab. Wenn Sie weitere Informationen wünschen, wenden

Sie sich bitte an das Werk.

* Schweißverbindungen bei den Werkstoffen 1.4903 / F91 / 1.7335 / 1.7380 benötigen nach dem Schweißen eine Wärmenachbehandlung mit ca. 700 bis 750°C. Zur Vermeidung

von  Schäden  muss  das Ventiloberteil  vor  der Wärmebehandlung  entfernt  werden. Anweisungen  hierzu  siehe  das  Montage-,  Betriebs-  und  Instandhaltungshandbuch. Wir

empfehlen, diese Ventile mit einer Verlängerung von 100 mm (Option V – Box 15) zu bestellen, sodass die Ventiloberteile nicht entfernt werden müssen.

19

www.as-schneider.com

Absperrventile mit Union Bonnet Design, Typ A1

background image

Tandemventile mit Union Bonnet Design, Typ B1


Merkmale

• Ventilgehäuse aus Stangenmaterial - Nennweite DN 8

• Union Bonnet Design

• Integrierter Ventilsitz

• Außenliegendes Spindelgewinde

• Ventilspindel mit gerolltem Gewinde

• Nichtdrehender Ventilkegel 'Needle' und Rückdichtung

Optionen siehe unter Bestellinformationen auf Seite 23.

Bauteile

Wärmebeständiger Stahl

Edelstahl

Werkstoff  / Werkstoffnummer

Gehäuse

1.4903 / F91* 1.5415 1.7335* 1.7380* 316 / 316L

Spindelführung

1.4903 / F91

316 / 316L

Ventilspindel

1.4404 / 316L

Ventilkegel
'Needle'

1.4923 - Kegelspitze aus Stellit

316 / 316L

Überwurfmutter

1.7709

316 / 316L

Packung

PTFE oder Graphit

Spindelmutter

316

Knebelgriff

Optionen siehe unter Bestellinformationen

Tandemventile mit Union Bonnet Design sind
für raue Betriebsbedingungen vorgesehen.

* Schweißverbindungen bei den Werkstoffen 1.4903 / F91 / 1.7335 / 1.7380 benötigen nach dem Schweißen eine Wärmenachbehandlung mit ca. 700 bis 750°C. Zur Vermeidung von Schäden

muss das Ventiloberteil vor der Wärmebehandlung entfernt werden. Anweisungen hierzu siehe das Montage-, Betriebs- und Instandhaltungshandbuch. Wir empfehlen, diese Ventile mit einer

Verlängerung von 100 mm (Option V – Box 15) zu bestellen, sodass die Ventiloberteile nicht entfernt werden müssen.

97 geöffnet

110

64

PTFE-Packung ist auf 232°C (450°F) begrenzt.
Der entsprechende maximal zulässige Druck hängt vom verwendeten Rohran-

schluß ab. Wenn Sie weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte an

das Werk.

20

AS-Schneider

Tandemventile mit Union Bonnet Design, Typ B1

Absperrventile mit angeflanschter Spindelführung, Typ A2

background image

Absperrventile mit angeflanschter Spindelführung, Typ A2

Merkmale

• Ventilgehäuse aus Stangenmaterial - Nennweite DN 20

• Angeflanschte Spindelführung

• Integrierter Ventilsitz

• Außenliegendes Spindelgewinde

• Ventilspindel mit gerolltem Gewinde

• Nichtdrehender Ventilkegel 'Needle' und Rückdichtung

Optionen siehe unter Bestellinformationen auf Seite 23.

Bauteile

Wärmebeständiger

Stahl

Edelstahl

Werkstoff  / Werkstoffnummer

Gehäuse

1.4903 / F91

316 / 316L

Spindelführung

1.4903 / F91

316 / 316L

Dichtung zwischen
Ventilgehäuse und
Spindelführung

Graphit

Ventilspindel

S17400

Ventilkegel 'Needle'

1.4923 - Kegelspitze aus

Stellit

316 / 316L

Schrauben für
Spindelführung

1.4980 / A453 Gr.660 Cl.B

Packung

PTFE oder Graphit

Spindelmutter

1.4301/304

Knebelgriff

Optionen siehe unter Bestellinformationen

150

146 geöffnet

150

PTFE-Packung ist auf 232°C (450°F) begrenzt.
Der entsprechende maximal zulässige Druck hängt vom verwendeten

Rohranschluß ab. Wenn Sie weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte

an  das Werk.

21

www.as-schneider.com

Absperrventile mit angeflanschter Spindelführung, Typ A2

background image

Absperrventile mit eingeschweißter Spindelführung, Typ A4

Merkmale

• Ventilgehäuse aus Stangenmaterial - Nennweite DN 10

• Elektronenstrahlgeschweißte Spindelführung

• Verlängerte Spindelführung zur Wärmeabfuhr und Verringerung

der Wärmeentwicklung an der Packung und am Spindelgewinde.

• Integrierter Ventilsitz

• Außenliegendes Spindelgewinde

• Nichtdrehender Ventilkegel 'Needle' und Rückdichtung

• Ventilspindel mit gerolltem Gewinde

Optionen siehe unter Bestellinformationen auf Seite 23.

Bauteile

Wärmebeständiger

Stahl

Edelstahl

Werkstoff  / Werkstoffnummer

Gehäuse

1.4901

1.4981

Spindelführung

1.4901

1.4981

Ventilspindel

1.4923

Ventilkegel 'Needle'

Alloy 80A

Packung

Graphit

Spindelmutter

1.4571

Knebelgriff

Optionen siehe unter Bestellinformationen

Absperrventil für den Einsatz bei hohen
Temperaturen.

Ø 120

215 geöffnet

Nur Graphitpackung.

130

22

AS-Schneider

Absperrventile mit eingeschweißter Spindelführung, Typ A4

Bestellinformationen I A1, B1, A2 und A4 Absperrventile

background image

Bestellinformationen I A1, B1, A2 und A4 Absperrventile

Bestellinformationen

B

1

4

9

A

5

A

13

B

3

11

P

7

1

2

P

10

4

6

K

14

4

S

12

A

8

Ventiltyp

A1

Absperrventil mit Union Bonnet Design - Nennweite DN 11

B1

Tandemventil mit Union Bonnet Design - Nennweite DN 8

A2

Absperrventil mit angeflanschter Spindelführung - Nennweite DN 20

A4

Absperrventil mit eingeschweißter Spindelführung - Nennweite DN 10

Packung

A

PTFE

B

Graphit

W

Kohlegefülltes PTFE - TA-Luft

Eingang

A

Stumpfschweißanschluss

D

Schweißmuffe

H

Klemmringverschraubung

L

Innengewinde

Gehäusewerkstoff

A1

B1

A2

A4

R

1.7335

S

316H

316 / 316L

316 / 316L

U

1.7380

W

F91

F91

F91

Q

1.5415

X

1.4981

Y

1.4901

Entlüftungsanschluss

A

Ohne

Bedienungsoptionen

B

Handrad aus unlegiertem Stahl: Standardoption für Absperrventil Typ A4

K

Knebelgriff: Standardoption für Absperrventil Typ A1, B1 und A2

Rohranschluß

Rohrverschraubung

Gewinde

4

1/2" Rohr (Pipe)

R

Rotarex

N

NPT

6

3/4" Rohr (Pipe)*

1

S

Swagelok

8

1" Rohr (Pipe)*

1

C

10 mm

D

12 mm

E

14 mm

F

16 mm

G

18 mm

K

25 mm*

1

T

1" Rohr (Tube)*

1

V

1 1/4" Rohr (Tube)*

1

X

1 1/2" Rohr (Tube)*

1 + 2

Rohrwandstärke

Rohr OD (Tube)

Gewindegröße

2

2,0 mm

4

12

4

1/2"

3

3,2 mm

5

14

4

4,0 mm

6

16

8

2,6 mm

A

3,6 mm

D

5,0 mm

E

5,5 mm

G

7,0 mm

N

Schedule 40

P

Schedule 80

Q

Schedule 160

A

Schweißmuffe

Ausgang

g

siehe Bestellinformationen Eingang

Die

Armatur

enfabrik

Franz

Schneider

GmbH

+

Co

. KG

behält

sich

das

Recht

v

or

, Änderungen

bei

W

erkstoff

en,

technischen

Daten

oder

Bauf

ormen

ohne

Ankündigung

v

orzunehmen.

*

1

Schweißmuffe nur bei Absperrventil, Typ A2.

*

2

Stumpfschweißanschluß nicht bei Absperrventil, Typ A1 erhältlich.

Weitere Optionen

V

Rohrverlängerung

15

23

www.as-schneider.com

Bestellinformationen I A1, B1, A2 und A4 Absperrventile

background image

Abgleichgefäße

Produktbeschreibung

Abgleichgefäße für kleine Verdrängungsvolumina

Abgleichgefäße (auch als Kondensatgefäß bezeichnet) werden bei der Messung von Wasserdampf und anderen Dämpfen aus zwei Gründen eingesetzt:
Ein Grund liegt darin, dass sich im Abgleichgefäß kondensiertes Wasser bis zu einem bestimmten Füllstand ansammelt und dadurch ein Verdrängungs-
volumen an Flüssigkeit aufrechterhalten wird, das gleich oder größer als die Volumenverdrängung des Messgerätes ist (und dadurch das Messgerät vor
Wärmeeinwirkung schützt).

Der zweite Grund für die Aufrechterhaltung eines Flüssigkeitsvolumens im Abgleichgefäß besteht darin, bei einer plötzlichen Temperaturänderung des
Dampfs einen Wasserschlag in der Impulsleitung zu verhindern. Eine Sperre im Abgleichgefäß verhindert diesen Wasserschlag.

Darüber hinaus sind Abgleichgefäße mit mehreren Ausgängen für Anwendungsfälle erhältlich, bei denen Fremdkörper abgefangen und über den Ent-
wässerungsanschluß abgeleitet werden sollen, um eine Beschädigung von Ventilblöcken und Messgeräten zu verhindern.

Für detaillierte Informationen wenden Sie sich bitte an das Werk. Für Einzelheiten siehe auch DIN 19211.

Optional
Abgleichgefäß/Erstabsperrventil-
Baugruppe - im Werk geschweißt

Schweißanschlüsse

Bestell-Nr.

Werkstoff

Eingang

Ausgang

1.5415

1.7383

PN

Volumen (ca.)

20 cm

3

20 cm

3

Stumpfschweißanschluss für Rohr Ø 21,3 x 3,2

400

S007.51.603.42

Stumpfschweißanschluss für Rohr Ø 21,3 x 6,3

500

S007.51.600.45

Stumpfschweißanschluss für Rohr Ø 24 x 7,1

500

S007.51.600.26

S007.51.500.26

110

65

110

65

24

AS-Schneider

Abgleichgefäße

Abgleichgefäße

background image

Abgleichgefäße

Abgleichgefäße für mittlere und große Verdrängungsvolumina

Schweißanschlüsse

Bestell-Nr.

Werkstoff

Eingang

Ausgang

1.5415

PN

Volumen

250 cm

3

700 cm

3

Stumpfschweißanschluss für Rohr Ø 21,3 x 6,3

250

S007.51.653.05

Stumpfschweißanschluss für Rohr Ø 33,7 x 4,5

Stumpfschweißanschluss für Rohr Ø 24 x 7,1

250

S007.51.653.06

G 1/2 Außengewinde gemäß DIN 19207, Form R

G 1/2 Außengewinde gemäß DIN 19207, Form V

160

S007.51.653.04

100

100

25

www.as-schneider.com

Abgleichgefäße

background image

Schweißfittings I T-Stücke, Reduzierstücke, Anschlussstücke

T-Stücke

Reduzierstücke - Stumpfschweißanschluss (Pipe) x Stumpfschweißanschluss (Tube)

Anschlusstücke - Stumpfschweißanschluss (Pipe) x Schweißmuffe (Tube)

AS-Schneider  stellt  eine  große  Vielfalt  an  Schweißfittings  her  –  unterschiedlich  in  Form  (T-Stücke,  Winkelstücke  usw.)  und  Anschlussart
(für Pipe und Tube) sowie in Bezug auf die erhältlichen Werkstoffe. Auf dieser Seite sind lediglich die gebräuchlichsten Arten abgebildet.

Wenn Sie die von Ihnen benötigte Option nicht finden, wenden Sie sich bitte an das Werk.

Schweißanschlüsse

Bestell-Nr.

Werkstoff

1.5415

1.7335

1.4571

Stumpfschweißanschluss

für Rohr Ø 21,3 x 3,2

S006.40.610.43

S006.40.210.43

Stumpfschweißanschluss für

Rohr Ø 14 x 2,5

S006.40.600

S006.40.101

S006.40.200

Schweißmuffe für Rohr Ø 12

S006.40.210

Schweißanschlüsse

Bestell-Nr.

Werkstoff

1.5415

1.4571

Stumpfschweiß-

anschluss für Rohr

Ø 21,3 x 3,2

Stumpfschweiß-

anschluss für Rohr

Ø 12 x 1,5

S006.40.230.20

Stumpfschweiß-

anschluss für Rohr

Ø 21,3 x 3,2

Stumpfschweiß-

anschluss für Rohr

Ø 14 x 2,5

S006.40.630.14

S006.40.230.14

Stumpfschweiß-

anschluss für Rohr

Ø 33,7 x 4,5

Stumpfschweiß-

anschluss für Rohr

Ø 14 x 2,5

S006.40.632.84

S006.40.232.84

Schweißanschlüsse

Bestell-Nr.

Werkstoff

1.5415

1.4571

Schweißanschluss Ø 21,3 x Ø 12,2

S006.40.220

Schweißanschluss Ø 21,3 x Ø 14,25

S006.40.120.04

S006.40.220.04

Produktbeschreibung

64

32

30

30

26

AS-Schneider

Schweißfittings I T-Stücke, Reduzierstücke, Anschlussstücke

Schraubverbindungen gemäß DIN 19207

background image

Schweißanschlüsse

Bestell-Nr.

Werkstoff

1.5415

1.7335

1.4571

Stumpfschweißanschluss

für Rohr Ø 21,3 x 3,2

S006.40.610.43

S006.40.210.43

Stumpfschweißanschluss für

Rohr Ø 14 x 2,5

S006.40.600

S006.40.101

S006.40.200

Schweißmuffe für Rohr Ø 12

S006.40.210

Schweißanschlüsse

Bestell-Nr.

Werkstoff

1.5415

1.4571

Stumpfschweiß-

anschluss für Rohr

Ø 21,3 x 3,2

Stumpfschweiß-

anschluss für Rohr

Ø 12 x 1,5

S006.40.230.20

Stumpfschweiß-

anschluss für Rohr

Ø 21,3 x 3,2

Stumpfschweiß-

anschluss für Rohr

Ø 14 x 2,5

S006.40.630.14

S006.40.230.14

Stumpfschweiß-

anschluss für Rohr

Ø 33,7 x 4,5

Stumpfschweiß-

anschluss für Rohr

Ø 14 x 2,5

S006.40.632.84

S006.40.232.84

Schweißanschlüsse

Bestell-Nr.

Werkstoff

1.5415

1.4571

Schweißanschluss Ø 21,3 x Ø 12,2

S006.40.220

Schweißanschluss Ø 21,3 x Ø 14,25

S006.40.120.04

S006.40.220.04

Schraubverbindungen gemäß DIN 19207

Flanschverbindung I Zubehörsatz

Nippelverbindung I Zubehörsatz

DIN 19207 legt 2 unterschiedliche Gewindestutzen (Form V und Form R) fest, die entweder bei Flanschverbindungen mit Gewindeflanschen
oder bei einem Nippelanschluss zu verwenden sind. Für weitere Einzelheiten siehe DIN 19207. Der maximal zulässige Druck bei dieser
Anschlussart beträgt 160 bar.

Ventile mit Anschlüssen gemäß DIN 19207 siehe Seite 13, Abgleichgefäße siehe Seite 25.

Der Zubehörsatz enthält

Werkstoff

Bestell-Nr.

4 Sechskantmutter DIN EN ISO 4032 - M10

Stahl

Muttern und Schrauben 1.1181, Dichtring 1.4571,

Flansch 1.0460

S006.39.100.02

4 Sechskantschrauben DIN EN ISO 4014 - M10 x 45

1 Kammprofilierter Dichtring DIN 19207 - B 1/2

Edelstahl

Muttern A4-70, Schrauben A2-70, Dichtring 1.4571,

Flansch 1.4571

S006.39.200.02

2 Gewindeflansche gemäß DIN 19207 - G 1/2

Überwurfmutter

Nippel

Kammprofilierter

Dichtring

Zubehörsatz

Gewinde Werkstoff

D

s

Werkstoff

Werkstoff

Bestell-Nr.

G 1/2

1.1181

12

1,65

1.5415

1.4571

S007.45.103.10

1.4571

1.4571

S007.45.203.10

1.1181

14

2,5

1.5415

S007.45.103.11

1.4571

1.4571

S007.45.203.11

Produktbeschreibung

Ø 50

Ø 11,5

G1/2

14

D

S

27

www.as-schneider.com

Schweißfittings I T-Stücke, Reduzierstücke, Anschlussstücke

Schraubverbindungen gemäß DIN 19207

background image

AS-1001-DE | Mai 2015

Tel: +49 7133 101-0

Fax: +49 7133 101-148

www.as-schneider.com

Armaturenfabrik Franz Schneider
GmbH + Co. KG

Bahnhofplatz 12 I 74226 Nordheim
Deutschland / Germany

Tel: +65 62 51 39 00

Fax: +65 62 51 39 90

www.as-schneider.sg

AS-Schneider Asia-Pacific Pte. Ltd.

970 Toa Payoh North, #02-12/14/15
Singapore 318992

Tel: +40 368 41 40 25
Fax: +40 368 41 40 26

www.as-schneider.ro

Armaturenfabrik Franz Schneider SRL

Vertriebsbüro:
Str. Basarabilor, Nr. 7 I 100036 Ploiesti
Romania

Tel: +971 4 880 85 75

Fax: +971 4 880 85 76

www.as-schneider.ae

AS-Schneider Middle East FZE

P.O. Box 18749 I Dubai
United Arab Emirates

AS-Schneider America, Inc.

17471 Village Green Dr I Houston, TX 77040
United States of America

Produktionsstätte:
Str. Mihai Viteazu, Nr. 327i I 507085 Harman
Jud. Bra

ş ov I Romania

Tel: +40 244 384 963
Fax: +40 244 384 963

Tel: +1 281 2 58 42 63

Fax: +1 281 5 06 79 35

www.as-schneider.com