Automatisierte Verarbeitung von Rechnungen, Aufträgen und Zahlungsavisen bei Hager, Überblick



Beschreibung

Mit der Inbound-Suite von tangro werden bei der Hager Group, dem deutsch/französischen Hersteller für elektrotechnische Installationslösungen, weit über 100.000 Aufträge und Rechnungen sowie 10.000 Zahlungsavise jährlich automatisiert erfasst.


background image

Weit über 100.000 Aufträge und Rechnungen sowie mehr als

10.000 Zahlungsavise jährlich werden bei der Hager Group au-

tomatisiert erfasst. Zum Einsatz kommt dabei die Inbound Sui-
te des Heidelberger Softwarehauses tangro, weil diese Lösung

nicht nur in der Rechnungseingangsverarbeitung überzeugen
konnte, sondern auch mit der Auftragseingangsverarbeitung
und Zahlungsavisen. Außerdem ist tangro vollständig in SAP
eingebettet: „Von allen Systemen auf dem Markt ist tangro die
Lösung mit der engsten und besten Integration in SAP“, resü-
miert Willi-Gerd Schmitz, Corporate IT der Hager Group.

Nachdem man  in einem ersten Schritt die Lösung tangro PA

für Zahlungsavise eingeführt hatte und damit Effizienzsteige-

rungen von rund 40 Prozent erreichen konnte, ging man im

zweiten Schritt die automatisierte Verarbeitung eingehender

Bestellungen an. Hier ist es schwieriger, den Inhalt zu erken-
nen, weil Bestellungen weniger einheitlich strukturiert sind.
Außerdem gehen Bestellungen bei Hager in der Regel per Fax
ein, und damit oftmals in einer recht schlechten Qualität. Zu-
dem gibt es oft inhaltliche Unstimmigkeiten, was eine auto-
matisierte Verarbeitung weiterhin erschwert.
Umso mehr weiß Schmitz die Lösung von tangro zu schätzen,
die nun seit rund anderthalb Jahren bei Hager im Einsatz ist:

„tangro OM erkennt mehr als 90 Prozent der Aufträge auto-

ANWENDERBERICHT

BRANCHE

Elektronische Installationen

THEMA

Eingehende Rechnungen

Eingehende Aufträge

Zahlungsavise

BELEGVOLUMEN

100.000 Aufträge und

Rechnungen/Jahr

10.000 Zahlungsavise

Zahlungsavise/Jahr

Papierlos zufrieden bei Aufträgen,

Rechnungen und Zahlungsavisen

background image

Speyerer Straße 4
69115 Heidelberg

Fon +49 6221 13336 - 0
Fax +49 6221 13336 - 21

E-Mail info@tangro.de
Web www.tangro.de

tangro
software components GmbH

matisch, wenn die Qualität des eingehenden Auftragsfaxes
gut und der Inhalt korrekt ist. Das ist eine wesentlich höhere
Erkennungsrate, als ich erwartet hatte“. Darüber hinaus hat
sich die Qualität der Datenerfassung wesentlich verbessert,
so dass die Reklamationsquote um die Hälfte zurückgegan-
gen ist. Schmitz: „Wenn die Qualität des Fax halbwegs ok ist,
entgeht dem OCR-System keine Materialnummer mehr.“

Die automatisierte Rechnungseingangsverarbeitung wurde
bei Hager als letztes eingeführt. Am deutschen Standort
Blieskastel werden jetzt am Tag 300 bis 400 Rechnungen au-

tomatisiert verarbeitet – mit Scannen der Belege, Vorerfassen

in tangro und Versenden der Dokumente zur Genehmigung.
Darüber hinaus ist nun der gesamte Genehmigungs- und Frei-
gabeprozess im System abgebildet und damit für alle Beteilig-

ten vollkommen transparent und kontrollierbar.

Ob Rechnungen, Zahlungsavise oder Aufträge – die automati-
sierte Verarbeitung läuft so, wie man es bei Hager braucht.

„Wir sind mit der Entscheidung für tangro sehr gut gefahren“,

lautet daher auch das Fazit von IT-Experte Schmitz. „Wir sind
jetzt schneller, effktiver und fehlerfreier, wenn es um die Ver-
arbeitung eingehender Dokumente geht. Und das ganze Pa-
pierhandling hat endlich ein Ende“.

HAGER

BENEFITS FÜR DEN KUNDEN

„Von allen Systemen auf dem Markt

ist tangro die Lösung mit der engsten

und besten Integration in SAP.“

Willi-Gerd Schmitz
IT Manager SAP Basis + PIM Applications

Wir beraten Sie gerne persönlich zu unseren weiteren
Produkten und Angeboten.
Sprechen Sie uns an.

Tel +49 6221 13336 - 0
E-Mail info@tangro.de

Automatische Erkennung
bei 90% der Aufträge

Automatische Erkennung von
Inhalten der Bestellung

Direkte Einbettung in SAP

Minimaler IT-Betreuungs-
aufwand

Erhöhte Transparenz

Elektronische Workflow-
Prozesse

Reduzierung der
Reklamationen um 50%

Fehlerfreie Datenerfassung

Beschleunigung der
Rechnungsverarbeitung