Axelent X-Guard®, Überblick



Beschreibung

Die neue technische Broschüre der Axelent GmbH


background image

Technische Informationen

Axelent

X-Guard

®

Version

1.0

background image

2

3

600

600

R500

REVISIONS

ZONE

REV.

DESCRIPTION

DATE

APPROVED

DWG NO. / ART NO.

Description

Material

Finish / Color

Changed.

Drawn.

Scale

Sheet

Created By

E

Alla måttsättningar på hål är i cc

Ej angivna toleranser   0,5

-

1:10

A4

X-guard O

X-Guard

_

2012-06-11

Johan Axelsson (axjo)

axjo

2012-06-11

Review

A

-

DO NOT SCALE DRAWING

SolidWorks 2011

Axelent AB

+46 (0)370 37 37 30

Hillerstorp, Sweden

© 2011 Axelent AB

-

P R O D U K T   FA K TA

» x-guard

®

contour

axelent

produktinformation

n ät pa n e l e r   x - g u a r d   c o n t o u r

Svart (ral 9011), rundad

W32R90-130                     1300

90

W32R90-190                     1900

90

W32R90-220                     2200

90

(Snabbfäste följer med panelen)

Svart (ral 9011), rundad

W32R45-130                     1300

45

W32R45-190                     1900

45

W32R45-220                     2200

45

art nr.

Höjd (mm)

Vinkel (grader)

600

600

R500

REVISIONS

ZONE

REV.

DESCRIPTION

DATE

APPROVED

DWG NO. / ART NO.

Description

Material

Finish / Color

Changed.

Drawn.

Scale

Sheet

Created By

E

Alla måttsättningar på hål är i cc

Ej angivna toleranser   0,5

-

1:10

A4

X-guard O

X-Guard

_

2012-06-11

Johan Axelsson (axjo)

axjo

2012-06-11

Review
A

-

DO NOT SCALE DRAWING

SolidWorks 2011

Axelent AB

+46 (0)370 37 37 30

Hillerstorp, Sweden

© 2011 Axelent AB

-

Skyddsavstånd

200 mm

Vertikala rör

30x20 mm

Horisontella rör

25x15 mm

Stolpar

50x50,

50x100,

100x100 mm

Vertikala trådar

Ø 3 mm

Horisontella trådar

Ø 2.5 mm

Nätmaskor

cc 51x31 mm

Ytbehandling

Fosfatering/Epoxylack

Färg nätsektion

Svart RAL 9011

Färg stolpe

Gul RAL 1018, Svart RAL 9011*, Blå RAL 5005*

Andra färger kan offereras. (* Gäller enbart Standardstolpen, 50x50 mm)

art nr.

Höjd (mm)

Vinkel (grader)

X-Guard

®

Contour

Produktdaten X-Guard Contour

Sicherheitsabstand

200 mm

Vertikale Rohre

30x20 mm

Horizontale Rohre

25x15 mm

Bodenstützen

50x50 mm, 70x70 mm

Vertikale Drähte

Ø 3 mm

Horizontale Drähte

Ø 2,5 mm

Maschenweite

50x30 mm

Oberflächenbehandlung Phosphatiert/Epoxidlackierung
Farbe Gitterelemente

Graphitschwarz (RAL 9011)

Farbe Bodenstützen

Zinkgelb (RAL 1018),

50x50 mm

Graphitschwarz (RAL 9011),

Signalblau (RAL 5005),

Verkehrsrot (RAL 3020)

Farbe Bodenstützen

Zinkgelb (RAL 1018)

70x70 mm

Verkehrsrot (RAL 3020)

(Weitere Farben auf Anfrage)

X-Guard bietet Ihnen drei Arten von Wandelementen:
Gitter, Kunststoff und Stahlblech:

Gitterelemente
Unsere Wandelemente in Gitterausführung ermöglichen
normkonformen und stabilen Schutz. Diese sind mit
zwei Maschenweiten erhältlich: 50x20 mm und
50x30 mm. Beim Sicherheitsabstand erfordert das Gitter
50x20 mm einen Mindestabstand von 120 mm zum
Gefährungsbereich. Das Gitter 50x30 mm benötigt
200 mm.

Die Maschenweite 50x20 mm ist 2200 mm hoch und hat
sechs verschiedene Breiten. Wandelemente mit einer
Maschenweite von 50x30 mm sind in vier verschiedenen
Höhen erhältlich. Dreizehn verschiedene Elementbreiten
vervollständigen die Idee von X-Guard.

Die Wandelemente werden im Farbton Graphitschwarz
(RAL 9011) auf Lager gehalten, individuelle Kundenwünsche
lassen sich auf Anfrage einfach realisieren.

X-Guard Contour
X-Guard Contour hat eine „runde Ecke“. Der Artikel zeichnet
sich nebem einem ansprechenden Design auch durch eine
effiziente Platzersparnis aus.

Stahlblech und Kunststoffelemente
Individuelle Anforderungen verlangen nach Schutz-
zaunelementen in den Systemvarianten Kunststoff oder
Stahlblech (auch mit Kunststofffenster erhältlich).

X-Guard

®

– Wandelemente

Eine Vielzahl an Komponenten der Schutzeinrichtung
X-Guard erlaubt die individuelle Ausgestaltung von
Schutzzaunvorhaben. X-Guard Contour lässt sich
hervorragend einbringen, eine perfekte und elegante
Lösung für beengte Räumlichkeiten.

Art.- Nr. siehe Seite 5

X-Guard von Axelent ist eine flexible

Schutzeinrichtung, die den Anforderungen

an die Maschinenrichtlinie entspricht.

Die Maschinenrichtlinie 2006/42/EG ist seit

29. Dezember 2009 verbindlich anzuenden.

Das Schuttzaunsystem X-Guard besticht durch

Flexibitlität und eine große Auswahl an

Systemkomponenten.

background image

4

5

4

5

X-Guard

®

– Wandelemente

Graphitschwarz (RAL 9011), abgerundet

W32R90-130                     1300

90

W32R90-190                     1900

90

W32R90-220                     2200

90

(Befestigungshalterungen inklusive)

Graphitschwarz (RAL 9011), abgerundet

W32R45-130                     1300

45

W32R45-190                     1900

45

W32R45-220                     2200

45

Produktdaten Gitterelemente

Sicherheitsabstand

120 mm, 200 mm

Vertikale Rohre

30x20 mm

Horizontale Rohre

25x15 mm

Bodenstützen

50x50 mm, 70x70 mm

Vertikale Drähte

Ø 3 mm

Horizontale Drähte

Ø 2,5 mm

Maschenweite

50x30 mm, 50x20 mm

Oberflächenbehandlung Phosphatiert/Epoxidlackierung
Farbe Gitterelemente

Graphitschwarz (RAL 9011)

Farbe Bodenstützen

Zinkgelb (RAL 1018),

50x50 mm

Graphitschwarz (RAL 9011),

Signalblau (RAL 5005),

Verkehrsrot (RAL 3020)

Farbe Bodenstützen

Zinkgelb (RAL 1018)

70x70 mm

Verkehrsrot (RAL 3020)

(Weitere Farben auf Anfrage)

Graphitschwarz (RAL 9011)

W322-130025                   1300 0250
W322-130040                   1300 0400
W322-130050                   1300 0500
W322-130060                   1300 0600
W322-130070                   1300 0700
W322-130080                   1300 0800
W322-130090                   1300 0900
W322-130100                   1300 1000
W322-130110                   1300 1100
W322-130120                   1300 1200
W322-130130                   1300 1300
W322-130140                   1300 1400
W322-130150                   1300 1500
W322-130220                   1300 2200

Graphitschwarz (RAL 9011)

W322-075025                   0750

0250

W322-075040                   0750

0400

W322-075050                   0750

0500

W322-075060                   0750

0600

W322-075070                   0750

0700

W322-075080                   0750

0800

W322-075090                   0750

0900

W322-075100                   0750

1000

W322-075110                   0750

1100

W322-075120                   0750

1200

W322-075130                   0750

1300

W322-075140                   0750

1400

W322-075150                   0750

1500

W322-190025                   1900

0250

W322-190040                   1900

0400

W322-190050                   1900

0500

W322-190060                   1900 0600
W322-190070                   1900 0700
W322-190080                   1900 0800
W322-190090                   1900 0900
W322-190100                   1900 1000
W322-190110                   1900 1100
W322-190120                   1900 1200
W322-190130                   1900 1300
W322-190140                   1900 1400
W322-190150                   1900 1500

W322-220025                   2200 0250
W322-220040                   2200 0400
W322-220050                   2200 0500
W322-220060                   2200 0600
W322-220070                   2200 0700
W322-220080                   2200 0800
W322-220090                   2200 0900
W322-220100                   2200 1000
W322-220110                   2200 1100
W322-220120                   2200 1200
W322-220130                   2200 1300
W322-220140                   2200 1400
W322-220150                   2200 1500

(Befestigungshalterungen inklusive)

Graphitschwarz (RAL 9011)

W321-220025                   2200

0250

W321-220040                   2200

0400

W321-220070                   2200

0700

W321-220100                   2200

1000

W321-220120                   2200

1200

W321-220150                   2200

1500

Gitterelemente 50x30 mm

Art.-Nr.

Höhe (mm)

Breite (mm)

Art.-Nr.

Höhe (mm)

Breite (mm)

Gitterelemente 50x20 mm

Art.-Nr.

Höhe (mm)

Breite (mm)

Gitterelemente Contour 50x30 mm

Art.-Nr.

Höhe (mm)

Winkel (Grad)

Art.-Nr.

Höhe (mm)

Winkel (Grad)

G i t t e r

Unsere Wandelemente in Gitterausführung ermöglichen
normkonformen und stabilen Schutz. Die Elemente sind in
einer Vielzahl von Höhen- und Breitenvarianten erhältlich.
Sie werdem im Farbton Graphitschwarz (RAL 9011) auf
Lager gehalten. Individuelle Kundenwünsche lassen sich
auf Anfrage einfach relisieren.

Lesen Sie mehr über die verschiedenen Beschichtungen
auf den Seiten 38-39.

X-Guard

Standard-

Farben

Zinkgelb

RAL 1018

Bodenstützen 70x70 mm

Wandelemente

Graphitschwarz RAL 9011

Graphitschwarz

RAL 9011

Verkehrsrot

RAL 3020

Signalblau

RAL 5005

Zinkgelb

RAL 1018

Bodenstützen 50x50 mm

Verkehrsrot

RAL 3020

Wandelemente

background image

6

7

6

7

Vertikale Rohre

30x20 mm

Horizontale Rohre

25x15 mm

Kunststoff

2 mm (thermoplastischer Polyester)

Blech

0,8 mm

Bodenstützen

50x50, 70x70 mm

Farbe Element

Graphitschwarz (RAL 9011)

Farbe Bodenstützen

Zinkgelb (RAL 1018),

50x50

Graphitschwarz (RAL 9011),

Signalblau (RAL 5005),

Verkehrsrot (RAL 3020)

Farbe Bodenstützen

Zinkgelb (RAL 1018),

70x70

Verkehrsrot (RAL 3020)

(Weitere Farben auf Anfrage)

Graphitschwarz (RAL 9011)

W328-075025                   0750

0250

W328-075040                   0750

0400

W328-075070                   0750

0700

W328-075100                   0750

1000

Graphitschwarz (RAL 9011)

W328-220025                   2200 0250
W328-220040                   2200 0400
W328-220070                   2200 0700
W328-220100                   2200 1000

(Befestigungshalterungen inklusive)

W328-190025                   1900

0250

W328-190040                   1900

0400

W328-190070                   1900 0700
W328-190100                   1900 1000

Graphitschwarz (RAL 9011)

W329-075025                   0750

0250

W329-075040                   0750

0400

W329-075070                   0750

0700

W329-075100                   0750

1000

Graphitschwarz (RAL 9011)

W329-220025                   2200 0250
W329-220040                   2200 0400
W329-220070                   2200 0700
W329-220100                   2200 1000

(Befestigungshalterungen inklusive)

W329-190025                   1900

0250

W329-190040                   1900

0400

W329-190070                   1900 0700
W329-190100                   1900 1000

Papyrusweiß (RAL 9018)

W428-220025                   2200

0250

W428-220040                   2200

0400

W428-220070                   2200

0700

W428-220100                   2200

1000

Papyrusweiß (RAL 9018)

W429-220025                   2200

0250

W429-220040                   2200

0400

W429-220070                   2200

0700

W429-220100                   2200

1000

Transparent · Graphitschwarz (RAL 9011)

W330-190070                  1900

0700

W330-190100                 1900

1000

Transparent · Graphitschwarz (RAL 9011)

W330-220700                  2200

0700

W330-200100                  2200

1000

Grün-getönt · Graphitschwarz (RAL 9011)

W331-190070                  1900

0700

W331-190100                 1900

1000

Grün-getönt · Graphitschwarz (RAL 9011)

W331-220700                  2200

0700

W331-200100                  2200

1000

(Befestigungshalterungen inklusive)

Kunststoff

Art.-Nr.

Höhe (mm)

Breite (mm)

Art.-Nr.

Höhe (mm)

Breite (mm)

Blech

Art.-Nr.

Höhe (mm)

Breite (mm)

Art.-Nr.

Höhe (mm)

Breite (mm)

Blech mit Fenster (transparent und grün-getönt)

Art.-Nr.

Höhe (mm)

Breite (mm)

Art.-Nr.

Höhe (mm)

Breite (mm)

Produktdaten Kunststoff- und Stahlblechelemente

Stahlblech und Kunststoff

Individuelle Anforderungen verlangen nach Schutz-
zaunelementen in den Systemvarianten Kunststoff oder
Stahlblech. Diese lassen sich mit den Standard-
Bodenstützen sowie allen Tür- und Verriegelungspaketen
von X-Guard kombinieren. Zum Verschluss der Spalte
zwischen Wandelementen und Bodenstützen empfehlen
wir das passende Abdeckblech.
Das Kunststoffsystem ist bis zu 60 Grad Celsius
wärmebeständig und in transparenter als auch grün
getönter Ausführung erhältlich. Das getönte Element
eignet sich als Schutz bei Schweißanwendungen und
entspricht den Vorgaben der UL 94 V0 und EN 1598.
Die Produkte sind in zwei Höhen und in verschiedenen
Breiten lieferbar.

Stahlblechelement mit Kunststofffenster

Diese Systemvariante ermöglicht die Überwachung von
Prozessen im Gefahrenbereich.

X-Guard

Standard-

Farben

Zinkgelb

RAL 1018

Bodenstützen 70x70 mm

Wandelemente

Graphitschwarz RAL 9011

Graphitschwarz

RAL 9011

Verkehrsrot

RAL 3020

Signalblau

RAL 5005

Zinkgelb

RAL 1018

Bodenstützen 50x50 mm

Verkehrsrot

RAL 3020

Wandelemente

background image

8

99

Fot 70x70 mm
Till stolpe 70x70 medföljer fot lackerad i svart.
Foten kan monteras på fyra olika håll.
Golvspalt 100 mm. Topp-plug och expanderbult
för fastsättning i golv ingår.

X-Guard

®

– Bodenstützen

Bodenstützen für X-Guard erhalten Sie in zwei
verschiedenen Ausführungen: 50x50 mm und 70x70 mm.

Bodenstütze 50x50 mm
Die Bodenstütze 50x50 mm ist in drei Höhen erhältlich.
Im Standard sind die Farben Zinkgelb (RAL 1018),
Signalblau (RAL 5005), Graphitschwarz (RAL 9011) und
Verkehrsrot (RAL 3020) erhältlich. Selbstverständlich
können kundenspezifische Wünsche für die Farbgebung
umgesetzt werden.
Die Bodenstützen werden mit einer Fußabdeckung
ausgeliefert.

Bodenstütze 70x70 mm
Die Bodenstütze 70x70 mm ist in Signalgelb (RAL
1018) oder Verkehrsrot (RAL 3020) auf Lager. Auch hier
sind individuelle Farbwünsche auf Anfrage möglich.

Die Auslieferung erfolgt mit einer Fußplatte in Graphitschwarz
(RAL 9011). Diese kann in vier verschiedenen Positionen
angebracht werden.
Schutzkappen und Schrauben zur Befestigung sind bei
Bodenstützen inbegriffen.

Bodenstütze für Drucktaster

Die Bodenstützen in den Ausführungen 50x50 mm und
70x70 mm stehen in den Höhen 2000 mm und 2300
mm auch für den Einsatz von Drucktastereinheiten zur
Verfügung. Die Installation sowie die Bedienung werden
vereinfacht.

Bodenstützen

Art.-Nr.

Bodenabstand (mm)             Höhe (mm)

Classic 50x50 mm, Zinkgelb (RAL 1018), Graphitschwarz (RAL 9011),
Signalblau (RAL 5005), Verkehrsrot (RAL 3020)
P11-140 (RAL 1018)

100

1400

P21-140 (RAL 5005)

100

1400

P31-140 (RAL 9011)

100

1400

P71-140 (RAL 3020)

100

1400

P11-200 (RAL 1018)

100

2000

P21-200 (RAL 5005)

100

2000

P31-200 (RAL 9011)

100

2000

P71-200 (RAL 3020)

100

2000

P11-230 (RAL 1018)

100

2300

P21-230 (RAL 5005)

100

2300

P31-230 (RAL 9011)

100

2300

P71-230 (RAL 3020)

100

2300

Classic 50x50 mm, Zinkgelb (RAL 1018)
P11-150

200

1500

Premium 70x70 mm, Zinkgelb (RAL 1018), Verkehrsrot (RAL 3020)
P13-140 (RAL 1018)

100

1400

P73-140 (RAL 3020)

100

1400

P13-200 (RAL 1018)

100

2000

P73-200 (RAL 3020)

100

2000

P13-230 (RAL 1018)

100

2300

P73-230 (RAL 3020)

100

2300



Verlängerung 50x50 mm, Zinkgelb (RAL 1018), Graphitschwarz (RAL 9011),
Signalblau (RAL 5005), Verkehrsrot (RAL 3020)
E11-075, E11-075B (RAL 1018)

0750

E21-075, E21-075B (RAL 5005)

0750

E31-075, E31-075B (RAL 9011)

0750

E71-075, E71-075B (RAL 3020)

0750

Verlängerung Premium 70x70 mm, Zinkgelb (RAL 1018), Verkehrsrot (RAL 3020)
E13-075 (RAL 1018)

0750

E73-075 (RAL 3020)

0750

E13-130 (RAL 1018)

1300

E73-130 (RAL 3020)

1300

E13-190 (RAL 1018)

1900

E73-190 (RAL 3020)

1900

E13-220 (RAL 1018)

2200

E73-220 (RAL 3020)

2200

Für Drucktasten vorbereitete Bodenstütze
50x50 P11-200-A01

2000

50x50 P11-230-A01

2300

70x70 P13-200-A01

2000

70x70 P13-230-A01

2300

Fuß 70x70 mm
Die Bodenstütze 70x70 mm wird in Graphit-
schwarz (RAL 9011) ausgeliefert. Sie kann in vier
verschiedenen Positionen angebracht werden.

Fuß 50x50 mm
Die Bodenstütze 50x50 mm wird inklusive
Abdeckung und Befestigungsmaterial ausgeliefert.

Bodenstützen

Bodenstütze für Drucktaster

Die Bodenstützen in den Ausführungen

50x50 mm und 70x70 mm stehen in den Höhen

2000 mm und 2300 mm auch für den Einsatz

von Drucktastereinheiten zur Verfügung.

background image

10

11

X-Guard

®

Lite

K1-02             Halterungs-Satz zur optionalen Platzierung der

Halterung für 19x19, 1 Pack

KHE-3-150     Umbausatz
10-9965          Kunststoffabdeckung, 19x19 mm, Schwarz

Graphitschwarz (RAL 9011)

W312-130025                             1300

0250

W312-130040                                1300

0400

W312-130050                                1300

0500

W312-130060                                1300

0600

W312-130070                                1300

0700

W312-130080                                1300

0800

W312-130090                                1300

0900

W312-130100                                1300

1000

W312-130110                                1300

1100

W312-130120                                1300

1200

W312-130130                                1300

1300

W312-130140                                1300

1400

W312-130150                                1300

1500


W312-190025                                1900

0250

W312-190040                                1900

0400

W312-190050                                1900

0500

W312-190060                                1900

0600

W312-190070                                1900

0700

W312-190080                                1900

0800

W312-190090                                1900

0900

W312-190100                                1900

1000

W312-190110                                1900

1100

W312-190120                                1900

1200

W312-190130                                1900

1300

W312-190140                                1900 1400
W312-190150                                1900

1500


W312-220025                                2200

0250

W312-220040                                2200

0400

W312-220050                                2200

0500

W312-220060                                2200

0600

W312-220070                                2200

0700

W312-220080                                2200

0800

W312-220090                                2200

0900

W312-220100                                2200

1000

W312-220110                                2200

1100

W312-220120                                2200

1200

W312-220130                                2200

1300

W312-220140                                2200

1400

W312-220150                                2200

1500

Sicherheitsabstand

200 mm

Vertikale Rohre

19x19 mm

Horizontale Rohre

15x15 mm

Bodenstützen

50x50 mm

Vertikale Drähte

Ø 3 mm

Horizontale Drähte

Ø 2,5 mm

Maschenweite

50x30 mm

Oberflächenbehandlung Phosphatiert/Epoxidlackierung
Farbe Gitterelemente

Graphitschwarz (RAL 9011)

Farbe Bodenstützen

Zinkgelb (RAL 1018)

(Weitere Farben auf Anfrage)

Produktdaten Gitterelemente


Lite, 50x50 mm, Zinkgelb (RAL 1018)

P17-140

100

1400

P17-200 100

2000

P17-230

100

2300

Gitterelemente

Art.-Nr.

Höhe (mm)

Breite (mm)

Bodenstützen

Art.-Nr.

Bodenabstand (mm)

Höhe (mm)

Zubehör

Art.-Nr. Beschreibung

X-Guard Lite ist eine flexible Schutzeinrichtung, die den
Anforderungen an die neue Maschinenrichtlinie entspricht. Die
Maschinenrichtlinie 2006/42/EG ist seit 29. Dezember 2009
verbindlich anzuwenden. Das Schutzzaunsystem X-Guard
Lite ist eine Basis-Version von X-Guard Classic. Sämtliche
Türelemente von X-Guard Classic können bei X-Guard Lite
eingesetzt werden.

Lite

background image

12

13

X-Guard

®

– Türen

»  Fortsetzung auf nächster Seite

Türen (Bodenstütze 50x50 mm)

Art.-Nr.

Höhe (mm)

Maximale Breite (mm)               Beschreibung

Axelent bietet Ihnen eine Vielzahl an Türpaketen für X-Guard. Diese zeichnen sich durch eine große
Flexibilität aus. Ein festes Zaunelement lässt sich jederzeit auch in eine Tür umwandeln. Diese lässt sich
links- oder rechtsseitig aufschlagen (nicht bei X-Lock und X-It).

Türlösungen von Axelent gibt es in einer Vielzahl an Ausführungen. Rechts- oder linksseitig schließend.
Schiebe- oder Schwenktür, diverse Höhen und Breiten. Unser Angebot wird Sie überzeugen!

D10-XXX150A

Max. 2300

1500

Einfache Schwenktür mit Verbindungsprofil

D10-XXX150B

Min. 2300

1500

Einfache Schwenktür mit Verbindungsprofil

D11-XXX150A

Max. 2300

1500

Einfache Schwenktür mit Verbindungsprofil

D11-XXX150B

Min. 2300

1500

Einfache Schwenktür mit Verbindungsprofil

D12-140300

1400

2 x 1500

Doppelte  Schwenktür

D12-200300

2000

2 x 1500

Doppelte  Schwenktür

D12-230300

2300

2 x 1500

Doppelte  Schwenktür

D12-275300

2755

2x1500

Doppelte Schwenktür

D12-305300

3055

2x1500

Doppelte Schwenktür

D20-XXX100A

Max. 2300

1000

Einfache Schiebetür

D20-XXX100B

Min.  2300

1000

Einfache Schiebetür

D20-XXX140A

Max. 2300

1400

Einfache Schiebetür

D20-XXX140B

Min.  2300

1400

Einfache Schiebetür

D20-XXX220A

Max. 2300

2200

Einfache Schiebetür

D20-XXX220B

Min.  2300

2200

Einfache Schiebetür

D20-XXX310A

Max. 2300

3100

Einfache Schiebetür

D20-XXX310B

Min.  2300

3100

Einfache Schiebetür

D20-XXX570A

Max. 2300

5700

Einfache Schiebetür

D20-XXX570B

Min.  2300

5700

Einfache Schiebetür

D22-XXX290A

Max. 2300

2900

Schiebetür mittig schließend

D22-XXX290B

Min.  2300

2900

Schiebetür mittig schließend

D22-XXX590A

Max. 2300

5900

Schiebetür mittig schließend

D22-XXX590B

Min.  2300

5900

Schiebetür mittig schließend

D23-200300R

Min.

2000

2 x 1500

Doppelte Schiebetür, rechts, mit 2-Step-Schiene

D23-200300L

Min.

2000

2 x 1500

Doppelte Schiebetür, links, mit 2-Step-Schiene

D23-200300R

Min.

2300

2 x 1500

Doppelte Schiebetür, rechts, mit 2-Step-Schiene

D23-230300L

Min.

2300

2 x 1500

Doppelte Schiebetür, links, mit 2-Step-Schiene

D23-200450R

Min.

2000

3 x 1500

Dreifache Schiebetür, rechts, mit 3-Step-Schiene

D23-200450L

Min.

2000

3 x 1500

Dreifache Schiebetür, links, mit 3-Step-Schiene

D23-230450R

Min.

2300

3 x 1500

Dreifache Schiebetür, rechts, mit 3-Step-Schiene

D23-230450L

Min.

2300

3 x 1500

Dreifache Schiebetür, links, mit 3-Step-Schiene

D24-200140

2000

2 x 1400

Überlappende  Schiebetür

D24-230140

2300

2 x 1400

Überlappende  Schiebetür

D24-200290

2000

2 x 2900

Überlappende  Schiebetür

D24-230290

2300

2 x 2900

Überlappende  Schiebetür

D26-XXX090

Max. 2300

0900

Freitragende Schiebetüre

D26-XXX140

Max. 2300

1400

Freitragende Schiebetüre

D27-XXX180

Max. 2300

1800

Freitragende Schiebetür, mittig schließend

D27-XXX280

Max. 2300

2800

Freitragende Schiebetür, mittig schließend

D28-140190L

1400

1900

Freitragende Schiebetür, 2-Step

D28-140190R

1400

1900

Freitragende Schiebetür, 2-Step

D28-140290L

1400

2900

Freitragende Schiebetür, 2-Step

D28-140290R

1400

2900

Freitragende Schiebetür, 2-Step

D28-200190L

2000

1900

Freitragende Schiebetür, 2-Step

D28-200190R

2000

1900

Freitragende Schiebetür, 2-Step

D28-200290L

2000

2900

Überlappende Schiebetür

D28-200290R

2000

2900

Überlappende Schiebetür

D28-230190L

2300

1900

Überlappende Schiebetür

D28-230190R

2300

1900

Überlappende Schiebetür

D28-230290L

2300

2900

Überlappende Schiebetür

D28-230290R

2300

2900

Überlappende Schiebetür

D29-XXX380

Max. 2300

2x1900

Freitragende Schiebetür, mittig schließend

D29-XXX480

Max. 2300

2x1900+1900

Freitragende Schiebetür, mittig schließend

D29-XXX580

Max. 2300

2x2900

Freitragende Schiebetür, mittig schließend

(Für die Türen werden Standardelemente verwendet)

Türen

background image

14

15

2

1

14

15

X-Guard

®

– Schwenktüren

1

Einfache Schwenktür, maximale Öffnung 1500 mm.

2

Doppelte Schwenktür, maximale Öffnung 2x1500 mm.

» Fortsetzung von vorheriger Seite

Türen (70x70 mm Bodenstützen)

Art.-Nr.

Höhe (mm)    Max. Breite (mm)

Beschreibung

D30-XXX150A

2300

1500

Einfache Schwenktür m.Verbindungsprofil

D30-XXX150B

2300

1500

Einfache Schwenktür m.Verbindungsprofil

D32-200300

2000

Max. 2x1500

Doppelte Schwenktür

D32-230300

2300

Max. 2x1500

Doppelte Schwenktür

D32-275300

2755

Max. 2x1500

Doppelte Schwenktür

D32-305300

3055

Max. 2x1500

Doppelte Schwenktür

D40-XXX100A

Max. 2300

1000

Einfache Schiebetür

D40-XXX100B

Min. 2300

1000

Einfache Schiebetür

D40-XXX140A

Max. 2300

1400

Einfache Schiebetür

D40-XXX140B

Min. 2300

1400

Einfache Schiebetür

D40-XXX220A

Max. 2300

2200

Einfache Schiebetür

D40-XXX220B

Min. 2300

2200

Einfache Schiebetür

D40-XXX310A

Max. 2300

3100

Einfache Schiebetür

D40-XXX310B

Min. 2300

3100

Einfache Schiebetür

D40-XXX570A

Max. 2300

5700

Einfache Schiebetür

D40-XXX570B

Min. 2300

5700

Einfache Schiebetür

D42-XXX290A

Max. 2300

2900

Schiebetür mittig schliessend

D42-XXX290B

Min. 2300

2900

Schiebetür mittig schliessend

D42-XXX590A

Max. 2300

5900

Schiebetür mittig schliessend

D42-XXX590B

Min. 2300

5900

Schiebetür mittig schliessend

D43-200300L

2000

Max. 2x1500

Schiebetür 2-Step links/rechts

D43-200300R

2000

Max. 2x1500

Schiebetür 2-Step links/rechts

D43-200450L

2000

Max. 3x1500

Schiebetür 3-Step links/rechts

D43-200450R

2000

Max. 3x1500

Schiebetür 3-Step links/rechts

D43-230300L

2300

Max. 2x1500

Schiebetür 2-Step links/rechts

D43-230300R

2300

Max. 2x1500

Schiebetür 2-Step links/rechts

D43-230450L

2300

Max. 3x1500

Schiebetür 3-Step links/rechts

D43-230450R

2300

Max. 3x1500

Schiebetür 3-Step links/rechts

D44-200140

2000

Max. 2x1400

Überlappende Schiebetür

D44-200290

2000

Max. 2x2900

Überlappende Schiebetür

D44-230140

2300

Max. 2x1400

Überlappende Schiebetür

D44-230290

2300

Max. 2x2900

Überlappende Schiebetür

D46-XXX090

Max. 2300

900

Freitragende Schiebetür

D46-XXX140

Max. 2300

1400

Freitragende Schiebetür

D46-XXX290

Max. 2300

2900

Schiebetür mit Teleskopschiene

D47-XXX580

Max. 2300

2x2900

Schiebetür mit Teleskopschiene mittig

schliessend

(Für die Türen werden Standardelemente verwendet)

Türen

background image

16

17

4

6

5

3

16

17

X-Guard

®

– Schiebetüren

Die doppelte Schiebetür mit mittiger Schließung ist die perfekte Lösung bei geringem Platzangebot, häufigen
Verlade- und Bestückungsanwendungen. Maximale Öffnung: 5900 mm.

Die einfache Schiebetür eröffnet nicht nur bei unzureichendem Platzangebot eine saubere und komfortable
Lösung. Sie bietet eine maximal mögliche Öffnung von 5700 mm.

Die überlappende Schiebetür in Ausführung mit doppelter Führungsschiene ist der perfekte Problemlöser
bei geringem Platzangebot und sehr häufig benötigten Verlade- und Bestückungsanwendungen. Maximale
Öffnung: 2x2900 mm.

Einfache Schiebetür mit Teleskopschiene – Öffnung bis zu drei Meter! Ideal für Hubfahrzeuge und Kräne, da
über der Tür keine Schiene verläuft. Maximale Breite 3000 mm, maximale Höhe 2300 mm.

3

4

5

6

Türen

background image

18

19

9

7

8

18

19

Schiebetür mit Teleskopschiene – Öffnung von bis zu sechs Metern! Ideal für Hubfahrzeuge oder Kräne, da
über der Tür keine Schiene verläuft. Maximale Breite 2x3000 mm, maximale Höhe 2300 mm.

Schiebetür mit 2-Step-Schiene – für Anwendungsfälle, bei denen große Öffnungen erforderlich sind, aber nur
begrenzter Raum zur Verfügung steht. Maximale Breite: 2x1500 mm und maximale Höhe 2300 mm.

Schiebetür mit 3-Step-Schiene – für Anwendungsfälle, bei denen große Öffnungen erforderlich sind,
aber nur begrenzter Raum zur Verfügung steht. Maximale Breite: 3x1500 mm und maximale Höhe
2300 mm.

X-Guard

®

– Schiebetüren

7

9

8

Türen

background image

20

21

12

13

10

11

20

21

X-Guard

®

– Schiebetüren

Freitragende einfache Schiebetür. Die optimale Lösung, wenn keine Schiene über der Türe angebracht werden
kann. Maximale Breiten 900 mm und 1400 mm. Maximale Höhe 2300 mm.

Freitragende doppelte Schiebetüre, 2-Step, mit mittiger Verriegelung. Eine Türoption ohne Holm und Schiene.
Die perfekte Lösung für den Einsatz bei Flurförderfahrzeugen. Maximale Breiten 1800 mm und 2800 mm,
maximale Höhe 2300 mm.

Freitragende doppelte Schiebetür, 2-Step, mit mittiger Verriegelung. Eine Türoption ohne Holm und Schiene.
Die perfekte Lösung für den Einsatz von Flurförderfahrzeugen. Maximale Breiten 1800 mm und 2800 mm.
Maximale Höhe 2300 mm.

Freitragende Schiebetür 2-Step, mittig schließend. Die optimale Lösung, wenn keine Schiene über der Türe
angebracht werden kann. Maximale Breiten: 3800 mm, 4800 mm und 5800 mm. Maximale Höhe 2300 mm.

10

11

12

13

Türen

background image

22

23

XIT-L01-101

X-It Zylinder-Vorrichtung, Schwenktür, links, mech., X-Guard

XIT-L01-301

X-It Zylinder-Vorrichtung, einfache Schiebetür, links, mech., X-Guard

XIT-L01-401

X-It Zylinder-Vorrichtung, Schiebetür mittig, links, mech., X-Guard

XIT-L02-101

X-It Zylinder-Vorrichtung, Schwenktür, links, mech., X-Guard

XIT-R01-101

X-It Zylinder-Vorrichtung, Schwenktür, rechts, mech., X-Guard

XIT-R01-301

X-It Zylinder-Vorrichtung, einfache Schiebetür, rechts, mech., X-Guard

XIT-R01-401

X-It Zylinder-Vorrichtung, Schiebetür mittig, rechts, mech., X-Guard

XIT-R02-101

X-It Panikschloss-Vorrichtung, Schwenktür, rechts, mech., X-Guard

X-It

Art.-Nr. Beschreibung

X-It

X-Guard

®

– Verriegelungen

Die Schutzzaunserie X-Guard von Axelent verfügt über zahlreiche Schlosssysteme, mit welchen
sich Schutzzaunvorhaben individuell auf die Bedürfnisse der Anwendung ausgestalten lassen. Alle
Wandelemente der Schutzeinrichtung X-Guard lassen sich in eine Schwenk- oder Schiebetürlösung
anpassen. Hierfür steht eine große Auswahl an Tür-, Schloss- und Verriegelungsvarianten bereit.

Axelent X-It ist ein patentiertes Schloss für Schutztüren der Axelent-Schutzzaunserien in den Bereichen
Maschinen- und Lagerschutz. Das Schloss verfügt über eine Abdeckung aus Metall und besticht
durch eine einzigartige Konstruktion, so dass kein zusätzliches Schlossgehäuse benötigt wird.
Die Implementierung eines Standardzylinders lässt sich einfach realisieren. Ausgehend von einer
Basiskomponente sind zahlreiche Schlossoptionen, allen voran die Varianten mit Panikfunktion oder
elektronischer Zutrittskontrolle, realisierbar.

Verriegelungen

background image

24

25

24

25

X-Guard

®

– Verriegelungen

Hitch Lock
Das Hitch Lock (Griff mit integriertem Schlüsselschild)
ist eine massive Verriegelungsoption zur Absicherung
an Schwenk- und Schiebetüren. Der Artikel lässt
im Gehäuse die Montage eines berührungslosen
Schalters zu. Die Verriegelung verfügt über einen
verstellbaren Haken, welcher nach Betätigung des
federbelasteten Griffes die Türe fest verschließt.

Verriegelungen

Art.-Nr. Beschreibung

Euchner MGB
Die MGB (Multifunctional Gate Box) ist
ein einzigartiges Verriegelungs- oder
Zuhaltungssystem zur Absicherung von
Schutztüren an Maschinen und Anlagen.
Vier eingebaute LEDs liefern stets alle
notwendigen Systeminformationen:
Versorgungsspannung vorhanden, Tür
geschlossen, Riegelzunge eingeführt,
Zuhaltung aktiviert, Diagnose-meldungen
– alles auf einen Blick erkennbar.
Performance Level e nach EN ISO
13849-1 oder SIL3 nach EN 62061 –
selbst mit dem Basissystem werden
diese Anforderungen erfüllt.
Auch den Vorgaben der EN ISO 14119
(ersetzt EN 1088) zum Schutz gegen
Manipulation der Schutzeinrichtungen
wird die MGB gerecht, da jedem
Verriegelungs- bzw. Zuhaltemodul ein
Griffmodul fest zugeordnet wird.

Griff- und Schnappverschluss
Verschließt durch Einrasten.

X-It-Panikschloss
Auf Seite 23 wird das X-It von Axelent ausführlich beschrieben. Die Panikfunktion ermöglicht es, dass damit ausgerüstete
Verriegelungen immer von innen geöffnet werden können, selbst wenn sie von außen abgeschlossen wurden.

X-Lock
X-Lock ist ein vielseitiges Schließ- und Verriegelungssystem
für alle Axelent-Schutzeinrichtungen. Mit X-Lock lässt sich
jedes Wandelement in eine Tür mit sicherer Schließfunktion
verwandeln. X-Lock hält Schwenk- und Schiebetüren mit Hilfe
eines mechanischen Bolzens geschlossen. Das Schließsystem
ist so gestaltet, dass eine bewusste Handlung erforderlich ist,

um die Tür von außen zu öffnen und zu schließen. Von innen
lässt sich X-Lock nicht verriegeln. Auch wenn X-Lock verriegelt
ist, lässt sich die Tür von innen jederzeit öffnen, solange kein
zusätzlicher Türsicherheitsschalter mit Zuhaltung eingesetzt
wird. Für weitreichendere Informationen sprechen Sie uns
bitte an.

L10-00-0

Vorhängschloss-Vorrichtung, Schwenktür, rechts/links

L20-00-0

Vorhängschloss-Vorrichtung, Schiebetür, rechts/links

L22-00-0

Vorhängschloss-Vorrichtung, Schiebetür mittig schließend, rechts/links

L10-05-0

Griff- und Schnappverschluss, Schwenktür, rechts/links

L20-05-0

Griff- und Schnappverschluss, Schiebetür, rechts/links

L22-05-0

Griff- und Schnappverschluss, Schiebetür mittig schließend, rechts/links

L10-05-2

Hitch Lock, Griff mit integriertem Schlüsselschild für Schwenktür rechts/links

L20-05-2

Hitch Lock, Griff mit integriertem Schlüsselschild für Schiebetür rechts/links

L10-05-3

Zylinderschloss inklusive Schlüssel für L10-05-2/L20-05-2

L66-20-L

X-Lock, Schwenk- und Schiebetür, links

L66-20-R

X-Lock, Schwenk- und Schiebetür, rechts

L66-21-L

X-Lock, Schwenk- und Schiebetür, links, für Schalter B-614

L66-21-R

X-Lock, Schwenk- und Schiebetür, rechts, für Schalter B-614

10-9540

Profilzylinder 30/30, inkl. 3 Schlüssel

10-9545

Profilzylinder 30/30, gleichschliessend, inkl. 3 Schlüssel

10-9550

Halb-Profilzylinder 40, inkl 3 Schlüssel (nur für Paniktür)

Vorhängeschlossvorrichtung
Die Vorrichtung ermöglicht das Anbringen eines
Vorhängeschlosses, um unautorisierten Zutritt zu
verhindern.

Verriegelungen

background image

26

27

26

27

T10-01

Befestigungsplatte für Sicherheitsschalter, Schwenktür, rechts/links

T10-02

Befestigungsplatte für Sicherheitsschalter, Schiebetür, rechts/links

T10-11

Kompl. Befestigung für Berührungslosen Schalter, Durchmesser 18 mm, Schwenktür

T10-12

Befestigungsplatte für Euchner Sicherheitsschalter, Schwenktür, rechts/links

T10-13

Befestigungsplatte für Sicherheitsschalter, universal, Schwenktür

T10-20

Befestigungsplatte für Sicherheitsschalter, Schiebetür, rechts/links

T10-21

Komplette Befestigung für Berührungslosen Schalter Durchmesser 18mm, Schiebetür

T10-30

Befestigung Euchner MGB, Schwenk-/Schiebetür, rechts/links

T10-31

Durchgreifschutz für Euchner MGB mit Panikgriff, Graphitschwarz (RAL 9011) / X-Guard

T10-32

Befestigung Schmersal AZM200 mit Betätiger B30, rechts/links

T10-33

Befestigung Euchner MGB Profinet, Schwenktür, rechts/links

T10-34

Befestigung Euchner MGB Profinet, Schiebetür, rechts/links

T10-01
Befestigungsplatte für Sicherheitsschalter,
Schwenktür, rechts/links.

T10-30
Befestigung Euchner MGB, Schiebetür, rechts/links.

T10-32
Befestigung Schmersal AZM200 mit Betätiger B30, Schwenktür, rechts/links.

Sicherheitsschalter

Axelent kooperiert mit zahlreichen Anbietern im Bereich Sicherheitsschalter. Durch diesen Vorteil
können wir unseren Kunden die sicherste und bestmögliche Lösung anbieten.

T10-32
Befestigung Schmersal AZM200 mit Betätiger B30, Schiebetür rechts/links.

T10-12
Befestigungsplatte für Euchner Sicherheitsschalter,
Schwenktür, rechts/links.

T10-13
Befestigungsplatte für Sicherheitsschalter, universal,
Schwenktür.

Sicherheitsschalter

Art.-Nr. Beschreibung

T10-30
Befestigung Euchner MGB, Schwenktür, rechts/links

Verriegelungen

background image

28

29

T01-23 Stützrolle
Stützrolle inkl. Befestigungsmaterial,
100 mm Bodenfreiheit. Geeignet für
Schwenk- und Schiebetüren.
Besonders geeignet bei häufigen
Anwendungen der Türe.

Umbausatz (Art.-Nr. siehe Seite 31)
Sie benötigen beispielsweise eine Öffnung für ein Fließband in Ihrer Schutzzaun-
konstruktion? Mit X-Guard von Axelent ist das kein Problem. Nutzen Sie hierfür
den Umbausatz und schneiden Sie Ihre Wände horizontal oder vertikal zurecht.
Der horizontale Umbausatz ist in der Höhe 1500 mm lieferbar, der vertikale in
folgenden Höhen: 750 mm, 1300 mm, 1900 mm und 2200 mm. Standardmaßig
erhalten Sie den Umbausatz in Graphitschwarz (RAL 9011), weitere Farben lassen
sich auf Kundenwunsch einfach realisieren.

Wandelementhalterungen (Art.-Nr. siehe Seite 31)
Durch die obere Wandelementhalterung lassen sich die Elemente einfach befestigen
und von innen lösen (Artikelnummer T00-01). Die Halterung kann – in einer
vorgegebenen Höhe – an drei verschiedenen Seiten am Pfosten angebracht werden.
Zur Befestigung dienen vorgestanzte Lochungen der Bodenstütze. Bei der Montage
leiten die Führungen der unteren Halterung das Wandelement in die richtige
Position.
Für die optionale Platzierung der Wandelementhalterungen steht ebenfalls ein
Halterungssatz zur Verfügung (Artikelnummer K1-01).

T01-22 Bügelgriff
Griff, Länge 150 mm, VE = 2 Stück inkl.
Montageplatten.

Blech für Anpassungen (Art.-Nr. siehe
Seite 31)
Erhältlich in allen Höhen und in den
Breiten 40 mm und 70 mm. Standard-
farbe ist Graphitschwarz (RAL 9011)
– weitere Farben lassen sich auf
Anfrage realisieren.

Weitere Informationen und Produktdatenblätter
stehen auf www.axelent.de zur Verfügung.

X3-242-7 / X3-244-7 Toolpanel
Das X-Guard-Toolpanel bietet die

Möglichkeit, Werkzeuge und Zubehör

platzsparend und griffbereit anzubringen.
Das Toolpanel hat eine Breite von 700 mm

und ist in zwei Höhen, 1900 und 2200 mm,

erhältlich.
Standardmäßig ist das Toolpanel

Graphitschwarz (RAL 9011).
Axelent hat auch viele praktische

Zubehörteile im Sortiment. Sprechen Sie

uns diesbezüglich gerne an.

X-Guard

®

– Zubehör

Abdeckstrip (Art.-Nr. siehe Seite 31)
Wird zwischen dem Wandelement
und der Bodenstütze angebracht.
Die perfekte Lösung für Stahlblech-
oder Kunststoff-Elemente, wenn eine
komplette Abdeckung benötigt wird.
Standardfarben Graphitschwarz (RAL
9011) oder Papyrusweiß (RAL 9018).

T01-27 Türfeder
Die automatische Türfeder für

X-Guard Schwenktüren lassen sich

problemlos an 50x50 mm und

70x70 mm Bodenstützen anbringen.
Anmerkung: Es besteht ein Risiko,

wenn automatische Türfedern in

Kombination mit einer Verriegelung

ohne manuelle Rückstellung

verwendet werden. Der Einbau von

Türfedern muss deshalb in jedem

Fall vorher geprüft werden.

T01-05 Befestigungswinkel für Türen in Ecken
Befestigungswinkel zur Montage von zwei Schwenktüren an Eckpfosten. Somit
wird die Konstruktion noch stabiler. Sie können den Winkel flexibel festlegen.

Zubehör

background image

30

31

Zubehör

Art.-Nr.                                 Beschreibung

T00-00 X-Key
T00-01

Halterungen X-Guard, 1 Pack

T00-02

Halterungen X-Guard für 4 mm Kunststoff-Element, 1 Pack

T00-03

Halterungen X-Guard für 6 mm Kunststoff-Element, 1 Pack

T00-04

Halterung  X-Guard  für horizontale Elemente, 1 Pack

T00-05

Halterung  X-Guard 1, für horizontale Elemente in verschiedenen Höhen, 1 Pack

T01-01

Eckverbinder 0-180°

T01-02

Verstärkung für Bodenstütze 50x50 mm, 1 Set/Wandelement

T01-03

Klemmplatte mit 2 Gewindebohrungen für Kunststoffabdeckung, 10 Stück/Pack

T01-04

Unterlegplatten, Bodenstütze 50x50 mm VE = 2 x 2mm + 1 x 6mm

T01-05

Befestigungswinkel zur Montage von zwei Schwenktüren an Eckpfosten

T01-06

Rohr Nuss M8, VE = 10 Stück

T01-07

X-Cup Halterung

T01-08

Magnet für Schwenk- und Schiebetüren

T01-09

Verstärkungsstrebe Bodenstützen, Graphitschwarz (RAL 9011)

T01-11

Obere Halterung für Wandelement, nicht blockiert, VE = 10 Stück

T01-13

Abdeckstopfen seitliche Bohrungen X-Guard - Stütze (36 Stück/Packung)

T01-16

Abdeckkappe für Fuss, Bodenstütze 50x50 mm, VE = 5 Stück

T01-17

Kunststoffabdeckung für Bodenstütze 50x50 mm, VE = 5 Stück

T01-18

Eckhalterung für Verbindungsprofil 70x25 mm, Bodenstützen 70x70 mm, Graphitschwarz (RAL 9011)

T01-19

Halterung für Verbindungsprofil 70x25 mm, Bodenstützen 70x70mm, Graphitschwarz (RAL 9011)

T01-21

Kantenschutz 30x26x15 mm (50 Meter)

T01-22

Kunststoffabdeckung für Bodenstütze 50x50 mm, VE = 5 Stück

T01-23

Eckhalterung für Verbindungsprofil 70x25 mm, Bodenstützen 70x70 mm, Graphitschwarz (RAL 9011)

T01-24

Halterung für Verbindungsprofil 70x25 mm, Bodenstützen 70x70mm, Graphitschwarz (RAL 9011)

T01-25

Unterlegplatten, Stütze 70x70 mm, VE = 2x2 mm + 2x4 mm

T01-26

Griff, L = 122 mm, für X-It (Innenseite)

T01-27

Türfeder Schwenktür, X-Guard

T01-28

Klemmplatte für Halterung (B10-2A) Schwenktür für Stützen 50x50 mm

T01-29

Verstärkung Stütze 70x70 mm, 1 Set/Wandelement, X-Guard

T02-3-07504

Blech H = 750 W = 40 mm, Graphitschwarz (RAL 9011)

T02-3-07507

Blech H = 750 W = 70 mm, Graphitschwarz (RAL 9011)

T02-3-13004

Blech H = 1300 W = 40 mm, Graphitschwarz (RAL 9011)

T02-3-13007

Blech H = 1300 W = 70 mm, Graphitschwarz (RAL 9011)

T02-3-19004

Blech H = 1900 W = 40 mm, Graphitschwarz (RAL 9011)

T02-3-19007

Blech H = 1900 W = 70 mm, Graphitschwarz (RAL 9011)

T02-3-22004

Blech H = 2200 W = 40 mm, Graphitschwarz (RAL 9011)

T02-3-22007

Blech H = 2200 W = 70 mm, Graphitschwarz (RAL 9011)

T03-3-190

Abdeckband Spalte Element/Stütze H = 1900 mm, Graphitschwarz (RAL 9011), X-Guard

T03-3-220

Abdeckband Spalte Element/Stütze H = 2200 mm, Graphitschwarz (RAL 9011), X-Guard

T04-3-220

Abdeckstrip mit Clips H = 750 mm, Graphitschwarz (RAL 9011), 1 Set/Wandelement

T04-3-190

Abdeckstrip mit Clips H = 1900 mm, Graphitschwarz (RAL 9011), 1 Set/Wandelement

K1-01

Halterungs-Satz zur optionalen Platzierung der X-Guard-Halterung, 1 Pack

K1-03

Obere Halterung zur optionalen Platzierung, 1 Pack

KV-3-075

Umbausatz vertikal, H = 750 mm, Graphitschwarz (RAL 9011)

KV-3-130

Umbausatz vertikal, H = 1300 mm, Graphitschwarz (RAL 9011)

KV-3-190

Umbausatz vertikal, H = 1900 mm, Graphitschwarz (RAL 9011)

KV-3-220

Umbausatz vertikal, H = 2200 mm, Graphitschwarz (RAL 9011)

KH-3-150

Umbausatz, horizontal, mit Befestigungen K1-01, B = 1500 mm, Graphitschwarz (RAL 9011)

KH-3-150B

Umbausatz, horizontal, ohne Befestigungen K1-01, B = 1500 mm, Graphitschwarz (RAL 9011)

10-9841

Kantenschutz (2 Meter)

05-9501

Kunststoffabdeckung 20x30 mm, Schwarz

X3-242-7

X-Guard Toolpanel, H = 1900 mm B = 700 mm, Graphitschwarz (RAL 9011)

X3-244-7

X-Guard Toolpanel, H = 2200 mm B = 700 mm, Graphitschwarz (RAL 9011)

X-Guard

®

– Zubehör

T01-07 X-Cup-Halterung
Geeignet für Bodenstützen 50x50 mm.
Eine intelligente Lösung, dass Ihr Kaffee
griffbereit ist.

T01-06 Nuss M8 (10er-Pack)
Nützlich bei Anpassungen zum

Einbringen in das individuelle

Wandelement.

T01-08 Magnet
Magnet für Schwenk- und Schiebetüren
zur Nutzung bei Schnappverschlüssen.

T01-09 Verstärkungsstrebe
Bodenstütze
Für noch mehr Stabilität. Erhältlich in
Graphitschwarz (RAL 9011).

T01-04 (50x50) / T01-25 (70x70)
Unterlegplatten
Erhältlich sowohl für 50x50 mm als
auch für 70x70 mm Bodenstützen.
Die optimale Hilfe bei Unebenheiten
auf dem Untergrund.

T00-00 X-Key
Ein einzigartiger Schlüssel, mit dem

sich ein Wandelement schnell lösen

lässt. Der X-Key ist Ihr funktionelles

Spezialwerkzeug für X-Guard.

(Alle Bestellungen von Wandelementen und

Bodenstützen umfassen einen X-Key).

T01-13 / T01-17 Schutzkappen
Zur Anbringung von Türstreben

oder Gitterkabelbahnen sowie zum

Verschluss von nicht verwendeten
Lochungen.

T01-28 Klemmplatte (10er-Pack)
Klemmplatte für Halterung (B10-2A)
Schwenktür für Stützen 50x50 mm.

T01-01 Eckverbinder 0-180°
Dieser Eckverbinder kann bis zu 180°

genutzt werden und ermöglicht Ihnen eine

maximale Flexibilität.

T01-16 Abdeckkappe für Fuss
Erhältlich für 50x50 mm Bodenstützen.
Die Abdeckungen sorgen für ein
elegantes Aussehen und erleichtern
Ihnen auch die Reinigung Ihres
Schutzzaunes. Wird automatisch
mitgeliefert.

Zubehör

background image

32

33

32

*

X-Tray

®

für X-Guard

®

Bei Axelent erhalten Sie auch passend zu Ihrem Schutzzaun-System die geeigneten
Gitterkabelbahnen. X-Tray ist die perfekte und elegante Ergänzung zu X-Guard. Schwarz galvanisiert,
schnell und leicht montiert, bietet X-Tray viele Möglichkeiten um Ihren Zaun komplett auszustatten.

Die Kombination von X-Tray und X-Guard bietet Ihnen maximale Flexibilität bei minimalem
Materialaufwand. Dank den vielfältigen Möglichkeiten können Sie Zeit und Geld sparen, um Ihr
Projekt zu vervollständigen.

Beachten Sie die Lochungen für die Montage.

Je länger der Abstand zwischen den einzelnen
Halterungen, desto weniger Arbeit haben Sie.
Wir empfehlen einen Abstand von 225 cm.

•  Die perfekte Ergänzung zu X-Guard
•  Einfache Montage
•  Problemlose, gemeinsame Lieferung mit X-Guard
•  Schwarz galvanisiert

Weitere Informationen über diese Prüfungen finden Sie
auf www.axelent.com.

Wahl der Gitterkabelbahn

Beachten Sie folgende Punkte bei der Wahl Ihrer
Gitterkabelbahnen.

Gewicht/Volumen

Beachten Sie die Umweltanforderungen und/oder
Klassifizierungen der Anlage basierend auf ihre
Anwendung.

Umgebung

Welches Gewicht, bzw. Volumen haben
Ihre Kabel?

Montage

Ergeben sich an einzelnen Punkten besondere
Lasten?

Zusätzliches Gewicht

Abstand zwischen Halterungen

Potentialausgleichsverbindung geprüft.

Wir haben X-Tray in den folgenden Bereichen
über IEC hinaus geprüft und zertifiziert:

Vorliegende Zertifikate:

• Material
• Verschweißung
• Last
• Kennzeichnung

*Unsere UL-Zertifizierung gibt uns auch die NEMA-Genehmigung.

X-Tray entspricht den höchsten
Anforderungen für Gitterkabelbahnen
gemäß IEC 61537.

Potentialausgleichsverbindung

• EMC
• Oberflächenbehandlung
• Vibrationen
• Feuer

X-Tray

background image

34

35

Q

V

AE

AD

D

C

E

T

AB

Y

R

G

A
B

B

L

N

K

AC

A

M

1

2

3

Die Abbildung zeigt eine Auswahl an verschiedenen Montagemöglichkeiten, jeder
Buchstabe steht für einen Artikel aus der X-Tray-Produktreihe.

Alle Gitterkabelbahnen und Halterungen sind schwarz-galvanisiert und die perfekte
Ergänzung zur Schutzeinrichtung X-Guard von Axelent.

Um X-Tray-Gitterkabelbahnen zusammen mit X-Guard zu
nutzen, beachten Sie bitte folgende Hinweise:
Die maximale Tragkraft liegt bei 30kg/Meter.
Die maximale Breite der Gitterkabelbahnen beträgt
420 mm.

Weitere Informationen zu X-Tray und natürlich auch zu
X-Guard finden Sie online unter www.axelent.de.

Möglichkeiten zum Einsatz von X-Tray
in Verbindung mit X-Guard

Die drei häufigsten Anwendungsbereiche:

u

Anbringung an Bodenstützen

Nutzung der vorgefertigten Befestigungslöcher

in den Stützen.

v

Schnelle und einfache Montage

am oberen Schutzzaunverlauf

w

Einzigartige Flexibilität

Eine Vielzahl an Halterungsmöglichkeiten

steht zur Verfügung.

Informationen

X-Tray

background image

36

37

Problemfri överkörning av kablar och
slangar. Hög bärförmåga tack vare den
speciella hårdgummiblandningen.

Extra signaleffekt tack vare det gula
locket av högvärdig plast.

3 kabelrännor:

2 kanaler
1 kanal

Tillval: Vinkelelement 45° för
hörn- och kurvzoner och ändelement.

l

Halksäker yta.

l

Alla element har fjäder och not så
att de kan byggas ut godtyckligt.

l

För tillfällig tung fordonstrafik.

l

Överkörningshöjd 75 mm.

MORION kabelbrygga, stor

Problemfri överkörning av kablar och
slangar med diameter upp till 45 mm.

l

Flexibelt, höghållfast naturgummi.

l

Klarar också lastbils- och trucktrafik.

l

Signaleffekt genom de gula och
svarta elementen.

MORION kabelbrygga, liten

Utförande

Färg

Dimensioner (mm)

L x B x H

Referens

kr / st

Normalelement

svart/

gul

960 x 600 x 75

279.23.799

Vinkelelement

vänster

svart/

gul

500/200 x 600 x 75

279.29.848

Vinkelelement

höger

279.26.562

Ändelement

med spår

svart

283 x 600 x 75

279.20.233

Ändelement

med tapp

279.22.899

Utförande

Färg

Dimensioner (mm)

L x B x H

Referens

kr / st

För kablar upp till

Ø 45 mm

gul

1.200 x 210 x 65

279.28.720

svart

279.21.784

AA, AD

AC

B, E, F, G, I, J, K

C, H

A, B, D

B

AA, AB, AC, AG

X, Z

U, AB, AE, AF, AG

K

I

J

P

Q

L

D

E

F

G

M

N

R

X-Tray 60x60x2300 mm

Artikelnummer 0701-2300

X-Tray 120x60x2300 mm

Artikelnummer 0711-2300

X-Tray 220x60x2300 mm

Artikelnummer 0721-2300

AX-12 Halterung

Oberkante Stütze,

schwarz-galvanisiert,

Artikelnummer 7700-065

Nutzung in den Ecken

zusammen mit der

Halterung AX-11 (B)

möglich.

X-Tray 320x60x2300 mm

Artikelnummer 0731-2300

X-Tray 420x60x2300 mm

Artikelnummer 0741-2300

Halterung Stütze,

schwarz-galvanisiert,

Artikelnummer 7700-083

Zur Montage der

Halterung X15 (K).

X-Tray G 120x150x2300 mm

Artikelnummer 1722-2300

X-Tray Mini 30x22x2300 mm

Artikelnummer 1752-2300

X-Tray Mini 30x22x1200 mm

Artikelnummer 1752-1200

Halterung zur optionalen

Platzierung für Stütze

50 x 50 mm, schwarz-

galvanisiert,

Artikelnummer 7700-060

Optionale Befestigung

an der 50x50 mm-Stütze

um die Halterung X15 zu

montieren (l).

Eckhalterung zur

optionalen Platzierung

für Stütze 50 x 50 mm,

schwarz-galvanisiert,

Artikelnummer 7700-072

Optionale Eck-Befestigung

an der 50x50 mm-Stütze

um die Halterung X15 zu

montieren (J).

X1 Halterung, schwarz-

galvanisiert,

Artikelnummer 2701

Zur Befestigung der X-Tray

Gitterkabelbahnen an den

Halterungen X11, X14 und

X15 (T) und zur Befestigung

an den Stützen mit Hilfe

von selbstschneidenden

Schrauben.

X5 Verbindung inkl.

Schraube/Mutter, schwarz-

galvanisiert, VE = 20 Stück,

Artikelnummer 2705

Zur Verbindung der

X-Tray-Gitterkabelbahnen.

X2 Halterung, schwarz-

galvanisiert,

Artikelnummer 2702

Halterung bei

Anpassungen der X-Tray

Gitterkabelbahnen in

horizontaler (Z) oder

vertikaler (X) Richtung.

X68 Potentialausgleichs-

verbindung für X-Tray,

Artikelnummer 2568

Für Potentialausgleich.

X3 Eckhalterung,

schwarz-galvanisiert,

Artikelnummer 2703

Halterung für Ecken,und

T-Kreuzungen (AB).

Ebenfalls einsetzbar bei

beliebigen Winkeln (U)

und bei Übergängen von

horizontalen zu vertikalen

X-Tray-Gitterkabelbahnen

(AE und AF).

X61 Schraube M8 x 27,

schwarz-galvanisiert,

VE = 40 Stück,

Artikelnummer 2761

X62 Mutter M8,

schwarz-galvanisiert,

VE = 40 Stück,

Artikelnummer 2762

X10 Halterung, schwarz-

galvanisiert,

Artikelnummer 2710-1

Zur Montage von X-Tray-

Gitterkabelbahnen im

Querformat an Stützen,

Wänden oder Maschinen

etc.

X75 Bolzenschneider,

Artikelnummer 2575

X76 Schraubenschlüssel

13 mm, X-Tray,

Artikelnummer 2576

X10 Mini Halterung,

schwarz-galvanisiert,

Artikelnummer 2710-2

Zur Montage von X-Tray-

Gitterkabelbahnen 60 mm

an Stützen, Wänden oder

Maschinen etc.

X11* Pendant, L = 240 mm

oder 480 mm, schwarz-

galvanisiert,

Artikelnummer

2711-Längenangabe

X15 Halterung, schwarz-

galvanisiert,

Artikelnummer

2715-Längenangabe

Verfügbar in 4 verschiedenen

Längen: 120, 220, 320 und

420 mm. Kann mit den

verschiedenen Halterungen

kombiniert werden (B, E, F,

G, I, J, K).

AX-12 Halterung Oberkante

Stütze, schwarz-galvanisiert,

Artikelnummer 7700-015

Wird an der Oberkante der

Stütze befestigt (C). Geeignet

für X-Tray 60-120 mm.

AX-11 Halterung,

schwarz-galvanisiert,

Artikelnummer 7700-014

Befestigung in den

Standardlochungen

der Bodenstützen (A).

Nutzung in Verbindung

mit der Eckhalterung (B)

und zusammen mit den

Eckhalterungen Oberkante

Stütze (D) möglich.

Zubehör • X-Tray für X-Guard • Schwarz

X4 Halterung, schwarz-

galvanisiert,

Artikelnummer 2704

Zur Erhöhung der X-Tray

Gitterkabelbahnen beim

Einsatz von Schwenktüren

(AA).

X14 Pendant, L = 280 mm,

schwarz-galvanisiert,

Artikelnummer 2714-280

Zur Befestigung der X-Tray

Gitterkabelbahnen am Boden

(AC).

X63 Zubehörhalterung,

schwarz-galvanisiert,

Artikelnummer 2763-1

Zur Montage von diversem

Zubehör (Schaltkasten,

Steckdose, Schalter etc.).

X65 Abdeckblech für

X-Tray 60 - 420mm,

L = 1000 mm, schwarz,

Artikelnummer

2765-Längenangabe
Länge 1000 mm. Verfügbar

in den Breiten 60, 120, 220,

320 und 420 mm.

Selbstschneidende

Schraube,

Artikelnummer 7100-070

AX-15 Eckhalterung

Oberkante Stütze,

schwarz-galvanisiert,

Artikelnummer 7700-066

Nutzung zusammen mit

der Halterung AX-11 an der

Oberkante der Stütze (D).

Aufnahme für X15

Halterung, Stütze

50 x 50 mm, schwarz-

galvanisiert,

Artikelnummer 7700-032

Die Halterung X15 kann an

dieser Aufnahme befestigt

werden (E). Für 50x50 mm-

Stützen.

Aufnahme für X15

Halterung, Stütze

70 x 70 mm, schwarz-

galvanisiert,

Artikelnummer 7700-188

Die X15 Halterung kann an

dieser Aufnahme befestigt

werden (E). Für 70x70 mm-

Stützen.

Aufnahme für

X15 Halterung an

Aluminiumschiene,

schwarz-galvanisiert,

Artikelnummer 7700-037

Zur Befestigung

an der X-Guard-

Aluminiumlaufschiene

der Schiebetüren (G).

In Verbindung mit der

Halterung X15.

Mini Halterung für

Gitterelement, schwarz-

galvanisiert,

Artikelnummer 7700-084

Zur Befestigung am

Gitterelement (M).

Halterung für

Gitterelement, schwarz-

galvanisiert,

Artikelnummer 7700-090

Zur Befestigung

am Gitterelement in

einer Ebene mit den

Stützenhalterungen (N).

X72 Abdeckkappe D = 4

oder 5 mm, schwarz,

VE = 100 Stück,

Artikelnummer 2572-

Drahtstärke.

D =  4 mm X-Tray mit

Breite 60 mm

D =  5 mm X-Tray mit

Breite 120 - 320 mm

D =  6 mm X-Tray mit

Breite 420 mm

Befestigungspfropfen

Artikelnummer 7500-191

Zur Fixierung der

Halterungen AX12 auf

den Abdeckkappen der

X-Guard-Stützen.

Zubehör • X-Tray für X-Guard • Schwarz

Morion Kabelbrücke, klein

Art.-Nr. 279.28.720 (gelb)

279.21.784 (schwarz)

X80 Seitenbefestigungs-

profil Art.-Nr. 2780-1
Für die Befestigung von

Verteilerdosen, Steckern

und anderem Zubehör. Die

Halterung befindet sich auf

einer Seite des Profils und

wird an zwei Quergittern

montiert.

* X11: Zur Montage der X-Tray-Gitterkabelbahnen

über dem Zaunverlauf.

Bei Stützen in Höhe von 1400 mm: L = 240 mm,

bei Stützen in Höhe von 2000/2300 mm: L = 480 mm.

X-Tray

background image

38

39

Pulverbeschichtung

Alle Produkte sind in den beschriebenen Standardfarben stets auf Lager. Auf Anfrage lassen sich
natürlich auch individuelle Kundenwünsche realisieren. Wählen Sie die passende Farbe für Ihren
Maschinen-Schutz, gemäß ihren Richtlinien!

Unsere Produkte schonen auch die Umwelt. Die Pulverbeschichtung ist frei von Lösungsmitteln,
somit ist in jeder Farbe auch eine „grüne Komponente“ enthalten.

Pulverbeschichtung

Die Umwelt liegt uns am Herzen. Daher haben wir eine Umweltpolitik zum Schutz der internen als auch
der externen Umgebung entwickelt. Unsere Produkte werden z. B. mit lösungsmittelfreiem Pulverlack
beschichtet.

Jedes Axelent-System hat definierte Standardfarben.
Auf Wunsch liefern wir fast alle Produkte in der von
Ihnen gewünschten Farbe nach RAL-Code.

Unsere Pulverbeschichtungen (ALESTA EP8001-
1035627 und ALESTA EP8000-7113927) können
bei einer Umgebungstemperatur im Innenbereich
von -20 bis +60 °C verwendet werden. Es ist jedoch
wesentlich für die Komponenten, dass sie sich in
einem konstanten Temperaturumfeld befinden, um
Kondensation und Korrosion zu vermeiden.

Kathodische Tauchlackierung

(KTL)

Die maximale Breite für die Lackierung von
Elementen beträgt 1500 mm.

Kategorien:
KTL-Beschichtung – Kategorie C3 (Nur für den
Innenbereich geeignet, KTL-Beschichtung darf nicht
UV-Strahlung ausgesetzt werden)
KTL-Beschichtung und zusätzliche
Pulverbeschichtung – Kategorie C4

Die Kathodische Tauchlackierung (KTL-Beschichtung)
wird als Beschichtung für die Anti-Korrosions-
Behandlung verwendet. Einsatzbeispiele: Bergbau,
unbeheizte Räume, Wäschereien, Lebensmittel. Die
Lackierung bietet ebenfalls eine ausgezeichnete
Beständigkeit gegen Öl, Benzin und andere
Lösungsmittel.

Unter der KTL-Beschichtung wird stets Zinkphosphat
aufgetragen, um einen maximale Haftung zu erreichen
sowie Korrosion im Falle einer Beschädigung der
Lackschicht einzudämmen.

Auf die schwarze Lackierung lässt sich problemlos
eine Pulverbeschichtung nach RAL (Farbwunsch frei
wählbar) auftragen. Der Lack bietet eine Abdeckung
von 20-25 mμ (Innen-und Außenbereich).

Beschichtung

background image

40

41

WERTE FÜR SCHUTZABSTAND

Vorgängers zitiert, jedoch liegt der endgültige deutsche

Text bei Drucklegung noch nicht vor):

„Wenn es vorhersehbar ist (z. B. zu Wartungszwecken),

dass die feststehende trennende Schutzeinrichtung

entfernt wird, müssen die Befestigungsmittel

an der trennenden Schutzeinrichtung oder der

Maschine befestigt bleiben. Die Anforderung gilt

nicht zwingendermaßen für feststehende trennende

Schutzeinrichtungen, die nur dann entfernt werden

können, wenn beispielsweise die Maschine vollständig

gewartet wird, an ihr umfangreichere

Reparaturen vorgenommen werden oder sie für den

Transport an einen anderen Standort auseinander

gebaut wird.“ (EN ISO 14120 5.19)

EN ISO 14120 Abschnitt 5.3.10

„Feststehende trennende Schutzeinrichtungen, die

abnehmbar sind, dürfen, sofern durchführbar, nicht ohne

ihre Befestigungen in ihrer Schutzstellung verbleiben.“

a

Schützende Konstruktionen mit einer Höhe unter 1000 mm sind nicht enthalten, da sie die Bewegung des Körpers nicht

ausreichend einschränken.

b

Schützende Konstruktionen von weniger als 1400 mm sollten nicht ohne zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen benutzt werden.

c

Für Gefährdungsbereich über 2700, siehe 4.2.1.

EN ISO 13857 Abschnitt 4.2.2.1.2 Tabelle 2

b

1000 1200 1400 1600 1800 2000 2200 2400 2500 2700

Waagerechter Sicherheitsabstand zum Gefährdungsbereich,

c

2700

0 0 0 0 0 0 0 0 0 0

2600

900 800 700 600 600 500 400 300 100  0

2400

1100 1000 900 800 700 600 400 300 100  0

2200

1300 1200 1000 900 800 600 400 300  0  0

2000

1400 1300 1100 900 800 600 400  0  0  0

1800

1500

1400

1100

900

800

600 0 0 0 0

1600

1500

1400

1100

900

800

500 0 0 0 0

1400

1500

1400

1100

900

800 0 0 0 0 0

1200

1500

1400

1100

900

700 0 0 0 0 0

1000

1500

1400

1000

800 0 0 0 0 0 0

800

1500

1300

900

600 0 0 0 0 0 0

600

1400

1300

800 0 0 0 0 0 0 0

400

1400

1200

400 0 0 0 0 0 0 0

200

1200

900 0 0 0 0 0 0 0 0

0

1100

500 0 0 0 0 0 0 0 0

Höhe der schützenden Konstruktion

a, b

Höhe des
Gefähr-
dungs-
bereiches

b

a

Sicherheitsnormen

1. Feststehende trennende

Schutzeinrichtungen und unverlierbare

Befestigungsmittel

Maschinenrichtlinie Anhang I Abschnitt 1.4.2.1

„Die Befestigungen feststehender trennender

Schutzeinrichtungen dürfen sich nur mit Werkzeugen

lösen oder abnehmen lassen. Die Befestigungsmittel

müssen nach dem Abnehmen der Schutzeinrichtungen

mit den Schutzeinrichtungen oder mit der Maschine

verbunden bleiben. Soweit möglich dürfen trennende

Schutzeinrichtungen nach Lösen der Befestigungsmittel

nicht in der Schutzstellung verbleiben.“

Diese recht strenge Forderung nach „unverlierbaren

Befestigungsmitteln“ wird durch einen Kommentar im

Leitfaden zur Maschinenrichtlinie und einen Abschnitt in

EN ISO 14120 etwas differenziert (die Norm ersetzt EN

953 und wird daher in diesem Abschnitt anstelle des

»  Fortsetzung auf nächster Seite

Maschinensicherheitsstandards
und Risikobeurteilung

Die aktuell gültige Fassung der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG (geändert durch 2009/127/EG)
ist seit 29.12.2009 in Kraft. Sie bildet die Basis für alle Anforderungen an die Sicherheit von
Maschinen in der EU. Zahlreiche Europa-Normen enthalten Detailforderungen, die auch auf
Axelent X-Guard anwendbar sind. Die wichtigsten sind nachfolgend zitiert.

Maße in mm

Axelent bietet nicht nur Schutzzaun-Systeme an, sondern auch den Bereich Safety. Dieser umfasst
komplette Maschinensicherheitslösungen und ist in vier Bereiche unterteilt: Risikobeurteilung,
Projektierung, Istallation und Endabnahme/CE-Zertifizierung. Zudem bietet Axelent Safety auch
Schulungen, Beratung und juristische Konsultation im Bereich Maschinensicherheit an. In Deutschland
ist für diesen Bereich Axelent ProfiServices zuständig, welcher zur Axelent GmbH gehört.
Nähere Informationen finden Sie unter www.axelent.de

Axelent Safety

Sicherheit

background image

42

43

Körperteil

Bild

Öffnung

Sicherheitsabstand

schlitzförmig

quadratisch

kreisförmig

Fingerspitze

e ≤ 4

≥ 2

≥ 2

≥ 2

4 < e ≤ 6

≥ 10

≥ 5

≥ 5

Finger bis

Fingerwurzel

6 < e ≤ 8

≥ 20

≥ 15

≥ 5

8 < e ≤ 10

≥ 80

≥ 25

≥ 20

Hand

10 < e ≤ 12

≥ 100

≥ 80

≥ 80

12 < e ≤ 20

≥ 120

≥ 120

≥ 120

20 < e ≤ 30

≥ 850

1)

≥ 120

≥ 120

Arm bis

Schultergelenk

30 < e ≤ 40

≥ 850

≥ 200

≥ 120

40 < e ≤ 120

≥ 850

≥ 850

≥ 850

Die farbliche Markierung zeigt an, welches Körperteil durch die Größe der jeweiligen Öffnung eingeschränkt wird.

Für Öffnungen > 120 mm müssen die Sicherheitsabstände für Hinüberreichen bzw. eine andere Schutzmaßnahme
verwendet werden.

1)

Wenn die Länge einer schlitzförmigen Öffnung ≤ 65 mm ist, wirkt der Daumen als Begrenzung: der Sicherheitsabstand

kann auf 200 mm reduziert werden.

2. Sicherheitsabstände

EN ISO 14120 Abschnitt 5.2.2

„Trennende Schutzeinrichtungen zur Vermeidung des

Zugangs zu Gefahrbereichen müssen derart gestaltet,

gebaut und angebracht sein, dass das Erreichen von

Gefahrbereichen mit Körperteilen vermieden wird (siehe

auch EN ISO 13857).“

3. Abstände zur Behinderung des freien
Zugangs

EN ISO 13857

„Eine zusätzliche schützende Konstruktion kann

verwendet werden, um den freien Zugang der

unteren Gliedmaßen unter vorhandenen schützenden

Konstruktionen einzuschränken. Für dieses Verfahren

beziehen sich die in diesem Anhang angegebenen

Abstände auf die Höhe vom Boden oder der

Bezugsebene zur schützenden Konstruktion.“

4. Hindurchreichen durch regelmäßige
Öffnungen — Personen von 14 Jahren und älter

EN ISO 13857, 4.2.4.1

Axelent’s X-Guard Premium mit Öffnungsabmessung

19 x 49 mm = Sicherheitsabstand mind. 120 mm, Axelent

Gitter mit Öffnungsabmessung 29 x 49 mm = Sicher-

heitsabstand 200 mm (weitere Informationen EN ISO

13857 Abschnitt 4.2.4.1 Tabelle 4).

5. Sicht

EN ISO 14120 Abschnitt 5.2.4

„Um eine ausreichende Sicht auf den Arbeitsprozess

zu bieten, müssen trennende Schutzeinrichtungen so

gestaltet und gebaut werden, dass der Anlass, sie zu

entfernen, minimiert wird.“

EN ISO 14120 Abschnitt 5.9

„Ist eine Beobachtung des Maschinenbetriebs durch die

trennende Schutzeinrichtung erforderlich, müssen Materi-

alien mit geeigneten Eigenschaften ausgewählt werden,

z. B. wenn perforiertes Material oder Maschendraht ver-

wendet wird, sollte dieser angemessen große Öffnungen

und eine geeignete Farbe aufweisen, um Sicht zu bieten.

Die Sicht wird verbessert, wenn das perforierte Material

dunkler als der zu beobachtende Bereich ist.“

6. Festgelegte Stellung abnehmbarer
trennender Schutzeinrichtungen

EN ISO 14120 Abschnitt 5.3.10

„Soweit durchführbar, muss eine abnehmbare trennende

Schutzeinrichtung so gestaltet werden, dass sie ohne ihre

Befestigungseinrichtungen nicht in ihrer vorgesehenen

Stellung verbleibt.“

7. Entfernen nur mit Werkzeug

EN ISO 14120 Abschnitt 5.3.9

„Abnehmbare Teile von trennenden Schutzeinrichtungen

dürfen nur mit Hilfe eines Werkzeugs entfernbar sein.“

Im gleichen Abschnitt verbietet EN ISO 14120 die

Befestigung mit Schnellverschlüssen, die von außerhalb

des Gefahrenbereichs gelöst werden können. Diese

Anforderung wurde hinzugefügt um das Umgehen von

Schutzeinrichtungen zu verhindern. Nutzer könnten in

Versuchung geraten, ein Zaunelement zu entfernen statt

eine verriegelte Tür zu öffnen und so den Gefahrenbereich

bei laufender Maschine betreten.

Ein „sicheres Arbeitssystem“ kann solchen Missbrauch

Einschließen der Bedienperson in gefährliche Fangstellen;

• Vorkehrungen zum Bewegen bestimmter Elemente

von Hand nach einem Nothalt;

• Vorkehrungen zur Umkehrung der Bewegung von

bestimmten Elementen;

• Verankerungspunkte für Steigeinrichtungen;

• Mittel zur Kommunikation, mit denen eingeschlossene

Bedienpersonen Hilfe herbeirufen können.“

Die Auszüge aus Richtlinien und Normen erfolgen ohne Gewähr.
Änderungen in Richtlinien und Normen vorbehalten. Da es sich nur
um Auszüge aus den anwendbaren Normen handelt, empfehlen
wir die für die jeweilige Anwendung relevanten Normen zu ermitteln
und anzuwenden. Die Grundlage für jede Entscheidung bezüglich
Schutzmaßnahmen sollte eine gründliche Risikobeurteilung für die
gesamte Maschine und ihre Anwendung bilden. Axelent ProfiServices
unterstützt Sie gern!

Veröffentlichung der Texte und Diagramme mit der Erlaubnis von SIS Förlag AB
Stockholm, Sweden, +46 8 555 523 10, HYPERLINK “http://www.sis.se” www.sis.se
welcher auch die im Text angegebenen Richtlinien und Normen verkauft.

Verriegelung bzw. einer Verriegelung mit Zuhaltung

versehen sein (siehe ISO 14119).

b) Feststehende trennende Schutzeinrichtung nur dann,

wenn die Häufigkeit des Zugangs gering ist (z. B. seltener

als einmal in der Woche) und ihr Wiederanbringen einfach

ist und ihr Entfernen und Wiederanbringen in einem
sicheren Arbeitssystem ausgeführt werden.“

9. Geometrische Faktoren

EN ISO 12100 Abschnitt 4.2.1

„Die Konstruktion der Maschine muss der Bedienperson

ermöglichen, vom Hauptsteuerstand aus sicherzustellen,

dass sich in den Gefährdungsbereichen keine gefährdeten

Personen aufhalten.“

10. Maßnahmen zur Befreiung und Rettung
eingeschlossener Personen

EN ISO 12100 Abschnitt 6.2.5.3

„Zu den Maßnahmen zur Befreiung und Rettung

eingeschlossener Personen können z. B. gehören:

• Fluchtwege und Unterstände in den Anlagen gegen

Sicherheitsnormen

» Fortsetzung Maschinensicherheitsstandards und Risikobeurteilung

Abbildung A.1 (EN ISO 13857)

verhindern. Axelent liefert mit dem X-Key ein Spezial-

werkzeug zum Lösen der Befestigungen (standardmäßig

nur von innerhalb des umzäunten Bereichs zugänglich).

Der Betreiber sollte den Zugang zu diesem Spezial-

werkzeug auf autorisierte Personen beschränken um

das Umgehen der Schutzeinrichtung zu verhindern.

Gleichzeitig müssen sich feststehende trennende Schutz-

einrichtungen leicht entfernen und wieder anbringen

lassen, damit sichergestellt ist, dass die Nutzer sie

überhaupt wieder anbringen (vgl. Abschnitt 6.4.4.1 b).

8. Auswahl von Schutzeinrichtungen

EN ISO 14120 Abschnitt 6.4.4.1

„Die nachstehenden trennenden Schutzeinrichtungsarten

sollten verwendet werden:

a) Bewegliche trennende Schutzeinrichtung, wenn die

Häufigkeit des Zugangs vorhersehbar hoch ist (z. B.

mehr als einmal in der Woche) oder wenn das Entfernen

oder Wiederanbringen einer feststehenden trennenden

Schutzeinrichtung schwierig sein würde. Bewegliche

trennende Schutzeinrichtungen müssen mit einer

a -  Bezugsebene
b -  Hüftgelenk
c -  Schützende Konstruktion

h -  Höhe bis zur schützenden
Konstruktion
l -  Abstand

Fall 1

Fall 2

Fall 3

Tabelle A.1 (EN ISO 13857)

Höhe bis zur schützenden

Abstand (l)

Konstruktion (h)

Fall 1

Fall 2

Fall 3

h ≤ 200

≥ 340

≥ 665

≥ 290

200 < h ≤ 400

≥ 550

≥ 765

≥ 615

400 < h ≤ 600

≥ 850

≥ 950

≥ 800

600 < h ≤ 800

≥ 950

≥ 950

≥ 900

800 < h ≤ 1000

≥ 1125  ≥ 1195  ≥ 1015

ANMERKUNG Schlitzförmige Öffnungen mit e > 180 mm und

quadratische oder runde Öffnungen mit e > 240 mm erlauben

den Zugang des ganzen Körpers.

Abbildung A.1 – Behinderung der freien Bewegung unter

schützende Konstruktionen.

Tabelle A.1 enthält Abstände für besondere Fälle, in denen

Zugang der unteren Gliedmaßen für die in aufrechter

Körperhaltung verbleibende Person (siehe Bild B.1) ohne

jegliche zusätzliche Hilfe behindert ist.

Wo ein Risiko durch Ausrutschen oder Missbrauch besteht,

kann die Anwendung der in Tabelle B.1 angegebenen Werte

ungeeignet sein.

Es sollte keine Interpolation zwischen den Werten dieser

Tabelle durchgeführt werden. Wenn die Höhe h bis zur

schützenden Konstruktion zwischen zwei Werten liegt, sollte

der Abstand für den höheren Wert von h angewendet werden.

Maße in mm

SCHUTZ GEGEN HERUMREICHEN,
OBERE GLIEDMASSEN

A =  Bewegungsbereich des Arms
Sr =  radialer Sicherheitsabstand
a =

Durchmesser einer kreisförmigen
Öffnung oder die Weite einer
schlitzförmigen bzw. quadratischen
Öffnung

SCHUTZ GEGEN HINDURCHREICHEN,
OBERE GLIEDMASSEN
(EN ISO 13857 Kapitel  4.2.4.1 Tabelle 4)

Die Werte in der nachfolgenden Tabelle gelten nur für Personen,
die mindestens 14 Jahre alt sind. Angaben in mm.

(Für weitere Informationen siehe EN ISO
13857 Kapitel 4.2.3 Tabelle 3)

Axelent beteiligt sich in Zusammenarbeit mit dem schwedischen
Normungsinstitut SIS aktiv an der Normungsarbeit.

*  Die Darstellungen sind Eigentum von Axelent.

background image

DE1710_1.0

AXELENT  · AXELENT ENGINEERING · AXELENT SOFTWARE

AXELENT GMBH · TRÄNKESTRASSE 11 · DE-70597 STUTTGART
TEL.: +49 711 252509-0 · FAX: +49 711 252509-49
SALES@AXELENT.DE · WWW.AXELENT.DE