Diatec Übersicht, Überblick




background image

Diamant-Werkzeuge

background image

Tradition und  Moderne vereint

Die Meyco Diamantwerkzeug-Gruppe verfügt
über eine langjährige Erfahrung in der Herstel-
lung von ganz unterschiedlichen Diamantwerk-
zeugen und anderen Diamantprodukten.

Die DiaTec GmbH in Pforzheim, Teil der Meyco
Diamantwerkzeug-Gruppe, wurde im Septem-
ber 2008 gegründet. Zusammen mit einem
geschulten Fachpersonal wurden zwei neue
Fertigungsstätten in Pforzheim sowie in Idar
Oberstein für die Diamant-, PKD-, CBN-, CVD-
und Hartmetallwerkzeugfertigung aufgebaut.
Modernste Technologie im Bereich der Erodier-,
Laser-, Mess- und Schleiftechnik ermöglicht
heute die Produktion hochwertiger Zerspa-
nungswerkzeuge.

Die Kunden haben
einen Ansprechpartner,
können aber auf die
Spezialitäten und
das Know-how vieler
Firmen zugreifen.

Folgende Industriezweige arbeiten erfolgreich
mit Werkzeugen von DiaTec:
• Aerospace
• Automobilindustrie
• Elektroindustrie
•  Feinmechanische Industrie
•  Kunststoffverarbeitende Industrie (Acryl,

PMMA, PTEF, etc.)

• Medizintechnik
•  Optische Industrie (Metalloptik, Laseroptik,

Beleuchtungstechnik, Solartechnik,
Brillengläser, Intraokular Linsen,
Kontaktlinsen)

•  Schmuck- und Uhrenindustrie sowie

Schreibgeräte

background image

Zur Fertigung unserer Werkzeuge werden nur
hochwertigste, selektierte Schneidematerialien
eingesetzt. Indiviudell nach Kundenbedürfnis.

Monokristalliner Diamant (ND, MKD)
Der monokristalline Diamant ist das härteste
bekannte Mineral. Es wird zum einen aus Natur-
vorkommen gewonnen und zum anderen heute
maschinell hergestellt. Die Homogenität sowie
die abrasive Härte erlauben die Herstellung von
scharfen und schartenfreien Mikroschneiden,
wie sie bei keinem anderen Schneidstoff auch
nur annähernd erreicht werden. Dieser Umstand
wird insbesondere für das Glanzdrehen und
Glanzfräsen für NE-Metalle und Kunststoffe ge-
nutzt. Weitere Vorteile der Diamantschneide ist
die Verschleissbeständigkeit, die eine unüber-
troffene Standzeit bei Mikroschneidenqualität
garantiert.

•  Diamantwerkzeuge von 0,10 mm – 18 mm.
•  Garantierte Ausbruchfreiheit der Schneide

bei 800facher Vergrößerung.

•  Wir fertigen komplexe negative Formen jegli-

cher Art nach Kundenwunsch.

•  Wir liefern Werkzeuge mit kontrollierter Wel-

ligkeit bis zu 0,05 mµ mit Messprotokoll.

Polykristalliner Diamant (PKD)
Bedingt durch seine polykristalline Kornstruktur
(Ultrafein- bis Grobkorn) verfügt PKD über eine
höhere Zähigkeit, jedoch geringere Verschleiss-
beständigkeit und schlechtere Mikroschnei-
dequalität als monokristalline Diamanten. Das
Reaktionsverhalten ist identisch mit dem von
monokristallinen Diamanten, jedoch bedingt
durch die höhere Zähigkeit wird das Anwen-
dungsgebiet von PKD erheblich erweitert.

Unsere Produkte:
Individualität für perfekte Ergebnisse

Materialien und Einsatzzwecke

Material

Bearbeitbare Materialien

Einsatzzweck

Natur-Diamant

Buntmetalle / Kunststoffe

Hochglanzfinish,
hohe Standzeit

Monokrystalliner Diamant

(MKD)

Buntmetalle / Kunststoffe

Hochglanzfinish,
hohe Standzeit

Polykristalliner Diamant

(PKD)

Buntmetalle, Kunststoffe,
verstärkte Kunstoffe

Normalfinish, 10-20x
höhere Standzeit als
Hartmetall

Die mit

*

gekennzeichneten Materialien können auf Wunsch mit SANTRA bearbeitet werden und

erreichen damit Hochglanzoberflächen erster Güte, welche keiner weiteren Bearbeitung bedürfen.

*

*

background image

Fräswerkzeuge

Diamantfräsköpfe

mit MKD- oder PKD-

Einsätzen

Fräsköpfe mit Wendeplatten bestückt

(PKD oder MKD)

Einzahnfräswerkzeuge

background image

Drehwerkzeuge

in PKD, MKD und

Natur-Diamant

Halter- und Wendeplattensystem

Hochglanzbearbeitung

Drehwerkzeuge

background image

Abrichträdchen / Profilabrichtdiamanten / Abrichtplatten / Einkorn- und
Mehrkorndiamanten / Einwegdiamanten / Splitter-Diamanteinsätze /
PKD/MKD Abrichter / Handabrichter

Abrichtwerkzeuge

background image

Diamantwerkzeuge zur Herstellung
von Intraokularlinsen und Kontaktlinsen

DiaTec bietet eine komplette Linie an
Diamantwerkzeugen zur Bearbeitung von Intra-
Okularlinsen sowie Kontaktlinsen an.

•  Wendeplattensystem / Monoblock-Werkzeuge
•  Naturdiamant / synthetischer Diamant
•  Kontrollierte Welligkeit / Standard Werkzeug
•  Zylindrischer Freiwinkel / Konischer Freiwinkel
•  Individuelle Radiusgrösse
•  Individueller Neigungswinkel (rake)
•  Halter: je nach Maschinentyp

Diamantmaterial: synthetisch oder natur?
Es wird zwischen Werkzeugen aus natur- und
synthetischem Diamanten unterschieden. Je nach
Anwendung bieten beide Ausführen gewisse
Vorteile. Entscheidend bei der Wahl des richtigen
Diamanten ist das zu bearbeitende Linsenmaterial
und die Geometrie des Werkzeuges.

Die unter Monodite oder Sumitomo bekannten
Diamantplatten werden künstlich hergestellt. Es
ist qualitativ hochstehendes Diamantmaterial und
wird zum Bearbeiten von nicht metallhaltigen
Stoffen eingesetzt.

Gerne unterstützen wir unsere Kunden bei der
Evaluation der bestmöglichen Spezifikationen.

background image

DIATEC Diamanttechnik GmbH
Gmünder Strasse 6
D-75181 Pforzheim

Tel.:

+49 (0) 72 31- 7 80 12 - 0

Fax:

+49 (0) 72 31- 7 80 12 - 99

eMail:   info@diatec-pforzheim.de