Drahtgewindeeinsätze, Überblick



Beschreibung

Drahtgewindeeinsätze ermöglichen die Herstellung hochfester Gewinde bei optimaler Kraftübertragung von der Schraube zum Muttergewinde. Sie eignen sich hervorragend zur Gewindeverstärkung in Werkstoffen von geringer Scherfestigkeit, wie Aluminium oder Magnesium und sind deshalb im Maschinenbau nicht mehr wegzudenken. Diese Drahtgewindeeinsätze eignen sich auch exzellent für Reparatur- und Instandhaltungszwecke. Die Gewindeeinsätze ohne Mitnehmerzapfen haben eine bi-direktionale Einbaukerbe, wodurch sie höchst sicher sind, da keine Gefahr von im Bauteil verbleibenden Zapfen ausgeht.


background image

Drahtgewindeeinsätze

Stark belastbare Gewinde für Serie oder Reparatur

background image

2

Führende Kompetenz für

leistungsstarke Verbindungen

KVT-Fastening ist ein renommierter Spezialist für
hochwertige Verbindungs anwendungen und bietet
Engineering-Lösungen, basierend auf dem breiten
Produktportfolio führender Hersteller im Markt.

Maschinenbau | Automotive | Elektrotechnik | Energietechnik | Feinmechanik
Hydraulik | Transport | Off-Shore und Marine | Medizintechnik | Luft- und
Raumfahrt | Befestigungstechnik Bau | Uhrenindustrie

www.kvt-fastening.com

background image

3

KVT-Fastening steht seit 1927 für Erfahrung,
lösungsorientiertes Know-how, einzigartige Ent-
wicklungs- und Beratungskompetenz sowie für
höchste Zuverlässigkeit. Seit Dezember 2012 ist
KVT-Fastening ein Unternehmen der Bossard
Gruppe. Bossard ist ein führender Anbieter von
intelligenten Lösungen für die industrielle Verbin-
dungstechnik. Das Angebot umfasst den weltwei-
ten Vertrieb, die technische Beratung (Engineering)
und die Lagerbewirtschaftung (Logistik) von ver bin-
dungstech nischen Komponenten und Schrauben.
Kunden profitieren vom Ausbau der Kompetenzen
in der industriellen Verbindungstechnik und von
einem optimal ergänzten Produkt- bzw. Ange bots-
portfolio.

Ob im Bereich Elektronik und Energietechnik,
Automobil und Transport, Luft- und Raumfahrt,
Maschinen- und Anlagenbau, Feinmechanik oder
Medizintechnik – überall dort, wo es auf absolut
sichere Verbindungen ankommt, sind leistungs-
starke Lösungen von KVT-Fastening im Einsatz.
Als kleine, aber extrem belastbare Details beset-
zen sie entscheidende Schlüsselpositionen.

KVT-Fastening liefert nicht nur Standardprodukte
und Einzelelemente, sondern begleitet Kunden
aktiv bei der Lösungsfindung, vor allem bei indivi-
duellen Anforderungen. Ergänzt wird dieses Ange-
bot durch innovative Werkzeuge und Maschinen
sowie bei Bedarf durch die Integration in automati-
sierte Abläufe der Serienfertigung.

background image

4

Für jede Anwendung und Belastungsart die
passende Lösung

Drahtgewindeeinsätze ermöglichen die Her stellung
hochfester Gewinde bei optimaler Kraftübertra-
gung von der Schraube zum Muttergewinde. Sie
eignen sich hervorragend zur Gewindeverstärkung
in Werkstoffen von ge ringer Scherfestigkeit, wie
Aluminium oder Magnesium und sind deshalb im
Maschinenbau nicht mehr wegzudenken. Diese
Draht gewindeeinsätze eignen sich auch exzellent
für Reparatur- und Instandhaltungszwecke.
Die Gewindeeinsätze ohne Mitnehmerzapfen haben
eine bi-direktionale Einbaukerbe, wodurch sie
höchst sicher sind, da keine Gefahr von im Bauteil
verbleibenden Zapfen ausgeht.

FILTEC

®

+ Drahtgewindeeinsätze für Standard-

anwendungen

FILTEC

®

+ Drahtgewindeeinsätze sind im Bereich

der Standardanwendungen die optimale Lösung.
Der Einsatzbereich umfasst häufig zu lösende
Verbindungen bis hin zum Neuaufbau beschädigter
Gewinde.
Dieser Drahtgewindeeinsatz vereinfacht die Montage
für den Anwender wesentlich. Dank optimierter
Konzeption lässt sich FILTEC

®

+ sehr leicht eindre-

hen und montieren.

Lockfil

®

+ Drahtgewindeeinsätze für Wechsel-

belastungen oder  Vibrationen

LOCKFIL

®

+ Drahtgewindeeinsätze weisen zusätz-

lich eine oder mehrere polygone Windungen auf,
die einen Druck auf die Flanken der montierten
Schraube bewirken.
Diese Gewindeeinsätze eignen sich deshalb beson-
ders für Anwendungen, die Wechsel belastungen
oder Vibrationen ausgesetzt sind. Zusätzliche
Schraubsicherungen können eingespart werden.

KATO

®

Drahtgewindeeinsätze für den hochfesten

Bereich

Im Bereich der hochfesten Drahtgewindeeinsätze
bieten sich KATO

®

Gewinde einsätze für stark ge-

forderte Gewinde, häufig zu lösende Verbindungen
oder zum Neuaufbau beschädigter Gewinde an.
KATO

®

Drahtgewindeeinsätze ohne Mitnehmer-

zapfen überzeugen durch die effiziente Montage
ohne Zapfenbruch.

background image

5

FILTEC

®

+ | LOCKFIL

®

+ | KATO

®

Drahtgewindeeinsätze mit Mitnehmerzapfen

FILTEC

®

+  |  LOCKFIL®

®

+

6 – 7

Technische Informationen, Montage

FILTEC

®

+

8 – 9

Mit frei durchlaufendem Gewinde

LOCKFIL

®

+

10 – 11

Selbstsichernd mit polygonen Windungen

FILTEC

®

+  |  LOCKFIL

®

+ 12

Magazinierte Gewindeeinsätze

FILTEC

®

+  |  LOCKFIL

®

+  |  KATO

®

14 – 15

Gewindebohrer

FILTEC

®

+  |  LOCKFIL

®

+

16 – 17

Zubehör Setzwerkzeuge

FILTEC

®

+

18 – 19

Reparaturkästen und Sortimentskasten

Drahtgewindeeinsätze ohne Mitnehmerzapfen

KATO

®

20

Montage

KATO

®

21

Standard und selbstsicherende Ausführung

KATO

®

22

Werkzeug

Inhalt

Alle Maße sind in mm angegeben.

background image

www.kvt-fastening.com

6

B

P2

d

P1

Die Drahtgewindeeinsätze FILTEC

®

+ und LOCKFIL

®

+

aus dem Standardwerkstoff X5 Cr Ni 18-10 (A2)
sind korrosions beständig gegenüber gängigen
Umwelteinflüssen. Für thermisch und korrosiv
hochbeanspruchte Verbindungen stehen entspre-
chende Werkstoffe auf Anfrage zur Verfügung.

Die elastischen Drahtgewindeeinsätze führen zu
einer bes seren Last- und  Spannungsverteilung
zwischen Schraube und Muttergewinde. Das
verbessert die Kraftübertragung der Schraubver-
bindung sowohl für statische als auch für dynami-
sche Anwendungen.

Der Durchmesser der Gewindeeinsätze ist vor der
Montage größer als das Muttergewinde. Dadurch
wird ein selbsthemmender Sitz des Einsatzes
erreicht.

Materialeinsparungen und Gewichtsreduzierung
lassen sich durch die hochfesten Gewindeeinsätze
problemlos verwirklichen, da weniger Verbin-
dungsstellen bei gleichzeitiger Platzeinsparung
ermöglicht werden.

Die Werte der Wandstärken wurden für die Anwen-
dung in gegossenen oder gewalzten Aluminium-
legierungen und einer Gewindelänge von 1,5 x d
ermittelt und stellen lediglich Richtwerte dar.

d

= Nenndurchmesser

B

= Flankendurchmesser

P1 min.  = 0,375 x B
P2 min.  = 1,75 x B

Technische Informationen

background image

www.kvt-fastening.com

7

FILTEC

®

+ | LOCKFIL

®

+

1. Kernloch bohren
Handelsüblichen Spiralbohrer
verwenden, Bohrungsdurchmes-
ser beachten! Bohrung nach
Möglichkeit nicht ansenken.

2. Gewinde schneiden
Das Aufnahmegewinde nur mit
dem für die ausgewählte Größe
vorge sehenen  Gewindebohrer
schneiden.

3. Gewindebohrung prüfen
(optional)
Muss das Aufnahmegewinde
geprüft  werden, stehen Lehr-
dorne zur Verfügung.

Montage Drahtgewindeeinsätze

Mit Mitnehmerzapfen

4. Einbau
Der Gewindeein satz kann direkt
in das Muttergewinde gedreht
werden. Das Drahtende sollte
bis mindestens 1/4 Umdrehung
unter die Werkstück oberfläche
einge dreht  werden.

5. Mitnehmerzapfen
Um ein Durchgangsloch zu
erstellen, wird der Mitnehmer-
zapfen mit dem Zapfenbrecher
abgebrochen. Bei Grundloch-
gewinden kann der Zapfen
unter Beachtung der max.
Einschraubtiefe im Gewinde
verbleiben.

6. Gewinde prüfen (optional)
Nach Versetzen der Gewinde-
einsätze (optional) nochmalige
Prüfung.

background image

www.kvt-fastening.com

8

¹)

Vor Montage ca.   kürzer als Nennlänge D

Mit frei durchlaufendem Gewinde

Werkstoff
Nichtrostender Stahl 1.4301

Weitere Ausführungen auf Anfrage

Drahtgewindeeinsätze

Mit Mitnehmerzapfen

D

D

T

G

1)

Kerbe

Keine Ansenkung

Mitnehmerzapfen

E

d

E

d

d

F

d

D

D

T

G

1)

Kerbe

Keine Ansenkung

Mitnehmerzapfen

E

d

E

d

d

F

d

d

Nenn- und

Steigung

D

Gewindenennlänge

Kernlochbohrung

E

verwendbare

Länge

Gewindeeinsatz

F

verwendbare

Länge,

Mitnehmerzapfen

nicht entfernt

G

Durchmesser

ausgebaut

T

Bohrungstiefe

min.

mm

xd

min.

max.

M2,5 x 0,45

2,50

1,0 d

2,6

2,1

1,8

3,15

3,30

5,10

3,75

1,5 d

3,3

3,1

6,35

5,00

2,0 d

4,6

4,3

7,60

M3 x 0,50

3,00

1,0 d

3,2

2,5

2,3

3,70

3,90

5,80

4,50

1,5 d

4,0

3,8

7,30

6,00

2,0 d

5,5

5,3

8,80

7,50

2,5 d

7,0

6,8

10,30

M4 x 0,70

4,00

1,0 d

4,2

3,3

3,0

5,00

5,15

7,80

6,00

1,5 d

5,3

5,0

9,80

8,00

2,0 d

7,3

7,0

11,80

10,00

2,5 d

9,3

9,0

13,80

M5 x 0,80

5,00

1,0 d

5,2

4,2

3,8

6,10

6,30

9,20

7,50

1,5 d

6,7

6,3

11,70

10,00

2,0 d

9,2

8,8

14,20

12,50

2,5 d

11,7

11,3

16,70

M6 x 1,00

6,00

1,0 d

6,3

5,0

4,5

7,40

7,65

11,10

9,00

1,5 d

8,0

7,5

14,10

12,00

2,0 d

11,0

10,5

17,10

15,00

2,5 d

14,0

13,5

20,10

M8 x 1,25

8,00

1,0 d

8,40

6,8

6,2

9,70

9,90

14,20

12,00

1,5 d

10,8

10,2

18,20

16,00

2,0 d

14,8

14,2

22,20

20,00

2,5 d

18,8

18,2

26,20

M10 x 1,50

10,00

1,0 d

10,50

8,5

7,8

12,05

12,35

17,30

15,00

1,5 d

13,5

12,8

22,30

20,00

2,0 d

18,5

17,8

27,30

25,00

2,5 d

23,5

22,8

32,30

Bestellbeispiel:

M6x100 AC 6 +

Nenn-

∅ + Steigung

Nichtrostender Stahl
Nennlänge

background image

www.kvt-fastening.com

9

FILTEC

®

+

¹)

Vor Montage ca.   kürzer als Nennlänge D

Mit frei durchlaufendem Gewinde

Siehe Seite 8

Drahtgewindeeinsätze

Mit Mitnehmerzapfen

D

D

T

G

1)

Kerbe

Keine Ansenkung

Mitnehmerzapfen

E

d

E

d

d

F

d

D

D

T

G

1)

Kerbe

Keine Ansenkung

Mitnehmerzapfen

E

d

E

d

d

F

d

d

Nenn- und

Steigung

D

Gewindenennlänge

Kernlochbohrung

E

verwendbare

Länge

Gewindeeinsatz

F

verwendbare

Länge,

Mitnehmerzapfen

nicht entfernt

G

Durchmesser

ausgebaut

T

Bohrungstiefe

min.

mm

xd

min.

max.

M12 x 1,75

12,00

1,0 d

12,50

10,3

9,4

14,35

14,60

20,30

18,00

1,5 d

16,3

15,4

26,30

24,00

2,0 d

22,3

21,4

32,30

30,00

2,5 d

28,3

27,4

38,30

M14 x 2,00

14,00

1,0 d

14,50

12,0

11,1

16,80

17,15

23,30

21,00

1,5 d

19,0

18,1

30,30

28,00

2,0 d

26,0

25,1

37,30

35,00

2,5 d

33,0

32,1

44,30

M16 x 2,00

16,00

1,0 d

16,50

14,0

13,1

18,80

19,10

25,30

24,00

1,5 d

22,0

21,1

33,30

32,00

2,0 d

30,0

29,1

41,30

40,00

2,5 d

38,0

37,1

49,30

M18 x 2,50

18,00

1,0 d

18,75

15,5

14,3

21,35

21,70

29,20

27,00

1,5 d

24,5

23,3

38,20

36,00

2,0 d

33,5

32,3

47,20

45,00

2,5 d

42,5

41,3

56,20

M20 x 2,50

20,00

1,0 d

20,75

17,5

16,3

23,35

23,75

31,20

30,00

1,5 d

27,5

26,3

41,20

40,00

2,0 d

37,5

36,3

51,20

50,00

2,5 d

47,5

46,3

61,20

background image

www.kvt-fastening.com

10

¹)

Vor Montage ca.   kürzer als Nennlänge D

Selbstsichernd mit polygonen

Windungen

Werkstoff
Nichtrostender Stahl 1.4301
Rot eingefärbt

Weitere Ausführungen auf Anfrage

Drahtgewindeeinsätze

Mit Mitnehmerzapfen

G

1)

Kerbe

Mitnehmerzapfen

D

D

T

Keine Ansenkung

E

d

E

d

d

F

d

G

1)

Kerbe

Mitnehmerzapfen

D

D

T

Keine Ansenkung

E

d

E

d

d

F

d

Bestellbeispiel:

SL M6x100 AC 6 +

Selbstsichernd
Nenn-

∅ + Steigung

Nichtrostender Stahl
Nennlänge

d

Nenn- und

Steigung

D

Gewindenennlänge

Kernlochbohrung

E

verwendbare

Länge

Gewindeeinsatz

F

verwendbare

Länge,

Mitnehmerzapfen

nicht entfernt

G

Durchmesser

ausgebaut

T

Bohrungstiefe

min.

mm

xd

min.

max.

M3 x 0,50

3,00

1,0 d

3,20

2,5

2,3

3,80

4,00

5,80

4,50

1,5 d

4,0

3,8

7,30

6,00

2,0 d

5,5

5,3

8,80

7,50

2,5 d

7,0

6,8

10,30

M4 x 0,70

4,00

1,0 d

4,20

3,3

3,0

5,00

5,15

7,80

6,00

1,5 d

5,3

5,0

9,80

8,00

2,0 d

7,3

7,0

11,80

10,00

2,5 d

9,3

9,0

13,80

M5 x 0,80

5,00

1,0 d

5,20

4,2

3,8

6,10

6,30

9,20

7,50

1,5 d

6,7

6,3

11,70

10,00

2,0 d

9,2

8,8

14,20

12,50

2,5 d

11,7

11,3

16,70

M6 x 1,00

6,00

1,0 d

6,30

5,0

4,5

7,40

7,65

11,10

9,00

1,5 d

8,0

7,5

14,10

12,00

2,0 d

11,0

10,5

17,10

15,00

2,5 d

14,0

13,5

20,10

M8 x 1,25

8,00

1,0 d

8,40

6,8

6,2

9,70

9,90

14,20

12,00

1,5 d

10,8

10,2

18,20

16,00

2,0 d

14,8

14,2

22,20

20,00

2,5 d

18,8

18,2

26,20

M10 x 1,50

10,00

1,0 d

10,50

8,5

7,8

12,05

12,35

17,30

15,00

1,5 d

13,5

12,8

22,30

20,00

2,0 d

18,5

17,8

27,30

25,00

2,5 d

23,5

22,8

32,30

background image

www.kvt-fastening.com

11

LOCKFIL

®

+

¹)

Vor Montage ca.   kürzer als Nennlänge D

Selbstsichernd mit polygonen

Windungen

Siehe Seite 10

Drahtgewindeeinsätze

Mit Mitnehmerzapfen

G

1)

Kerbe

Mitnehmerzapfen

D

D

T

Keine Ansenkung

E

d

E

d

d

F

d

G

1)

Kerbe

Mitnehmerzapfen

D

D

T

Keine Ansenkung

E

d

E

d

d

F

d

d

Nenn- und

Steigung

D

Gewindenennlänge

Kernlochbohrung

E

verwendbare

Länge

Gewindeeinsatz

F

verwendbare

Länge,

Mitnehmerzapfen

nicht entfernt

G

Durchmesser

ausgebaut

T

Bohrungstiefe

min.

mm

xd

min.

max.

M12 x 1,75

12,00

1,0 d

12,50

10,3

9,4

14,35

14,60

20,30

18,00

1,5 d

16,3

15,4

26,30

24,00

2,0 d

22,3

21,4

32,30

30,00

2,5 d

28,3

27,4

38,30

M16 x 2,00

16,00

1,0 d

16,50

14,0

13,1

18,80

19,10

25,30

24,00

1,5 d

22,0

21,1

33,30

32,00

2,0 d

30,0

29,1

41,30

40,00

2,5 d

38,0

37,1

49,30

M20 x 2,50

20,00

1,0 d

20,75

17,5

16,3

23,35

23,75

31,20

30,00

1,5 d

27,5

26,3

41,20

40,00

2,0 d

37,5

36,3

51,20

50,00

2,5 d

47,5

46,3

61,20

background image

www.kvt-fastening.com

12

FILTEC

®

+ | LOCKFIL

®

+

Magazinierte Gewindeeinsätze

n

Einfachere Handhabung

n

Leistungssteigerung

n

Kostensenkung

Weitere Ausführungen auf Anfrage

Bestellbeispiele:

Drahtgewindeeinsätze

Mit Mitnehmerzapfen

FILTEC

®

+

M6x100 AC 6 +  M

Nenn-

∅ + Steigung

Nichtrostender Stahl
Nennlänge

LOCKFIL

®

+

SL M6x100 AC 6 +  M

Selbstsichernd
Nenn-

∅ + Steigung

Nichtrostender Stahl
Nennlänge

Nenn- und Steigung

Gewindenennlänge D

Anzahl Gewindeeinsätze

pro 320 mm Spule

Anzahl Gewindeeinsätze

pro 220 mm Spule

mm

xd

M3 x 0,50

3,00

1,0 d

1000

4,50

1,5 d

6,00

2,0 d

2000

M4 x 0,70

4,00

1,0 d

2000

1000

6,00

1,5 d

1500

8,00

2,0 d

M5 x 0,80

5,00

1,0 d

1500

7,50

1,5 d

1000

10,00

2,0 d

750

M6 x 1,00

6,00

1,0 d

1000

9,00

1,5 d

750

12,00

2,0 d

500

M8 x 1,25

8,00

1,0 d

600

12,00

1,5 d

400

16,00

2,0 d

300

background image

www.kvt-fastening.com

13

background image

www.kvt-fastening.com

14

AE

EB

SE

E

D

A

B

C

Gewindebohrer AE / EB – SE

Einschnitt Handgewindebohrer AE
Gerade genutet, mit Anschnitt
Der gerade genutete Einschnitt-Handgewindeboh-
rer  eignet sich am besten zum Schneiden von
Gewinden in Bleche und dünne Werkstücke kleiner
als 1,5 x Gewindedurchmesser.

2-teiliger Handgewindebohrersatz EB – SE
Gerade genutet, mit (EB) und ohne (SE) Anschnitt
Der 2-teilige Handgewindebohrersatz eignet sich
zum  Schneiden von Gewinden in Bleche und dünne
Werkstücke tiefer als 1,5 x Gewindedurchmesser.

Zubehör

d

Nenn- und Steigung

A

B

C

D

E

M2,5 x 0,45

3,11

3,15

2,50

13

48

M3 x 0,50

3,67

4,00

3,15

16

53

M4 x 0,70

4,94

5,00

4,00

15

58

M5 x 0,80

6,07

6,30

5,00

17

66

M6 x 1,00

7,34

8,00

6,30

20

72

M8 x 1,25

9,67

10,00

8,00

22

80

M10 x 1,50

12,01

9,00

7,10

26

89

M12 x 1,75

14,33

11,20

9,00

27

95

M14 x 2,00

16,66

12,50

10,00

29

102

M16 x 2,00

18,66

14,00

11,20

34

112

Einsatzbereiche für Gewindebohrer AE / EB – SE

Gewinde-

bohrer

Durchgangs-

loch

Grundloch

Manuelle

Gewinde-

bohrung

Maschinelle

Gewinde-

bohrung

Festigkeit:

R < 700 N/mm ²

Festigkeit:

R > 700 N/mm ²

Steigung

< 200

Steigung

> 200

AE
EB+SE

sehr gut

gut

ungünstig

background image

www.kvt-fastening.com

15

FILTEC

®

+ | LOCKFIL

®

+ | KATO

®

GUN

GH

C

E

D

A

B

Zubehör

Gewindebohrer GUN / GH

Hochleistungsgewindebohrer für Maschineneinsatz
Spiralgenutet, mit Anschnitt GH
Gerade genutet, mit Anschnitt GUN
Der schräg genutete Hochleistungsgewindebohrer
schneidet in einem Schnitt ein maßhaltiges Gewinde.
Für durchgehende Löcher verwendet man den
gerade  genuteten Gewindebohrer GUN. Die Späne
werden in Vorschubrichtung aus dem Bohrloch
befördert. Für Grundlöcher wird der spiralgenutete
Gewinde bohrer verwendet, da die Späne entgegen
der Vorschubrichtung aus dem Bohrloch befördert
werden.

d

Nenn- und Steigung

A

B

C

D

E

M2 x 0,45

3,11

3,15

2,50

13

48

M3 x 0,50

3,67

4,00

3,15

16

53

M4 x 0,70

4,94

5,00

4,00

15

58

M5 x 0,80

6,07

6,30

5,00

17

66

M6 x 1,00

7,34

8,00

6,30

20

72

M8 x 1,25

9,67

10,00

8,00

22

80

M10 x 1,50

12,01

9,00

7,10

26

89

M12 x 1,75

14,33

11,20

9,00

27

95

M14 x 2,00

16,66

12,50

10,00

29

102

M16 x 2,00

18,66

14,00

11,20

34

112

M18 x 2,50

21,31

16,00

12,50

35

118

M20 x 2,50

23,31

16,00

12,50

35

118

Bis Größe M6 mit Spitze nach ISO

Einsatzbereiche für Gewindebohrer GUN / GH

Gewinde-

bohrer

Durchgangs-

loch

Grundloch

Manuelle Ge-

windebohrung

Maschinelle

Gewinde-

bohrung

Festigkeit:

R < 700 N/mm ²

Festigkeit:

R > 700 N/mm ²

Steigung

< 200

Steigung

> 200

GH
GUN

sehr gut       gut      ungünstig

background image

www.kvt-fastening.com

16

1

2

Setzwerkzeug für Elektro- oder

Pneumatikschrauber für FILTEC

®

+

FILTEC

®

+ mit optimierter Konzeption lässt sich mit

handels üblichen elektrischen Schraubern so leicht
eindrehen wie eine Schraube. Das bisher erforder-
liche Setzwerkzeug mit Vorspannpatrone wird nicht
mehr benötigt, kann aber auch für FILTEC

®

+

benutzt werden.

Weitere Ausführungen auf Anfrage

Manuelle Setzwerkzeuge für

FILTEC

®

+ und LOCKFIL

®

+

Dank optimierter Konzeption lassen sich FILTEC

®

+

und  LOCKFIL

®

+ Gewindeeinsätze mit diesen

Setzwerkzeugen so leicht eindrehen wie eine
Schraube. Das bisher erforderliche Setzwerkzeug
mit Vorspannpatrone wird nicht mehr benötigt,
kann aber auch für FILTEC

®

+ und LOCKFIL

®

+

be nutzt  werden.

Weitere Ausführungen auf Anfrage

Zubehör

Nenn- und Steigung

M3 x 0,50
M4 x 0,70
M5 x 0,80
M6 x 1,00
M8 x 1,25
M10 x 1,50
M12 x 1,75
M14 x 2,00
M16 x 2,00
M20 x 2,50

2. Setzspindel Nr. 4 – 17 für Gewinde > M4

Nr.

Nenn- und Steigung

4

M4 x 0,70

6

M5 x 0,80

7

M6 x 1,00

9

M8 x 1,25

11

M10 x 1,50

12

M12 x 1,75

15

M16 x 2,00

17

M20 x 2,50

1. Montagegerät Nr. 1 für Gewinde   M3

Nr.

Nenn- und Steigung

1

M2 x 0,40
M2,5 x 0,45
M3 x 0,50

background image

www.kvt-fastening.com

17

FILTEC

®

+ | LOCKFIL

®

+

Zapfenbrecher

Der Zapfenbrecher ist ein unerlässliches Zubehör,
um ein sauberes Abbrechen des Mitnehmerzap-
fens zu ermöglichen und ein problemloses und
prozessicheres Einbringen der Schraube zu ge-
währleisten.

Das Montagegerät darf nicht zum Abbrechen des
Mitnehmerzapfens verwendet werden.

Zubehör

metrisch

Zapfenbrecher

FILTEC

®

+ Nr.

Zapfenbrecher
LOCKFIL

®

+ Nr.

M2 x 0,40

1

M2,5 x 0,45

1

1

M3 x 0,50

3

2

M4 x 0,70

4

3

M5 x 0,80

6

5

M6 x 1,00

7

6

M8 x 1,25

9

8

M10 x 1,50

11

10

M12 x 1,75

12

12

M16 x 2,00

15

15

M20 x 2,50

16

16

background image

www.kvt-fastening.com

18

¹

)

Montagegeräte siehe Seite 16

Typ M3 x 0,50

Typ M4 x 0,70

Typ M5 x 0,80

Typ M6 x 1,00

Typ M8 x 1,25

Typ M10 x 1,50

Typ M12 x 1,75

Reparaturkasten komplett, bestehend aus:

n

1 Gewindebohrer AE

n

1 Setzwerkzeug für den gewählten

Durchmesser ¹

)

n

10 Gewindeeinsätze der Länge 1,5 d (M3 – M10)

n

5 Gewindeeinsätze der Länge 1,5 d (M12)

n

1 Zapfenbrecher (bis M12)

Typ M16 x 2,00

Typ M20 x 2,50

Reparaturkasten komplett, bestehend aus:

n

1 Gewindebohrer AE

n

1 Setzwerkzeug für den gewählten

Durchmesser ¹

)

n

5 Gewindeeinsätze der Länge 1,5 d

Jeder Reparaturkasten ist für einen Durchmesser
und eine Steigung   vorgesehen.

Weitere Ausführungen auf Anfrage

Reparaturkästen

background image

www.kvt-fastening.com

19

FILTEC

®

+

Typ Nr. 10

Der Sortimentkasten enthält einen vollständigen
Satz Werkzeuge und Einsätze für mehrere Durch-
messer.

Sortimentskasten komplett, bestehend aus:

n

1 Montagegerät für jeden Durchmesser

n

1 Gewindebohrer AE für jeden Durchmesser

n

1 Zapfenbrecher für jeden Durchmesser

n

Je 10 FILTEC

®

+ Gewindeeinsätze

Sortimentskasten

Nenn- und Steigung

Bestellbezeichnung

M4 x 0,70

M4 x 70 AC 6

M5 x 0,80

M5 x 80 AC 7,5

M6 x 1,00

M6 x 100 AC 9

M8 x 1,25

M8 x 125 AC 12

M10 x 1,50

M10 x 150 AC 15

M12 x 1,75

M12 x 175 AC 12

background image

www.kvt-fastening.com

20

Montageprinzip für Kato

®

Drahtgewindeansätze

1. Kernloch bohren
2. Gewinde schneiden
3. Gewindebohrung prüfen
4. Einbau des Gewindeeinsatzes
5. Endprüfung

Ansicht Einsatzmontage (von unten)
Der gefederte Haken im Montagewerkzeug lässt
die Mitnehmernut einras ten, um den zapfenlosen
Drahtgewindeeinsatz zu montieren.
Die abgeschrägten Enden des Einsatzes ermög-
lichen ein reibungsloses  Eindrehen in das vorge-
bohrte Gewinde.

Ansicht des sich (vom Einsatz) lösenden Montage-
werkzeugs
Nach Wechsel der Rotationsrichtung löst sich der
Mitnehmerhaken und gleitet ins Montagewerkzeug
zurück.

Montage Drahtgewindeeinsätze

Ohne Mitnehmerzapfen

Mitnehmernut

Mitnehmerhaken

Einsatz

background image

www.kvt-fastening.com

21

KATO

®

1)

Gewindenennlänge ist berechnet und kann im ausgebauten Zustand nicht gemessen werden.

Standard

Selbstsichernde Ausführung

Rot eingefärbt

Drahtgewindeeinsätze

Ohne Mitnehmerzapfen

Mitnehmernut

Windungen

Außen- ausgebaut

Mitnehmernut

Mitnehmernut

Windungen

Außen- ausgebaut

Mitnehmernut

Mitnehmernut

Windungen

Außen- ausgebaut

Mitnehmernut

Mitnehmernut

Windungen

Außen- ausgebaut

Mitnehmernut

Nenn-

und Steigung

Einsatztyp

Gewindenennlänge

1)

Außen- ausgebaut

Kernloch-

Standard

Selbst -

sichernd

Länge des Einsatzes

(xD)

1D

1,5D

2D

Min.

Max.

Aluminium

Stahl/Mg

M2,5 x 0,45

2TNM

2TLM

2,5

3,8

5

3,20

3,35

2,55

2,65

M3 x 0,5

2TNM

2TLM

3,0

4,5

6

3,80

3,99

3,15

3,20

M4 x 0,7

2TNM

2TLM

4,0

6,0

8

5,05

5,28

4,20

4,25

M5 x 0,8

2TNM

2TLM

5,0

7,5

10

6,20

6,50

5,20

5,30

M6 x 1,0

2TNM

2TLM

6,0

9,0

12

7,40

7,78

6,25

6,30

M8 x 1,25

2TNM

2TLM

8,0

12,0

16

9,80

10,18

8,30

8,40

M10 x 1,5

2TNM

2TLM

10,0

15,0

20

11,95

12,41

10,50

10,50

M12 x 1,75

2TNM

2TLM

12,0

18,0

24

14,30

14,80

12,50

12,50

Bei magazinierten Einsätzen auf Rollen bitte
Bestellbezeichnung mit SF ergänzen.

Bestellbeispiel:

2TNM oder 2TLM M5 x 0,8 - 10

Standard
Selbstsichernd
Nenn-

∅ + Steigung

Gewindenennlänge 2D

background image

www.kvt-fastening.com

22

Adjustment of installation depth

Driver hook

Locknut

Adjustment of installation depth

Driver hook

Locknut

Handwerkzeug

Zum  Einbau

Aufbau der Einbauspindel

Zum  Ausbau

Klingenspitze

Einbau Ausbau

Gewindebohrer für FILTEC

®

+ und  LOCKFIL

®

+

siehe Seite 14 – 15, sind auch für KATO

®

einsetzbar

Weitere Werkzeuge auf Anfrage

Werkzeug

Justierung der Montagetiefe

Mitnehmerhaken

Gegenmutter

Einbauspindel

Handmontage

Nenn-

Einbauwerkzeug

Ausbauwerkzeug

Standard

Selbst sichernd

Ersatzklinge für

Einbauwerkzeug

Standard

Selbst sichernd

Ersatzklinge für

Ausbauwerkzeug

M2,5

2CT10-M2,5F

2CT10-M2,5L

2CT20-M2,5

2CT30-M2,5F

2CT30-M2,5L

2CT40-M2,5

M3

2CT10-M3F

2CT10-M3L

2CT20-M3

2CT30-M3F

2CT30-M3L

2CT40-M3

M4

2CT10-M4F

2CT10-M4L

2CT20-M4

2CT30-M4F

2CT30-M4L

2CT40-M4

M5

2CT10-M5F

2CT10-M5L

2CT20-M5

2CT30-M5F

2CT30-M5L

2CT40-M5

M6

2CT10-M6F

2CT10-M6L

2CT20-M6

2CT30-M6F

2CT30-M6L

2CT40-M6

M8

2CT10-M8F

2CT10-M8L

2CT20-M8

2CT30-M8F

2CT30-M8L

2CT40-M8

M10

2CT10-M10F

2CT10-M10L

2CT20-M10

2CT30-M10F

2CT30-M10L

2CT40-M10

M12

2CT10-M12F

2CT10-M12L

2CT20-M12

2CT30-M12F

2CT30-M12L

2CT40-M12

Ausbauspindel

background image

Verschlusselemente

Gewindeeinsätze

Spezialelemente

2)

Verarbeitungstechnik

Blindnietmuttern

Sicherungsmuttern

Klebetechnik

1)

Einpressbefestiger

Schnellbefestiger und

Clipse

Druckverstärker

3)

Dichtstopfen

Bolzenschweißen

1)

Arretierungen

Schnelladapter und

-kupplungen

4)

Logistiksysteme

Solutioneering

Blindniettechnik

Befestigungstechnik

Bau

2)

Befestigungselemente

für Verbundwerkstoffe

Für komplexe Einsatzbereiche die optimale Verbindung und
Dichtung

Im umfassenden KVT-Fastening Sortiment finden Sie für jede
Herausforderung die beste Lösung. Die hier vorgestellten
Produkte sind ein Auszug unseres Gesamtspektrums. Gerne
stellen wir Ihnen auf Wunsch weiteres Informationsmaterial zur
Verfügung.

Jetzt informieren oder
im E-Shop bestellen:
www.kvt-fastening.com

1)

In Deutschland nicht verfügbar.

2)

Nur in der Schweiz verfügbar.

3)

In der Schweiz nicht verfügbar.

4)

In Österreich nicht verfügbar.

KVT-Fastening Verbindungslösungen

Intelligente Logistiksysteme

Bossard SmartBin und SmartLabel sind
intelligente Logistiksysteme, welche
absolut zuverlässig die Bestände über-
wachen und automatisch den Nachschub
sichern. Ein Online-System übermittelt
die Daten an unsere Server, welche die
Bestellung auslösen. Sie sorgen für
einfache und schnelle Verfügbarkeit der
benötigten C-Teile im Fertigungsprozess.

Solutioneering – kompetente Analyse
für effiziente Lösungen

Die hochqualifizierten Experten von
KVT-Fastening analysieren zunächst die
ge ge bene Problemstellung. Aus diesem
fundierten Projektverständnis resultie-
ren optimale Lösungen, die wirtschaft-
lich, effizient und sicher sind.

background image

www.kvt-fastening.com

©KVT / Dr

ahtge

windeeinsätze / DE / 05-2015 / qu / Änderungen v

orbehalt

en

KVT-Fastening AG

Dietikon/Zürich | Schweiz
Tel: +41 44 743 33 33
info-CH@kvt-fastening.com
www.kvt-fastening.ch

KVT-Fastening GmbH

Illerrieden | Deutschland
Tel: +49 7306 782 - 0
info-DE@kvt-fastening.com
www.kvt-fastening.de

KVT-Fastening GmbH

Asten/Linz | Österreich
Tel: +43 7224 67 09 0
info-AT@kvt-fastening.com
www.kvt-fastening.at

KVT-Fastening Sp. z o.o.

Radom | Polen
Tel: +48 58 762 17 80
info-PL@kvt-fastening.com
www.kvt-fastening.pl

KVT-Fastening S.R.L.

Bucure¸sti | Rumänien
Tel: +40 37 1381155
info-RO@kvt-fastening.com
www.kvt-fastening.ro

KVT-Fastening spol. s.r.o.

Bratislava | Slowakei
Tel: +421 9 11102510
info-SK@kvt-fastening.com
www.kvt-fastening.sk

KVT-Tehnika pritrjevanja d.o.o.

Ljubljana | Slowenien
Tel: +386 1 2808019
info-SI@kvt-fastening.com
www.kvt-fastening.si

KVT-Fastening s.r.o.

Brno | Tschechische  Republik
Tel: +420 547 125200201
info-CZ@kvt-fastening.com
www.kvt-fastening.cz

KVT-Fastening Kft.

Budapest | Ungarn
Tel: +36 1 769 0925
info-HU@kvt-fastening.com
www.kvt-fastening.hu