Drehautomat INDEX ABC, Überblick



Beschreibung

Dynamischer Produktionsdrehautomat

Mehr Dynamik, weniger Rüsten - unübertroffene Leistungsdichte


background image

better.parts.faster.

ABC

Die neue Generation

jetzt bis

zu

15%

schneller

background image

INDEX ABC // Produktionsdrehautomat

Steigern Sie Ihre Produktivität mit der neuesten Generation der INDEX ABC. Die neue Steuerung Siemens S840D sl bietet in
Verbindung mit der neuen INDEX Hauptspindel (Ø 65 mm), die nun von einem Synchronmotor angetrieben wird, ein Maximum
an Dynamik. Überzeugen Sie sich von den schnelleren Achsbeschleunigungen, den kürzeren Spindelhochlaufzeiten und den
höheren Eilgängen des Drehautomaten INDEX ABC für eine noch wirtschaftlichere Fertigung Ihrer Werkstücke.

Anwendung Mehrkantdrehen

Technische Daten (Auszug)

Wert

840C

Neuer Wert

840D sl

Ihr Vorteil

Drehzahl Hauptspindel (Ø 65 mm Stangendurchlass)

5.000 min

-1

6.000 min

-1

20 %

Werkzeugrevolver oben / Eilgang Z1

24 m/min

36 m/min

50 %

Werkzeugrevolver unten / Eilgang Z2

24 m/min

36 m/min

50 %

Hochlaufzeit Hauptspindel auf Drehzahl max.

1,2 s

1,0 s

20 %

Beschleunigung Achsen (X1, X2, Z1, Z2)

0,3 g

0,8 g

166 %

Unübertroffene Leistungsdichte

Dank einer optional verfügbaren Gewindefräs- und Mehrkantdreheinrichtung mit separatem Antrieb (6.000 min

-1

) lässt

sich beispielsweise ein Sechskant mit bester Oberfläche innerhalb weniger Sekunden auch in Stahl erzeugen, wofür
Fräswerkzeuge ein Vielfaches der Zeit benötigen würden.

Material

SW: 14mm / L: 10mm

INDEX ABC

Fräsen mit

2x Y-Achse

Ihre

Zeitersparnis

CuZn39 Pb3 (2.0401)

ca. 2,5 s

ca. 4,0 s

37,5 %

11SMnPb30 (1.0719)

ca. 4,0 s

ca. 6,0 s

33 %

X8CrNiS 18 8 (1.4305)

ca. 10,0 s

ca. 12,5 s

20 %

Höhere Flexibilität & Produktivität

•   Revolver 1:
-  jetzt mit VDI25-Werkzeugaufnahmen, mit Vorbereitung für V-Leiste
und W-Verzahnung
-  sämtliche vorhandene ABC-Werkzeughalter können weiter verwendet werden
-  mit ECO-Fluid-Anlage bis zu 80 bar Kühlmitteldruck möglich
•   Revolver 2:
-  jetzt mit Werkzeugantrieb (Drehzahl max. 6.000 min-1 /
Leistung max. 4,2 kW / Drehmoment max. 10 Nm)
- bis zu 8 bar Kühlmitteldruck möglich
•   Hinterbohrstationen: mit ECO-Fluid-Anlage bis zu 40 bar Kühlmitteldruck möglich

Fo

to

: M

A

S Z

er

sp

an

un

gs

tech

ni

k

background image

Werkstücke schneller fertigen

Welle

-11%

-12%

-15%

Abmessung in mm

Ø10 x 48

Werkstoff

X8CrNiS 18 8

Werkzeuge im Einsatz

13

Taktzeit 840C

65 s

Taktzeit 840D sl

58 s

Ring

better.parts. faster.

Abmessung in mm

Ø42 x 15

Werkstoff

11SMnPb30

Werkzeuge im Einsatz

6

Taktzeit 840C

35 s

Taktzeit 840D sl

31 s

Aluminium-Gehäuse

Abmessung in mm

Ø25 x 44

Werkstoff

Al-Legierung

Werkzeuge im Einsatz

12

Taktzeit 840C

32 s

Taktzeit 840D sl

28 s

Stutzen

Abmessung in mm

Ø49 x 33

Werkstoff

CuZn39Pb3 37

Werkzeuge im Einsatz

12

Taktzeit 840C

102 s

Taktzeit 840D sl

87 s

-12%

background image

LL960

1.4633-06.1

6   DE

Tec

hnisc

he Änder

ungen v

orbehalten

Das Bediensystem für die direkte Kommunikation mit Ihrer
Betriebsorganisation:
•   Neueste Steuerungsgeneration (Basis: Siemens S840D sl)
•   18,5“ Multi-Touch-Screen
•   Vorbereitung für Informations- & Datennetzwerk für
papierlose Fertigung
•   Offenes System – auch für eigene Anwendungen
•   Ohne Aufpreis enthalten

Inklusive Xpanel - i4.0 ready

INDEX ABC // Produktionsdrehautomat

Synergon s.p.a.

Via Antonio Maffi , 19
20162 Mailand
Tel.: +39 02 64384 36
info@synergon.it
www.synergon.it

•   Unverändert kompakte Bauweise und hohe Leistungswerte, bei konkurrenzlos geringem Platzbedarf
•   Stückzeitreduzierung durch eine hochdynamische Arbeitsspindel und neueste Steuerungs- und Antriebstechnik
•   Spindeldurchlass bis zu 65 mm / Drehzahl max. 6.000 min

-1

/ Leistung max. 27 kW / Drehmoment max. 145 Nm

•   Simultanes Bearbeiten mit bis zu 3 Werkzeugen gleichzeitig
•   Angetriebene Werkzeuge auf allen Werkzeugträgern möglich
•   Bis zu 5 rückseitige Bearbeitungsstationen (davon 2 angetrieben)
•   Kompatibel zu bestehenden Werkzeughaltern / plus INDEX W-Verzahnung und V-Leiste im oberen Revolver
•   Optional: ECO Fluid-Anlage für erweiterte Fertigungsaufgaben und höhere Thermostabilität mit frequenzgeregelter Pumpe
(Druckstufen – Revolver 1: 80 bar, Revolver 2: 8 bar, Hinterbohrstationen: 40 bar / Kühlmitteltank: max. 750 l)

Ihre Vorteile

better.parts. faster.

Ihr lokaler Ansprechpartner:

Springmann AG

110 Route des Falaises
2008 Neuchâtel
Tel.: +41 32 7291122
neuchatel@springmann.ch
www.springmann.ch

INDEX-Werke GmbH & Co. KG
Hahn  & Tessky

Plochinger Straße 92
73730 Esslingen
Tel.: +49 711 3191-0
info@index-werke.de
www.index-werke.de

INDEX France Sarl

1A Avenue du Québec
91941 Les Ulis Cedex
Tel.: +33 1 69187676
info@index-france.fr
www.index-france.fr

DEUTSCHLAND & ÖSTERREICH

FRANKREICH

SCHWEIZ

ITALIEN