Forever young - Retrofit, Überblick



Beschreibung

So bleibt Ihre Intralogistik immer up to date

 

Wenn ein Materialfluss- und Logistiksystem in die Jahre kommt, genügen Wartung und Instandhaltung oft nicht mehr. Die Verfügbarkeit von Ersatzteilen sinkt, ungeplante Stillstände drohen. Wir unterstützen Sie von Anfang an. Wir halten Ihr Intralogistik-System „Forever Young“.


background image

Forever young

So bleibt Ihre Intralogistik immer up to date

background image

Forever young: Retrofit

Reorganisation

komplexer

Lagersysteme

Änderung und

Erweiterung

der Anlagentechnik

Lifetime Partnership

Modernisierung der

Steuerungstechnik

Umzug von

Lagersystemen

WMS-Upgrade

Planung, Konzepte,

Workshops

Wenn ein Materialfluss- und Logistik sys tem in
die Jahre kommt, genügen Wartung und
Instandhaltung oft nicht mehr. Die Verfügbar-
keit von Ersatzteilen sinkt, ungeplante Still-
stände drohen. Wir unterstützen Sie von Anfang
an. Wir halten Ihr Intralogistik-System „Forever
Young“.

Der erste Schritt ist ein Workshop, in dem
wir das gemeinsame Ziel klar definieren. Wir
sichten Ihre Dokumentation, analysieren die
Schnitt stellen Ihrer Systeme – vom WMS bis
zur Prozesssteuerung – und checken den
Daten verkehr. Nach Prüfung und Bewertung
der Hardware,  der elektrischen und mechani-
schen Komponenten planen wir gemeinsam.

background image

03

Reorganisation komplexer Lagersysteme

Märkte verändern sich. Geschäfts- und Logis-
tikprozesse müssen folgen – damit Sie wett-
bewerbsfähig bleiben. Wurde früher paletten-
weise verschickt, ist es heute eine hohe Anzahl

kleiner, individueller Sendungen. Waren es
früher Einzelteile, sind es jetzt vormontierte
Baugruppen.

Dem muss Ihre Intralogistikanlage folgen. Wir
zeigen Ihnen, wie. Das Ziel: wieder eine klare,
effiziente Struktur auf Basis aktueller und
sicherer Technologie. Denn Materialfluss und

Funktionsabläufe müssen eindeutig an die
neuen Gegebenheiten angepasst werden. Wel-
che Komponenten können bestehen bleiben?
Welche müssen durch aktuelle Standards er-
setzt werden? Im Fokus ist stets das wirt-
schaftliche Zusammenspiel von Neu und Alt.
Eine lückenlose Dokumentation macht die
Anlage zukunftssicher und weitere Verän-
derungen problemlos möglich.

Verfügbark

eit

Zeitpunkt der Modernisierung

Stillstandzeit

background image

Änderung und Erweiterung der Anlagentechnik

Mit mehr als 40 Jahren In tra logistik-Erfahrung
hat

viastore umfassendes Know-how im

Bereich Umbau, Lagermodernisierung und

Retrofit bestehender Logistiksysteme – auch
von Fremdanbietern. Ob Verlängerung der

Regalgassen, Einbindung neuer Zeilen, För-
dertechnikstränge oder Kommissionierplätze:
Unsere Fachleute analysieren im ersten Schritt
den Ist-Zustand und zeigen Modernisierungs-
und Optimierungs potenziale auf. Zur Erhöhung
der Prozesssicherheit bauen wir die Systeme
in einer Testumgebung auf und nehmen sie
außerhalb Ihrer Produktionszeiten in Betrieb.
So können Sie ungestört weiterarbeiten. Ganz
nach dem Motto: Solange Sie Pause machen,
optimieren wir Ihre Intralogistik.

Wir lassen Sie nicht allein. In der Hochlauf phase
schulen wir Ihre Mitarbeiter und begleiten alle
Prozesse konsequent. Im Echtbetrieb sind wir
Ihr Standby.

Übrigens: Nicht immer müssen es große und
aufwendige Maßnahmen sein. Oft bringen Sie
auch kleine Schritte vorwärts. Zum Beispiel
die Umstellung der Peripheriegeräte wie Dru-
cker, Bildschirme, PCs. Zum Beispiel die Aktua-
lisierung der Dialoge. Das Ergebnis: Mehr Ergo-
nomie.  Mehr Motivation. Mehr Wirtschaftlichkeit.
Mehr Leistung.

background image

05

Modernisierung der Steuerung und Mechanik

Das Herzstück eines modernen Intralogistik-
Systems sind Steuerung und Mechanik. Doch
auch hier gilt: Gehen Sie mit der Zeit? Sonst
gehen Sie mit der Zeit. Kommt die Steuerungs-
technik in die Jahre, sinkt die Verfügbarkeit der
Anlage, Ersatz teile sind nicht mehr erhältlich.
Die Folge:  ungeplanter Stillstand, Lieferaus-
fälle, Produktionsstillstand – verärgerte Kunden.

Wir modernisieren Ihre Steuerungen Schritt
für Schritt. Im laufenden Betrieb bereiten wir
die Maßnahmen vor und installieren die we-
sentlichen Teile. Nicht selten arbeiten dabei
Neu und Alt parallel – mit klar definierten Fall-
back-Strategien. Die Umstellung auf das Neu-
system erfolgt am Wochenende, während Ihrer
Werksferien – oder im laufenden Betrieb.

Unsere erfahrenen Projektleiter sorgen für  einen
reibungslosen Ablauf und für eine durchgängige
Ausführung. Alles aus einer Hand. Ihr Nutzen:
mehr Sicherheit und eine höhere Leistung.

Warum modernisieren?

Sinkende  Anlagenverfügbarkeit

Steigende  Instand haltungskosten

Kostenintensive  Ersatzteilversorgung

Kürzere  Wartungs intervalle

Zunahme  der  Stör anfälligkeit

Steigende  Energiekosten

Ergonomische und soziale Aspekte

Erhöhte  Sicherheits anforderungen

Erreichen der Leistungsgrenzen

background image

WMS-Upgrade

Zahlreiche WMS sind seit vielen Jahren nahezu
unverändert in Betrieb, nicht flexibel für Pro-
zessänderungen,  die Verfügbarkeit der Hard-
ware sinkt. Funktionalitäten wie Mandanten-
fähigkeit, beleglose Kommis

sionie

rung oder

Staplerleitsysteme sind heute einfach Stan-
dard.

Wir bringen Ihr WMS auf den aktuellen Stand
– und verschaffen Ihnen durch unser Standard-
WMS

via dat einen wesentlichen Wettbewerbs-

vorteil. Dazu zählt auch die Einführung von
zukunfts fähigen Datenbanklösungen, Rechner-
systemen und Hardwarekomponenten.

Als SAP Special Expertise Partner Supply Chain
Exe cution haben wir beste Verbindungen. Und
um  fassendes Know-how. Sowohl durch unsere
zer tifizierten Schnittstellen bei der  Anbindung
von

via dat an SAP wie auch als Software-

Partner bei der Einführung von SAP ins Lager
und Distri butionszentrum. Durchgängig ohne
Subsysteme.

Warum

via dat?

umfangreich getestetes, stabiles Standard-
produkt mit hohem Funktions umfang

schnelle und risikoarme Inbetriebnahme

schnelle, kostengünstige und sichere
indi viduelle Anpassungen durch
modularen Aufbau

Unterstützung aktueller Technologien wie
RFID, Browser etc.

ständige Weiterentwicklung

multilingual

releaseunabhängig – alle Releases werden
weiter unterstützt

keine jährlichen Lizenzkosten

background image

07

Umzug von Lagersystemen

Unsere Kunden sind dort, wo ihre Kunden
sind. Wenn dazu das Lager und Distributions-
system umziehen muss, sind wir dabei. Bei
einer Standortverlagerung demontieren wir
Regalanlage, Re

galbediengeräte, Fördertech-

nik, Software- und Steuerungssysteme fach-
gerecht. Wir verpacken, transportieren, bauen
am neuen Standort auf und nehmen in Betrieb.
Sie kümmern sich so lange um Ihre Kunden.
Wir kümmern uns um Sie. Wir sind erst fertig,
wenn alles wieder läuft und Sie zufrieden sind.

Wir sparen Ihnen Zeit und Geld:

Höhere  Anlagenverfügbarkeit
Effiziente  Prozesse
Höhere  Umschlagleistung
Schneller  Ersatzteilservice
Höhere  Systemtransparenz
Geringere  Investitionskosten
Niedrige  Wartungskosten
Geringere  Energiekosten
Vermeidung  plötzlicher  Stillstände
Effektive  Fehlerlokalisierung  und

-behebung

Verlängerte  Nutzungsdauer
Flexibel  bei  Anlagenmodifizierung
Hohe  Servicefreundlichkeit
Liftetime  Partnership
Flächendeckendes  Netz  von  Service-

stützpunkten

24/7-Hotline  mit  kurzen  Reaktionszeiten

durch Remote-Zugriff

Regelmäßige  Wartung
Ersatzteile  im  24-Stunden-Zugriff
Service – wann und wo immer Sie uns

brauchen

Retrofit mit

viastore

background image

R

etr

ofit_v

sDE_de_42016

INTRALOGISTIK SYSTEME

Consulting & Systemdesign

System-Anlagen

Modernisierung
Regalbediengeräte
Shuttle-Systeme

INTRALOGISTIK SOFTWARE

WMS

via dat

SAP Supply Chain Execution

INTRALOGISTIK SERVICE

24/7/365-Hotline
Wartung
Ersatzteile

viastore SYSTEMS GmbH

Magirusstraße 13

70469 Stuttgart, Germany

t +49 711 98 18-0

info@viastore.de

www.viastoresystems.de