Mechanische Spannelemente, Überblick



Beschreibung
schrauben, spanneisen, kraftspanner, muttern, positionierelemente, scheiben, zentrierspanner, anschläge, spannunterlagen, richt- und stützelemente, niederzugspanner, genauigkeitsnutensteine, excenterspanner, spannsätze

background image

MECHANISCHE SPANNELEMENTE

Katalog 2017

Weitere Kataloge unter

www.amf.de

Allen Verkäufen liegen unsere Verkaufs-, Liefer- und Zahlungsbedingungen zugrunde. Alle Rechte für Gestaltung, Fotos und Texte beim Herausgeber AMF.
Alle fotomechanischen Vervielfältigungen nur mit unserer ausdrücklichen Erlaubnis. 2017/7-8DE > WB 6.//11/2016 > Gedruckt in Deutschland

Bestell-Nr. 454132 ∙ € 3,60

andreas Maier gmbH & Co. Kg
Waiblinger Straße 116 ∙ D-70734 Fellbach
Phone:  +49 711 5766-0
Fax:

+49 711 575725

E-mail: amf@amf.de
Web: www.amf.de

NuLLPuNKTSPANNSySTEM
„ZERo-PoINT“

SCHRAuBWERKZEuGE

HyDRAuLISCHE SPANNTECHNIK

MAGNETSPANNSySTEME

SPANN- uND
VoRRICHTuNGSSySTEME

VAKuuMSPANNSySTEME

SCHNELLSPANNER

PALETTENZuFüHRSySTEME

MECHANISCHE SPANNELEMENTE

GREIFER

KENNZEICHNuNGS- uND
REINIGuNGSWERKZEuGE

SCHLÖSSER FüR
TüREN uND ToRE

MECHANISCHE

SPANNELEMENTE

Katalog 2017

Bruttoliste, gültig ab 01.01.2017

K

ata

l

o

g

2

0

1

7

M

E

C

H

A

NI

S

C

HE

S

P

A

NNE

L

E

M

E

N

T

E

background image

5   individuelle  entwicklung

Das Produkt, das Sie benötigen, gibt es nicht?
Reden Sie mit uns: Wir finden für Sie die passende Lösung –
von Sonderausführungen bis hin zur völligen Neuentwicklung.

4   gewährleistung

Wir stehen zu unserem hohen Qualitätsanspruch.
Reklamationen werden unbürokratisch und kulant bearbeitet –
wo immer möglich, auch über die Gewährleistungsfrist hinaus.

3   garantierter  Qualitäts-standard

AMF steht für sorgfältigste Fertigung im eigenen Haus.
Dieser Tradition folgen wir seit 1890 – heute natürlich längst
mit einem modernen Qualitätsmanagement nach ISO 9001.

2   Kurze  lieferzeit

Das AMF-Fertigwarenlager mit über 5.000 Artikeln garantiert
eine Lieferbereitschaft von 98 %. Sie können also davon
ausgehen, dass jeder bestellte Lagerartikel noch am selben
Tag an Sie ausgeliefert wird.

1   echte  Fachberatung

Viele Aufgaben, viele Lösungen. Im AMF-Profisortiment
finden Sie die richtige Lösung schnell und sicher:
bei Ihrem Fachhandelspartner vor Ort oder mit Hilfe der
Spezialisten in unseren Teams. Anruf genügt.

e   Made in germany

Unsere Produktpalette wird selbstverständlich von unserem
Mitarbeiterteam in Deutschland entwickelt und hergestellt.

Wir sorgen für spannung.

Seit der Firmengründung durch Andreas Maier im Jahr 1890 hat das

unternehmen aufregende und spannende Zeiten durchlebt. Heute bieten wir

als führender Hersteller in Europa über 5.000 verschiedene Produkte aus

den Bereichen Spannen, Schrauben und Schließen. Mit diesem umfangreichen

Sortiment erfüllen wir sicherlich alle Bedürfnisse und Anforderungen unserer

Kunden. Doch optimale Qualität zu leisten, bedeutet eine Herausforderung auf

allen Ebenen: Kompetente Beratung, moderne Teamorganisation, individuelle

Lösungen auch durch eigene Entwicklungen, Flexibilität bei veränderten

Bedingungen, ... und das finden wir selbst so spannend, dass wir uns jeden

Tag darauf freuen, mit unseren Mitarbeitern und unseren Kunden gemeinsam

den Markt auch in Zukunft zu gestalten. Darauf können Sie sich verlassen.

geschäftsleitung

>   Johannes Maier
Volker Göbel

Die aMf serVice-garantie

>  Mit Sicherheit auf dem Weg nach oben

ProduKte auF deM titelbild
Kraftspanner, lange Ausführung Nr. 7600, Seite 6  ·  Zwischenelement, lange Ausführung Nr. 7600Z, Seite 8
Spannschraubensatz für T-Nuten Nr. 6520, Seite 91

2

MECHANISCHE SPANNELEMENTE

ANDREAS MAIER GmbH & Co. KG  ∙  Phone: +49 711 5766-0  ∙  Web: www.amf.de

ANDREAS MAIER GmbH & Co. KG  ∙  Phone: +49 711 5766-0  ∙  Web: www.amf.de

MECHANISCHE SPANNELEMENTE

155

Verkaufs-, liefer- & Zahlungsbedingungen

FirMengesCHiCHte

1890

Firmengründung als Schlossfabrik
durch Andreas Maier.

1920

Schraubenschlüssel erweitern das
Herstellungs-Programm.

1928

Fließband-Montage der FeLLbAcHeR ScHLöSSeR.

1951

Mit Spannelementen diversifiziert AMF in die
Werkstück- und Werkzeugspanntechnik.

1965

Schnellspanner erweitern das AMF-Sortiment.
AMF-Kataloge werden in zehn Sprachen gedruckt.

1975

Weitere Spezialisierung durch Hydraulische Spanntechnik.

1982

Spann- und Vorrichtungssysteme vervollständigen
die AMF-Spannkompetenz.

1996

AMF-Teamorganisation in allen Geschäftsbereichen.
Qualitätsmanagement mit Zertifizierung nach ISO 9001.

2001

AMF Service-Garantie für alle Produkte.

2004 einführung des Nullpunktspannsystems ZPS

2007 Die AMF-Magnetspanntechnik erweitert die
AMF-Produktpalette

2009 entwicklung und Vertrieb der AMF-Vakuumspanntechnik

2012 Die

LOW-cOST-AUTOMATISIeRUNG erweitert die Kompetenz

in den bereichen automatisiert beladen, Greifen, Spannen,

Kennzeichnen und Reinigen.

Diese Verkaufsbedingungen gelten gegenüber Unternehmern, juristischen Personen

des öffentlichen Rechts und öffentlich-rechtlichen Sondervermögen. Unsere Lieferungen

und  Leistungen  erfolgen  ausschließlich  aufgrund  der  nachstehenden  Bedingungen.

Abweichende  Einkaufsbedingungen  des  Bestellers,  die  von  uns  nicht  ausdrücklich

anerkannt werden, werden auch durch Auftragsannahme nicht Vertragsinhalt.
1. Angebot und Vertragsabschluss
Unsere Angebote sind stets freibleibend, soweit es nicht ausdrücklich abweichend

vereinbart  wurde.  Grundlage  unserer  Lieferverträge  ist  unser  Katalog  in  der

letzten  Fassung.  Maß-  und  Gewichtsangaben  sowie  Abbildungen,  Zeichnungen

und  Daten  sind  unverbindlich  und  können  jederzeit  von  uns  geändert  werden.

Daher können Abweichungen nicht ausgeschlossen werden und begründen keine

Schadensersatzforderungen gegen uns. Aufträge gelten erst als angenommen, wenn

sie von uns schriftlich bestätigt sind. Wenn dem Besteller bei Vorratslieferungen aus

organisatorischen  Gründen  keine  separate  Bestätigung  zugeht,  gilt  die  Rechnung

zugleich als Auftragsbestätigung.
2. Preise
Die Preise verstehen sich in EUR ab Werk, ausschließlich Umsatzsteuer, Verpackung,

Fracht,  Porto  und  Versicherung.  Soweit  nicht  abweichend  vereinbart,  gelten  unsere

Listenpreise  am  Tag  der  Lieferung.  Bei  Aufträgen  unter  50,–  EUR  Netto-Warenwert

müssen  wir  aus  Kostengründen  einen  Mindermengen-Zuschlag  von  10,–  EUR

berechnen.
3. Werkzeugkosten
Sofern  keine  anderweitigen  Vereinbarungen  getroffen  werden,  bleiben  die  für  die

Ausführung  des  Auftrages  angefertigten  Werkzeuge  in  allen  Fällen  unser  Eigentum,

auch  dann,  wenn  wir  einen  Werkzeugkostenanteil  gesondert  in  Rechnung  gestellt

haben.
4. Zahlung
Sofern sich aus der Rechnung nichts anderes ergibt, ist der Kaufpreis innerhalb von 30

Tagen ab Rechnungsdatum netto (ohne Abzug von Skonto) zahlbar. Rechnungsbeträge

unter EUR 50,– sind sofort fällig. Bei Zahlungsverzug sind wir berechtigt, Verzugszinsen

in Rechnung zu stellen. Deren Höhe entspricht unserem Zinssatz für Kontokorrentkredite

bei  unserer  Hausbank;  sie  betragen  jedoch  mindestens  8  Prozentpunkte  über  dem

jeweiligen  Basiszinssatz  der  Europäischen  Zentralbank.  Außerdem  können  wir  bei

Zahlungsverzug  nach  schriftlicher  Mitteilung  an  den  Besteller  die  Erfüllung  unserer

Verpflichtungen bis zum Erhalt der Zahlungen einstellen.
5. Aufrechnungsverbot
Der  Besteller  kann  nur  mit  rechtskräftig  festgestellten  oder  unbestrittenen

Gegenansprüchen aufrechnen.
6. Rücktrittsrecht bei verspäteter Abnahme oder Zahlung und Insolvenz
Nimmt  der  Besteller  die  Ware  nicht  fristgemäß  ab,  so  sind  wir  berechtigt,  ihm

eine  angemessene  Nachfrist  zu  setzen,  nach  deren  Ablauf  anderweitig  darüber

zu  verfügen  und  den  Besteller  mit  angemessener  verlängerter  Frist  zu  beliefern.

Unberührt davon bleiben unsere Rechte, unter den Voraussetzungen des § 326 BGB

vom  Vertrag  zurückzutreten  und  Schadenersatz  wegen  Nichterfüllung  zu  verlangen.

Bezahlt  der  Besteller  die  Ware  nach  Eintritt  der  Fälligkeit  der  Zahlung  nicht,  so  sind

wir nach erfolglosem Ablauf einer von uns gesetzten angemessenen Frist berechtigt,

vom  Vertrag  zurückzutreten  und  die  Herausgabe  der  bereits  übergebenen  Ware  zu

verlangen.  §  323  BGB  bleibt  im  Übrigen  unberührt.  Stellt  der  Besteller  einen  Antrag

auf  Eröffnung  des  Insolvenzverfahrens,  sind  wir  berechtigt,  vor  der  Anordnung  von

Sicherungsmaßnahmen  durch  das  Insolvenzgericht  vom  Vertrag  zurückzutreten  und

die sofortige Herausgabe der Ware zu verlangen.
7.  Kundenspezifische Anfertigungen/Projektanfertigungen (Sonderanfertigungen)
Kundenspezifische  Anfertigungen  erfordern  verbindliche  Angaben  über  Ausführung,

Menge usw. in schriftlicher Form bei Bestellung. Aus fertigungstechnischen Gründen

behalten  wir  uns  eine  Über-  oder  Unterlieferung  der  Bestellmenge  von  bis  zu  10  %

vor.  Technische  Änderungen  oder  Streichungen  sind  nur  gegen  Berechnung  der

anfallenden Kosten möglich. Die Rückgabe von kundenspezifischen Anfertigungen ist

ausgeschlossen.
8. Lieferung und Verpackung, Gefahrübergang
Die  Angabe  der  Lieferzeit  ist  unverbindlich;  sie  erfolgt  jedoch  nach  bestem  Wissen.

Sie  steht  unter  dem  Vorbehalt  richtiger,  mangelfreier,  vollständiger  und  rechtzeitiger

Selbstbelieferung. Die angegebenen Lieferfristen beziehen sich auf die Fertigstellung

im  Werk,  beginnend  mit  dem  Tag  der  Bestellungsannahme  durch  uns.  Die  Lieferung

erfolgt EXW (ab Werk) gemäß Incoterms 2010. Somit trägt der Besteller die Kosten. Die

Gefahr geht mit Übergabe der Ware an die zur Ausführung der Versendung bestimmten

Person, Firma oder Einrichtung auf den Besteller über. Das gilt auch für Teillieferungen,

oder wenn wir die Anlieferung und Aufstellung übernommen haben. Die Gefahr geht auch

dann auf den Besteller über, wenn er im Verzug der Abnahme ist. Mangels bestimmter

Weisungen für den Versand nehmen wir denselben nach bestem Ermessen vor, ohne

jedoch eine Verpflichtung für billigste und zweckmäßigste Verfrachtung zu übernehmen.

Der  Besteller  ist  damit  einverstanden,  dass  die  Bestellung  auch  in  Teillieferungen

ausgeliefert werden kann, soweit dies für ihn zumutbar ist. Bei Versand an Dritte, die

wir im Auftrag des Bestellers beliefern, berechnen wir 5,– EUR Bearbeitungsgebühr.

Die  Verpackung  entspricht  der  Verpackungsverordnung.  Die  Einwegverpackung

berechnen wir zu Selbstkosten. Die Verpackung kann nicht zurückgenommen werden.
9. Leistungserschwerung bzw. Leistungsunmöglichkeit
Wenn wir an der Erfüllung unserer Verpflichtung durch den Eintritt von unvorhersehbaren

Umständen  gehindert  werden,  die  wir  trotz  der  nach  den  Umständen  des  Falles

zumutbaren  Sorgfalt  nicht  abwenden  konnten  (z.B.  Betriebsstörung,  Verzögerung  in

der Anlieferung wesentlicher Rohstoffe, Störungen bei der Auslieferung), so verlängert

sich die Lieferfrist in angemessenem Umfang, sofern die Lieferung oder Leistung nicht

unzumutbar erschwert oder sogar unmöglich wird. Sofern wir annehmen müssen, dass

diese  Umstände  nicht  nur  vorübergehend  bestehen,  sind  wir  berechtigt,  ganz  oder

teilweise vom Vertrag zurückzutreten. Wird die Lieferung oder Leistung unmöglich, ist

der  Besteller  nicht  verpflichtet,  seinerseits  seine  vertragliche  Leistung  zu  erbringen.

§  275  BGB  gilt  entsprechend.  Hat  der  Besteller  jedoch  allein  oder  weit  überwiegend

die Umstände zu verantworten, die zur Leistungsunmöglichkeit führten, so bleibt er

verpflichtet, die Gegenleistung zu erbringen. Gleiches gilt, wenn dieser Umstand zu

einer Zeit eintritt, zu der der Besteller im Verzug der Annahme ist.
10. Mustersendungen/Rücksendungen
Muster  werden  nur  gegen  Berechnung  zur  Verfügung  gestellt.  Bei  Probe-  und

Mustersendungen  erfolgt  eine  Gutschrift  bei  der  nachfolgenden  Bestellung,  wenn

ein  Auftragswert  von  mind.  125,–  EUR  netto  erreicht  wird. Die Rücknahme von

Waren ist nur nach Vereinbarung möglich, wobei Sonderanfertigungen von der

Rückgabe ausgeschlossen sind.

Für  Rücksendungen,  deren  Grund  wir  nicht  zu  vertreten  haben  (z.B.

Falschbestellung),  berechnen  wir  einen  Verwaltungskostenanteil  von  10  %,

mindestens jedoch 7,50 EUR.
11. Eigentumsvorbehalt
Die  gelieferte  Ware  bleibt  bis  zur  vollständigen  Bezahlung  sämtlicher  Forderungen

bzw. bis zur Einlösung der dafür gegebenen Schecks unser Eigentum. Die Einstellung

einzelner  Forderungen  in  eine  laufende  Rechnung  sowie  die  Saldoziehung  und

deren  Anerkennung  berühren  den  Eigentumsvorbehalt  nicht.  Der  Besteller  ist  zur

Weiterveräußerung  der  Vorbehaltsware  im  normalen  Geschäftsverkehr  berechtigt.

Eine  Verpfändung  oder  Sicherungsübereignung  ist  dem  Besteller  jedoch  nicht

gestattet.  Seine  Forderung  aus  der  Weiterveräußerung  der  Vorbehaltsware  tritt

er  schon  jetzt  an  uns  ab.  Der  Besteller  ist  zur  Einziehung  der  Forderung  solange

berechtigt,  wie  er  seinen  Verpflichtungen  uns  gegenüber  nachkommt.  Auf  unser

Verlangen  ist  er  verpflichtet,  die  Drittschuldner  anzugeben  und  wir  sind  berechtigt,

dies und die Abtretung anzuzeigen.
12. Schutzrechte
Wir behalten uns Eigentum und Urheberrecht bezüglich sämtlicher Vertragsunterlagen

wie Entwürfe, Zeichnungen, Berechnungen und Kostenvoranschläge vor. Sie dürfen

ohne  unsere  Zustimmung  weder  vervielfältigt  noch  dritten  Personen  zugänglich

gemacht  werden.  Jedwede  Rechte  auf  Patente,  Gebrauchsmuster  etc.  stehen

ausschließlich  uns  zu,  auch  soweit  sie  noch  nicht  angemeldet  sind.  Ein  Nachbau

unserer  Produkte  ist  nur  mit  unserer  schriftlichen  Zustimmung  erlaubt.  Werden

Gegenstände nach Zeichnungen oder Mustern gefertigt, so übernimmt der Besteller

die  Gewähr  dafür,  dass  durch  die  Herstellung  und  Lieferung  etwaige  Schutzrechte

Dritter  nicht  verletzt  werden.  Untersagt  ein  Dritter  aufgrund  von  Schutzrechten  die

Herstellung und Lieferung, so sind wir berechtigt, die Herstellung und Lieferung sofort

einzustellen. Der Besteller ist verpflichtet, uns die aufgewendeten Kosten zu ersetzen

und  uns  von  Schadenersatzansprüchen  Dritter  freizustellen.  Ersatzansprüche  des

Bestellers sind ausgeschlossen.
13. Gewährleistung
Vereinbart  der  Besteller  mit  uns  die  Beschaffenheit  der  Ware,  legen  wir  dieser

Vereinbarung  unsere  technischen  Liefervorschriften  zugrunde.  Falls  wir  nach

Zeichnungen, Spezifikationen, Mustern usw. des Bestellers zu liefern haben, übernimmt

dieser  das  Risiko  der  Eignung  für  den  vorgesehenen  Verwendungszweck.  Wird

nach Vertragsschluss auf Wunsch des Bestellers der Liefer- oder Leistungsumfang

geändert und dadurch die Beschaffenheit oder Eignung der Ware beeinträchtigt, so

scheiden Mängelansprüche des Bestellers insoweit aus, als die Beeinträchtigungen

auf  die  Änderungswünsche  des  Bestellers  zurückgehen.  Entscheidend  für  den

vertragsgemäßen  Zustand  der  Ware  ist  der  Zeitpunkt  des  Gefahrübergangs.  Die

Abnutzung von Verschleißteilen im Rahmen einer verkehrsüblichen Benutzung stellt

keinen  Mangel  dar.  Mängelansprüche  scheiden  insbesondere  in  folgenden  Fällen

aus:  Ungeeignete  oder  unsachgemäße  Verwendung,  fehlerhafte  Montage  bzw.

Inbetriebnahme  durch  den  Besteller  oder  Dritte,  natürliche  Abnutzung,  fehlerhafte

oder  nachlässige  Behandlung  –  insbesondere  übermäßige  Beanspruchung  –,

ungeeignete  Betriebsmittel,  Austauschwerkstoffe,  chemische,  elektrochemische

oder elektrische Einflüsse, soweit sie nicht von uns zu vertreten sind. Bei Vorliegen

eines  Mangels  der  Ware  liefern  wir,  nach  angemessener  Fristsetzung  durch  den

Besteller,  nach  unserer  Wahl  Ersatz  oder  bessern  nach.  Schlägt  die  Nacherfüllung

fehl,  so  ist  der  Besteller  berechtigt,  den  Kaufpreis  zu  mindern  oder  vom  Vertrag

zurückzutreten.  Weitergehende  Gewährleistungsansprüche  sind  ausgeschlossen.

Bei  unerheblichen  Abweichungen  von  der  vereinbarten  Beschaffenheit  bestehen

keine Mängelansprüche. Die Feststellung von Mängeln muss uns unverzüglich, bei

erkennbaren  Mängeln  jedoch  spätestens  binnen  10  Tagen  nach  Entgegennahme,

bei nicht erkennbaren Mängeln unverzüglich nach Erkennbarkeit schriftlich mitgeteilt

werden. Die Gewährleistung beträgt 12 Monate, sie beginnt mit der Auslieferung der

Ware ab Werk.
14. Haftung
Mit  Ausnahme  der  Verletzung  von  Leben,  Körper,  Gesundheit  durch  eine

Pflichtverletzung durch uns, haften wir nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
15. Erfüllungsort, Gerichtstand und Rechtswahl
Erfüllungsort  für  alle  Verpflichtungen  aus  dem  Vertragsverhältnis  ist  D-70734

Fellbach.  Der  Gerichtsstand  für  alle  aus  dem  Vertragsverhältnis  entspringenden

Rechtsstreitigkeiten ist das Gericht des Hauptsitzes der Firma Andreas Maier GmbH

&  Co.  KG.  Alle  Streitigkeiten,  die  sich  aus  dem  Vertrag  oder  über  seine  Gültigkeit

ergeben,  werden  durch  ein  Schiedsgericht  nach  der  Schiedsgerichtsverordnung

des  deutschen  Ausschusses  für  Schiedsgerichtswesen  oder  der  Vergleichs-

und  Schiedsordnung  der  internationalen  Handelskammer  unter  Ausschluss  des

ordentlichen  Rechtsweges  endgültig  entschieden.  Das  gerichtliche  Mahnverfahren

bleibt jedoch zulässig. Es gilt deutsches Recht (BGB und HGB). Die Geltung des UN-

Kaufrechts (CISG) ist ausgeschlossen.
16. Salvatorische Klausel
Sollten  einzelne  Bedingungen  nicht  rechtsgültig  sein,  so  bleiben  die  übrigen

Bedingungen  bestehen.  An  die  Stelle  der  nicht  rechtsgültigen  Bedingungen  sollen

solche  Regelungen  treten,  die  dem  wirtschaftlichen  Zweck  des  Vertrages  unter

angemessener  Wahrung  der  beidseitigen  Interessen  am  nächsten  kommen.  Mit

Publizierung  dieser  Verkaufs-,  Lieferungs-  und  Zahlungsbedingungen  werden  alle

früheren  Versionen  ungültig.  Dies  gilt  nicht  für  vor  der  Bekanntgabe  geschlossene

Verträge.

background image

ANDREAS MAIER GmbH & Co. KG  ∙  Phone: +49 711 5766-0  ∙  Web: www.amf.de

Mechanische spanneleMente

3

Kraftspanner

6 - 12

spanneisen

13 - 38

spannunterlagen

39 - 44

richt- und stützeleMente

45 - 66

aufspannbolzen und schwiMMspanner

positioniereleMente

116 - 128

anschläge und genauigKeitsnutensteine

129 - 134

exzenter- und zentrierspanner

135 - 144

aufspannschrauben, Muttern und scheiben

67 - 89

spannsätze und zubehör

90 - 96

niederzugspanner

97 - 115

Inhalt

übersicht nach nummern und alphabet siehe Katalog-seiten 146-153

NEU!

background image

4

Mechanische spanneleMente

ANDREAS MAIER GmbH & Co. KG  ∙  Phone: +49 711 5766-0  ∙  Web: www.amf.de

Unsere Neuheiten und Highlights 2017

„KroKodIl“ SpaNNpratzE
mIt GEGENHaltEr,
vErStEllbar

Nr. 6312V, Seite 15

bEfEStIGUNGSSatz

Nr. 7600BF, Seite 10

Neue Größen im Sortiment!

drUcKStücK

Nr. 7600D, Seite 10
Neue Größen im Sortiment!

KUGEldrUcKScHraUbE

Nr. 7600S, Seite 10
Neue Größen im Sortiment!

+  niedrige Bauhöh

e

+  Spannkraft bis
30 kN bzw. 49 kN
+  stufenlos verstell

bar

KraftSpaNNEr

Nr. 7600, Seite 6, 7

zwIScHENElEmENtE

für KraftSpaNNEr

Nr. 7600Z, Seite 8, 9

SpaNNEISEN mIt

KUNStStoffKappE

Nr. 6310, Seite 20

NEU!

NEU!

background image

ANDREAS MAIER GmbH & Co. KG  ∙  Phone: +49 711 5766-0  ∙  Web: www.amf.de

Mechanische spanneleMente

5

Kraftvoll und zuverlässig in der Anwendung und jetzt auch ausgezeichnet im Produktdesign.
Der AMF-Kraftspanner gewinnt den gerMan design award 2017 in der Kategorie
„special Mention“. Mit diesem Prädikat werden Arbeiten gewürdigt, deren Design besonders
gelungene Aspekte in der Formgebung aufweisen – eine Auszeichnung, die das Engagement von
Unternehmen und Designern honoriert.

NIcHt NUr IN dEr aNwENdUNG

aUSGEzEIcHNEt - UNSER KRAFtSPANNER

üBERZEUGt AUch Mit DURchDAchtEM PRoDUKtDESiGN.

ÜBERZEUGEN SIE SI

CH SELBST

VON UNSEREM PRE

ISTRäGER!

mehr aB Seite 6 ...

background image

preisgruppe 7

6

Mechanische spanneleMente

ANDREAS MAIER GmbH & Co. KG  ∙  Phone: +49 711 5766-0  ∙  Web: www.amf.de

Unverbindliche Preisempfehlung ohne MwSt. - Technische Änderungen vorbehalten.

preisgruppe 7

Beim Spanneinsatz in der spanlosen und spanabhebenden Metallbearbeitung sowie im Formenbau sind Spannkräfte
und Präzision gefordert, die allerhöchsten Anforderungen gerecht werden müssen. Wir bieten mit dem verschiebbaren
Kraftspanner aus legiertem Vergütungsstahl ein außerordentlich robustes und vielseitig einsetzbares mechanisches
Spannelement, mit dem äußerst hohe Spannkräfte von bis zu 49 kN erreicht werden. Der ebenso horizontal wie vertikal
einsetzbare Kraftspanner lässt sich wahlweise auf herkömmlichen t-Nutentischen mittels Nutenstein oder alternativ auf
Rasterpaletten mittels Gewindebefestigung befestigen.

dEr KraftSpaNNEr

- dEr Hält waS Er

vErSprIcHt

>

Einsatzgebiete: Sämtliche Spannaufgaben in der
spanabhebenden und spanlosen Bearbeitung.
Den Einsatzmöglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt, im
Werkzeugbau, Spritzguss, Pressen und Stanzen sowie im
Modell- und Formenbau.

>

merkmale:

>

Spannkraft bis 30 kN bzw. 49 kN

>

niedrige Bauhöhe

>

schnell und einfaches Spannen möglich

>

stufenlos verstellbar

Stufenlos verstellbares Spannelement aus legiertem

Vergütungsstahl in geschmiedeter, schwarz verzinkter

Ausführung. Komplett mit Befestigungssatz.

Druckstück in glatter und geriffelter Variante, optional erhältlich.

Kraftspanner, lange Ausführung

Nr. 7600

Bestell-

Nr.

Größe =

Spannkraft

[kN]

A

B1

B2

B3

E1

H1

K

L

M1

SW

553087

30

36

13

54

18

13

85

25

135

M16

8

553088

30

36

17

54

18

16

85

28

135

M16

8

553333

43

42

17

60

20

16

105

32

155

M20

10

554198

49*

52

21

75

25

19

125

36

175

M24

12

Maßtabelle:

Anwendung:

1. Trägerelement auf dem Werkzeugtisch positionieren und befestigen.

2. Das Grundelement wird in dem Trägerelement in die gewünschte Position gebracht.

3.  Durch das Betätigen der Verstellschraube kann der Spannarm in der Höhe stufenlos verstellt und

das Werkstück gespannt werden.

Vorteil:

- niedrige Bauhöhe

- hohe Spannkräfte von 30 - 49 kN

- in Höhe und Länge stufenlos verstellbar

- aufgrund der sehr robusten Bauweise ist ein schnelles, unkompliziertes Spannen möglich

- einfache Montage der Elemente

- Einsatz in T-Nuten 14 - 28 mm bzw. Rasterplatten M12, M16, M20

- 2 Druckstückvarianten

Hinweis:

-  Um den Verschleiß der Verstellschraube zu verringern, empfehlen wir den Einsatz der AMF

Schraubenpaste Nr. 6339. Sie besitzt eine synergetisch wirkende Kombination hochwirksamer

Festschmierstoffe, ist wärmebeständig und auswaschfest.

- Verwenden Sie nur den dazugehörigen AMF Befestigungssatz 7600BF.

Spannkräfte können je nach Aufspannung, Festigkeitsklasse der Spannschraube und Zustand des

Gewindes (Schmierung) abweichen.

* Größe 49 kN lieferbar ab April 2017.

NEU!

Bestell-

Nr.

Größe =

Spannkraft

[kN]

M

Nut

H

V

Gewicht

[g]

€/St.

ab 1

553087

30

M12

14

6 - 68

13 - 110

2013

215,00

553088

30

M16

18

6 - 68

16 - 114

2045

215,00

553333

43

M16

18

5 - 80

16 - 134

3158

229,00

554198

49*

M20

22

7 - 88

19 - 165

5928

305,00

optional

CAD

background image

Unverbindliche Preisempfehlung ohne MwSt. - Technische Änderungen vorbehalten.

ANDREAS MAIER GmbH & Co. KG  ∙  Phone: +49 711 5766-0  ∙  Web: www.amf.de

Mechanische spanneleMente

7

Stufenlos verstellbares Spannelement aus legiertem

Vergütungsstahl in geschmiedeter, schwarz verzinkter

Ausführung. Komplett mit Befestigungssatz.

Druckstück in glatter und geriffelter Variante, optional erhältlich.

Kraftspanner, kurze Ausführung

Nr. 7600

Bestell-

Nr.

Größe =

Spannkraft

[kN]

A

B1

B2

B3

E1

H1

K

L

M1

SW

554195

32

36

13

54

18

12

78

20

95

M16

8

554197

40

42

17

60

20

15

92

26

110

M20

10

Maßtabelle:

Anwendung:

1. Trägerelement auf dem Werkzeugtisch positionieren und befestigen.

2. Das Grundelement wird in dem Trägerelement in die gewünschte Position gebracht.

3.  Durch das Betätigen der Verstellschraube kann der Spannarm in der Höhe stufenlos verstellt und

das Werkstück gespannt werden.

Vorteil:

- niedrige Bauhöhe

- hohe Spannkräfte von 32 - 40 kN

- in Höhe und Länge stufenlos verstellbar

- aufgrund der sehr robusten Bauweise ist ein schnelles, unkompliziertes Spannen möglich

- einfache Montage der Elemente

- Einsatz in T-Nuten 14 - 24 mm bzw. Rasterplatten M12 und M16

- 2 Druckstückvarianten

Hinweis:

-  Um den Verschleiß der Verstellschraube zu verringern, empfehlen wir den Einsatz der AMF

Schraubenpaste Nr. 6339. Sie besitzt eine synergetisch wirkende Kombination hochwirksamer

Festschmierstoffe, ist wärmebeständig und auswaschfest.

- Verwenden Sie nur den dazugehörigen AMF Befestigungssatz 7600BF.

NEU!

Spannkräfte können je nach Aufspannung, Festigkeitsklasse der Spannschraube und Zustand des

Gewindes (Schmierung) abweichen.

Kraftspanner

Bestell-

Nr.

Größe =

Spannkraft

[kN]

M

Nut

H

V

Gewicht

[g]

€/St.

ab 1

554195

32

M12

14

6 - 50

12 - 82

1462

189,00

554197

40

M16

18

6 - 50

15 - 95

2262

219,00

preisgruppe 7

optional

Zubehör und Empfehlungen

Nr. 7600D,

Seite 10

Nr. 7600Z,

Seite 9

Nr. 6339,

Seite 95

background image

preisgruppe 7

8

Mechanische spanneleMente

ANDREAS MAIER GmbH & Co. KG  ∙  Phone: +49 711 5766-0  ∙  Web: www.amf.de

Unverbindliche Preisempfehlung ohne MwSt. - Technische Änderungen vorbehalten.

Bestell-

Nr.

Größe =

Spannkraft

[kN]

B1

B2

E1

G1

L

L2

554821

30

14

45

12

M8

135

127

554824

43

18

48

16

M12

155

145

554825

49*

22

58

19

M12

175

165

Maßtabelle:

aus legiertem Vergütungsstahl, in geschmiedeter, schwarz

verzinkter Ausführung. Komplett mit Befestigungssatz und

Zylinderschraube.

Zwischenelement, lange Ausführung

Nr. 7600Z

Anwendung:

Das Zwischenelement wird mit dem dazugehörigen Befestigungssatz 7600BF auf dem

Werkzeugtisch positioniert. Anschließend wird das Trägerelement des Kraftspanners auf dem

Zwischenelement, ebenfalls mittels Befestigungssatz 7600BF, montiert. Durch das Betätigen der

Verstellschraube am Spannarm kann dieser in der Höhe stufenlos verstellt und das Werkstück somit

gespannt werden.

Vorteil:

- weitere Spannhöhen können durch den Aufbau mehrerer Zwischenelemente erreicht werden

- stufenloser Übergang der Spannhöhen

- hohe Spannkräfte von 30 - 49 kN

- Einsatz in T-Nuten 14 - 28 mm bzw. Rasterplatten M12, M16, M20

Hinweis:

Verwenden Sie nur den dazugehörigen AMF Befestigungssatz 7600BF.

NEU!

Spannkräfte können je nach Aufspannung, Festigkeitsklasse der Spannschraube und Zustand des

Gewindes (Schmierung) abweichen.

* Größe 49 kN, lieferbar ab April 2017.

zwischenelement, lange ausführung

Bestell-

Nr.

Größe =

Spannkraft

[kN]

Nut

M

A

Gewicht

[g]

€/St.

ab 1

554821

30

14

M12

60

2297

105,00

554824

43

18

M16

70

3344

125,00

554825

49*

22

M20

80

5286

169,00

Zubehör und Empfehlungen

Nr. 7600,

Seite 6

Nr. 6339,

Seite 95

background image

preisgruppe 7

Unverbindliche Preisempfehlung ohne MwSt. - Technische Änderungen vorbehalten.

ANDREAS MAIER GmbH & Co. KG  ∙  Phone: +49 711 5766-0  ∙  Web: www.amf.de

Mechanische spanneleMente

9

aus legiertem Vergütungsstahl, in geschmiedeter, schwarz

verzinkter Ausführung. Komplett mit Befestigungssatz und

Zylinderschraube.

Zwischenelement, kurze Ausführung

Nr. 7600Z

Bestell-

Nr.

Größe =

Spannkraft

[kN]

B1

B2

E1

G1

L

L2

554822

32

14

44,5

12

M8

95

88

554823

40

18

47,5

16

M12

110

100

Maßtabelle:

Anwendung:

Das Zwischenelement wird mit dem dazugehörigen Befestigungssatz 7600BF auf dem

Werkzeugtisch positioniert. Anschließend wird das Trägerelement des Kraftspanners auf dem

Zwischenelement, ebenfalls mittels Befestigungssatz 7600BF, montiert. Durch das Betätigen der

Verstellschraube am Spannarm kann dieser in der Höhe stufenlos verstellt und das Werkstück somit

gespannt werden.

Vorteil:

- weitere Spannhöhen können durch den Aufbau mehrerer Zwischenelemente erreicht werden

- stufenloser Übergang der Spannhöhen

- hohe Spannkräfte von 30 - 49 kN

- Einsatz in T-Nuten 14 - 24 mm bzw. Rasterplatten M12 und M16

Hinweis:

Verwenden Sie nur den dazugehörigen AMF Befestigungssatz 7600BF.

NEU!

Spannkräfte können je nach Aufspannung, Festigkeitsklasse der Spannschraube und Zustand des

Gewindes (Schmierung) abweichen.

zwischenelement, kurze ausführung

Bestell-

Nr.

Größe =

Spannkraft

[kN]

Nut

M

A

Gewicht

[g]

€/St.

ab 1

554822

32

14

M12

60

1572

99,50

554823

40

18

M16

70

2290

120,00

Zubehör und Empfehlungen

Nr. 7600,

Seite 7

Nr. 6339,

Seite 95

background image

preisgruppe 7

10

Mechanische spanneleMente

ANDREAS MAIER GmbH & Co. KG  ∙  Phone: +49 711 5766-0  ∙  Web: www.amf.de

Unverbindliche Preisempfehlung ohne MwSt. - Technische Änderungen vorbehalten.

Vergütungsstahl, brüniert.

Kugeldruckschraube

Nr. 7600S

bestehend aus Zylinderschraube DIN 6912, Festigkeitsklasse

12.9 und T-Nutenstein DIN 508.

Befestigungssatz

Nr. 7600BF

komplett mit Spannstift.

Edelstahl, rostfrei.

Druckstück

Nr. 7600D

Bestell-

Nr.

Größe =

Spannkraft

[kN]

Form

A

B

C

Gewicht

[g]

€/St.

ab 1

553351

30

DG

19,5

25

18

28

4,80

553352

30

DR

19,5

25

18

27

5,00

553442

43

DG

24,0

30

20

47

4,96

553443

43

DR

24,0

30

20

48

5,10

554301

49

DG

28

36

25

75

5,35

554302

49

DR

28

36

25

78

5,85

Bestell-

Nr.

Größe =

Spannkraft

[kN]

M1

L

SW

Gewicht

[g]

€/St.

ab 1

553353

30

M16

62

8

80

15,00

554214

32

M16

55

8

70

14,50

554215

40

M20

65

10

128

28,50

553441

43

M20

78

10

165

30,50

554216

49

M24

93

12

275

35,50

Bestell-

Nr.

Größe =

Spannkraft

[kN]

A

M

L

SW

Gewicht

[g]

€/St.

ab 1

553335

30 / 32

14

M12

25

10

67

6,05

553338

30 / 32

16

M12

30

10

86

7,50

553339

30 / 32

18

M12

30

10

118

7,80

553340

30

18

M16

30

14

141

7,85

553342

30

20

M16

35

14

188

8,50

553343

30 / 43

22

M16

40

14

262

10,20

553344

30

24

M16

40

14

346

15,30

553446

40 / 43

18

M16

35

14

148

8,20

553447

40 / 43

20

M16

40

14

196

9,65

553448

40 / 43

24

M16

45

14

354

16,40

554298

49

22

M20

40

17

298

17,30

554299

49

24

M20

45

17

394

18,95

554300

49

28

M20

45

17

505

19,95

zubehör für Kraftspanner

Zubehör und Empfehlungen

ISO 2936C

Nr. 6339,

Seite 95

DR

DG

DR

DG

NEU!

NEU!

NEU!

NEU!
NEU!

NEU!

NEU!

NEU!

background image

preisgruppe 7

Unverbindliche Preisempfehlung ohne MwSt. - Technische Änderungen vorbehalten.

ANDREAS MAIER GmbH & Co. KG  ∙  Phone: +49 711 5766-0  ∙  Web: www.amf.de

Mechanische spanneleMente

11

ANDREAS MAIER GmbH & Co. KG  ∙  Phone: +49 711 5766-0  ∙  Web: www.amf.de

Mechanische spanneleMente

11

mechanische Spanntechnik von amf

Zubehör und Empfehlungen

background image

12

Mechanische spanneleMente

ANDREAS MAIER GmbH & Co. KG  ∙  Phone: +49 711 5766-0  ∙  Web: www.amf.de

Technische Änderungen vorbehalten.

mechanische Spanntechnik von amf

background image

ANDREAS MAIER GmbH & Co. KG  ∙  Phone: +49 711 5766-0  ∙  Web: www.amf.de

Mechanische spanneleMente

13

Technische Änderungen vorbehalten.

Wo hohe Spannkräfte oder flexible Anpassung an Werkstückformen und -größen gefordert werden, bieten sich unsere losen
Spanneisen oder Aufspannkombinationen in Form unserer verstellbaren Spanneisen/Spannpratzen an.
Alle in diesem Katalog aufgeführten AMF-Spanneisen sind mit verschiedenen Spannunterlagen kombinierbar und können
somit an unterschiedlichste Werkstückformen und -größen angepasst werden.

Die Vorteile der verstellbaren Spannelemente sind die universellen Einsatzmöglichkeiten vor allem bei Einzelteilen
sowie kleineren und mittleren Serien mit wechselnden Spannhöhen. Sie sind horizontal und vertikal einfach und schnell
einzusetzen, austauschbar und kostengünstig. Durch ihre kompakte Bauweise können auch bei großen Spannhöhen hohe
Spannkräfte sicher übertragen werden.

SpaNNEN mIt

loSEN SpaNNEISEN

UNd KompaKtEN

SpaNNEINHEItEN

>

material: Vergütungsstahl nach DiN-Vorschriften.

>

verarbeitung: Planparallel bearbeitete Spann-

und Auflageflächen gewährleisten eine sichere
Kraftübertragung.

>

ausführung: Entsprechend den DiN-Vorschriften.

>

oberfläche: Alle Spanneisen sind abriebfest lackiert

bzw. besitzen einen gleichwertigen oberflächenschutz.

background image

preisgruppe 7

14

Mechanische spanneleMente

ANDREAS MAIER GmbH & Co. KG  ∙  Phone: +49 711 5766-0  ∙  Web: www.amf.de

Unverbindliche Preisempfehlung ohne MwSt. - Technische Änderungen vorbehalten.

stufenlos verstellbar, vergütet, verzinkt, mit unverlierbarem

Druckstück und Gegenlager.

„Krokodil“ Spannpratze mit Gegenhalter,

verstellbar

Nr. 6312V

Bestell-

Nr.

B1

Nut

Spannkraft max.*

[kN]

H1

Gewicht

[g]

€/St.

ab 1

79756

13

10, 12, 14

30

0-55

661

47,20

79798

17

12, 14, 16, 18

40

0-70

1494

59,00

79855

21

16, 18, 20, 22

60

0-80

2252

77,00

79913

25

20, 22, 24, 28

75

0-100

3635

110,50

376475

25

20, 22, 24, 28

75

0-100

4335

199,00

* angegebene Spannkräfte in optimaler Spannposition (kleinster Abstand der Spannschraube zur

Spannstelle). Spannkräfte können je nach Aufspannung, Festigkeitklasse der Spannschraube und

Zustand des Gewindes (Schmierung) abweichen.

Anwendung:

Das Krokodil wird bei allen Spannaufgaben, bei denen über T-Nuten und Gewindebohrungen

gespannt wird, eingesetzt. Das Druckstück und der Gegenhalter sind unverlierbar mit der

Spannpratze verbunden, somit ist das Krokodil schnell einsatzbereit. Die Spannpratze ist mit zwei

Spannnasen ausgestattet und kann je nach Einsatzfall einfach umgedreht werden. Dadurch werden

alle Einsatzgebiete, bei der spanabhebenden und spanlosen Bearbeitung (z.B. Spritzgießen und

Pressen) abgedeckt.

Vorteil:

- Variable und schnelle Verstellmöglichkeit im Abstand zum Werkstück

- Einsatz in allen Bereichen der spanenden und spanlosen Bearbeitung

- Besonders geeignet zum Einsatz auf Spritzgießmaschinen und Pressen

- Keine weiteren Unterlagen zum Erreichen der benötigten Spannhöhe

- Druckstück und Gegenhalter sind unverlierbar mit der Spannpratze verbunden

- Das Krokodil lässt sich auf jede Spannhöhe variabel erweitern.

Hinweis:

Zum Spannen können wahlweise Spannschrauben DIN 787, Stiftschrauben DIN 6379 und

Zylinderschrauben DIN 912 verwendet werden. Größere Spannhöhen können mit Einsatz der

Stützverlängerung Nr. 6312S erreicht werden.

Bestell-

Nr.

A

A1

A2

B2 x L

B3

E1

E2

H2

K

79756

27

17

12

44x115

30

25

30

18

11

79798

36

21

17

55x150

41

35

36

20

12

79855

42

27

20

62x187

30

44

44

30

14

79913

51

34

24

70x235

30

60

47

31

17

376475

56

35

24

73x285

30

62

51

35

17

Maßtabelle:

„Krokodil“ Spannpratze mit Gegenhalter

Zubehör und Empfehlungen

Nr. 6312S,

Seite 18

DIN 787,

Seite 72

Nr. 6379I,

Seite 78

CAD

background image

preisgruppe 7

Unverbindliche Preisempfehlung ohne MwSt. - Technische Änderungen vorbehalten.

ANDREAS MAIER GmbH & Co. KG  ∙  Phone: +49 711 5766-0  ∙  Web: www.amf.de

Mechanische spanneleMente

15

komplett mit Spannschraube DIN 787, Scheibe DIN 6340 und

Mutter DIN 6330B. Stufenlos verstellbar, vergütet, verzinkt mit

unverlierbarem Druckstück und Gegenlager.

„Krokodil“ Spannpratze mit Gegenhalter,

verstellbar

Nr. 6312V

Bestell-

Nr.

B1

Nut

Spannschraube

DIN 787

Spannkraft max.*

[kN]

H1

Gewicht

[g]

€/St.

ab 1

79780

13

10

M10x10x100

25

0-40

613

56,50

79806

13

12

M12x12x125

30

0-55

686

57,00

79822

13

14

M12x14x125

30

0-55

705

58,50

79848

17

12

M12x12x160

35

0-70

1591

67,50

79863

17

14

M12x14x160

35

0-70

1610

69,50

79889

17

16

M16x16x160

40

0-70

1798

71,00

79905

17

18

M16x18x160

40

0-70

1818

71,00

79921

21

16

M16x16x200

55

0-80

2715

97,50

79210

21

18

M16x18x200

55

0-80

3018

99,00

79228

21

20

M20x20x200

60

0-80

3018

102,00

374926

21

22

M20x22x200

60

0-80

3060

106,00

374942

25

20

M20x20x250

70

0-100

4368

131,00

374967

25

22

M20x22x250

70

0-100

4410

141,50

374983

25

24

M24x24x250

75

0-100

4895

147,50

375006

25

28

M24x28x250

75

0-100

4966

154,50

* angegebene Spannkräfte in optimaler Spannposition (kleinster Abstand der Spannschraube zur

Spannstelle). Spannkräfte können je nach Aufspannung, Festigkeitklasse der Spannschraube und

Zustand des Gewindes (Schmierung) abweichen.

Anwendung:

Das Krokodil wird bei allen Spannaufgaben, bei denen über T-Nuten und Gewindebohrungen

gespannt wird, eingesetzt. Das Druckstück und der Gegenhalter sind unverlierbar mit der

Spannpratze verbunden, somit ist das Krokodil schnell einsatzbereit. Die Spannpratze ist mit zwei

Spannnasen ausgestattet und kann je nach Einsatzfall einfach umgedreht werden. Dadurch werden

alle Einsatzgebiete, bei der spanabhebenden und spanlosen Bearbeitung (z.B. Spritzgießen und

Pressen) abgedeckt.

Vorteil:

- Variable und schnelle Verstellmöglichkeit im Abstand zum Werkstück

- Einsatz in allen Bereichen der spanenden und spanlosen Bearbeitung

- Besonders geeignet zum Einsatz auf Spritzgießmaschinen und Pressen

- Keine weiteren Unterlagen zum Erreichen der benötigten Spannhöhe

- Druckstück und Gegenhalter sind unverlierbar mit der Spannpratze verbunden

- Das Krokodil lässt sich auf jede Spannhöhe variabel erweitern.

Hinweis:

Fehlende maßliche Angaben siehe Nr. 6312V.

Bestell-

Nr.

A

A1

A2

B2 x L

B3

E1

E2

H2

K

79780

27

17

12

44x115

30

25

30

18

11

79806

27

17

12

44x115

30

25

30

18

11

79822

27

17

12

44x115

30

25

30

18

11

79848

36

21

17

55x150

41

35

36

20

12

79863

36

21

17

55x150

41

35

36

20

12

79889

36

21

17

55x150

41

35

36

20

12

79905

36

21

17

55x150

41

35

36

20

12

79921

42

27

20

62x187

30

44

44

30

14

79210

42

27

20

62x187

30

44

44

30

14

79228

42

27

20

62x187

30

44

44

30

14

374926

42

27

20

62x187

30

44

44

30

14

374942

51

34

24

70x235

30

60

47

31

17

374967

51

34

24

70x235

30

60

47

31

17

374983

51

34

24

70x235

30

60

47

31

17

375006

51

34

24

70x235

30

60

47

31

17

Maßtabelle:

„Krokodil“ Spannpratze mit Gegenhalter

Zubehör und Empfehlungen

Nr. 6312S,

Seite 18

DIN 787,

Seite 72

Nr. 6379I,

Seite 78

CAD

background image

preisgruppe 7

16

Mechanische spanneleMente

ANDREAS MAIER GmbH & Co. KG  ∙  Phone: +49 711 5766-0  ∙  Web: www.amf.de

Unverbindliche Preisempfehlung ohne MwSt. - Technische Änderungen vorbehalten.

komplett mit Stiftschraube DIN 6379, Scheibe DIN 6340 und

Mutter DIN 6330B. Stufenlos verstellbar, vergütet, verzinkt mit

unverlierbarem Druckstück und Gegenlager.

„Krokodil“ Spannpratze mit Gegenhalter,

verstellbar

Nr. 6312V

Bestell-

Nr.

B1

Spannschraube

DIN 6379

Stützverlängerung

6312V

Spannkraft

max.*

[kN]

H1

Gewicht

[g]

€/St.

ab 1

375766

13

M12x100

-

30

0-30

639

55,00

375782

13

M12x125

-

30

0-55

659

59,00

375808

17

M12x125

-

40

0-50

1535

61,00

375824

17

M12x160

-

40

0-70

1558

61,50

375840

17

M16x125

-

40

0-40

1660

61,50

375865

17

M16x160

-

40

0-70

1718

62,50

375881

21

M20x160

-

60

0-40

2754

91,00

375907

21

M20x200

-

60

0-80

2834

91,50

375923

25

M20x200

-

75

0-70

4072

118,00

375949

25

M20x250

-

75

0-100

4172

120,50

375964

25

M24x200

-

75

0-50

4374

122,50

375980

25

M24x250

-

75

0-100

4524

125,50

375816

21

M20x250

M16x55

60

30-141

3428

162,50

375832

21

M20x315

M16x90

60

40-190

3704

134,00

375857

25

M20x315

M20x69

75

50-175

5438

164,50

375873

25

M20x400

M20x109

75

50-220

5873

179,50

375899

25

M24x315

M20x69

75

45-180

5850

170,00

375915

25

M24x400

M20x109

75

45-215

6350

183,50

* angegebene Spannkräfte in optimaler Spannposition (kleinster Abstand der Spannschraube zur

Spannstelle). Spannkräfte können je nach Aufspannung, Festigkeitklasse der Spannschraube und

Zustand des Gewindes (Schmierung) abweichen.

Anwendung:

Das Krokodil wird bei allen Spannaufgaben, bei denen über T-Nuten und Gewindebohrungen

gespannt wird, eingesetzt. Das Druckstück und der Gegenhalter sind unverlierbar mit der

Spannpratze verbunden, somit ist das Krokodil schnell einsatzbereit. Die Spannpratze ist mit zwei

Spannnasen ausgestattet und kann je nach Einsatzfall einfach umgedreht werden. Dadurch werden

alle Einsatzgebiete, bei der spanabhebenden und spanlosen Bearbeitung (z.B. Spritzgießen und

Pressen) abgedeckt.

Vorteil:

- Variable und schnelle Verstellmöglichkeit im Abstand zum Werkstück

- Einsatz in allen Bereichen der spanenden und spanlosen Bearbeitung

- Besonders geeignet zum Einsatz auf Spritzgießmaschinen und Pressen

- Keine weiteren Unterlagen zum Erreichen der benötigten Spannhöhe

- Druckstück und Gegenhalter sind unverlierbar mit der Spannpratze verbunden

- Das Krokodil lässt sich auf jede Spannhöhe variabel erweitern.

Hinweis:

Fehlende maßliche Angaben siehe Nr. 6312V.

Bestell-

Nr.

A

A1

A2

B2 x L

B3

E1

E2

H2

K

375766

27

17

12

44x115

30

25

30

18

11

375782

27

17

12

44x115

30

25

30

18

11

375808

36

21

17

55x150

41

35

36

20

12

375824

36

21

17

55x150

41

35

36

20

12

375840

36

21

17

55x150

41

35

36

20

12

375865

36

21

17

55x150

41

35

36

20

12

375881

42

27

20

62x187

30

44

44

30

14

375907

42

27

20

62x187

30

44

44

30

14

375923

51

34

24

70x235

30

60

47

31

17

375949

51

34

24

70x235

30

60

47

31

17

375964

51

34

24

70x235

30

60

47

31

17

375980

51

34

24

70x235

30

60

47

31

17

375816

42

27

20

62x187

30

44

44

63-91

63

375832

42

27

20

62x187

30

44

44

63-123

63

375857

51

34

24

70x235

30

60

47

72-108

72

375873

51

34

24

70x235

30

60

47

72-147

72

375899

51

34

24

70x235

30

60

47

72-108

72

375915

51

34

24

70x235

30

60

47

72-147

72

Maßtabelle:

„Krokodil“ Spannpratze mit Gegenhalter

Zubehör und Empfehlungen

Nr. 6312S,

Seite 18

Nr. 6379I,

Seite 78

CAD

background image

preisgruppe 7

Unverbindliche Preisempfehlung ohne MwSt. - Technische Änderungen vorbehalten.

ANDREAS MAIER GmbH & Co. KG  ∙  Phone: +49 711 5766-0  ∙  Web: www.amf.de

Mechanische spanneleMente

17

„Krokodil“ Spannpratze mit Gegenhalter

komplett mit Stiftschraube Nr. 6379I, Sechskantschraubendreher

ISO 2936C, Scheibe DIN 6340 und Mutter DIN 6330B. Stufenlos

verstellbar, vergütet, verzinkt mit unverlierbarem Druckstück und

Gegenlager.

„Krokodil“ Spannpratze mit Gegenhalter,

verstellbar

Nr. 6312VI

Bestell-

Nr.

B1

Spannschraube

Nr. 6379I

Spannkraft max.*

[kN]

H1

SW

[mm]

Gewicht

[g]

€/St.

ab 1

375956

13

M12x100

30

0-30

4

639

63,00

375972

13

M12x125

30

0-55

4

659

68,00

375998

17

M12x125

40

0-50

4

1535

70,00

376004

17

M12x160

40

0-70

4

1558

70,50

376012

17

M16x125

40

0-40

4

1660

71,50

376020

17

M16x160

40

0-70

4

1718

74,50

376038

21

M16x160

60

0-40

4

2587

82,00

376046

21

M16x200

60

0-80

4

2625

83,50

376053

21

M20x160

60

0-40

5

2745

91,00

376061

21

M20x200

60

0-80

5

2834

92,00

376079

25

M20x200

75

0-70

5

4072

125,00

376087

25

M20x250

75

0-100

5

4172

130,50

376103

25

M24x200

75

0-50

5

4374

145,50

376095

25

M24x250

75

0-100

5

4524

150,50

* angegebene Spannkräfte in optimaler Spannposition (kleinster Abstand der Spannschraube zur

Spannstelle). Spannkräfte können je nach Aufspannung, Festigkeitklasse der Spannschraube und

Zustand des Gewindes (Schmierung) abweichen.

Vorteil:

Zur besseren Handhabung beim Einrichten des Spannelementes, kann die Stiftschraube mittels

Innensechskantschlüssel montiert und demontiert werden.

Hinweis:

Den Innensechskantschlüssel nur zum Einrichten des Spannelementes verwenden, nicht zum

Spannen!

Fehlende maßliche Angabe siehe Nr. 6312V.

Zubehör und Empfehlungen

Nr. 6312S,

Seite 18

CAD

background image

preisgruppe 7

18

Mechanische spanneleMente

ANDREAS MAIER GmbH & Co. KG  ∙  Phone: +49 711 5766-0  ∙  Web: www.amf.de

Unverbindliche Preisempfehlung ohne MwSt. - Technische Änderungen vorbehalten.

Stahl verzinkt und vergütet, Stützschraube, vergütet,

Festigkeitsklasse 8.8. Bestehend aus Druckstück, Stützschraube

und Befestigungsschrauben.

Stützverlängerung

Nr. 6312S

Bestell-

Nr.

D x LS

A

B

B1

C

D1

E

G

H

K

Gewicht

[g]

€/St.

ab 1

79772

M10x39

10

30

13

30

30

44

M5

8-30

8

197

14,50

79814

M12x49

16

35

17

42

36

54

M5

10-37

10

433

22,50

79830

M12x94

16

35

17

42

36

54

M5

10-80

10

473

27,60

79871

M16x55

20

40

21

50

42

60

M5

13-41

13

608

28,20

79897

M16x90

20

40

21

50

42

60

M5

13-73

13

640

33,10

79749

M20x69

25

50

25

50

50

70

M6

16-52

16

1136

40,30

79764

M20x109

25

50

25

50

50

70

M6

16-91

16

1396

51,00

Anwendung:

Die Stützverlängerung wird zur Vergrößerung der Spannhöhe auf den Gegenhalter des Krokodils

geschraubt.

Vorteil:

Stufenloses Verstellen der Spannhöhen.

Immer die richtige Größe für Ihre Anwendung - Bestell-Beispiel Nr. 6312V, ohne Spannschraube
Anforderungen:
Tischnute 18 / Benötigte Spannhöhe: 125 mm / Erforderliche Spannkraft: 35 kN

1)  Auswahl Spanneisen Nr. 6312V

Nute 18     Spannkraft 40 kN     B1 = 17     Krokodil Bestell-Nr. 79798

2)  Bei einer Spannhöhe von 125 mm kommt die Stützverlängerung Nr. 6312S zum Einsatz

B1 = 17     Nute 18     Spannhöhe 125 mm (Spannbereich 26-166 mm)     DxLS = M12x94

Stützverlängerung Bestell-Nr. 79830

3)  Größe der T-Nutenschraube DIN787, komplett mit Scheibe und Sechskantmutter

M16x18x250     Bestell-Nr. 81042

Stützverlängerung

CAD

Nr. 6312V

Nr. 6312S

background image

preisgruppe 7

Unverbindliche Preisempfehlung ohne MwSt. - Technische Änderungen vorbehalten.

ANDREAS MAIER GmbH & Co. KG  ∙  Phone: +49 711 5766-0  ∙  Web: www.amf.de

Mechanische spanneleMente

19

Einbauempfehlungen und Abmaße bei

Verwendung der Spannschraube DIN 912

(ohne Stützverlängerung 6312S)

Abmessung

DIN 912

G x L

Spannhöhe

H1

Einschraubtiefe

T

M10x80

4-25

15-31

M10x90

17-40

15-31

M10x100

31-55

15-31

M12x80

0-20

18-33

M12x90

10-34

18-36

M12x100

22-50

18-36

M12x90

0-22

18-34

M12x110

24-50

18-36

M12x120

38-66

18-36

M16x100

0-26

24-43

M16x110

12-40

24-44

M16x120

26-55

24-44

B1

13
13
13
13
13
13
17
17
17
17
17
17

M16x120

2-29

24-44

M16x130

15-43

24-44

M16x150

43-72

24-44

M20x140

18-48

30-52

M20x150

31-63

30-52

M20x160

45-78

30-52

M20x160

23-54

30-52

M20x180

51-83

30-52

M20x195

72-100

34-52

M24x140

0-15

36-48

M24x160

10-42

36-60

M24x180

37-71

36-60

21
21
21
21
21
21
25
25
25
25
25
25

Abmessung

DIN 787

Spannbereich

H1

M10x10x100

18-31

M12x12x160

18-95

M12x14x160

18-95

M12x12x200

26-123

M12x14x200

26-123

M16x16x200

26-123

M16x18x200

26-123

M12x12x200

26-120

M12x14x200

26-120

M16x16x250

26-166

M16x18x250

26-166

M16x16x250

33-141

B1

13
13
13
17
17
17
17
17
17
17
17
21

M16x18x250

33-141

21

Einbauempfehlungen und Abmaße bei

Verwendung der Spannschraube DIN 787

(mit Stützverlängerung 6312S)

D x LS

M10x39
M10x39
M10x39
M12x49
M12x49
M12x49
M12x49
M12x94
M12x94
M12x94
M12x94
M16x55
M16x55

M20x20x250

33-141

M20x22x250

33-141

M16x16x250

33-150

M16x18x250

33-150

M20x20x315

33-173

M20x22x315

33-173

M20x20x315

41-177

M20x22x315

41-177

M24x24x315

41-177

M24x28x315

41-177

M20x20x315

41-197

21
21
21
21
21
21
25
25
25
25
25

M20x22x315

41-193

M24x24x315

41-180

M24x28x315

41-180

25
25
25

M16x55
M16x55
M16x90
M16x90
M16x90
M16x90
M20x69
M20x69
M20x69
M20x69

M20x109
M20x109
M20x109
M20x109

Stützverlängerung

background image

preisgruppe 7

20

Mechanische spanneleMente

ANDREAS MAIER GmbH & Co. KG  ∙  Phone: +49 711 5766-0  ∙  Web: www.amf.de

Unverbindliche Preisempfehlung ohne MwSt. - Technische Änderungen vorbehalten.

Anwendung:

Das Spanneisen wird bei allen Spannaufgaben, bei denen über T-Nuten, Nuten und

Gewindebohrungen gespannt wird, eingesetzt.

Vorteil:

Gewichtseinsparung durch die leichte Bauweise. Variable und schnelle Verstellmöglichkeit im

Abstand zum Werkstück. Es sind keine weiteren Spannunterlagen zum Erreichen der benötigten

Spannhöhe notwendig. Das Druckstück ist unverlierbar mit dem Spanneisen verbunden.

Hinweis:

Zum Spannen können wahlweise Spannschrauben DIN 787, Stiftschrauben DIN 6379 und

Zylinderschrauben ISO 4762 verwendet werden.

Zwischen Sechskantmutter und Druckstück ist unbedingt eine Unterlegscheibe DIN 6340 zu

verwenden!

und unverlierbarem Druckstück.

Vergütungsstahl brüniert.

Spanneisen mit Kunststoffkappe

Nr. 6310

Bestell-

Nr.

B1

Nut

Spannschraube

DIN 787

für

Spannschraube

metr.

für

Spannschraube

Zoll

Gewicht

[g]

€/St.

ab 1

376863

11

10

-

M10

3/8

257

72,50

376889

14

12+14

-

M12 M14

1/2

708

81,50

376905

18

16+18

-

M16 M18

5/8

1235

85,00

376921

22

20+22

-

M20 M22

3/4

1880

96,00

376947

26

24+28

-

M22 M24

3/4 1

2799

126,00

376555

11

10

M10x10x80

M10

3/8

349

81,00

376871

14

12

M12x12x100

M12

1/2

886

89,50

376897

14

14

M12x14x125

M12

1/2

905

90,50

376913

18

16

M16x16x160

M16

5/8

1648

92,50

376939

18

18

M16x18x160

M16

5/8

1668

93,50

Bestell-

Nr.

L

H1

A

A1

B2

E1

E2

376863

80

0-15

30,5

32,0

44

30

19

376889

125

0-33

47,0

49,5

57

37

51

376905

160

0-45

58,5

62,0

67

49

63

376921

200

0-65

71,5

75,0

72

58

83

376947

250

0-85

89,5

94,0

82

74

102

376555

80

0-15

30,5

32,0

44

30

19

376871

125

0-33

47,0

49,5

57

37

51

376897

125

0-33

47,0

49,5

57

37

51

376913

160

0-45

58,5

62,0

67

49

63

376939

160

0-45

58,5

62,0

67

49

63

Maßtabelle:

Spanneisen mit Kunststoffkappe

Zubehör und Empfehlungen

DIN 6340,

Seite 89

DIN 787,

Seite 70

DIN 6330B,

Seite 83

CAD

background image

preisgruppe 7

Unverbindliche Preisempfehlung ohne MwSt. - Technische Änderungen vorbehalten.

ANDREAS MAIER GmbH & Co. KG  ∙  Phone: +49 711 5766-0  ∙  Web: www.amf.de

Mechanische spanneleMente

21

Vergütungsstahl brüniert.

Spanneisen, Leichtbau

Nr. 6311

Bestell-

Nr.

B1

Nut

DIN 508

Spannschraube

DIN 787

für

Spannschraube

metr.

für

Spannschraube

Zoll

Gewicht

[g]

€/St.

ab 1

376962

22 20, 22, 24, 28

-

M20 M22

3/4

1289

59,50

377002

26 24, 28, 30, 36

-

M24

1

1630

62,50

377044

33

36, 42

-

M30

1 1/4

4522

91,00

377069

43

42, 48

-

M36 M42

1 1/2

9709

179,50

376731

22

20

M20x20x160

M20 M22

3/4

2434

96,00

376756

22

20

M20x20x200

M20 M22

1

2531

97,50

376772

26

24

M24x28x200

M24

1

3779

107,50

376798

26

24

M24x28x250

M24

1 1/4

3884

122,00

376814

33

36

M30x36x315

M30

1 1/4

9044

213,00

376830

43

48

M36x42x400

M36 M42

1 1/2

17560

405,00

Anwendung:

Das Spanneisen wird bei allen Spannaufgaben, bei denen über T-Nuten, Nuten und

Gewindebohrungen gespannt wird, eingesetzt.

Vorteil:

Durch die gewichtssparende Bauweise ist das Spanneisen bis zu 50 % leichter, bietet trotzdem

100 % Spannkraft und kann somit zusätzlich auch bei rotierenden Spannaufgaben eingesetzt

werden. Variable und schnelle Verstellmöglichkeit im Abstand zum Werkstück.

Hinweis:

Zum Spannen können wahlweise Spannschrauben DIN 787, Stiftschrauben DIN 6379 und

Zylinderschrauben ISO 4762 verwendet werden.

Bestell-

Nr.

L

H

H1

A

B2

B3

E1

E2

G

mit Stützschraube

Nr. 6314S

D x LS

376962

200

-

-

44

49

25

43

89

M20

-

377002

250

-

-

44

54

30

46

116

M24

-

377044

315

-

-

71

72

40

59

152

M30

-

377069

400

-

-

80

102

54

74

209

M30

-

376731

200

16-49

8-58

44

49

25

43

89

M20

M20x69

376756

200

16-89,5

8-98

44

49

25

44

89

M20

M20x109

376772

250

20-69

10-81

44

54

30

46

116

M24

M24x87

376798

250

20-120

10-130

44

54

30

59

116

M24

M24x137

376814

315

18-142

7-214

71

72

40

59

152

M30

M30x180

376830

400

18-135

7-153

80

102

54

74

209

M30

M30x180

Maßtabelle:

Spanneisen, leichtbau

Zubehör und Empfehlungen

DIN 6340,

Seite 89

DIN 787,

Seite 70

DIN 6330B,

Seite 83

CAD

Bis zu 50 % leichter -

100 % Spannkraft

background image

preisgruppe 7

22

Mechanische spanneleMente

ANDREAS MAIER GmbH & Co. KG  ∙  Phone: +49 711 5766-0  ∙  Web: www.amf.de

Unverbindliche Preisempfehlung ohne MwSt. - Technische Änderungen vorbehalten.

Vergütungsstahl, lackiert.

Einfache Spanneisen

DIN 6314

Bestell-

Nr.

B1

L

für

Spannschraube

metr.

für

Spannschraube

Zoll

A

B2 B3 E1 E2 Gewicht

[g]

€/St.

ab 1

70003

6,6 50

M6

1/4

10

20

8

10 20

63

5,20

70011

9

60

M8

5/16

12

25 10 13 22

113

6,40

70029

11

80

M10

3/8

15

30 12 15 30

226

7,35

70037

14 100

M12 M14

1/2

20

40 14 21 40

490

7,80

70045

14 125

M12 M14

1/2

20

40 14 21 50

621

9,00

70052

18 125

M16 M18

5/8

25

50 18 26 45

960

10,90

70060

18 160

M16 M18

5/8

25

50 18 26 65

1240

14,60

70078

22 160

M20 M22

3/4

30

60 22 30 60

1787

21,10

70086

22 200

M20 M22

3/4

30

60 22 30 80

2237

26,20

70094

26 200

M24

1

30

70 26 35 80

2580

30,10

70102

26 250

M24

1

(35) 70 26 35 105

3800

42,60

70110

33 250

M30

1 1/4

40

80 34 45 100

4934

78,50

70128

33 315

M30

1 1/4

50

80 34 45 130

7788

103,00

70136

(43) 400

M36 M42

1 1/2

60 100 43 100 150 15000

178,50

(   ) DIN erweitert.

Spanneisen

Zubehör und Empfehlungen

DIN 787,

Seite 70

DIN 508,

Seite 80

DIN 6331,

Seite 84

CAD

background image

preisgruppe 7

Unverbindliche Preisempfehlung ohne MwSt. - Technische Änderungen vorbehalten.

ANDREAS MAIER GmbH & Co. KG  ∙  Phone: +49 711 5766-0  ∙  Web: www.amf.de

Mechanische spanneleMente

23

Zubehör und Empfehlungen

DIN 787,

Seite 70

DIN 508,

Seite 80

DIN 6331,

Seite 84

Vergütungsstahl lackiert.

Nur passend zu gezahnten Spannunterlagen Nr. 6500E. Die

lange Ausführung ist vorgesehen für große Spannweiten durch

breite Nutabstände oder größere Spanntiefe am Werkstück, z.B.

auf Graviermaschinen.

Spanneisen mit Treppenzähnen

Nr. 6314Z

Bestell-

Nr.

B1

L

für

Spannschraube

metr.

für

Spannschraube

Zoll

A B2 B3 E1 E2 Gewicht

[g]

€/St.

ab 1

70359

6,6 50

M6

1/4

10 20

8

10 20

55

9,10

70227

6,6 80

M6

1/4

10 20

8

10 45

90

15,40

70367

9

60

M8

5/16

12 25 10 13 22

100

11,20

70243

9

100

M8

5/16

12 25 10 13 60

180

16,40

70375

11

80

M10

3/8

15 30 12 15 30

200

14,10

70235

11 125

M10

3/8

15 30 12 15 70

350

17,30

70383

14 100

M12 M14

1/2

20 40 14 21 40

450

14,20

70250

14 160

M12 M14

1/2

20 40 14 21 90

770

22,50

70391

18 125

M16 M18

5/8

25 50 18 26 45

900

20,40

70334

18 200

M16 M18

5/8

25 50 18 26 110

1500

36,70

70409

22 160

M20 M22

3/4

30 60 22 30 60

1700

32,60

70417

26 200

M24

1

30 70 26 35 80

2500

50,00

Vergütungsstahl, lackiert.

Gabelspanneisen, abgeschrägt

DIN 6315B

Bestell-

Nr.

B1

L

für

Spannschraube

metr.

für

Spannschraube

Zoll

A

B2

B3 B4 Gewicht

[g]

€/St.

ab 1

70466

6,6

60

M6

1/4

12

19

6

3

60

6,90

70474

9

80

M8

5/16

15

25

8

4

140

7,00

70482

11

100

M10

3/8

20

31

10

5

300

8,20

70490

14

125

M12 M14

1/2

25

38

12

6

570

9,35

70508

14

160

M12 M14

1/2

25

38

12

6

730

10,70

70516

14

200

M12 M14

1/2

25

38

12

6

910

14,00

70524

18

160

M16 M18

5/8

30

48

15

8

1080

13,20

70532

18

200

M16 M18

5/8

30

48

15

8

1360

15,20

70540

18

250

M16 M18

5/8

40

48

15 10

2250

21,90

70557

22

200

M20 M22

3/4

40

52

15 10

1800

20,10

70565

22

250

M20 M22

3/4

40

62

20 10

3000

27,10

70573

22

315

M20 M22

3/4

40

62

20 10

3850

35,20

70425

22

500

M20 M22

3/4

50

62

20 10

7500

67,00

70581

26

200

M24

1

40

66

20 10

2400

24,90

70599

26

250

M24

1

40

66

20 10

3000

29,10

70607

26

315

M24

1

40

66

20 10

3850

41,90

37390

26

400

M24

1

50

66

20 10

5962

57,50

70433

26

500

M24

1

50

66

20 10

7600

74,50

3079

26

600

M24

1

50

66

20 10

9042

88,00

30064

26

800

M24

1

50

66

20 10

12122

105,00

70615

33

250

M30

1 1/4

50

74

20 12

3700

42,90

70623

33

315

M30

1 1/4

50

74

20 12

4750

48,80

70631

33

400

M30

1 1/4

50

74

20 12

6100

65,00

70441

33

600

M30

1 1/4

50

74

20 12

9200

92,50

70458

33

1000

M30

1 1/4

60

94

30 12

28000

229,50

70649

40

400

M36

1 1/2

60 100 30 12

11000

127,50

70656

40

600

M36

1 1/2

60 100 30 12

16500

169,00

70672

(43)

600

M36 M42

1 1/2

80 123 40 12

29600

236,50

(   ) DIN erweitert.

Spanneisen

Zubehör und Empfehlungen

Nr. 6500E,

Seite 41

Nr. 6379I,

Seite 78

DIN 508,

Seite 80

CAD

CAD

background image

preisgruppe 7

24

Mechanische spanneleMente

ANDREAS MAIER GmbH & Co. KG  ∙  Phone: +49 711 5766-0  ∙  Web: www.amf.de

Unverbindliche Preisempfehlung ohne MwSt. - Technische Änderungen vorbehalten.

Vergütungsstahl lackiert.

Gabelspanneisen mit Nase

Nr. 6315GN

Bestell-

Nr.

B1

L1

für

Spannschraube

metr.

für

Spannschraube

Zoll

A B2 B3 L2 L3 Gewicht

[g]

€/St.

ab 1

70862

9

100

M8

5/16

15 30 16 32 18

240

16,30

70870

11 125

M10

3/8

20 30 20 38 24

380

24,00

70888

14 160

M12 M14

1/2

25 40 24 47 30

800

20,20

70896

14 200

M12 M14

1/2

25 40 24 47 30

950

23,10

70904

18 200

M16 M18

5/8

30 50 28 57 36

1500

27,60

70912

18 250

M16 M18

5/8

30 50 28 57 36

1850

37,20

70920

22 250

M20 M22

3/4

40 60 35 68 45

2900

53,50

70938

22 315

M20 M22

3/4

40 60 35 68 45

3600

65,50

70946

26 250

M24

1

40 70 43 83 56

3400

58,00

70953

26 315

M24

1

40 70 43 83 56

4300

65,50

70961

33 315

M30

1 1/4

50 80 50 88 56

6000

112,00

70979

33 400

M30

1 1/4

50 80 50 88 56

7300

124,00

Spanneisen

stufenlos verstellbar, vergütet und lackiert, mit geschlossenem

Schlitz für den Einsatz bei rotierenden Werkstücken

Spanneisen mit Nase, geschlossen

Nr. 6315GNG

Bestell-

Nr.

B1 L

für

Spannschraube

metr.

für

Spannschraube

Zoll

A B2 B3 E1 E2 L3 Gewicht

[g]

€/St.

ab 1

376145

22 250

M20 M22

3/4

40 60 35 68 160 45

3025

62,50

376160

22 315

M20 M22

3/4

40 60 35 68 220 45

3810

72,50

376186

22 400

M20 M22

3/4

50 60 35 68 300 45

5995

133,50

376202

22 500

M20 M22

3/4

50 60 35 68 400 45

7440

166,50

376228

26 250

M24

1

40 70 43 83 140 56

3639

135,50

376244

26 315

M24

1

40 70 43 83 200 56

4560

146,00

376269

26 400

M24

1

50 70 43 83 270 56

7243

147,50

376285

26 500

M24

1

50 70 43 83 370 56

8937

188,00

376301

33 315

M30

1 1/4

50 80 50 88 200 56

6367

148,00

376327

33 400

M30

1 1/4

50 80 50 88 283 56

7798

169,50

376343

33 500

M30

1 1/4

50 80 50 88 383 56

9607

185,50

376137

45 400

M36

1 1/2

60 115 95 125 220 90 19987

304,00

376152

45 500

M36

1 1/2

60 115 95 125 330 90 24022

364,00

376178

45 800

M36

1 1/2

80 115 95 125 630 90 36953

620,00

Zubehör und Empfehlungen

DIN 787,

Seite 70

DIN 508,

Seite 80

DIN 6331,

Seite 84

Zubehör und Empfehlungen

DIN 787,

Seite 70

DIN 508,

Seite 80

DIN 6331,

Seite 84

CAD

CAD

background image

preisgruppe 7

Unverbindliche Preisempfehlung ohne MwSt. - Technische Änderungen vorbehalten.

ANDREAS MAIER GmbH & Co. KG  ∙  Phone: +49 711 5766-0  ∙  Web: www.amf.de

Mechanische spanneleMente

25

Vergütungsstahl lackiert.

Spanneisen, einfach gekröpft

DIN 6316

Bestell-

Nr.

B1 L

für

Spannschraube

metr.

für

Spannschraube

Zoll

A B2 B3 C E1 E2 H Gewicht

[g]

€/St.

ab 1

71027

6,6 60

M6

1/4

10 20 10 8 22,0 20 9

81

9,20

71035

9 80

M8

5/16

12 25 12 9 27,5 25 11

166

10,90

71043

11 100

M10

3/8

15 30 15 12 36,0 32 14

299

11,60

71050

14 125

M12 M14

1/2

20 40 20 16 44,0 40 18

678

12,60

71068

(18) 125

M16 M18

5/8

25 50 25 20 51,5 40 23 1049

16,20

71076

18 160

M16 M18

5/8

25 50 25 20 51,5 50 23 1366

20,00

71084

(22) 160

M20 M22

3/4

30 60 30 24 59,0 55 27 1911

29,40

71092

22 200

M20 M22

3/4

30 60 30 24 59,0 70 27 2417

33,70

71100

(26) 200

M24

1

35 70 35 25 76,5 60 32 3315

46,10

71118

26 250

M24

1

35 70 35 25 76,5 80 32 4132

58,00

71126

(33) 250

M30

1 1/4

40 80 40 40 96,0 80 45 5225

110,50

71134

33 315

M30

1 1/4

50 80 40 40 96,0 100 45 8459

145,50

71159

(43) 400

M36 M42

1 7/16  1 1/2

60 100 50 50 105,0 120 55 17078

269,00

(   ) DIN erweitert.

Spanneisen

Vergütungsstahl lackiert.

Gabelspanneisen

mit rundem Spannansatz

DIN 6315C

Bestell-

Nr.

B1

L1

für

Spannschraube

metr.

für

Spannschraube

Zoll

A B2 D L2 L3 Gewicht

[g]

€/St.

ab 1

70706

9

100

M8

5/16

15 30 12 30 18

220

22,50

70714

11 125

M10

3/8

20 30 16 36 24

350

23,90

70722

14 160

M12 M14

1/2

25 40 20 45 30

750

25,00

70730

14 200

M12 M14

1/2

25 40 20 45 30

950

26,20

70748

18 200

M16 M18

5/8

30 50 24 55 36

1400

37,60

70755

18 250

M16 M18

5/8

30 50 24 55 36

1750

42,40

70763

22 250

M20 M22

3/4

40 60 30 65 45

2700

59,00

70771

22 315

M20 M22

3/4

40 60 30 65 45

3400

74,00

70789

26 250

M24

1

40 70 38 80 56

3200

71,50

70797

26 315

M24

1

40 70 38 80 56

4100

78,50

70805

33 315

M30

1 1/4

50 80 45 85 56

5700

110,00

70813

33 400

M30

1 1/4

50 80 45 85 56

7000

143,50

Zubehör und Empfehlungen

DIN 787,

Seite 70

DIN 508,

Seite 80

DIN 6331,

Seite 84

Zubehör und Empfehlungen

DIN 787,

Seite 70

DIN 508,

Seite 80

DIN 6331,

Seite 84

CAD

CAD

background image

preisgruppe 7

26

Mechanische spanneleMente

ANDREAS MAIER GmbH & Co. KG  ∙  Phone: +49 711 5766-0  ∙  Web: www.amf.de

Unverbindliche Preisempfehlung ohne MwSt. - Technische Änderungen vorbehalten.

Unverbindliche Preisempfehlung ohne MwSt. - Technische Änderungen vorbehalten.

Vergütungsstahl lackiert.

Spanneisen, doppelt gekröpft

Nr. 6317

Bestell-

Nr.

B1

L

für Spannschraube

A

B2

B3

C

E

H

Gewicht

[g]

€/St.

ab 1

71340

18

100

M12-M18

20

40

20

16

26

40

620

37,00

71357

25

140

M20-M24

30

60

30

24

38

60

2040

62,50

Zu diesen Spanneisen gehören große Scheiben DIN 6340 oder DIN 6319G.

Spanneisen

Zubehör und Empfehlungen

DIN 787,

Seite 70

DIN 508,

Seite 80

DIN 6331,

Seite 84

26

Mechanische spanneleMente

ANDREAS MAIER GmbH & Co. KG  ∙  Phone: +49 711 5766-0  ∙  Web: www.amf.de

CAD

background image

preisgruppe 7

Unverbindliche Preisempfehlung ohne MwSt. - Technische Änderungen vorbehalten.

ANDREAS MAIER GmbH & Co. KG  ∙  Phone: +49 711 5766-0  ∙  Web: www.amf.de

Mechanische spanneleMente

27

Vergütungsstahl brüniert, paarweise verpackt.

Spannpratze für

Maschinenschraubstöcke

Nr. 6325

Bestell-

Nr.

B1

L

für

Spannschraube

metr.

für

Spannschraube

Zoll

für

Backen-

breite

A

A1xA2 H Gewicht

[g]

€/Pa.

ab 1

74682

16,5 78

M12, 14, 16

1/2, 5/8

100

22,5 10x5,5 15

685

21,00

74690

16,5 78

M12, 14, 16

1/2, 5/8

125/160 27,5 10x6,5 20

705

28,90

Geschmiedete Ausführung, paarweise verpackt.

Spannpratze für

Maschinenschraubstöcke

Nr. 6325G

Bestell-

Nr.

B1

L

für

Spannschraube

metr.

für

Spannschraube

Zoll

für

Backen-

breite

A

A1xA2 H Gewicht

[g]

€/Pa.

ab 1

373878

16,5 78

M12, 14, 16

1/2, 5/8

100

22,5 10x5,5 15

570

15,10

373886

16,5 78

M12, 14, 16

1/2, 5/8

125/160 27,5 10x6,5 20

620

16,90

Spanneisen

Zubehör und Empfehlungen

DIN 787,

Seite 70

Nr. 6379I,

Seite 78

DIN 508,

Seite 80

Zubehör und Empfehlungen

DIN 787,

Seite 70

Nr. 6379I,

Seite 78

DIN 508,

Seite 80

CAD

CAD

background image

preisgruppe 7

28

Mechanische spanneleMente

ANDREAS MAIER GmbH & Co. KG  ∙  Phone: +49 711 5766-0  ∙  Web: www.amf.de

Unverbindliche Preisempfehlung ohne MwSt. - Technische Änderungen vorbehalten.

Vergütungsstahl lackiert.

Spanneisen abgeschrägt,

mit verstellbarer Stützschraube

Nr. 6314V

Bestell-

Nr.

Nut

H*

ähnl.

DIN6314

B1xL

Spannschraube D x LS

A B2 E1 E2 Gewicht

[g]

€/St.

ab 1

70177

10

8-37

11x80

-

M10x39 15 30 15 30

200

18,30

70193

12+14 10-47

14x100

-

M12x49 20 40 21 40

560

21,00

70821

12+14 10-92

14x100

-

M12x94 20 40 21 40

635

25,70

70219

16+18 13-52

18x125

-

M16x55 25 50 26 45

1110

31,00

70839

16+18 13-87

18x125

-

M16x90 25 50 26 45

1230

36,20

70201

20+22 16-65

22x160

-

M20x69 30 60 30 60

2050

49,90

70847

20+22 16-105 22x160

-

M20x109 30 60 30 60

2230

53,00

70151

24+28 20-83

26x200

-

M24x87 30 70 35 80

3200

70,50

70854

24+28 20-133 26x200

-

M24x137 30 70 35 80

3470

78,00

373928

24+28 20-80

26x250

-

M24x87 35 70 35 105

4340

71,00

373936

24+28 20-130 26x250

-

M24x137 35 70 35 105

4520

80,00

374405

36

24-150 33x315

-

M30x180 50 80 45 130 11215

229,50

374439

42

24-150 43x400

-

M30x180 80 100 80 170 24350

338,00

70268

10

8-32

11x80

M10x10x80

M10x39 15 30 15 30

340

24,80

70276

12

10-40

14x100

M12x12x100

M12x49 20 40 21 40

700

28,60

72801

12

24-92

14x100

M12x12x160

M12x94 20 40 21 40

830

33,10

70284

14

10-38

14x100

M12x14x100

M12x49 20 40 21 40

720

28,60

72827

14

23-92

14x100

M12x14x160

M12x94 20 40 21 40

845

33,00

70292

16

13-48

18x125

M16x16x125

M16x55 25 50 26 45

1400

39,40

72942

16

15-83

18x125

M16x16x160

M16x90 25 50 26 45

1610

44,50

70300

18

13-46

18x125

M16x18x125

M16x55 25 50 26 45

1400

41,10

73056

18

13-81

18x125

M16x18x160

M16x90 25 50 26 45

1630

44,50

70326

20

16-65

22x160

M20x20x160

M20x69 30 60 30 60

2600

64,00

73064

20

21-105 22x160

M20x20x200 M20x109 30 60 30 60

2930

68,50

70318

22

16-65

22x160

M20x22x160

M20x69 30 60 30 60

2770

64,50

73072

22

19-105 22x160

M20x22x200 M20x109 30 60 30 60

2980

69,00

373944

28

20-80

26x250

M24x28x200

M24x87 35 70 35 105

5486

94,50

373951

28

30-130 26x250

M24x28x250 M24x137 35 70 35 105

5716

103,50

381988

36

24-150 33x315

M30x36x315 M30x180 50 80 45 130 11995

297,00

382002

42

24-150 43x400

M36x42x400 M30x180 80 100 80 170 25683

524,00

*abhängig von Nutentiefe nach DIN 650, sowie Einschraublänge der Mutter.

Spanneisen ohne Spannschraube sind in den Größen 12 und 14, 16 und 18 sowie 20 und 22 je eine

Größe.

Bestell-

Nr.

Nut

H*

ähnl.

DIN6316

B1 x L

Spannschraube D x LS A B2 E1 E2 Gewicht

[g]

€/St.

ab 1

71183

10

22-51

11x100

-

M10x39 15 30 36,0 32

344

24,00

71209

12+14 28-65

14x125

-

M12x49 20 40 44,0 40

761

29,60

71225

16+18 36-75

18x160

-

M16x55 25 50 51,5 50

1516

39,70

71217

20+22 43-92

22x200

-

M20x69 30 60 59,0 70

2669

64,00

71266

24+28 52-115 26x200

-

M24x87 35 70 76,5 60

3810

90,50

71274

10

22-46

11x100

M10x10x80

M10x39 15 30 36,0 32

440

33,30

71282

12

28-58

14x125

M12x12x100

M12x49 20 40 44,0 40

906

38,40

71290

14

28-56

14x125

M12x14x100

M12x49 20 40 44,0 40

926

38,60

71308

16

36-71

18x160

M16x16x125

M16x55 25 50 51,5 50

1859

52,00

71316

18

36-69

18x160

M16x18x125

M16x55 25 50 51,5 50

1875

52,50

71332

20

43-92

22x200

M20x20x160

M20x69 30 60 59,0 70

3322

83,00

71324

22

43-92

22x200

M20x22x160

M20x69 30 60 59,0 70

3352

83,50

Vergütungsstahl lackiert.

Spanneisen gekröpft,

mit verstellbarer Stützschraube

Nr. 6316V

*abhängig von Nutentiefe nach DIN 650, sowie Einschraublänge der Mutter.

Spanneisen ohne Spannschraube sind in den Größen 12 und 14, 16 und 18 sowie 20 und 22 je eine

Größe.

Spanneisen

CAD

CAD

background image

preisgruppe 7

Unverbindliche Preisempfehlung ohne MwSt. - Technische Änderungen vorbehalten.

ANDREAS MAIER GmbH & Co. KG  ∙  Phone: +49 711 5766-0  ∙  Web: www.amf.de

Mechanische spanneleMente

29

Vergütungsstahl lackiert.

Spanneisen abgesetzt,

mit verstellbarer Stützschraube

Nr. 6314AV

Bestell-

Nr.

Nut

H*

ähnl.

DIN6314

B1xL

Spannschraube D x LS A A1xA2 B2 E1 E2 Gewicht

[g]

€/St.

ab 1

74567

12+14 10-55 14x100

-

M12x49 20 8 x10,0 40 21 40

580

23,20

74575

16+18 13-62 18x125

-

M16x55 25 10x12,5 50 26 45 1140

34,50

74583

20+22 16-77 22x160

-

M20x69 30 12x15,0 60 30 60 2100

55,50

74591

12 10-48 14x100

M12x12x100 M12x49 20 8 x10,0 40 21 40

745

31,30

74625

14 10-46 14x100

M12x14x100 M12x49 20 8 x10,0 40 21 40

764

31,30

74633

16 13-58 18x125

M16x16x125 M16x55 25 10x12,5 50 26 45 1510

43,70

74641

18 13-56 18x125

M16x18x125 M16x55 25 10x12,5 50 26 45 1530

43,70

74658

20 16-77 22x160

M20x20x160 M20x69 30 12x15,0 60 30 60 2800

72,00

74666

22 16-77 22x160

M20x22x160 M20x69 30 12x15,0 60 30 60 2840

72,00

*abhängig von Nutentiefe nach DIN 650, sowie Einschraublänge der Mutter.

Die niedrigste Spannhöhe wird durch Umdrehen des Spanneisens erreicht.

Spanneisen ohne Spannschraube sind in den Größen 12 und 14, 16 und 18 sowie 20 und 22 je eine

Größe.

Vergütungsstahl lackiert.

Spanneisen abgesetzt,

mit verstellbarer Stützschraube

Nr. 6315V

Bestell-

Nr.

Nut

H*

ähnl.

DIN 6315B

B1 x L

Spannschraube

D x LS

A B2 E2 Gewicht

[g]

€/St.

ab 1

71167

10

8-47

11x100

-

M10x39 20 30

70

330

27,50

71175

12+14 10-59

14x125

-

M12x49 25 40

90

700

30,00

71191

16+18 13-67

18x160

-

M16x55 30 50 110

1300

44,50

71258

20+22 16-85

22x200

-

M20x69 40 60 135

2600

66,00

73189

10

8-37

11x100

M10x10x 80

M10x39 20 30

70

403

35,60

73197

12

10-48

14x125

M12x12x100

M12x49 25 40

90

920

38,60

73205

14

10-45

14x125

M12x14x100

M12x49 25 40

90

940

39,00

73247

16

13-58

18x160

M16x16x125

M16x55 30 50 110

1860

56,00

73254

18

13-56

18x160

M16x18x125

M16x55 30 50 110

1880

56,50

73262

20

16-77

22x200

M20x20x160

M20x69 40 60 135

3610

83,50

73288

22

16-75

22x200

M20x22x160

M20x69 40 60 135

3650

83,50

*abhängig von Nutentiefe nach DIN 650, sowie Einschraublänge der Mutter.

Die niedrigste Spannhöhe wird durch Umdrehen des Spanneisens erreicht.

Spanneisen ohne Spannschraube sind in den Größen 12 und 14, 16 und 18 sowie 20 und 22 je eine

Größe.

Spanneisen

CAD

CAD

background image

preisgruppe 7

30

Mechanische spanneleMente

ANDREAS MAIER GmbH & Co. KG  ∙  Phone: +49 711 5766-0  ∙  Web: www.amf.de

Unverbindliche Preisempfehlung ohne MwSt. - Technische Änderungen vorbehalten.

stufenlos verstellbar, vergütet, verzinkt und blau passiviert.

Spannpratze kurz, mit U-Stück

Nr. 6313K

Bestell-

Nr.

B1

Nut

Spannschraube B2 x L

D E1 E2 H1

H2

K Gewicht

[g]

€/St.

ab 1

73932

13 12+14

-

38x 88 48 23 28 0-35 30-55 14

260

24,90

73940

18 16+18

-

56x130 74 29 38 0-55 42-84 18

809

30,80

73957

22 20+22

-

66x140 80 32 46 0-65 50-100 20

1253

39,90

73965

26 24+28

-

76x174 100 39 52 0-75 54-111 24

1718

57,00

73973

32

36

-

90x200 110 44 61 0-80 62-125 28

2785

111,00

77149

13

12

M12x12x100

38x88

52 23 27 0-35 30-55 14

395

31,70

77156

13

14

M12x14x100

38x88

52 23 27 0-35 30-55 14

415

32,10

77180

18

16

M16x16x160

56x130 79 29 37 0-55 42-84 18

1130

41,10

77198

18

18

M16x18x160

56x130 79 29 37 0-55 42-84 18

1550

41,20

77206

22

20

M20x20x200

66x144 84 32 42 0-65 50-100 20

1880

57,00

Hinweis:

Dazu passende Befestigungselemente: Spannschrauben DIN 787, Scheiben DIN 6340 und

Sechskantmuttern DIN 6330B.

(ohne Spannschraube)

stufenlos verstellbar, vergütet, verzinkt und blau passiviert.

Spannpratze lang, gekröpft, mit U-Stück

Nr. 6313L

Bestell-

Nr.

B1

Nut

für Spannschraube B2 x L B3

E

H1

H2 H3 K Gewicht

[g]

€/St.

ab 1

74005

22 20+22

M20

66x200 20 88 25-50 60 18 20

1608

45,80

74013

26 24+28

M24

76x232 23 97 30-70 70 22 24

2204

64,00

74021

32

36

M30

90x263 25 107 40-75 80 25 28

3559

136,00

Hinweis:

Dazu passende Befestigungselemente: Spannschrauben DIN 787, Scheiben DIN 6340 und

Sechskantmuttern DIN 6330B.

Spanneisen

Zubehör und Empfehlungen

DIN 787,

Seite 70

Nr. 6379I,

Seite 78

DIN 508,

Seite 80

CAD

CAD

background image

preisgruppe 7

Unverbindliche Preisempfehlung ohne MwSt. - Technische Änderungen vorbehalten.

ANDREAS MAIER GmbH & Co. KG  ∙  Phone: +49 711 5766-0  ∙  Web: www.amf.de

Mechanische spanneleMente

31

Stahl, geschmiedet und vergütet, verzinkt.

Spannpratze, stufenlos verstellbar

Nr. 6321

Bestell-

Nr.

Nut

B1

B2 x L

D

E1

E2

H

Spannschraube Gewicht

[g]

€/St.

ab 1

71522

-

17

50x140

60

30

55

75

-

900

37,00

71530

-

21

60x175

80

40

70

85

-

1600

52,00

74906

12

17

50x140

60

30

55

0-50

M12x12x125

1070

44,80

74914

14

17

50x140

60

30

55

0-50

M12x14x125

1080

45,70

74922

16

17

50x140

60

30

55

0-75

M16x16x160

1270

49,30

74930

18

17

50x140

60

30

55

0-75

M16x18x160

1280

49,40

74971

20

21

60x175

80

40

70

0-85

M20x20x200

2300

67,00

74963

22

21

60x175

80

40

70

0-85

M20x22x200

2370

68,50

Anwendung:

Die stufenlose Spannpratze überbrückt schnell verschiedene Spannhöhen ohne zusätzliche

Unterlage und benötigt wenig Platz auf dem Maschinentisch. Sie ist ausgelegt für höchste Belastung

und besonders geeignet zum Aufspannen von Schnitt- und Stanzwerkzeugen.

Hinweis:

Mit Schrauben für T-Nuten DIN 787, Länge 160 mm, kann bei den Spannpratzen-Größen 12 und 14

eine maximale Spannhöhe von 75 mm erreicht werden.

Spanneisen

Zubehör und Empfehlungen

Nr. 6312V,

Seite 14

Nr. 6312V,

Seite 15

CAD

background image

preisgruppe 7

32

Mechanische spanneleMente

ANDREAS MAIER GmbH & Co. KG  ∙  Phone: +49 711 5766-0  ∙  Web: www.amf.de

Unverbindliche Preisempfehlung ohne MwSt. - Technische Änderungen vorbehalten.

vergütet, Festigkeitsklasse 8.8. Passend für alle verstellbaren

Spanneisen.

Stützschraube

Nr. 6314S

Bestell-

Nr.

D x LS

D1

K

Gewicht

[g]

€/St.

ab 1

73437

M10x39

30

8

52

10,20

73445

M12x49

36

10

96

10,70

74039

M12x94

36

10

145

15,30

73452

M16x55

42

13

180

13,40

74047

M16x90

42

13

230

18,20

73460

M20x69

50

16

320

20,00

74054

M20x109

50

16

400

23,20

73478

M24x87

60

20

590

29,80

74062

M24x137

60

20

820

39,10

374413

M30x180

80

24

1704

72,50

Stahl brüniert. Passend für verstellbare Spanneisen Nr. 6313K,

6314V, 6315V, 6316V und 6321.

Rasten-Spannhebel

Nr. 6621

Bestell-

Nr.

G

D

H

L

Gewicht

[g]

€/St.

ab 1

74609

M12

33

48

135

360

55,00

74617

M16

40

64

158

620

62,50

Spanneisen

CAD

CAD

background image

preisgruppe 7

Unverbindliche Preisempfehlung ohne MwSt. - Technische Änderungen vorbehalten.

ANDREAS MAIER GmbH & Co. KG  ∙  Phone: +49 711 5766-0  ∙  Web: www.amf.de

Mechanische spanneleMente

33

Spezialguss, Schraube und Gewindehülse 8.8.

Stufenpratze

Nr. 7000

Anwendung:

Diese AMF-Stufenpratze ist als Spanneinheit schnell einsatzbereit. Die Feinabstufung der

Rastentreppe ermöglicht ein schnelles Anpassen an jede Werkstückhöhe bis zu ca. 320 mm. Durch

die kompakte Bauweise benötigt die Stufenpratze wenig Platz auf dem Maschinentisch.

Spanneisen

Zubehör und Empfehlungen

Nr. 6312V,

Seite 14

Nr. 6312V,

Seite 15

CAD

Bestell-

Nr.

Größe

Nut

B

C

H

L

S

Gewicht

[g]

€/St.

ab 1

74708

0

12

34

14

0- 45

140

0,75

700

107,00

74716

1

12

34

14

15- 45

110

0,75

600

108,50

74724

2

12

34

15

30- 75

112

1,25

800

126,50

74732

3

12

34

16

60-135

112

2,50

1200

161,50

74740

4

12

34

18

120-195

112

2,50

1700

213,50

74757

5

12

34

19

180-255

112

2,50

2200

245,00

74765

0

14

34

14

0- 45

140

0,75

700

109,50

74773

1

14

34

14

15- 45

112

0,75

600

110,00

74781

2

14

34

15

30- 75

112

1,25

800

130,50

74799

3

14

34

16

60-135

112

2,50

1200

165,00

74807

4

14

34

18

120-195

112

2,50

1700

221,50

74815

5

14

34

19

180-255

112

2,50

2200

249,00

74823

0

16

50

20

0- 70

160

1,25

1900

173,50

74831

1

16

50

20

25- 70

125

1,25

1700

174,50

74849

2

16

50

21

50-120

125

2,50

2500

211,50

74856

3

16

50

21

100-220

125

3,75

3540

279,00

74864

4

16

50

24

200-320

125

3,75

4900

369,00

74989

0

18

50

20

0- 70

160

1,25

1870

183,50

74997

1

18

50

20

25- 70

125

1,25

1670

184,50

75002

2

18

50

21

50-120

125

2,50

2500

225,00

75010

3

18

50

21

100-220

125

3,75

3580

291,00

75028

4

18

50

24

200-320

125

3,75

4750

387,00

background image

preisgruppe 7

34

Mechanische spanneleMente

ANDREAS MAIER GmbH & Co. KG  ∙  Phone: +49 711 5766-0  ∙  Web: www.amf.de

Unverbindliche Preisempfehlung ohne MwSt. - Technische Änderungen vorbehalten.

Vergütungsstahl. Stufenlos verstellbar.

Spanneinheit zum Spannen

außerhalb des Werkzeugtisches

Nr. 6314AT

Bestell-

Nr.

Spannkraft

[kN]

Drehmom.

[Nm]

Nut

G

H

Gewicht

[g]

€/St.

ab 1

73999

15

70

18

M12

20-35

840

173,50

73981

25

170

22

M16

30-45

2126

213,00

79194

50

320

28

M20

40-53

5000

384,00

Anwendung:

Verwendung zum Spannen außerhalb des Werzeugtisches. Für den Einsatz beim Spannen von

großen Werkstücken bzw. Werkzeugen, welche keinen Platz für Spannelemente auf dem Werkzeug-

bzw. Maschinentisch zulassen.

Hinweis:

Einbaubaumaße des Spanneisens siehe Nr 7110GX-**-1.

Nicht zum Einsatz an Pressen geeignet!

Spanneisen

Bestell-

Nr.

A

L

K1

K2

SW1

SW2

73999

105

125

27

40

18

6

73981

168

165

35

55

24

8

79194

206

255

33

85

30

10

Maßtabelle:

CAD

background image

preisgruppe 7

Unverbindliche Preisempfehlung ohne MwSt. - Technische Änderungen vorbehalten.

ANDREAS MAIER GmbH & Co. KG  ∙  Phone: +49 711 5766-0  ∙  Web: www.amf.de

Mechanische spanneleMente

35

vergütet.

Spanneisen, gerade

Nr. 7110GX-**-1

mit einschraubbarem rundem Spannansatz, vergütet.

Spanneisen, gerade (lang)

Nr. 7110GLX-**-1

Bestell-

Nr.

Größe

A x B

E

F

G

I

K

L

M

N

Gewicht

[g]

€/St.

ab 1

73551

12-1

20x35,0 156 12,5 M12

30

20

12

18

106

600

42,90

73577

16-1

30x45,5 196 17,0 M16

35

22

16

24

136

1400

71,00

73585

20-1

40x60,0 298 21,0 M20

47

30

20

30

221

3900

129,00

Bestell-

Nr.

Größe

A x B

E

F

G

I

K

N

Gewicht

[g]

€/St.

ab 1

73528

12-1

20x35

110

12,5

M12

21,5

11,5

82

340

30,80

73536

16-1

30x40

142

17,0

M16

28,0

15,0

107

770

43,50

73544

20-1

40x50

200

21,0

M20

38,0

21,0

150

1800

89,50

ballig, Festigkeitsklasse 10.9.

Druckschraube

Nr. 7110DX-**xM**

Bestell-

Nr.

Größe

G x L

H

SW

Gewicht

[g]

€/St.

ab 1

73593

12xM12

M12x30

16-28

19

50

11,00

73601

16xM16

M16x40

20-38

24

100

13,80

ballig, Messing, Mutter aus Stahl.

Druckschraube

Nr. 7110DMX-**xM**

Bestell-

Nr.

Größe

G x L

H

SW

Gewicht

[g]

€/St.

ab 1

73635

12xM12

M12x30

16-28

19

50

11,80

73643

16xM16

M16x40

20-38

24

100

15,00

Spanneisen

background image

preisgruppe 7

36

Mechanische spanneleMente

ANDREAS MAIER GmbH & Co. KG  ∙  Phone: +49 711 5766-0  ∙  Web: www.amf.de

Unverbindliche Preisempfehlung ohne MwSt. - Technische Änderungen vorbehalten.

Hinweis:

Passende Druckschrauben siehe Zubehör, in unserem Katalog Blockspannsysteme.

(kurz)

Spanneisen, doppelt

Nr. 7110GD-**-1

Bestell-

Nr.

Artikel-Nr.

A x B

E

F

G

I

K

N

Gewicht

[g]

€/St.

ab 1

78956

7110GD-12-1

15x30

80

12,5

M12

23,5

13,5

33

200

35,20

78972

7110GD-16-1

25x40

100

17

M16

29

16

42

525

38,30

Bestell-

Nr.

Artikel-Nr.

A x B

E

F

G

I

K

K1

N Gewicht

[g]

€/St.

ab 1

78964

7110GD-12-2

20x30

160

12,5

M12

63,5

33,5

20

33

610

42,30

78980

7110GD-16-2

30x40

200

17

M16

79

41

25

42

1480

52,00

(lang)

Spanneisen, doppelt

Nr. 7110GD-**-2

Hinweis:

Passende Druckschrauben siehe Zubehör, in unserem Katalog Blockspannsysteme.

Spanneisen, doppelt

Nr. 6365-**-009

Bestell-

Nr.

Artikel-Nr.

A

B

E

F

Gewicht

[g]

€/St.

ab 1

78626

6365-12-009

20

30

48

14

192

23,50

78667

6365-16-009

25

40

62

18

385

31,10

Spanneisen

background image

preisgruppe 7

Unverbindliche Preisempfehlung ohne MwSt. - Technische Änderungen vorbehalten.

ANDREAS MAIER GmbH & Co. KG  ∙  Phone: +49 711 5766-0  ∙  Web: www.amf.de

Mechanische spanneleMente

37

mit Kugel, verstellbar, geriffelt.

Druckschraube

Nr. 7110DHX-**xM**

Bestell-

Nr.

Größe

G x L

H

ØK

SW1

SW2

Gewicht

[g]

€/St.

ab 1

374447

8xM8

M8x25

11,6

5,5

13

13

25

52,00

73650

12xM12

M12x35

15,7

8,6

17

19

55

55,00

73668

16xM16

M16x40

20,7

10,5

24

24

115

77,00

73692

20xM20

M20x50

27,3

20,0

30

30

230

129,00

Bestell-

Nr.

Größe

G x L

H

ØK

SW1

SW2

Gewicht

[g]

€/St.

ab 1

374454

8xM8

M8x25

11,6

5,5

13

13

25

38,80

73684

12xM12

M12x35

15,7

8,6

17

19

55

44,30

73718

16xM16

M16x40

20,7

10,5

24

24

115

62,50

73726

20xM20

M20x50

27,3

20,0

30

30

230

106,50

mit Kugel, verstellbar, glatt.

Druckschraube

Nr. 7110DIX-**xM**

mit Kugel.

Druckschraube

Nr. 7110DKX-**xM**

Bestell-

Nr.

Größe

G x L

H

ØI

ØK

SW

Gewicht

[g]

€/St.

ab 1

374462

8xM8

M8x8

13

13

7,2

11

13

36,50

73734

12xM12

M12x12

18

20

10,5

17

43

45,30

73742

16xM16

M16x16

27

30

20,0

27

149

55,50

73759

20xM20

M20x20

35

50

34,5

41

520

195,50

mit Kugel, geriffelt.

Druckschraube

Nr. 7110DFX-**xM**

druckschraube

Bestell-

Nr.

Größe

G x L

H

ØI

ØK

SW

Gewicht

[g]

€/St.

ab 1

75432

8xM8

M8x8

13

13

7,2

11

13

44,80

73767

12xM12

M12x12

18

20

10,5

17

43

55,50

73775

16xM16

M16x16

27

30

20,0

27

149

67,00

73783

20xM20

M20x20

35

50

34,5

41

520

218,00

background image

preisgruppe 7

38

Mechanische spanneleMente

ANDREAS MAIER GmbH & Co. KG  ∙  Phone: +49 711 5766-0  ∙  Web: www.amf.de

Unverbindliche Preisempfehlung ohne MwSt. - Technische Änderungen vorbehalten.

Spannscheibe „Kleeblatt“

Spannscheibe „Kleeblatt“

Nr. 6317US

Anwendung:

Über die Mittenbohrung der Universalspannscheibe wird das „Kleeblatt“ mit Spannbolzen zentrisch

nach unten gespannt (je nach Maschinentisch mit DIN787 oder  DIN6379).

Das „Kleebatt“ ist auch zum Spannen von rotierendenden Werkstücken sehr gut geeignet.

Durch die Betätigung der Kurvenscheibe (ist von Hand zu bedienen) werden die Spannbolzen auf

den entsprechenden Durchmesser gespannt (Ersichtlich in der Tabelle  von D min. bis D max.).

Vorteil:

- Variable Anpassung an verschiedene Durchmesser in 5 Größen erhältlich.

- Durch die kompakte Bauweise sind hohe Spannkräfte möglich.

- Das „Kleeblatt“ ermöglicht eine Zentrierung des Werkstückes.

Hinweis:

- Die angegebenen Drehmomente bei geschmiertem Gewinde der Spannschraube  sind einzuhalten.

-  Zum besseren und schnelleren Handling im Spannprozess empfehlen wir die Verwendung des

federnden Spanneisenhalters Nr. 6342.

-  Die Größen M22 / M24 können zum Einrichten und Transportieren mit Augenschrauben versehen

werden.

-  Die angegebenen Werte für Spannkraft und Anziehdrehmoment sind abhängig vom

Spanndurchmesser Dmin./Dmax.

Zum Beispiel die Größe M12:

D max. = 165 mm → F max. = 20 KN → Md max. = 40 Nm

D min.  = 145 mm → F max. = 35 KN → Md max. = 60 Nm

Maßtabelle:

Bestell-

Nr.

Größe

ØD

ØD min.

ØD max.

G

H

H1

550503

M12

140

145

165

M12

32

11,0

550504

M14

155

160

190

M14

38

11,5

550506

M18

180

185

220

M18

43

12,5

550507

M22

210

215

255

M22

53

18,0

550508

M24

240

250

295

M24

63

22,0

Mit „Kleeblatt“ gespannt

6317US

6315B

Werkstück

6342

Maschinentisch

Herkömmliche Spannweise

DIN 580 M6

6317US

6317US

Werkstück

Werkstück

Maschine

6317US

Maschinentisch

6342

Werkstück

Maschinentisch

Bestell-

Nr.

Größe

Spannkraft F max.

[kN]

Anziehdrehmoment Md max. µ=0,14

[Nm]

Gewicht

[g]

€/St.

ab 1

550503

M12

20 / 35

40 / 60

2260

370,00

550504

M14

25 / 30

50 / 60

3295

377,00

550506

M18

40 / 45

100 / 120

4892

408,00

550507

M22

50 / 60

170 / 200

8541

570,00

550508

M24

45 / 70

150 / 250

13795

694,00

background image

ANDREAS MAIER GmbH & Co. KG  ∙  Phone: +49 711 5766-0  ∙  Web: www.amf.de

Mechanische spanneleMente

39

Technische Änderungen vorbehalten.

Auf den folgenden Seiten finden Sie je nach Anwendung
die geeignete Spannunterlage, fein abgestuft oder stufenlos
verstellbar. Mit allen Spannunterlagen sind Auflagenhöhen
von 12,5 bis 340 mm erreichbar.
Für Spannhöhen über 340 mm empfehlen wir ihnen unsere
Schraubböcke auf den Seiten 53 bis 55.

daS wIcHtIGStE

zUm tHEma

SpaNNUNtErlaGEN

>

material: hochwertiger Vergütungsstahl bzw.

Gussausführung.

>

verarbeitung: Sämtliche Spannunterlagentypen

besitzen bearbeitete Stand- und Auflageflächen.
Die verzahnten Elemente sind präzise gefräst oder
geräumt. Die ebene Werkstückauflage und sichere
Kraftübertragung ist somit gewährleistet.

>

ausführung: Entsprechend DiN-Vorschriften.

>

oberfläche: Spannunterlagen sind abriebfest lackiert.

>

Klassische Werkstückaufspannung zum Verbohren und Verstiften einer Vorrichtung.

background image

preisgruppe 7

40

Mechanische spanneleMente

ANDREAS MAIER GmbH & Co. KG  ∙  Phone: +49 711 5766-0  ∙  Web: www.amf.de

Unverbindliche Preisempfehlung ohne MwSt. - Technische Änderungen vorbehalten.

mit Spannstufen von je 7,5 mm Höhenunterschied.

Maschinenguss, lackiert. Standfläche und Treppen plangefräst.

Treppenböcke

DIN 6318

Bestell-

Nr.

Größe

H min.

H max.

A

B1

B2

Gewicht

[g]

€/St.

ab 1

71365

50

12,5

50

42,5

50

50

500

17,00

71373

95

57,5

95

95,0

55

50

1600

26,50

71381

140

102,5

140

100,0

60

50

2000

34,00

71399

185

147,5

185

105,0

65

50

2900

46,50

71407

230

192,5

230

110,0

70

50

3600

55,00

71415

275

237,5

275

115,0

75

50

4300

62,50

71423

320

282,5

320

120,0

80

50

5200

77,00

mit Spannstufen von je 7,5 mm Höhenunterschied.

Maschinenguss, lackiert. Standfläche und Treppen plangefräst.

Treppenböcke, breit

Nr. 6318B

Bestell-

Nr.

Größe

H min.

H max.

A

B1

B2

Gewicht

[g]

€/St.

ab 1

71480

50

12,5

50

42,5

80

80

800

28,60

71498

95

57,5

95

95,0

85

80

2300

53,00

71506

140

102,5

140

100,0

90

80

3450

62,50

treppenböcke

CAD

CAD

background image

preisgruppe 7

Unverbindliche Preisempfehlung ohne MwSt. - Technische Änderungen vorbehalten.

ANDREAS MAIER GmbH & Co. KG  ∙  Phone: +49 711 5766-0  ∙  Web: www.amf.de

Mechanische spanneleMente

41

Stufenhöhe: senkrecht  4,65 mm, waagrecht 2,3  mm.

Vergütungsstahl, lackiert.

Universal-Spannunterlagen

Nr. 6500E

Bestell-

Nr.

Größe

H min.

H max.

A

B

C

Gewicht

[g]

€/St.

ab 1

73296

1

23

51

19,0

30

33

90

3,90

73304

2

39

107

35,5

30

66

300

7,10

73312

3

71

208

68,0

30

131

1050

17,50

Anwendung:

Die Universal-Spannunterlagen sind paarweise mit allen Spanneisen und einzeln mit den gezahnten

Spanneisen Nr. 6314Z kombinierbar.

in einem soliden Holzkasten mit Klappdeckel.

Vergütungsstahl, lackiert.

Universal-Spannunterlagensatz

Nr. 6500H

Bestell-

Nr.

Inhalt

H min. H max. Kasten L x B x H Gewicht

[Kg]

€/St.

ab 1

73346

8x6500E-1, 8x6500E-2, 4x6500E-3

22

208

280x155x40

8,4

165,00

Universal-Spannunterlagen

Zubehör und Empfehlungen

Nr. 6314Z,

Seite 23

Nr. 6501,

Seite 42

CAD

background image

preisgruppe 7

42

Mechanische spanneleMente

ANDREAS MAIER GmbH & Co. KG  ∙  Phone: +49 711 5766-0  ∙  Web: www.amf.de

Unverbindliche Preisempfehlung ohne MwSt. - Technische Änderungen vorbehalten.

Auflage 60 mm breit, mit Verbindungsfeder.

Stufenhöhe: senkrecht 4,65 mm, waagrecht 2,3 mm.

Vergütungsstahl, lackiert.

Spannunterlage

Nr. 6501

Hinweis:

Die beiden Teile dieser AMF-Spannunterlage sind zur einfachen Handhabung durch eine Feder

miteinander verbunden.

Auflage 60 mm breit, mit Verbindungsfeder.

Stufenhöhe: senkrecht 4,65 mm, waagrecht 2,3 mm.

Vergütungsstahl, brüniert.

Spannunterlage mit Magnet

Nr. 6501M

Bestell-

Nr.

Größe

H min.

H max.

B

Gewicht

[g]

€/St.

ab 1

373969

2

37

107

60

980

149,50

Ausführung mit Verbindungsfeder Nr. 6501 und 6501M

Hinweis:

Die beiden Teile dieser AMF-Spannunterlage sind zur einfachen Handhabung durch eine Feder

miteinander verbunden.

Haltekraft 4 Magnete = 380 N

Haltekraft 2 Magnete = 280 N

Spannunterlage

Bestell-

Nr.

Größe

H min.

H max.

B

Gewicht

[g]

€/St.

ab 1

73353

2

37

107

60

1000

121,00

CAD

CAD

background image

preisgruppe 7

Unverbindliche Preisempfehlung ohne MwSt. - Technische Änderungen vorbehalten.

ANDREAS MAIER GmbH & Co. KG  ∙  Phone: +49 711 5766-0  ∙  Web: www.amf.de

Mechanische spanneleMente

43

(Zahnböcke). Stufenhöhe: 5,2 mm. Temperguss, lackiert.

Standfläche plangefräst.

Gezahnte Spannunterlagen

Nr. 6510

Bestell-

Nr.

Größe

H min.

H max.

A

B

Spannkraft

[kN]

Gewicht

[g]

€/St.

ab 1

73379

2

111

147

50

50

40

1225

50,50

73387

3

155

223

60

60

60

2607

91,00

73395

4

220

340

80

80

90

6028

164,50

mit Schrägverzahnung. Vergütungsstahl, lackiert.

Spannunterlagen, stufenlos verstellbar,

Kombination

DIN 6326

Bestell-

Nr.

Kombination

H min.

H max.

Unterteil

Oberteil

Gewicht

[g]

€/St.

ab 1

71969

AK

25

45

A

K

1050

32,10

71977

AG

45

65

A

G

1350

35,00

71985

BK

65

85

B

K

2500

47,50

71993

BG

85

105

B

G

2800

50,50

72009

CK

105

125

C

K

4000

65,50

72017

CG

125

145

C

G

4300

69,00

72025

AKG

25

65

A

KG

1550

47,90

72033

BKG

65

105

B

KG

3000

62,50

72041

CKG

105

145

C

KG

4500

80,50

mit Schrägverzahnung. Vergütungsstahl, lackiert.

Spannunterlagen, stufenlos verstellbar,

Einzelteile

DIN 6326

Bestell-

Nr.

Einzelteile

A1

B1

C1

Gewicht

[g]

€/St.

ab 1

72090

A

60

80

42

850

19,80

72108

B

60

80

82

2300

35,60

72116

C

60

80

122

3800

54,00

72124

K

30

70

24

200

15,30

72132

G

30

70

44

500

17,80

Spannunterlage

CAD

CAD

background image

44

Mechanische spanneleMente

ANDREAS MAIER GmbH & Co. KG  ∙  Phone: +49 711 5766-0  ∙  Web: www.amf.de

Technische Änderungen vorbehalten.

Nullpunktspanntechnik in perfektion

+ Überragendes

Preis-Leistung

sverhältnis

+  Drastische Rüs

tzeitreduzierung

+  Schneller Ratio

nalisierungseffekt

+  Wiederholgena

uigkeit < 5µm

+  Edelstahl rostfr

ei

+ Formschluss

ZERO-POINT SYSTEMS

Katal

og 20

17/20

18

ZERO-

POINT S

YSTEMS

Katal

og 20

17/201

8

Weitere

Kataloge

unter

www

.amf.d

e

Allen V

erkäufen

liegen

unsere

Verkauf

s-, Liefer

- und Z

ahlung

sbedin

gungen

zugrun

de. Alle

Rechte

für Ge

staltun

g, Foto

s und T

exte be

im Hera

usgeber

AMF.

Alle fot

omech

anisch

en Verv

ielfältig

ungen n

ur mit u

nserer a

usdrüc

klichen

Erlaub

nis. 20

17/2018

/3DE >

GT 7.5

//08/20

16 > Ge

druckt

in Deut

schlan

d

Beste

ll-Nr. 4

53563

∙ € 3,6

0

andr

eas M

aier

gmbH & C

o. Kg

Waibling

er Stra

ße 116

∙ D-707

34 Fellba

ch

Phone

:  +49 7

11 5766

-0

Fax:

+49 711

57572

5

E-mail:

amf@

amf.de

Web:

www.a

mf.de

NuLLP

uNKTSP

ANNSY

STEM

„ZERO

-POINT

ScHRA

ubWER

KZEuGE

HYDRA

uLIScHE

SPANNTE

cHNIK

MAGN

ETSPA

NNSYS

TEME

MODu

LARE

VORRIc

HTuNG

SSYST

EME

VAKuu

MSPAN

NSYSTE

ME

ScHNE

LLSPA

NNER

PALET

TENZu

FüHRS

YSTEME

MEcHAN

IScHE S

PANNEL

EMENT

E

GREIFER

KENNZ

EIcHN

uNGS- u

ND

REINIG

uNGSW

ERKZE

uGE

ScHLÖ

SSER F

üR

TüREN

uND TO

RE

K

ata

l

o

g

2

0

1

7

/2

0

1

8

Z

ER

O

-P

OI

NT

-S

Y

S

TE

MS

Katalog_2017_ZPS_DE_Um

schlag_RS5,4.indd   1

10.08.2016   15:17:54

background image

ANDREAS MAIER GmbH & Co. KG  ∙  Phone: +49 711 5766-0  ∙  Web: www.amf.de

Mechanische spanneleMente

45

Technische Änderungen vorbehalten.

>

Sichere und kraftschlüssige Unterlagen für

Spanneisen von 38 bis 1250 mm Spannhöhe.

>

Genaues und sicheres Abstützen und Ausrichten

von Werkstücken jeder Art in verschiedenen
Ebenen und höhen.

>

Alu-Schraubböcke für empfindliche

Maschinentische, Richt- und Messplatten.

>

Magnetschraubböcke zum horizontalen und

vertikalen Abstützen und Ausrichten.

EINSatz- UNd KombI-
NatIoNSmöGlIcHKEItEN:

daS wIcHtIGStE

zUm tHEma

rIcHt- UNd

StützElEmENtE

Die von AMF entwickelten und seit Jahrzehnten vielfach
im Einsatz bewährten Schraub- und Richtböcke bieten
einen großen Anwendungsbereich. Durch die robuste
Bauart funktionieren diese Schraubböcke mit stufenloser
Verstellbarkeit auch bei größter Beanspruchung sicher und
genau.

background image

preisgruppe 7

46

Mechanische spanneleMente

ANDREAS MAIER GmbH & Co. KG  ∙  Phone: +49 711 5766-0  ∙  Web: www.amf.de

Unverbindliche Preisempfehlung ohne MwSt. - Technische Änderungen vorbehalten.

mit je 1 Zylinderstift DIN 6325 (12x50 und 12x80). Zentrierloch

Ø12 mm. Spindel: Metrisches Feingewinde M30x1,5

mit Endsicherung. Gleiteinsatz läuft auf eingepresster

Gleitlagerbuchse. Vergütungsstahl, brüniert.

Höhen-Richtschraubbock

Nr. 6415

Bestell-

Nr.

Größe H min. H max. D1 D2 mit Zylinderstift

12x50

H1min.-H1max.

mit Zylinderstift

12x80

H1min.-H1max.

F max.

[kN]

Gewicht

[g]

€/St.

ab 1

86504

75

55

75

50 36

83-103

113-133

30

680

106,50

86512

115

75

115 50 36

103-143

133-173

30

880

110,50

Anwendung:

Der Höhen-Richtschraubbock kann auch ohne Zylinderstift oder mit den Aufsätzen Nr. 6440 und

Nr. 6441 verwendet werden. Mit Zentrierplatte Nr. 6442 ist Kombination mit allen AMF-Schraubböcken

möglich. Von Vorteil ist das feinfühlige Ausrichten bis zu einer Auflagenhöhe von 1370 mm. Die

eingepresste Gleitlagerbuchse verhindert das Mitdrehen und Verschieben des auf dem Gleiteinsatz

aufliegenden Werkstückes.

Hinweis:

Passende Aufsätze für Höhen-Richtschraubbock Nr. 6415 sind Nr. 6440, 6441 und 6442.

Passender Unterbau ist Nr. 6442.

mit je 1 Zylinderstift DIN 6325 (12x50 und 12x80). Zentrierloch

Ø12 mm. Spindel: Metrisches Feingewinde M30x1,5

mit Endsicherung. Gleiteinsatz läuft auf eingepresster

Gleitlagerbuchse. Vergütungsstahl, brüniert.

Höhen-Richtschraubbock mit Magnetfuß

Nr. 6416

Bestell-

Nr.

Größe H min. H max. D1 mit Zylinderstift

12x50

H1min.-H1max.

mit Zylinderstift

12x80

H1min.-H1max.

F max.

[kN]

Gewicht

[g]

€/St.

ab 1

86520

85

65

85

50

93-113

123-143

30

800

169,00

86538

125

85

125

50

113-153

143-183

30

1000

181,00

Anwendung:

Der Höhen-Richtschraubbock kann auch ohne Zylinderstift oder mit den Aufsätzen Nr. 6440 und

Nr. 6441 verwendet werden. Mit Zentrierplatte Nr. 6442 ist Kombination mit allen AMF-Schraubböcken

möglich. Von Vorteil ist das feinfühlige Ausrichten bis zu einer Auflagenhöhe von 1370 mm. Die

eingepresste Gleitlagerbuchse verhindert das Mitdrehen und Verschieben des auf dem Gleiteinsatz

aufliegenden Werkstückes.

Hinweis:

Passende Aufsätze für Höhen-Richtschraubbock Nr. 6416 sind Nr. 6440, 6441 und 6442.

Höhen-richtschraubbock

Zubehör und Empfehlungen

Nr. 6440,

Seite 56

Nr. 6441,

Seite 56

Nr. 6442,

Seite 56

CAD

CAD

Zubehör und Empfehlungen

Nr. 6315GN,

Seite 24

Nr. 6315GNG,

Seite 24

background image

preisgruppe 7

Unverbindliche Preisempfehlung ohne MwSt. - Technische Änderungen vorbehalten.

ANDREAS MAIER GmbH & Co. KG  ∙  Phone: +49 711 5766-0  ∙  Web: www.amf.de

Mechanische spanneleMente

47

Stahl vergütet, im Brünierton angelassen. Kugel gehärtet.

Richtschraubbock mit drehbarer Kugel

Nr. 6420

Bestell-

Nr.

Größe

H min.

H max.

F max.

[kN]

Gewicht

[g]

€/St.

ab 1

72546

70

56

70

30

950

44,70

Anwendung:

Dieses Element eignet sich mit seiner punktförmigen Auflage besonders zum Unterstützen und

Ausrichten von Freiformflächen, wie Guss- und Schmiedewerkstücken. Die Justiergenauigkeit beträgt

ca. 0,1 mm.

Vorteil:

-  Die drehbar gelagerte Kugel minimiert die Auflagereibung und reduziert die erforderlichen

Betätigungskräfte.

-  Durch die punktförmige Auflage werden keine Drehkräfte aufgrund der Spindelbewegung  auf das

Werkstück übertragen. Die Position des Werkstückes bleibt erhalten.

- Der einfache und robuste Aufbau gewährleistet eine lange Lebensdauer.

Schraubbock

Zentrierloch Ø12 mm. Spindel: Trapezgewinde selbsthemmend,

mit Endsicherung. Vergütungsstahl, lackiert.

Schraubbock mit flacher Auflage

Nr. 6400

Bestell-

Nr.

Größe

H min.

H max.

TR

D1

D2

F max.

[kN]

Gewicht

[g]

€/St.

ab 1

72397

50

38

50

20x 4

31

31

25

190

24,60

72389

52

42

52

30x 4

50

50

100

550

32,70

72405

70

50

70

30x 4

50

50

100

620

35,00

72413

100

70

100

30x 4

50

50

100

900

39,80

72421

140

100

140

40x 7

68

68

120

2760

70,50

72439

210

140

210

50x 8

80

70

170

4600

127,50

72447

300

190

300

65x10

100

80

350

9000

231,50

72496

200

140

200

65x10

100

80

350

6900

164,00

72504

280

190

280

80x10

140

110

600

19000

380,00

Vorteil:

Höhere Stützkräfte durch Materialoptimierung bei den Größen 50 - 140.

Hinweis:

Die Größe 50 wurde für Spanneisen mit einer Schlitzbreite bis zu ca.14 mm konstruiert. Die Größen

52-100 passen zu Spanneisen mit einer Schlitzbreite von ca. 14-22 mm. Die Schraubböcke Nr. 6430

bilden hierzu eine sinnvolle Ergänzung für große Spannhöhen. Die Größen 140-300 passen zu

Spanneisen mit einer Schlitzbreite von ca. 20-40 mm. Hierzu bilden die Schraubböcke Nr. 6435S

eine Ergänzung für große Spannhöhen. Bei Verwendung von Spanneisen DIN 6315 B, 6315 C und

6315 GN ab 26 mm Schlitzbreite empfehlen wir sicherheitshalber den Fixieraufsatz Nr. 6443. Die

Größen 200-280 sind zur Unterstützung großer Werkstücke vorgesehen. Passende Aufsätze für

Schraubbockgrößen 52-280 sind Nr. 6440, 6441, 6442, 6443 und 6445. Der passende Unterbau für

die Größen 52-100 ist Nr. 6442.

Zubehör und Empfehlungen

Nr. 6440,

Seite 56

Nr. 6441,

Seite 56

Zubehör und Empfehlungen

Nr. 6400,

Seite 47

Nr. 6415,

Seite 46

CAD

CAD

background image

preisgruppe 7

48

Mechanische spanneleMente

ANDREAS MAIER GmbH & Co. KG  ∙  Phone: +49 711 5766-0  ∙  Web: www.amf.de

Unverbindliche Preisempfehlung ohne MwSt. - Technische Änderungen vorbehalten.

Zentrierloch Ø12 mm. Spindel: Trapezgewinde selbsthemmend,

mit Endsicherung. Vergütungsstahl, lackiert.

Schraubbock mit flacher Auflage

und Magnetfuß

Nr. 6400M

Bestell-

Nr.

Größe

H min.

H max.

TR

D1

D2

D3

F max.

[kN]

Gewicht

[g]

€/St.

ab 1

73320

62

52

62

30x4

50

50

55

100

700

55,50

73361

80

60

80

30x4

50

50

55

100

770

57,00

73403

110

80

110

30x4

50

50

55

100

1050

58,50

Vorteil:

Höhere Stützkräfte durch Materialoptimierung bei den Größen 62 - 110.

Hinweis:

AMF-Schraubböcke mit Magnetfuß sind für horizontale und vertikale Anwendung konstruiert. Mit dem

Permanent-Magnet kann eine andauernde und exakte Positionierung des Werkstückes in vertikaler

Stellung erreicht werden. Die Schraubböcke passen zu Spanneisen mit einer Schlitzbreite von ca.

14-22 mm. Bei Verwendung von Spanneisen DIN 6415B, 6315C und 6315GN ab 26 mm Schlitzbreite

empfehlen wir sicherheitshalber den Fixieraufsatz Nr. 6443. Passende Aufsätze für Schraubbock

Nr. 6400M sind Nr. 6440, 6441, 6443 und 6445. Der passende Unterbau beim demontierten

Magnetfuß ist Nr. 6442.

Schraubbock mit flacher auflage

Gewinde zum Befestigen.

Zentrierloch M12. Spindel: Trapezgewinde selbsthemmend, mit

Endsicherung. Vergütungsstahl, lackiert.

Schraubbock mit flacher Auflage

und Gewinde

Nr. 6400G

Anwendung:

Besonders für den Einsatz auf Karusselldrehmaschinen geeignet, um optimale Spannhöhen zu

erzielen und Fliehkräfte aufzunehmen.

Vorteil:

Schraubbock kann auf den schweren Schraubbock Nr. 6435SG aufgeschraubt werden und somit

eine optimale Sicherheit gegen das Auftreten von Fliehkräften gewährleisten. Im Schraubbockoberteil

kann der Fixieraufsatz Nr. 6443G oder eine Schraube zur Arretierung eines Spanneisens eingebracht

werden.

Höhere Stützkräfte durch Materialoptimierung bei den Größen 52 - 100.

Bestell-

Nr.

Größe

H min.

H max.

TR

D1

D2

F max.

[kN]

Gewicht

[g]

€/St.

ab 1

376194

52

42

52

30x4

50

50

100

550

39,20

376210

70

50

70

30x4

50

50

100

620

46,30

376236

100

70

100

30x4

50

50

100

948

48,10

Zubehör und Empfehlungen

Nr. 6440,

Seite 56

Nr. 6443,

Seite 57

Zubehör und Empfehlungen

Nr. 6442G,

Seite 58

Nr. 6443G,

Seite 58

Nr. 6435SG,

Seite 55

CAD

CAD

background image

preisgruppe 7

Unverbindliche Preisempfehlung ohne MwSt. - Technische Änderungen vorbehalten.

ANDREAS MAIER GmbH & Co. KG  ∙  Phone: +49 711 5766-0  ∙  Web: www.amf.de

Mechanische spanneleMente

49

Zentrierloch Ø12 mm. Spindel: Vergütungsstahl brüniert,

Trapezgewinde selbsthemmend, mit Endsicherung. Unterteil:

Aluminium 400 N/mm2 Zugfestigkeit.

Alu-Schraubbock

Nr. 6401

Bestell-

Nr.

Größe

H min.

H max.

TR

D1

D2

F max.

[kN]

Gewicht

[g]

€/St.

ab 1

75770

52

42

52

30x4

50

50

30

370

39,70

75788

70

50

70

30x4

50

50

30

430

46,80

75796

100

70

100

30x4

50

50

30

600

56,00

Hinweis:

Schont die Tische von Präzisionsmaschinen (Stahlspäne dringen nicht in den Maschinentisch,

sondern ins Alu-Unterteil ein). Zweckmäßig für alle Werkzeugmaschinentische sowie Richt- und

Messplatten mit feinstbearbeiteten Flächen. Größere Spannhöhen sind durch Aufsetzen der

Zentrierplatte Nr. 6442 sowie der Schraubböcke Nr. 6400 (Gr. 52, 70 oder 100) zu erreichen.

Passende Aufsätze für Alu-Schraubbock Nr. 6401 sind Nr. 6440, 6441, 6442, 6443/14 und 6445.

Passender Unterbau ist Nr. 6442.

Schraubbock nicht unter Belastung verstellen!

Zentrierloch Ø12 mm. Spindel: Vergütungsstahl brüniert,

Trapezgewinde selbsthemmend, mit Endsicherung. Unterteil:

Aluminium 400 N/mm2 Zugfestigkeit.

Alu-Schraubbock mit Magnetfuß

Nr. 6405

Bestell-

Nr.

Größe

H min.

H max.

TR

D1

D2

F max.

[kN]

Gewicht

[g]

€/St.

ab 1

75804

62

52

62

30x4

50

50

30

380

100,00

75812

80

60

80

30x4

50

50

30

550

107,00

75820

110

80

110

30x4

50

50

30

710

109,50

Hinweis:

AMF-Schraubböcke mit Magnetfuß sind für horizontale und vertikale Anwendung konstruiert. Mit dem

Permanent-Magnet kann eine andauernde und exakte Positionierung des Werkstückes in vertikaler

Stellung erreicht werden. Größere Spannhöhen sind durch Aufsetzen der Zentrierplatte Nr. 6442

sowie der Schraubböcke Nr. 6400 und 6401 (Gr. 52, 70 oder 100) zu erreichen. Passende Aufsätze

für Magnet-Schraubbock Nr. 6405 sind Nr. 6440, 6441, 6442, 6443/14 und 6445.

Schraubbock nicht unter Belastung verstellen!

alu-Schraubbock

Zubehör und Empfehlungen

Nr. 6442,

Seite 56

Nr. 6440,

Seite 56

CAD

CAD

background image

preisgruppe 7

50

Mechanische spanneleMente

ANDREAS MAIER GmbH & Co. KG  ∙  Phone: +49 711 5766-0  ∙  Web: www.amf.de

Unverbindliche Preisempfehlung ohne MwSt. - Technische Änderungen vorbehalten.

Schraubbock-Gewinde durch Abstreifer gegen das Eindringen

von Spänen geschützt. Zentrierloch Ø12 mm. Spindel:

Vergütungsstahl, brüniert, Trapezgewinde selbsthemmend, mit

Endsicherung.

Bestehend aus:

- Schraubbock

- Alufuß (Größe 10) oder Magnetfuß (Größe 20).

Alu-Schraubbock mit Späneschutz

Nr. 6406

Bestell-

Nr.

Größe

H min.

H max.

TR

D1

D2

D3

F max.

[kN]

Gewicht

[g]

€/St.

ab 1

72850

10

75

88

30x4

50

50

50

30*

630

93,50

72868

20

75

88

30x4

50

50

55

30*

720

116,50

* bis max. 350 mm Gesamthöhe gewährleistet, darüber hinaus besteht Knickgefahr.

Hinweis:

Passende Aufsätze für Alu-Schraubbock Nr. 6406 sind Nr. 6440, 6441 und 6445.

Schraubbock nicht unter Belastung verstellen!

für den nachträglichen Höhenausbau.

Alu-Zwischenring

Nr. 6406A

Bestell-

Nr.

Größe

H

D1

Gewicht

[g]

€/St.

ab 1

72876

12

12,5

50

38

11,80

72884

25

25,0

50

76

16,10

72926

50

50,0

50

165

28,40

für Schraubböcke.

Magnetfuß

Nr. 6406M

Bestell-

Nr.

H

D1

Gewicht

[g]

€/St.

ab 1

72157

10

55

210

40,30

alu-Schraubbock mit Späneschutz

Zubehör und Empfehlungen

Nr. 6406A,

Seite 50

Nr. 6440,

Seite 56

Nr. 6441,

Seite 56

CAD

CAD

CAD

background image

preisgruppe 7

Unverbindliche Preisempfehlung ohne MwSt. - Technische Änderungen vorbehalten.

ANDREAS MAIER GmbH & Co. KG  ∙  Phone: +49 711 5766-0  ∙  Web: www.amf.de

Mechanische spanneleMente

51

Schraubbock-Gewinde durch Abstreifer gegen das Eindringen

von Spänen geschützt. Zentrierloch Ø12 mm. Spindel:

Vergütungsstahl, brüniert, Trapezgewinde selbsthemmend, mit

Endsicherung.

Bestehend aus:

- Schraubbock

- Zwischenring 12,5 mm

- Zwischenring 25 mm

- Alu- und Magnetfuß.

Alu-Schraubbock mit Späneschutz

Nr. 6406-125

Hinweis:

Passende Aufsätze für Alu-Schraubbock Nr. 6406 sind Nr. 6440, 6441 und 6445.

Schraubbock nicht unter Belastung verstellen!

alu-Schraubbock mit Späneschutz

Zubehör und Empfehlungen

Nr. 6440,

Seite 56

Nr. 6441,

Seite 56

Nr. 6445,

Seite 57

CAD

Bestell-

Nr.

Größe

H min.

H max.

TR

D1

D2

D3

F max.

[kN]

Gewicht

[g]

€/St.

ab 1

72371

125

75

125

30x4

50

50

55

30

920

146,00

background image

preisgruppe 7

52

Mechanische spanneleMente

ANDREAS MAIER GmbH & Co. KG  ∙  Phone: +49 711 5766-0  ∙  Web: www.amf.de

Unverbindliche Preisempfehlung ohne MwSt. - Technische Änderungen vorbehalten.

Zentrierloch Ø 12 mm. Stahl einsatzgehärtet und Keilflächen

fein bearbeitet. Ein Kugelaufsatz Nr. 6440 wird jedem

Präzisionsrichtkeil beigelegt.

Präzisionsrichtkeil-Höhenkeil

Nr. 6465

Bestell-

Nr.

Größe

H min.

H max.

H/U*

[mm]

F max.

[kN]

SW

[mm]

Gewicht

[Kg]

€/St.

ab 1

375592

55

50

55

0,71

40

22

2,8

907,00

375618

85

77

85

0,71

250

36

11,5

1155,00

*H/U= Höhenverstellung pro Umdrehung.

Anwendung:

- Die fein bearbeiteten Keilflächen erlauben ein ruhiges, feinfühliges Verstellen, kleiner als 1/10 mm.

-  Bedienung kann mittels Maulschlüssel erfolgen - somit ist hohe Sicherheit und einfache

Handhabung bei großen Verstellkräften gegeben.

- Die doppelte Keilwirkung ergibt eine präzise vertikale Bewegung ohne seitliches Verschieben.

-  Durch die flache Bauweise des Präzisions-Höhenkeils erreicht man höhere

Sicherheitseigenschaften beim Ausrichten von schweren und großen Bauteilen.

-  Der Präzisionsrichtkeil verfügt über ein zusätzliches Zentrierloch im Boden der Grundfläche.

(Geeignet für einen Stift ISO 8734 - 12 mm Durchmesser)

Hinweis:

- Passende Aufsätze für den Präzisionsrichtkeil sind Nr. 6440, 6441 und 6442

- Präzisionsrichtkeil lässt sich unter Last verstellen

- Höhenverstellung beträgt 0,71 mm / Umdrehung

präzisionsrichtkeil-Höhenkeil

Zentrierloch Ø12 mm. Sphäroguss und Stahl vergütet

im Brünierton angelassen. Keilfläche fein bearbeitet. Ein

Kugelaufsatz Nr. 6440 wird jedem Richtkeil beigelegt.

Richtkeil „Herkules“ Höhenkeil

Nr. 6460

Bestell-

Nr.

Größe

H min.

H max.

B1

B2

L

SW

H/U*

[mm]

F max.

[kN]

Gewicht

[g]

€/St.

ab 1

72777

63

50

63

40

40

63

13

0,86

40

1300

257,00

72785

125

100

125

115

60

125

24

1,16

100

8600

552,00

72793

190

170

190

145

80

175

36

2,02

250

23750

1440,00

*H/U= Höhenverstellung pro Umdrehung.

Anwendung:

Mit üblicher Handkraft lässt sich der Richtkeil noch bei einer Belastung von 1/3 F max. leicht verstel-

len. Die fein bearbeiteten Keilflächen erlauben ein ruhiges, feinfühliges Verstellen, genauer als 1/10

mm. Die doppelte Keilwirkung ergibt einen großen Hub und eine präzise vertikale Bewegung ohne

seitliches Verschieben. Der Höhenkeil bewährt sich bei schwierigen Guss- oder Schmiedestücken auf

großen Werkzeugmaschinen. Der AMF-Richtkeil „Herkules“ verfügt über ein zusätzliches Zentrierloch

im Boden der Grundfläche. Dadurch besteht die Möglichkeit zum Aufsetzen des Richtkeils auf

„schwere Schraubböcke“. Es wird hierzu ein Zylinderstift DIN 6325 12x30 benötigt.

Hinweis:

Passende Aufsätze für Richtkeil Nr. 6460 sind Nr. 6440, 6441 und 6442.

Zubehör und Empfehlungen

Nr. 6400M,

Seite 48

Nr. 6420,

Seite 47

Nr. 6444,

Seite 57

Zubehör und Empfehlungen

Nr. 6440,

Seite 56

Nr. 6445,

Seite 57

Nr. 6443,

Seite 57

Bestell-

Nr.

B1

B2

G

H1

H2

H3

H4

L

L1

L2

375592

60

80

20

60-65

47,5

10

13

128

150-179

60

375618

100

140

30

87-95

74,0

20

15

210

242-287

81

Maßtabelle:

CAD

CAD

72777

72785 / 72793

background image

preisgruppe 7

Unverbindliche Preisempfehlung ohne MwSt. - Technische Änderungen vorbehalten.

ANDREAS MAIER GmbH & Co. KG  ∙  Phone: +49 711 5766-0  ∙  Web: www.amf.de

Mechanische spanneleMente

53

Zentrierloch Ø12 mm. Spindel komplett: Vergütungsstahl, mit

Trapezgewinde. Spindelkopf, brüniert. Grundkörper: Grauguss,

lackiert.

Atlas-Schraubbock mit Gegenmutter

Nr. 6430S

Bestell-

Nr.

Größe

H min.

H max.

TR

B1

B2

L

SW

F max.

[kN]

Gewicht

[Kg]

€/St.

ab 1

72553

140

100

140

30x6

18

75

110

46

60

1,8

75,50

72561

200

140

200

30x6

18

75

110

46

60

2,2

95,00

72579

320

200

320

30x6

22

90

160

46

40

3,8

132,00

72587

550

320

550

30x6

22

90

160

46

25

4,9

154,00

Hinweis:

Bei Verwendung von Spanneisen DIN 6315B, 6315C und Nr. 6315GN ab 26 mm Schlitzbreite

empfehlen wir sicherheitshalber den Fixieraufsatz Nr. 6443. Passende Aufsätze für Atlas-

Schraubbock Nr. 6430 sind Nr. 6440, 6441, 6442, 6443 und 6445.

Schraubbock nicht unter Belastung verstellen!

mit Messing-Feststellschraube. Zentrierloch Ø12 mm. Spindel

komplett: Vergütungsstahl, mit Trapezgewinde. Spindelkopf,

brüniert. Grundkörper: Vergütungsstahl, lackiert.

Schraubbock schwer

Nr. 6435S

Bestell-

Nr.

Größe

H min.

H max.

TR

B1

B2

L

SW

F max.

[kN]

Gewicht

[Kg]

€/St.

ab 1

72637

300

200

300

40x7

26

190

220

65

80

8,0

248,50

72645

460

290

470

40x7

26

190

220

65

60

12,0

299,00

72652

750

430

750

40x7

26

190

220

65

50

12,6

379,00

72660

1250

710

1250

40x7

26

190

220

65

40

16,5

500,00

Hinweis:

Bei Verwendung von Spanneisen DIN 6315B, 6315C und Nr. 6315GN ab 26 mm Schlitzbreite

empfehlen wir sicherheitshalber den Fixieraufsatz Nr. 6443. Passende Aufsätze für Atlas-

Schraubbock Nr. 6435 sind Nr. 6440, 6441, 6442, 6443 und 6445.

Schraubbock nicht unter Belastung verstellen!

atlas-Schraubbock mit Gegenmutter

Zubehör und Empfehlungen

Nr. 6440,

Seite 56

Nr. 6441,

Seite 56

Nr. 6445,

Seite 57

Zubehör und Empfehlungen

Nr. 6442,

Seite 56

Nr. 6443,

Seite 57

Nr. 6445,

Seite 57

CAD

CAD

Feststellschraube

background image

preisgruppe 7

54

Mechanische spanneleMente

ANDREAS MAIER GmbH & Co. KG  ∙  Phone: +49 711 5766-0  ∙  Web: www.amf.de

Unverbindliche Preisempfehlung ohne MwSt. - Technische Änderungen vorbehalten.

stufenlos einstellbar mit Messing-Feststellschraube. Zentrierloch

Ø12 mm. Spindel komplett: Vergütungsstahl, mit Trapezgewinde,

Spindelkopf, brüniert. Grundkörper: Vergütungsstahl, lackiert.

Schraubbock, schnellverstellbar

Nr. 6438S

Bestell-

Nr.

Größe H min. H max.

TR

B1

B2

D

L

SW F max.

[kN]

Gewicht

[Kg]

€/St.

ab 1

75705

450

320

450

40x7 26 190 90 220

65

50

11,5

628,00

75713

710

450

710

40x7 26 190 90 220

65

40

13,7

712,00

75721

1250

710

1250

40x7 26 190 90 220

65

30

18,3

775,00

Anwendung:

Dieser Schraubbock erlaubt sehr schnelles Verstellen und dann stufenloses Justieren im ganzen

Höhenbereich. Passende Aufsätze für Schraubbock Nr. 6438 sind Nr. 6440, 6441, 6442, 6443 und

Nr. 6445.

Hinweis:

- Spindel festhalten, max. 6 kg

- Feststellschraube lösen

- Betätigungsring verdrehen

- Wunschhöhe einstellen

Schraubbock nicht unter Belastung verstellen!

Schraubbock, schnellverstellbar

Zubehör und Empfehlungen

Nr. 6440,

Seite 56

Nr. 6441,

Seite 56

Nr. 6442,

Seite 56

CAD

Feststellschraube

background image

preisgruppe 7

Unverbindliche Preisempfehlung ohne MwSt. - Technische Änderungen vorbehalten.

ANDREAS MAIER GmbH & Co. KG  ∙  Phone: +49 711 5766-0  ∙  Web: www.amf.de

Mechanische spanneleMente

55

mit Messing-Feststellschraube. Zentrierloch M12 mm. Spindel

komplett: Vergütungsstahl, mit Trapezgewinde. Spindelkopf,

brüniert. Grundkörper: Vergütungsstahl, lackiert.

Schraubbock schwer

Nr. 6435SG

Bestell-

Nr.

Größe

H min.

H max.

TR

B1

B2

L

SW

F max.

[kN]

Gewicht

[Kg]

€/St.

ab 1

376251

300

200

300

40x7

26

190

220

65

80

8,0

329,00

376277

460

290

470

40x7

26

190

220

65

60

12,0

343,00

376293

750

430

750

40x7

26

190

220

65

50

12,6

398,00

376319

1250

710

1250

40x7

26

190

220

65

40

16,5

518,00

Vorteil:

- Grundplatte mit geschlossenen Langlöchern zum Einsatz auf Karusselldrehmaschinen

- Gewinde in der Kopfauflage zur Fixierung der Spannelemente-Einsatz unter Fliehkräften

Hinweis:

Bei Verwendung von Spanneisen Nr. 6315GNG ab 26 mm Schlitzbreite empfehlen wir

sicherheitshalber den Fixieraufsatz Nr. 6443G. Passende Aufsätze für Schraubbock Nr. 6435SG sind

6442G und 6443G.

Schraubbock nicht unter Belastung verstellen!

Schraubbock schwer

CAD

Feststellschraube

Zubehör und Empfehlungen

Nr. 6442G,

Seite 58

Nr. 6443G,

Seite 58

background image

preisgruppe 7

56

Mechanische spanneleMente

ANDREAS MAIER GmbH & Co. KG  ∙  Phone: +49 711 5766-0  ∙  Web: www.amf.de

Unverbindliche Preisempfehlung ohne MwSt. - Technische Änderungen vorbehalten.

Stahl vergütet, im Brünierton angelassen.

Kugelaufsatz

Nr. 6440

Bestell-

Nr.

H

D

Gewicht

[g]

€/St.

ab 1

72710

10

37

90

7,45

Stahl vergütet, im Brünierton angelassen.

Prismaaufsatz

Nr. 6441

Bestell-

Nr.

Größe

H

D

D1 min.

D1 max.

Gewicht

[g]

€/St.

ab 1

72728

45

15

45

10

50

120

18,30

72769

65

30

65

22

100

545

38,60

Stahl vergütet, im Brünierton angelassen.

Zentrierplatte

Nr. 6442

Bestell-

Nr.

H

D

D1

D2

Gewicht

[g]

€/St.

ab 1

72736

8

45

35,8

30

120

11,90

aufsätze für Schraubböcke

CAD

CAD

CAD

background image

preisgruppe 7

Unverbindliche Preisempfehlung ohne MwSt. - Technische Änderungen vorbehalten.

ANDREAS MAIER GmbH & Co. KG  ∙  Phone: +49 711 5766-0  ∙  Web: www.amf.de

Mechanische spanneleMente

57

für Gabelspanneisen. Stahl vergütet, im Brünierton angelassen.

Fixieraufsatz

Nr. 6443

Bestell-

Nr.

Größe

H

D

D1

L

Gewicht

[g]

€/St.

ab 1

72751

14

12

63

14

20

325

29,90

72744

25

15

78

25

30

715

35,30

mit zylindrischer Auflage. Stahl vergütet, im Brünierton

angelassen.

Fixieraufsatz

Nr. 6444

Bestell-

Nr.

H

B

L

Gewicht

[g]

€/St.

ab 1

72454

23

50

19

370

34,10

Stahl vergütet, im Brünierton angelassen. Kugel gehärtet.

Aufsatz mit drehbarer Kugel

Nr. 6445

Bestell-

Nr.

H

D

F max.

[kN]

Gewicht

[g]

€/St.

ab 1

72819

25

45

30

240

29,80

Anwendung:

Dieses robuste Element eignet sich zum Unterstützen und Ausrichten von Guss- und

Schmiedewerkstücken. Einsetzbar auf AMF-Schraubböcke.

Vorteil:

-  Die drehbar gelagerte Kugel minimiert die Auflagereibung und reduziert die erforderlichen

Betätigungskräfte.

-  Durch die punktförmige Auflage werden keine Drehkräfte aufgrund der Spindelbewegung auf das

Werkstück übertragen. Die Position des Werkstückes bleibt erhalten.

- Der einfache und robuste Aufbau gewährleistet eine lange Lebensdauer.

aufsätze für Schraubböcke

CAD

CAD

CAD

background image

preisgruppe 7

58

Mechanische spanneleMente

ANDREAS MAIER GmbH & Co. KG  ∙  Phone: +49 711 5766-0  ∙  Web: www.amf.de

Unverbindliche Preisempfehlung ohne MwSt. - Technische Änderungen vorbehalten.

aufsätze für Schraubböcke

Stahl vergütet, im Brünierton angelassen.

Zentrierplatte mit Gewinde

Nr. 6442G

Bestell-

Nr.

H

D

D1

D2

Gewicht

[g]

€/St.

ab 1

376335

12

50

M38x2

30,8

240

28,40

Vorteil:

Zentrierplatte kann auf Schraubböcke geschraubt werden. Sicherheit bei Karusselldrehmaschinen!

Auf die Zentrierplatte können die Schraubböcke Nr. 6400G aufgeschraubt werden.

für Gabelspanneisen. Stahl vergütet, im Brünierton angelassen.

Fixieraufsatz mit Gewinde

Nr. 6443G

Bestell-

Nr.

Größe

H

D

D1

L

Gewicht

[g]

€/St.

ab 1

376350

25

15

78

25

20

601

52,00

Vorteil:

Zentrierplatte kann auf Schraubböcke geschraubt werden. Innengewinde zur zusätzlichen

Befestigung von Spanneisen auf Schraubböcken. Sicherheit bei Karusselldrehmaschinen.

CAD

CAD

background image

preisgruppe 7

Unverbindliche Preisempfehlung ohne MwSt. - Technische Änderungen vorbehalten.

ANDREAS MAIER GmbH & Co. KG  ∙  Phone: +49 711 5766-0  ∙  Web: www.amf.de

Mechanische spanneleMente

59

brüniert, mit Messingdruckstück.

Aufspannbolzen

Nr. 6417

Bestell-

Nr.

Größe Nut H

±0,1

H1

min.

H1

max.

H2

min.

H2

max.

ØD1 ØD2 ØD3 G1 G2 SW Gewicht

[g]

€/St.

ab 1

74179

80

14 80 116 148

8

40

40 50 32 M12 M16 27

1270

154,50

Anwendung:

- Die Aufspannbolzen werden mittels Nutenstein auf dem Maschinentisch befestigt.

-  Durch betätigen der Vorspannmutter SW 27 mm wird der Aufspannbolzen auf dem Nutentisch

fixiert.

- Gespannt wird durch die Schraube SW 27 mm aus vergütetem Stahl.

- Beschädigungen am Werkstück verhindert ein Spannring aus Messing.

Vorteil:

- Reduzierung der Rüstkosten durch Einsparung von Rüstzeit und Rüstelementen

- Optimale Nutzung des Maschinentisches

- Erhöhtes Spannen von flachen Werkstücken um Bohrungen, Gewinde und Nuten einzubringen

Hinweis:

- Geeignet für Werkstückdicken von 8 bis 40 mm

- Auflagehöhe 80 mm

-  Zusätzlich erhältlich ist eine Verlängerungsschraube für Werkstückdicken von 40 - 72 mm und

Zwischenelemente mit 25 mm und 50 mm zur Vergößerung der Auflagehöhe

aufspannbolzen

Zubehör und Empfehlungen

Nr. 6417Z,

Seite 60

Nr. 6417SP,

Seite 60

CAD

background image

preisgruppe 7

60

Mechanische spanneleMente

ANDREAS MAIER GmbH & Co. KG  ∙  Phone: +49 711 5766-0  ∙  Web: www.amf.de

Unverbindliche Preisempfehlung ohne MwSt. - Technische Änderungen vorbehalten.

brüniert.

Zwischenelement

Nr. 6417Z

Bestell-

Nr.

Größe

ØD

H

Gewicht

[g]

€/St.

ab 1

74195

25

40

25

214

56,00

74211

50

40

50

459

71,00

Anwendung:

Einsatz zur Vergrößerung der Auflagehöhe.

brüniert.

Spindel, lang

Nr. 6417SP

Bestell-

Nr.

Größe

L

ØD2

G2

SW

H2 min.

H2 max.

Gewicht

[g]

€/St.

ab 1

74237

M16

104

50

M16

27

40

72

423

51,00

Anwendung:

Einsatz zur Vergrößerung der Spannhöhe.

aufspannbolzen

CAD

CAD

background image

Unverbindliche Preisempfehlung ohne MwSt. - Technische Änderungen vorbehalten.

ANDREAS MAIER GmbH & Co. KG  ∙  Phone: +49 711 5766-0  ∙  Web: www.amf.de

Mechanische spanneleMente

61

preisgruppe 2

inkl. Mutter für T-Nuten DIN 508-M12x14, Gewindestift M12x30-

10.9. Grundkörper: Einsatzstahl, nitriert, manganphosphatiert

und geschliffen. Gehäuse: Aluminium.

Abstützelement, mechanisch

Nr. 6418

Bestell-

Nr.

Größe

Abstützkraft F max.

[kN]

H

Hub

[mm]

SW1

SW2

G

Gewicht

[g]

€/St.

ab 1

75416

M12

8

78-83

5

21

6

M12

939

457,00

Anwendung:

1.  Abstützelement (Anschlussgewinde 2x M 6) auf Vorrichtung befestigen.

- Auf Bedienseite achten!

-  Alternativ: Gewindestift M 12 x 10 demontieren und mit Gewindestift M 12 x 30 ersetzen und das

Abstützelement mit Schlüssel (SW 21) montieren, z.B. für T-Nuten-Befestigung

- (Keine definierte Bedienseite sichergestellt).

2.  Durch Drehen des Spannnockens (Innensechskant SW 6) an der Mantelfläche der roten

Schutzhülse, legt sich der Stützbolzen mit leichter Federkraft an das Werkstück an.

3.  Durch Weiterdrehen bis zum Anschlag (lock) - gesamt 180° - klemmt der Spannmechanismus den

Stützbolzen ohne Wegveränderung.

Das Abstützelement ist an das Werkstück angelegt und verklemmt.

4.  Beim Drehen in umgekehrter Richtung (unlock) löst sich die Klemmung. Bei weiterem

Zurückdrehen bis zum Anschlag - gesamt 180° - fährt der Stützbolzen in Endstellung.

Vorteil:

-  Einsatz als zusätzliche Auflagepunkte, um das Durchbiegen und Vibrieren des Werkstückes zu

vermeiden.

- Direkt unter der Spannstelle angebracht, wird das Verspannen der Werkstücke verhindert.

- Ausgleichen von großen Werkstücktoleranzen (Gussteile).

Hinweis:

-  Gewinde M 8 am Stützbolzen kann mit  Druckschrauben (Nr. 7110DHX, 7110DIX, 7110DKX,

7110DFX) montiert werden.

- Es können auch kundenspezifische Verlängerungen montiert werden.

- Für eine sichere Funktion muss die Gewindebohrung M 12 immer geschlossen sein.

Maßtabelle:

Bestell-

Nr.

Größe

D

D1

H1

H2

H3

H4

75416

M12

55

49,4

10

16

25

10,5

Anwendungsbeispiel:

abstützelement, mechanisch

CAD

Ansicht oben

Ansicht unten

Hub

background image

62

Mechanische spanneleMente

ANDREAS MAIER GmbH & Co. KG  ∙  Phone: +49 711 5766-0  ∙  Web: www.amf.de

Unverbindliche Preisempfehlung ohne MwSt. - Technische Änderungen vorbehalten.

preisgruppe 2

inkl. Befestigung für T-Nuten.

Schwimmspanner

Nr. 6419

Bestell-

Nr.

Größe Nut

G

Md min. - max.

[Nm]

F

[kN]

Stellweg H

Spannhub

H2*

Gewicht

[g]

€/St.

ab 1

75754

12

14

M12

15-30

2-8

102-112

0-12

1880

532,00

75622

16

18

M16

50-115

8-25

163-175

10-25

6250

875,00

* Spannhub = Spannbereich mit oberer und unterer Standard-Spannbacke.

Anwendung:

1. Schwimmspanner auf Vorrichtung oder Maschinentisch befestigen.

2.  Höhenanschlag und Schwenkbereich mit roter Stellhülse justieren und mit Gewindestift klemmen.

Bei Einstellung der Höhenbegrenzung nach oben großzügig Spiel berücksichtigen (Werkstück -

Fertigungstoleranz).

3. Schwimmspanner nach unten drücken.

4.  Spannbacken bis zum Anschlag einschwenken.

- Schwimmspanner legt sich mit leichter Federkraft unten am Werkstück an.

5.  Schwimmspanner mit Sechskantmutter anziehen.

- Beim Spannvorgang wird das Werkstück geklemmt und gleichzeitig abgestützt.

6. Entspannen erfolgt in umgekehrter Schrittfolge.

Vorteil:

- Für große Bauteile mit schwerer Bearbeitung besonders geeignet (Größe 16).

- Keine Verformung beim Spannen von labilen Bauteilen.

- Vibrationshemmung während der Bearbeitung.

- Spannen von Rippen, Sicken und Laschen zur Versteifung bei gespannten Bauteilen.

- Deformationsfreies Spannen von Rohteilen.

Hinweis:

-  Der Schwimmspanner dient zum Spannen und Abstüzten von überbestimmten Spannstellen an

Bauteilen.

-  Für kundenspezifische Spannsituationen können die mitgeleiferten Spannbacken durch

nachfolgende Spannbacken (Nr. 6419B-12 und 6418B-16) ausgetauscht werden (Anzugsmoment =

max. 43 Nm)

Maßtabelle:

Bestell-

Nr.

Größe

SW1

SW2

B

B1

D

H1

H3

H4

H5

L

L1

75754

12

46

18

28

15

57

163

26,8

21

32

39

46

75622

16

55

24

54

20

80

261

40,0

29

45

54

68

Anwendungsbeipiele:

Schwimmspanner

Größe 12

Größe 16

CAD

[L] = Schwenkbereich

obere und untere

Spannbacke durch

6419B-12-01 bis -05

austauschbar

[L] = Schwenkbereich

obere Spannbacke durch

6419B-16-01 bis -04

austauschbar

untere Spannbacke

nicht austauschbar

Einstellung von

Höhenanschlag und

Schwenkbereich

Einstellung von

Höhenanschlag

und

Schwenkbereich

360° schwenkbar

schwenkbar nach Montage

background image

Unverbindliche Preisempfehlung ohne MwSt. - Technische Änderungen vorbehalten.

ANDREAS MAIER GmbH & Co. KG  ∙  Phone: +49 711 5766-0  ∙  Web: www.amf.de

Mechanische spanneleMente

63

preisgruppe 2

Einsatzstahl, nitriert und brüniert.

Untere Standard-Spannbacke.

Spannbacke

Nr. 6419B-12-01

Bestell-

Nr.

Größe B B1 D

D1

+0,02

H

-0,1

H1 H2

-0,1

H3

±0,1

L L1

T

+0,2

T1 Gewicht

[g]

€/St.

ab 1

71233

12

28 15 9

12

26,8 2,5 22,3 16,3 28 10 5,5 0,2

83

37,30

Hinweis:

Befestigung mit den Zylinderschrauben ISO 4762-M8.

Einsatzstahl, nitriert und brüniert.

Obere Standard-Spannbacke.

Spannbacke

Nr. 6419B-12-02

Bestell-

Nr.

Größe B B1 D

D1

+0,02

H

-0,1

H1 H2

-0,1

H3

±0,1

L

L1

T

+0,2

T1 Gewicht

[g]

€/St.

ab 1

71605

12

28 15 9

12

21 2,5 17,5 11,5 29,5 11,5 5,5 0,2

71

37,30

Hinweis:

Befestigung mit den Zylinderschrauben ISO 4762-M8.

Spannbereich = Werkstückdicke 0-12 mm.

Einsatzstahl, nitriert und brüniert.

Obere Wechsel-Spannbacke.

Spannbacke

Nr. 6419B-12-03

Bestell-

Nr.

Größe B B1 D D1

+0,02

H

-0,1

H1 H2

-0,1

H3

±0,1

H4 L

L1

T

+0,2

T1 Gewicht

[g]

€/St.

ab 1

74229

12

28 15 9

12

24,5 2,5 21,5 15,5 3,5 29,5 11,5 5,5 0,2

94

64,00

Spannbereich = Werkstückdicke 4-16 mm.

Hinweis:

Befestigung mit den Zylinderschrauben ISO 4762-M8.

Spannbacke

CAD

CAD

CAD

background image

64

Mechanische spanneleMente

ANDREAS MAIER GmbH & Co. KG  ∙  Phone: +49 711 5766-0  ∙  Web: www.amf.de

Unverbindliche Preisempfehlung ohne MwSt. - Technische Änderungen vorbehalten.

preisgruppe 2

Einsatzstahl, nitriert und brüniert.

Obere Wechsel-Spannbacke.

Spannbacke

Nr. 6419B-12-04

Bestell-

Nr.

Größe B B1 D D1

+0,02

H

-0,1

H1 H2

-0,1

H3

±0,1

H4

L

L1

T

+0,2

T1 Gewicht

[g]

€/St.

ab 1

74245

12

28 15 9

12

24,5 2,5 21,5 15,5 14,5 29,5 11,5 5,5 0,2

90

65,50

Spannbereich = Werkstückdicke 15-27 mm.

Hinweis:

Befestigung mit den Zylinderschrauben ISO 4762-M8.

Einsatzstahl, nitriert und brüniert.

Obere Wechsel-Spannbacke.

Spannbacke

Nr. 6419B-12-05

Bestell-

Nr.

Größe B B1 D D1

+0,02

H

-0,1

H1 H2

-0,1

H3

±0,1

H4

L

L1

T

+0,2

T1 Gewicht

[g]

€/St.

ab 1

75051

12

28 15 9

12

35,5 2,5 32,5 26,5 25,5 29,5 11,5 5,5 0,2

132

74,50

Spannbereich = Werkstückdicke 26-38 mm.

Hinweis:

Befestigung mit den Zylinderschrauben ISO 4762-M8.

Einsatzstahl, nitriert und manganphosphatiert.

Obere Standard-Spannbacke.

Spannbacke

Nr. 6419B-16-01

Bestell-

Nr.

Größe

H

H1

H2

H3

H4

Gewicht

[g]

€/St.

ab 1

75382

16

40

29

33,3

32

27,6

400

60,50

Spannbereich = Werkstückdicke 10-25 mm.

Hinweis:

Befestigung mit den Zylinderschrauben ISO 4762-M8x50.

Spannbacke

CAD

CAD

CAD

background image

Unverbindliche Preisempfehlung ohne MwSt. - Technische Änderungen vorbehalten.

ANDREAS MAIER GmbH & Co. KG  ∙  Phone: +49 711 5766-0  ∙  Web: www.amf.de

Mechanische spanneleMente

65

preisgruppe 2

Einsatzstahl, nitriert und manganphosphatiert.

Obere Wechsel-Spannbacke.

Spannbacke

Nr. 6419B-16-02

Bestell-

Nr.

Größe

H

H1

H2

H3

H4

Gewicht

[g]

€/St.

ab 1

75424

16

40

41

33,3

32

27,6

380

101,50

Spannbereich = Werkstückdicke 0-14 mm.

Hinweis:

Befestigung mit den Zylinderschrauben ISO 4762-M8x50.

Einsatzstahl, nitriert und manganphosphatiert.

Obere Wechsel-Spannbacke.

Spannbacke

Nr. 6419B-16-03

Bestell-

Nr.

Größe

H

H1

H2

H3

H4

Gewicht

[g]

€/St.

ab 1

75440

16

45

21,6

38,3

32

32,6

440

101,50

Spannbereich = Werkstückdicke 23-38 mm.

Hinweis:

Befestigung mit den Zylinderschrauben ISO 4762-M8x50.

Einsatzstahl, nitriert und manganphosphatiert.

Obere Wechsel-Spannbacke.

Spannbacke

Nr. 6419B-16-04

Bestell-

Nr.

Größe

H

H1

H2

H3

H4

Gewicht

[g]

€/St.

ab 1

75630

16

54

18,6

47,3

32

41,6

510

103,50

Spannbacke

Spannbereich = Werkstückdicke 35-50 mm.

Hinweis:

Befestigung mit den Zylinderschrauben ISO 4762-M8x50.

CAD

CAD

CAD

background image

preisgruppe 7

66

Mechanische spanneleMente

ANDREAS MAIER GmbH & Co. KG  ∙  Phone: +49 711 5766-0  ∙  Web: www.amf.de

Unverbindliche Preisempfehlung ohne MwSt. - Technische Änderungen vorbehalten.

Anwendungsbeispiele Spannbacken Nr. 6419B-12

Anwendungsbeispiele Spannbacken Nr. 6419B-16

Spannbacke

Spannber

eich

Spannber

eich

Spannber

eich

Spannber

eich

Spannber

eich

Spannber

eich

background image

ANDREAS MAIER GmbH & Co. KG  ∙  Phone: +49 711 5766-0  ∙  Web: www.amf.de

Mechanische spanneleMente

67

Technische Änderungen vorbehalten.

ScHraUbEN, mUttErN
UNd ScHEIbEN -
qUalItät voN amf

Schrauben, t-Nutensteine und Muttern werden nach DiN 267
und iSo 898 gefertigt. Durch nachträgliche galvanische
oberflächenbehandlung besteht bei vergüteten und gehärteten
teilen die Gefahr von Wasserstoffversprödung.
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass bei Sprödbrüchen
oder Folgeschäden aus dieser oberflächenbehandlung jegliche
haftung durch uns entfällt.

Die Gründe für Aufspannschrauben von AMF in bester Qualität
für den anspruchsvollen Anwendungspraktiker sprechen für sich.
>  strenge Qualitätskontrollen garantieren einen
gleichbleibenden Qualitätsstandard.
>  in der Summe günstiger durch lange Lebensdauer.

bitte beachten Sie!

im Bereich bis M12 ist das von hand mit normiertem Ringschlüssel
erreichbare Drehmoment unter Umständen höher als das in der
Norm geforderte Drehmoment.
Folge: Die Schraube verformt sich bei überbeanspruchung, wird
jedoch erst im ungünstigsten Fall zerstört. Ein kleiner und doch
entscheidender Beitrag zur Sicherheit am Arbeitsplatz.

>

material: Vergütungsstähle nach DiN-Vorgaben in den

Festigkeitsklassen 8.8, 10.9 und 12.9.

>

verarbeitung: Alle Stiftschrauben besitzen ein rolliertes

Gewinde und gewährleisten deshalb hohe Spannkräfte bei
langer Lebensdauer.

>

ausführung: Festigkeitsklassen entsprechend den

DiN-Vorschriften.

background image

68

Mechanische spanneleMente

ANDREAS MAIER GmbH & Co. KG  ∙  Phone: +49 711 5766-0  ∙  Web: www.amf.de

Technische Änderungen vorbehalten.

amf-aUfSpaNNScHraUbEN für t-NUtEN DiN 787
werden in den Festigkeitsklassen 8.8 und 12.9 hergestellt.

amf-StIftScHraUbEN DiN 6379
werden in der Festigkeitsklasse 8.8 hergestellt.

amf-SEcHSK aNtmUttErN DiN 6330B, DiN 6331 und Nr. 6334
werden in der Festigkeitsklasse „10“ hergestellt.

Die einzelnen Festigkeitsklassen 8.8, 10.9 und 12.9 bedeuten:
8.  =  Mindestzugfestigkeit = 800 N/mm

2

.8  =  Mindeststreckgrenze (80% der Mindestzugfestigkeit) = 640 N/mm

2

10.  =  Mindestzugfestigkeit = 1000 N/mm

2

.9  =  Mindeststreckgrenze (90% der Mindestzugfestigkeit) = 900 N/mm

2

12.  =  Mindestzugfestigkeit = 1200 N/mm

2

.9  =  Mindeststreckgrenze (90% der Mindestzugfestigkeit) = 1080 N/mm

2

fEStIGKEIt voN SEcHSK aNtmUttErN:

Die Festigkeit bedeutet:
10.  =   Mindestprüfspannung = 1000 N/mm

2

Diese Prüfspannung ist gleich der Mindestzugfestigkeit einer Schraube, die
bei Paarung mit der entsprechenden Mutter bis zur Mindestbruchlast der
Schraube belastet werden kann.

Die normale Schrauben/Muttern-Kombination zur Kraftübertragung wäre bei
8.8-Schrauben eine Mutter mit der Festigkeitsklasse “8”.
Für die herstellung dieser Mutter genügt ein Werkstoff geringerer Güte
als dieser für eine Schraube 8.8 erforderlich wäre, da in der Mutter
geringere Spannungen auftreten als in der Schraube. Da bei Muttern neben
ausreichender Zugfestigkeit auch eine hohe Verschleißfestigkeit verlangt
wird, fertigen wir diese aus demselben Werkstoff wie unsere 8.8-Schrauben.
Dabei ergibt sich bei den Muttern die Festigkeitsklasse “10”.

Zugkraft (Spannkraft) in Abhängigkeit von der Schmierung.

Die Versuchsergebnisse zeigen
eindeutig:
werden ungeschmierte
schrauben bzw. Muttern in
spannvorrichtungen häufig
benutzt, sinkt die spannkraft
bei gleichem
anziehdrehmoment erheblich.
Verschleiß kommt noch hinzu!

Wir empfehlen deshalb die AMF-Schraubenpaste Nr. 6339. Sie besitzt eine
synergetisch wirkende Kombination hochwirksamer Festschmierstoffe, ist
wärmebeständig und auswaschfest. Dank ihrer optimalen Gleitfähigkeit
erhöht sie die erzielbare Spannkraft und Lebensdauer der
Schraubverbindung.

Anziehdrehmoment

Zugkr

aft (Spannkr

aft)

AMF Schraubenpaste

Nr. 6339

Trocken nach

1 Anziehvorgang

trocken nach

10 Anziehvorgängen

background image

ANDREAS MAIER GmbH & Co. KG  ∙  Phone: +49 711 5766-0  ∙  Web: www.amf.de

Mechanische spanneleMente

69

Technische Änderungen vorbehalten.

Festigkeitsklasse

8.8

10.9 12.9

10

DiN 787

X

X

X

-

DiN 6379

X

X

-

-

DiN 6330B

DiN 6331

Nr. 6334

-

-

X

Zugfestigkeit [N/mm

2

]

800 1000 1200 1000*

Streckgrenze [N/mm

2

]

640 900 1080

-

* Festigkeit der passenden Schrauben

ErläUtErUNG zUr tabEllE:

> zUläSSIGE ScHraUbENbElaStUNG ist die Zugbelastung, mit der die Schraube bei axial und zentrisch
angreifender Betriebskraft durch die Summe aller wirkenden Kräfte maximal beansprucht werden darf.
Die Streckgrenze wird zur Sicherheit üblicherweise nur zu 80% ausgenutzt.

> zUläSSIGE vorSpaNNKraft ist die Kraft, mit der die Schraube beim Anziehen der Mutter maximal vorgespannt
werden darf. Die tabellenwerte gelten bei einer Reibung von µ = 0,14 an den Auflageflächen und im Gewinde, dies
entspricht der Reibung bei mittlerer oberfläche in gefettetem Zustand.

> ErfordErlIcHE HEbElläNGEN: Diese hebellängen sind mit dem Mittelwert der handkräfte errechnet, die
bei einer Versuchsreihe von verschiedenen Arbeitern erreicht wurden.

ScHraUbEN- UNd mUttErN-fEStIGKEItEN UNd aNzIEHdrEHmomENtE:

Gewinde

Festig-

keits-

klasse

M6

M8

M10

M12

M14

M16

M18

M20

M22

M24

M27

M30

M36

M42

M48

Steigung

mm

1

1.25

1.50

1.75

2

2

2.50

2.50

2.50

3

3

3.50

4

4.50

5

Muttern:

härte
DiN6330/6331/6334

HRC

10

25 - 35

20 - 30

Prüfkraft (AS x Sp)
DiN EN 20898-2

kN

10

20.9

38.1

60

88

121

165

203

260

321

374

486

595

866

-

-

Muttern für t-nuten din508/din508l:

Größe

M6x8

M8x10 M10x12 M12x14

-

M16x18

-

M20x22

-

M24x28

-

M30x36 M36x42 M42x48 M48x54

härte

HRC

22 - 30

Prüfkraft

kN

16

29

46

67

-

128

-

196

-

282

-

448

653

653

653

schrauben:

härte

HRC

8.8

22 - 32

23 - 34

10.9

32 - 39

12.9

39 -44

anziehwerte:

(   ) ausführungen die nicht im aMf-sortiment enthalten sind.

Mindestbruchkraft
(AS x Rm)

kN

8.8

(16)

(29)

(46)

(67)

92

125

159

203

252

293

381

466

678

930

1222

10.9

21

38

60

88

(120)

(163)

(200)

(255)

(315)

(367)

(477)

(583)

(850)

(1165) (1531)

12.9

(24)

(45)

71

103

(140)

192

(234)

299

(370)

431

(560)

(684)

(997)

(1367) (1797)

Zulässige Schrauben-
belastung max. 80 %
der Streckgrenze

kN

8.8

10

19

30

43

59

80

101

129

160

186

242

296

431

591

777

10.9

14

27

43

63

86

118

144

184

228

265

345

421

614

843

1107

12.9

17

32

51

74

101

138

169

215

266

310

404

493

719

986

1296

Prüfkraft (AS x Sp)
nach DiN EN iSo 898, teil 1

kN

8.8

(12)

(21

(34)

(49)

67

91

115

147

182

212

275

337

490

672

882

10.9

17

30

48

70

(96)

(130)

(159)

(203)

(252)

(293)

(381)

(466)

(678)