Mietaggregate (Industriehydraulik), Überblick




background image

Miete statt Kapitalbindung

Clevere Mietlösungen für

Hydraulikaggregate

Service-Hotline

+49 9352 40 50 60

background image

Versuchsaufbau oder Probelauf
Sichern Sie die Funktionstüchtigkeit während  Test- oder
Probeläufen an Teilen Ihrer Anlage mit einem  Mietaggregat
ab.

Spülen und Filtern
Bei großen Anlagen ist es von Vorteil, das Spülen und Filtern in mehreren Abschnitten vorzu-
nehmen. Sparen Sie Zeit bei der Inbetriebnahme durch die Nutzung eines zusätzlichen
Mietaggregats.

Kurzfristige Aufträge
Decken Sie Auftragsspitzen durch ein zusätzliches Aggregat ab und schaffen Abhilfe, wenn
Sie an Ihrer Anlage die Taktzeiten nicht weiter erhöhen können.

Inbetriebnahme, Druckprobe, Funktionstest
Der Einsatz weiterer Aggregate hilft Teile der Anlage in Betrieb zu nehmen. Des Weiteren
können Funktionsgruppen der Anlage schon während der Montage auf Dichtigkeit und Funk-
tion getestet werden.

Ihre Wahl
Antriebsleistung

1,5kW bis 75kW

Pumpenleistung

von 2,2 l/min und 600 bar bis 2500 l/min und 8 bar

Behältergrößen

von 5 bis 800 Liter

Das können Sie erwarten:

Festpreisangebot.

Alle Mietaggregate kommen mit Ölauffangwanne und Leistungselektrik.

Auslieferung anschlussfertig ohne Ölfüllung.

Komplett mit Dokumentation und Inbetriebnahmeunterlagen.

Reinigung und Check inklusive.

Hol- und Bringservice inkl. Auf- und Abbau laut Vereinbarung.

Sie nutzen Hydraulikaggregate oft vorübergehend oder
brauchen kurzfristig zusätzliche Ausrüstung? Dann ist Mieten
für Sie günstiger!

Binden Sie ihr Kapital nicht in wenig genutzter Ausrüstung und
profitieren Sie von unserem umfangreichen Angebot an
Mietaggregaten. Es gibt viele gute Gründe:

Fordern Sie unsere

Preisliste an!

+49 9352 40 50 60

service@boschrexroth.de

Überbrückung bei Reparatur- und Schadensfall
Ihr Aggregat an der Anlage ist ganz oder teilweise
ausgefallen und es entstehen Produktionsausfälle?
Sie erhalten kurzfristig ein Mietaggregat bis Ihre Anlage
wieder läuft.

R999000439 (2014-07)
© Bosch Rexroth AG 2014 I Änderungen vorbehalten!