Modulare Vorrichtungssysteme, Überblick



Beschreibung
positionierelemente, modulare vorrichtungssysteme, vorrichtungskörper, grundelemente, aufbauelemente, modulares vorrichtungssysteme

background image

SPANNEN. SCHRAUBEN. SCHLIESSEN.

Modulare

VorrichtungssysteMe

Katalog 2015 > Modulare Vorrichtungssysteme

background image

2

Modulare VorrichtungssysteMe

andreas Maier FellBach ∙ telefon +49 711 5766-196 ∙ Fax +49 711 575725

Technische Änderungen vorbehalten.

2

Modulare VorrichtungssysteMe

andreas Maier FellBach ∙ telefon +49 711 5766-196 ∙ Fax +49 711 575725

5   Individuelle  Entwicklung

Das Produkt, das Sie benötigen, gibt es nicht?

Reden Sie mit uns: Wir finden für Sie die passende Lösung –

von Sonderausführungen bis hin zur völligen Neuentwicklung.

4   gewährleistung

Wir stehen zu unserem hohen Qualitätsanspruch.

Reklamationen werden unbürokratisch und kulant bearbeitet –

wo immer möglich, auch über die Gewährleistungsfrist hinaus.

3   garantierter  Qualitäts-Standard

AMF steht für sorgfältigste Fertigung im eigenen Haus.

Dieser Tradition folgen wir seit 1890 – heute natürlich längst

mit einem modernen Qualitätsmanagement nach ISO 9001.

2   Kurze  lieferzeit

Das AMF-Fertigwarenlager mit über 5.000 Artikeln garantiert

eine Lieferbereitschaft von 98 %. Sie können also davon

ausgehen, dass jeder bestellte Lagerartikel noch am selben

Tag an Sie ausgeliefert wird.

1   Echte  Fachberatung

Viele Aufgaben, viele Lösungen. Im AMF-Profisortiment

finden Sie die richtige Lösung schnell und sicher:

bei Ihrem Fachhandelspartner vor Ort oder mit Hilfe der

Spezialisten in unseren Teams. Anruf genügt.

E   Made in germany

Unsere Produktpalette wird selbstverständlich von unserem

Mitarbeiterteam in Deutschland entwickelt und hergestellt.

Wir sorgen für spannung.

seit der Firmengründung durch andreas Maier im Jahr 1890 hat das

unternehmen aufregende und spannende Zeiten durchlebt. heute bieten wir

als führender hersteller in europa über 5.000 verschiedene Produkte aus

den Bereichen spannen, schrauben und schließen. Mit diesem umfangreichen

sortiment erfüllen wir sicherlich alle Bedürfnisse und anforderungen unserer

Kunden. doch optimale Qualität zu leisten, bedeutet eine herausforderung auf

allen ebenen: Kompetente Beratung, moderne teamorganisation, individuelle

lösungen auch durch eigene entwicklungen, Flexibilität bei veränderten

Bedingungen, ... und das finden wir selbst so spannend, dass wir uns jeden

tag darauf freuen, mit unseren Mitarbeitern und unseren Kunden gemeinsam

den Markt auch in Zukunft zu gestalten. darauf können sie sich verlassen.

geschäftsleitung

>   Johannes Maier
Volker göbel

Die aMf serVice-garantie

>  Mit sicherheit auf dem Weg nach oben

FIrMEngESchIchtE

1890

Firmengründung als Schlossfabrik

durch Andreas Maier.

1920

Schraubenschlüssel erweitern das

Herstellungs-Programm.

1928

Fließband-Montage der FeLLbAcHeR ScHLöSSeR.

1951

Mit Spannelementen diversifiziert AMF in die

Werkstück- und Werkzeugspanntechnik.

1965

Schnellspanner erweitern das AMF-Sortiment.

AMF-Kataloge werden in zehn Sprachen gedruckt.

1975

Weitere Spezialisierung durch Hydraulische Spanntechnik.

1982

Spann- und Vorrichtungssysteme vervollständigen

die AMF-Spannkompetenz.

1996

AMF-Teamorganisation in allen Geschäftsbereichen.

Qualitätsmanagement mit Zertifizierung nach ISO 9001.

2001

AMF Service-Garantie für alle Produkte.

2004 einführung des Nullpunktspannsystems ZPS

2007 Die AMF-Magnetspanntechnik erweitert die

AMF-Produktpalette

2009 entwicklung und Vertrieb der AMF-Vakuumspanntechnik

2012 Die

LOW-cOST-AUTOMATISIeRUNG erweitert die Kompetenz

in den bereichen automatisiert beladen, Greifen, Spannen,

Kennzeichnen und Reinigen.

background image

andreas Maier FellBach ∙ telefon +49 711 5766-196 ∙ Fax +49 711 575725

Modulare VorrichtungssysteMe

3

Inhalt

Übersicht nach nummern und alphabet siehe Katalog-seiten 55-56

VorrichtungsKörper

4 - 6

Modulares VorrichtungssysteM - grundeleMente

8 - 33

Modulares VorrichtungssysteM - aufbaueleMente

34 - 37

Modulares VorrichtungssysteM - positioniereleMente

38 - 53

Zubehör 54

background image

4

Modulare VorrichtungssysteMe

andreas Maier FellBach ∙ telefon +49 711 5766-196 ∙ Fax +49 711 575725

Technische Änderungen vorbehalten.

Ausführung V: Grundfläche feingefräst und Aufmaß an den

Aufspannflächen zum Fertigbearbeiten.

Guss-Aufspann-Winkel

Nr. 6373V

Bestell-

Nr.

Größe

Toleranz C

Rechtwinkligkeit C

Gewicht

[Kg]

302364

400x520-001

+1

0,5

160

302372

500x630-001

+1

0,5

260

302380

630x800-001

+1

0,5

450

302398

800x960-001

+1

0,5

675

Bestell-

Nr.

Größe

A

B

C

G

J

K

L1

L3

ØP ØS

T1

U1

U2

302364

400x520-001 400 380 162 35 30 520 150 150 20

13 150 150

-

302372

500x630-001 500 460 202 35 40 630 200 200 20

13 200 200 100

302380

630x800-001 630 500 252 45 60 800 200 200 25

17 200 200 100

302398

800x960-001 800 500 302 45 80 960 200 300 25

17 200 300 100

Maßtabelle:

Merkmal:

Werkstoff:

GG25

Richtbohrung und Mittelbohrung:  mit gehärteten Buchsen nach DIN 179

Grundfläche:

mit Lochbild gemäß Zeichnung, passend für Maschinentisch nach

DIN 55201

Hinweis:

Sonderausführung:

Bohrbild in Grund- und Aufspannfläche nach Ihren Angaben.

Bestell-

Nr.

Größe

A

B

C

G

J

K

L1

L3

ØP ØS

T1

U1

U2

302406

400x520-001 400 380 160 35 30 520 150 150 20

13 150 150

-

302414

500x630-001 500 460 200 35 40 630 200 200 20

13 200 200 100

302430

800x960-001 800 500 300 45 80 960 200 300 25

17 200 300 100

Maßtabelle:

Ausführung A: Grundfläche und Aufspannflächen feingefräst.

Guss-Aufspann-Winkel

Nr. 6373A

Bestell-

Nr.

Größe

Toleranz C

Rechtwinkligkeit C

Gewicht

[Kg]

302406

400x520-001

±0,05

0,025

155

302414

500x630-001

±0,06

0,03

255

302430

800x960-001

±0,08

0,05

670

Vorrichtungskörper aus guss

Ø S Senkung für DIN EN ISO 4762

background image

andreas Maier FellBach ∙ telefon +49 711 5766-196 ∙ Fax +49 711 575725

Modulare VorrichtungssysteMe

5

Technische Änderungen vorbehalten.

Vorrichtungskörper aus guss

Bestell-

Nr.

Größe

A

C

G

J

K

L1

ØP

ØS

U1

U2

302448

200x450-001

360

202

35

20

450

150

20

13

150

-

302455

250x520-001

360

252

35

20

520

150

20

13

150

-

302463

300x630-001

460

302

35

20

630

200

20

13

200

-

302471

400x800-001

680

402

45

25

800

300

25

17

300

100

Maßtabelle:

Bestell-

Nr.

Größe

Toleranz C

Rechtwinkligkeit C

Gewicht

[Kg]

302448

200x450-001

+1

0,5

105

302455

250x520-001

+1

0,5

145

302463

300x630-001

+1

0,5

235

302471

400x800-001

+1

0,5

490

Ausführung V: Grundfläche feingefräst und Aufmaß an den

Aufspannflächen zum Fertigbearbeiten.

Guss-Aufspann-Würfel

Nr. 6374V

Ausführung A: Grundfläche und Aufspannflächen feingefräst.

Guss-Aufspann-Würfel

Nr. 6374A

Bestell-

Nr.

Größe

A

C

G

J

K

L1

ØP

ØS

U1

U2

302505

250x520-001

360

250

35

20

520

150

20

13

150

-

302521

400x800-001

680

400

45

25

800

300

25

17

300

100

Maßtabelle:

Merkmal:

Werkstoff:

GG25

Richtbohrung und Mittelbohrung:  mit gehärteten Buchsen nach DIN 179

Grundfläche:

mit Lochbild gemäß Zeichnung, passend für Maschinentisch nach

DIN 55201

Hinweis:

Sonderausführung:

Bohrbild in Grund- und Aufspannfläche nach Ihren Angaben.

Bestell-

Nr.

Größe

Toleranz C

Rechtwinkligkeit C

Gewicht

[Kg]

302505

250x520-001

±0,04

0,02

140

302521

400x800-001

±0,05

0,04

480

Ø S Senkung für DIN EN ISO 4762

4 Seiten

background image

6

Modulare VorrichtungssysteMe

andreas Maier FellBach ∙ telefon +49 711 5766-196 ∙ Fax +49 711 575725

Technische Änderungen vorbehalten.

Vorrichtungskörper aus guss

Guss-Aufspann-Winkel, Ausführung B:

Guss-Aufspann-Würfel, Ausführung B:

Bohrbild in Grund- und Aufspannfläche nach Ihren Angaben.

Bohrbild in Grund- und Aufspannfläche nach Ihren Angaben.

ZERO-

POINT-

SYSTEMS

Katalo

g 201

5 / 20

16

Weitere

Kataloge

anforder

n unter

www

.amf.d

e

Allen V

erkäufen

liegen

unsere

Verkauf

s-, Liefer

- und Z

ahlung

sbedin

gungen

zugrun

de. Alle

Rechte

für Ge

staltun

g, Foto

s und T

exte be

im Hera

usgeber

AMF.

Alle fot

omech

anisch

en Verv

ielfältig

ungen n

ur mit u

nserer a

usdrüc

klichen

Erlaub

nis. MG

6.5/-/-

/-/09/2

014 > G

edruck

t in Deut

schlan

d

SPANNE

N. SCHR

AUBEN. S

CHLIESS

EN.

Verka

uf

Telefon

: +49 7

11 5766

-196

Telefax

: +49 7

11 5757

25

E-Mail:

zps@a

mf.de

Kat.-B

estell-

Nr. 45

3563

∙ € 2,4

0

Andr

eAs M

Aier

GmbH & C

o. KG

Waibling

er Stra

ße 116

∙ D-707

34 Fellba

ch

Postfa

ch 1760

∙ D-707

07 Fellb

ach

Telefon

:   +49 7

11 5766

-0

Telefax

:   +49 7

11 5757

25

E-Mail:

amf@

amf.de

Interne

t:   www

.amf.de

HYDRA

uLIScHE

SPANNTE

cHNIK

KASSE

TTENS

cHIEB

ESPEIc

HER

SPANN

- uND

VORRIc

HTuNG

SSYST

EME

KENNZ

EIcHN

uNGS -

uND

REINIG

uNGSW

ERKZE

uGE

VAKuu

MSPAN

NTEcHNIK

ScHNE

LLSPA

NNER

MANu

ELL & PN

EuMAT

IScH

GREIFER

MEcHAN

IScHE

SPANN

ELEME

NTE

ZERO-P

OINT-SY

STEMS

SPANNE

N. SCHR

AUBEN. S

CHLIESS

EN.

Katalog 2015/2016

Bruttol

iste, gü

ltig ab 1

5.09.20

14

K

A

t

A

lo

G

2

0

1

5 / 2

0

1

6

Z

ER

O

-P

OI

NT

-S

Y

S

TE

MS

Katalog_2015_ZPS_D_Umschlag.indd   1

04.08.2014   16:32:41

background image

Modulare VorrichtungssysteMe

7

nullpunktspanntechnik in Perfektion

+ Überragendes

Preis-Leistung

sverhältnis

+  Drastische Rüs

tzeitreduzierung

+  Schneller Ratio

nalisierungseffekt

+  Wiederholgena

uigkeit < 5µm

+  Edelstahl rostfr

ei

+ Formschluss

ZERO-

POINT-

SYSTEMS

Katalo

g 201

5 / 20

16

Weitere

Kataloge

anforder

n unter

www

.amf.d

e

Allen V

erkäufen

liegen

unsere

Verkauf

s-, Liefer

- und Z

ahlung

sbedin

gungen

zugrun

de. Alle

Rechte

für Ge

staltun

g, Foto

s und T

exte be

im Hera

usgeber

AMF.

Alle fot

omech

anisch

en Verv

ielfältig

ungen n

ur mit u

nserer a

usdrüc

klichen

Erlaub

nis. MG

6.5/-/-

/-/09/2

014 > G

edruck

t in Deut

schlan

d

SPANNE

N. SCHR

AUBEN. S

CHLIESS

EN.

Verka

uf

Telefon

: +49 7

11 5766

-196

Telefax

: +49 7

11 5757

25

E-Mail:

zps@a

mf.de

Kat.-B

estell-

Nr. 45

3563

∙ € 2,4

0

Andr

eAs M

Aier

GmbH & C

o. KG

Waibling

er Stra

ße 116

∙ D-707

34 Fellba

ch

Postfa

ch 1760

∙ D-707

07 Fellb

ach

Telefon

:   +49 7

11 5766

-0

Telefax

:   +49 7

11 5757

25

E-Mail:

amf@

amf.de

Interne

t:   www

.amf.de

HYDRA

uLIScHE

SPANNTE

cHNIK

KASSE

TTENS

cHIEB

ESPEIc

HER

SPANN

- uND

VORRIc

HTuNG

SSYST

EME

KENNZ

EIcHN

uNGS -

uND

REINIG

uNGSW

ERKZE

uGE

VAKuu

MSPAN

NTEcHNIK

ScHNE

LLSPA

NNER

MANu

ELL & PN

EuMAT

IScH

GREIFER

MEcHAN

IScHE

SPANN

ELEME

NTE

ZERO-P

OINT-SY

STEMS

SPANNE

N. SCHR

AUBEN. S

CHLIESS

EN.

Katalog 2015/2016

Bruttol

iste, gü

ltig ab 1

5.09.20

14

K

A

t

A

lo

G

2

0

1

5 / 2

0

1

6

Z

ER

O

-P

OI

NT

-S

Y

S

TE

MS

Katalog_2015_ZPS_D_Umschlag.indd   1

04.08.2014   16:32:41

background image

8

Modulare VorrichtungssysteMe

andreas Maier FellBach ∙ telefon +49 711 5766-196 ∙ Fax +49 711 575725

Technische Änderungen vorbehalten.

Modulares Vorrichtungssystem

Positionierelemente

aufbauelemente

grundelemente

Spannelemente

background image

andreas Maier FellBach ∙ telefon +49 711 5766-196 ∙ Fax +49 711 575725

Modulare VorrichtungssysteMe

9

Technische Änderungen vorbehalten.

Zur FlExIblEn FErtIgungStEchnIK gEhört dIE FlExIblE SPanntEchnIK.
Wer heute die Kosten und Wettbewerbsvorteile von nc-Maschinen und ähnlichen anlagen optimal nutzen will, braucht
eine moderne spanntechnik. Von ihr hängen 10 bis 30% des rationalisierungseffektes ab. gefragt ist nicht mehr der teure,
zeitraubende Vorrichtungsbau, sondern ein flexibles Vorrichtungssystem.

hierzu bieten wir eine cad-Bibliothek für layout und Konstruktion. Mit der konsequenten Kombination und Koordination
von software und dem Modularen Vorrichtungssystem bieten wir ihnen entscheidende Vorteile. sie können den
Vorrichtungsbau noch schneller, rationeller und überschaubarer durchführen.

VorrIchtungSSyStEM – dIE PluSPunKtE

>

Zwei standardisierte, praxisgerechte Baugrößen.

>

100% nutzen, da jede Bohrung zum Positionieren und spannen verwendbar ist.

>

Praxisgerecht durch gehärtete Passung, gewinde und oberfläche.

>

handhabungsgerecht durch situationsgerechtes spannen: mechanisch und/oder hydraulisch.

>

rationell durch „flexiblen” Vorrichtungsbau: die Maschinennutzungszeit wird durch reduzierte rüst- und nebenzeiten

erhöht.

>

die standard-abmessungen der Paletten, Winkel und Würfel sind passend für Maschinentische nach din 55201.

Weitere größen sind auf anfrage lieferbar (siehe seite 15, 28 und 33).

KEnndatEn

grundElEMEntE (PalEttEn, WInKEl und WürFEl)

>

mit rasterbohrung (gewinde- und Passbohrungen)

>

Passbohrungen  F7

>

rastertoleranz ± 0,01 mm

>

abstandstoleranz ± (0,01 + 0,01/400 mm)

>

einsatzstahl

>

härte 700–100 hV1

>

aufspannfläche nach nitrierung geschliffen

auFbau- und PoSItIonIErElEMEntE

Werkstoff:

einsatzstahl (einstellbare anschlagelemente = Vergütungsstahl)

oberflächen:

randschichtgehärtet, härte 600–100 hV1, auflage- und anschlagflächen geschliffen.

auflagemaß-toleranz:

± 0,01 mm

anschlagmaß-toleranz:   ± 0,01 mm

SPannElEMEntE

gewinde-

bohrung

pass-

bohrung

raster-

abstand

spannkraft

erforderl.

drehmoment

spannhöhe

baugröße 12

M12

Ø 16 F7

40 mm

15 kn

50 nm

500 mm

baugröße 16

M16

Ø 22 F7

50 mm

30 kn

150 nm

1100 mm

Modulares Vorrichtungssystem

WErKStücKE auF ModErnEn MaSchInEn

ratIonEll und SIchEr SPannEn

background image

10

Modulare VorrichtungssysteMe

andreas Maier FellBach ∙ telefon +49 711 5766-196 ∙ Fax +49 711 575725

Technische Änderungen vorbehalten.

Systemaufbau-beschreibung

diese abbildung zeigt ein betriebsbereites
Vorrichtungssystem, das aus elementen – siehe
skizze links – aufgebaut wurde.

auflage- und anschlagleiste nr. 6363-**-001 wird
mit zwei flachen Zentrierhülsen nr. 6363-**-004 in
einer achse positioniert und bleibt in der anderen
achse verschiebbar.
in gleicher Weise wird auch die auflage- und
anschlagleiste nr. 6363-**-026 montiert.

auflage- und anschlagleiste nr. 6363-**-069 wird
mit zwei vorgespannten Zentrierhülsen
nr. 6363-**-031 positioniert.

Pos.-  artikel-

artikel-

Pos.-  artikel-

artikel-

nr.

nr.

Bezeichnung

nr.

nr.

Bezeichnung

1

6361

aufspann-Palette

7

6363-**-010   anschlagelement

2

6363-**-031

Zentrierhülse, geschlitzt   8

7110Fs-**-1   Fußelement, schwenkbar

3

iso 4762

Zylinderschraube

9

6363-**-007   auflagestück, flach

4

6363-**-027

auflage-anschlagleiste   10

7110Fs-**-3   Fußelement, einschwenkbar

5

6363-**-014

Verschlussschraube

11

7110Z-**-1–3   Zwischenelement

6

6363-**-099-2   raster-halbierelement   12

7110M

spanneisenelement

sch

litzla

ge

be

ach

ten

!

anl

ag

e-

kraf

t

background image

andreas Maier FellBach ∙ telefon +49 711 5766-196 ∙ Fax +49 711 575725

Modulare VorrichtungssysteMe

11

Technische Änderungen vorbehalten.

Systemaufbau-beschreibung

Mit der Verschlussschraube nr. 6363-**-014 oder
nr. 6363-**-055-2 werden unbenutzte
rasterbohrungen gegen Verschmutzung und
Beschädigung geschützt.

Mit einer adapterplatte (auf anfrage) lassen sich
rundspannfutter (mech. und hydr.) auf einer aMF
aufspann-Palette oder einem aMF aufspann-
Winkel befestigen.

Mit dem Montagewerkzeug nr. 6363-**-010
werden die Zentrierhülsen nr. 6363-**-004, -005
und -031 in die rasterbohrung gesteckt und damit
auch wieder herausgezogen.

Mit der Zwischenplatte nr. 6363-**-022 wird ein
Positionierelement nr. 6363-**-027 in der höhe
aufgebaut.

background image

12

Modulare VorrichtungssysteMe

andreas Maier FellBach ∙ telefon +49 711 5766-196 ∙ Fax +49 711 575725

Technische Änderungen vorbehalten.

grundelemente

Bestell-

Nr.

Artikel-Nr.

Gewicht

[Kg]

86850

6361B-400x400-1

45

86868

6361B-400x500-1

57

86892

6361B-630x630-1

140

Aufspann-Palette, ungehärtet

Nr. 6361B

Maßtabelle:

Bestell-

Nr.

Größe AxB H Toleranz H ØN ØP Richtbohrungen

L1 ±0,013

Richtbohrungen

L3 ±0,013

ØS

J

T1 ±0,2 T2 ±0,2 T3 ±0,2 T5 ±0,2 U1 ±0,2 U2 ±0,2 U3 ±0,2 U4 ±0,2

86850

400x400 38,2

±0,05

20F7 20F7

150

-

13

50

150

100

175

25

150

175

100

25

86868

400x500 38,2

±0,07

20F7 20F7

150

200

13

50

150

100

175

25

200

175

100

25

86892

630x630 47,2

±0,08

25F7 25F7

200

-

17

70

200

100

300

100

200

300

100

100

Merkmal:

Parallelität:

0,01/100 mm

Aufspannflächen:

geschliffen

Härte:

ungehärtet

Werkstoff:

Einsatzstahl

Richtbohrung und Mittenbohrung:   mit gehärteten Buchsen nach DIN 179

Grundfläche:

mit Lochbild gemäß Tabelle bzw. Zeichnung, passend für

Maschinentisch nach DIN 55201

Kontur:

autogen geschnitten/gesägt

Senkung für ISO 4762

background image

andreas Maier FellBach ∙ telefon +49 711 5766-196 ∙ Fax +49 711 575725

Modulare VorrichtungssysteMe

13

Technische Änderungen vorbehalten.

grundelemente

Merkmal:

Spanngewinde (M):

M12

Rasterabstand (R):

40 mm ± 0,01 mm

Rasterbohrung (D):

Ø 16F7

Rasterbohrung (E):

12

Parallelität:

0,01/200 mm (in befestigtem Zustand)

Aufspannflächen:

nach Nitrierung geschliffen

Härte:

700-100 HV1 plasmanitriert

Werkstoff:

Einsatzstahl

Richtbohrung und Mittenbohrung:   mit gehärteten Buchsen nach DIN 179

Kontur:

autogen geschnitten/gesägt

Maßtabelle:

Bestell-

Nr.

Größe AxB H Toleranz H ØN

ØP

Richtbohrungen

L1 ±0,013

Richtbohrungen

L3 ±0,013

ØS

J T1 ±0,2 T2 ±0,2 T3 ±0,2 T5 ±0,2 U1 ±0,2 U2 ±0,2 U3 ±0,2 U4 ±0,2

86942

320x320

38

± 0,02

20F7 20F7

100

-

13

40

100

-

-

25

100

-

-

25

86967

320x400

38

± 0,02

20F7 20F7

100

150

13

40

100

100

-

25

100

175

-

25

86983

400x400

38

± 0,02

20F7 20F7

150

-

13

50

150

100

175

25

150

175

100

25

87023

400x500

38

± 0,02

20F7 20F7

150

200

13

50

150

100

175

25

200

175

100

25

87064

500x500

38

± 0,02

20F7 20F7

200

-

13

60

200

100

225

25

200

225

100

25

87106

500x630

38

± 0,02

20F7 20F7

200

200

13

60

200

100

225

25

200

225

100

25

87148

630x630

47

± 0,03

25F7 25F7

200

-

17

70

200

100

300

100

200

300

100

100

87189

630x800

47

± 0,03

25F7 25F7

200

300

17

70

200

100

300

100

200

300

100

100

87221

800x800

57

± 0,035

25F7 25F7

300

-

17

100

300

100

300

100

300

300

100

100

87262

800x1000 57

± 0,035

25F7 25F7

300

400

17

100

300

100

300

100

300

300

100

100

Aufspann-Palette

Nr. 6361D-M12

Bestell-

Nr.

Artikel-Nr.

Z1 x R

Z2 x R

Anzahl Positionierbohrungen

Gewicht

[Kg]

86942

6361D-320x320-1

240

240

48

27

86967

6361D-320x400-1

240

320

61

34

86983

6361D-400x400-1

320

320

75

42

87023

6361D-400x500-1

320

400

92

53

87064

6361D-500x500-1

400

400

115

69

87106

6361D-500x630-1

400

560

158

84

87148

6361D-630x630-1

560

560

214

131

87189

6361D-630x800-1

560

720

272

165

87221

6361D-800x800-1

720

720

345

254

87262

6361D-800x1000-1

720

880

428

320

Senkung für ISO 4762

background image

14

Modulare VorrichtungssysteMe

andreas Maier FellBach ∙ telefon +49 711 5766-196 ∙ Fax +49 711 575725

Technische Änderungen vorbehalten.

grundelemente

Bestell-

Nr.

Artikel-Nr.

Z1 x R

Z2 x R

Anzahl Positionierbohrungen

Gewicht

[Kg]

87007

6361D-400x400-2

300

300

43

42

87049

6361D-400x500-2

300

400

56

53

87080

6361D-500x500-2

400

400

75

68

87122

6361D-500x630-2

400

500

92

83

87163

6361D-630x630-2

500

500

111

130

87205

6361D-630x800-2

500

700

150

163

87247

6361D-800x800-2

700

700

202

252

87288

6361D-800x1000-2

700

900

261

318

Aufspann-Palette

Nr. 6361D-M16

Maßtabelle:

Bestell-

Nr.

Größe AxB H Toleranz H ØN

ØP

Richtbohrungen

L1 ±0,013

Richtbohrungen

L3 ±0,013

ØS

J

T1 ±0,2 T2 ±0,2 T3 ±0,2 T5 ±0,2 U1 ±0,2 U2 ±0,2 U3 ±0,2 U4 ±0,2

87007

400x400

38

± 0,02

20F7 20F7

150

-

13 50

150

100

175

25

150

175

100

25

87049

400x500

38

± 0,02

20F7 20F7

150

200

13 50

150

100

175

25

200

175

100

25

87080

500x500

38

± 0,02

20F7 20F7

200

-

13 60

200

100

225

25

200

225

100

25

87122

500x630

38

± 0,02

20F7 20F7

200

200

13 60

200

100

225

25

200

225

100

25

87163

630x630

47

± 0,03

25F7 25F7

200

-

17 70

200

100

300

100

200

300

100

100

87205

630x800

47

± 0,03

25F7 25F7

200

300

17 70

200

100

300

100

200

300

100

100

87247

800x800

57

± 0,035

25F7 25F7

300

-

17 100

300

100

300

100

300

300

100

100

87288

800x1000 57

± 0,035

25F7 25F7

300

400

17 100

300

100

300

100

300

300

100

100

Merkmal:

Spanngewinde (M):

M16

Rasterabstand (R):

50 mm ± 0,01 mm

Rasterbohrung (D):

Ø 22F7

Rasterbohrung (E):

13

Parallelität:

0,01/200 mm (in befestigtem Zustand)

Aufspannflächen:

nach Nitrierung geschliffen

Härte:

700-100 HV1 plasmanitriert

Werkstoff:

Einsatzstahl

Richtbohrung und Mittenbohrung:  mit gehärteten Buchsen nach DIN 179

Kontur:

autogen geschnitten/gesägt

Senkung für ISO 4762

background image

andreas Maier FellBach ∙ telefon +49 711 5766-196 ∙ Fax +49 711 575725

Modulare VorrichtungssysteMe

15

Technische Änderungen vorbehalten.

Sonder-aufspann-Paletten 6361

Ausführung

JIS Norm

Beispiele:

Ausführung

Sonderkontur

Ausführung

rund

max. Abmessung (B x L) 900 x 1250 mm

background image

16

Modulare VorrichtungssysteMe

andreas Maier FellBach ∙ telefon +49 711 5766-196 ∙ Fax +49 711 575725

Technische Änderungen vorbehalten.

grundelemente

Merkmal:

Rechtwinkligkeit:

0,01/200 mm

Werkstoff:

Alu-Guss

Richtbohrung und Mittenbohrung:   mit gehärteten Buchsen nach DIN 179 bei Aufspann- und

Grundfläche

Grundfläche:

mit Lochbild gemäß Tabelle bzw. Zeichnung, passend für

Maschinentisch nach DIN 55201

Befestigungs- und Richtbohrung

in Aufspannflächen:

für Paletten Nr. 6361B und Nr. 6361D

Hinweis:

Lieferumfang einschl. Schrauben und Zylinderstifte für die Befestigung der Paletten.

Maßtabelle:

Bestell-

Nr.

Größe AxB C ±0,09 F G H ±0,02 H2 ±0,05 J K

L1

±0,013

L2

±0,013

L3

±0,013

L4

±0,013

ØS T1 ±0,2 T2 ±0,2 T3 ±0,2 U1 ±0,2 U2 ±0,2 U3 ±0,2 Lochbild s. Skizze

86751

320x320

140 280 40

38

230

40 390 100

100

-

-

13/17 100

-

-

100

-

-

1

86769

320x400

140 280 40

38

230

40 390 100

100

150

150

17

100

100

-

100

175

-

2

86777

400x400

160 360 50

38

280

50 480 150

150

-

-

17

150

100

175

150

175

100

3

86785

400x500

160 360 50

38

280

50 480 150

150

200

200

17

150

100

175

200

175

100

4

88104

500x500

174 360 50

38

330

60 580 200

200

-

-

17

200

100

225

200

225

100

4

Aufspann-Winkel, Grundkörper

Nr. 6362B

Bestell-

Nr.

Artikel-Nr.

Rechtwinkligkeit

C1 ±0,05

H1 ±0,03

Gewicht

[Kg]

86751

6362B-320x320-1

0,02

64

230

31

86769

6362B-320x400-1

0,02

64

230

39

86777

6362B-400x400-1

0,024

84

280

73

86785

6362B-400x500-1

0,024

84

280

73

88104

6362B-500x500-1

0,03

98

330

92

Senkung für ISO 4762

M12 x 20 tief

background image

andreas Maier FellBach ∙ telefon +49 711 5766-196 ∙ Fax +49 711 575725

Modulare VorrichtungssysteMe

17

Technische Änderungen vorbehalten.

grundelemente

Grundflächen Nr. 6362B (Ansichten von unten):

1

4

3

2

Größe 400x500

500x500

Größe 400x400

Größe 320x400

Größe 320x320

background image

18

Modulare VorrichtungssysteMe

andreas Maier FellBach ∙ telefon +49 711 5766-196 ∙ Fax +49 711 575725

Technische Änderungen vorbehalten.

grundelemente

Bestell-

Nr.

Artikel-Nr.

Z1 x R

Z2 x R

Montierte Aufspannpaletten (je 2 St.)

Gewicht

[Kg]

87452

6362D-320x320-1

240

240

6361D-320x320-1

85

87460

6362D-320x400-1

240

320

6361D-320x400-1

107

87478

6362D-400x400-1

320

320

6361D-400x400-1

143

87494

6362D-400x500-1

300

400

6361D-400x500-1

185

Aufspann-Winkel

Nr. 6362D-M12

Maßtabelle:

Bestell-

Nr.

Größe AxB C ±0,09

F

G H ±0,02 H2 ±0,05 J

K

L1 ±0,013 L3 ±0,013

ØS

T1 ±0,2 T2 ±0,2 T3 ±0,2 U1 ±0,2 U2 ±0,2 U3 ±0,2 Lochbild

s. Skizze

87452

320x320

140

280 40

38

230

40 390

100

-

13/17

100

-

-

100

-

-

1

87460

320x400

140

280 40

38

230

40 390

100

150

17

100

100

-

100

175

-

2

87478

400x400

160

360 50

38

280

50 480

150

-

17

150

100

175

150

175

100

3

87494

400x500

160

360 50

38

280

50 480

150

200

17

150

100

175

200

175

100

4

Merkmal:

Spanngewinde (M):

M12

Rasterabstand (R):

40 mm ± 0,01 mm

Rasterbohrung (D):

Ø 16F7

Rasterbohrung (E):

12 mm

Rechtwinkligkeit:

0,01/100 mm

Aufspannflächen:

nach Nitrierung geschliffen

Härte (Aufspann-Palette):

700-100 HV1 plasmanitriert

Werkstoff: Grundkörper:

Alu-Guss

Palette:

Einsatzstahl

Richtbohrung und Mittenbohrung:  mit gehärteten Buchsen nach DIN 179 bei Aufspann- und

Grundfläche

Grundfläche:

mit Lochbild gemäß Tabelle bzw. Zeichnung, passend für

Maschinentisch nach DIN 55201

Kontur (Aufspann-Paletten):

autogen geschnitten/gesägt

Montierte Aufspannpalette:

gemäß Tabelle

Hinweis:

Beim Aufspann-Winkel Nr. 6362D-M12 setzt sich die Rechtwinkeligkeits-Toleranz aus der Toleranz

des Aufspann-Winkels Nr. 6362B (Grundkörper) und der Parallelitäts-Toleranz der Palette zusammen.

Senkung für ISO 4762

ISO 4762 - M12

background image

andreas Maier FellBach ∙ telefon +49 711 5766-196 ∙ Fax +49 711 575725

Modulare VorrichtungssysteMe

19

Technische Änderungen vorbehalten.

grundelemente

Grundflächen Nr. 6362D (Ansichten von unten):

1

4

3

2

Größe 400x500

500x500

Größe 400x400

Größe 320x400

Größe 320x320

background image

20

Modulare VorrichtungssysteMe

andreas Maier FellBach ∙ telefon +49 711 5766-196 ∙ Fax +49 711 575725

Technische Änderungen vorbehalten.

grundelemente

Merkmal:

Spanngewinde (M):

M16

Rasterabstand (R):

50 mm ± 0,01 mm

Rasterbohrung (D):

Ø 22F7

Rasterbohrung (E):

13 mm

Rechtwinkligkeit:

0,01/100 mm

Aufspannflächen:

nach Nitrierung geschliffen

Härte (Aufspann-Palette):

700-100 HV1 plasmanitriert

Werkstoff: Grundkörper:

Alu-Guss

Palette:

Einsatzstahl

Richtbohrung und Mittenbohrung:   mit gehärteten Buchsen nach DIN 179 bei Aufspann- und

Grundfläche

Grundfläche:

mit Lochbild gemäß Tabelle bzw. Zeichnung, passend für

Maschinentisch nach DIN 55201

Kontur (Aufspann-Paletten):

autogen geschnitten/gesägt

Montierte Aufspannpalette:

gemäß Tabelle

Hinweis:

Beim Aufspann-Winkel Nr. 6362D-M16 setzt sich die Rechtwinkeligkeits-Toleranz aus der Toleranz

des Aufspann-Winkels Nr. 6362B (Grundkörper) und der Parallelitäts-Toleranz der Palette zusammen.

Maßtabelle:

Bestell-

Nr.

Größe AxB C ±0,09

F

G H ±0,02 H2 ±0,05 J

K

L1 ±0,013 L3 ±0,013 ØS T1 ±0,2 T2 ±0,2 T3 ±0,2 U1 ±0,2 U2 ±0,2 U3 ±0,2

Lochbild

s. Skizze

87486

400x400

160

360 50

38

280

50 480

150

-

17

150

100

175

150

175

100

3

87502

400x500

160

360 50

38

280

50 480

150

200

17

150

100

175

200

175

100

4

Aufspann-Winkel

Nr. 6362D-M16

Bestell-

Nr.

Artikel-Nr.

Z1 x R

Z2 x R

Montierte Aufspannpaletten (je 2 St.)

Gewicht

[Kg]

87486

6362D-400x400-2

300

300

6361D-400x400-2

143

87502

6362D-400x500-2

300

400

6361D-400x500-2

185

Senkung für ISO 4762

ISO 4762 - M12

background image

andreas Maier FellBach ∙ telefon +49 711 5766-196 ∙ Fax +49 711 575725

Modulare VorrichtungssysteMe

21

Technische Änderungen vorbehalten.

grundelemente

Grundflächen Nr. 6362D (Ansichten von unten):

4

3

Größe 400x500

500x500

Größe 400x400

background image

22

Modulare VorrichtungssysteMe

andreas Maier FellBach ∙ telefon +49 711 5766-196 ∙ Fax +49 711 575725

Technische Änderungen vorbehalten.

grundelemente

Merkmal:

Spanngewinde (M):

M12

Rasterabstand (R):

40 mm ± 0,01 mm

Rasterbohrung (D):

Ø 16F7

Rasterbohrung (E):

12 mm

Rechtwinkligkeit:

0,01/200 mm

Aufspannfläche:

nach Nitrierung geschliffen

Härte:

700-100 HV1

Werkstoff:

Einsatzstahl

Richtbohrung und Mittenbohrung:   mit gehärteten Buchsen nach DIN 179 bei Grundfläche

Grundfläche:

mit Lochbild gemäß Tabelle bzw. Zeichnung passend für

Maschinentisch nach DIN 55201

Bestell-

Nr.

Größe

A

K

C

H1 ±0,03

G

ØS

88161

500x580

500

580

160

110

38

13

Maßtabelle:

Aufspann-Winkel, einfach

Nr. 6367D-M12

Bestell-

Nr.

Artikel-Nr.

Rechtwinkligkeit Z1 x R Z2 x R Anzahl Positionierbohrungen Gewicht

[Kg]

88161

6367D-500x580-11

0,03

10x40 10x40

121

242

Senkung für ISO 4762

background image

andreas Maier FellBach ∙ telefon +49 711 5766-196 ∙ Fax +49 711 575725

Modulare VorrichtungssysteMe

23

Technische Änderungen vorbehalten.

grundelemente

Bestell-

Nr.

Artikel-Nr.

Rechtwinkligkeit Z1 x R Z2 x R Anzahl Positionierbohrungen Gewicht

[Kg]

88211

6367D-800x920-12

0,05

14x50 15x50

240

723

Aufspann-Winkel, einfach

Nr. 6367D-M16

Bestell-

Nr.

Größe

A

K

C

H1 ±0,03

G

ØS

88211

800x920

800

920

250

110

57

17

Maßtabelle:

Merkmal:

Spanngewinde (M):

M16

Rasterabstand (R):

50 mm ± 0,01 mm

Rasterbohrung (D):

Ø 22F7

Rasterbohrung (E):

13 mm

Rechtwinkligkeit:

0,01/200 mm

Aufspannfläche:

nach Nitrierung geschliffen

Härte:

700-100 HV1

Werkstoff:

Einsatzstahl

Richtbohrung und Mittenbohrung:  mit gehärteten Buchsen nach DIN 179 bei Grundfläche

Grundfläche:

mit Lochbild gemäß Tabelle bzw. Zeichnung, passend für

Maschinentisch nach DIN 55201

Senkung für ISO 4762

background image

24

Modulare VorrichtungssysteMe

andreas Maier FellBach ∙ telefon +49 711 5766-196 ∙ Fax +49 711 575725

Technische Änderungen vorbehalten.

Merkmal:

Rechtwinkligkeit:

0,01/200 mm

Aufspannflächen:

feingefräst oder geschliffen

Härte:

ungehärtet

Werkstoff:

Einsatzstahl

Richtbohrung und Mittenbohrung:  mit gehärteten Buchsen nach DIN 179 bei Grundfläche

Grundfläche:

mit Lochbild gemäß Tabelle bzw. Zeichnung, passend für

Maschinentisch nach DIN 55201

Bestell-

Nr.

Größe

A

K

C

Toleranz C

G

ØS

88047

500x580

500

580

160

±0,03

38

13

88062

800x920

800

920

250

±0,05

57

17

Maßtabelle:

Aufspann-Winkel, Grundkörper, doppelt

Nr. 6366A

Bestell-

Nr.

Artikel-Nr.

Rechtwinkligkeit

Gewicht

[Kg]

88047

6366A-500x580-11

0,03

246

88062

6366A-800x920-11

0,05

739

grundelemente

Größe 500x580

Größe 800x920

Senkung für ISO 4762

background image

andreas Maier FellBach ∙ telefon +49 711 5766-196 ∙ Fax +49 711 575725

Modulare VorrichtungssysteMe

25

Technische Änderungen vorbehalten.

Bestell-

Nr.

Artikel-Nr.

Rechtwinkligkeit Z1 x R Z2 x R Anzahl Positionierbohrungen Gewicht

[Kg]

87841

6366D-500x580-11

0,03

10x40 10x40

240

238

88005

6366D-630x720-11

0,04

12x40 14x40

386

410

Aufspann-Winkel, doppelt

Nr. 6366D-M12

Bestell-

Nr.

Größe

A

K

C

Toleranz C

H1 ±0,03

G

ØS

87841

500x580

500

580

160

±0,03

110

38

13

88005

630x720

630

720

200

±0,04

110

47

17

Maßtabelle:

Merkmal:

Spanngewinde (M):

M12

Rasterabstand (R):

40 mm ± 0,01 mm

Rasterbohrung (D):

Ø 16F7

Rasterbohrung (E):

12 mm

Rechtwinkligkeit:

0,01/200 mm

Aufspannflächen:

nach Nitrierung geschliffen

Härte:

700-100 HV1

Werkstoff:

Einsatzstahl

Richtbohrung und Mittenbohrung:  mit gehärteten Buchsen nach DIN 179 bei Grundfläche

Grundfläche:

mit Lochbild gemäß Tabelle bzw. Zeichnung passend für

Maschinentisch nach DIN 55201

grundelemente

Senkung für ISO 4762

Größe 500x580

Größe 630x720

background image

26

Modulare VorrichtungssysteMe

andreas Maier FellBach ∙ telefon +49 711 5766-196 ∙ Fax +49 711 575725

Technische Änderungen vorbehalten.

Bestell-

Nr.

Artikel-Nr.

Rechtwinkligkeit Z1 x R Z2 x R Anzahl Positionierbohrungen Gewicht

[Kg]

87999

6366D-500x580-12

0,03

8x50

8x50

160

235

88013

6366D-630x720-12

0,04

10x50 11x50

260

408

88039

6366D-800x920-12

0,05

14x50 15x50

476

706

Aufspann-Winkel, doppelt

Nr. 6366D-M16

Bestell-

Nr.

Größe

A

K

C

Toleranz C

H1 ±0,03

G

ØS

87999

500x580

500

580

160

±0,03

110

38

13

88013

630x720

630

720

200

±0,04

110

47

17

88039

800x920

800

920

250

±0,05

110

57

17

Maßtabelle:

Merkmal:

Spanngewinde (M):

M16

Rasterabstand (R):

50 mm ± 0,01 mm

Rasterbohrung (D):

Ø 22F7

Rasterbohrung (E):

13 mm

Rechtwinkligkeit:

0,01/200 mm

Aufspannflächen:

nach Nitrierung geschliffen

Härte:

700-100 HV1

Werkstoff:

Einsatzstahl

Richtbohrung und Mittenbohrung:  mit gehärteten Buchsen nach DIN 179 bei Grundfläche

Grundfläche:

mit Lochbild gemäß Tabelle bzw. Zeichnung passend für

Maschinentisch nach DIN 55201

Senkung für ISO 4762

Größe 500x580

Größe 630x720

Größe 800x920

grundelemente

background image

andreas Maier FellBach ∙ telefon +49 711 5766-196 ∙ Fax +49 711 575725

Modulare VorrichtungssysteMe

27

Technische Änderungen vorbehalten.

... im Einsatz

background image

28

Modulare VorrichtungssysteMe

andreas Maier FellBach ∙ telefon +49 711 5766-196 ∙ Fax +49 711 575725

Technische Änderungen vorbehalten.

Sonder-aufspann-Winkel 6366/67

Ausführung

JIS Norm

Beispiele:

Ausführung

mit Positionier- und Befestigungsbohrungen

Ausführung

Winkel einseitig

max. Kubus-Abmessung (B x L x H) 350 x 1000 x 1060 mm

background image

andreas Maier FellBach ∙ telefon +49 711 5766-196 ∙ Fax +49 711 575725

Modulare VorrichtungssysteMe

29

Technische Änderungen vorbehalten.

... im Einsatz

background image

30

Modulare VorrichtungssysteMe

andreas Maier FellBach ∙ telefon +49 711 5766-196 ∙ Fax +49 711 575725

Technische Änderungen vorbehalten.

grundelemente

Bestell-

Nr.

Artikel-Nr.

Rechtwinkligkeit

Gewicht

[Kg]

88419

6364A-320x320-11

0,03

224

88427

6364A-400x400-11

0,04

398

Aufspann-Würfel, Grundkörper

Nr. 6364A

Bestell-

Nr.

Größe

A

Toleranz A

K

G

ØS

88419

320x320

320

±0,025

580

38

13

88427

400x400

400

±0,03

720

47

17

Maßtabelle:

Merkmal:

Rechtwinkligkeit:

0,01/200 mm

Aufspannflächen:

geschliffen

Härte:

ungehärtet

Werkstoff:

Einsatzstahl

Richtbohrung und Mittenbohrung: mit gehärteten Buchsen nach DIN 179 bei Grundfläche

Grundfläche:

mit Lochbild gemäß Zeichnung, passend für Maschinentisch nach

DIN 5520.

4 Flächen

Senkung für

iso 4762

Größe 320x320

Größe 400x400

background image

andreas Maier FellBach ∙ telefon +49 711 5766-196 ∙ Fax +49 711 575725

Modulare VorrichtungssysteMe

31

Technische Änderungen vorbehalten.

grundelemente

Merkmal:

Spanngewinde (M):

M12

Rasterabstand (R):

40 mm ± 0,01 mm

Rasterbohrung (D):

Ø 16F7

Rasterbohrung (E):

12 mm

Rechtwinkligkeit (R):

0,01/200 mm

Aufspannflächen:

nach Nitrierung geschliffen

Härte:

700-100 HV1

Werkstoff:

Einsatzstahl

Richtbohrung und Mittenbohrung:  mit gehärteten Buchsen nach DIN 179 bei Grundfläche

Grundfläche:

mit Lochbild gemäß Tabelle bzw. Zeichnung, passend für

Maschinentisch nach DIN 55201

Bestell-

Nr.

Größe

A

Toleranz A

K

H1 ±0,03

G

ØS

88310

200x200

200

±0,02

450

80

38

13

88328

250x250

250

±0,025

450

80

38

13

88336

320x320

320

±0,025

580

80

38

13

Maßtabelle:

Aufspann-Würfel

Nr. 6364D-M12

Bestell-

Nr.

Artikel-Nr.

Rechtwinkligkeit Z1 x R Z2 x R Anzahl Positionierbohrungen Gewicht

[Kg]

88310

6364D-200x200-11

0,02

3x40

8x40

4x36=144

107

88328

6364D-250x250-11

0,02

4x40

8x40

4x45=180

130

88336

6364D-320x320-11

0,03

6x40 11x40

4x48=336

213

4 Flächen

Senkung für

ISO 4762

Größe 320x320

Größe 250x250

Größe 200x200

background image

32

Modulare VorrichtungssysteMe

andreas Maier FellBach ∙ telefon +49 711 5766-196 ∙ Fax +49 711 575725

Technische Änderungen vorbehalten.

Bestell-

Nr.

Artikel-Nr.

Rechtwinkligkeit Z1 x R Z2 x R Anzahl Positionierbohrungen Gewicht

[Kg]

88344

6364D-320x320-12

0,03

4x50

9x50

4x50=200

232

88369

6364D-400x400-12

0,04

6x50 11x50

4x84=336

410

88385

6364D-500x500-12

0,05

8x50 15x50

4x144=576

715

Aufspann-Würfel

Nr. 6364D-M16

Bestell-

Nr.

Größe

A

Toleranz A

K

H1 ±0,03

G

ØS

88344

320x320

320

±0,025

580

80

38

13

88369

400x400

400

±0,03

720

110

47

17

88385

500x500

500

±0,04

920

110

57

17

Maßtabelle:

Merkmal:

Spanngewinde (M):

M16

Rasterabstand (R):

50 mm ± 0,01 mm

Rasterbohrung (D):

Ø 22F7

Rasterbohrung (E):

13 mm

Rechtwinkligkeit (R):

0,01/200 mm

Aufspannflächen:

nach Nitrierung geschliffen

Härte:

700-100 HV1

Werkstoff:

Einsatzstahl

Richtbohrung und Mittenbohrung:  mit gehärteten Buchsen nach DIN 179 bei Grundfläche

Grundfläche:

mit Lochbild gemäß Tabelle bzw. Zeichnung, passend für

Maschinentisch nach DIN 55201

4 Flächen

Senkung für

ISO 4762

Größe 500x500

Größe 320x320

Größe 400x400

grundelemente

background image

andreas Maier FellBach ∙ telefon +49 711 5766-196 ∙ Fax +49 711 575725

Modulare VorrichtungssysteMe

33

Technische Änderungen vorbehalten.

Sonder-aufspann-Würfel 6364

Ausführung

JIS Norm

Beispiele:

Ausführung

mit Positionier- und

Befestigungsbohrungen

Ausführung

mit runder Grundplatte

max. Kubus-Abmessung (B x L x H) 600 x 600 x 1060 mm

oder (B x L x H) 500 x 700 x 1060 mm

Ausführung

mit aufgeflanschten Paletten

background image

34

Modulare VorrichtungssysteMe

andreas Maier FellBach ∙ telefon +49 711 5766-196 ∙ Fax +49 711 575725

Technische Änderungen vorbehalten.

aufbauelemente

Bestell-

Nr.

B

F

L

L1

L2

L3

M

N

S

T

U

U1

76067

79

17

119

39,5

19,5

19,5

M12

30

13

27

66

67

76083

98

22

148

49,0

24,0

24,0

M16

34

17

34

80

95

Maßtabelle:

Konsole, ohne Positionierung

Nr. 6363-**-093-1

Bestell-

Nr.

Artikel-Nr.

Auflagemaß H ±0,01

R

Gewicht

[Kg]

76067

6363-12-093-1

125

40

6

76083

6363-16-093-1

160

50

11,4

Bestell-

Nr.

Artikel-Nr.

ØD F7

Auflagemaß H ±0,01

R ±0,01

Gewicht

[Kg]

89029

6363-12-076

16

125

40

6

89045

6363-16-076

22

160

50

12

Konsole, mit Positionierung

Nr. 6363-**-076

Bestell-

Nr.

B

E

E1

F

L

L1

L2

L3

M

N

S

T

U

U1

89029

79

12

10

17

119

39,5

19,5

19,5

M12

30

13

27

66

67

89045

98

13

13

22

148

49,0

24,0

24,0

M16

34

17

34

80

95

Maßtabelle:

background image

andreas Maier FellBach ∙ telefon +49 711 5766-196 ∙ Fax +49 711 575725

Modulare VorrichtungssysteMe

35

Technische Änderungen vorbehalten.

aufbauelemente

Bestell-

Nr.

B

E

E1

F

S

T

U

L

L2

L3

M

87718

76

12

10

17

13

30

80

140

18

50

M12

87726

96

13

13

22

17

30

100

160

23

55

M16

Maßtabelle:

Konsole

Nr. 6363-**-025-1

Bestell-

Nr.

Artikel-Nr.

ØD F7

H ±0,01

R ±0,01

L1 ±0,01

V

Gewicht

[Kg]

87718

6363-12-025-1

16

125

40

50

40

6,5

87726

6363-16-025-1

22

160

50

55

50

10,5

Bestell-

Nr.

Artikel-Nr.

Anschlagmaß A1 ±0,01 ØD F7 R ±0,01

R

Rechtwinkligkeit Gewicht

[Kg]

88906

6363-12-073

50

16

40

40

0,01

26

88914

6363-16-073

55

22

50

50

0,015

48,5

Winkel

Nr. 6363-**-073

Bestell-

Nr.

B

E

E1

F

H

L

L1

L2

L3

L4

L5

M

S

T

88906

280

12

10

25

200

150

50

20

20

35

210

M12

13

30

88914

350

13

13

30

250

190

55

25

25

45

260

M16

17

35

Maßtabelle:

background image

36

Modulare VorrichtungssysteMe

andreas Maier FellBach ∙ telefon +49 711 5766-196 ∙ Fax +49 711 575725

Technische Änderungen vorbehalten.

aufbauelemente

Bestell-

Nr.

B

E

E1

F

H

L

L1

L2

M

ØS

ØS1

T

T1

U

U1

88740

38

12

10

28

200

140

70

19

M12

13

20

32

30

76

140

88757

48

13

13

33

250

160

80

24

M16

17

26

35

35

90

180

Maßtabelle:

Winkel, einreihig

Nr. 6363-**-063

Bestell-

Nr.

Artikel-Nr. Anschlagmaß

A1 ±0,01

Anschlagmaß

A2 ±0,01

ØD F7

R ±0,01

Rechtwinkligkeit Gewicht

[Kg]

88740

6363-12-063

50

90

16

40

0,01

5

88757

6363-16-063

55

105

22

50

0,01

8,5

Bestell-

Nr.

Artikel-Nr. Anschlagmaß

A1 ±0,01

Anschlagmaß

A2 ±0,01

ØD F7

R ±0,01 Rechtwinkligkeit Gewicht

[Kg]

88765

6363-12-064

50

130

16

40

0,015

20

88773

6363-16-064

55

155

22

50

0,02

32

Winkel, zweireihig

Nr. 6363-**-064

Bestell-

Nr.

B

E

E1

F

H

L

L1

L2

L3

M

ØS

T

U

U1

88765

78

12

10

30

320

180

50

19,5

40

M12

13

35

110

260

88773

98

13

13

35

400

210

55

24

50

M16

17

35

140

330

Maßtabelle:

background image

andreas Maier FellBach ∙ telefon +49 711 5766-196 ∙ Fax +49 711 575725

Modulare VorrichtungssysteMe

37

Technische Änderungen vorbehalten.

aufbauelemente

Bestell-

Nr.

B

E

F

L

M

R

ØS

T

89078

148

12

30

200

M12

40

13

35

89086

148

13

30

200

M16

50

17

35

Maßtabelle:

obere Fläche mit Gewinde- und Passbohrung

Winkel-Konsole, einseitig benutzbar,

aufbaubar

Nr. 6363-**-079

Bestell-

Nr.

Artikel-Nr. A1 ±0,025 A2 ±0,025 A3 ±0,025 ØD F7 R ±0,02 H ±0,02 Rechtwink-

ligkeit

Gewicht

[Kg]

89078

6363-12-079

50

40

90

16

40

400

0,02

41

89086

6363-16-079

55

50

105

22

50

400

0,02

41

Bestell-

Nr.

Artikel-Nr.

A2 ±0,025

A3 ±0,025

ØD F7

R ±0,02

Rechtwinkligkeit Gewicht

[Kg]

88922

6363-12-074

80

130

16

40

0,03

58

89037

6363-16-074

50

155

22

50

0,03

62

obere Fläche mit Gewindebohrungen.

Winkel-Konsole, einseitig

Nr. 6363-**-074

Bestell-

Nr.

A1

B

E

F

H

L

M

R

ØS

T

88922

50

148

12

34

600

240

M12

40

13

35

89037

55

148

13

34

600

240

M16

50

17

35

Maßtabelle:

background image

38

Modulare VorrichtungssysteMe

andreas Maier FellBach ∙ telefon +49 711 5766-196 ∙ Fax +49 711 575725

Technische Änderungen vorbehalten.

Positionierelemente

Bestell-

Nr.

B

E

F

L

L1

L2

M

ØS

ØS1

88807

39,5

10

16

78

19

20

M12

13

20

88815

53,0

13

22

88

19

29

M16

17

26

Maßtabelle:

Auflage-Anschlagleiste, einfach

Nr. 6363-**-068

Bestell-

Nr.

Artikel-Nr.

Anschlagmaß

A ±0,01

Auflagemaß

H ±0,01

Auflagemaß

H1 ±0,01

ØD F7 R ±0,01 Gewicht

[g]

88807

6363-12-068

15

25

30

16

40

575

88815

6363-16-068

20

30

40

22

50

1120

Bestell-

Nr.

Artikel-Nr. Anschlagmaß

A ±0,01

Anschlagmaß

I ±0,01

Auflagemaß

H ±0,01

Auflagemaß

H1 ±0,01

ØD F7 R ±0,01 Gewicht

[g]

88724

6363-12-060

15

70

25

30

16

40

450

88732

6363-16-060

20

90

30

40

22

50

840

Auflage-Anschlagleiste, schmal

Nr. 6363-**-060

Bestell-

Nr.

B

E

F

L

M

ØS

ØS1

L1

L2

88724

39

10

16

79

M12

13

20

19,5

24

88732

48

13

22

99

M16

17

26

24,0

29

Maßtabelle:

Bestell-

Nr.

B

E

F

L

L1

L2

M

ØS

ØS1

88823

40

10

16

78

19

20

M12

13

20

88831

58

13

22

88

19

29

M16

17

26

Maßtabelle:

Auflage-Anschlagleiste, doppelt

Nr. 6363-**-069

Bestell-

Nr.

Artikel-Nr. Anschlagmaß

A ±0,01

Anschlagmaß

A1 ±0,01

Auflagemaß

H ±0,01

Auflagemaß

H1 ±0,01

ØD F7 R ±0,01 Gewicht

[g]

88823

6363-12-069

15

30

25

30

16

40

570

88831

6363-16-069

20

40

30

40

22

50

1170

background image

andreas Maier FellBach ∙ telefon +49 711 5766-196 ∙ Fax +49 711 575725

Modulare VorrichtungssysteMe

39

Technische Änderungen vorbehalten.

Positionierelemente

Bestell-

Nr.

Artikel-Nr.

Anschlagmaß

A ±0,01

Auflagemaß

H ±0,01

Auflagemaß

H1 ±0,01

ØD F7 Gewicht

[g]

78675

6363-12-027

15

25

30

16

550

78683

6363-16-027

20

30

40

22

1065

Auflage-Anschlagleiste

Nr. 6363-**-027

Bestell-

Nr.

B

C

E

F

L

L1

M

R

ØS

ØS1

78675

39

11

10

16

80

20

M12

40

13

20

78683

48

20

13

22

108

29

M16

50

17

26

Maßtabelle:

Bestell-

Nr.

B

E

F

M

ØS

ØS1

L1

L2

88849

79

10

16

M12

13

20

19,5

24

88856

99

13

22

M16

17

26

24,5

29

Maßtabelle:

Auflage-Anschlagleiste, einfach, breit

Nr. 6363-**-070

Bestell-

Nr.

Artikel-Nr. Anschlagmaß

A ±0,01

Anschlagmaß

I ±0,01

Auflagemaß

H ±0,01

Auflagemaß

H1 ±0,01

ØD F7 R ±0,01 Gewicht

[g]

88849

6363-12-070

15

70

25

35

16

40

950

88856

6363-16-070

20

90

30

40

22

50

1810

Bestell-

Nr.

Artikel-Nr.

Anschlagmaß

±0,01

Anschlagmaß

A1 ±0,01

Auflagemaß

H ±0,01

Auflagemaß

H1 ±0,01

N H7 Gewicht

[g]

77958

6363-12-001

15

20

25

30

20

465

78212

6363-16-001

20

30

30

40

24

1310

Auflage-Anschlagleiste

Nr. 6363-**-001

Bestell-

Nr.

B

E

F

G

L

L1

L2

L3

L4

L5

S

S1

77958

39

6

16

M6

99

19

30,5

17

15

7

12,5

19

78212

54

8

22

M8

123

24

37,5

20

20

8

17,0

25

Maßtabelle:

background image

40

Modulare VorrichtungssysteMe

andreas Maier FellBach ∙ telefon +49 711 5766-196 ∙ Fax +49 711 575725

Technische Änderungen vorbehalten.

Positionierelemente

Hinweis:

Lange Ausführung Nr. 6363-**-3 stets mit zwei Schrauben befestigen.

Bestell-

Nr.

B

C

E

E1

F

L

L1

L2

L3

M

S

S1

300012

39

3

12

6

12

110

14

26

35

M12

12,5

26

300210

39

3

12

6

12

140

14

26

80

M12

12,5

26

300020

49

3

13

8

17

140

19

34

42

M16

17,0

32

300236

49

3

13

8

17

178

19

34

100

M16

17,0

32

Maßtabelle:

Auflageleiste, mit Nut

Nr. 6363-**-026-*

Bestell-

Nr.

Artikel-Nr.

Auflagemaß H ±0,01

ØD F7

N H7

Gewicht

[g]

300012

6363-12-026-2

30

16

20

640

300210

6363-12-026-3

30

16

20

700

300020

6363-16-026-2

40

22

24

1400

300236

6363-16-026-3

40

22

24

1600

Bestell-

Nr.

Artikel-Nr.

Auflagemaß H ±0,01

Auflagemaß H1 ±0,01

Gewicht

[g]

300319

6363-12-012-2

25

30

500

300301

6363-16-012-2

30

40

1100

Auflage-Anschlagleiste

Nr. 6363-**-012-2

Bestell-

Nr.

B

F

L

L1

L2

L3

S

S1

300319

39

11

80

6

21

30

12,5

26

300301

49

16

100

8

28

36

17,0

32

Maßtabelle:

Bestell-

Nr.

B

C

F

L

L1

L2

L3

M

S

S1

300269

39

14

7

110

14

26

30

M12

12,5

26

300285

47

20

7

140

17

34

38

M16

17,0

32

Maßtabelle:

Auflageleiste

Nr. 6363-**-037-2

Bestell-

Nr.

Artikel-Nr.

Auflagemaß H ±0,01

Gewicht

[g]

300269

6363-12-037-2

25

480

300285

6363-16-037-2

30

900

background image

andreas Maier FellBach ∙ telefon +49 711 5766-196 ∙ Fax +49 711 575725

Modulare VorrichtungssysteMe

41

Technische Änderungen vorbehalten.

Positionierelemente

Bestell-

Nr.

Artikel-Nr.

Auflagemaß H ±0,01

Gewicht

[g]

300384

6363-12-103-1

25

150

300392

6363-16-103-1

30

255

Auflageleiste, mit Einsatz

Nr. 6363-**-103-1

Bestell-

Nr.

B

L

L1

L2

L3

C

ØD

SW

S

F

300384

25,5

80,5

8

23

29

2x45°

10

14

12,5

11

300392

32,5

100,5

10

28

36

2x45°

12

17

17,0

12

Maßtabelle:

Bestell-

Nr.

E

F

ØS

ØS1

77974

10

16

13

20

77982

10

36

13

20

78188

13

22

17

26

78196

13

42

17

26

Maßtabelle:

Auflage-Anschlagstück

Nr. 6363-**-003-*

Bestell-

Nr.

Artikel-Nr.

ØD F7

Anschlagmaß ØD1 ±0,02

Auflagemaß H ±0,01

Gewicht

[g]

77974

6363-12-003-2

16

30

30

115

77982

6363-12-003-3

16

30

50

195

78188

6363-16-003-2

22

40

40

270

78196

6363-16-003-3

22

40

60

425

Bestell-

Nr.

Artikel-Nr.

ØD F7

Anschlagmaß ØD1 ±0,02

Gewicht

[g]

78543

6363-12-016

16

40

825

78550

6363-16-016

22

50

1500

Anschlagstück

Nr. 6363-**-016

Bestell-

Nr.

ØD2

H +1/+0,3

E

F

L1

ØS

ØS1

78543

38

100

10

70

30

13

20

78550

48

120

13

90

40

17

26

Maßtabelle:

background image

42

Modulare VorrichtungssysteMe

andreas Maier FellBach ∙ telefon +49 711 5766-196 ∙ Fax +49 711 575725

Technische Änderungen vorbehalten.

Positionierelemente

Bestell-

Nr.

Artikel-Nr.

ØD F7

Anschlagmaß ØD1 ±0,01

Auflagemaß H ±0,01

Gewicht

[g]

88864

6363-12-071

16

30

25

220

88872

6363-16-071

22

40

30

635

Auflage-Anschlagstück, rund

Nr. 6363-**-071

Bestell-

Nr.

ØD2

E

F

H1

ØS

ØS1

88864

39,8

10

16

32

13

20

88872

60,0

13

22

40

17

26

Maßtabelle:

Auflagestück, flach

Nr. 6363-**-007

Bestell-

Nr.

Artikel-Nr.

Auflagemaß H ±0,01

L

M

SW

Gewicht

[g]

78071

6363-12-007

25

12

M12

22

67

78261

6363-16-007

30

16

M16

30

150

Bestell-

Nr.

Artikel-Nr.

Auflagemaß H ±0,01

D1

K

L

M

SW

Gewicht

[g]

78063

6363-12-008

25

4

R50

12

M12

22

65

78279

6363-16-008

30

5

R70

16

M16

30

140

Auflagestück, ballig

Nr. 6363-**-008

Auflagestück, geriffelt

Nr. 6363-**-072

Bestell-

Nr.

Artikel-Nr.

Auflagemaß H ±0,01

ØD1

L

M

SW

Gewicht

[g]

88880

6363-12-072

25

22

15

M12

22

26

88898

6363-16-072

30

30

16

M16

30

65

background image

andreas Maier FellBach ∙ telefon +49 711 5766-196 ∙ Fax +49 711 575725

Modulare VorrichtungssysteMe

43

Technische Änderungen vorbehalten.

Positionierelemente

Bestell-

Nr.

Artikel-Nr.

Auflagemaß H ±0,01

ØD1

L

L1

M

SW

Gewicht

[g]

86603

6363-12-054

50

12

12

25

M12

22

45

86660

6363-16-054

60

16

16

30

M16

30

97

Auflagestück, rund

Nr. 6363-**-054

Auflagestück, geriffelt

Nr. 6363-**-100

Bestell-

Nr.

Artikel-Nr.

Auflagemaß H ±0,1

ØD1

L

L1

M

SW

Gewicht

[g]

300079

6363-12-100

50

12

12

19

M12

22

45

300087

6363-16-100

60

16

16

20

M16

30

100

Bestell-

Nr.

Artikel-Nr.

Auflagemaß H ±0,01

ØD1

L

L1

M

SW

Gewicht

[g]

88997

6363-12-080

25

10

25

12

M12

22

50

89011

6363-16-080

30

14

28

12

M16

30

100

Auflagestück, rund

Nr. 6363-**-080

Auflagestück (Zwischenstück)

Nr. 6363-**-009-*

Bestell-

Nr.

Artikel-Nr.

Auflagemaß H ±0,01

M

SW

Gewicht

[g]

78089

6363-12-009-1

25

M12

22

60

78097

6363-12-009-2

50

M12

22

122

78287

6363-16-009-1

30

M16

30

140

78295

6363-16-009-2

60

M16

30

280

background image

44

Modulare VorrichtungssysteMe

andreas Maier FellBach ∙ telefon +49 711 5766-196 ∙ Fax +49 711 575725

Technische Änderungen vorbehalten.

Positionierelemente

Bestell-

Nr.

Artikel-Nr.

ØD F7 ØD1 h11 Anschlagmaß ØD2 +0,01 / -0,005 Auflagemaß H

±0,01

Gewicht

[g]

88641

6363-12-057-1

16

30

16

30

105

88658

6363-16-057-1

22

40

22

40

250

Bestell-

Nr.

Artikel-Nr.

ØD ±0,01

A

M

L

SW

O-Ring

Gewicht

[g]

300095

6363-12-058-01

16

7,5-1

M12

32

4

12,42x1,78

36

300103

6363-16-058-01

22

7,5-1

M16

36

5

18,77x1,78

78

Bestell-

Nr.

Artikel-Nr.

ØD ±0,01 ØD1 h6

A

M

L

L1

SW

O-Ring

Gewicht

[g]

88666

6363-12-058-10

16

10

7,5-1 M12 32 23,5

4

12,42x1,78

28

88674

6363-12-058-12

16

12

7,5-1 M12 32 23,5

4

12,42x1,78

30

88682

6363-16-058-12

22

12

7,5-1 M16 36 27,5

5

18,77x1,78

61

88690

6363-16-058-16

22

16

7,5-1 M16 36 27,5

5

18,77x1,78

65

Bestell-

Nr.

Artikel-Nr.

ØD ±0,01 ØD1 h6

A

B

L

M

SW

O-Ring

Gewicht

[g]

88708

6363-12-059-10

16

10

7,5-1 2,5 35 M12

8

12,42x1,78

25

88716

6363-12-059-12

16

12

7,5-1 2,9 35 M12

9

12,42x1,78

27

88625

6363-16-059-12

22

12

7,5-1 2,9 40 M16

9

18,77x1,78

57

88633

6363-16-059-16

22

16

7,5-1 3,7 40 M16 12 18,77x1,78

61

Zentrierstück, Schwertform

Nr. 6363-**-059-**

Zentrierstück, rund

Nr. 6363-**-058-**

Zentrierstück, vorgefertigt

Nr. 6363-**-058-01

Auflage-Zentrierstück

Nr. 6363-**-057-1

Bestell-

Nr.

E

L

M

SW

L1

L2

88641

12

40,5

M12

24

11

9

88658

13

52,5

M16

32

14

13

Maßtabelle:

Anwendung:

Zur Werkstückaufnahme in Passbohrungen, zum Beispiel für eine zweite Aufspannung.

background image

andreas Maier FellBach ∙ telefon +49 711 5766-196 ∙ Fax +49 711 575725

Modulare VorrichtungssysteMe

45

Technische Änderungen vorbehalten.

Positionierelemente

Anwendung:

Das Abstützelement wird als zusätzlicher Auflagepunkt bei Modularen Vorrichtungssystemen oder in

Sondervorrichtungen eingesetzt, um das Durchbiegen und Vibrieren des Werkstückes zu vermeiden.

Mit dem Abstützelement können auch große Werkstücktoleranzen (Gussteile) ausgeglichen werden.

Direkt unter der Spannstelle angebracht, verhindert es das Verspannen der Werkstücke. Das sichere

Anlegen wird durch eine Feder gewährleistet.

Bestell-

Nr.

Artikel-Nr. Anlegekraft F1

[N]

Stützkraft F2

max.

[kN]

Hub

[mm]

Auflagemaß

[mm]

Anziehdrehmoment

beim Klemmen M max.

[Nm]

Gewicht

[g]

300335

6363-00-104

14-20

5

6

44-50

12

470

Stützelement

Nr. 6363-00-104

Bestell-

Nr.

Artikel-Nr.

H1

L

Auflagemaß (in Verbindung mit

Stützelement Best.-Nr. 300335)

Anziehdrehmoment für

SW17

[Nm]

Gewicht

[g]

300442

6363-00-104-1

4

15

48-54

25

60

300459

6363-00-104-2 14 25

58-64

25

75

Druckstück

Nr. 6363-00-104-*

Hinweis:

Mit der Spanngabel kann das Stützelement an jeder beliebigen Stelle des Rasters positioniert

werden.

Bestell-

Nr.

Artikel-Nr.

passend für

Gewicht

[g]

300293

6363-12-104

M12 x Raster 40 mm

600

300343

6363-16-104

M16 x Raster 50 mm

750

Spanngabel

Nr. 6363-**-104

Bestell-

Nr.

L

L1 L2 L3 L4 ØS ØS1 T Zubehör ISO 4762 Anziehdrehmoment für ISO 4762

[Nm]

300293

80 46 61 44 49 12,5 20 33

M12x60

25

300343

100 49 76 55 60 16,5 26 32

M16x60

50

Maßtabelle:

background image

46

Modulare VorrichtungssysteMe

andreas Maier FellBach ∙ telefon +49 711 5766-196 ∙ Fax +49 711 575725

Technische Änderungen vorbehalten.

Positionierelemente

Bestell-

Nr.

Artikel-Nr.

Anschlagmaß A1 ±0,01 Anschlagmaß A2 ±0,01 ØD F7 R ±0,01 Gewicht

[g]

88781

6363-12-067

25

50

16

40

1005

88799

6363-16-067

30

60

22

50

1910

Anschlagelement

Nr. 6363-**-067

Bestell-

Nr.

B

E

F

H1

H2

H3

L

L1

L2

M

ØS

ØS1

ØS2

88781

39

10

16

45

60

28

84

19

19,5

M12

13

20

12,5

88799

48

13

22

60

80

38

99

19

24

M16

17

26

16,5

Maßtabelle:

Bestell-

Nr.

L1

M

ØS

ØS1

SW1

SW2

78113

30

M12

13

20

36

18

78535

40

M16

17

26

46

24

Maßtabelle:

Vergütungsstahl, im Brünierton angelassen.

Anschlagelement

Nr. 6363-**-010

Bestell-

Nr.

Artikel-Nr.

ØD1

F

H1

H2

Gewicht

[g]

78113

6363-12-010

39

16

37

46

266

78535

6363-16-010

49

22

49

61

710

Bestell-

Nr.

Artikel-Nr.

B

F

Federweg h

Anlegekraft

[N]

H1

H2

Gewicht

[g]

77891

6363-12-029

25

7

4

12-16

28

40

150

77917

6363-16-029

30

9

5

22-44

36

50

300

mit federnder Andrückschraube. Vergütungsstahl, im Brünierton

angelassen.

Andrückelement

Nr. 6363-**-029

Bestell-

Nr.

L

L1

L2

L3

L4

M

S

SW

77891

60

12

12

23,5

32

M12

12,5

18

77917

78

16

15

31,5

37

M16

16,5

24

Maßtabelle:

background image

andreas Maier FellBach ∙ telefon +49 711 5766-196 ∙ Fax +49 711 575725

Modulare VorrichtungssysteMe

47

Technische Änderungen vorbehalten.

Positionierelemente

Bestell-

Nr.

Artikel-Nr.

ØD F7

Auflagemaß H ±0,01

2R ±0,01

Gewicht

[g]

79145

6363-12-040

16

D1/2xWurzel(2)+31,37

80

1300

79152

6363-16-040

22

D1/2xWurzel(2)+39,65

100

2800

Prisma 90°

Nr. 6363-**-040

Bestell-

Nr.

B

B1

D1

E

F

H2

L

L2

L3

M

ØS

ØS1

79145

34

19

8-80

10

44

60

110

40

30

M12

13

20

79152

44

24

10-100

13

54

75

140

50

40

M16

17

26

Maßtabelle:

Hinweis:

Bitte beachten Sie hierzu unseren Spannkettensatz Nr. 6540.

Hinweis:

Bitte beachten Sie hierzu unsern Spannkettensatz Nr. 6540.

Bestell-

Nr.

B

B1

E

F

H2

H3

L

L1

L2

L3

M

ØS

ØS1

87544

38

19

10

25

80

35

118

19

40

40

M12

13

20

79178

48

24

13

30

100

44

148

24

50

50

M16

17

26

Maßtabelle:

Prismenteil 120°

Nr. 6363-**-043-1

Bestell-

Nr.

Artikel-Nr.

ØD F7

Auflagemaß (bei D1=50) H ±0,01

2R ±0,01

Gewicht

[g]

87544

6363-12-043-1

16

63,51

80

1940

79178

6363-16-043-1

22

72,17

100

3700

Artikel-Nr.

D1 (mm)

Ø-Bereich

nxR (mm)

Abstand der

Prismenteile

H (mm)

Werkstück-Mitte

A (mm)

Mindestbreite

der Palette

6363-12-1

920 - 1000

760 - 920

620 - 840

510 - 760

10 x 40 = 400

9 x 40 = 360

8 x 40 = 320

7 x 40 = 280

- 69,282 =*

- 57,735 =*

- 46,188 =*

- 34,641 =

- 26,094 =

- 11,547 =

± 0 =

+ 11,547 =

+ 23,094 =

+ 34,641 =

630

430 - 680

350 - 600

6 x 40 = 240

5 x 40 = 200

500

270 - 520

190 - 440

4 x 40 = 160

3 x 40 = 120

400

110 - 360

20 - 280

2 x 40 = 80

1 x 40 = 40

320

6363-16-1

1160 - 1270

960 - 1170

760 - 1070

630 - 970

10 x 50 = 500

9 x 50 = 450

8 x 50 = 400

7 x 50 = 350

- 86,602 =*

- 72,168 =*

- 57,735 =

- 43,301 =

- 28,867 =

- 14,433 =

± 0 =

+ 14,433 =

+ 28,867 =

+ 43,301 =

800

530 - 870

430 - 770

6 x 50 = 300

5 x 50 = 250

630

330 - 670

230 - 570

4 x 50 = 200

3 x 50 = 150

500

130 - 470

20 - 370

2 x 50 = 100

1 x 50 = 50

400

D1

2 x cos 30°

D1

2 x cos 30°

H =

H =

Palettenbreite A

background image

48

Modulare VorrichtungssysteMe

andreas Maier FellBach ∙ telefon +49 711 5766-196 ∙ Fax +49 711 575725

Technische Änderungen vorbehalten.

Positionierelemente

Bestell-

Nr.

Artikel-Nr.

ØD F7

Auflagemaß (bei D1=50) H ±0,01

2R ±0,01

Gewicht

[g]

300160

6363-16-049-1

22

72,17

100

2960

schmal, doppelseitig

Prismenteil 120°

Nr. 6363-**-049-1

Bestell-

Nr.

B

B1

B2

E

F

F1

H2

H3

L

L1

L2

L3

M

ØS

ØS1

300160

48

24

10

13

22

25

80

44

148

24

50

50

M16

17

26

Maßtabelle:

Hinweis:

Bitte beachten Sie hierzu unseren Spannkettensatz Nr. 6540.

Artikel-Nr.

D1 (mm)

Ø-Bereich

nxR (mm)

Abstand der

Prismenteile

H (mm)

Werkstück-Mitte

A (mm)

Mindestbreite

der Palette

6363-12-1

730 - 910

650 - 830

570 - 750

490 - 670

10 x 40 = 400

9 x 40 = 360

8 x 40 = 320

7 x 40 = 280

- 69,282 =*

- 57,735 =*

- 46,188 =*

- 34,641 =

- 26,094 =

- 11,547 =

± 0 =

+ 11,547 =

+ 23,094 =

+ 34,641 =

630

410 - 590

330 - 510

6 x 40 = 240

5 x 40 = 200

500

250 - 430

170 - 350

4 x 40 = 160

3 x 40 = 120

400

90 - 270

15 - 190

2 x 40 = 80

1 x 40 = 40

320

6363-16-1

910 - 1140

810 - 1040

710 - 940

610 - 840

10 x 50 = 500

9 x 50 = 450

8 x 50 = 400

7 x 50 = 350

- 86,602 =*

- 72,168 =*

- 57,735 =

- 43,301 =

- 28,867 =

- 14,433 =

± 0 =

+ 14,433 =

+ 28,867 =

+ 43,301 =

800

510 - 740

410 - 640

6 x 50 = 300

5 x 50 = 250

630

310 - 540

210 - 440

4 x 50 = 200

3 x 50 = 150

500

110 - 340

15 - 240

2 x 50 = 100

1 x 50 = 50

400

D1

2 x cos 30°

D1

2 x cos 30°

H =

H =

Bestell-

Nr.

Artikel-Nr.

B h11

ØD

R ±0,1

Gewicht

[g]

88617

6363-16-048

70

22

50

3330

Winkelleiste

Nr. 6363-**-048

Bestell-

Nr.

E

F

H

H1

L

L1

L2

M

ØS

S1

ØS2

88617

13

22

70

50

123

35

24

M16

17

26

16,5

Maßtabelle:

background image

andreas Maier FellBach ∙ telefon +49 711 5766-196 ∙ Fax +49 711 575725

Modulare VorrichtungssysteMe

49

Technische Änderungen vorbehalten.

Positionierelemente

Hinweis:

Dieses Element halbiert das Raster 40 mm auf 20 mm bzw. 50 mm auf 25 mm. Für den weiteren

Aufbau von Elementen stehen 4 Gewindebohrungen zur Verfügung.

Bestell-

Nr.

M

R

ØS

ØS1

300111

M12

40

13

20

300129

M16

50

17

26

Maßtabelle:

Raster-Halbierelement, ohne

Positionierung

Nr. 6363-**-098-1

Bestell-

Nr.

Artikel-Nr.

Auflagemaß H ±0,01

B

L

L1

F

Gewicht

[g]

300111

6363-12-098-1

25

78

58

19

11

700

300129

6363-16-098-1

30

98

73

24

12

1310

Bestell-

Nr.

Artikel-Nr.

ØD F7

H ±0,01

R ±0,01

R/2 ±0,01

Gewicht

[g]

300400

6363-12-111-1

16

30

40

20

800

300418

6363-16-111-1

22

40

50

25

1730

Raster-Halbierelement, mit

Positionierung

Nr. 6363-**-111-1

Bestell-

Nr.

B

L

L1

M

E

E1

F

ØS

ØS1

300400

78

58

19

M12

12

10

17

20

13

300418

98

73

24

M16

13

13

23

25

17

Maßtabelle:

Hinweis:

Dieses Element halbiert das Raster 40 mm auf 20 mm bzw. 50 mm auf 25 mm. Für den weiteren

Aufbau von Elementen stehen 4 Positionierbohrungen zur Verfügung.

background image

50

Modulare VorrichtungssysteMe

andreas Maier FellBach ∙ telefon +49 711 5766-196 ∙ Fax +49 711 575725

Technische Änderungen vorbehalten.

Positionierelemente

Hinweis:

Dieses Element halbiert das Raster 40 mm auf 20 mm bzw. 50 mm auf 25 mm. Für den weiteren

Aufbau von Elementen stehen 8 Gewindebohrungen zur Verfügung.

Bestell-

Nr.

M

R

ØS

ØS1

300137

M12

40

13

20

300145

M16

50

17

26

Maßtabelle:

Raster-Halbierelement, ohne

Positionierung

Nr. 6363-**-099-2

Bestell-

Nr.

Artikel-Nr.

Auflagemaß H ±0,01

B

L

L1

F

Gewicht

[g]

300137

6363-12-099-2

50

78

98

19

36

2320

300145

6363-16-099-2

60

98

123

24

42

4300

Bestell-

Nr.

Artikel-Nr.

ØD F7

H ±0,01

R ±0,01

R/2 ±0,01

Gewicht

[g]

300426

6363-12-112-2

16

50

40

20

2250

300434

6363-16-112-2

22

60

50

25

4100

Raster-Halbierelement, mit

Positionierung

Nr. 6363-**-112-2

Bestell-

Nr.

B

L

L1

M

E

E1

F

ØS

ØS1

300426

78

98

19

M12

12

10

36

20

13

300434

98

123

24

M16

13

13

43

25

17

Maßtabelle:

background image

andreas Maier FellBach ∙ telefon +49 711 5766-196 ∙ Fax +49 711 575725

Modulare VorrichtungssysteMe

51

Technische Änderungen vorbehalten.

Positionierelemente

Zwischenstück mit Positionierung

Nr. 6363-**-046-*

Bestell-

Nr.

Artikel-Nr.

H ±0,01

ØD F7

ØD1

E

Gewicht

[g]

79269

6363-12-046-1

25

16

29

10

90

79335

6363-12-046-2

30

16

29

10

110

79343

6363-12-046-3

50

16

29

10

180

79350

6363-16-046-1

30

22

39

13

195

79368

6363-16-046-2

40

22

39

13

260

79376

6363-16-046-3

60

22

39

13

390

Auflagescheibe

Nr. 6363-**-006-*

Bestell-

Nr.

Artikel-Nr.

ØD1

Auflagemaß H ±0,01

ØS

Gewicht

[g]

78048

6363-12-006-1

24

5

12,5

13

78055

6363-12-006-2

24

10

12,5

26

78246

6363-16-006-1

32

5

17,0

25

78253

6363-16-006-2

32

10

17,0

50

Bestell-

Nr.

Artikel-Nr.

H ±0,01

B

B1

L

L1

R

S

Gewicht

[g]

79129

6363-12-039

5

38

19

78

19

40

16,5

100

79137

6363-16-039

10

53

24

98

24

50

23,0

305

Zwischenplatte

Nr. 6363-**-039

Bestell-

Nr.

B

B1

E

L

L1

ØS

79160

38

19

10

78

19

13

79244

38

19

10

78

19

13

79095

53

29

13

88

19

17

79251

53

29

13

88

19

17

Maßtabelle:

Zwischenplatte mit Positionierung

Nr. 6363-**-022-*

Bestell-

Nr.

Artikel-Nr.

ØD F7

Auflagemaß H ±0,01

R ±0,01

Gewicht

[g]

79160

6363-12-022-1

16

25

40

430

79244

6363-12-022-3

16

50

40

950

79095

6363-16-022-1

22

30

50

920

79251

6363-16-022-3

22

60

50

1730

Anwendung:

Die Zwischenplatte dient als Unterbau für die Prismenteile 6363-**-040, -043, -049.

Bestell-

Nr.

B

B1

E

F

L

L1

ØS

ØS1

300178

38

19

10

36

118

19

13

20

300186

48

24

13

42

148

24

17

26

Maßtabelle:

Zwischenplatte mit Positionierung

Nr. 6363-**-051-3

Bestell-

Nr.

Artikel-Nr.

ØD F7

Auflagemaß H ±0,01

2R ±0,01

Gewicht

[g]

300178

6363-12-051-3

16

50

80

1550

300186

6363-16-051-3

22

60

100

2880

background image

52

Modulare VorrichtungssysteMe

andreas Maier FellBach ∙ telefon +49 711 5766-196 ∙ Fax +49 711 575725

Technische Änderungen vorbehalten.

Positionierelemente

Bestell-

Nr.

Artikel-Nr.

ØD1

ØS

Anzahl und Dicke der Lamellen

0,10 = blau

0,025 = blank

VE

Gewicht

[g]

300491

6363-12-084-1

22

12,5

4x0,025 + 9x0,10 = 1,00 mm

5

2

300509

6363-16-084-1

30

16,5

4x0,025 + 9x0,10 = 1,00 mm

5

4

Zwischenlage, lamelliert

Nr. 6363-**-084-1

Anwendung:

Die Zwischenlagen werden eingesetzt zur schnellen

Höhenanpassung der Auflagestücke: 6363-**-006, -007, -008, -009,

-054, -080, -100.

Hinweis:

Durch Abspalten der Flussstahl-Lamellen mit einem scharfen

Schneidwerkzeug lassen sich alle Dicken innerhalb eines Millimeters

in Stufen von 0,025 mm erzeugen. Zur Annäherung an das Sollmaß

entfernt man zuerst die blauen = 0,1 mm, danach zur Feineinstellung

die blanken = 0,025 mm Lamellen. Hierzu wird die Zwischenlage

im Schraubstock gespannt; ein gut geschliffenes Messer wird am

Außendurchmesser möglichst nahe der Planfläche angesetzt und

unter Ziehen in radialer Richtung unter den Rand der ersten Lamelle

gedrückt, die sich dann leicht abschälen lässt (siehe Abbildung).

Zentrierhülse, rund

Nr. 6363-**-005

Bestell-

Nr.

Größe

ØD

G

L -0,2

ØS

Gewicht

[g]

78006

12

16 +0,011/0

R1/4

20,5

12,5

9

78238

16

22 +0,015/+0,002

M18

23

16,5

25

Bestell-

Nr.

Artikel-Nr.

ØD -0,03

G

L -0,2 ØS geeignet für Zwischenlagen Dicke

[mm]

Gewicht

[g]

78725

6363-12-031-20

16,1

R1/4 20,5 12,5

-

8

300475

6363-12-031-26

16,1

R1/4 26,0 12,5

4 - 6

10

78733

6363-16-031-23

22,1

M18 23,0 16,5

-

23

300483

6363-16-031-33

22,1

M18 33,0 16,5

7 - 10

33

Zentrierhülse, geschlitzt

Nr. 6363-**-031-**

Anwendung:

Diese Zentrierhülse ist für ein spielfreies Positionieren geeignet.

Anwendung:

Dieses Element dient zur Positionierung der Auflage- und Anschlagleiste 6363-001 und Auflageleiste

6363-026.

Zentrierhülse, flach

Nr. 6363-**-004

Bestell-

Nr.

Artikel-Nr.

ØD

ØD1 E

G

L1

N

ØS Gewicht

[g]

78014

6363-12-004

16 +0,011/0

25

5 R1/4 14 20 -0,005/-0,025 12,5

14

78220

6363-12-004 22 +0,015/+0,002

32

7 M18 17 24 -0,005/-0,025 16,5

35

blank

blau

background image

andreas Maier FellBach ∙ telefon +49 711 5766-196 ∙ Fax +49 711 575725

Modulare VorrichtungssysteMe

53

Technische Änderungen vorbehalten.

Bestell-

Nr.

Artikel-Nr.

ØD m6

L

L1

M

für Baugröße

Gewicht

[g]

89961

7979S-20x45

20

45

20

M10

12/16

80

89003

7979S-25x60

25

60

25

M16

12/16

160

Positionierelemente

Bestell-

Nr.

Artikel-Nr.

ØD1 +0,01

ØD2 -0,01

L

L1

Sprengring

Gewicht

[g]

78873

6363-20x25-01

20

25

55

28

A25

140

78741

6363-20x32-01

20

32

55

28

A32

200

78758

6363-20x40-01

20

40

55

28

A40

300

78766

6363-20x50-01

20

50

55

28

A50

440

78774

6363-25x40-01

25

40

55

28

A40

330

78782

6363-25x50-01

25

50

55

28

A50

480

Zentrierbolzen, abgesetzt,

mit Vorzentrierung

Nr. 6363-**x**-01

Anwendung:

Für die Mittenbohrungs-Zentrierung bei

- Aufspann-Palette Nr. 6361

- Aufspann-Winkel Nr. 6362

auf DIN-Maschinenpalette.

Anwendung:

Für die Mittenbohrungs-Zentrierung bei

- Aufspann-Winkel Nr. 6366 und Nr. 6367

- Aufspann-Würfel Nr. 6364

auf DIN-Maschinenpalette.

Merkmal:

Paletten, Winkel und Würfel lassen sich mit diesem Zentrierbolzen einfacher auf dem Maschinentisch

zentrieren. Der Vorzentrierdurchmesser ermöglicht den Grundkörper auch bei einer Schräglage von

bis zu ± 3° (10 mm auf 200 mm) leicht aufzusetzen.

Zentrierbolzen, vergrößert,

mit Vorzentrierung

Nr. 6363-60x50-01

Bestell-

Nr.

Artikel-Nr.

ØD1 +0,01

ØD2 -0,01

L

L1

Gewicht

[g]

87817

6363-60x50-01

60

50

85

36

1365

Bestell-

Nr.

Artikel-Nr.

ØD1 ±0,01

L

M

passend für

Gewicht

[g]

78790

6363-20x12-01

12

13

M6

M6

90

78808

6363-20x16-01

16

13

M8

M8

100

78816

6363-20x22-01

22

10

M8

M8

100

Richtstift, abgesetzt

Nr. 6363-20x**-01

Anwendung:

Für das Ausrichten der Richtbohrung bei Aufspann-Winkel Nr. 6362 auf Aufspann-Palette Nr. 6361.

Anwendung:

Für das Ausrichten der Richtbohrung bei

- Aufspann-Palette Nr. 6361

- Aufspann-Winkel Nr. 6362, Nr. 6366 und Nr. 6367

- Aufspann-Würfel Nr. 6364

auf DIN-Maschinenpaletten mit T-Nuten.

Richtstift für Nut

Nr. 6363-**xN**-01

Bestell-

Nr.

Artikel-Nr.

ØD m6

L

L1

M

N -0,02

Gewicht

[g]

78824

6363-20xN12-01

20

45

20

M10

12

88

78832

6363-20xN14-01

20

45

20

M10

14

93

57158

6363-20xN18-01

20

45

20

M10

18

93

255588

6363-25xN14-01

25

45

20

M8

14

107

78840

6363-25xN18-01

25

60

23

M16

18

175

78865

6363-25xN22-01

25

60

23

M16

22

185

Bestell-

Nr.

Artikel-Nr.

ØD m6

L

L1

M

für Baugröße

Gewicht

[g]

136903

DIN 7979-20x45

20

45

-

M10

12/16

93

116152

DIN 7979-25x60

25

50

-

M16

12/16

210

Zylinderstift mit Innengewinde

DIN 7979

Anwendung:

Zum Ausrichten des Grundkörpers (Palette usw.) auf dem Maschinentisch.

Richtstift, Schwertform

Nr. 7979S

Sprengring

Sprengring

background image

54

Modulare VorrichtungssysteMe

andreas Maier FellBach ∙ telefon +49 711 5766-196 ∙ Fax +49 711 575725

Technische Änderungen vorbehalten.

Zubehör

Bestell-

Nr.

Artikel-Nr.

D -0,1

D ±0,1

E

L

M

SW

Gewicht

[g]

77990

6363-12-014

15,8

17

10

25

M12

6,1

3

78139

6363-16-014

21,8

23

12

30

M16

8,1

6

Bestell-

Nr.

Artikel-Nr.

D -0,1

D ±0,1

E

L

M

SW

Gewicht

[g]

78162

6363-12-017

11,8

13

10

25

M12

6,1

3

78154

6363-16-017

15,8

17

12

30

M16

8,1

5

Bestell-

Nr.

Artikel-Nr.

ØD

E

L

M

SW

Gewicht

[g]

88591

6363-12-055-2

15,7

12

26

M12

6

3

74088

6363-16-055-2

21,7

13

30

M16

8

6

Bestell-

Nr.

Artikel-Nr.

Gewicht

[g]

78493

6363-010-2

160

Montagewerkzeug

Nr. 6363-010-2

Werkstoff: Stahl, wärme- und korrosionsbeständig.

Verschlussschraube

Nr. 6363-**-055-2

Werkstoff: ölbeständiger Kunststoff, weiß

Verschlussschraube

Nr. 6363-**-017

Werkstoff: ölbeständiger Kunststoff, weiß

Verschlussschraube

Nr. 6363-**-014

background image

andreas Maier FellBach ∙ telefon +49 711 5766-196 ∙ Fax +49 711 575725

Modulare VorrichtungssysteMe

55

Technische Änderungen vorbehalten.

... nach artIKEl-nr.

... nach bEStEll-nr.

Inhaltsverzeichnis ...

Artikel-Nr.

Seite

DIN 7979

53

Nr. 6361B

12

Nr. 6361D-M12

13

Nr. 6361D-M16

14

Nr. 6362B

16

Nr. 6362D-M12

18

Nr. 6362D-M16

20

Nr. 6363-**xN**-01

53

Nr. 6363-**x**-01

53

Nr. 6363-**-001

39

Nr. 6363-00-104

45

Nr. 6363-00-104-*

45

Nr. 6363-**-003-*

41

Nr. 6363-**-004

52

Nr. 6363-**-005

52

Nr. 6363-**-006-*

51

Nr. 6363-**-007

42

Artikel-Nr.

Seite

Nr. 6363-**-008

42

Nr. 6363-**-009-*

43

Nr. 6363-**-010

46

Nr. 6363-010-2

54

Nr. 6363-**-012-2

40

Nr. 6363-**-014

54

Nr. 6363-**-016

41

Nr. 6363-**-017

54

Nr. 6363-**-022-*

51

Nr. 6363-**-025-1

35

Nr. 6363-**-026-*

40

Nr. 6363-**-027

39

Nr. 6363-**-029

46

Nr. 6363-**-031-**

52

Nr. 6363-**-037-2

40

Nr. 6363-**-039

51

Nr. 6363-**-040

47

Artikel-Nr.

Seite

Nr. 6363-**-043-1

47

Nr. 6363-**-046-*

51

Nr. 6363-**-048

48

Nr. 6363-**-049-1

48

Nr. 6363-**-051-3

51

Nr. 6363-**-054

43

Nr. 6363-**-055-2

54

Nr. 6363-**-057-1

44

Nr. 6363-**-058-**

44

Nr. 6363-**-058-01

44

Nr. 6363-**-059-**

44

Nr. 6363-**-060

38

Nr. 6363-**-063

36

Nr. 6363-**-064

36

Nr. 6363-**-067

46

Nr. 6363-**-068

38

Nr. 6363-**-069

38

Artikel-Nr.

Seite

Nr. 6363-**-070

39

Nr. 6363-**-071

42

Nr. 6363-**-072

42

Nr. 6363-**-073

35

Nr. 6363-**-074

37

Nr. 6363-**-076

34

Nr. 6363-**-079

37

Nr. 6363-**-080

43

Nr. 6363-**-084-1

52

Nr. 6363-**-093-1

34

Nr. 6363-**-098-1

49

Nr. 6363-**-099-2

50

Nr. 6363-**-100

43

Nr. 6363-**-103-1

41

Nr. 6363-**-104

45

Nr. 6363-**-111-1

49

Nr. 6363-**-112-2

50

Artikel-Nr.

Seite

Nr. 6363-20x**-01

53

Nr. 6363-60x50-01

53

Nr. 6364A

30

Nr. 6364D-M12

31

Nr. 6364D-M16

32

Nr. 6366A

24

Nr. 6366D-M12

25

Nr. 6366D-M16

26

Nr. 6367D-M12

22

Nr. 6367D-M16

23

Nr. 6373A

4

Nr. 6373V

4

Nr. 6374A

5

Nr. 6374V

5

Nr. 7979S

53

Best-Nr.

Seite

116 152

53

136 903

53

255 588

53

300 012

40

300020

40

300079

43

300087

43

300095

44

300103

44

300111

49

300129

49

300137

50

300145

50

300160

48

300178

51

300186

51

300210

40

300236

40

300269

40

300285

40

300293

45

300301

40

300319

40

300335

45

300343

45

300384

41

300392

41

300400

49

300418

49

300426

50

300434

50

300442

45

300459

45

300475

52

300483

52

300491

52

300509

52

302 364

4

302372

4

302380

4

302398

4

302406

4

302414

4

302430

4

Best-Nr.

Seite

302448

5

302455

5

302463

5

302471

5

302505

5

302521

5

571 58

53

740 88

54

760 67

34

76083

34

778 91

46

779 17

46

77958

39

77974

41

77982

41

77990

54

780 06

52

78014

52

78048

51

78055

51

78063

42

78071

42

78089

43

78097

43

781 13

46

78139

54

78154

54

78162

54

78188

41

78196

41

782 12

39

78220

52

78238

52

78246

51

78253

51

78261

42

78279

42

78287

43

78295

43

784 93

54

785 35

46

78543

41

78550

41

786 75

39

Best-Nr.

Seite

78683

39

787 25

52

78733

52

78741

53

78758

53

78766

53

78774

53

78782

53

78790

53

788 08

53

78816

53

78824

53

78832

53

78840

53

78865

53

78873

53

790 95

51

791 29

51

79137

51

79145

47

79152

47

79160

51

79178

47

792 44

51

79251

51

79269

51

793 35

51

79343

51

79350

51

79368

51

79376

51

866 03

43

86660

43

867 51

16

86769

16

86777

16

86785

16

868 50

12

86868

12

86892

12

869 42

13

86967

13

86983

13

870 07

14

Best-Nr.

Seite

87023

13

87049

14

87064

13

87080

14

871 06

13

87122

14

87148

13

87163

14

87189

13

872 05

14

87221

13

87247

14

87262

13

87288

14

874 52

18

87460

18

87478

18

87486

20

87494

18

875 02

20

87544

47

877 18

35

87726

35

878 17

53

87841

25

879 99

26

880 05

25

88013

26

88039

26

88047

24

88062

24

881 04

16

88161

22

882 11

23

883 10

31

88328

31

88336

31

88344

32

88369

32

88385

32

884 19

30

88427

30

885 91

54

886 17

48

Best-Nr.

Seite

88625

44

88633

44

88641

44

88658

44

88666

44

88674

44

88682

44

88690

44

887 08

44

88716

44

88724

38

88732

38

88740

36

88757

36

88765

36

88773

36

88781

46

88799

46

888 07

38

88815

38

88823

38

88831

38

88849

39

88856

39

88864

42

88872

42

88880

42

88898

42

889 06

35

88914

35

88922

37

88997

43

890 03

53

89011

43

89029

34

89037

37

89045

34

89078

37

89086

37

899 61

53

background image

56

Modulare VorrichtungssysteMe

andreas Maier FellBach ∙ telefon +49 711 5766-196 ∙ Fax +49 711 575725

... nach alPhabEt

Inhaltsverzeichnis ...

notizen

Artikelbezeichnung

Seite

A

Andrückelement

46

Anschlagelement

46

Anschlagstück

41

Auflage-Anschlagleiste

39, 40

Auflage-Anschlagleiste, doppelt

38

Auflage-Anschlagleiste, einfach

38

Auflage-Anschlagleiste, einfach, breit

39

Auflage-Anschlagleiste, schmal

38

Auflage-Anschlagstück

41

Auflage-Anschlagstück, rund

42

Auflageleiste

40

Auflageleiste, mit Einsatz

41

Auflageleiste, mit Nut

40

Auflagescheibe

51

Auflagestück, ballig

42

Auflagestück, flach

42

Auflagestück, geriffelt

42, 43

Auflagestück, rund

43

Auflagestück (Zwischenstück)

43

Auflage-Zentrierstück

44

Aufspann-Palette

13, 14

Aufspann-Palette, ungehärtet

12

Aufspann-Winkel

18, 20

Aufspann-Winkel, doppelt

25, 26

Aufspann-Winkel, einfach

22, 23

Aufspann-Winkel, Grundkörper

16

Aufspann-Winkel, Grundkörper, doppelt

24

Aufspann-Würfel

31, 32

Aufspann-Würfel, Grundkörper

30

D

Druckstück

45

G

Guss-Aufspann-Winkel

4

Guss-Aufspann-Würfel

5

K

Konsole

35

Konsole, mit Positionierung

34

Artikelbezeichnung

Seite

Konsole, ohne Positionierung

34

M

Montagewerkzeug

54

P

Prisma 90°

47

Prismenteil 120°

47, 48

R

Raster-Halbierelement, mit Positionierung

49, 50

Raster-Halbierelement, ohne Positionierung

49, 50

Richtstift, abgesetzt

53

Richtstift für Nut

53

Richtstift, Schwertform

53

S

Spanngabel

45

Stützelement

45

V

Verschlussschraube

54

W

Winkel

35

Winkel, einreihig

36

Winkel, zweireihig

36

Winkel-Konsole, einseitig

37

Winkel-Konsole, einseitig benutzbar, aufbaubar

37

Winkelleiste

48

Z

Zentrierbolzen, abgesetzt, mit Vorzentrierung

53

Zentrierbolzen, vergrößert, mit Vorzentrierung

53

Zentrierhülse, flach

52

Zentrierhülse, geschlitzt

52

Zentrierhülse, rund

52

Zentrierstück, rund

44

Zentrierstück, Schwertform

44

Zentrierstück, vorgefertigt

44

Zwischenlage, lamelliert

52

Zwischenplatte

51

Zwischenplatte mit Positionierung

51

Zwischenstück mit Positionierung

51

Zylinderstift mit Innengewinde

53

background image

andreas Maier FellBach ∙ telefon +49 711 5766-196 ∙ Fax +49 711 575725

Modulare VorrichtungssysteMe

57

Technische Änderungen vorbehalten.

die „spanntechnik aPP“ bietet ihnen den Überblick über das
spannende Produktprogramm von aMF. ob mechanische,
pneumatische, hydraulische oder magnetische spanntechnik,
sowie Vakuum- und nullpunktspannsysteme - alle
Produkte werden in dieser aPP umfangreich präsentiert
und sie können sich einen Überblick über die zahlreichen
anwendungsmöglichkeiten der aMF-spanntechnik verschaffen.

alle Produkte können als 2d und 3d cad-Modell
heruntergeladen werden und in alle gängigen cad-Programme
komfortabel importiert werden.

Bleiben sie außerdem immer auf dem neusten stand und lesen
sie unsere news und PdF-Kataloge direkt auf ihrem mobilen
endgerät.

testen sie es gleich und laden unsere spanntechnik aPP im
apple app store sowie auf google Play kostenlos herunter.

WIr SorgEn Für

SPannung -

auch auF ihreM

MoBilen endgerät

DIE SPANNTECHNIK

-APP -

ProDuKTE fINDEN,

CAD-DATEN

AbHolEN, INformIE

rT SEIN ...

background image

58

Modulare VorrichtungssysteMe

andreas Maier FellBach ∙ telefon +49 711 5766-196 ∙ Fax +49 711 575725

Wie bestellen?

das aMF e-Business eröffnet ihnen neue Möglichkeiten! Viele unserer
Kunden nutzen bereits seit Jahren die Möglichkeit der elektronischen
Warenbestellung bei aMF. inzwischen werden mehr als 30% unserer
Produkte auf elektronischem Wege bestellt und online abgewickelt.
seitlich finden sie die verschiedenen Bestelloptionen, mit denen auch
sie von den Vorteilen des e-Business mit aMF profitieren können.

ecoMMerce bei aMf - der aMf online-shop

aMF bietet ihnen mit dem neuen aMF online-shop beste
Bestellvoraussetzungen für ihren einkauf über das internet. die Basis
bildet heute eine medienneutrale datenbank aus der unser online-shop
sowie die Printmedien vollautomatisch generiert werden. so können sie
immer sofort auf alle aktuellen Produkte und änderungen zugreifen.

Über die direkte online-anbindung an das aMF-Warenwirtschaftssystem
können sie die lieferfähigkeit und Verfügbarkeit der gewünschten
Waren abrufen und zu jeder Zeit den aktuellen stand ihrer aufträge
einsehen.

sind sie ein registrierter Kunde, so haben sie über ihre Zugangsdaten
Zugriff auf ihre kundenindividuellen Preise und auftragsdaten.

1. Über den Menüpunkt Produkte gelangen sie zu unserem online-shop.

2.  registrieren sie sich unverbindlich, ihre Zugangsdaten erhalten sie

automatisch per email.

3.  informieren sie sich über unser Produktangebot und wählen sie ihre

gewünschten Produkte über die einzelartikelseiten oder direkt über die
schnellerfassung im Warenkorb.

4.  Prüfen sie über „Preise und Verfügbarkeiten“ die lieferfähigkeit der

Produkte.

5.  Zur Bestellung: schicken sie ihre Bestellung ab und sie erhalten zu

98% ihre Ware am darauffolgenden arbeitstag.

6.  ergänzt und ausgebaut wird das ganze system durch das einbinden

der cad-daten für die aMF-Produkte. diese sind in über 60 cad-
Formaten direkt aus dem aMF-shop kostenlos für unsere Kunden
verfügbar.

gehen sie mit uns online – testen sie uns und registrieren sie sich, damit
sie alle Vorteile nutzen können. Wir freuen uns auf sie ...

Wir

über

uns Produkte cad-daten service Karriere aktuell home Kontakt impressum

per online-shop:
registrieren sie sich und
bestellen sie einfach und
unkompliziert per Mausklick.

per edifact:
können sie direkt aus ihrem
Warenwirtschaftssystem
bestellen und sie erhalten
den lieferschein und die
rechnung.

per forMat e-Mail:
senden sie uns die
notwendigsten daten für
ihre Bestellung. erfragen
sie bei uns die Formatierung.

e-business@amf

per telefon:
können sie nach wie vor alle
informationen von unseren
servicemitarbeitern erfragen.

+49 711 5766-196

background image

andreas Maier FellBach ∙ telefon +49 711 5766-196 ∙ Fax +49 711 575725

Modulare VorrichtungssysteMe

59

Technische Änderungen vorbehalten.

Verkaufs-, liefer- & Zahlungsbedingungen

Diese  Verkaufsbedingungen  gelten  gegenüber  Unternehmern,  juristischen

Personen des öffentlichen Rechts und öffentlich-rechtlichen Sondervermögen.

Unsere  Lieferungen  und  Leistungen  erfolgen  ausschließlich  aufgrund  der

nachstehenden  Bedingungen.  Abweichende  Einkaufsbedingungen  des

Bestellers, die von uns nicht ausdrücklich anerkannt werden, werden auch durch

Auftragsannahme nicht Vertragsinhalt.

1. Angebot und Vertragsabschluss
Grundlage  unserer  Lieferverträge  ist  unser  Katalog  in  der  letzten  Fassung.

Aufträge  gelten  erst  als  angenommen,  wenn  sie  von  uns  schriftlich  bestätigt

sind. Wenn Ihnen bei Vorratslieferungen aus organisatorischen Gründen keine

separate Bestätigung zugeht, gilt die Rechnung zugleich als Auftragsbestätigung.

Maß- und Gewichtsangaben, sowie Abbildungen, Zeichnungen und Daten sind

unverbindlich  und  können  jederzeit  von  uns  geändert  werden.  Abweichungen

können nicht ausgeschlossen werden.

2. Preise
Die  Preise  verstehen  sich  in  EUR  ab  Werk,  ausschließlich  Umsatzsteuer,

Verpackung,  Fracht,  Porto  und  Versicherung.  Soweit  nicht  abweichend

vereinbart,  gelten  unsere  Listenpreise  am  Tag  der  Lieferung.  Bei  Aufträgen

unter  EUR  50,–  Netto-Warenwert  müssen  wir  aus  Kostengründen  einen

Mindermengen-Zuschlag von EUR 10,– berechnen.

3. Lieferzeit
Die  Angabe  der  Lieferzeit  erfolgt  nach  bestem  Wissen,  aber  ohne  Gewähr.

Vereinbarte  Lieferfristen  beginnen  mit  dem  Tag  unserer  Bestellungsannahme

und beziehen sich auf die Fertigstellung im Werk.

4. Gefahrübergang
Mit Übergabe des Liefergegenstandes an die zur Ausführung der Versendung

bestimmten Person, Firma oder Einrichtung geht die Gefahr auf Sie über. Das gilt

auch für Teillieferungen, oder wenn wir die Versandkosten oder Anlieferung und

Aufstellung übernommen haben. Die Gefahr geht auch dann auf Sie über, wenn

Sie im Verzug der Abnahme sind.

5. Versand
Die  Ware  wird  ab  Werk  geliefert.  Der  Versand  erfolgt  auf  Ihre  Kosten  und

Gefahr, letzteres auch bei Frist-, FOB- oder CIF-Lieferung. Mangels bestimmter

Weisungen für den Versand nehmen wir denselben nach bestem Ermessen vor,

ohne jedoch eine Verpflichtung für billigste und zweckmäßigste Verfrachtung zu

übernehmen. Bei Versand an Dritte, die wir in ihrem Auftrag beliefern, berechnen

wir  EUR  5,–  als  Bearbeitungsgebühr.  Sie  sind  damit  einverstanden,  dass  Ihre

Bestellung auch in Teillieferungen ausgeliefert werden kann, soweit dies für Sie

zumutbar ist.

6. Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung sämtlicher Forderungen,

bzw.  bis  zur  Einlösung  der  dafür  gegebenen  Schecks  unser  Eigentum.  Die

Einstellung  einzelner  Forderungen  in  eine  laufende  Rechnung,  sowie  die

Saldoziehung  und  deren  Anerkennung  berühren  den  Eigentumsvorbehalt

nicht.  Sie  sind  zur  Weiterveräußerung  der  Vorbehaltsware  im  normalen

Geschäftsverkehr  berechtigt.  Eine  Verpfändung  oder  Sicherungsübereignung

ist Ihnen jedoch nicht gestattet. Ihre Forderung aus der Weiterveräußerung der

Vorbehaltsware  treten  Sie  schon  jetzt  an  uns  ab.  Sie  sind  zur  Einziehung  der

Forderung  solange  berechtigt,  wie  Sie  Ihren  Verpflichtungen  uns  gegenüber

nachkommen.  Auf  unser  Verlangen  sind  Sie  verpflichtet,  die  Drittschuldner

anzugeben und wir sind berechtigt, dies und die Abtretung anzuzeigen.

7. Rücktrittsrecht bei verspäteter Zahlung und Insolvenz
Bezahlen  Sie  die  Ware  nach  Eintritt  der  Fälligkeit  der  Zahlung  nicht,  so  sind

wir  nach  erfolglosem  Ablauf  einer  von  uns  gesetzten  angemessenen  Frist

berechtigt  vom  Vertrag  zurückzutreten  und  die  bereits  übergebene  Ware

heraus  zu  verlangen.  §  323  BGB  bleibt  im  übrigen  unberührt.  Der  Antrag  auf

Eröffnung  des  Insolvenzverfahrens  berechtigt  uns  vor  der  Anordnung  von

Sicherungsmaßnahmen durch das Insolvenzgericht vom Vertrag zurückzutreten

und die sofortige Herausgabe des Liefergegenstandes zu verlangen.

8. Verpackungen
Die  Verpackung  entspricht  der  Verpackungsordnung  (WO).  Die

Einwegverpackung berechnen wir zu Selbstkosten. Die Verpackung kann nicht

zurückgenommen werden.

9. Werkzeugkosten
Sofern  keine  anderweitigen  Vereinbarungen  getroffen  werden,  bleiben  die  für

die  Ausführung  des  Auftrages  angefertigten  Werkzeuge  in  allen  Fällen  unser

Eigentum,  auch  dann,  wenn  wir  einen  Werkzeugkostenanteil  gesondert  in

Rechnung gestellt haben.

10. Zahlung
Unsere Rechnungen sind zahlbar ab Rechnungsdatum innerhalb von 10 Tagen

mit  2%  Skonto,  innerhalb  30  Tagen  netto.  Rechnungsbeträge  unter  EUR  50,–

sind sofort ohne jeden Abzug fällig. Unsere Gutschriften bzw. Ihre Belastungen

mindern  den  skontofähigen  Betrag.  Bei  Zielüberschreitung  sind  wir  berechtigt

Verzugszinsen in Höhe des Satzes, den die Bank uns für Kontokorrentkredite

berechnet,  in  Rechnung  zu  stellen,  mindestens  aber  in  Höhe  von  8

Prozentpunkten  über  dem  jeweiligen  Basiszinssatz  der  Europäischen

Zentralbank.  Bei  Zahlungsverzug  können  wir  nach  schriftlicher  Mitteilung

an  Sie  die  Erfüllung  unserer  Verpflichtungen  bis  zum  Erhalt  der  Zahlungen

einstellen.

11. Aufrechnungsverbot
Sie  können  nur  mit  rechtskräftig  festgestellten  oder  unbestrittenen

Gegenansprüchen aufrechnen.

12. Gewährleistung
Vereinbaren  Sie  mit  uns  die  Beschaffenheit  der  Ware,  legen  wir  dieser

Vereinbarung  unsere  technischen  Liefervorschriften  zugrunde.  Falls

wir  nach  Ihren  Zeichnungen,  Spezifikationen,  Mustern  usw.  zu  liefern

haben,  übernehmen  Sie  das  Risiko  der  Eignung  für  den  vorgesehenen

Verwendungszweck.  Entscheidend  für  den  vertragsgemäßen  Zustand

der  Ware  ist  der  Zeitpunkt  des  Gefahrübergangs.  Die  Abnutzung  von

Verschleißteilen im Rahmen einer verkehrsüblichen Benutzung stellt keinen

Mangel  dar.  Bei  Vorliegen  eines  Mangels  des  Liefergegenstandes  liefern

wir, nach angemessener Fristsetzung durch Sie, nach unserer Wahl Ersatz

oder  bessern  nach.  Schlägt  die  Nacherfüllung  fehl,  so  sind  Sie  berechtigt

den Kaufpreis zu mindern oder vom Vertrag zurückzutreten. Weitergehende

Gewährleistungsansprüche  sind  ausgeschlossen.  Die  Feststellung

solcher  Mängel  muss  uns  unverzüglich,  bei  erkennbaren  Mängeln  jedoch

spätestens  binnen  10  Tagen  nach  Entgegennahme,  bei  nicht  erkennbaren

Mängeln  unverzüglich  nach  Erkennbarkeit  schriftlich  mitgeteilt  werden.  Die

Gewährleistung beträgt 24 Monate, sie beginnt mit der Auslieferung der Ware

ab Werk.

13. Leistungserschwerung bzw. Leistungsunmöglichkeit
Wenn  wir  an  der  Erfüllung  unserer  Verpflichtung  durch  den  Eintritt  von

unvorhersehbaren Umständen gehindert werden, die wir trotz der nach den

Umständen  des  Falles  zumutbaren  Sorgfalt  nicht  abwenden  konnten,  z.B.

Betriebsstörung, Verzögerung in der Anlieferung wesentlicher Rohstoffe, so

verlängert sich, wenn die Lieferung oder Leistung nicht unmöglich wird, die

Lieferfrist in angemessenem Umfang.

14. Haftung
Mit  Ausnahme  der  Verletzung  von  Leben,  Körper,  Gesundheit  durch

eine  Pflichtverletzung  durch  uns,  haften  wir  nur  bei  Vorsatz  oder  grober

Fahrlässigkeit.

15. Sonderanfertigungen
erfordern  bei  Bestellung  verbindliche  Angaben  über  Ausführung,  Menge

usw. in schriftlicher Form. Aus fertigungstechnischen Gründen behalten wir

uns  eine  Über-  oder  Unterlieferung  der  Bestellmenge  von  bis  zu  10  %  vor.

Technische Änderungen oder Streichungen sind nur gegen Berechnung der

anfallenden Kosten möglich.

16. Mustersendungen/Rücksendungen
Muster  werden  berechnet.  Bei  Probe-  und  Mustersendungen  schreiben

wir  den  Zuschlag  bei  nachfolgender  Bestellung  wieder  gut,  wenn  ein

Auftragswert  von  mind.  EUR  125,–  netto  erreicht  wird. Rücknahme  von

Waren ist nur nach Vereinbarung möglich. Sonderanfertigungen sind

von der Rückgabe ausgeschlossen. Für Rücksendungen, deren Grund

wir  nicht  zu  vertreten  haben  (z.B.  Falschbestellung)  berechnen  wir

einen Verwaltungskostenanteil von 10%, mindestens jedoch EUR 7,50.

17. Erfüllungsort, Gerichtstand
Erfüllungsort  für  alle  Verpflichtungen  aus  dem  Vertragsverhältnis  ist

D-70707  Fellbach.  Der  Gerichtsstand  für  alle  aus  dem  Vertragsverhältnis

entspringenden  Rechtsstreitigkeiten  ist  D-71332  Waiblingen.  (Alle

Streitigkeiten, die sich aus dem Vertrag oder über seine Gültigkeit ergeben,

werden  durch  ein  Schiedsgericht  nach  der  Schiedsgerichtsverordnung

des  deutschen  Ausschusses  für  Schiedsgerichtswesen/  Vergleichs-  und

Schiedsordnung  der  internationalen  Handelskammer  unter  Ausschluss  des

ordentlichen Rechtsweges endgültig entschieden.) Es gilt deutsches Recht

(BGB und HGB). Die Geltung des UN-Kaufrechts (CISG) ist ausgeschlossen.

18. Salvatorische Klausel
Sollten einzelne Bedingungen nicht rechtsgültig sein, so bleiben die übrigen

Bedingungen bestehen. An die Stelle der nicht rechtsgültigen Bedingungen

sollen  solche  Regelungen  treten,  die  dem  wirtschaftlichen  Zweck  des

Vertrages  unter  angemessener  Wahrung  der  beidseitigen  Interessen  am

nächsten  kommen.  Mit  Publizierung  dieser  Verkaufs-,  Lieferungs-  und

Zahlungsbedingungen  werden  alle  früheren  ungültig.  Dies  gilt  nicht  für  vor

der Bekanntgabe geschlossene Verträge.

background image

Modulare VorrichtungssysteMe

Katalog 2015

allen Verkäufen liegen unsere Verkaufs-, liefer- und Zahlungsbedingungen zugrunde. alle rechte für gestaltung, Fotos und texte beim herausgeber aMF.
alle fotomechanischen Vervielfältigungen nur mit unserer ausdrücklichen erlaubnis.   WB 5.//09/2015 > gedruckt in deutschland

SPANNEN. SCHRAUBEN. SCHLIESSEN.

Verkauf
telefon: +49 711 57 66-196
telefax: +49 711 57 57 25
e-Mail: modular@amf.de

Kat.-bestell-nr.  553194 ∙ € 1,75

andrEaS MaIEr gmbh & co. Kg
Waiblinger Straße 116 ∙ D-70734 Fellbach
Postfach 1760 ∙ D-70707 Fellbach
telefon: +49 711 57 66-0
telefax: +49 711 57 57 25
E-Mail: amf@amf.de ∙ Mobile: amf.mobi
internet: www.amf.de

nullPunKtsPannsysteM

„Zero-Point“

schrauBWerKZeuge

hydraulische sPanntechniK

MagnetsPanntechniK

Modulare

VorrichtungssysteMe

VaKuuMsPanntechniK

schnellsPanner

KassettenschieBesPeicher

Mechanische sPanneleMente

greiFer

KennZeichnungs- und

reinigungsWerKZeuge

schlÖsser FÜr

tÜren und tore

Weitere Kataloge anfordern unter

www.amf.de