Neuheiten , Überblick



Beschreibung

Sie interessieren sich für Premiumprodukte aus dem Maschinen- und Anlagenbau? Sie möchten sich über unsere Lösungen in den Bereichen Automatisierungs-, Dämpfungs-, Linear-, Verfahrens-, Maschinen- sowie Systemtechnik informieren?

Sie sind neugierig, welche Metall-, Holz- und Kunststoffbearbeitungstechnik die Zimmer Group für fast alle Branchen anbietet? Und wer hinter der Zimmer Group steht und was uns antreibt?

Dann finden Sie hier unsere Neuheiten 2019 (Handhabungstechnik, Dämpfungstechnik, Lineartechnik). Weitere News zu unseren weiteren Technologiebereichen wie Verfahrenstechnik, Maschinentechnik und Systemtechnik finden Sie hier www.zimmer-group.de


background image

THE KNOW-HOW FACTORY

www.zimmer-group.de

Neuheiten 2019

background image
background image

ZIMMER GROUP

KONSEQUENT

KUNDENORIENTIERT

Fundament. Es sind die exzellenten

Produkte und Dienstleistungen, die das

Wachstum unseres Unternehmens seit

jeher begründen. Ausgeklügelte Lösungen

und wichtige technische Innovationen

stammen aus dem Hause Zimmer. Daher

finden vor allem Kunden mit technologi-

schem Führungsanspruch den Weg zu

uns. Gerade wenn es knifflig wird, läuft

die Zimmer Group zur Bestform auf.

Motivation. Die vielleicht wichtigste

Größe unseres Erfolgs ist die Kundenori-

entierung. Wir sind Dienstleister im

besten Sinne. Auch unsere Entscheidung,

von nun an als Zimmer Group aufzutre-

ten, entspringt dieser Haltung. Mit der

Zimmer Group steht unseren Kunden

jetzt ein zentraler Ansprechpartner für

ihre Wünsche zur Verfügung. Mit hoher

Lösungskompetenz und einem breiten

Angebot aus einer Hand gehen wir

individuell auf unsere Kunden ein.

Stil. Unser Denken und unsere Herange-

hensweise sind interdisziplinär. Wir

stehen für ausgefeilte Prozesslösungen in

sechs Technologie be reichen, und das

nicht nur in der Entwicklung, sondern

auch in der Fertigung. Das Angebot der

Zimmer Group richtet sich dabei an alle

Branchen. Wir stehen für Lösungen zu

jedem kundenindividuellen Pro blem.

Weltweit.

MIT DEM ANSPRUCH, UNSEREN KUNDEN INNOVATIVE UND INDIVIDUELLE LÖSUNGEN

ZU BIETEN, SIND WIR SEIT JAHREN ERFOLGREICH. ZIMMER WÄCHST KONTINUIERLICH

UND IST HEUTE BEI EINEM NEUEN MEILENSTEIN ANGELANGT: DER ETABLIERUNG DER

KNOW-HOW FACTORY. GIBT ES EIN GEHEIMNIS FÜR DIESEN ERFOLG?

3

Alle Informationen auf einen Klick

◄   www.zimmer-group.de

background image

PRODUKTVORTEILE

Einstellbare Greifkraft

Zu hohe Greifkräfte können Ihre Werkstücke

beschädigen! Mittels des integrierten Drehschalters

oder über die Steuerung via IO-Link können Sie diese

optimal auf Ihr Werkstück anpassen. Die Greifer sind

außerdem mit einer mechanischen Selbsthemmung

ausgestattet, die den Verlust des Werkstücks bei

Stromausfall verhindern.

background image

5

GEP2000 mit IO-Link: Zukunftssichere Intelligenz

Digital I/O: So einfach wie ein Pneumatikventil

Digital I/O mit Analogausgang: Backenposition genau erfasst

In der IO-Link-Variante bietet der Greifer alle systemtypischen Vorteile von IO-Link.

Nach dem Anschluss eines einzelnen Kabels, welches sowohl zur Stromversorgung,

als auch zur Übertragung von Steuer- und Zustandsdaten dient, kann der Greifer Daten

und Signale mit der übergeordneten Steuerung austauschen. Parameter wie Greifkraft

und Greifgeschwindigkeit werden zentral festgelegt. Ebenso ist eine Teileerkennung im

Bereich von +/- 0,05 mm bei frei teachbarem Toleranzbereich möglich. Mit IO-Link

eröffnen sich aber auch neue Perspektiven für erweiterte Diagnosefunktionen und

vorbeugende Wartung.

In der I/O-Version werden die Greifer so einfach wie ein herkömmliches pneumatisches

Ventil angesteuert. Auf ein Steuersignal hin öffnet der Greifer, auf ein weiteres werden

die Backen geschlossen, ohne Signal erfolgt keine Bewegung. Wird eine Abfrage der

Greiferposition benötigt, kann sie über Magnetfeldsensoren erfolgen, für die im Greifer

bereits zwei Nuten vorgesehen sind. Komfortabel gelöst wurde die Einstellung der

maximalen Greifkraft: Sie lässt sich direkt am Greifer über einen Drehschalter in vier

Stufen einstellen. Schnell und einfach.

Für Anwendungen, bei denen genauere Angaben zur Position der Greiferbacken

benötigt werden, bietet die Zimmer Group eine Digital I/O-Version mit analoger Abfrage

an. Hier ist in den Greifern bereits ein Analogsensor integriert, der je nach Backenposi-

tion eine Spannung zwischen 0 und 10 Volt ausgibt. Diese Spannung kann über eine

Analogkarte in der übergeordneten Steuerung ausgewertet werden und macht es so

möglich, verschiedene Werkstücke mit hoher Messgenauigkeit zu erkennen.

Alle Informationen auf einen Klick

◄   www.zimmer-group.de

DIE ELEKTRISCH KOMPAKTEN

ERWEITERUNG DER SERIE GEP2000

background image

6

www.zimmer-group.de   ►

Alle Informationen auf einen Klick

IHR NUTZEN

IM DETAIL

Ansteuerung

Integrierte Positionsabfrage

über Prozessdaten

nein

analog 0 ... 10 V

Hub pro Backe [mm]

10

10

10

Gewicht [kg]

0,31

0,31

0,31

Greifkraft min./max. [N]

50/200

50/200

50/200

Technische Daten

Bestell-Nr.

GEP2010IL-00-A

GEP2010IO-00-A

GEP2010IO-05-A

BAUGRÖSSE GEP2010

Ansteuerung

Integrierte Positionsabfrage

über Prozessdaten

nein

analog 0 ... 10 V

Hub pro Backe [mm]

6

6

6

Gewicht [kg]

0,18

0,18

0,18

Greifkraft min./max. [N]

40/145

40/145

40/145

Technische Daten

Bestell-Nr.

GEP2006IL-00-A

GEP2006IO-00-A

GEP2006IO-05-A

BAUGRÖSSE GEP2006

Ansteuerung

Integrierte Positionsabfrage

über Prozessdaten

nein

analog 0 ... 10 V

Hub pro Backe [mm]

13

13

13

Gewicht [kg]

0,54

0,54

0,54

Greifkraft min./max. [N]

90/360

90/360

90/360

Technische Daten

Bestell-Nr.

GEP2013IL-00-A

GEP2013IO-00-A

GEP2013IO-05-A

BAUGRÖSSE GEP2013

Ansteuerung

Integrierte Positionsabfrage

über Prozessdaten

nein

analog 0 ... 10 V

Hub pro Backe [mm]

16

16

16

Gewicht [kg]

0,9

0,9

0,9

Greifkraft min./max. [N]

125/500

125/500

125/500

Technische Daten

Bestell-Nr.

GEP2016IL-00-A

GEP2016IO-00-A

GEP2016IO-05-A

BAUGRÖSSE GEP2016

background image

7

Alle Informationen auf einen Klick   ◄

www.zimmer-group.de

E-Montagegreifer mit neuer Baugröße
Mit der neuen kleineren und auch leichteren Baugröße der

elektrisch angetriebenen Greifer der Serie GEP2000 runden wir

unser bisheriges Greiferportfolio ab. Durch ihre Bauweise sind

sie vor allem für Montageaufgaben und das Handling von

Kleinteilen konzipiert. Für diese Aufgaben bietet die Serie mit

jetzt vier Baugrößen einstellbare Greifkräfte zwischen 40 N und

500 N und Backenhübe zwischen 6 mm und 16 mm. Die Greifer,

die mit einer mechanischen Selbsthemmung den Verlust des

Werkstücks bei Stromausfall verhindern, sind mit einer integrier-

ten Steuerung ausgestattet und sind in drei Varianten verfügbar:

Mit IO-Link, mit digitalem I/O und mit digitalem I/O in Kombination

mit einem analogen Ausgang zur Abfrage der Backenpositionen.

Durch die Einkabellösung wird außerdem der Installationsauf-

wand auf ein Minimum reduziert.

DIE ELEKTRISCH KOMPAKTEN

ERWEITERUNG DER SERIE GEP2000

Mechanik mit unschlagbarer Robustheit
Auch was ihre Mechanik angeht, liegt die Baureihe GEP2000 an

der Spitze des technisch Machbaren. Die Greifer bieten ein

Maximum an Robustheit und Zuverlässigkeit, denn das Gehäu-

se besteht aus hartanodisiertem Aluminium, und für die

Führungen haben die Entwickler auf eine seit Jahrzehnten

bewährte Flachführung gesetzt. Damit sind die Greifer allen

Aufgaben bei der Montage und Handhabung von Kleinteilen

gewachsen und können 10 Millionen Zyklen ohne Wartung

bewältigen. Die Greifer sind nach IP40 abgedichtet, und ihre

hohe Austauschgenauigkeit ermöglichen jederzeit einen

schnellen Wechsel ohne nennenswerte Produktionsunterbre-

chung. Sie können an drei Seiten befestigt werden, was den

Vorteil bietet, dass der Anwender sich am gewünschten Kabel-

abgang orientieren kann und damit Störkonturen minimiert

werden. Darüber hinaus verfügen einige Modelle über einen

roboterspezifischen Direktanschluss am Flansch.

Die Greifer der Baureihe GEP2000 werden mit 24 VDC betrie-

ben und begnügen sich beim Verfahren der Backen mit einer

Stromaufnahme von weniger als 500 mA. Lediglich im Anfahr-

moment, wenn die mechanische Selbsthemmung gelöst und

der Motor auf Drehzahl gebracht werden muss, steigt der

Strombedarf für einige Millisekunden auf bis zu 2 A an – ein

Strom, den alle gängigen IO-Link-Master liefern können.

background image

PRODUKTVORTEILE

Preisbewusst

Die neuen GPP5000AL-Greifer besitzen eine

Stahl-Aluminium-Profilnutenführung (Aluminium

Linear Guide) und sind damit besonders für preis-

bewusste Kunden interessant, die aber nicht auf die

gewohnte Qualität der Zimmer Group verzichten

wollen.

background image

9

Alle Informationen auf einen Klick

◄   www.zimmer-group.de

GPP5000AL-Greifer erweitern die Produktpalette

Die Zimmer Group hat die GPP5000AL um neue Baugrößen erweitert: Die Produktpa-

lette mit ihren 2-Backen-Parallelgreifern und 3-Backen-Zentrischgreifern besitzt nun

deutlich mehr Kraft und Hub. Die Besonderheit der neuen Modelle ist die Stahl-Alumini-

um-Profilnutenführung (Aluminum Linear Guide), die die Zimmer Group anbietet.

Technisch übertreffen diese mit ihrer Stahl-Aluminium-Profilnutenführung alle T-Nuten-

Greifer und sind der Vielzahnführung im Marktumfeld mindestens ebenbürtig. Dabei

garantiert die Zimmer Group mit seiner kompromisslosen Qualität „made in Germany“

bis zu 15 Millionen Zyklen ohne Wartung.

PRODUKTFAMILIE 5000

GPP5000AL

Hub pro Backe [mm]

13

13

13

Greifkraft schließen/öffnen [N] 1410 / 1490

1920 / -

- / 1860

Schutzart nach IEC 60529

IP40

IP40

IP40

Gewicht [kg]

1,5

1,9

1,9

Bestell-Nr.

GPP5016N-AL-A

GPP5016NC-AL-A

GPP5016NO-AL-A

Hub pro Backe [mm]

16

16

16

Greifkraft schließen/öffnen [N] 2090 / 2220

2860 / -

- / 2990

Schutzart nach IEC 60529

IP40

IP40

IP40

Gewicht [kg]

2,9

3,6

3,6

Technische Daten*

Bestell-Nr.

GPP5013N-AL-A

GPP5013NC-AL-A

GPP5013NO-AL-A

GPP5000AL

background image

PRODUKTVORTEILE

Einstellungssache

Unsere Greifer der Serie GPP und GPD5000IL wären

keine Industrie 4.0 Produkte, wenn sie dem Kunden

nicht einen erheblichen Mehrwert bieten würden.

Dieser Mehrwert zeigt sich in seiner Möglichkeit

Zustandsdaten über die eigenen Betriebsparameter

(Condition Monitoring) via dem übergeordneten

IO-Link Master an die Steuerung zu übergeben.

background image

11

Alle Informationen auf einen Klick

◄   www.zimmer-group.de

IO-Link-Greifer mit neuen Baugrößen

Da sich zwischen Ventil und Kolben keine Verschlauchung mehr

befindet, die bei jedem Zyklus gefüllt oder entleert werden muss,

weisen die Greifer eine sehr kurze Reaktionszeit auf. Damit sind

sie erheblich schneller als andere Pneumatikgreifer und werden

somit ihrem Anspruch als Premiumgreifer auf dem Markt mehr

als gerecht. Mit den Hybridgreifern sparen sie gleich dreifach.

Zum einen durch ihr logisches einfaches Anschlusskonzept über

einen Luftschlauch und ein Anschlusskabel. Somit wird die

üblicherweise notwendige Ventilinsel eingespart. Zweitens sind

sie durch das integrierte Ventil und ihre hochmoderne integrierte

Steuerung wesentlich energieeffizienter als jeder konventionelle

Greifer. Der dritte Aspekt ist eine signifikante Ersparnis durch die

kosteneffiziente, vorausschauende und vorbeugende Wartung

(Predictive Maintenance), und somit eine gesteigerte Kosteneffi-

zienz und Produktionsverfügbarkeit.

PRODUKTFAMILIE 5000

SERIE GPP5000IL / GPD5000IL

Die Premiumgreiferserie GPP / GPD5000IL (pneumatisch-elektri-

sche Hybridgreifer) wurde nach oben hin erweitert. Mit den

neuen noch stärkeren Baugrößen (13, 16, 25) stellt diese

Variante das Bindeglied der pneumatischen zur elektrischen

Greiferserie 5000 dar, und ist somit die ideale Lösung für

Anwender, die den Sprung in die Industrie 4.0-Welt des Greifens

vollziehen, aber dennoch nicht auf einen hochzuverlässigen

pneumatischen Antrieb verzichten wollen. Die IL-Variante ist mit

einem integrierten Pneumatikventil ausgestattet, welches per

IO-Link angesteuert wird.

background image

12

www.zimmer-group.de   ►

Alle Informationen auf einen Klick

IHR NUTZEN

IM DETAIL

Hub pro Backe [mm]

13

13

13

6

6

6

Greifkraft schließen/öffnen [N] 1410 / 1490

1920 / -

- / 1860

3100 / 3280

4220 / -

- / 4400

Schutzart nach IEC 60529

IP64

IP64

IP64

IP64

IP64

IP64

Gewicht [kg]

2,5

2,9

2,9

2,5

2,9

2,9

Bestell-Nr.

GPP5016N-IL-10-A GPP5016NC-IL-10-A GPP5016NO-IL-10-A GPP5016S-IL-10-A

GPP5016SC-IL-10-A GPP5016SO-IL-10-A

Hub pro Backe [mm]

16

16

16

8

8

8

Greifkraft schließen/öffnen [N] 2090 / 2220

2860 / -

- / 2990

4610 / 4900

6310 / -

- / 6600

Schutzart nach IEC 60529

IP64

IP64

IP64

IP64

IP64

IP64

Gewicht [kg]

4,4

5,1

5,1

4,4

5,1

5,1

Bestell-Nr.

GPP5025N-IL-10-A GPP5025NC-IL-10-A GPP5025NO-IL-10-A GPP5025S-IL-10-A

GPP5025SC-IL-10-A GPP5025SO-IL-10-A

Hub pro Backe [mm]

25

25

25

14

14

14

Greifkraft schließen/öffnen [N] 3280 / 3490

4510 / -

- / 4710

6360 / 6760

8730 / -

- / 9130

Schutzart nach IEC 60529

IP64

IP64

IP64

IP64

IP64

IP64

Gewicht [kg]

8,5

10,4

10,4

8,5

10,4

10,4

Technische Daten*

Bestell-Nr.

GPP5013N-IL-10-A GPP5013NC-IL-10-A GPP5013NO-IL-10-A GPP5013S-IL-10-A

GPP5013SC-IL-10-A GPP5013SO-IL-10-A

SERIE GPP5000IL

* Alle Werte gemessen bei 6 bar

Hub pro Backe [mm]

13

13

13

6

6

6

Greifkraft schließen/öffnen [N] 3770 / 3910

5060 / -

- / 5200

8310 / 8600

11160 / -

- / 11450

Schutzart nach IEC 60529

IP64

IP64

IP64

IP64

IP64

IP64

Gewicht [kg]

4,5

5,3

5,3

4,5

5,3

5,3

Bestell-Nr.

GPD5016N-IL-10-A GPD5016NC-IL-10-A GPD5016NO-IL-10-A GPD5016S-IL-10-A GPD5016SC-IL-10-A GPD5016SO-IL-10-A

Hub pro Backe [mm]

16

16

16

8

8

8

Greifkraft schließen/öffnen [N] 6870 / 7120

9240 / -

- / 9490

14700 / 15250

19780 / -

- / 20330

Schutzart nach IEC 60529

IP64

IP64

IP64

IP64

IP64

IP64

Gewicht [kg]

8,3

9,8

9,8

8,3

9,8

9,8

Bestell-Nr.

GPD5025N-IL-10-A GPD5025NC-IL-10-A GPD5025NO-IL-10-A GPD5025S-IL-10-A GPD5025SC-IL-10-A GPD5025SO-IL-10-A

Hub pro Backe [mm]

25

25

25

14

14

14

Greifkraft schließen/öffnen [N] 8430 / 8730

11560 / -

- / 11860

16240 / 16820

22270 / -

- / 22850

Schutzart nach IEC 60529

IP64

IP64

IP64

IP64

IP64

IP64

Gewicht [kg]

14,9

18,5

18,5

14,9

18,5

18,5

Technische Daten*

Bestell-Nr.

GPD5013N-IL-10-A GPD5013NC-IL-10-A GPD5013NO-IL-10-A GPD5013S-IL-10-A GPD5013SC-IL-10-A GPD5013SO-IL-10-A

SERIE GPD5000IL

background image

13

Alle Informationen auf einen Klick

◄   www.zimmer-group.de

Führungsqualitäten
Die Greifer der 5000er-Serie sind mit einer extrem robusten,

beschichteten Stahl-in-Stahl-Profilnutenführung ausgestattet,

der sie ihre praktisch unschlagbare Robustheit und die hohen

Greifkräfte verdanken. Diese Stahl-Stahl-Profilnutenführungen

zeigen immer wieder, dass sie extrem widerstandsfähig sind und

keinen Vergleich zu scheuen brauchen. Über die Vorzüge von

reinen Stahlführungen braucht im Grunde genommen nicht

diskutiert zu werden, denn überall in Industrie und Maschinen-

bau sind Führungen auf Stahl-Stahl-Basis der absolute, unüber-

treffliche Standard – und zwar buchstäblich seit Jahrhunderten.

PRODUKTFAMILIE 5000

SERIE GPP5000IL / GPD5000IL

IO-Link inside
Um die elektrischen Varianten an die zentrale Maschinensteue-

rung anzubinden, setzt die Zimmer Group das benutzerfreundli-

che Kommunikationssystem IO-Link ein. Die Einstelldaten der

Greifer können hier direkt eingegeben oder geteacht werden.

Sie lassen sich zentral abspeichern und problemlos auf andere

Greifer übertragen. Beim Austausch eines Greifers können seine

Einstelldaten schnell und fehlerfrei auf den neuen Greifer

übertragen werden, so dass damit ein Maximum an Maschinen-

verfügbarkeit gewährleistet ist.

background image

PRODUKTVORTEILE

Sanft und Stark

In zwei Varianten erhältlich, Kraftversion -03 für das

Handling von schweren Werkstücken mit mechani-

scher Selbsthemmung und in der Version -31 für das

feinfühlige Greifen von empfindlichen Teilen.

background image

PRODUKTFAMILIE 6000

SERIE GED6000IL

Neue elektrische Zentrischgreifer – Serie GED6000

Die bewährte 6000er Baureihe wurde um die elektrischen 3-Backen-Zentrischgreifer

der Serie GED6000IL erweitert – die optimale Lösung für das Handling von rotations-

symmetrischen Teilen. Die Greifer sind mit einem positionierbaren Servomotor und

einer integrierten Steuerung ausgerüstet, und benötigen keinen externen Regler. Teure

Spezialkabel zwischen Regler und Greifer entfallen und die Ansteuerung erfolgt über

die zukunftssichere IO-Link-Technologie. Im Verhältnis zum Bauraum bieten sie einen

sehr großen Hub. Darüber hinaus garantiert der positionierbare, bürstenlose DC-Motor,

der nahezu keinen Verschleiß kennt, eine hervorragende Betriebssicherheit.

Ansteuerung

Hub pro Backe (regelbar)

40

40

40

Greifkraft min. [N]

150

15

210

Greifkraft max. [N]

800

165

1700

Länge Greifbacken max. [mm]

100

100

160

Betriebstemperatur [°C]

+5 ... +50

+5 ... +50

+5 ... +50

Schutzart nach IEC 60529

IP54

IP54

IP54

Gewicht [kg]

2,8

2,8

4,9

Technische Daten

Bestell-Nr.

GED6040IL-03-B

GED6040IL-31-B

GED6140IL-03-B

SERIE GED6000IL

15

Alle Informationen auf einen Klick

◄   www.zimmer-group.de

background image

PRODUKTVORTEILE

Neue Variante -31

Ermöglicht das feinfühlige Greifen von empfindlichen

Werkstücken die durch Ihre Geometrie, Oberflächen-

beschaffenheit oder ihrer Stabilität nur mit begrenzter

Kraft gegriffen werden können. Diese Version rundet

die Serie ab und schließt die Lücke im unteren

Greifkraftbereich.

background image

PRODUKTFAMILIE 6000

SERIE GEH6000IL

Elektrische Greifer-Serie GEH6000

Die neue Variante -31 wurde speziell für das Handling von fragilen und empfindlichen

Teilen entwickelt. Sie bietet neben den Vorteilen der bisherigen -03 Greifern, wie die

integrierte Steuerung, IO-Link-Technologie und Positionierbarkeit der Greiferbacken,

die Möglichkeit die Greifkraft bis auf wenige Newton zu reduzieren. Diese „Feinfühlig-

keit“ der neuen Variante wird durch ein geändertes Übersetzungsverhältnis erreicht,

welches auch die Zykluszeit um den Faktor 2 verringert.  Mit diesem Feature können

jetzt nahezu alle Arten von Werkstücken mit den Greifern dieser Serie gegriffen

werden.  Egal, ob Sie mit einer hohen Kraft oder nur sanft zugreifen wollen – die

Zimmer Group bietet Ihnen für jeden Anwendungsfall den optimalen Greifer.

Ansteuerung

Hub pro Backe (regelbar)

60

Greifkraft min. [N]

10

Greifkraft max. [N]

180

Länge Greifbacken max. [mm]

100

Betriebstemperatur [°C]

+5 ... +50

Schutzart nach IEC 60529

IP54

Gewicht [kg]

0,9

Technische Daten

Bestell-Nr.

GEH6060IL-31-B

BAUGRÖSSE GEH6060IL

17

Alle Informationen auf einen Klick

◄   www.zimmer-group.de

background image

PRODUKTVORTEILE

Sicher

Das von der Zimmer Group erhältliche, weltweit

größte Portfolio an MRK-Greifern ist durchgängig

DGUV/BG zertifiziert. Egal welcher Roboterhersteller,

vom 2-Backen-Parallelgreifer über servo-angetriebe-

ne Großhubgreifer bis hin zum Winkelgreifer kann

immer eine optimale Greiflösung gefunden werden.

background image

Mensch, Roboter!

Größtes Portfolio

Die Mensch-Roboter-Kollaboration eröffnet neue Möglichkeiten

für eine effiziente, flexible und optimierte Produktion. Konträren

Marktanforderungen wie z.B. einer immer stärker steigenden

Individualisierung bei kürzer werdenden Produktlebenszyklen

muss Rechnung getragen werden. Hierzu kann eine Kooperati-

on bzw.  Kollaboration zwischen Mensch und Roboter weitrei-

chende Potentiale schaffen. Beide Ressourcen schöpfen ihre

einzigartigen Möglichkeiten optimal aus und schaffen dadurch

neue Arbeitsplätze der Zukunft. Die Greifer der Zimmer Group

bilden hierbei die Verbindung zwischen Werkstück und Roboter.

Das von der Zimmer Group erhältliche, weltweit größte Portfolio

an MRK-Greifern ist durchgängig DGUV/BG zertifiziert und

erfüllt somit die Anforderungen der Schutzprinzipien gemäß

ISO/TS 15066. Egal welcher Roboterhersteller, vom 2-Backen-

Parallelgreifer über servo-angetriebene Großhubgreifer bis hin

zum Winkelgreifer kann immer eine  optimale Greiflösung

gefunden werden. Die integrierte LED-Anzeige gewährleistet es

auf unkomplizierte Weise sofort den Zustand des Greifers zu

erkennen. Optionale Anbindungen an roboterspezifische Human

Machine Interfaces runden das Programm ab.

MRK

MENSCH-ROBOTER-KOLLABORATION

19

Alle Informationen auf einen Klick

◄   www.zimmer-group.de

background image

PRODUKTVORTEILE

Technologieführer

Durch die überlegene Technologie der Wendelnut

lassen sich auf kleinstem Raum sehr hohe Energie-

aufnahmen, bei gleichzeitig präziser und schwingungs-

armer Dämpfung, aufnehmen.

background image

Wendelnut-Technologie

Die PowerStop Industriestoßdämpfer zeichnen sich durch die

einzigartige Wendelnut-Technologie aus. Im Gegensatz zu

herkömmlichen Industriestoßdämpfern mit Drosselbohrungen

erfolgt durch die stetig verjüngende Wendelnut eine präzise,

schwingungsarme Dämpfung. Die PowerStop Industriestoß-

dämpfer erreichen durch optimale Auslastung maximale

Energieaufnahmen auf kleinstem Bauraum.

INDUSTRIESTOSSDÄMPFER POWERSTOP

ÜBERLEGENE TECHNIK IN PERFEKTION

Neue Serie Adjustable Energy – Der Einstellbare

Eine stufenlose und somit optimale Einstellung der Energieauf-

nahme im Dämpfungsprozess lässt sich mit der neuen Serie

Adjustable Energy realisieren. Diese wird neben der Normalhub-

version zusätzlich in der Langhub-Version angeboten, in welcher

die Einstellbarkeit den Nutzen einer möglichst weichen Dämpfung

nochmals steigert.

21

Alle Informationen auf einen Klick

◄   www.zimmer-group.de

background image

IHR NUTZEN

IM DETAIL

Gewinde

M8 - M36

Druck max. (abs.)

10 bar

Hubversionen

Normal / Lang

Schutz

ohne Schutz, Abstreifer, Filzring, Faltenbalg

Technische Daten

Serie

Adjustable Energy

ADJUSTABLE ENERGY – DER EINSTELLBARE

Gewinde

M8 - M36

Druck max. (abs.)

10 bar

Hubversionen

Normal / Lang

Schutz

ohne Schutz, Abstreifer, Filzring, Faltenbalg

Technische Daten

Serie

High Energy

HIGH ENERGY – DER LEISTUNGSSTARKE

Gewinde

M8 - M36

Druck max. (abs.)

1 bar

Hubversionen

Normal

Schutz

ohne Schutz, Abstreifer, Filzring, Faltenbalg

Technische Daten

Serie

Standard Energy

STANDARD ENERGY – DER WIRTSCHAFTLICHE

22

www.zimmer-group.de   ►

Alle Informationen auf einen Klick

Gewinde

M4 - M5

Druck max. (abs.)

10 bar

Hubversionen

Normal

Schutz

ohne Schutz, Abstreifer

Technische Daten

Serie

Mini Energy

MINI ENERGY – DER FILIGRANE

background image

INDUSTRIESTOSSDÄMPFER POWERSTOP

ÜBERLEGENE TECHNIK IN PERFEKTION

Optimaler Schutz für jede Umgebung
Dank des breit gefächerten Baukastens bieten die PowerStop

für jegliche Bedingung den passenden Schutz. In sauberer

Umgebung, wie z.B. einem Montageprozess, kommt der

Dämpfer kostengünstig ohne speziellen Schutz aus. Gegen

Flüssigkeit und Öl ist der Dämpfer mit einem optionalen

Abstreifer aus NBR gefeit. Staub und Späne, auch im Holz-

bereich, lassen sich am besten durch einen Filzring aus dem

Dämpferinnern halten. Zuletzt bietet der Faltenbalg aus TPC den

ultimativen Schutz vor widrigen Bedingungen wie z.B. Schleif-

staub oder den Einsatz innerhalb einer Flüssigkeit. Gleichzeitig

lässt er keine Partikel aus dem Dämpfer entweichen und kann

somit im Reinraum oder in der Lebensmittelindustrie eingesetzt

werden.

Ein Portfolio das keine Wünsche offen lässt
Über den neuen Baukasten lassen sich vielseitigste Varianten,

auf den Anwendungsfall zugeschnitten, aus vier Serien jeweils

mit Hubversion, Geschwindigkeitsbereich, Schutz und Kopf

zusammenstellen. Alles aus dem Standard und daher mit

kürzester Verfügbarkeit und idealer Preisgestaltung. Die neuen

Serien Mini Energy, Standard Energy, High Energy und Adjustable

Energy warten mit einigen Finessen und deutlichen Verbesse-

rungen und Erweiterungen auf. So wird ein neuartiges Bio-Öl

verwendet, welches mit einer H1-Zertifizierung und in Kombination

mit der standardmäßigen Edelstahl-Ausführung im Lebensmittel-

bereich eingesetzt werden kann und sogar biologisch abbaubar

ist. So setzen die neuen PowerStop-Industriestoßdämpfer auch

umwelttechnisch neue Maßstäbe. Weiterhin konnte ein neuer

Festanschlag bei gleichzeitig erhöhter Führungslänge der

Kolbenstange realisiert werden, welche die bekannte Robustheit

der PowerStop nochmals steigert.

23

Alle Informationen auf einen Klick

◄   www.zimmer-group.de

background image

PRODUKTVORTEILE

Elektrisch einfach

Die Serie LKE überzeugt vor allem in puncto Schnellig-

keit, integrierter Statusabfrage und einfachster Inbe-

triebnahme für einen Einsatz in der Automatisierung.

Zusätzlich bleibt die Haltekraft im geschlossenen

Zustand ohne Strom vollständig erhalten.

background image

Unabhängig von Pneumatik und Hydraulik

Kurze Schaltzeiten

Die neue LKE-Serie überzeugt – im Gegensatz zu einer pneuma-

tischen Lösung – vor allem mit ihrer integrierten Statusabfrage

(offen / geschlossen), welche über digitale Zustandssignale

ausgegeben wird. Die Kinematik erfolgt dabei über eine

Exzenterwelle mit mechanischer Selbsthemmung (bistabil).

Aufgrund des selbsthemmenden Funktionsprinzips wird im

geschlossenen Zustand die volle Haltekraft bei Stromabfall oder

im stromlosen Zustand (z. B. bei einer abgeschalteten Anlage)

bis 1.800 N aufrechterhalten.

Mit einer Schließzeit von ca. 400 Millisekunden wurde das

Vorgängermodell um den Faktor 7 verbessert. Das Öffnen und

Schließen erfolgt durch eine 24 V Spannung bei einer Stromauf-

nahme von max. 1,5 A. Dabei kann das Element durch die

integrierte Elektronik ganz simpel über digitale Signale ange-

steuert werden. Einsatzbereiche der Klemmelemente sind vor

allem elektrisch angetriebene Linearachsen. So können durch

Halten der Achse über das Klemmelement hohe Prozesskräfte

unter Einhaltung der Klemmposition aufgenommen werden,

welche die Kräfte des Linearantriebs um ein Vielfaches überstei-

gen. Weitere Einsatzgebiete sind in der einfachen Automation,

im Maschinenbau und in der Automobilindustrie (z. B. autonome

Montageinseln) zu finden.

ELEKTRISCHES KLEMMELEMENT LKE

SCHNELL UND MIT HOHER HALTEKRAFT

25

Alle Informationen auf einen Klick

◄   www.zimmer-group.de

background image

PRODUKTVORTEILE

Spielfrei

Über die Gehäuseverformung im elastischen Bereich

lassen sich schnellste Reaktionszeiten mit höchster

Winkelgenauigkeit und marktübertreffenden

Zyklenzahlen kombinieren.

background image

ROTATIONSKLEMMELEMENT DKHS1000

GENAUIGKEIT DANK EIGENSPANNUNG

Weltneuheit unter Eigenspannung

Inherente Sicherheit

Elastizität bedingt Langlebigkeit

Als Markt- und Technologieführer der ersten Stunde bei Klemm-

und Bremselementen für Profilschienenführungen, stellt die

Zimmer Group mit einer eindrucksvollen Innovation seine

technologischen Kompetenzen nun ebenfalls im rotativen Bereich

unter Beweis: Das neue Rotationsklemmelement DKHS1000

ermöglicht die hochgenaue Fixierung der Winkellage von

Rotationsachsen in Werkzeugmaschinen. Über die elastische

Verformung des Gehäuses unter Hydraulikdruck gibt das

Element die rotierende Flanschanbindung frei.

Bei Druckabfall wird die rotierende Flanschanbindung durch die

Eigenspannung des Gehäuses geklemmt und sicher in Position

gehalten. Die Schließzeiten bleiben dank der Vorspannung des

Gehäuses und des geringen Schluckvolumens unerreicht.

Darüber hinaus werden dank fehlender beweglicher, spielbehaf-

teter Bauteile extrem hohe Genauigkeiten im rotativen Bereich

erreicht, welche die Auflösung gängiger Winkelaufnehmer

unterschreitet. D.h. die unter dynamischer Last ohnehin

ungenauere Regelung des Motors kann in dieser Situation

abgeschaltet werden.

Dank der Auslegung des Elements im dauerfesten elastischen

Bereich, übertrifft die hydraulische Serie DKHS1000 gängige

Rotationsklemmelemente mit pneumatischer Ansteuerung um

ein Vielfaches. Dadurch lässt sich die Verfügbarkeit von

Werkzeugmaschinen weiterhin steigern. Dies macht die

DKHS1000 zu einer zuverlässigen Komponente in Schwenk-

und Drehtischen, der C-Achse, der Spindelachse oder zur

Absicherung von Torquemotoren.

27

Alle Informationen auf einen Klick

◄   www.zimmer-group.de

background image

PRODUKTVORTEILE

Erhöhte Bearbeitungsqualität

Durch die integrierte Auflagenkontrolle garantiert

das Nullpunktspannsystem der Zimmer Group einen

reibungslosen Bearbeitungsvorgang. Sie ermöglicht

die Abfrage, ob das zu spannende Werkstück oder

die Gegenplatte plan auf dem Nullpunktspannsystem

aufliegt und sichert dadurch Ihre Bearbeitungsqualität.

background image

Sicher gespannt in allen Einsatzbereichen

NULLPUNKTSPANNSYSTEM

ALLE FUNKTIONEN IMMER DABEI

Das neue Nullpunktspannsystem der Zimmer Group bietet eine

Reihe von Funktionen, die in dieser Form und Zusammenstellung

einzigartig am Markt sind. Funktionen wie PLUS-Anschluss,

Sperrluft und eine Auflagenkontrolle sind ebenso wie die

Ausblasung von Bolzenöffnung und Verdrehsicherungen, sowie

Auflagenflächenreinigung im Standard integriert. Es ist in der

Lage maximale Kräfte bei höchster Wiederholgenauigkeit

aufzunehmen. Dies gelingt durch ein ausgereiftes Spannprinzip,

indem formschlüssig mittels Klemmsegment verriegelt wird. Das

Nullpunktspannsystem bietet für maximale Flexibilität zwei

Anschlussmöglichkeiten: Über Anspiegelung an der Auflage

oder über Verschlauchung am Grund des Elementes. Um den

besten Schutz zu gewährleisten, steht neben der Ausblasdüse

auch die Variante mit Verschlusskappe zur Verfügung.

29

Alle Informationen auf einen Klick

◄   www.zimmer-group.de

background image

IHR NUTZEN

IM DETAIL

Haltekraft max.

M6/M8 (12.9)

M6/M8 (12.9)

Betriebsdruck [bar]

6...7

4...7

Einzugskraft [kN]

4

2,5

Einzugskraft mit PLUS-Anschluss [kN]

7,5

4,5

Verdrehsicherung, Auflagenkontrolle,

Auflagenabdichtung, Ausblasfunktion,

Sperrluft

Ja

Ja

Gewicht [kg]

0,47

0,47

Haltekraft max.

M10/M12 (12.9)

M10/M12 (12.9)

Betriebsdruck [bar]

6...7

4...7

Einzugskraft [kN]

7

4

Einzugskraft mit PLUS-Anschluss [kN]

15

10

Verdrehsicherung, Auflagenkontrolle,

Auflagenabdichtung, Ausblasfunktion,

Sperrluft

Ja

Ja

Gewicht [kg]

1,67

1,67

Haltekraft max.

M12/M16 (12.9)

M12/M16 (12.9)

Betriebsdruck [bar]

6...7

4...7

Einzugskraft [kN]

18

9

Einzugskraft mit PLUS-Anschluss [kN]

42

22

Verdrehsicherung, Auflagenkontrolle,

Auflagenabdichtung, Ausblasfunktion,

Sperrluft

Ja

Ja

Gewicht [kg]

3,7

3,7

Technische Daten

Bestell-Nr. mit Ausblasdüse

SPN062E6AD-B

SPN062E4AD-B

Bestell-Nr. mit Verschlusskappe

SPN062E6AV-B

SPN062E4AV-B

Technische Daten

Bestell-Nr. mit Ausblasdüse

SPN112E6AD-B

SPN112E4AD-B

Bestell-Nr. mit Verschlusskappe

SPN112E6AV-B

SPN112E4AV-B

Technische Daten

Bestell-Nr. mit Ausblasdüse

SPN138E6AD-B

SPN138E4AD-B

Bestell-Nr. mit Verschlusskappe

SPN138E6AV-B

SPN138E4AV-B

NULLPUNKTSPANNSYSTEM Ø62

NULLPUNKTSPANNSYSTEM Ø112

NULLPUNKTSPANNSYSTEM Ø138

30

www.zimmer-group.de   ►

Alle Informationen auf einen Klick

background image

Für einen störungsfreien Betrieb
Highlight des Nullpunktspannsystems ist die integrierte Ausblas-

funktion. Sie gewährleistet einen störungsfreien Betrieb auch

unter schwierigsten Bedingungen. Die integrierte Ausblasdüse

übernimmt eine Reinigungsfunktion der Bolzenöffnung und

Verdrehsicherungen. Ein Luftstrom entfernt dabei zuverlässig

und effektiv Späne sowie andere Fremdkörper. Um maximalen

Schutz zu erzielen, wurde eine spezielle Verschlusskappe

entwickelt. Diese verschließt die Bolzenöffnung und reinigt

neben den Verdrehsicherungen zusätzlich noch die Auflagen-

flächen. Dadurch wird das Nullpunktspannsystem der Zimmer

Group zu Ihrem zuverlässigen Partner für Anwendungen

jeglicher Art.

NULLPUNKTSPANNSYSTEM

ALLE FUNKTIONEN IMMER DABEI

31

Alle Informationen auf einen Klick

◄   www.zimmer-group.de

background image

PRODUKTVORTEILE

Maximale Flexibilität

Das MTS ist ein modulares, flexibles voll skalierbares

Transport- und Handlingssystem mit einer Master/

Slave- und Rekuperationsfunktion.

background image

Technologie und der Wirtschaftlichkeit

MTS beeindruckt mit zwei wichtigen Innovationen

Aufgrund seiner Modularität, Flexibilität und Skalierbarkeit kann

es sowohl als Transport- oder Handlingssystem verwendet

werden. Die Transportmodule sorgen für den Werkstücktrans-

port während die Geschwindigkeit jedes einzelnen Shuttles bzw.

Shuttle-Verbundes frei wählbar ist. Die individuell gesteuerten

Transporteinheiten können je nach Anforderung des MES-Sys-

tems als Master oder als Slave eingesetzt werden und dabei

entweder einzeln oder im Verbund agieren. Dadurch entfällt eine

starre Kopplung des Transports z. B. über ein durchgehendes

Transportband. Über den gesamten Lebenszyklus betrachtet,

bietet das neue Maschinenkonzept darüber hinaus eine hohe

Investitionssicherheit, da der modulare Aufbau spätere Erwei-

terungen durch neue Bearbeitungsmodule ermöglicht. Die

Module bewegen sich dabei auf einem Fahrweg, welcher in

nahezu unbegrenzter Länge und Variantenvielfalt beliebig

konfigurierbar ist.

Die beiden wichtigsten Innovationen sind zum Ersten die hohe

Flexibilität und umfassende Skalierbarkeit der einzeln gesteuer-

ten Transporteinheiten, welche je nach Fertigungsauftrag

wahlweise als Master oder als Slave angesteuert werden. Damit

können diese Transporteinheiten Werkstücke unterschiedlichs-

ter Größe, entweder, bei kleineren Werkstücken, als individuelle

Transporteinheiten oder ein großes Werkstück zu mehreren als

Master-Slave-Verbund befördern. Die zweite Innovation ist eine

integrierte 48V Akkuzwischenkreispufferung, welche in Kombi-

nation mit der Rekuperationsfunktion der Transporteinheiten die

Laststromspitzen um ca. 85 % und den Energieverbrauch der

Anlage um mehr als 8 % reduziert. Die Produktion erfolgt

vernetzt, denn alle Prozesse sind direkt an ein übergeordnetes

MES-System angebunden. Dank zahlreicher Sensoren können

aktuelle Zustandsinformationen in Echtzeit (Condition Monito-

ring) abgerufen werden. Darüber hinaus bestehen die Möglich-

keit einer Cloud-Anbindung, und somit Funktionalitäten wie

Predictive Maintenance und statistische Auswertungen.

MODULAR TRANSPORT SYSTEM (MTS)

AUSGEZEICHNET

33

Alle Informationen auf einen Klick

◄   www.zimmer-group.de

background image

34

www.zimmer-group.de   ►

Alle Informationen auf einen Klick

So geht Automatisierung heute!

Das Modular Transport System verbindet in nahezu idealer

Weise die Funktionen Transport, Bearbeitung und Qualitäts-

sicherung miteinander. Der eigentliche Transportweg kann,

je nach Anforderungsprofil mit Beladerobotern, Mess- und

Plausibilisierungsstationen, Bearbeitungsrobotern, Umsetzern

und Montagestationen flexibel angereichert werden. Die hohe

Flexibilität resultiert, nicht zuletzt, aus der Rekonfigurierbarkeit

des Gesamtsystems und der unabhängig voneinander agieren-

den Funktionseinheiten.

MODULAR TRANSPORT SYSTEM (MTS)

AUSGEZEICHNET

background image

35

Alle Informationen auf einen Klick

◄   www.zimmer-group.de

background image

PRODUKTVORTEILE

IO-Link zu Digital I/O

Ansteuerung von intelligenten Endeffektoren. Das

Zimmer Smart Communication Module kombiniert

die Mehrfunktionalität von IO-Link Komponenten

mittels einfachster Digital I/O-Kommunikation.

background image

Smart Communication Module

guideZ

Das Smart Communication Module (SCM) ist ein Master

Gateway, das für alle IO-Link-Komponenten geeignet ist. Das

SCM kann mit seinen beiden Kanälen zwei Geräte ansteuern

und bietet funktional die direkte Umsetzung von IO-Link auf

Digital I/O. Somit ermöglicht es IO-Link-Devices in eine digitale

Infrastruktur zu integrieren und den erweiterten Funktionsum-

fang der IO-Link-Device nahezu vollumfänglich zu nutzen. Das

SCM ist in zwei Versionen erhältlich, als Busklemme für die

Hutschienenmontage im Schaltschrank mit einer Standard-

Rasterbreite und als Adapter für den direkten Verbau am

End-of-Arm-Tool. Somit ist eine einfache Ansteuerung, unabhän-

gig der Anwendung und des eingesetzten Roboters, gewährleistet.

Die Version für Hutschienenmontage besitzen die Schutzart

IP20, die Version für End-of-Arm-Verbau ist in IP54 ausgeführt.

guideZ ist ein Software-Tool für die schnelle und extrem einfache

Inbetriebnahme von Komponenten. Es ermöglicht die benutzer-

geführte Implementierung und Inbetriebnahme für wirklich

Jedermann. Dabei ist das Umschalten zwischen Wizard- und

Expert-Modus möglich. Die Parameterdaten dieser 7-Schritte-

Inbetriebnahme lassen sich einfach und unkompliziert an jede

SPS-Steuerung oder auch Kleinsteuerungen adaptieren – eben

Usability by The Know-How-Factory!

SMART COMMUNICATION MODULE (SCM)

IO-LINK TRIFFT DIGITAL I/O

37

Alle Informationen auf einen Klick

◄   www.zimmer-group.de

background image

PROFESSIONELL, ZUVERLÄSSIG, EFFEKTIV

Sie können weltweit auf unsere Unterstützung zählen!

Von der Inbetriebnahme, über die Instandhaltung und

Reparatur bis zur Modernisierung begleiten wir den

Lebenszyklus Ihrer Zimmer-Produkte kompetent und

zuverlässig. Wir verstehen Service als wesentlichen

Baustein einer langfristigen Partnerschaft.

background image

Technical Support

Reparaturservice

Unterstützung vor Ort durch unsere Spezialisten

Ersatzteile

Sie können im Bedarfsfall auf das Know-how und die Erfahrung

unserer Service-Mitarbeiter zugreifen. Innovative Serviceprodukte

helfen dabei, Diagnosen und Störungsbehebungen schnell und

effizient durchzuführen. So kann jede Störmeldung zielgerichtet

und in kurzer Zeit analysiert werden.

Original Zimmer Ersatz- und Verbrauchsteile sind optimal auf Ihre

Systeme abgestimmt und erfüllen höchste Qualitätsansprüche.

Unser weltweites Logistiknetzwerk sorgt dafür, dass die benötig-

ten Teile innerhalb kürzester Zeit bei Ihnen sind.

Inbetriebnahme- und Installations-Unterstützung

Produkteinweisung und Inspektion

Störungssuche und -beseitigung

Austausch von Komponenten

Instandsetzungen, Umbauten und Erweiterungen

Setzen Sie bei der Instandsetzung und Überholung Ihrer Zimmer

Produkte auf das Know-how unserer Spezialisten.

Unser Reparatur-Service beinhaltet:

Analyse der vorgefundenen Schäden

Instandsetzung durch Austausch der defekten Teile

Komplette Überholungen

FÜR SIE VOR ORT

WELTWEIT

39

Alle Informationen auf einen Klick

◄   www.zimmer-group.de

background image

ZIMMER GROUP – THE KNOW-HOW FACTORY

ALS KNOW-HOW FACTORY ARBEITEN WIR FÜR JEDE BRANCHE UND LIEFERN ALLES AUS EINER HAND.

UNSER PORTFOLIO IST WEIT GEFÄCHERT, IN DER TIEFE GENAUSO WIE IN DER BREITE.

SIE HABEN EIN ENTWICKLUNGSPROBLEM? WIR LÖSEN ES! FORDERN SIE UNS BEI FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG.

ZAHLREICHE INNOVATIONEN STAMMEN AUS UNSEREM HAUSE. WIR BEGEISTERN UNS FÜR NEUES UND STEHEN FÜR

UNTERNEHMERISCHEN PIONIERGEIST.

weitere weltweite Vertriebspartner der Zimmer Group finden Sie unter

http://www.zimmer-group.de/mainmenu/kontakt/ansprechpartner-weltweit

HAUPTSITZ:

ZIMMER GROUP

Am Glockenloch 2

DE  77866 Rheinau

T +49 7844 9139-0

F +49 7844 9139-1199

info.de@zimmer-group.com

www.zimmer-group.de

Be

st

.- N

r. M

KT

00

00

16

-0

1-

A