PKD - Intelligente Lösungen für komplexe Zerspanungsaufgaben, Überblick



Beschreibung
technologie, zerspanung, gühring, sonderanfertigungen, standardwerkzeuge, polykristallindiamant

background image

DeuTsCh

background image
background image

für komplexe

Intelligente Lösungen

Zerspanungsaufgaben

background image

WECHSELKOPFFRÄSER

Gühring KG
Postfach 10 02 47
D-72423 Albstadt

Herderstraße 50-54
D-72458 Albstadt

Tel.: +49 74 31 17-0
Fax. +49 74 31 17-21 279

Internet: www.guehring.de
E-Mail: info@guehring.de

Unsere Preisliste Nr.42 ersetzt alle bisherigen Preisunterlagen.
Die Preise sind in Euro zzgl. TZ/LZ und ges. MwSt.
Nachdruck, auch auzugsweise, nicht gestattet.

Eventuelle Druckfehler oder zwischenzeitlich eingetretene
Änderungen jeder Art berechtigen nicht zu Ansprüchen.
Alle mit DIN gekennzeichneten Produkte können abweichend
der Maße im Katalog geliefert werden, solange diese der
angezeigten DIN-Norm entsprechen.

Printed in Germany

Flexibel, verschleißfest, hochpräzise:

der Wechselkopffräser, bestehend aus Schneidkranz und Spannfutter,
kann in Sekunden mit einem neuen Kranz bestückt werden. Axial und
radial justierbar sowie extrem spannfest, verspricht er einen präzisen
Rundlauf. Herausragende Leistung für maximale Schnittdaten und
kürzere Bearbeitungszeiten.

background image

11

aufrauwerkzeug

Mit dem aufrauwerkzeug von gühring werden zylinderlaufflächen für eine hohe zugfestigkeit
thermisch gespritzter Schichten mechanisch aufgeraut.

background image

22

Leistungsstarker Schneidstoff
kombiniert mit innovativen Technologien

Langjährige kompetenz

Die entwicklung und fertigung von PkD-/CBN-werkzeugen zählt seit über
30 Jahren zu den kernkompetenzen von gühring. an Produktionsstandorten
auf der ganzen welt entstehen innovative komplexwerkzeuge mit PkD-/CBN-
Schneiden für hoch spezialisierte zerspanungsoperationen.

Mehr Leistung, weniger werkzeug

PkD-/CBN-komplexwerkzeuge von gühring garantieren kurze Taktzeiten
und hohe Vorschubgeschwindigkeiten bei gleichbleibender Qualität und
exakter wiederholgenauigkeit. Die hohe Verschleißfestigkeit führt zu langen
Standzeiten und erlaubt effiziente Schnittdaten. Hohe Prozesssicherheit und
präzise Bearbeitung schwer zerspanbarer werkstoffe werden gewährleistet.
Die PkD-/CBN-komplexwerkzeuge vereinen mehrere werkzeuge in einem
– und verkürzen damit den fertigungsprozess erheblich.

PKD / CBN TeCHNoLogie

background image

33

waSSerSToPfeNBoHrer

background image

1

3

2

4

1

4

2

3

optimale abstimmung aller

werkzeugparameter durch

eigene f&e-Bereiche

geoMeTrieN

eigenes f&e für die werkzeugentwicklung

aNLageN- & MaSCHiNeNBau

eigener Maschinenbau und eigene anlagenentwickung

SCHNeiDSToffe

eigene Hartmetall-fertigung

BeSCHiCHTuNgeN

eigene Beschichtungsanlagen und eigene Schichtenentwicklung

4

background image

8

8

1

2

5

6

3

4

7

8

1

2

3

4

5

6

7

8

LäNDergeSeLLSCHafTeN

ProDukTioNSwerke

rund 500 Mitarbeiter entwickeln, fertigen und vertreiben bei gühring innovative PkD-/CBN-werkzeuge.
Viele unserer kunden schätzen das langjährige know-how bei der konzeption von PkD-/CBN-
Sonderwerkzeugen, die wir nach individuellen anforderungen fertigen und für kunden aus der
automobilindustrie, der Luft- und raumfahrt oder dem Maschinenbau auslegen.

ein weltweites Netz aus fertigungsstandorten entwickelt und produziert gühring PkD-/CBN-
Hightechwerkzeuge für alle wichtigen globalen Märkte.
Von der Prozessauslegung bis zum Serieneinsatz der PkD-/CBN-werkzeuge steht gühring seinen
kunden mit langjährigem know-how zur Seite. international sind experten im einsatz, die den kunden
vor ort betreuen. Produktion, Service und ansprechpartner sind damit weltweit aus einer Hand
verfügbar.

alles aus einer Hand – umfassend und global

eigene Hartmetall-Herstellung

eigener Maschinenbau

eigene Beschichtung

weltweit höchster Qualitätsstandard

USA

BROOKFIELD

GroSS-

BritANNieN

ALBStADt

WERK 2

tSCHeCHieN

PoLeN

WERK 1

iNDieN

CHiNA

KoreA

www.guehring.de

5

background image

auToMoTiVe

02

04

05

06

01

03

MoTor

Seite 10

zylinderkopf

Seite 12

zylinderkopfhaube

Seite 20

zylinderkurbelgehäuse

Seite 24

aNTrieB

Seite 32

getriebe

Seite 34

Ventilgehäuse

Seite 37

aCHSeN uND LeNkuNg

Seite 44

radträger

Seite 46

achsschenkel

Seite 48

Lenkrohr

Seite 50

gelenkbearbeitung

Seite 52

BreMSeN

Seite 54

Bremssattel

Seite 56

Bremszylinder

Seite 58

Bremsscheibe

Seite 60

SPezieLLe LöSuNgeN

Seite 62

aNBauTeiLe

Seite 38

Pumpengehäuse

Seite 40

Turbolader

Seite 42

6

background image

78

7

0

5

0

3

0

1

0

78

79

08

07

09

TeCHNiSCHer TeiL

MMS-grundlagen

Seite 114

richtwerte für Schnittgeschwindigkeiten  Seite 118
Modul 6x6 und 4x4

Seite 119

einstell- und Handhabungshinweise

Seite 128

LufT-uND rauMfaHrT

LeiCHTBau

STaNDarDwerkzeuge

uND iSo-PLaTTeN

Seite 70

Seite 78

7

background image

auToMoTiVe

BeSoNDere aNforDeruNgeN,
PräziSe LöSuNgeN

88

background image

auToMoTiVe

Der moderne automobilbau setzt auf die Verwendung
hochleistungsfähiger werkstoffe, die teils schwer zu
zerspanen sind. Typische werkstücke wie Motorblöcke,
zylinderköpfe oder getriebegehäuse stellen besondere
anforderungen wie Verschleißfestigkeit und Präzision an
das werkzeug. ideale einsatzgebiete für PkD-komplex-
werkzeuge von gühring.
auf den nächsten Seiten stellen wir ihnen einige von uns
realisierte werkzeuglösungen für den Motor inklusive
anbaukomponenten, getriebe und fahrwerk vor.

99

background image

100

150

200

250

300

350

400

450

500

zyLiNDerkoPf

HöCHSTLeiSTuNg DaNk
effizieNTer zerSPaNuNg

MoTor

10

background image

HöCHSTLeiSTuNg DaNk
HoCHPräziSer zerSPaNuNg

gühring konzipiert und fertigt PkD-werkzeuge für alle
Bearbeitungsaufgaben rund um moderne Hochleis-
tungsmotoren. Die Bearbeitung von Bauteilen wie
zylinderkopf oder kurbelgehäuse beinhaltet viele eng
beieinanderliegende Bohrungen, deren zerspanung
eine starke wärmeentwicklung mit sich bringt. Durch
die wärmeentwicklung im Bauteil besteht das risiko,
dass sich die Bohrungen verformen. um dem entge-
genzuwirken, setzt gühring auf spezielle Schneiden-
geometrien.

11

background image

01

Dieses System zur Spanabfuhr eignet sich hervorragend

für Bohrungen, bei denen keine Späne ins Innere des Werkstücks

gelangen dürfen. Die besondere Geometrie des Wasserstopfenbohrers

sorgt dafür, dass die entstehenden Späne aus dem Werkstück abgeführt

werden. Eine Verunreinigung des Zylinderkopfs wird dadurch stark

reduziert.

WaSSERStOpFEnBOhRunG

MOtOR zylinderkopf

Diese ausführung aus VhM bietet höchste Steifigkeit und

ist resistent gegen auswaschungen abrasiver Materialien.

nicht einstellbar.

Wasserstopfenbohrer

FERtIGBEaRBEItunG VEntILSItZRInG

unD VEntILFühRunGSGRunDBOhRunG

12

background image

mo

tor

a

n

tr

ieb  a

n

ba

u

tei

le  a

c

h

s

en u

n

d l

en

k

u

n

g  b

r

em

s

en  s

pe

zi

el

le

su

n

g

en  l

u

ft

- u

n

d

r

au

m

fa

h

r

t

FERtIGBEaRBEItunG VEntILSItZRInG

unD VEntILFühRunGSGRunDBOhRunG

FERtIGBEaRBEItunG VEntILtRIEB

FühRunG/RInG

FERtIGBEaRBEItunG VEntILtRIEB

FühRunG/RInG

Mit hilfe des Dehngelenks ist der Durchmesser einstellbar.

Dehngelenk

Spreizschraube

Einstellanleitung GP 100

nicht einstellbar, aber der Rundlauf ist korrigierbar.

Mit hilfe der 4 Justierschrauben am Schneidkopf

ist eine Feineinstellung des Rundlaufs der

Reibahle möglich.

Einstellbar.

fester plattensitz

Justierschrauben

axiale Verstellung und Winkeleinstellung möglich

Justierschrauben

Mit hilfe der Spreizschraube ist der Durchmesser der Reibahle ebenfalls einstellbar.

13

background image

KOntROLLSchnIttE

MOtOR zylinderkopf

01

tELLERFEDERauFLaGE

Dieses Werkzeugkonzept vereint mehrere Werkzeug-

typen und reduziert somit die Bearbeitungszeit für

die tellerfederauflage erheblich. Die anwendung von

1-Schussvarianten ist immer individuell für jeden

Bearbeitungsvorgang zu überprüfen.

14

background image

mo

tor

a

n

tr

ieb  a

n

ba

u

tei

le  a

c

h

s

en u

n

d l

en

k

u

n

g  b

r

em

s

en  s

pe

zi

el

le

su

n

g

en  l

u

ft

- u

n

d

r

au

m

fa

h

r

t

Die eigens entwickelte Schneidengeometrie sowie die anordnung

der Schneiden ermöglichen hohe präzision und kurze taktzeiten

bei gleichbleibender Qualität.

hVa BEaRBEItunG

Vorbearbeitung

Fertigbearbeitung

neben der pKD-bestückten Variante auch als VhM-Werkzeug erhältlich.

hVa BEaRBEItunG

Diese 1-Schussvariante kombiniert die Vor- und Fertigbearbeitung für die hydraulische

Ventilausgleichsbohrung. Die anwendung von 1-Schussvarianten ist immer individuell

für jeden Bearbeitungsvorgang zu überprüfen.

15

background image

pKD-Reibahle zur Bearbeitung der nockenwellenlagergasse in aluminium-

Zylinderköpfen. Die axiale und radiale Einstellungsmöglichkeit der Schneiden

garantiert eine individuelle anpassung an die Zerspanungsaufgabe. Mit der

bedienerfreundlichen Einstellphilosophie ist die Einstellung der Schneiden

mühelos von einer Seite aus möglich. Zusätzlich wird zu diesem produkt auch

die Einstellvorrichtung Gühring EV-600 angeboten, um die radiale und axiale

Feineinstellung an diesem Werkzeug vorzunehmen.

nOcKEnWELLEnLaGERGaSSE Z=1

MOtOR zylinderkopf

01

16

background image

mo

tor

a

n

tr

ieb  a

n

ba

u

tei

le  a

c

h

s

en u

n

d l

en

k

u

n

g  b

r

em

s

en  s

pe

zi

el

le

su

n

g

en  l

u

ft

- u

n

d

r

au

m

fa

h

r

t

MOtOR zylinderkopf

Die Verwendung eines spiralisierten VhM-Schafts garantiert

nicht nur Steifigkeit, sondern auch eine perfekte Führung.

Der Schneidendurchmesser ist mittels Spreizschraube nachstellbar.

nOcKEnWELLEnLaGERGaSSE Z=6

17

background image

FERtIGBEaRBEItunG taSSEnStöSSEL

Durch die speziell angebrachte Schneidengeometrie wird es ermöglicht, auch

mehrschneidig mit unterbrochenem anschnitt die Bohrung präzise zu reiben.

Die Zykluszeit wird im Vergleich zu einem 1-schneidigen Werkzeug enorm

reduziert.

18

background image

mo

tor

a

n

tr

ieb  a

n

ba

u

tei

le  a

c

h

s

en u

n

d l

en

k

u

n

g  b

r

em

s

en  s

pe

zi

el

le

su

n

g

en  l

u

ft

- u

n

d

r

au

m

fa

h

r

t

Durch eine optimierte Geometrie des Spanraumprofils können sehr hohe

Vorschubgeschwindigkeiten prozesssicher erreicht werden.

ZünDKERZEnBOhRunG

BEFEStIGunGSBOhRunG

1-Schussvarianten kombinieren mehrere Werkzeuge in einem Werkzeug und reduzieren die

Bearbeitungszeiten. Die anwendung von 1-Schussvarianten ist immer individuell für jeden

Bearbeitungsvorgang zu überprüfen.

19

background image

100

150

200

250

300

350

400

450

500

zyLiNDerkoPfHauBe

MoTor

20

background image

zyLiNDerkoPfHauBe

21

background image

KOMBInatIOnSWERKZEuG FüR DIE

nOcKEnWELLEnLaGERGaSSE

MOtOR zylinderkopfhaube

01

22

background image

mo

tor

a

n

tr

ieb  a

n

ba

u

tei

le  a

c

h

s

en u

n

d l

en

k

u

n

g  b

r

em

s

en  s

pe

zi

el

le

su

n

g

en  l

u

ft

- u

n

d

r

au

m

fa

h

r

t

MOtOR zylinderkopfhaube

öLMESSStaBBOhRunG

anSchLuSSBOhRunG

23

background image

100

150

200

250

300

350

400

450

500

MoTor

24

background image

zyLiNDer-

kurBeLgeHäuSe

25

background image

auFRauWERKZEuG

MOtOR zylinderkurbelgehäuse

01

innovative Fertigung von Diesel- und ottomotoren

Die thermische Beschichtung der aluminiumoberfläche von Zylinderlaufflächen

macht die Motoren leichter und effizienter.

Gühring hat in Kooperation ein aufrauwerkzeug für dieses Verfahren entwickelt,

mit dem eine hohe Zugfestigkeit der thermisch gespritzten Schicht erreicht

wird. Die Schneidengeometrie wird abhängig von der geforderten profiltiefe

individuell für den Kunden konstruiert und hergestellt.

26

background image

mo

tor

a

n

tr

ieb  a

n

ba

u

tei

le  a

c

h

s

en u

n

d l

en

k

u

n

g  b

r

em

s

en  s

pe

zi

el

le

su

n

g

en  l

u

ft

- u

n

d

r

au

m

fa

h

r

t

MOtOR zylinderkurbelgehäuse

Die besondere Geometrie

der Schneide erzeugt ein

schwalbenschwanzähnliches

Oberflächenprofil der aluminium-

Zylinderlaufflächen. Dadurch

ergibt sich eine hohe Zugfestigkeit

der thermischen Schicht.

27

background image

EntLaStunGSnut

MOtOR zylinderkurbelgehäuse

01

DIchtnutFRäSER Ø 2 MM

28

background image

mo

tor

a

n

tr

ieb  a

n

ba

u

tei

le  a

c

h

s

en u

n

d l

en

k

u

n

g  b

r

em

s

en  s

pe

zi

el

le

su

n

g

en  l

u

ft

- u

n

d

r

au

m

fa

h

r

t

MOtOR zylinderkurbelgehäuse

FRäSEn – KOntROLLSchnIttE

SpuRLaGER

Weitere Informationen siehe Seite 67.

Wechselkopffräser

29

background image

puLSatIOnSFEnStER

MOtOR zylinderkurbelgehäuse

01

VORBEaRBEItunG

auSGLEIchSWELLEnBOhRunG

30

background image

mo

tor

a

n

tr

ieb  a

n

ba

u

tei

le  a

c

h

s

en u

n

d l

en

k

u

n

g  b

r

em

s

en  s

pe

zi

el

le

su

n

g

en  l

u

ft

- u

n

d

r

au

m

fa

h

r

t

MOtOR zylinderkurbelgehäuse

thERMOStatBOhRunG

WaSSERVERSchLuSSBOhRunG

Mittels Gewindekeilverstellung (GKV)

wird die gewünschte Rauheit der

Bohrung eingestellt. Die aufrau-

schneide lässt sich unabhängig

vom Durchmesser verstellen.

31

background image

100

150

200

250

300

350

400

450

500

geNaue zerSPaNuNg

unabhängig von Durchmesser und komplexität erfüllen alle
PkD-werkzeuge von gühring höchste ansprüche an zuverlässigkeit
und Präzision. Das ist besonders wichtig bei der Bearbeitung des
getriebes. Das dünnwandige Material des getriebegehäuses neigt bei
seiner Bearbeitung zu Schwingungen, was den zerspanungsvorgang
erschwert und die genauigkeit gefährdet. um der Vibration entgegen-
zuwirken, besitzen die PkD-werkzeuge spezielle Schneideneigen-
schaften – für eine garantiert prozess sichere zerspanung.

aNTrieB

32

background image
background image

02

antRIEB getriebe

hauptZuGBOhRunG Ø 280 MM

Bei diesem modularen System wurde ein sehr leichtes zulässiges

höchstgewicht  < 18 kg realisiert (bei einem Durchmesser von 280 mm).
Das Werkzeug wird gemäß den anforderungen der Kunden ausgeliefert.
Die Fakten auf einen Blick:

-  Leichtbauweise für die Feinbearbeitung (Getriebegehäuse)

-  toleranzen bis It6

-  niedriges Gewicht

-  Geringes Kippmoment

-  Jeder Durchmesser mit z=6

-  auf anforderung vom Kunden können alle Durchmesser einstellbar

ausgeliefert werden. Dadurch sind kleinere anpassungen problemlos

möglich.

34

background image

mo

tor

a

n

tr

ie

b

a

n

ba

u

tei

le  a

c

h

s

en u

n

d l

en

k

u

n

g  b

r

em

s

en  s

pe

zi

el

le

su

n

g

en  l

u

ft

- u

n

d

r

au

m

fa

h

r

t

antRIEB getriebe

SIchERhEItSSchnItt

KuppLunGSGLOcKE

ZapFEnBEaRBEItunG

hauptLaGERBOhRunG

VORWäRtS unD RücKWäRtS

35

background image

nEBEntRIEB

aBtRIEBSEItE DIchtnut

KOMBInatIOn

BOhREn, REIBEn, FRäSEn

36

background image

mo

tor

a

n

tr

ie

b

a

n

ba

u

tei

le  a

c

h

s

en u

n

d l

en

k

u

n

g  b

r

em

s

en  s

pe

zi

el

le

su

n

g

en  l

u

ft

- u

n

d

r

au

m

fa

h

r

t

02

pILOtIEREn

FERtIGBEaRBEItunG

VORBEaRBEItunG

antRIEB Ventilgehäuse

37

background image

100

150

200

250

300

350

400

450

500

100

150

200

250

300

350

400

450

500

zerSPaNuNg iN PerfekTioN

aNBau TeiLe

38

background image

anbauteile - ein weitreichender und dehnbarer Begriff.
gemäß einer allgemeinen Definition, sind anbauteile aggregate, die
nicht direkt im Motorblock verbaut sind.
anbauteile sind aber ebenso dem Motor zugeordnet, wie z. B. der
zylinderkopf und übernehmen wichtige funktionen.
anbauteile sind u.a. anlasser, kühler, Lichtmaschine, Pumpengehäuse,
Turbolader, Ventilator, Vergaser etc. Deshalb erfordert auch die
Bearbeitung dieser Bauteile höchste Präzision.
Denn bei einem Motor ist jedes Teil und jede komponente wichtig,
auch wenn sie noch so winzig und unspektakulär erscheinen.

aNBau TeiLe

background image

03

FERtIGBEaRBEItunG hauptöLBOhRunG

anBautEILE Pumpengehäuse

nut hauptöLBOhRunG

40

background image

mo

tor

a

n

tr

ieb

a

n

ba

u

tei

le

a

c

h

s

en u

n

d l

en

k

u

n

g  b

r

em

s

en  s

pe

zi

el

le

su

n

g

en  l

u

ft

- u

n

d

r

au

m

fa

h

r

t

anBautEILE Pumpengehäuse

üBERDREhEn DEcKELZapFEn,

FERtIGBEaRBEItunG LaGERBOhRunG

VORBEaRBEItunG hauptöLBOhRunG

StEuERBOhRunG

41

background image

03

WELLEnBOhRunG VORBEaRBEItunG

WELLEnBOhRunG pILOtIEREn

WELLEnBOhRunG REIBEn

anBautEILE Turbolader

Verdichterrad

42

background image

mo

tor

a

n

tr

ieb

a

n

ba

u

tei

le

a

c

h

s

en u

n

d l

en

k

u

n

g  b

r

em

s

en  s

pe

zi

el

le

su

n

g

en  l

u

ft

- u

n

d

r

au

m

fa

h

r

t

SchauFEL BEaRBEItunG

43

background image

100

150

200

250

300

350

400

450

500

iNNoVaTiVe LöSuNgeN für
BeSoNDere aNforDeruNgeN

automotive-Bauteile rund um achsen und Lenkung werden kinetisch
stark beansprucht. entsprechend hoch sind die anforderungen an
Qualität und Präzision bei ihrer Bearbeitung. Das für diese Bauteile
notwendige aluminium ist besonders zäh und weich und wird daher
eingesetzt, um diesen Belastungen standzuhalten und eine gewisse
flexibilität zu gewährleisten. Bei der zerspanung dieses aluminiums
entstehen allerdings lange fließspäne, die schlecht brechen.
PkD-werkzeuge von gühring garantieren einen optimalen Spanbruch
und damit eine bessere abfuhr.

aCHSeN  uN  D  LeNkuNg

background image

aCHSeN  uN  D  LeNkuNg

background image

hauptBOhRunG auFBOhREn

04

achSEn unD LEnKunG

radträger

hauptBOhRunG DuRchBOhREn

unD pLanFaSEn

46

background image

mo

tor

a

n

tr

ieb  a

n

ba

u

tei

le

ac

h

s

en u

n

d l

en

k

u

n

g

b

r

em

s

en  s

pe

zi

el

le

su

n

g

en  l

u

ft

- u

n

d

r

au

m

fa

h

r

t

KOntROLLSchnIttE

hauptBOhRunG REIBEn

REIBEn unD FRäSEn DER

naBEnBOhRunGEn

47

background image

04

achSEn unD LEnKunG

achsschenkel

KaLOttEnBOhRunG

KaLOttEnFRäSER

48

background image

mo

tor

a

n

tr

ieb  a

n

ba

u

tei

le

ac

h

s

en u

n

d l

en

k

u

n

g

b

r

em

s

en  s

pe

zi

el

le

su

n

g

en  l

u

ft

- u

n

d

r

au

m

fa

h

r

t

BuchSEnBOhRunG

FüR GuMMILaGERunG

hauptBOhRunG

Bohren,

profil- und Flächenfräsen

49

background image

04

achSEn unD LEnKunG

Lenkrohr

ManSchEttEnanSchLuSS

SERVOGEtRIEBEBOhRunG

50

background image

mo

tor

a

n

tr

ieb  a

n

ba

u

tei

le

ac

h

s

en u

n

d l

en

k

u

n

g

b

r

em

s

en  s

pe

zi

el

le

su

n

g

en  l

u

ft

- u

n

d

r

au

m

fa

h

r

t

LEnKRItZELBOhRunG

hauptBOhRunG

LEnKSpInDELanSchLuSS

51

background image

04

achSEn unD LEnKunG

gelenkbearbeitung

haRtBEaRBEItunG

High Performance Milling mit gühring PCBN-kugelbahnfräsern

52

background image

mo

tor

a

n

tr

ieb  a

n

ba

u

tei

le

ac

h

s

en u

n

d l

en

k

u

n

g

b

r

em

s

en  s

pe

zi

el

le

su

n

g

en  l

u

ft

- u

n

d

r

au

m

fa

h

r

t

WEIchBEaRBEItunG

kugelbahnfräser mit VHM- oder CBN-bestückten Schneiden

53

background image

100

150

200

250

300

350

400

450

500

SiCHerHeiT DurCH HöCHSTe
PräziSioN

BreMSeN

background image

Bauteile rund um die Bremsanlage im automobilbau
sind starken Belastungen ausgesetzt. Sie müssen
hoher krafteinwirkung dauerhaft standhalten und
dürfen keine abnutzungserscheinungen zeigen.
Daher werden für diese Bauteile besonders
verschleißfeste und robuste werkstoffe verwendet
– die wiederum schwer zu zerspanen sind. wo
früher guss verwendet wurde, wird heute fast
ausschließlich aluminium verbaut, um leichtere und
damit energieeffizientere Bauteile zu fertigen. Mit
PkD-werkzeugen von gühring können diese zähen
Materialien perfekt zerspant werden. Sie garantieren
eine höchstpräzise Bearbeitung sicherheitsrelevanter
Bauteile.

background image

05

BREMSEn Bremssattel

SchutZKappEnBunD

DIchtRInGnut

56

background image

mo

tor

a

n

tr

ieb  a

n

ba

u

tei

le  a

c

h

s

en u

n

d l

en

k

u

n

g

b

r

em

s

en

s

pe

zi

el

le

su

n

g

en  l

u

ft

- u

n

d

r

au

m

fa

h

r

t

BREMSEn Bremssattel

FEDERtOpFBOhRunG

BEFEStIGunGSFLächEn

57

background image

05

BREMSEn Bremszylinder

hauptBOhRunG

anSchLuSS öLEInLaSS

58

background image

mo

tor

a

n

tr

ieb  a

n

ba

u

tei

le  a

c

h

s

en u

n

d l

en

k

u

n

g

b

r

em

s

en

s

pe

zi

el

le

su

n

g

en  l

u

ft

- u

n

d

r

au

m

fa

h

r

t

BREMSEn Bremszylinder

pILOtIERunG unD hauptanSchLuSS

Innen- und außenbearbeitung kombiniert

59

background image

05

VOLL cBn-WEnDESchnEIDpLattEn

8 Schneidecken

Bearbeitung:

Bremsscheiben/Walzen

Zu bearbeitendes Material:   GG/Gehärtete Stähle

aufnahme in:

Klemmhalter

Kühlung:

Emulsion und trockenbearbeitung

BREMSEn Bremsscheibe

60

background image

mo

tor

a

n

tr

ieb  a

n

ba

u

tei

le  a

c

h

s

en u

n

d l

en

k

u

n

g

b

r

em

s

en

s

pe

zi

el

le

su

n

g

en  l

u

ft

- u

n

d

r

au

m

fa

h

r

t

Schneidenanzahl X

BREMSEn Bremsscheibe

61

background image

100

150

200

250

300

350

400

450

500

100

150

200

250

300

350

400

450

500

SPezieLLe LöSuNgeN für
iNDiViDueLLe aNforDeruNgeN

ob gleichzeitige Bearbeitung von innen- und außenkonturen, die
kombination mehrerer arbeitsschritte oder spezielle Bohrungen, bei
denen keine Späne ins innere gelangen dürfen: gühring hat für jede
Bearbeitungsaufgabe eine individuelle Lösung.
komplexwerkzeuge von gühring fassen mehrere Bearbeitungsschritte
in einer werkzeuglösung zusammen und sparen damit werkzeuge und
wechselzeiten.
Darüber hinaus hat gühring innovative werkzeuge entwickelt, um den
einsatz von PkD-Schneiden in anwendungen zu ermöglichen, für die
dieser Hochleistungsschneidstoff bislang nicht zur Verfügung stand,
wie zum Beispiel kopfbestückte PkD-reibahlen ab Ø 2,5 mm.

SPezieLLe    LöSuNgeN

background image

SPezieLLe    LöSuNgeN

background image

06

SpEZIELLE LöSunGEn

Konturscheiben können einzeln

getauscht werden.

Glockenfräser mit außenring zur Versteifung: damit wird

maximale Geschwindigkeit und Qualität gewährleistet.

KOntuR-SatZFRäSER

GLOcKEnFRäSER MIt auSSEnRInG

64

background image

mo

tor

a

n

tr

ieb  a

n

ba

u

tei

le  a

c

h

s

en u

n

d l

en

k

u

n

g  b

r

em

s

en

s

pe

zi

el

le

su

n

g

en

l

uf

t-

un

d

r

aum

fa

h

r

t

Durch die speziell geformten Keile und die optimale

Kühlung, wird das Risiko stark minimiert, die Bohrung

mit Spänen zu verstopfen.

BOhRGEWInDEFRäSER

WaSSERStOpFEnBOhRunG

65

background image

06

InnEn- unD auSSEnBEaRBEItunG

REIBahLEn KOMBInIERt MIt

EInStIchFRäSER

SpEZIELLE LöSunGEn

66

background image

mo

tor

a

n

tr

ieb  a

n

ba

u

tei

le  a

c

h

s

en u

n

d l

en

k

u

n

g  b

r

em

s

en

s

pe

zi

el

le

su

n

g

en

l

uf

t-

un

d

r

aum

fa

h

r

t

FRäSER MIt WEchSELKOpF

Realisierbar ab Ø 32 mm bis Ø 100 mm.

Die hauptzerspanung wird vom Kranz ausgeführt.

Der zweiteilige Fräser besteht aus einem auswechselbaren Schneidkranz

und einem Spannfutter. anstatt den kompletten Fräser zu wechseln,

kann bei Bedarf in Sekundenschnelle der Kranz ausgetauscht werden.

Ein positionierstift verhindert, dass die Schneiden des Schneidkranzes

die des Grundkörpers berühren und die Schneiden sich gegenseitig

zerstören. Durch die axiale und radiale Justierbarkeit sowie der extremen

Spannfestigkeit wird ein präziser Rundlauf erzeugt. abnutzungen an

Werkzeug und Werkstück werden minimiert.

Grundkörper

Wechselkopf

Wechselkopffräser

67

background image

06

pKD/cBn REIBahLEn

SpEZIELLE LöSunGEn

68

background image

mo

tor

a

n

tr

ieb  a

n

ba

u

tei

le  a

c

h

s

en u

n

d l

en

k

u

n

g  b

r

em

s

en

s

pe

zi

el

le

su

n

g

en

l

uf

t-

un

d

r

aum

fa

h

r

t

pKD/cBn Reibahlen:

Kleinste Durchmesser mit großer

Schneidenzahl

Der Miniaturisierung des Durchmessers bei mehrschneidigen Reibwerkzeugen mit pKD- oder

cBn-Schneiden setzte die herkömmliche Fertigungstechnologie bisher Grenzen. Doch diese

hat Gühring jetzt überschritten und macht die Bearbeitung kleinster Durchmesser bei höchster

Genauigkeit (≥ It6) mit großer Schneidenzahl möglich.

Gühring realisiert pKD- oder cBn-bestückte Reibahlen bereits ab

•  Ø 2,0 mm mit 4 Schneiden

• Ø 3,0 mm mit 6 Schneiden

Für die Sacklochbearbeitung sind die Werkzeuge mit einem zentralen Kühlkanal ausge-

stattet. Bei den Reibahlen für die Bearbeitung von Durchgangsbohrungen treten die Kühl-

kanäle achsparallel zur Schneide aus. auf diese Weise ist selbst in den kleinsten Bohrungen

eine optimale Versorgung der Schneiden mit Kühlschmierstoff sowohl bei konventioneller

Kühlung als auch bei Minimalmengenschmierung (MMS) und eine effektive abfuhr der Späne

aus der Bohrung gewährleistet.

Die Kombination von kleinsten Durchmessern, großer Schneidenzahl und effektiver Innenkühlung

bietet dem anwender maximale Leistung bei der Feinstbearbeitung kleinster Durchmesser für

Sack- und Durchgangsbohrungen mit pKD- oder cBn-bestückten Reibwerkzeugen!

69

background image

70

LufT- uND ra   uMfaHrT

LeiCHTBau

CoMPoSiTe wirTSCHafTLiCH
BearBeiTeN

Verbundwerkstoffe, wie sie vor allem in der Luft- und raumfahrt
Verwendung finden, überzeugen durch höchste flexibilität und
Stabilität bei geringem gewicht.
ihre eigenschaften bringen allerdings eine Neigung zur Delamination
mit sich, die sie schwer zerspanbar macht.
PkD-werkzeuge verhindern durch ihre extrem scharfen und
verschleißfesten Diamantschneidkanten die Delamination
abrasiver Materialien

.

background image

71

LufT- uND ra   uMfaHrT

LeiCHTBau

background image

72

LuFt- unD RauMFahRt

LEIchtBau

OBER-, untERSchaLEnBEaRBEItunG

SchRupp- unD SchLIchtSchnItt

KOMpRESSIOnSFRäSER

07

background image

73

mo

tor

a

n

tr

ieb  a

n

ba

u

tei

le  a

c

h

s

en u

n

d l

en

k

u

n

g  b

r

em

s

en  s

pe

zi

el

le

su

n

g

en

luf

t-

un

d

r

aum

fa

h

r

t

LuFt- unD RauMFahRt

LEIchtBau

SEnKnIEtEnBOhRER

LanGLOchFRäSER (2-SchnEIDER)

BOhRnutEnFRäSER (3-SchnEIDER)

Standardmäßig Ø 4 mm - 20 mm.

auf anfrage sind auch kleinere Durchmesser möglich.

background image

74

l

2

l

1

d

1

d

2

l

3

r

Langlochfräser (2-Schneider)

Artikel-Nr.

5492

Norm

Werksnorm

Schneidstoff

PKD

Oberfläche

blank

Schaftform

HA

Spiralwinkel

Kühlung

axial

rabattgruppe

110

d1

d2

l1

l2

l3

l4

Z

code-nr.

Stückpreis in €

mm

mm

mm

mm

mm

mm

4,000

6,000

51,00

6,00

15,00

36,00

2

4,000

290,00

5,000

6,000

51,00

8,00

15,00

36,00

2

5,000

290,00

6,000

6,000

57,00

8,00

21,00

36,00

2

6,000

290,00

8,000

8,000

63,00

8,00

27,00

36,00

2

8,000

404,00

8,000

8,000

63,00

12,00

27,00

36,00

2

8,001

422,00

10,000

10,000

72,00

8,00

32,00

40,00

2

10,000

406,00

10,000

10,000

72,00

16,00

32,00

40,00

2

10,001

494,00

12,000

12,000

83,00

8,00

38,00

45,00

2

12,000

476,00

12,000

12,000

83,00

16,00

38,00

45,00

2

12,001

574,00

14,000

14,000

83,00

8,00

38,00

45,00

2

14,000

488,00

14,000

14,000

83,00

16,00

38,00

45,00

2

14,001

650,00

16,000

16,000

100,00

12,00

52,00

48,00

2

16,000

645,00

16,000

16,000

100,00

20,00

52,00

48,00

2

16,001

750,00

18,000

18,000

100,00

12,00

52,00

48,00

2

18,000

690,00

18,000

18,000

100,00

20,00

52,00

48,00

2

18,001

820,00

20,000

20,000

100,00

12,00

50,00

50,00

2

20,000

748,00

20,000

20,000

100,00

20,00

50,00

50,00

2

20,001

888,00

background image

75

75

l

2

l

1

d

1

d

2

l

3

r

Langlochfräser (2-Schneider)

Artikel-Nr.

5493

Norm

Werksnorm

Schneidstoff

PKD

Oberfläche

blank

Schaftform

DZ

Spiralwinkel

Kühlung

axial

rabattgruppe

110

d1

d2

l1

l2

l3

l4

Z

code-nr.

Stückpreis in €

mm

mm

mm

mm

mm

mm

4,000

6,000

70,00

6,00

15,00

55,00

2

4,000

296,00

5,000

6,000

70,00

8,00

15,00

55,00

2

5,000

296,00

6,000

6,000

75,00

8,00

21,00

54,00

2

6,000

296,00

8,000

8,000

100,00

8,00

27,00

73,00

2

8,000

410,00

8,000

8,000

100,00

12,00

27,00

73,00

2

8,001

428,00

10,000

10,000

100,00

8,00

32,00

68,00

2

10,000

412,00

10,000

10,000

100,00

16,00

32,00

68,00

2

10,001

500,00

12,000

12,000

100,00

8,00

38,00

62,00

2

12,000

482,00

12,000

12,000

100,00

16,00

38,00

62,00

2

12,001

580,00

14,000

14,000

100,00

8,00

38,00

62,00

2

14,000

496,00

14,000

14,000

100,00

16,00

38,00

62,00

2

14,001

660,00

16,000

16,000

150,00

12,00

52,00

98,00

2

16,000

655,00

16,000

16,000

150,00

20,00

52,00

98,00

2

16,001

760,00

18,000

18,000

125,00

12,00

52,00

73,00

2

18,000

700,00

18,000

18,000

125,00

20,00

52,00

73,00

2

18,001

830,00

18,000

18,000

150,00

20,00

52,00

98,00

2

18,002

640,00

18,000

18,000

150,00

12,00

52,00

98,00

2

18,003

900,00

20,000

20,000

150,00

12,00

50,00

100,00

2

20,000

760,00

20,000

20,000

150,00

20,00

50,00

100,00

2

20,001

900,00

background image

76

l

2

d

2

d

1

l

1

r=0,1

l

2

d

2

d

1

l

1

r=0,1

Langlochfräser (2- und 3-Schneider)

Artikel-Nr.

3867

Norm

Werksnorm

Schneidstoff

PKD

Oberfläche

blank

typ

DL100

Schaftform

HA

Spiralwinkel

d1

d2

l1

l2

Z

code-nr.

Stückpreis in €

inch

inch

inch

inch

1/4

1/4

2 1/2

3/4

2

6.350

auf anfrage

3/8

3/8

3

3/4

2

9.520

auf anfrage

1/2

1/2

3

1

2

12.700

auf anfrage

3/4

3/4

4

1

2

19.050

auf anfrage

Artikel-Nr.

3870

Norm

Werksnorm

Schneidstoff

PKD

Oberfläche

blank

typ

DL100

Schaftform

HA

Spiralwinkel

d1

d2

l1

l2

Z

code-nr.

Stückpreis in €

inch

inch

inch

inch

3/8

3/8

3

1/2

3

9.520

auf anfrage

1/2

1/2

3

1/2

3

12.700

auf anfrage

3/4

3/4

3

1/2

3

19.050

auf anfrage

1

1

4

1

3

25.400

auf anfrage

background image

77

77

l

2

l

1

d

1

d

2

l

3

r

l

2

l

1

d

1

d

2

l

3

r

Artikel-Nr.

5496

Norm

Werksnorm

Schneidstoff

PKD

Oberfläche

blank

Schaftform

DZ

Spiralwinkel

Kühlung

axial

rabattgruppe

110

d1

d2

l1

l2

l3

l4

Z

code-nr.

Stückpreis in €

mm

mm

mm

mm

mm

mm

14,000

14,000

100,00

8,00

38,00

62,00

3

14,000

600,00

14,000

14,000

100,00

16,00

38,00

62,00

3

14,001

794,00

16,000

16,000

150,00

12,00

52,00

98,00

3

16,000

790,00

16,000

16,000

150,00

20,00

52,00

98,00

3

16,001

910,00

18,000

18,000

150,00

12,00

52,00

98,00

3

18,000

840,00

18,000

18,000

150,00

20,00

52,00

98,00

3

18,001

980,00

20,000

20,000

150,00

12,00

50,00

100,00

3

20,000

910,00

20,000

20,000

150,00

20,00

50,00

100,00

3

20,001

980,00

Bohrnutenfräser (3-Schneider)

Artikel-Nr.

5495

Norm

Werksnorm

Schneidstoff

PKD

Oberfläche

blank

Schaftform

HA

Spiralwinkel

Kühlung

axial

rabattgruppe

110

d1

d2

l1

l2

l3

l4

Z

code-nr.

Stückpreis in €

mm

mm

mm

mm

mm

mm

14,000

14,000

83,00

8,00

38,00

45,00

3

14,000

592,00

14,000

14,000

83,00

16,00

38,00

45,00

3

14,001

784,00

16,000

16,000

100,00

12,00

52,00

48,00

3

16,000

780,00

16,000

16,000

100,00

20,00

52,00

48,00

3

16,001

900,00

18,000

18,000

100,00

12,00

52,00

48,00

3

18,000

830,00

18,000

18,000

100,00

20,00

52,00

48,00

3

18,001

970,00

20,000

20,000

100,00

12,00

50,00

50,00

3

20,000

898,00

20,000

20,000

100,00

20,00

50,00

50,00

3

20,001

968,00

background image

78

7

0

5

0

3

0

1

0

78

HigHTeCH aB Lager

Schwerpunkt der gühring PkD-fertigung sind kunden- und
anwendungsspezifische Sonderlösungen.
für konventionelle Bearbeitungsaufgaben oder Branchenlösungen
stehen darüber hinaus Standardwerkzeuge mit PkD-Schneiden
sofort zur Verfügung.
im iSo-Schneidplatten-Programm finden sich außerdem Standard-
PkD-Schneidplatten sowie kurzklemmhalter für die kostengünstige
Nachbestückung von komplexwerkzeugen.

STaNDarDwerkzeuge uND     iSo-PLaTTeN

background image

79

STaNDarDwerkzeuge uND     iSo-PLaTTeN

iSo-wendeschneidplatten PkD/CBN ...................................... Seite   80
iSo-Platten für die Ventilsitzbearbeitung ................................... Seite   86
kurzklemmhalter kV 400 ......................................................... Seite   87
gewindekeil-feineinstellung .................................................... Seite   90
wendeschneidplatten-Bezeichnung ........................................ Seite   92
Schneidstoffe PkD und CBN .................................................. Seite   96
anwendungsempfehlung für Schneidplatten ............................ Seite   97
Schnittdatenempfehlung für Schneidplatten ............................. Seite   98

fräswerkzeuge ....................................................................... Seite 100
Messerkopfsystem Pf 1000 g ................................................ Seite 104
Messerkopfsystem Pf 1000 ................................................... Seite 105

background image

80

l

80

o

R

d

s

7

o

l*

80

o

d

R

s

7

o

R

80

o

s

7

o

d

l

R

80

o

d

R

l*

s

7

o

d

80

o

l*

R

s

7

o

Bestell-Nr. =

Artikel-Nr. + Code-Nr.

ISO-code

d

mm

s

mm

R

mm

l/l*

mm

Stückpreis

in €

Rabattgruppe 142

7670

62,020

ccGW 060202 FL-aS

6,350

2,380

0,20

3,75

6128 2,501

60,00

7670

62,040

ccGW 060204 FL-aS

6,350

2,380

0,40

3,75

6128 2,501

60,00

7670

93,020

ccGW 09t302 FL-aS

9,525

3,970

0,20

5,64

6128 3,500

70,00

7670

93,040

ccGW 09t304 FL-aS

9,525

3,970

0,40

5,64

6128 3,500

70,00

7672

62,020

ccGW 060202 FL-aL

6,350

2,380

0,20

6,45

6128 2,501

81,00

7672

62,040

ccGW 060204 FL-aL

6,350

2,380

0,40

6,45

6128 2,501

81,00

7672

93,020

ccGW 09t302 FL-aL

9,525

3,970

0,20

9,67

6128 3,500

95,00

7672

93,040

ccGW 09t304 FL-aL

9,525

3,970

0,40

9,67

6128 3,500

95,00

Bestell-Nr. =

Artikel-Nr. + Code-Nr.

ISO-code

d

mm

s

mm

R

mm

l/l*

mm

Stückpreis

in €

Rabattgruppe 142

7665

62,020

ccGW 060202 Fn-aS

6,350

2,380

0,20

3,00

6128 2,501

49,00

7665

62,040

ccGW 060204 Fn-aS

6,350

2,380

0,40

3,00

6128 2,501

49,00

7665

93,020

ccGW 09t302 Fn-aS

9,525

3,970

0,20

4,00

6128 3,500

54,00

7665

93,040

ccGW 09t304 Fn-aS

9,525

3,970

0,40

4,00

6128 3,500

54,00

7666

62,020

ccGW 060202 FL-aL

6,350

2,380

0,20

6,45

6128 2,501

67,00

7666

62,040

ccGW 060204 FL-aL

6,350

2,380

0,40

6,45

6128 2,501

67,00

7666

93,020

ccGW 09t302 FL-aL

9,525

3,970

0,20

9,67

6128 3,500

79,00

7666

93,040

ccGW 09t304 FL-aL

9,525

3,970

0,40

9,67

6128 3,500

79,00

7666

124,040

ccGW 120404 FL-aL

12,700

4,760

0,40

12,90

6128 5,001

83,00

7666

124,080

ccGW 120408 FL-aL

12,700

4,760

0,80

12,90

6128 5,001

83,00

7667

62,020

ccGW 060202 FR-aL

6,350

2,380

0,20

6,45

6128 2,501

67,00

7667

62,040

ccGW 060204 FR-aL

6,350

2,380

0,40

6,45

6128 2,501

67,00

7667

93,020

ccGW 09t302 FR-aL

9,525

3,970

0,20

9,67

6128 3,500

79,00

7667

93,040

ccGW 09t304 FR-aL

9,525

3,970

0,40

9,67

6128 3,500

79,00

ISO-Wendeschneidplatte PKD-bestückt, Form C

ISO-Wendeschneidplatte PKD-bestückt, Form C, Schlichtgeometrie

* l: theoretischer Schnittpunkt

* l: theoretischer Schnittpunkt

abb.: art.-nr. 7665

abb.: art.-nr. 7666

abb.: art.-nr. 7667

abb.: art.-nr. 7670

abb.: art.-nr. 7672

iSo-wendeschneidplatten PkD/CBN

background image

81

d

R

s

7

o

l*

60

o

d

R

s

11

o

l*

60

o

R

l

90

o

d

s

7

o

l*

90

o

d

R

s

7

o

R

l

90

o

d

11

o

s

l*

90

o

d

R

11

o

s

Bestell-Nr. =

Artikel-Nr. + Code-Nr.

ISO-code

d

mm

s

mm

R

mm

l*

mm

Stückpreis

in €

Rabattgruppe 142

7664

112,020

tcGW 110202 Fn-aL

6,350

2,380

0,20

11,00

6128 2,501

79,00

7664

163,020

tcGW 16t302 Fn-aL

9,525

3,970

0,20

16,50

6128 3,500

94,00

7663

92,020

tpGW 090202 Fn-aL

5,560

2,380

0,20

9,60

6128 2,200

73,00

Bestell-Nr. =

Artikel-Nr. + Code-Nr.

ISO-code

d

mm

s

mm

R

mm

l/l*

mm

Stückpreis

in €

Rabattgruppe 142

7674

93,020

ScGW 09t302 Fn-aS

9,525

3,970

0,20

4,00

6128 3,500

53,00

7676

93,020

SpGW 09t302 Fn-aS

9,525

3,970

0,20

4,00

6128 3,500

53,00

7675

93,020

ScGW 09t302 Fn-aL

9,525

3,970

0,20

9,67

6128 3,500

79,00

7677

93,020

SpGW 09t302 Fn-aL

9,525

3,970

0,20

9,67

6128 3,500

79,00

ISO-Wendeschneidplatte PKD-bestückt, Form T

ISO-Wendeschneidplatte PKD-bestückt, Form S

* l: theoretischer Schnittpunkt

* l: theoretischer Schnittpunkt

abb.: art.-nr. 7664

abb.: art.-nr. 7663

abb.: art.-nr. 7674

abb.: art.-nr. 7676

abb.: art.-nr. 7675

abb.: art.-nr. 7677

iSo-wendeschneidplatten PkD/CBN

background image

82

W

B

R

d

80

o

s

l

R

7

o

d

80

o

s

R

l

typ

Kanten-

verrundung R

negativfasen-

breite B

negativfasen-

winkel W

typ a

nein

-

-

typ B

nein

0,20

20°

typ c

ja

-

-

typ D

ja

0,10

10°

typ E

ja

0,10

20°

typ F

ja

0,13

15°

typ G

ja

0,15

20°

typ h

ja

0,13

25°

typ I

ja

0,20

20°

Schneidengeometrie

Bestell-Nr. =

Artikel-Nr. + Code-Nr.

ISO-code

Schneidstoff Schneiden-

geometrie

d

mm

s

mm

R

mm

l

mm

Stückpreis

in €

Rabattgruppe 142

7683

62,040

ccGW 060204 tn-DS

cBn 1023

typ B

6,350

2,380

0,40

2,43

6128 2,501

47,00

7683

93,040

ccGW 09t304 tn-DS

cBn 1023

typ B

9,525

3,970

0,40

2,82

6128 3,500

52,00

7684

62,040

ccGW 060204 tn-DS

cBn 2028

typ B

6,350

2,380

0,40

2,43

6128 2,501

47,00

7684

93,040

ccGW 09t304 tn-DS

cBn 2028

typ B

9,525

3,970

0,40

2,82

6128 3,500

52,00

7713

62,040

cnGW 060204 tn-DS

cBn 1023

typ B

6,350

2,380

0,40

2,43

6128 2,501

45,00

7713

93,040

cnGW 09t304 tn-DS

cBn 1023

typ B

9,525

3,970

0,40

2,82

6128 3,500

49,50

7714

62,040

cnGW 060204 tn-DS

cBn 2028

typ B

6,350

2,380

0,40

2,43

6128 2,501

45,00

7714

93,040

cnGW 09t304 tn-DS

cBn 2028

typ B

9,525

3,970

0,40

2,82

6128 3,500

49,50

ISO-Wendeschneidplatte CBN-bestückt, Form C, für Schraubenspannung

abb.: art.-nr. 7683, 7684

abb.: art.-nr. 7713, 7714

iSo-wendeschneidplatten PkD/CBN

background image

83

d

55

o

s

R

7

o

l

d

35

o

s

R

5

o

l

Bestell-Nr. =

Artikel-Nr. + Code-Nr.

ISO-code

Schneidstoff Schneiden-

geometrie

d

mm

s

mm

R

mm

l

mm

Stückpreis

in €

Rabattgruppe 142

7691

72,020

DcGW 070202 tn-DS

cBn 1023

typ B

6,350

2,380

0,20

2,90

6128 2,501

63,00

7691

72,040

DcGW 070204 tn-DS

cBn 1023

typ B

6,350

2,380

0,40

2,90

6128 2,501

63,00

7691

113,040

DcGW 11t304 tn-DS

cBn 1023

typ B

9,525

3,970

0,40

3,00

6128 3,500

72,00

7691

113,080

DcGW 11t308 tn-DS

cBn 1023

typ B

9,525

3,970

0,80

2,50

6128 3,500

72,00

7692

72,020

DcGW 070202 tn-DS

cBn 2028

typ B

6,350

2,380

0,20

2,90

6128 2,501

63,00

7692

72,040

DcGW 070204 tn-DS

cBn 2028

typ B

6,350

2,380

0,40

2,90

6128 2,501

63,00

7692

113,040

DcGW 11t304 tn-DS

cBn 2028

typ B

9,525

3,970

0,40

3,00

6128 3,500

72,00

7692

113,080

DcGW 11t308 tn-DS

cBn 2028

typ B

9,525

3,970

0,80

2,50

6128 3,500

72,00

Bestell-Nr. =

Artikel-Nr. + Code-Nr.

ISO-code

Schneidstoff Schneiden-

geometrie

d

mm

s

mm

R

mm

l

mm

Stückpreis

in €

Rabattgruppe 142

7717

164,040

VBMW 160404 tn-DS  Wiper

cBn 1023

typ D

9,525

4,760

0,40

4,00

6128 3,500

62,00

7718

164,040

VBMW 160404 tn-DS  Wiper

cBn 2028

typ D

9,525

4,760

0,40

4,00

6128 3,500

62,00

7719

164,080

VBMW 160408 tn-DS

cBn 1023

typ D

9,525

4,760

0,80

3,30

6128 3,500

62,00

7719

164,120

VBMW 160412 tn-DS

cBn 1023

typ D

9,525

4,760

1,20

2,40

6128 3,500

62,00

7720

164,080

VBMW 160408 tn-DS

cBn 1023

typ G

9,525

4,760

0,80

3,30

6128 3,500

62,00

7720

164,120

VBMW 160412 tn-DS

cBn 1023

typ G

9,525

4,760

1,20

2,40

6128 3,500

62,00

7721

164,080

VBMW 160408 tn-DS

cBn 2028

typ D

9,525

4,760

0,80

3,30

6128 3,500

62,00

7721

164,120

VBMW 160412 tn-DS

cBn 2028

typ D

9,525

4,760

1,20

2,40

6128 3,500

62,00

7722

164,080

VBMW 160408 tn-DS

cBn 2028

typ G

9,525

4,760

0,80

2,40

6128 3,500

62,00

7722

164,120

VBMW 160412 tn-DS

cBn 2028

typ G

9,525

4,760

1,20

2,40

6128 3,500

62,00

ISO-Wendeschneidplatte CBN-bestückt, Form D, für Schraubenspannung

ISO-Wendeschneidplatte CBN-bestückt, Form V, für Schraubenspannung

abb.: art.-nr. 7691, 7692

iSo-wendeschneidplatten PkD/CBN

background image

84

60

o

Torx

G

d

80

o

s

R

l

d

80

o

s

R

l

Spannschrauben für ISO-Wendeschneidplatten

Bestell-Nr. =

Artikel-Nr. + Code-Nr.

G

torx

anzugsmomente

max.  in ncm

Stückpreis

in €

Rabattgruppe 122

6128

2,200

M 2,2 x 5,0

t6

101

2,35

6128

2,500

M 2,5 x 5,3

t7

128

2,35

6128

2,501

M 2,5 x 6,5

t7

128

2,35

6128

2,502

M 2,5 x 5,7

t7

128

2,35

6128

3,500

M 3,5 x 10,0

t15

345

3,70

6128

3,501

M 3,5 x 12,0

t15

345

3,70

6128

3,502

M 3,5 x 8,5

t15

345

3,70

6128

3,503

M 3,5 x 8,0

t15

345

3,70

6128

4,000

M 4,0 x 13,5

t15

515

5,20

6128

4,001

M 4,0 x 8,4

t15

515

5,20

6128

4,002

M 4,0 x 10,8

t15

515

5,60

6128

4,003

M 4,0 x 0,5 x 11,0

t15

515

6,00

6128

4,004

M 4,0 x 9,5

t20

515

5,20

6128

4,005

M 4,0 x 0,5 x 9,0

t15

515

5,90

6128

4,500

M 4,5 x 11,0

t15

760

5,20

6128

4,501

M 4,5 x 7,5

t15

760

5,20

6128

4,502

M 4,5 x 11,0

t20

760

6,50

6128

5,000

M 5,0 x 17,0

t20

1020

6,90

6128

5,001

M 5,0 x 11,0

t20

1020

6,50

Die  anzugsmomente sind für die Schrauben der Festigkeitsklasse 12.9 und ergeben eine 90%ige Streckgrenzenausnutzung und basieren auf einem

mittleren Reibungswert von 0,14µ.

Bestell-Nr. =

Artikel-Nr. + Code-Nr.

ISO-code

Schneidstoff

Schneiden-

geometrie

d

mm

s

mm

R

mm

l

mm

Stückpreis

in €

Rabattgruppe 142

7685

124,080

cnMa 120408 tn-DS

cBn 1023

typ B

12,70

4,760

0,80

3,33

54,00

7685

124,120

cnMa 120412 tn-DS

cBn 1023

typ B

12,70

4,760

1,20

3,25

54,00

7686

124,080

cnMa 120408 tn-DS

cBn 2028

typ B

12,70

4,760

0,80

3,33

54,00

7686

124,120

cnMa 120412 tn-DS

cBn 2028

typ B

12,70

4,760

1,20

3,25

54,00

7687

124,080

cnMa 120408 tn-LS

cBn 1023

typ B

12,70

4,760

0,80

3,33

67,00

7687

124,120

cnMa 120412 tn-LS

cBn 1023

typ B

12,70

4,760

1,20

3,25

67,00

7688

124,080

cnMa 120408 tn-LS

cBn 2028

typ B

12,70

4,760

0,80

3,33

67,00

7688

124,120

cnMa 120412 tn-LS

cBn 2028

typ B

12,70

4,760

1,20

3,25

67,00

ISO-Wendeschneidplatte CBN-bestückt, Form C, für Klemmspannung

mit Hartmetallgrundkörper

abb.: art.-nr. 7685, 7686

abb.: art.-nr. 7687, 7688

iSo-wendeschneidplatten PkD/CBN

background image

85

d

s

l

90

o

s

d

R

R

d

80

o

s

l*

R

Bestell-Nr. =

Artikel-Nr. + Code-Nr.

ISO-code

Schneidstoff

Schneiden-

geometrie

d

mm

s

mm

R

mm

l

mm

Stückpreis

in €

Rabattgruppe 142

7715

124,000

RnGn 120400 tn-S

cBn 3018

typ B

12,70

4,760

103,00

Bestell-Nr. =

Artikel-Nr. + Code-Nr.

ISO-code

Schneidstoff

Schneiden-

geometrie

d

mm

s

mm

R

mm

l

mm

Stückpreis

in €

Rabattgruppe 142

7690

94,080

SnGn 090408 tn-S

cBn 3018

typ B

9,525

4,760

0,80

9,525

101,00

7690

94,120

SnGn 090412 tn-S

cBn 3018

typ B

9,525

4,760

1,20

9,525

101,00

7690

124,120

SnGn 120412 tn-S

cBn 3018

typ B

12,70

4,760

1,20

12,70

103,00

7690

124,160

SnGn 120416 tn-S

cBn 3018

typ B

12,70

4,760

1,60

12,70

103,00

ISO-Wendeschneidplatte Voll-CBN, Form R

ISO-Wendeschneidplatte Voll-CBN, Form S

Bestell-Nr. =

Artikel-Nr. + Code-Nr.

ISO-code

Schneidstoff

Schneiden-

geometrie

d

mm

s

mm

R

mm

l*

mm

Stückpreis

in €

Rabattgruppe 142

7689

94,080

cnGn 090408 tn-S

cBn 3018

typ B

9,525

4,760

0,80

9,67

101,00

7689

94,120

cnGn 090412 tn-S

cBn 3018

typ B

9,525

4,760

1,20

9,67

101,00

7689

124,120

cnGn 120412 tn-S

cBn 3018

typ B

12,70

4,760

1,20

12,90

106,00

7689

124,160

cnGn 120416 tn-S

cBn 3018

typ B

12,70

4,760

1,60

12,90

106,00

ISO-Wendeschneidplatte Voll-CBN, Form C

* l: theoretischer Schnittpunkt

iSo-wendeschneidplatten PkD/CBN

background image

86

l

7

o

d

R

60

o

s

S
S
S
S
S
S
S
S
S
S
S
S
S
S
S
S
S
S

l

7

o

d

R

60

o

s

l

7

o

d

R

60

o

s

d

90

o

R

l

7

o

s

Bestell-Nr. =

Artikel-Nr. + Code-Nr.

ISO-code

Schneidstoff Oberfläche

Schneiden-

geometrie

d

mm

s

mm

R

mm

l

mm

Stückpreis

in €

Rabattgruppe 142

7703

61,020

tccn 060102 Fn-F

cBn 1023

blank

typ a

3,968

1,590

0,20

6,876

69,00

7703

61,040

tccn 060104 Fn-F

cBn 1023

blank

typ a

3,968

1,590

0,40

6,876

69,00

7704

61,020

tccn 060102 Fn-F

cBn 2028

blank

typ a

3,968

1,590

0,20

6,876

71,00

7704

61,040

tccn 060104 Fn-F

cBn 2028

blank

typ a

3,968

1,590

0,40

6,876

71,00

7678

61,020

tccn 060102 En-F

cBn 1023

tin

typ c

3,968

1,590

0,20

6,876

71,00

7678

61,040

tccn 060104 En-F

cBn 1023

tin

typ c

3,968

1,590

0,40

6,876

71,00

7705

92,040

tccn 090204 En-F

cBn 1024

tin

typ c

5,556

2,380

0,40

9,525

109,00

7706

92,040

tccn 090204 En-F

cBn 2026

tin

typ c

5,556

2,380

0,40

9,525

111,00

7679

61,020

tccn 060102 En-F

cBn 2028

tin

typ c

3,968

1,590

0,20

6,876

71,00

7679

61,040

tccn 060104 En-F

cBn 2028

tin

typ c

3,968

1,590

0,40

6,876

71,00

7679

92,040

tccn 090204 En-F

cBn 2028

tin

typ c

5,556

2,380

0,40

9,525

109,00

7707

61,020

tccn 060102 Sn-F

cBn 1023

tin

typ E

3,968

1,590

0,20

6,876

69,00

7707

61,040

tccn 060104 Sn-F

cBn 1023

tin

typ E

3,968

1,590

0,40

6,876

69,00

7708

61,020

tccn 060102 Sn-F

cBn 2028

tin

typ E

3,968

1,590

0,20

6,876

70,00

7708

61,040

tccn 060104 Sn-F

cBn 2028

tin

typ E

3,968

1,590

0,40

6,876

70,00

7680

61,020

tccn 060102 Sn-F

cBn 1023

tin

typ I

3,968

1,590

0,20

6,876

71,00

7680

61,040

tccn 060104 Sn-F

cBn 1023

tin

typ I

3,968

1,590

0,40

6,876

71,00

7709

92,040

tccn 090204 Sn-F

cBn 1024

tin

typ I

5,556

2,380

0,40

9,525

109,00

7710

92,040

tccn 090204 Sn-F

cBn 2026

tin

typ I

5,556

2,380

0,40

9,525

111,00

7681

61,020

tccn 060102 Sn-F

cBn 2028

tin

typ I

3,968

1,590

0,20

6,876

71,00

7681

61,040

tccn 060104 Sn-F

cBn 2028

tin

typ I

3,968

1,590

0,40

6,876

71,00

7681

92,040

tccn 090204 Sn-F

cBn 2028

tin

typ I

5,556

2,380

0,40

9,525

109,00

Bestell-Nr. =

Artikel-Nr. + Code-Nr.

ISO-code

Schneidstoff Oberfläche

Schneiden-

geometrie

d

mm

s

mm

R

mm

l

mm

Stückpreis

in €

Rabattgruppe 142

7712

61,020

tccn 060102 Fn-F

pKD

blank

typ a

3,968

1,590

0,20

6,876

81,00

7712

61,040

tccn 060104 Fn-F

pKD

blank

typ a

3,968

1,590

0,20

6,876

81,00

Bestell-Nr. =

Artikel-Nr. + Code-Nr.

ISO-code

Schneidstoff Oberfläche

Schneiden-

geometrie

d

mm

s

mm

R

mm

l

mm

Stückpreis

in €

Rabattgruppe 142

7711

61,020

tccn 060102 Fn-S

VhM

blank

typ a

3,968

1,590

0,20

6,876

39,00

7711

61,040

tccn 060104 Fn-S

VhM

blank

typ a

3,968

1,590

0,20

6,876

39,00

ISO-Fullface-Platten CBN, Form T, für die Ventilsitzbearbeitung, für System GP 100

ISO-Fullface-Platten PKD, Form T, für die Ventilsitzbearbeitung, für System GP 100

ISO-Platten VHM, Form T, für die Ventilsitzbearbeitung, für System GP 100

iSo-Platten für die Ventilsitzbearbeitung

Bestell-Nr. =

Artikel-Nr. + Code-Nr.

ISO-code

Schneidstoff Oberfläche

Schneiden-

geometrie

d

mm

s

mm

R

mm

l

mm

Stückpreis

in €

Rabattgruppe 142

7716

61,020

ScGn 060102 Sn-F

cBn 2028

blank

typ I

6,35

1,590

0,20

6,35

90,00

ISO-Fullface-Platten CBN, Form S, für System GP 100

background image

87

f

15

°

l

3

h

2

l

1

h

1

R

G

CC..

SC..

l

2

f

15

°

SC..

h

1

G

h

2

l

2

l

3

l

1

R

CC..

f

30

°

l

3

h

2

l

1

h

1

R

G

CC..

SC..

l

2

f

30

°

SC..

h

1

G

h

2

l

2

l

3

R

CC..

l

1

f

45

°

l

3

h

2

l

1

h

1

R

G

CC..

SC..

l

2

f

45

°

SC..

h

1

G

h

2

l

2

l

3

l

1

R

CC..

15°

30°

45°

Bestell-Nr. =

Artikel-Nr. + Code-Nr.

Größe

f

mm

für WSp

l1*

mm

l2

mm

l3

mm

G

mm

h1

mm

h2

mm

R

Dmin

Stückpreis

in €

Rabattgruppe 113

4080

6,000

06

9,5

cc..0602..

18,0

24,04

9,85

M3,5

6,3

7,3

0,2

31,0

110,00

4080

9,000

09

14,0

Sc..09t3..

23,0

31,83

12,5

M5

9,0

10,0

0,4

41,0

110,00

4080

12,000

12

19,0

Sc..1204..

30,0

41,89

16,1

M6

10,5

11,5

0,4

49,0

110,00

4088

6,000

06

9,5

cc..0602..

18,0

24,04

9,85

M3,5

6,3

7,3

0,2

31,0

110,00

4088

9,000

09

14,0

Sc..09t3..

23,0

31,83

12,5

M5

9,0

10,0

0,4

41,0

110,00

4088

12,000

12

19,0

Sc..1204..

30,0

41,89

16,1

M6

10,5

11,5

0,4

49,0

110,00

Bestell-Nr. =

Artikel-Nr. + Code-Nr.

Größe

f

mm

für WSp

l1*

mm

l2

mm

l3

mm

G

mm

h1

mm

h2

mm

R

Dmin

Stückpreis

in €

Rabattgruppe 113

4081

6,000

06

9,5

cc..0602..

18,0

23,43

9,85

M3,5

6,3

7,3

0,2

26,0

110,00

4081

9,000

09

14,0

Sc..09t3..

23,0

30,96

12,5

M5

9,0

10,0

0,4

36,0

110,00

4081

12,000

12

19,0

Sc..1204..

30,0

40,71

16,1

M6

10,5

11,5

0,4

42,0

110,00

4089

6,000

06

9,5

cc..0602..

18,0

23,43

9,85

M3,5

6,3

7,3

0,2

26,0

110,00

4089

9,000

09

14,0

Sc..09t3..

23,0

30,96

12,5

M5

9,0

10,0

0,4

36,0

110,00

4089

12,000

12

19,0

Sc..1204..

30,0

40,71

16,1

M6

10,5

11,5

0,4

42,0

110,00

Bestell-Nr. =

Artikel-Nr. + Code-Nr.

Größe

f

mm

für WSp

l1*

mm

l2

mm

l3

mm

G

mm

h1

mm

h2

mm

R

Dmin

Stückpreis

in €

Rabattgruppe 113

4082

6,000

06

9,5

cc..0602..

19,5

23,97

9,85

M3,5

6,3

7,3

0,2

26,0

110,00

4082

9,000

09

15,0

Sc..09t3..

26,0

32,57

12,5

M5

9,0

10,0

0,4

36,0

110,00

4082

12,000

12

20,0

Sc..1204..

34,0

42,81

16,1

M6

10,5

11,5

0,4

42,0

110,00

4090

6,000

06

9,5

cc..0602..

19,5

23,97

9,85

M3,5

6,3

7,3

0,2

26,0

110,00

4090

9,000

09

15,0

Sc..09t3..

26,0

32,57

12,5

M5

9,0

10,0

0,4

36,0

110,00

4090

12,000

12

20,0

Sc..1204..

34,0

42,81

16,1

M6

10,5

11,5

0,4

42,0

110,00

abb.: art.-nr. 4080

abb.: art.-nr. 4081

abb.: art.-nr. 4082

abb.: art.-nr. 4088

abb.: art.-nr. 4089

abb.: art.-nr. 4090

* l1: theoretischer Schnittpunkt

* l1: theoretischer Schnittpunkt

* l1: theoretischer Schnittpunkt

kurzklemmhalter kV 400

background image

88

f

60

°

l

3

h

2

l

1

h

1

R

G

CC..

SC..

l

2

f

60

°

SC..

h

1

G

h

2

l

2

l

3

l

1

R

CC..

f

75

°

l

3

h

2

l

1

h

1

R

G

CC..

SC..

l

2

f

75

°

SC..

h

1

G

h

2

l

2

l

3

l

1

R

CC..

f

l

3

h

2

h

1

R

G

CC..

l

1

90

°

f

90

°

CC..

h

1

G

h

2

l

1

l

3

R

f

90

°

l

3

h

2

h

1

G

ES13 0001 R

l

1

f

90

°

ES13 0001 L

h

1

G

h

2

l

1

l

3

60°

75°

90°

Bestell-Nr. =

Artikel-Nr. + Code-Nr.

Größe

f

mm

für WSp

l1*

mm

l2

mm

l3

mm

G

mm

h1

mm

h2

mm

R

Dmin

Stückpreis

in €

Rabattgruppe 113

4083

6,000

06

9,5

cc..0602..

19,5

22,72

9,85

M3,5

6,3

7,3

0,2

26,0

110,00

4083

9,000

09

15,0

Sc..09t3..

26,0

30,76

12,5

M5

9,0

10,0

0,4

36,0

110,00

4083

12,000

12

20,0

Sc..1204..

34,0

40,35

16,1

M6

10,5

11,5

0,4

42,0

110,00

4091

6,000

06

9,5

cc..0602..

19,5

22,72

9,85

M3,5

6,3

7,3

0,2

26,0

110,00

4091

9,000

09

15,0

Sc..09t3..

26,0

30,76

12,5

M5

9,0

10,0

0,4

36,0

110,00

4091

12,000

12

20,0

Sc..1204..

34,0

40,35

16,1

M6

10,5

11,5

0,4

42,0

110,00

Bestell-Nr. =

Artikel-Nr. + Code-Nr.

Größe

f

mm

für WSp

l1*

mm

l2

mm

l3

mm

G

mm

h1

mm

h2

mm

R

Dmin

Stückpreis

in €

Rabattgruppe 113

4084

6,000

06

9,5

cc..0602.. R/n

20,0

21,76

9,85

M3,5

6,3

7,3

0,2

31,0

110,00

4084

9,000

09

14,0

Sc..09t3.. L/n

28,0

30,66

12,5

M5

9,0

10,0

0,4

41,0

110,00

4084

12,000

12

19,0

Sc..1204.. L/n

36,0

39,48

16,1

M6

10,5

11,5

0,4

49,0

110,00

4092

6,000

06

9,5

cc..0602.. L/n

20,0

21,76

9,85

M3,5

6,3

7,3

0,2

31,0

110,00

4092

9,000

09

14,0

Sc..09t3.. R/n

28,0

30,66

12,5

M5

9,0

10,0

0,4

41,0

110,00

4092

12,000

12

19,0

Sc..1204.. R/n

36,0

39,48

16,1

M6

10,5

11,5

0,4

49,0

110,00

Bestell-Nr. =

Artikel-Nr. + Code-Nr.

Größe

f

mm

für WSp

l1

mm

l2

mm

l3

mm

G

mm

h1

mm

h2

mm

R

Dmin

Stückpreis

in €

Rabattgruppe 113

4085

6,000

06

9,5

cc..0602.. L/n

20,0

9,85

M3,5

6,3

7,3

0,2

26,0

110,00

4085

9,000

09

14,0

cc..09t3.. L/n

28,0

12,5

M5

9,0

10,0

0,4

36,0

110,00

4085

12,000

12

19,0

cc..1204.. L/n

36,0

16,1

M6

10,5

11,5

0,4

42,0

110,00

4093

6,000

06

9,5

cc..0602.. R/n

20,0

9,85

M3,5

6,3

7,3

0,2

26,0

110,00

4093

9,000

09

14,0

cc..09t3.. R/n

28,0

12,5

M5

9,0

10,0

0,4

36,0

110,00

4093

12,000

12

19,0

cc..1204.. R/n

36,0

16,1

M6

10,5

11,5

0,4

42,0

110,00

Bestell-Nr. =

Artikel-Nr. + Code-Nr.

Größe

f

mm

für WSp

l1

mm

l2

mm

l3

mm

G

mm

h1

mm

h2

mm

R

Dmin

Stückpreis

in €

Rabattgruppe 113

4086

13,000

13

16,0

ES13 0001 n

47,0

16,1

M6

10,5

11,5

42,0

133,00

4094

13,000

13

16,0

ES13 0001 n

47,0

16,1

M6

10,5

11,5

42,0

133,00

abb.: art.-nr. 4083

abb.: art.-nr. 4084

abb.: art.-nr. 4085

abb.: art.-nr. 4091

abb.: art.-nr. 4092

abb.: art.-nr. 4093

* l1: theoretischer Schnittpunkt

* l1: theoretischer Schnittpunkt

abb.: art.-nr. 4086

abb.: art.-nr. 4094

für Sonder-

formplatten

kurzklemmhalter kV 400

background image

89

G

l

1

l

1

G

Torx

l

1

SW

Long-Lok

Torx

G

l

1

d

Spannschrauben für Kurzklemmhalter KV400

Gewindestift für Kurzklemmhalter KV400

Verstellbolzen für Kurzklemmhalter KV400

Bestell-Nr. =

Artikel-Nr. + Code-Nr.

Größe

G

l

1

mm

torx

anzugsmomente

max.  in ncm

Stückpreis

in €

Rabattgruppe 113

4059

3,501

06

M3,5

10,0

t 15

345

6,00

4059

5,001

09

M 5

14,7

t 20

900

6,00

4059

6,001

12

M 6

17,5

t 25

1300

6,00

Bestell-Nr. =

Artikel-Nr. + Code-Nr.

Größe

G

l

1

mm

torx/SW

Stückpreis

in €

Rabattgruppe 113

4060

3,501

06

M3,5x0,35

5

t 7

6,00

1689

5,003

09

M 5

6,0

t 15

5,40

1689

6,001

12

M 6

8,0

SW 3

3,10

Bestell-Nr. =

Artikel-Nr. + Code-Nr.

Größe

d

mm

l

1

mm

Stückpreis

in €

Rabattgruppe 113

4058

3,502

06

3,5

6,2

9,90

4058

5,002

09

5,0

7,0

9,90

4058

6,002

12

6,0

8,7

9,90

abb.: art.-nr. 4060

abb.: art.-nr. 1689

kurzklemmhalter kV 400 – zubehör

background image

90

D

SW

G

L

W

1

Ø 16 mm

Ø 29 mm

Ø 36 mm

2

Ø 23 mm

Ø 33 mm

Ø 44 mm

3

Ø 30 mm

Ø 44 mm

Ø 60 mm

Bestell-Nr. =

Artikel-Nr. + Code-Nr.

Größe

für WSp

D

mm

G

L

mm

W

°

SW

Stückpreis

in €

Rabattgruppe 113

4007

4,501

06

cc..06.. / Sc..06..

4,5

M 3

5,5

7

SW 1,5

51,00

4007

4,502

06

cp..06.. / Sp..06..

4,5

M 3

5,5

11

SW 1,5

51,00

4007

6,001

09

cc..09t3.. / Sc..09t3.. / tc..1102..

6,0

M4x0,5

9,3

7

SW 2,0

51,00

4007

6,002

09

cp..09t3.. / Sp..09t3.. / tp..1102..

6,0

M4x0,5

9,3

11

SW 2,0

51,00

4007

9,001

12

cc..1204.. / Sc..1204.. / tc..16t3..

9,0

M6x0,5

12,7

7

SW 3,0

51,00

4007

9,002

12

cp..1204.. / Sp..1204.. / tp..16t3..

9,0

M6x0,5

12,7

11

SW 3,0

51,00

4007

6,003

09

tc..0902..

6,0

M4x0,5

7,7

7

SW 2,0

51,00

4007

6,004

09

tp..0902..

6,0

M4x0,5

5,8

11

SW 2,0

51,00

Einfach:

Der Einbau und die Feineinstellung…

…eines einschneidigen Wendeschneidplatten-

Werkzeugs…

Die Gewindekeileinstellung ermöglicht die
Realisierung eng gestufter Werkzeuge für
die Feinbearbeitung. Ihr besonderer Vorteil
ist die einfache Einstellmöglichkeit der
Wendeschneidplatten in einem Verstell-
bereich von 0,30 mm im Durchmesser bei
allen ausführungen. Je nach Einbaulage
kann damit sowohl eine axial- als auch
eine Radialverstellung erfolgen, wodurch

die Gesamtlänge oder der Durchmesser
einstellbar ist. Die Feineinstellung schiebt
die Wendeplatte per Rechtsdrehung in
Einstellrichtung.
Die geringe Baugröße ermöglicht
die herstellung von Werkzeugen ab
einem Durchmesser von 16,0 mm bei
WSp-Größe 06 (siehe tabelle). Dabei
können verschiedene WSp-Grundformen

wie zum Beispiel dreieckig, rhombisch
oder quadratisch eingesetzt werden.

…über Gewindekeil

Zähne-

zahl

ab Werkzeug-Ø

WSp 06

WSp 09

WSp 12

gkV-Verstelleinheit für wSP-Direkteinbau

background image

91

D

SW

G

L

W

4080
4088

15°

4081
4089

30°

4082
4090

45°

4083
4091

60°

4084
4092

75°

4085
4093

90°

1

31

26

26

26

31

26

2

31

29

29

29

31

29

3

36

36

36

36

36

36

1

41

36

36

36

41

36

2

41

41

42

42

41

41

3

51

51

53

53

51

51

1

49

42

42

42

49

42

2

55

55

57

57

55

55

3

71

71

73

73

71

71

Bestell-Nr. =

Artikel-Nr. + Code-Nr.

Größe

für

Kurzklemmhalter KV 400

D

mm

G

L

mm

W

°

SW

Stückpreis

in €

Rabattgruppe 113

4007

4,500

06

Gr.06

4,5

M 3

5,5

11

1,5

51,00

4007

6,000

09

Gr.09

6,0

M4x0,5

9,3

11

2,0

51,00

4007

9,000

12

Gr.12

9,0

M6x0,5

12,7

11

3,0

51,00

Die Kombination der Gewindekeil-
verstellung mit der Kassettenlösung
ermöglicht die Feineinstellung von Länge,
Durchmesser und Verjüngung.
Bei entsprechenden Einsatzbedingungen
können sowohl beim Direkteinbau als
auch beim Kassetteneinbau gestufte

passbohrungen mit Qualität It7 mehr-
schneidig in einem arbeitsgang gefertigt
werden.
Die sich ergebenden Mindest-Bearbei-
tungsdurchmesser können aus nachste-
hender tabelle entnommen werden.

Kassettenlösung:

Die Feineinstellung befindet sich außerhalb der

Kassette mit Gewindekeilverstellung.

D min für Kurzklemmhalter artikel-nr.

Kurzklemm-

halter

Größe

Zähne-

zahl

06

09

12

gkV-Verstelleinheit für kurzklemmhalter kV 400 (kassetteneinbau)

background image

92

a

85°

B

82°

c

80°

D

55°

E

75°

h

120°

K

55°

L

90°

M

86°

O

135°

p

108°

R

S

90°

t

60°

V

35°

W

80°

C

c

D

E

h

M

O

p

R

S

t

V

W

03

04

05

06

07

08

09

10

11

12

13

15

16

17

19

09

a

B

70° - 90°

c

70° - 90°

F

G

h

70° - 90°

J

70° - 90°

M

n

Q

40° - 60°

R

t

40° - 60°

u

40° - 60°

W

40° - 60°

X

W

d ±

mm

m ±

mm

s ±

mm

G

a

B

c

D

15°

E

20°

F

25°

G

30°

n

p

11°

O

C

m

s

d

d

m

d1

d2

d1

x) rechnerisch, theoretischer Wert bei einem Ecken-

radius von 0,00 mm

siehe hierzu auch DIn 4988

Wendeplatten-

form

Be-

zeich-

nung

Winkel

Form

plattengröße / Inkreisdurchmesser /    Kantenlänge

Größe

Form

Inkreis

Kantenl.

x)

6,350

3,666

7,940

3,288

5,560

2,716

Inkreis

Kantenl.

x)

4,760

4,833

3,970

4,853

4,760

4,928

7,940

4,583

4,760

4,772

9,525

3,945

6,350

4,614

4,760

4,760

6,350

4,344

Inkreis

Kantenl.

x)

5,560

5,646

4,760

5,811

5,560

5,756

9,525

5,499

5,560

5,574

12,700

5,261

7,940

5,765

5,560

5,560

7,940

5,430

Inkreis

Kantenl.

x)

6,350

6,448

5,560

6,788

6,350

6,574

6,350

6,366

15,875

6,576

9,525

6,920

6,350

6,00*)

6,350

6,350

3,970

6,876

3,970

6,921

9,525

6,515

Inkreis

Kantenl.

x)

6,350

7,752

12,700

7,332

7,940

7,957

19,050

7,891

7,940

7,940

7,940

Inkreis

Kantenl.

x)

7,940

8,060

7,940

8,218

8,00*)

4,760

8,245

4,760

8,299

12,700

8,687

Inkreis

Kantenl.

x)

9,525

9,672

7,940

9,691

9,525

9,861

15,875

9,165

9,525

9,548

12,700

9,227

9,525

9,525

9,525

5,560

9,630

5,560

9,694

Inkreis

Kantenl.

x)

25,400

10,521

10,00*)

15,875

10,859

Inkreis

Kantenl.

x)

9,525

11,628

19,050

10,999

15,875

11,534

6,350

10,999

6,350

11,071

Inkreis

Kantenl.

x)

12,700

12,896

12,700

12,731

12,700

12,00*)

12,700

12,700

Inkreis

Kantenl.

x)

12,700

13,148

31,75

13,151

19,050

13,841

7,940

13,749

7,940

13,839

19,050

13,031

Inkreis

Kantenl.

x)

12,700

15,504

15,875

15,914

15,875 15,875

15,875

Inkreis

Kantenl.

x)

15,875

16,120

15,875

16,435

16,00*)

9,525

16,498

9,525

16,606

17

Inkreis

Kantenl.

x)

25,400

17,375

19

Inkreis

Kantenl.

x)

19,050

19,826

15,875

19,380

19,050

19,722

19,050

19,097

19,050 19,050

19,050

plattentyp

Be-

zeich-

nung

Form

Sonder-

ausführung

toleranz

toleranzklasse

in Bezug zum Inkreis

Grenzabmaße

a

-

0,025

0,005

0,025

c

-

0,025

0,013

0,025

E

-

0,025

0,025

0,025

F

-

0,013

0,005

0,025

G

-

0,025

0,025

0,130

h

-

0,013

0,013

0,025

J

4,76 -9,25

12,7

15,875-19,05

25,4

0,050

0,080

0,100

0,130

0,005

0,025

K

4,76 -9,25

12,7

15,875-19,05

25,4

0,050

0,080

0,100

0,130

0,013

0,025

L

4,76 -9,25

12,7

15,875-19,05

25,4

0,050

0,080

0,100

0,130

0,025

0,025

M

(nicht Form D+V

siehe

ausnahmen)

4,76 -9,25

12,7

15,875-19,05

25,4

0,050

0,080

0,100

0,130

0,080

0,130

0,150

0,180

0,130

M

(nicht Form D+V

siehe

ausnahmen)

4,76 -9,25

12,7

15,875-19,05

25,4

0,050

0,080

0,100

0,130

0,080

0,130

0,150

0,180

0,025

u

4,76 -9,25

12,7

15,875-19,05

25,4

0,080

0,130

0,180

0,250

0,130

0,200

0,270

0,380

0,130

X

Sonderausführung

Freiwinkel

Be-

zeich-

nung

Winkel

sonstige

M+n

Form D

4,76 -9,25

12,7

15,875-19,05

25,4

0,050

0,080

0,100

-

0,110

wie oben

M+n

Form V

6,350

7,940

9,525

0,050

0,160

wie oben

ausnahmen

Bohrungsdurchmesser/Senkungsdurchmesser

Durchmesser

WSp mit Senkung (40° - 60°)

nach DIn/ISO 6987

plattentyp Q, t, W

WSp mit zyl. Bohrung

nach DIn 4988

plattentyp a, G, M

Inkreis

4,760

2,150

2,700

5,560

2,500

3,300

6,000

2,800

3,750

6,350

2,800

3,750

2,260

7,940

3,400

4,500

8,000

3,400

4,500

9,525

4,400

6,000

3,810

10,000

4,400

6,000

12,000

4,400

6,000

12,700

5,500

7,500

5,160

15,875

5,500

7,500

6,350

16,000

5,500

7,500

19,050

6,500

9,000

7,940

20,000

6,500

9,000

25,000

8,600

12,000

25,400

8,600

12,000

9,120

wendeschneidplatten-Bezeichnung nach DiN iSo 1832:2005-11

background image

93

c

D

E

h

M

O

p

R

S

t

V

W

03

04

05

06

07

08

09

10

11

12

13

15

16

17

19

09

S

S

S

01

t1

02

03

t3

04

05

06

07

09

12

T3

F

E

t

S

K

p

F

R

L

n

R

aS

BS

cS

DS

KS

LS

MS

nS

aL

S

F

AS

00

M0

02

04

08

12

16

20

04

a

D

E

F

p

Z

45°

60°

75°

85°

90°

*

a

B

c

D

E

F

G

n

p

Z

15°

20°

25°

30°

11°

*

Κ

r

-

-

plattengröße / Inkreisdurchmesser /    Kantenlänge

Größe

Form

Inkreis

Kantenl.

x)

6,350

3,666

7,940

3,288

5,560

2,716

Inkreis

Kantenl.

x)

4,760

4,833

3,970

4,853

4,760

4,928

7,940

4,583

4,760

4,772

9,525

3,945

6,350

4,614

4,760

4,760

6,350

4,344

Inkreis

Kantenl.

x)

5,560

5,646

4,760

5,811

5,560

5,756

9,525

5,499

5,560

5,574

12,700

5,261

7,940

5,765

5,560

5,560

7,940

5,430

Inkreis

Kantenl.

x)

6,350

6,448

5,560

6,788

6,350

6,574

6,350

6,366

15,875

6,576

9,525

6,920

6,350

6,00*)

6,350

6,350

3,970

6,876

3,970

6,921

9,525

6,515

Inkreis

Kantenl.

x)

6,350

7,752

12,700

7,332

7,940

7,957

19,050

7,891

7,940

7,940

7,940

Inkreis

Kantenl.

x)

7,940

8,060

7,940

8,218

8,00*)

4,760

8,245

4,760

8,299

12,700

8,687

Inkreis

Kantenl.

x)

9,525

9,672

7,940

9,691

9,525

9,861

15,875

9,165

9,525

9,548

12,700

9,227

9,525

9,525

9,525

5,560

9,630

5,560

9,694

Inkreis

Kantenl.

x)

25,400

10,521

10,00*)

15,875

10,859

Inkreis

Kantenl.

x)

9,525

11,628

19,050

10,999

15,875

11,534

6,350

10,999

6,350

11,071

Inkreis

Kantenl.

x)

12,700

12,896

12,700

12,731

12,700

12,00*)

12,700

12,700

Inkreis

Kantenl.

x)

12,700

13,148

31,75

13,151

19,050

13,841

7,940

13,749

7,940

13,839

19,050

13,031

Inkreis

Kantenl.

x)

12,700

15,504

15,875

15,914

15,875 15,875

15,875

Inkreis

Kantenl.

x)

15,875

16,120

15,875

16,435

16,00*)

9,525

16,498

9,525

16,606

17

Inkreis

Kantenl.

x)

25,400

17,375

19

Inkreis

Kantenl.

x)

19,050

19,826

15,875

19,380

19,050

19,722

19,050

19,097

19,050 19,050

19,050

*) = Größe nach ISO 1832:2005-11 tabelle a.2.

Runde Schneidplatten „metrische“ ausführung.

unterscheidung siehe Spalte Schneidenecke

(M0 = metrisch, 00 = Inch)

plattendicke

Bezeich-

nung

s

mm

1,59

1,98

2,38

3,18

3,97

4,76

5,56

6,35

7,94

9,52

12,7

Schneidkanten-

ausführung

Bezeich-

nung

Form

scharf

gerundet

gefast

gefast +

gerundet

doppelt

gefast

doppelt

gefast +

gerundet

Vorschubrichtung

Bezeich-

nung

rechts

links

neutral

Schneidenecke

Bezeich-

nung

Radius

mm

scharfe Ecke

bzw

Kennzeichen

für

Runde platte

Inch

Kennzeichen

für

Runde platte

metrisch

0,2

0,4

0,8

1,2

1,6

2,0

*Sonderausführung

planfase

Einstell-

winkel K

r

der haupt-

schneide in

Vorschub-

richtung

Freiwinkel

der

planfase

Bestückungsform

Eckenbestückung

(auswahl)

S = kurze Schneide

1 Ecke auf einer Seite

Bsp. c-platte

(1-Schneide)

2 Ecken auf einer Seite

Bsp. V-platte

(2-Schneiden)

3 Ecken auf einer Seite

Bsp. t-platte

(3-Schneiden)

4 Ecken auf einer Seite

Bsp. S-platte

(4-Schneiden)

1 Ecke auf zwei Seiten

Bsp. c-platte

(2-Schneiden)

2 Ecken auf zwei Seiten

Bsp. D-platte

(4-Schneiden)

3 Ecken auf zwei Seiten

Bsp. t-platte

(6-Schneiden)

4 Ecken auf zwei Seiten

Bsp. S-platte

(8-Schneiden)

Schenkelbestückung

(auswahl)

L = lange Schneide

1 Schneide auf die ganze

Länge

vollflächig

Massiv

Fullface

hinweis:

übersicht nur zur Info.

Keine Gewähr auf die Richtigkeit der

angaben.

unterliegt keinem änderungsdienst.

Endgültige angaben sind den entspre-

chenden normen zu entnehmen bzw. dort

auf Richtigkeit zu prüfen.

background image

94

a

85°

B

82°

c

80°

D

55°

E

75°

h

120°

K

55°

L

90°

M

86°

O

135°

p

108°

R

S

90°

t

60°

V

35°

W

80°

C

3/16“

7/32“

1/4“

5/16“

3/8“

1/2“

5/8“

3/4“

1“

1/ ”

c, E, h, M, O,

p, S, t, R, W

a

J, K, L,

M, n

u

B

M, n

u

D

a

J, K, L, M,

n, u

B

M, n, u

a

B

70° - 90°

c

70° - 90°

F

G

h

70° - 90°

J

70° - 90°

M

n

Q

40° - 60°

R

t

40° - 60°

u

40° - 60°

W

40° - 60°

X

W

a

B

c

D

E

F

G

h

J

K

L

M

n

u

X

G

a

B

c

D

15°

E

20°

F

25°

G

30°

n

p

11°

O

C

m

s

d

d

m

c

D

E

h

M

O

p

R

S

t

V

W

4

Kantenlänge in mm

Wendeplatten-

form

Bezeich-

nung

Winkel

Form

Wendeplatten-

form

Frei-

winkel

toleranz

0.002“

0,051

0.002“

0,051

0.002“

0,051

0.002“

0,051

0.002“

0,051

0.003“

0,076

0.004“

0,102

0.004“

0,102

0.005“

0,127

0.006“

0,152

0.003“

0,076

0.003“

0,076

0.003“

0,076

0.003“

0,076

0.003“

0,076

0.005“

0,127

0.007“

0,178

0.007“

0,178

0.010“

0,254

0.010“

0,254

0.003“

0,076

0.003“

0,076

0.003“

0,076

0.003“

0,076

0.003“

0,076

0.005“

0,127

0.006“

0,152

0.006“

0,152

0.007“

0,178

0,008“

0,203

0.005“

0,127

0.005“

0,127

0.005“

0,127

0.005“

0,127

0.005“

0,127

0,008“

0,203

0.011“

0,279

0.011“

0,279

0.015“

0,381

0.015“

0,381

0.002“

0,051

0.002“

0,051

0.002“

0,051

0.002“

0,051

0.002“

0,051

0.003“

0,076

0.004“

0,102

0.004“

0,102

0.004“

0,102

0.004“

0,102

0.004“

0,102

0.004“

0,102

0.004“

0,102

0.004“

0,102

0.004“

0,102

0.006“

0,152

0.007“

0,178

0.007“

0,178

0.007“

0,178

0.007“

0,178

plattentyp

Bezeich-

nung

Form

Sonder-

ausführung

toleranz

toleranz-

klasse

Grenzabmaße (inch/mm)

0.0002“

0,005

0.0010“

0,025

0.0010“

0,025

0.0002“

0,005

0.0010“

0,025

0.0050“

0,125

0.0005“

0,013

0.0010“

0,025

0.0010“

0,025

0.0005“

0,013

0.0010“

0,025

0.0050“

0,125

0.0010“

0,025

0.0010“

0,025

0.0010“

0,025

0.0002“

0,005

0.0005“

0,013

0.0010“

0,025

0.0010“

0,025

0.0010“

0,025

0.0050“

0,125

0.0005“

0,013

0.0005“

0,013

0.0010“

0,025

0.0002“

0,005

*

0.0010“

0,025

0.0010“

0,025

*

0.0010“

0,025

0.0010“

0,025

*

0.0010“

0,025

*

*

0.0050“

0,125

*

*

0.0010“

0,025

*

*

0.0050“

0,125

Sonderausführung

Freiwinkel

Bezeich-

nung

Winkel

sonstige

Erweiterte toleranzangaben für angaben mit *

wendeschneidplatten-Bezeichnung nach aNSi (inch-abmessungen)

plattengröße      / Inkreisdurchmesser / Kantenlänge

Größe

IK

inch

mm

1.25

5/32“

3,969

4,030

4,845

4,109

2,292

3,979

1,644

2,884

3,969

3,969

6,875

6,920

2,715

1.5

3/16“

4,763

4,836

5,815

4,931

2,750

4,775

1,973

3,461

4,763

4,763

8,250

8,304

3,258

1.75

7/32“

5,556

5,642

6,783

5,752

3,208

5,570

2,301

4,037

5,556

5,556

9,623

9,687

3,801

2

1/4“

6,350

6,448

7,752

6,574

3,666

6,366

2,630

4,614

6,350

6,350

10,999 11,071

4,344

2.5

5/16“

7,938

8,060

9,691

8,218

4,583

7,957

3,288

5,765

7,938

7,938

13,749 13,839

5,430

3

3/8“

9,525

9,672

11,628

9,861

5,499

9,548

3,945

6,920

9,53

9,53

16,498 16,606

6,515

4

1/2“

12,700 12,896 15,504 13,148

7,332

12,731

5,261

9,227

12,700 12,700 21,997 22,142

8,687

5

5/8“

15,875 16,120 19,380 16,435

9,165

15,914

6,576

11,534 15,875 15,875 27,496 27,677 10,859

6

3/4“

19,050 19,826 23,256 19,722 10,999

19,097

7,891

13,841 19,050 19,050 19,050 32,996 13,031

8

1“

25,400 24,878 29,909 25,364 14,145

24,560 10,148 17,800 25,400 25,400 42,435 42,714 17,375

10

1 1/4“

31,750 32,240 38,760 32,870 18,331

31,828 13,151 23,068 31,750 31,750 54,993 55,354 21,718

background image

95

c

D

E

h

M

O

p

R

S

t

V

W

4

S

S

S

1

1/16“

1.2

5/64“

1.5

3/32“

2

1/8“

2.5

5/32“

3

3/16“

3.5

7/32“

4

1/4“

5

5/16“

6

3/8“

3

1

01

1.2

t1

1.5

02

2

03

2.5

t3

3

04

3.5

06

4

05

5

07

F

E

t

S

K

p

F

R

L

n

R

0

0“

0

0.2

0.004“

0.5

0.008“

1

1/64“

2

1/32“

3

3/64“

4

1/16“

5

5/64“

6

3/32“

7

7/64“

8

1/8“

1

0

00

0.5

02

1

04

2

08

3

12

4

16

5

20

6

24

7

28

plattengröße      / Inkreisdurchmesser / Kantenlänge

Größe

IK

inch

mm

1.25

5/32“

3,969

4,030

4,845

4,109

2,292

3,979

1,644

2,884

3,969

3,969

6,875

6,920

2,715

1.5

3/16“

4,763

4,836

5,815

4,931

2,750

4,775

1,973

3,461

4,763

4,763

8,250

8,304

3,258

1.75

7/32“

5,556

5,642

6,783

5,752

3,208

5,570

2,301

4,037

5,556

5,556

9,623

9,687

3,801

2

1/4“

6,350

6,448

7,752

6,574

3,666

6,366

2,630

4,614

6,350

6,350

10,999 11,071

4,344

2.5

5/16“

7,938

8,060

9,691

8,218

4,583

7,957

3,288

5,765

7,938

7,938

13,749 13,839

5,430

3

3/8“

9,525

9,672

11,628

9,861

5,499

9,548

3,945

6,920

9,53

9,53

16,498 16,606

6,515

4

1/2“

12,700 12,896 15,504 13,148

7,332

12,731

5,261

9,227

12,700 12,700 21,997 22,142

8,687

5

5/8“

15,875 16,120 19,380 16,435

9,165

15,914

6,576

11,534 15,875 15,875 27,496 27,677 10,859

6

3/4“

19,050 19,826 23,256 19,722 10,999

19,097

7,891

13,841 19,050 19,050 19,050 32,996 13,031

8

1“

25,400 24,878 29,909 25,364 14,145

24,560 10,148 17,800 25,400 25,400 42,435 42,714 17,375

10

1 1/4“

31,750 32,240 38,760 32,870 18,331

31,828 13,151 23,068 31,750 31,750 54,993 55,354 21,718

plattendicke

Bezeich-

nung

s

inch

s

mm

1,59

1,98

2,38

3,175

3,97

4,763

5,56

6,35

7,938

9,53

Gegenüberstellung

plattendicke

Bez.

anSI

Bez.

ISO

s

mm

1,59

1,98

2,38

3,18

3,97

4,76

5,56

6,35

7,94

Schneidkanten-

ausführung

Bezeich-

nung

Form

scharf

gerundet

gefast

gefast +

gerundet

doppelt

gefast

doppelt

gefast +

gerundet

Vorschubrichtung

Bezeich-

nung

rechts

links

neutral

Schneidenecke

Bezeich-

nung

Radius

inch

mm

0,102

0,203

0,397

0,798

1,191

1,588

1,984

2,381

2,778

3,175

Gegenüberstellung

anSI ISO - Radius

Bez.

anSI

Bez.

ISO

Radius

mm

0

0,2

0,4

0,8

1,2

1,6

2,0

2,4

2,8

background image

96

Die superharten Schneidstoffe ermöglichen nicht nur
durch ihre enorm hohe härte sondern auch durch ihre
hohe Warmfestigkeit höchste Schnittparameter und damit
höchste produktivität. Von nachteil ist allerdings ihre

niedrigere Zähigkeit. Deswegen sind sie nur auf stabilsten
Werkzeugmaschinen und für spezielle anwendungsgebiete
wirtschaftlich anwendbar.

Gühring-

Bezeichnung

Klassifikation

anwendungsgebiet,

Eigenschaften

mittlere

Korngröße

Diamant-

anteil

PKD

Feinkorn

aluminium und alSi-Legierungen <10%Si, Magnesiumlegierungen, Messing, Kupfer, Bronze, holzverbundwerk-

stoffe, ausgezeichnete Schneidkantenqualität, hohe abriebfestigkeit, ausgezeichnete Oberflächengüten

2-4 µm

ca. 90 %

Mittelkorn

Gühring Standardsorte

alSi-Legierungen <14%Si, Kupferlegierungen, Graphit und Graphit-Verbundstoffe, holzverbundwerkstoffe,  unge-

sinterte Keramik und hartmetalle (<15% Bindemetallanteil)

ausgezeichnete abriebfestigkeit, gute Oberflächengüten

5-10 µm

ca. 92 %

Grobkorn

Schrupp und Schlichtanwendungen

alSi-Legierungen >14%Si und andere abrasive Bearbeitungsanwendungen, MMc‘s, gesinterte Keramik und

hartmetalle (<15%Bindemetallanteil), äußerst abriebfest, hohe Schlagfestigkeit, hohe Standzeiten bei akzeptablen

bis guten Oberflächen

25 µm

ca. 94 %

Mischkorn

abrasivste Bearbeitungsanwendungen (z.B.: >14% alSi-Legierungen, MMc, Verbundwerkstoffe) höchste Ver-

schleißfestigkeit, ausgezeichnete Schlagfestigkeit, extrem abrasionsbeständig bei guter Kantenschartigkeit hohe

Standzeiten bei sehr guter Oberflächengüten

2-4 µm+

25 µm

ca. 95 %

CBN 10..

niedrig

cBn-haltig

cBn-Schneidstoff mit hM-unterlage

zur Schlichtbearbeitung u.a. von gehärtetem Einsatz-, Vergütungs, Werkzeugstählen, Grauguss; geeignet für an-

wendungen (insb. hartdrehen) im kontinuierlichen und unterbrochenem Schnitt bei einer Spanabnahme <0,5mm,

hohe Druckfestigkeit, niedrige Wärmeleitfähigkeit, exzellente abrasionsbeständigkeit, chemische Stabilität, gute

Schlagzähigkeit für hohe abtragsraten, exzellentes Oberflächenfinish und lange Werkzeugstandzeiten

2 µm

50-65 %

cBn-

Gehalt

CBN 20..

hoch

cBn-haltig

mit

hM-unterlage

cBn-Schneidstoff mit hM-unterlage

zur Bearbeitung u.a. von perlitischem Grauguss (> 45 hRc), gehärtetem Stahl, Werkzeug- und Formbaustählen,

pulvermetallurgische Fe-Sinter Werkstoffe, Legierungen auf ni/cr Basis (nickelbasislegierungen - „Superalloys“)

aufspritzlegierungen & hartbeschichtungen auf co-, ni- und Fe-Basis, geeignet für anwendungen im kontinuier-

lichen und unterbrochenem Schnitt bei mittlerer Spanabnahme (typisch 0,5 - 1,5mm)

hohe Wärmeleitfähigkeit, hohe Bruchzähigkeit, hohe Oberflächengüten

2 µm

80-95 %

cBn-

Gehalt

CBN 30..

hoch

cBn-haltig

ohne

hM-unterlage

massiver cBn-Schneidstoff ohne hartmetallunterlage zur Schruppbearbeitung von perlitischem Grauguß,

hartguss (> 45 hRc), gehärteten Stählen mit hoher Bruchzähigkiet, exzellenter Verschleißbeständigkeit, sehr guter

chemischen Stabilität, hohen spezifischen abtragsraten

Für Einsatz in Klemmhaltern, Bohr- und ausbohrwerkzeugen, Einstechmeißeln, sowie Fräsköpfen mit pratzenklem-

mung und negativer Spanwinkelgeometrie

15 µm

80-95 %

cBn-

Gehalt

Schneidstoff

Sorte

hartmetall-

Sorte

Beschichtung

Farbe

Schichtaufbau

Schichthärte

Einsatzbereich

K10

K10

unbeschichtet

-

-

-

aluminium- und Gusswerkstoffe

K10-S

K10

tin

goldgelb

einlagig

2300 hV

universell

K10-O

K10

altin

blauanthrazit

einlagig

3400 hV

hSc-Bearbeitung

K10-proton

K10

tialn

blauviolett

mehrlagig

3400 hV

Gusswerkstoffe

K20-a

K20

tialn

grau

einlagig

3200 hV

universell

p10

p10

unbeschichtet

-

-

-

unlegierte Stähle

p40

p40

unbeschichtet

-

-

-

unlegierte Stähle

p40-S

p40

tin

goldgelb

einlagig

2300 hV

Stahlwerkstoffe

p40-O

p40

altin

blauanthrazit

einlagig

3400 hV

Stahlwerkstoffe

p40-proton

p40

tialn

blauviolett

mehrlagig

3400 hV

Stahl- und Gusswerkstoffe

Anwendungsbereiche für VHM-Wendeschneidplatten

Schneidstoffe PkD und CBN

background image

97

Richtwerte für Oberflächengüten
Zur auswahl des Vorschubs pro Zahn ( fz ) beachten Sie bitte
die unten stehende tabelle „Richtwerte für Oberflächengüten“.
Schleppschneidengeometrien ermöglichen in vielen Fällen
gesteigerte Oberflächengüten und höhere Vorschubwerte bei
einer gleichbleibend hohen Genauigkeit.

Richtwerte für Oberflächengüten in Abhängigkeit

von Vorschub und Eckenradius

3,2

0,63

4

6,3

1,25

7

10

2,5

13

3,2

16

20

5,0

25

30

6,3

30

40

10

45

50

12,5

55

63

16

70

Rz µm

Ra µm

Rt  µm

Eckenradius 1,2 mm

Eckenradius 0,8 mm

Eckenradius 0,4 mm

Eckenradius 0,2 mm

Eckenradius 0,05 mm

Vorschub pr

o Zahn fz (mm)

Oberflächengüte

0,6

0,5

0,4

0,3

0,2

0,1

0,05

anwendungsempfehlung für Schneidplatten

background image

98

K10

K10

S

K10

A

K10

proton

K20

A

p10

p10

p40

S

p40

A

p40

proton

cBn

1023

cBn

1024

cBn

1026

cBn

2026

cBn

2028

cBn

3018

1.1

420

125

120 - 180

80 - 120

60 - 100

100 - 140

120 - 160

100 - 160

1.2

420

125

120 - 180

80 - 120

60 - 100

100 - 140

120 - 160

100 - 160

2.1

620

190

120 - 180

80 - 120

60 - 100

100 - 140

120 - 160

90 - 150

2.2

640

190

120 - 180

80 - 120

60 - 100

100 - 140

120 - 160

100 - 160

3

850

250

120 - 180

80 - 120

60 - 100

100 - 140

120 - 160

90 - 150

4

915

270

120 - 180

80 - 120

60 - 100

100 - 140

120 - 160

80 - 140

5

1020

300

120 - 180

80 - 120

60 - 100

100 - 140

120 - 160

75 - 120

6

610

180

90 - 140

90 - 130

60 - 100

90 - 140

7

930

275

90 - 140

90 - 130

60 - 100

60 - 110

8

1020

300

90 - 140

90 - 130

60 - 100

60 - 110

9

1190

350

90 - 140

90 - 130

60 - 100

60 - 110

10

680

200

70 - 110

60 - 100

60 - 100

60 - 110

11

1100

325

70 - 110

60 - 100

60 - 100

50 - 90

12 - 13

680

200

60 - 90

40 - 80

40 - 80

40 - 90

810

240

60 - 90

40 - 80

40 - 80

40 - 90

14.1

610

180

40 - 60

40 - 80

40 - 80

80 - 220


14.2

880

260

40 - 60

40 - 80

40 - 80

80 - 220

15

180

80 - 140

80 - 140

100 - 200

100 - 200

60 - 200

200 - 600

200 - 600

200 - 600

200 - 600

200 - 600

750 - 1100 t

16

260

80 - 140

80 - 140

100 - 200

100 - 150

60 - 200

200 - 600

200 - 600

200 - 600

200 - 600

200 - 600

750 - 1100 t

17

160

60 - 100

80 - 120

80 - 140

80 - 140

100 - 170

80 - 130

18

250

60 - 100

80 - 120

80 - 140

80 - 140

100 - 170

19

130

60 - 120

80 - 140

80 - 140

60 - 100

90 - 150

20

230

60 - 120

80 - 140

80 - 140

60 - 100

80 - 140

21

60

80 - 400

100 - 500

900 - 3000

22

100

80 - 400

100 - 500

900 - 3000

23

75

80 - 400

100 - 500

600 - 2400

24

90

80 - 400

100 - 500

600 - 2000

25

130

80 - 400

100 - 500

300 - 700

26

110

80 - 300

100 - 300

400 - 1300

27

90

80 - 300

100 - 300

400 - 1300

28

100

80 - 300

100 - 300

400 - 1300

29

200 - 1000

30

200 - 1000

31

200

30 - 80

30 - 90

30 - 100

40 - 100

32

230

30 - 80

30 - 90

30 - 100

40 - 100

33

250

30 - 80

30 - 90

30 - 100

40 - 100

34

350

30 - 80

30 - 90

30 - 100

40 - 100

35

320

30 - 80

30 - 90

30 - 100

40 - 100

36

400

40 - 100

37

1050

40 - 100

38

50 - 62

100 - 140 t

120 - 180 t

120 - 180 t

120 - 180 n

120 - 180 n

39

50 - 62

110 - 240 t

180 - 280 t

180 - 280 t

180 - 230 n

180 - 280 n

t = trockenbearbeitung

n = nassbearbeitung

Schnittdatenempfehlung für Schneidplatten

Schnittgeschwindigkeit v

c

in m/min

Zerspanungs-

gruppen

Werkstoff-

gruppe

Zusammensetzung /

Gefüge

Zugfestig-

keit

RM (Mpa)

härte

hB

hRc

blank

blank

blank

pKD

Mittelkorn

unlegierter Stahl
Stahlguss
automatenstahl

c=0,1 -0,25

geglüht, langsp.

c=0,1 -0,25

geglüht, kurzsp.

c=0,25 -0,55

geglüht, langsp.

c=0,25 -0,55

geglüht, kurzsp.

c=0,25 -0,55

vergütet

c=0,25 -0,8

geglüht

c=0,25 -0,8

vergütet

niedrigleg. Stahl
Stahlguss
automatenstahl

geglüht
vergütet
vergütet
vergütet

hochleg. Stahl
Stahlguss

geglüht

hochlegierter
Werkzeugstahl

gehärtet und angelassen

nichtrost.Stahl

ferritisch/martensitisch geglüht

und Stahlguss

martensitisch

nichtrost. Stahl

austentisch abgeschreckt
austentisch/ferritisch (Duplex)

Grauguss

perlitisch/ferritisch
perlitisch (martensistisch)

Gusseisen mit

ferritisch

Kugelgraphit

perlitisch

temperguss

ferritisch
perlitisch

aluminium

nicht aushärtbar

Knetlegierung

aushärtbar/ausgehärtet

aluminium
Gusslegierung

<12% Si

nicht aushärtbar

<12% Si  aushärtbar/ausgehärtet
>12% Si

nicht aushärtbar

Kupfer

automatenlegierung, pb>1%

Kupferlegierung

cuZn, cuSnZn

(Bronze, Messing)

cu bleifr. Kupfer/Elektrolytkupfer

nichtmetallische

Duroplaste

Werkstoffe

Faserverstärkte Werkstoffe

Warmfeste
Legierungen

Fe-Basis geglüht
ausgehärtet
ni- oder co-Basis

geglüht

ausgehärtet
gegossen

titanlegierungen

Reintitan
alpha-Beta Legierungen

Gehärtete Stähle

background image

99

K10

K10

S

K10

A

K10

proton

K20

A

p10

p10

p40

S

p40

A

p40

proton

cBn

1023

cBn

1024

cBn

1026

cBn

2026

cBn

2028

cBn

3018

1.1

420

125

120 - 180

80 - 120

60 - 100

100 - 140

120 - 160

100 - 160

1.2

420

125

120 - 180

80 - 120

60 - 100

100 - 140

120 - 160

100 - 160

2.1

620

190

120 - 180

80 - 120

60 - 100

100 - 140

120 - 160

90 - 150

2.2

640

190

120 - 180

80 - 120

60 - 100

100 - 140

120 - 160

100 - 160

3

850

250

120 - 180

80 - 120

60 - 100

100 - 140

120 - 160

90 - 150

4

915

270

120 - 180

80 - 120

60 - 100

100 - 140

120 - 160

80 - 140

5

1020

300

120 - 180

80 - 120

60 - 100

100 - 140

120 - 160

75 - 120

6

610

180

90 - 140

90 - 130

60 - 100

90 - 140

7

930

275

90 - 140

90 - 130

60 - 100

60 - 110

8

1020

300

90 - 140

90 - 130

60 - 100

60 - 110

9

1190

350

90 - 140

90 - 130

60 - 100

60 - 110

10

680

200

70 - 110

60 - 100

60 - 100

60 - 110

11

1100

325

70 - 110

60 - 100

60 - 100

50 - 90

12 - 13

680

200

60 - 90

40 - 80

40 - 80

40 - 90

810

240

60 - 90

40 - 80

40 - 80

40 - 90

14.1

610

180

40 - 60

40 - 80

40 - 80

80 - 220


14.2

880

260

40 - 60

40 - 80

40 - 80

80 - 220

15

180

80 - 140

80 - 140

100 - 200

100 - 200

60 - 200

200 - 600

200 - 600

200 - 600

200 - 600

200 - 600

750 - 1100 t

16

260

80 - 140

80 - 140

100 - 200

100 - 150

60 - 200

200 - 600

200 - 600

200 - 600

200 - 600

200 - 600

750 - 1100 t

17

160

60 - 100

80 - 120

80 - 140

80 - 140

100 - 170

80 - 130

18

250

60 - 100

80 - 120

80 - 140

80 - 140

100 - 170

19

130

60 - 120

80 - 140

80 - 140

60 - 100

90 - 150

20

230

60 - 120

80 - 140

80 - 140

60 - 100

80 - 140

21

60

80 - 400

100 - 500

900 - 3000

22

100

80 - 400

100 - 500

900 - 3000

23

75

80 - 400

100 - 500

600 - 2400

24

90

80 - 400

100 - 500

600 - 2000

25

130

80 - 400

100 - 500

300 - 700

26

110

80 - 300

100 - 300

400 - 1300

27

90

80 - 300

100 - 300

400 - 1300

28

100

80 - 300

100 - 300

400 - 1300

29

200 - 1000

30

200 - 1000

31

200

30 - 80

30 - 90

30 - 100

40 - 100

32

230

30 - 80

30 - 90

30 - 100

40 - 100

33

250

30 - 80

30 - 90

30 - 100

40 - 100

34

350

30 - 80

30 - 90

30 - 100

40 - 100

35

320

30 - 80

30 - 90

30 - 100

40 - 100

36

400

40 - 100

37

1050

40 - 100

38

50 - 62

100 - 140 t

120 - 180 t

120 - 180 t

120 - 180 n

120 - 180 n

39

50 - 62

110 - 240 t

180 - 280 t

180 - 280 t

180 - 230 n

180 - 280 n

Schnittgeschwindigkeit v

c

in m/min

Zerspanungs-

gruppen

Werkstoff-

gruppe

Zusammensetzung /

Gefüge

Zugfestig-

keit

RM (Mpa)

härte

hB

hRc

blank

blank

blank

pKD

Mittelkorn

unlegierter Stahl
Stahlguss
automatenstahl

c=0,1 -0,25

geglüht, langsp.

c=0,1 -0,25

geglüht, kurzsp.

c=0,25 -0,55

geglüht, langsp.

c=0,25 -0,55

geglüht, kurzsp.

c=0,25 -0,55

vergütet

c=0,25 -0,8

geglüht

c=0,25 -0,8

vergütet

niedrigleg. Stahl
Stahlguss
automatenstahl

geglüht
vergütet
vergütet
vergütet

hochleg. Stahl
Stahlguss

geglüht

hochlegierter
Werkzeugstahl

gehärtet und angelassen

nichtrost.Stahl

ferritisch/martensitisch geglüht

und Stahlguss

martensitisch

nichtrost. Stahl

austentisch abgeschreckt
austentisch/ferritisch (Duplex)

Grauguss

perlitisch/ferritisch
perlitisch (martensistisch)

Gusseisen mit

ferritisch

Kugelgraphit

perlitisch

temperguss

ferritisch
perlitisch

aluminium

nicht aushärtbar

Knetlegierung

aushärtbar/ausgehärtet

aluminium
Gusslegierung

<12% Si

nicht aushärtbar

<12% Si  aushärtbar/ausgehärtet
>12% Si

nicht aushärtbar

Kupfer

automatenlegierung, pb>1%

Kupferlegierung

cuZn, cuSnZn

(Bronze, Messing)

cu bleifr. Kupfer/Elektrolytkupfer

nichtmetallische

Duroplaste

Werkstoffe

Faserverstärkte Werkstoffe

Warmfeste
Legierungen

Fe-Basis geglüht
ausgehärtet
ni- oder co-Basis

geglüht

ausgehärtet
gegossen

titanlegierungen

Reintitan
alpha-Beta Legierungen

Gehärtete Stähle

background image

100

l

2

l

1

d

1

d

2

l

3

r

Artikel-Nr.

5492

Norm

Werksnorm

Schneidstoff

PKD

Oberfläche

blank

typ

Schaftform

HA

Spiralwinkel

Kühlung

axial

rabattgruppe

110

d1

d2

l1

l2

l3

l4

Z

code-nr.

Stückpreis in €

mm

mm

mm

mm

mm

mm

4,000

6,000

51,00

6,00

15,00

36,00

2

4,000

5,000

6,000

51,00

8,00

15,00

36,00

2

5,000

6,000

6,000

57,00

8,00

21,00

36,00

2

6,000

8,000

8,000

63,00

8,00

27,00

36,00

2

8,000

8,000

8,000

63,00

12,00

27,00

36,00

2

8,001

10,000

10,000

72,00

8,00

32,00

40,00

2

10,000

10,000

10,000

72,00

16,00

32,00

40,00

2

10,001

12,000

12,000

83,00

8,00

38,00

45,00

2

12,000

12,000

12,000

83,00

16,00

38,00

45,00

2

12,001

14,000

14,000

83,00

8,00

38,00

45,00

2

14,000

14,000

14,000

83,00

16,00

38,00

45,00

2

14,001

16,000

16,000

100,00

12,00

52,00

48,00

2

16,000

16,000

16,000

100,00

20,00

52,00

48,00

2

16,001

18,000

18,000

100,00

12,00

52,00

48,00

2

18,000

18,000

18,000

100,00

20,00

52,00

48,00

2

18,001

20,000

20,000

100,00

12,00

50,00

50,00

2

20,000

20,000

20,000

100,00

20,00

50,00

50,00

2

20,001

Langlochfräser (2-Schneider)

290,00
290,00
290,00
404,00
422,00
406,00
494,00
476,00
574,00
488,00
650,00
645,00
750,00
690,00
820,00
748,00
888,00

background image

101

l

2

l

1

d

1

d

2

l

3

r

Artikel-Nr.

5493

Norm

Werksnorm

Schneidstoff

PKD

Oberfläche

blank

typ

Schaftform

DZ

Spiralwinkel

Kühlung

axial

rabattgruppe

110

d1

d2

l1

l2

l3

l4

Z

code-nr.

Stückpreis in €

mm

mm

mm

mm

mm

mm

4,000

6,000

70,00

6,00

15,00

55,00

2

4,000

5,000

6,000

70,00

8,00

15,00

55,00

2

5,000

6,000

6,000

75,00

8,00

21,00

54,00

2

6,000

8,000

8,000

100,00

8,00

27,00

73,00

2

8,000

8,000

8,000

100,00

12,00

27,00

73,00

2

8,001

10,000

10,000

100,00

8,00

32,00

68,00

2

10,000

10,000

10,000

100,00

16,00

32,00

68,00

2

10,001

12,000

12,000

100,00

8,00

38,00

62,00

2

12,000

12,000

12,000

100,00

16,00

38,00

62,00

2

12,001

14,000

14,000

100,00

8,00

38,00

62,00

2

14,000

14,000

14,000

100,00

16,00

38,00

62,00

2

14,001

16,000

16,000

150,00

12,00

52,00

98,00

2

16,000

16,000

16,000

150,00

20,00

52,00

98,00

2

16,001

18,000

18,000

125,00