Proto Labs Unternehmensbroschüre, Überblick



Beschreibung

Proto Labs ist die weltweit schnellste digitale Quelle für individuell gefertigte Prototypen und Produktionsteilen in Kleinserien. Wir verwenden 3D-Druck, CNC-Bearbeitungs- und Spritzguss-Technologien für die Herstellung von Teilen aus Kunststoff, Metall und Flüssigsilikon innerhalb weniger Tage.

Das Ergebnis? Ein Partner für die bedarfsorientierte Fertigung, der Ihnen dabei hilft, Produkteinführungszeiten zu verkürzen und den gesamten Produktlebenszyklus strategisch zu steuern.


background image

SPRIT ZGUSS

25 BIS Ü B ER 10.0 0 0 T EIL E

1 BIS 15 A R B EI T S TAGE

Vorserienteile

Kleinserien, Fertigung

nach Bedarf

2K-Spritzguss und

Umspritzen von

Einlegeteilen

1 BIS Ü B ER 20 0 T EIL E

1 BIS 3 A R B EI T S TAGE

CNC-BE A RBEIT UNG

Funktionsfähige Prototypen

Vorrichtungen  und

Befestigungen

Komponenten für

den Endgebrauch

1 BIS Ü B ER 50 T EIL E

1 BIS 7 A R B EI T S TAGE

3D-DRUCK

Präzisions-Prototypen

und Produktionsteile

Komplexe Geometrien

Weniger Komponenten bei

mehrteiligen Baugruppen

150

+

3D-DRUCKER

600

+

CNC-MA SCHINEN

225

+

SP RIT ZGUSSM A SCHINEN

K APA ZITÄT

ISO 9001:2015 | ISO 13485:2012
ISO 14001:2015 Umweltmanagement

protolabs.de

3 D - D R U C K

C N C - B E A R B E I T U N G

S P R I T Z G U S S

K O N T A K T

»

»

Proto Labs Germany GmbH
+49 (0) 89 905002 0
customerservice@protolabs.de

W I L L KO M M E N   B E I

D E R   D I G I TA L E N

F E R T I G U N G

Wir sind eine weltweit führende Quelle für individuell gefertigte

Prototypen und Produktionsteile in Kleinserien. Dank der

Automatisierungstechnologie können wir innerhalb von nur

einem Arbeitstag kundenspezifische Teile und Baugruppen über

drei Verfahren herstellen: 3D-Druck, CNC-Bearbeitung und

Spritzguss.

Unser digitaler Fertigungsansatz ermöglicht eine

schnellere Markteinführung, reduziert Entwicklungs-

und Produktionskosten und minimiert das Risiko

während des gesamten Produktlebenszyklus.

WOR AUF WA R T EN SIE NOCH ?

R APID PROTOT Y PING UND

BEDA RFSORIEN TIER T E  FER TIGUNG

SCHON INNERH AL B EINES A RBEIT S TAGES

background image

3D

DRUCK

KUNSTSTOFF

ABS

-ähnlich

PA (Nylon)-ähnlich

PC-ähnlich

PP-ähnlich

Elastische

Photopolymere

METALL

Aluminium

Inconel

Edelstahl

Titan

Kupfer

CNC

BEARBEITUNG

KUNSTSTOFF

ABS

POM (Acetal)

PMMA (Acryl)

PA (Nylon)

PEEK

PEI (Ultem)

Polycarbonate

Polyethylene

Polypropylene

PPSU

PTFE (Teflon)

UHMW

METALL

Aluminium

Messing

Kupfer

Vergütungsstahl

Edelstahl

Baustahl

Titan

SPRITZGUSS

KUNSTSTOFF

ABS

POM (Acetal)

PMMA (Acryl)

HDPE

PA (Nylon)

PEEK

PBT

PC

PP

PEI (Ultem)

PPE

TPE

TPU

TPV

LSR (Flüssigsilikon)

* Die vollständige Liste aller

verfügbaren Materialien finden
Sie auf protolabs.de

CAD-PROGRAMME

Solidworks (.sldprt)

Autodesk Inventor (.ipt)

AutoCAD (3D .dwg)

NEUTRALE FORMATE

IGES (.igs)

STEP (.stp)

ACIS (.sat)

Stereolithographie (.stl)
- nur für 3D-Druck

WARUM

PROTOL ABS?

AK TIV IN

160

L ÄNDERN

P ROTOT Y P EN H ER S T EL LU NG

K L EINSERIEN F ER T IGU NG

WARUM?

Designvalidierung

Flexibilität einer Fertigung von Teilen

für den Endgebrauch nach Bedarf

WANN?

Die Teilemenge über die gesamte Lebensdauer

beträgt wahrscheinlich unter 2.000 Teilen

Ein günstiger Einstiegspunkt für die

Werkzeugbereitstellung ist wichtig

Teileproduktion wird nur für 1 Jahr oder weniger

benötigt

Die Teilemenge über die gesamte Lebensdauer

beträgt mehr als 2.000 Teile

Ein niedriger Stückpreis ist wichtig

Die Teileproduktion ist über mehrere Jahre

erforderlich

3 D - C A D - M O D E L L

I N T E R A K T I V E S

A N G E B O T

B E S T E L L U N G  D E R

S P R I T ZG U S S F O R M

O N L I N E -

U P L O A D

D E S I G N A N A LY S E

KO N V E R G E N Z P U N K T: B E F E H L E Z U R

E R Z E U G U N G  V O N  W E R K Z E U G W E G E N

W E R D E N A N C N C - M A S C H I N E N G E S E N D E T

F R Ä S E N  D E R

F O R M U N D

E D M

T E I L E

G E G O S S E N

P R Ü F U N G

V E R S A N D D E R T E I L E

NOTE: Die oben genannten Statistiken basieren auf Ergebnisse aus dem Jahr 2017

»

PRODUKTEINFÜHRUNGSZEITEN VERKÜRZEN

»

QUALITÄTSSICHERUNG DURCH QUALITÄTSPRÜFUNGSBERICHTE

»

WAS IST DFM?

»

PROTOTYPENHERSTELLUNG UND KLEINSERIEN-FERTIGUNG?

PRODUKTIONSFLÄCHE

PRODUK TIONSSTÄT TEN
IN EUROPA

12

750,000

qm

PRODUK TIONSSTÄT TEN
WELT WEIT

MONATLICHE
TEILEPRODUKTION

3.1 million

37,000

ZUSAMMENARBEIT
MIT EINZIGARTIGEN
PRODUKTENTWICKLERN

»

BESSERE TEILE ENTWERFEN

»

OPTIMIERTE SUPPLY-CHAIN

»

REDUZIERUNG DER PRODUKTKOSTEN

DAT EN & FAK T EN

FOLGEN SIE DEM

DIGITAL EN WEG

AK ZEP TIERT E

DAT EIFORMAT E

WERK STOFFAUSWAHL

*

SPRIT ZGUSS:

SERVICE OP TIONEN

Angebote innerhalb weniger Stunden, Teile innerhalb
weniger Arbeitstage.

Kurze Bearbeitungszeiten für die Herstellung machen
mehrere Designänderungen gleichzeitig möglich.

Die Entwicklung wird beschleunigt und Produkte
kommen schneller auf den Markt als traditionell.

VORTEILE

Erfüllt Prüfanforderungen für bis zu 4
Maßangaben

Zum Zeitpunkt der Produktion verfügbar

Ergänzung zu allen Bestellungen

Wir haben zwei Spritzguss-Serviceoptionen mit
jeweils eigenen Vorteilen. Eine eignet sich am
besten für kleinere Teilemengen, die oftmals mit
der Prototypenherstellung verbunden ist, und die
andere ist für größere Stückzahlen geeignet, wie
sie bei der Herstellung von Kleinserien üblich sind.

Während die Formen selbst ähnlich sind, variieren
Volumen, Lebensdauer, Qualitätsdokumentation
und Preise je nachdem, welche Serviceoption
gewählt wird. Die richtige Option hängt von Ihren
Projektanforderungen ab.

Qualitätsprüfungsberichte über Formteile sind für
jede Bestellung verfügbar. Unser Team sammelt
Maßangaben ab dem ersten und bei jedem weiteren
Produktionslauf und erstellt einen Prüfbericht.
Dieser kann bei unserem Kundendienst angefordert
werden.

Die DFM-Analyse hilft sicherzustellen, dass Sie qualitativ hochwertige Teile ohne Produktionsverzögerungen
erhalten. Sie können online auf ein interaktives 3D-Modell Ihres Teils im Browser zugreifen, um dessen
Geometrie zu überprüfen und ggf. hervorgehobene Problembereiche bei der Herstellung zu
überarbeiten. Designüberlegungen mit Änderungsvorschlägen können sein:

Hinterschneidungen

Formschrägen

Oberflächenveredelungen

Wandstärken

Materialfluss

Wenn Sie bereits vor Beginn der Herstellung wichtige
Designänderungen an der Teilegeometrie
vornehmen, sparen Sie Zeit und Geld und
beschleunigen
letztlich den Markteintritt
Ihres Produkts.

Mit kostengünstigen Aluminiumwerkzeugen im Spritzguss

können Sie Ihr Design validieren, bevor Sie Investitionen in
Stahlwerkzeuge tätigen.

Unsere umfangreichen Produktionsanlagen beseitigen
Kapazitätsprobleme und anschließende Produktionsverzögerungen
für Unternehmen, die Teile intern produzieren.

Bedarfsorientierte Produktion ermöglicht die effektive Steuerung
von Nachfrageschwankungen und Lagerkosten.

Erschließen Sie neue Marktchancen mit kosteneffektiver

Produktion von Kleinserien.

Optimierte Beschaffung von Teilen auf Abruf, ohne jegliche
MOQ (Minimum Order Quantity)-Anforderungen.

Niedrigere Lagerkosten mit On-Demand-Beschaffung.

Die automatisierte „Design for Manufacturability“ (DFM)-Analyse
ist kostenlos in jedem Angebot enthalten. Sie weist auf potenzielle
Problemstellen hin und stellt sofortige Lösungen bereit.

Anwendungsingenieure stehen zur Besprechung von
Herausforderungen beim Design bereit und bieten Hilfestellung an.

Wir bieten eine umfassende Bibliothek mit Online-Ressourcen
einschließlich Richtlinien, Tipps und Whitepapers.

3

»

PRODUKTION

»

VORPRODUKTION

Bei Protolabs können 3D-CAD-Modelle jederzeit online hochgeladen werden. Anschließend wird innerhalb
weniger Stunden ein interaktives Angebot versendet, das eine automatisierte Machbarkeitsanalyse enthält.
Hier finden Sie ein Beispiel, wie ein Spritzgussauftrag schnell durch unser digitalisiertes System bewegt wird.

Sobald ein 3D-CAD-Modell fertig ist, führt der digitale Thread weiter zum Fertigungsbereich, wo die
Teile spritzgegossen, geprüft und innerhalb von 15 Arbeitstagen oder weniger versendet werden.