Rexroth Safety on Board - Maschinensicherheit, Überblick



Beschreibung

Von Maschinen darf keine Gefährdung für Menschen ausgehen: Dieser Grundsatz wird weltweit immer schärfer mit internationalen Normen und regionalen Gesetzen durchgesetzt. Maschinensicherheit ist also ein Hauptkriterium der Maschinenhersteller für den erfolgreichen Zutritt zu globalen Märkten. Wir helfen Maschinenherstellern und Endanwendern, ihre Verantwortung für den Schutz von Mensch und Maschine normgerecht und wirtschaftlich zu erfüllen. Mit integrierten Sicherheitssystemen kann die Arbeitsergonomie sogar noch erhöht und die Produktivität gesteigert werden.


background image

Rexroth Safety on Board

Maschinensicherheit intelligent

und wirtschaftlich realisieren

background image

2

3

Sicherheitsgesetze und -normen regeln die Gestaltung moderner Maschinen
und Anlagen. Integrierte Sicherheitssysteme können dabei die Mitarbeiter
noch effizienter vor Gefahren schützen. Intelligent eingesetzt steigern sie
auch die Ergonomie und Ihre Produktivität. Erfüllen Sie komplexe Sicherheits-
anforderungen und erzielen Sie gleichzeitig Wettbewerbsvorteile.

Sicherheitstechnik senkt

das Unfallrisiko. Safety on Board

steigert auch Ihre Produktivität.

Mehr Sicherheit für Personen und Anlagen
Die Anforderungen an Maschinensicherheit steigen welt-
weit. Neue Gesetze und Normen, wie die EU-Maschinen-
richtlinie 2006/42/EC oder die brasilianische Vorgabe
„Norma Reguladora 12“ (NR12), erfordern aktuell bereits
ein Umdenken und Handeln. So verlangt beispielsweise
die weltweit gültige ISO 13849 ein Performance Level für
jede Sicherheitsfunktion. Ganz gleich, ob Sie Anwender
oder Maschinenhersteller sind – bei der Konstruktion von
Neuanlagen und bei wesentlichen Änderungen müssen
Sie strenge Sicherheitsaspekte berücksichtigen und deren
Einhaltung entsprechend nachweisen.

Der normgerechte Schutz von Personen und Anlagen soll
dabei aber Ihrem Wunsch nach mehr Produktivität nicht im
Wege stehen. Deshalb ist es umso wichtiger, dass Sie Ihre
Sicherheitstechnik nicht isoliert betrachten. Erzielen Sie
mit den richtigen Maßnahmen auch eine bessere Perfor-
mance, mehr Arbeitsergonomie, geringere Stillstandzeiten
und eine höhere Flexibilität. Der Aufwand und die Kosten
für Entwicklung und Implementierung rechnen sich so
deutlich besser für Sie. Zusätzlich reduziert sich Ihr gesamter
Entwicklungsaufwand bei gleichbleibendem Sicherheits-
niveau.

Safety on Board – Maschinensicherheit intelligent und
wirtschaftlich realisieren
Safety on Board von Rexroth ermöglicht Ihnen die optimale
Kombination aus Hardware-Komponenten, Software-Lösungen
und Service-Dienstleistungen. Profitieren Sie von optimier-
tem Engineering bei Neuanlagen sowie von minimierten
Kosten für Änderungen bestehender Anlagen. Und erzielen
Sie mehr Arbeitskomfort, Produktivität und Flexibilität
im laufenden Betrieb. Möglich ist dies, weil Rexroth das
intelligente Zusammenspiel unterschiedlichster Steuerungs-
technologien beherrscht und genau versteht, worauf es bei
Ihrer Anwendung ankommt.

background image

Leichte
Umsetzung

Praxisnahe
Trainings

Umfassender
Service

Wirtschaftliche
Systemlösungen

Norm-
gerechte
Produkte

Technologie -
übergrei fende
Kompetenz

Hydraulik

Mechanik

Elektrik

Pneumatik

Grundnormen

Typ A-Normen

Produktnormen

Typ C-Normen

IEC 61800-5-2

Elektrische Antriebe

IEC 62061

Elektrische

Maschinensteuerungen

IEC 61508

Elektroniksteuerungen

Maschinenspezifische Normen

IEC 60204

Elektrische Ausrüstungen

ISO 4414

Pneumatik

ISO 4413

Hydraulik

EN 474

EN 693

EN 1010

ISO 23125

ISO 12100

Risikobeurteilung

Fachgrundnormen

Typ B-Normen

Gesetzesgrundlagen

Beispiel: Maschinenrichtlinie

ISO 13849

Maschinensteuerungen

5

4

Anspruchsvolle Normen wirken sich weltweit aus.

Sind Sie sicher, dass Ihre Maschinen sicher sind?

Ihre Sicherheitsanforderungen sind komplex.

Safety on Board erleichtert die Umsetzung.

Je nach Anwendung und Einsatzregion gelten für Ihre Maschinen und
Anlagen unterschiedliche Sicherheitsvorschriften.
Wählen Sie mit Rexroth einen Part   ner, der die Zusammenhänge versteht.

Ein umfassendes Leistungsangebot
Die neuesten Sicherheitsvorgaben betreffen viele Bereiche
Ihrer Maschine und Anlage – ob Elektrik, Hydraulik, Mechanik,
Pneumatik, ob Einzelkomponente oder im Zusammenspiel.
Rexroth versteht Ihre Anforderungen und zeigt Ihnen, wie
Sie eine normgerechte Maschinensicherheit erzielen und
gleichzeitig Ihre Produktivität steigern können.

Auf Basis unserer jahrzehntelangen Erfahrung haben wir
mit Safety on Board ein umfassendes Leistungsangebot für
Sie zusammengestellt. Nutzen Sie dieses Know-how – von
der Risikobeurteilung und der Entwicklung eines Sicherheits-
konzeptes über die Auswahl geeigneter Komponenten bis
hin zur Umsetzung in der Maschine und der Schulung Ihrer
Mitarbeiter.

f

Technologieübergreifende Kompetenz
Funktionale Sicherheit für alle Antriebs- und Steuerungs-
technologien auf allen Automationsebenen.

f

Normgerechte Produkte
Zertifizierte Steuerungen, Komponenten, Schaltungen.

f

Wirtschaftliche Systemlösungen
Kürzere Stillstandzeiten und höhere Maschinen-
produk tivität.

f

Leichte Umsetzung
Effiziente und integrierte Lösungen für komplexe Sicher-
heitsanforderungen (z. B. hydraulische Pressenblöcke,
skalierbare Sicherheitssteuerungen und elektrische
Antriebe mit integrierten Sicherheitsfunktionen).

f

Umfassender Service
Risikobeurteilung, Sicherheitskonzepte, Soft- und
Hardware-Design, Inbetriebnahme, Bewertung.

f

Praxisnahe Trainings
Online und vor Ort, technologiespezifisch oder über-
greifend.

Weltweit steigen die Anforderungen an die Sicherheitstechnik.
Gleichzeitig werden sie sich kontinuierlich harmoni sieren.
Grundlegende Normen, wie die ISO 13849 für funktionale
Sicherheit, und gesetzliche Vorgaben, wie die Maschinen-
richtlinie der EU, sind hierfür gute Beispiele. Sie beeinflussen
die speziellen Sicherheitskonzepte in einzelnen Branchen
und Anwendungsbereichen – und damit den Zugang der
Maschinen zu den unterschiedlichen Märkten.

Safety on Board von Rexroth bietet Ihnen hier eine technolo-
gieübergreifende Lösung. Durch die Entwicklung eines
individuellen Sicherheitskonzeptes mit normgerechten Kompo-
nenten sowie entsprechenden Dokumentationen stellen Sie
sicher, dass Ihre Anlage einer Prüfung durch eine Marktauf-
sichtsbehörde standhält. Dabei spielt es keine Rolle, in
welchem Land Ihre Maschine zum Einsatz kommt. Denn
Rexroth setzt international gültige Normen um und unterstützt
Sie auch bei der Erfüllung lokaler technischer Anforderungen.

background image

7

6

Die Gesetze verlangen höhere Sicherheit.

Safety on Board bietet Ihnen darüber hinaus

mehr Leistung und mehr Produktivität.

Sicherer und produktiver – das eine muss das andere nicht ausschließen.
Im Gegenteil: Mit der Integration intelligenter Sicherheitstechnik erzielen
Sie klare Vorteile im täglichen Betrieb.

Normgerechter Schutz für Mensch und Maschine
Arbeiten Ihre Mitarbeiter an einer Maschine – beispielsweise
beim Austausch eines Werkzeugs –, müssen sie sicher sein.
Doch nur wenn die Sicherheitstechnik den Bediener nicht
behindert, kann er die maximale Produktivität entfalten und
effizient arbeiten. Studien zeigen, dass bislang 1/3 aller
Unfälle nach Manipulationen an Schutzeinrichtungen ent-
stehen.

Rexroth hat deshalb über viele Jahre die Arbeitsabläufe in
verschiedenen Anwendungen analysiert. Durch die speziell
entwickelten, integrierten Safety on Board Lösungen erzielen
Sie ein optimales Miteinander von Mensch und Maschine.
Sie erfüllen alle Normen und gesetzlichen Vorgaben – und
Ihre Mitarbeiter können sich ungehindert auf die relevanten
Aufgaben im täglichen Betrieb konzentrieren.

Wertvolle Zeit- und Kostenersparnis
Schon bei der Planung Ihrer Anlage profitieren Sie von
Safety on Board. Die Rexroth Safety-Specialists begleiten
Sie in 10 Schritten auf dem Weg zu Ihrem geforderten
Performance Level. Weil relevante Sicherheitsfunktionen
bereits in die Antriebs- und Steuerungssysteme integriert
sind, reduzieren sie erheblich den aufwändigen Nachweis,
dass die Sicherheitsanforderungen richtig umgesetzt sind.
Durch die Simulation mit der Software SafeLogic Designer
verkürzen Sie die Verifikation Ihrer Programme und können
Ihre Maschine schneller in Betrieb nehmen. Dank der
hohen Zuverlässigkeit der Rexroth-Komponenten sichern
Sie Ihre Investition über den gesamten Maschinenlebens-
zyklus hinweg.

background image

9

8

Mehr Produktivität und Wirtschaftlichkeit
Mit Safety on Board steigern Sie Ihre Maschinen-Performance.
Bei Störungen oder beim Austausch von Werkzeugen müssen
Sie nicht die komplette Anlage stillsetzen. Sie bringen nur
den betroffenen Bereich kurzzeitig und effektiv in einen
sicheren Zustand. So können Sie Fehler schnell diagnosti-
zieren und umgehend beheben.
Safety on Board ist intelligent und kompakt in die Antriebe
integriert. Deshalb können Sie die normgerechte Sicherheit
schnell realisieren – bei der Entwicklung einer neuen Maschine
oder beim Nachrüsten einzelner Komponenten. Der Einsatz
des herstellerneutralen, offenen Bussystems CIP Safety on
sercos minimiert Ihren Verkabelungsaufwand. Und das
Engineeringtool IndraWorks vereinfacht die Konfiguration
Ihrer Software.

Höhere Flexibilität und kürzere Reaktionszeiten
Die leichte Inbetriebnahme ist ein wesentlicher Faktor bei
der Auslegung komplexer Maschinen. Deshalb vereinfachen
intelligente Software-Module bereits die Parametrierung.
Die freie Wahl der Bussysteme gewährleistet zudem die
einwandfreie Kommunikation der neuen mit den vorhandenen
Komponenten. Deren Anzahl verringert sich, weil die Sicher-
heitstechnik schon integriert ist – Sie sparen Platz.

Im laufenden Betrieb verhindert Safety on Board unerwarteten
Anlauf und damit gefährliche Bewegungen. Bei Störungen
müssen Sie deshalb die Maschine nicht abschalten, bevor
der Bediener sicher eingreifen kann. Die Reaktionszeit ver-
kürzt sich ebenfalls: Bei Überschreitung von Grenzwerten, wie
z. B. der sicheren Geschwindigkeit, reagiert die Maschine
durch die interne Überwachung in nur 2 ms. Im Vergleich
zu klassischen Konzepten verkürzt dies die Restwege bei
hochdynamischen Antrieben. Da die Maschine schneller
einen sicheren Zustand erreicht, können Sie den notwendigen
Abstand zum Schutzraum reduzieren.

Nur wer die Zusammenhänge berücksichtigt, kann alle Potenziale nutzen.
Rexroth zeigt Ihnen, wie Sie mit intelligenter Sicherheitstechnik Ihren Vorsprung
im Wettbewerb sichern.

background image

11

10

Bringen Sie Ihren installierten Maschinenpark auf den
aktuellen Stand der Sicherheitstechnik
Sicherheit betrifft alle Maschinen und Anlagen, auch die
bereits installierten. Wir unterstützen Sie dabei, effizient die
Sicherheitstechnik zu modernisieren und damit die Nut-
zungsdauer Ihrer Ausrüstung zu verlängern. Das Walzwerk
Wickede Westfalenstahl beispielsweise suchte einen Partner,
um die Sicherheitstechnik der Walz-Anlage zu modernisieren.
Die besondere Herausforderung: Die drei Teilmaschinen
stammen von unterschiedlichen Herstellern.

Rexroth Safety-Specialists analysierten die Anlage, erarbeite-
ten eine normgerechte Sicherheitskonzeption und setzten die
Modernisierung innerhalb weniger Wochen vor Ort um. Die
erfahrenen Spezialisten bauten neue Sicherheitsventilblöcke
ein, integrierten die Sicherheitssteuerung SafeLogic compact
und übernahmen die gesamte Programmierung. Das Ergeb-
nis: Die Walz-Anlage verfügt jetzt über eine normgerechte
Sicherheitstechnik und arbeitet auch noch produktiver.

Schützen Sie Ihre Mitarbeiter bei bewegten Lasten
Werden hohe Lasten in der Nähe von Personen bewegt,
kommt es auf das Zusammenspiel von Mensch und Maschine
an. Dazu betrachtet Rexroth Systeme als Ganzes und bietet
Gesamtlösungen über alle Steuerungstech nologien hinweg.

Im russischen Bolschoi-Theater werden beispielsweise
sieben Bühnenpodien mit jeweils 70 Tonnen Gewicht
16 Meter auf- und abwärts bewegt. Die Schauspieler,
Musiker und Bühnenarbeiter müssen auf und unter ihnen
sicher agieren können. Deshalb steuert die Rexroth-Bühnen-
leittechnik SYB2000 die über 400 hydraulischen und
elektrischen Antriebe sowie die unterschiedlichen Brems-
systeme – und erreicht so das Sicherheits-Integritäts-Level
3 nach IEC 61508. Budget, Zeit und Raum waren begrenzt.
Nur durch das effiziente Rexroth-Projektmanagement konnten
die Herausforderungen zuverlässig gemeistert werden.

Sehen Sie anhand konkreter Beispiele, wie Sie mit Safety on Board nicht
nur mehr Sicherheit erreichen – sondern auch mehr Produktivität und mehr
Wirtschaftlichkeit im täglichen Betrieb.

Funktionale Sicherheit schützt vor

Gefähr dungen. Mit Safety on Board

sichern Sie auch Ihre Investition.

Vereinfachen Sie die sichere Bedienung
von Werkzeugmaschinen
Bei CNC-Werkzeugmaschinen müssen Mitarbeiter immer
wieder in den laufenden Betrieb eingreifen – beispielsweise,
wenn bei einer Fräsmaschine ein Werkstück neu eingespannt
wird. Herkömmliche Sicherheitssysteme erfordern dabei
für die sichere Bedienung das exakte Befolgen mehrerer
Arbeitsschritte.

Rexroth hat den Vorgang vereinfacht und dadurch komfor-
tabler und effizienter gestaltet. Durch die Integration von
SafeLogic compact in das Maschinenkonzept ist nur noch
ein Knopfdruck notwendig, um unerwartete Maschinen-
bewegungen zu verhindern. Der Mitarbeiter kann sicher
bei geöffneter Schutztür agieren, ohne die Maschine abzu-
schalten. Diese Lösung entspricht der strengen europäi-
schen Maschinenrichtlinie sowie weiteren internationalen
Normen. Zudem senkt das kompakte und kostengünstige
System den Investitionsaufwand in Ihre Sicherheit.

Ermöglichen Sie sicheres Arbeiten im öffentlichen Raum
Betreiber von Kommunalfahrzeugen müssen sich jederzeit
auf die Zuverlässigkeit und Sicherheit ihrer Maschinen
verlassen können. Ob Schneeräumer oder Kehrmaschine –
in Fußgängerzonen oder an stark befahrenen Straßen
ergeben sich besonders hohe Anforderungen an Fahrantrieb
und Sicherheit.

Deshalb hat der Hersteller Hako beispielsweise den Fahr-
antrieb für den Citymaster 2000 und den Multicar TREMO
gemeinsam mit Rexroth entwickelt und umgesetzt. Das
innovative Antriebskonzept basiert auf einer eingehenden
Risikobeurteilung. Hako bietet so normgerechte Sicherheit
entsprechend der Maschinenrichtlinie und konnte gleichzeitig
die Funktionalität verbessern und die Energieeffizienz steigern.
Die Maschine bleibt mit neuer Sicherheitstechnik für den
Betreiber maximal verfügbar, weil Rexroth hochwertige Kom-
ponenten intelligent integriert.

background image

12

15

Anwendungsorientierte Trainings mit
modernsten Lernmethoden
Damit Ihre Mitarbeiter lernen, worauf sie bei normgerechter
Maschinensicherheit achten müssen, bietet Ihnen Rexroth
speziell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Trainingspro-
gramme. Technologiespezifische oder über greifende
Lernmodule vermitteln Ihnen dabei das aktuelle Wissen zu
Risikobeurteilung, Bewertung, Projektierung oder Inbetrieb-
nahme von Maschinensteuerungen.

Zertifikate bestätigen Ihnen, dass Ihr Know-how auf dem
neuesten Stand ist.

Um Ihre Zeit möglichst effizient und wirkungsvoll zu nutzen,
verbinden wir Online-Schulungen mit praxisnahen Trainings
und Einweisungen bei Ihnen vor Ort. Das reduziert die
Reisekosten und minimiert die Ausfallzeiten Ihrer Mitarbeiter.
Je nach Bedarf können die Trainingsmaßnahmen auch bei
Ihrer Niederlassung im Ausland stattfinden.

Rexroth-Training aus der Praxis für die Praxis:

damit Sie wissen, worauf es ankommt.

Mit der perfekten Kombination aus Online-Schulungen und praxisnahen
Trainings sparen Sie Zeit – und erfahren genau das, was Sie bei der Umsetzung
funktionaler Sicherheit in Ihrer täglichen Arbeit benötigen.

background image

13

14

Nutzen Sie den umfassenden Service –

von der Konzeption bis zur Inbetriebnahme.

Wollen Sie normgerechte Maschinensicherheit realisieren, müssen Sie
vieles berücksichtigen. Auf Nummer sicher gehen Sie, wenn Sie Ihr Know-how
mit der Erfahrung und dem Service von Rexroth ergänzen. So können Sie
Ihr Sicherheitskonzept mit Unterstützung der Rexroth-Experten entwickeln
und umsetzen.

Mehr Service während des gesamten Projektverlaufs
Die Einhaltung rechtsverbindlicher Sicherheitsvorgaben
ist eine komplexe Herausforderung. Aber nicht jedes
Unternehmen kann sich Experten leisten, die über tief-
greifendes, aktuelles Know-how verfügen. Gerade als
kleiner oder mittelständischer Betrieb profitieren Sie
deshalb besonders vom umfassenden Rexroth-Service.
Denn unsere modularen Leistungen können Sie nicht nur
einzeln, sondern auch als komplette Lösung wählen.
Unterstützt Rexroth die Entwicklung und Umsetzung Ihrer
Maschinensicherheit, stellen Sie sicher, dass all Ihre
individuellen Anforderungen zuverlässig gelöst werden.

Wählen Sie einzelne Leistungen oder das komplette
Servicepaket

f

Projektmanagement

f

Anlagenbegehung

f

Risikobeurteilung

f

Entwicklung eines individuellen Sicherheitskonzepts

f

Auswahl und optimale Kombination zertifizierter
Hardware und Software – technologie- und hersteller-
übergreifend

f

Installation und Inbetriebnahme

f

Beurteilung der funktionalen Sicherheit

f

EG-Konformitätsbewertung

Handbuch zur Umsetzung funktionaler Sicherheit
Wenn Sie Ihren Aufwand bei der Auslegung sicherer
Maschinensteuerungen reduzieren möchten, empfehlen
wir Ihnen „10 Schritte zum Performance Level – Hand-
buch zur Umsetzung der funktionalen Sicherheit nach
ISO 13849“. Darin haben wir die Anforderungen relevanter
Normen und Richtlinien so nachvollziehbar aufbereitet,
dass Sie sie in der Praxis einfach umsetzen können. Sie
finden hilfreiche Beispiele rund um Risikobeurteilung,
Sicherheitsfunktionen, erforderliche Performance Level
sowie die Ermittlung von Zuverlässigkeitswerten für
elektrische, hydraulische, mechanische und pneumatische
Komponenten.

Einfach bestellen unter:
www.boschrexroth.com/maschinensicherheit

10 Schritte zum Performance Level

1.  Risikobeurteilung

2.  Identifikation der Sicherheitsfunktionen
3.  Bestimmung des PL

r

4.  Auswahl der Kategorie

5.  Modellierung des Block-Diagramms
6.  Fehler und Diagnose

7.  Bestimmung des PL

8.  Bewertung der Robustheit der Steuerung –

Fehlervermeidung

9.  Software-Anforderungen

10. Verifizieren und Validieren

background image

17

16

}

Globale Sicherheitsvorgaben

lokal gelöst

Passt

Vorteile

Entwicklungszeit und

-aufwand minimiert

Lebenszykluskosten (TCO)

gesenkt

Produktivität, Ergonomie und

Flexibilität gesteigert

Menschen und Maschinen

geschützt

Gesetze und Normen erfüllt

Zugang zu globalen Märkten

eröffnet

background image

Bosch Rexroth AG
97816 Lohr am Main
Germany
info@boschrexroth.de
www.boschrexroth.com/maschinensicherheit

RD 08510
Printed in Germany
© Bosch Rexroth AG 2012

Die angegebenen Daten dienen allein der Produktbeschreibung.
Aufgrund stetiger Weiterentwicklung unserer Produkte kann eine Aussage
über eine bestimmte Beschaffenheit oder eine Eignung für einen bestimmten
Einsatzzweck aus unseren Angaben nicht abgeleitet werden. Die Angaben
entbinden den Verwender nicht von eigenen Beurteilungen und Prüfungen.
Es ist zu beachten, dass unsere Produkte einem natürlichen Verschleiß- und
Alterungsprozess unterliegen.