SAP Logistics Solutions, Überblick



Beschreibung

Consulting, Software, Realisierung, Add-ons

 

viastore SAP Logistics Solutions ist ein eigenständiger Bereich der viastore-Gruppe und als Berater, Dienstleister und Anbieter von SAP-basierten Intralogistik-Lösungen auf Technologien und Add-ons für die Lagerlogistik spezialisiert.


background image

SAP Logistics Solutions

Consulting, Software, Realisierung, Add-ons

background image

Als international führender Anbieter von Intra-
logistik-Systemen und Intralogistik-Soft

ware

sind wir nicht nur in der Lagertechnik Voll-
profis, sondern insbe sondere im Materialfluss,
in der Anbindung und im Management von
Technologien und Prozessen in den Standard-
Softwarelösungen von SAP.

SAP bietet Ihnen mit SAP Supply Chain Ma-
nagement (SCM) die Lösungs-Suite für den
Aufbau von mehr

wert

haltigen Logistiknetz-

werken, die Ihre Kunden, Lieferanten, Herstel-
ler und Dienstleister in den Informa tionsfluss
integrieren.

Die Software-Module bilden dabei Ihre Pro-
zesse für Auftragsabwicklung, Lagerhaltung
und Transport durchgängig auf einer ein-
heit

lichen Plattform ab. Sie können Ihre

Beschaffungsprozesse,  Warenbe we gungen,
Ausliefe  rungen und viele Technologien nahtlos
ein binden.

SAP Supply Chain Management

Mehrwert in Ihrem Logistiknetzwerk

Profitieren Sie von unserer hohen Kompetenz in

Lager und Materialfluss:

geringere Logistikkosten durch reduzierte Lager-

bestände und besserer Ressourceneinsatz im

gesamten Netzwerk

einfachere Abwicklung komplexer Vorgänge durch

höhere Transparenz, effektive Zusammenarbeit

und zuverlässige Compliance

zufriedene Kunden, weil die richtigen Produkte zur

richtigen Zeit am richtigen Ort sind

background image

03

viastore SAP Logistics Solutions

Unsere Leistungsfelder

viastore SAP Logistics Solutions ist ein eigen-
ständiger Bereich der

viastore -Gruppe und als

Berater, Dienstleister und Anbieter von SAP-
basierten Intralogistik-Lösungen auf Techno-
logien und Add-ons für die Lagerlogistik spe-
zialisiert.

Beratung & Support – Strategieberatung,
Optimierung von Prozessen und Techno-
logien, Projektmanagement, Hotline-Unter-
stützung.

Software – Prototyping, Implementierung,

Customizing, Testing und Dokumentation
von SAP EWM, SAP LES, SAP TRM, ITS-
mobile und anderen SAP-Modulen und Sub-
Modulen.

Intralogistik-Lösungen – Applikationen für

Leitstand, Wareneingang, Lagerverwaltung,
Kommis sionierung, Lagerlifte, Sorter, Ver-
sandbahnen, Packplatz, Ver ladung oder In-
ventur.

Technologien – Hardware-Auslegung, Sys-

tem

installation, Funkperipherie, Belege,

Steuerungen, Schulungen, Optimierung oder
Vorbereitung für Zertifizierungen und Vali-
dierungen.

Erfahrene, zertifizierte Mitarbeiter, erprobte
Me tho den und ein Angebot aus rund 20 Jahren
Imple mentierungserfahrung von SAP-Lösun-
gen im Lager machen

viastore zu Ihrem SAP-

Partner.

Technologie
& Add-ons

Beratung &
Support

Intralogistik-
Lösungen

Software

background image

Beratung und Support

So wird Ihr Projekt ein Erfolg

Beratung &
Support

Ist-Soll-Analysen, Machbarkeitsstudien, Prozessberatung, Software
& Tech nologieauswahl, Erstellung Lastenhefte u. v. m.

Prozessoptimierung, Softwareoptimierung, Technologieoptimierung,
Lösungsergänzung u. v. m.

Projektmanagement, Chance-Risiko-Analysen, Change-Management-
Bedarfe, Erstellung von Ausschreibungsunterlagen u. v. m.

Hotline-Support, Call-on-Demand, Bodyleasing, Projektmanagement,
Stammdatenmanagement, Datenbestandsübernahme (SAP WM) u. v. m.

Strategie-
beratung

Optimierung

Projektberatung

Support

background image

05

Beratung &
Support

Mit dem Blick aufs We sentliche und der Er-
fahrung aus mehr als 40 Jahren als Anbieter
schlüsselfertiger Intra logistik-Lösungen ana-
lysieren wir Ihre Prozesse, erstellen Ist-Soll-
Vergleiche, führen Einsatzana

lysen durch,

entwickeln Lösungsvorschläge für Ihre Soll-
Prozesse in der Lagerlogistik und empfehlen
Ihnen die passenden Optionen aus dem SAP-
Lösungsportfolio und die richtigen Technologi-
en. Kurzum: Wir planen, beraten, customizen
und entwickeln auf der ABAP-Workbench.

Sie setzen bereits SAP im Lager ein? Sie sind
mit der Performance oder den Funktionalitä-
ten dieser Lösung nicht zufrieden? Gerne prü-
fen wir für Sie, welche Optimierungen an den
Einstellungen Ihrer SAP-Lagerlösung, an den
Technologien und den Peripheriegeräten zu
einer Verbesserung führen. Darüber hinaus
ergänzen wir Ihr System mit einer Reihe von
Lösungen, die wir selbst für den SAP-Einsatz
in der Intralogistik ent wickelt haben.

Neben der Erfahrung und Kompetenz der Be-
rater und Entwickler bei der Implementierung
einer SAP-Lösung ist ein professionelles Pro-
jektmanagement und -controlling ein wesent-
licher Schlüssel für den Erfolg. Diese Professi-
onalität dürfen Sie in allen Projekten von uns
erwarten. Auch dann, wenn Sie uns nicht expli-
zit mit der Im plementierung einer SAP- Lösung
beauftragen, verstärken wir Ihr Projektmana-

gement bei der Um setzung, indem wir Ihnen
die richtigen Fachkräfte zur Verfügung stellen.
Zudem führen wir Risikoanalysen im Vorfeld
von SAP-Projekten durch, prüfen die Machbar-
keit von Angeboten Ihrer Dienstleister, doku-
mentieren transparent die Change-Manage-
ment-Bedarfe schon vor Beginn eines Projekts
und schlagen daraus resultierende Hand-
lungsop

tionen vor. Auch bei der Erstellung

sämtlicher Ausschreibungsunterlagen für SAP-
und IT-Logistikprojekte unterstützen wir Sie
gern.

Zusätzlich zu einem Hotline-Support für die
SAP-Logistiklösungen stellen wir Ihnen unser
Wissen, unser Können und unsere Erfahrun-
gen über Bodyleasing-Verträge oder Call-On-
Demand-Ver ein  barun gen  zur  Verfügung.  Sei
es, um in Pro jek ten ungeplant eintretende Per-
sonalknappheit (bspw. Krank  heit) abzufedern
oder Ihre Ressourcen für einen definierten
Zeitraum für Aufgabenstellungen zu ergänzen,
die Sie nicht mit eigenen Mitarbeitern erfüllen
können. Vorbereitend für ein Projekt helfen wir
auch gerne, Ihre Stammdaten zu sichten und
die Datenbestände zu übernehmen (SAP WM,
MM). Unsere erfahrenen SAP-Berater und
-Spezialisten unterstützen Sie in allen Phasen
eines SAP-Logistikprojekts. Sie liefern Ihnen
eine Reihe zusätz licher Leistungen. So wird Ihr
Projekt ein Erfolg.

background image

SAP Software

Die passende Lösung für Ihre Anwendung

Software

Mit umfassender Integration in SAP ERP ist SAP EWM der innova-
tive Baustein der SAP Business-Suite SAP SCM und vereint höchs-
te Funktionalität und umfassende Prozessunterstützung. Das macht
SAP EWM zu dem leistungsfähigsten Standard-Software-System
für die Lagerverwaltung und -steuerung (mit integrierter Material-
flusssteuerung).

SAP LES ist ein integrierter Baustein der SAP ERP (ECC) Business-
Suite, der sich seit vielen Jahren und in tausenden Instal lationen
weltweit als solide Lösung für verschiedene Intralogistikbe darfe
bewährt hat.

SAP TRM ist eine Extension des SAP WM/LES. TRM übernimmt die
operative Logistik- und Ma terialflussabwicklung und kann damit für
automatisierte Lagersysteme (z. B. AKL, HRL) und als Staplerleit-
system eingesetzt werden.

ITSmobile ist eine SAP-Technologie zur direkten Anbindung von
browserbasierten Geräten zur mobilen Datenerfassung (MDE-Ge-
räte). Speziell gestaltete Frontends ermöglichen hohen Bedienkom-
fort. ITSmobile löst die bisherige Lösung zur mobilen Datenerfas-
sung, SAPConsole, ab (Phase-out mit SAP NW 7.10).

SAP EWM

Demo, Test,
Prototype

Implemen-
tation

Customizing

ABAP
Workbench

Testing,
GoLive

Documen-
tation,
Training

SAP LES

SAP TRM

ITSmobile

background image

07

Software

Extended Warehouse Management (EWM)

EWM ist ein eigenständiges System und spe-
ziell für die Lagerlogistik entwickelt. Als Teil
der SAP-Business-Suite SAP SCM kann SAP
EWM sowohl als Stand Alone oder als inte-
grierter Bestandteil Ihrer SAP-Landschaft (per
Standard-Plugin in Ihr SAP ERP-System) aus-
gelegt werden. Es ist damit eine zukunftsfähi-
ge, skalierbare und sichere In ves tition in Ihre
Logistik. Es vereint eine komplette Prozess-
unterstützung mit allen erforderlichen Funk ti-
o na litäten. Modernste Lagertechnologien kön-
nen problemlos angebunden werden.

Materialfluss-Steuerung in EWM

SAP EWM hat bereits im Standard eine Mate-
rialfluss-Steuerung integriert. Damit kann ein
automatisches Lager ohne zusätzlichen Lager-
steuerrechner an EWM angebunden werden.
Über einen mitgelieferten Lagerverwaltungs-
monitor werden die Prozesse verfolgt, ausge-
wertet und beeinflusst. Das grafische Lagerlay-
out stellt die Lager- und Yardstruktur zwei di -
mensional dar. So werden etwa die Eigenschaf-
ten einer Lagernummer oder die Anordnung
von Regalen mit Lager plätzen, Wänden etc. auf
einen Blick ersichtlich. Daraus kann man in ver-
schiedene Objekte (z. B. Ressourcen, Lagerplät-
ze) navigieren sowie Status informationen dazu
(Lagerplatzbestand, HU-Status, etc.) abrufen.

SAP Logistics Execution System (LES)

Das LES baut auf den SAP ERP-Modulen SAP
WM (Warehouse Management) und SAP TRM
(Task & Resource Management) auf und bildet
einen in  te grierten Bestandteil der SAP ERP
Business-Suite. Standardmäßig werden über-
greifende Pro

zes

se wie Finanzbuchhaltung,

Con trolling,  Dis po sition,  Produktion,  Material-
wirtschaft sowie Sales & Distribu tion im ERP-
System abge wickelt. SAP LES übernimmt die
operativen logistischen Aufgaben wie Einlage-
rung, Auslagerung, Verpackung, Versand oder
Steuerung der internen Transporte. SAP LES
bietet Ihnen damit eine moderne und integrier-
te Logistiklösung für Ihre Distributions- und
Lager prozesse.

SAP Task & Resource Management (TRM)

TRM ist eine durchgängige Lösung für die ope-
rative Logistik- und Materialflussabwicklung
als inte grierter Baustein der SAP Business-
Suite SAP ERP. SAP TRM kann damit ein exter-
nes Ma te rialfluss-System er setzen. SAP TRM
erweitert die Lagerverwaltung im SAP WM und
bildet die Lagervorgänge und Materialflüsse
ab. Damit er möglicht SAP TRM als Teil von
SAP LES eine zwei stufige Sys temarchitektur
mit  ma xi maler  In tegration  und  de finierten
Schnittstellen.

background image

Intralogistik-Lösungen

Denn wir verstehen den Materialfluss in Ihrem Lager

Intralogistik-
Lösungen

Um auch Ihre Anforderungen abzudecken, die
der SAP-Standard nicht zur Verfügung stellt,
ergänzen wir für Sie die SAP-Standardsoft-
ware um die gewünschten Funktionalitäten. Im
manuellen, halb- oder vollautomatischen La-
ger jeder Größenordnung und für alle dort ein-
gesetzten Technologien. Wir beraten Sie nicht
nur bei der Integration unserer eigenen Sub-

systeme, sondern auch bei der Integra tion von
Drittanbieter-Produkten. Sollen bereits vor-
handene Förderanlagen, Regalbediengeräte
oder andere Subsysteme integriert werden,
analysieren wir, welche Daten dem unterlager-
ten System zur Ver fügung gestellt werden
müssen, und passen die erforderlichen
Schnittstellen an.

Nachschub

WE-Platz

Integration Lager-
lifte/Paternoster

Lagerplatz-
Verwaltung

Automatiklager

Kommissionier-
platz

Inventur

Versandsorter

Packplatz

Versandbahnen

Verladescannung

Wareneingang
Fremdbeschaffung

Wareneingang
Produktion

Wareneingang/Palettierung

Lagerverwaltung

Packen

Versand-Bereitstellung

Kanban/
Produktionsbereitstellung

Versand

Produktion

Le

it

st

an

d

via

st

ore

- L

ös

un

ge

n

manuelles
Lager

Shuttle

HRL

Lagerlifte

background image

09

Intralogistik-
Lösungen

Eingangsprozesse

Slotting

Avisierung

Entladen

Wareneingang

Einlagerung

Retouren

Qualitätsprüfung

TRANSPARENZ

INTEGRATION

INTEGRATION

EFFIZIENZ

FLEXIBILITÄT

Interne Prozesse

Nachschub

Bestands-

optimierung

Inventur

Verschrottung

Chargen-

verwaltung

Ausgangsprozesse

Kommissionierung

Bestandsauswahl

Kommissionier-

wellen

Verpacken

Versand

Kitting

Value Added

Services

Transportplanung

Produktions-
versorgung

Übergreifende Prozesse
Monitoring, Cross-Docking, Yard Management, logistische
Zusatzleistungen, internes Routing, Dekonsolidierung,
SAP-Systemarchitektur (EWM, LES), Gefahrstoffverwal-
tung, Reorganisation, Qualitätsmanagement, Catch Weight
Management, Funk (RF), RFID, Lagersteuerung

Unterstützende Lösungen und Technologien
Grafisches Lagerlayout, Materialfluss-System, Leitstand

background image

Technologie und Add-ons

Ein Materialfluss-System ist mehr als die Summe seiner Teile

Technologie
& Add-ons

Hardware und
Sizing

System-
Installation

Funkperipherie

Formulare &
Belege,
Erweiterungen ...

Schulung,
Coaching

via dat

Bewertung der erforderlichen Kriterien an die für Ihre SAP-Lösung
notwendige Hardware, Auswahl und Beschaffung.

Auswahl, Beschaffung und Installation der für die Lösung erforderli-
chen Hardware, Server, Datenbank etc.

Schulen der Lösungsanwender in der effizienten Nutzung der gelie-
ferten SAP-Lösung, Schulen von Key-Usern im Train-the-Trainer-
Modell, Coachen interner SAP-Nutzer, bspw. im Einsatz als Key-User,
Trainer, …

Die

viastore -eigene, moderne, leistungsstarke, bewährte und zu-

kunfts  sichere Standardsoftware zum Management und zur Steue-
rung Ihrer Intralogistik, Materialfluss- und Kommissionieranlagen
und Ihrer konventionellen und automatischen Lager.

via dat ist multi-

lingual und unabhängig von Datenbanken, Betriebssys temen und
Hardware – einfach konfigurier- und upgradebar.

Auswahl, Beschaffung und Anbindung der für eine Funkperipherie
notwendigen Technologie wie mobile Datenerfassungsgeräte (MDE),
W-LAN, Access Points, Pick by Voice, Pick by Light, Put to Light, etc.

Übernahme oder Erstellung der im Prozess notwendigen Formulare
und Belege in SAP, Erweiterung der Funktionalitäten in SAP nach An-
forderung der Kunden, …

background image

11

Technologie
& Add-ons

viastore verfügt über ein selbstentwickel-
tes, leistungsstarkes und zukunftssicheres
release fähiges Softwarepaket zur Verwaltung
und Steuerung Ihrer Intra logistik: von der zer-
tifizierten Schnittstelle (SAP Certified Integra-
tion with SAP Applications) über die Anbindung
externer Materialfluss-Systeme bis zur Instal-
lation eines externen Warehouse Management
Systems als Spezialistensystem für komplexe
und automatisierte Lagersysteme. Fragen Sie
uns. Wir haben die passende Lösung für Sie.

background image

Umfassende SAP-Lösungskompetenz

Von der Beratung bis zur Hotline

Nach der umfassenden stra tegischen Bera-
tung implementieren wir die SAP-Lösung oder
unterstützen Sie in diesem spezifischen Teil-
gebiet im Rahmen einer SAP-Einführung. In-
klusive Integration der Lagertechnik in SAP.

Ob Ihre SAP-Lösung zentral oder dezentral
implementiert werden soll, direkt oder über
ein Subsystem die Lagertechnik ansprechen
soll, ein Lager weitestgehend ohne Automati-
sierung verwalten soll – wir haben die richtige
Lösung.

Unsere Lösungskompetenz als Intralogistik-
Spezialist sichert Ihnen den bestmöglichen
Nutzen der SAP-Standardsoftware. Die Sen-
kung Ihrer Betriebskosten im Lager sowie die
Steigerung der Effizienz und Qualität stehen im
Fokus unseres Handelns.

Dazu bringen wir auch Test- und Demosyste-
me sowie fertige oder iterativ mitwachsende
Proto typen ins Projekt, customizen Ihr System
für Ihre Anforderungen, entwickeln auf der
ABAP Workbench zusätzliche Lösungen oder

Beratung

Blueprint

Vorbereitung

Ist–Soll-Analysen

Optimierungsanalysen

Machbarkeitsstudien

Softwareauswahl

Technologieauswahl

Chancen-Risiko-

Betrachtung

Change-Management-

Bedarf

Prozessberatung

Projektaufbau und

-organisation

Ausschreibungs-

unterstützung

Erstellung Lastenheft

Festlegung Scope

Festlegung System-

landschaft

Rollen und Verant-

wortlichkeiten

Leistung und

Mitwirkung

Trainingsinhalte &

-plan

Change-Management-

Fokus

Angebot

„Sandbox“-System

Technologiefestlegung

Blueprint (Pflichtenheft)

- Systemdesign

- Prozessdesign

Anforderungskatalog

Technologie

Gap-Analysen

RICEF-Analyse

Entwicklungsumgebung

festlegen

Prototyping

background image

13

Erweiterungen für Sie, stellen umfassende
Tests sicher, unterstützen und begleiten Sie
beim Go-Live und darüber hinaus.

Selbstverständlich dokumentieren wir Ihre
Lösung und schulen Ihre User. Wir begleiten
Sie auch bei Upgrades und Releasewechseln
oder beim Einspielen neuer Patches.

Implemen-
tierung

Produktiv-
setzung

Betrieb

Aufsetzen der System-

Infrastruktur

Systemeinstellung

Entwickeln

Testen und Validieren

Anwendertraining

Dokumentation

Vorbereitung

Produktivsetzung

Vorbereitung Testing

Vorbereitung weitere

Trainings

Verfahrens-

anweisungen

Funktions- und

Rollendefinitionen

freigeben

Change Management

Startbegleitung

nach GoLive

Supportangebote

Optimierung

Hotline

Systemtests – Funktion

und Leistung

Massentests

Datenübernahme

Einrichtung

Produktivumgebung

Training und

Nachschulung

Troubleshooting

background image

International führender Anbieter
von Intralogistik-Lösungen

viastore ist ein führender internationaler An-
bieter von Intralogistik-Systemen und Intra-
logistik-Software. Die

viastore SYSTEMS GmbH

fokussiert sich auf die Planung, die Imple-
mentierung und die permanente Ver besserung
von System-Anlagen. Die

viastore SOFTWARE

GmbH bietet zum einen das bewährte und
internationale Standard-WMS

via dat, zum

anderen als SAP-Partner Lösungen rund um
SAP EWM und WM. Damit kann

viastore

SOFTWARE die Anwender fundiert tech nolo-
gieunab hängig beraten und WMS für sämtliche
Lagertypen bieten. Die Lösungen von

viastore

SOFTWARE sind intuitiv und ergonomisch, sie
ermöglichen den Anwendern kürzere Durch-
laufzeiten, höhere Effizienz und Prozess-
sicherheit, reduzierte Bestände und höchste
Kommis sionierqualität. Der Nutzer kann auf
einen inter nationalen 24/7-Helpdesk zurück-
greifen.

background image

VIA_Schild_Werte_3.indd   1

05.10.15   14:57

15

background image

P

ho

to

s: v

ia

st

or

e, F

ot

ol

ia

, G

et

ty I

m

ag

es  S

A

P_

vs

D

E

_d

e_

42

01

6

INTRALOGISTIK SYSTEME

Consulting & Systemdesign

System-Anlagen

Modernisierung
Regalbediengeräte
Shuttle-Systeme

INTRALOGISTIK SOFTWARE

WMS

via dat

SAP Supply Chain Execution

INTRALOGISTIK SERVICE

24/7/365-Hotline
Wartung
Ersatzteile

viastore SOFTWARE GmbH

Magirusstraße 13

70469 Stuttgart, Germany

t +49 711 98 18-0

info@viastore.de

www.viastoresoftware.de