SBSinfo, Überblick



Beschreibung

Unsere aktuellen Aufgaben und Leistungen.


background image

SBS Info 1/15

1

2

Stuttgarter auftrag

Verbesserung der Akustik im
Orchestergraben in Stuttgart

3

grund zur freude

Starkes Kundenlob für sehr gute
Qualitätsarbeit der MT

4

auf der BerlIner SSS daBeI

SBS stellt auf 120 m² technische
Entwicklungen und Projekte vor

INFORMATIONEN FÜR KUNDEN UND MITARBEITER

1969 wurde der vom Architekten Wolf­

gang Hänsch entworfene Kulturpalast

Dresden eröffnet. Der größte Mehrzweck­

saal der Stadt Dresden war nicht nur

Heimstatt der Dresdner Philharmonie.

Seine für die damalige Zeit moderne, leis-
tungsstarke Bühnen- und Saaltechnik

erlaubte hochklassige Konzerte ebenso wie

Tanz- und Unterhaltungsveranstaltungen,

aber auch Tagungen und Kongresse. Diese
Bühnentechnik hatte SBS entwickelt und
installiert, damals noch als VEB Sächsischer
Brücken- und Stahlhochbau (SBS).

Im April 2012 wurde nach langen Diskus-
sionen beschlossen, den Kulturpalast nach

den Plänen der Architekten Gerkan, Marg

& Partner zu einem modernen Konzertsaal

umzubauen. Der Baustart erfolgte im
Oktober 2013. In das neue Haus sollen die
Dresdner Philharmonie, die Zentralbiblio-

thek der Städtischen Bibliotheken Dresden

und das Kabarett „Die Herkuleskeule“ sowie

das Besucherzentrum der Stiftung Frauen-
kirche und die Dresden Information einzie-
hen. Bauherr ist die Kommunale Immobilien

GmbH & Co.KG (KID).
Im Januar 2015 stand das Ergebnis der
öffentlichen Ausschreibung für das Los
Bühnentechnik fest: Unser Unternehmen,

die SBS Bühnentechnik GmbH, hatte die

Ausschreibung gewonnen. Damit wird auch

der neue Kulturpalast mit unserer Bühnen-

technik, mit Bühnentechnik made by SBS

ausgestattet. Wir sind stolz darauf. Für
die Bühnenmaschinerie des Kulturpalastes

werden wir unser Bestes geben, all unsere
Erfahrungen, die wir in den letzten Jahren

gewonnen haben. In den Konzerthäusern

von St. Petersburg und Muscat, von Kopen-
hagen und Lissabon, von Berlin und Luzern.
Der Leistungsumfang besteht im wesentli-

chen aus einer kompletten Podienlandschaft

für den Orchesterbereich, dem bühnen-
technischen Stahlbau über dem Saal- und

Orchesterbereich sowie Prospekt- und Ket-

tenzügen.
Schon im März begannen die Arbeiten für

die Werk- und Montageplanung. Erste Mon-

tagen im Gebäude sind ab Juni 2015 geplant.

Die Fertigstellung der bühnentechnischen
Anlage ist für Oktober 2016 vorgesehen, die
Eröffnung des Kulturpalastes soll im März

2017 erfolgen.

ausgabe 1/15

SBS-Bühnenmaschinerie auch
für neuen dresdner Kulturpalast

StolzeS HeIMSPIel

Fotos: gmp • Architekten von Gerkan, Marg und Partner

Der neue, weinbergförmige Konzertsaal mit zentral

angeordneter Bühne für etwa 1800 Personen

Blick auf den Eingangsbereich des Kulturpalastes von der Wilsdruffer Straße, Altmarkt

background image

SBS Info 1/15

2

SBS BÜHNENTECHNIK

Am 27. Januar 2015 erhielt die SBS Büh­

nentechnik von der Oper Stuttgart einen

Auftrag, der im Kern auf den Bereich um

den Orchestergraben zielt.

Die Sanierung hat drei Schwerpunkte:
erstens eine Vereinfachung und Zusammen-

Verbesserung der akustik im orchestergraben

fassung der Bedienung der verschiedenen
Elemente im Bereich des Orchestergrabens,
zweitens eine Verbesserung der Akustik bei
gleichzeitiger Verbesserung der Arbeitsbe-
dingungen. Reduziert werden soll vor allem
die Lärmbelastung für die Musiker. Drittens
schließlich soll die Nutzfläche des Orches-

terpodiums vergrößert werden. Für die Ver-
größerung des Orchesterpodiums werden
acht schwenkbare Podeste angebaut, die in
zuschauerraumseitige Nischen ausfahren.
Hinzu kommen zwei Treppenanlagen mit
jeweils 8 Stufen. Jede Stufe ist einzeln ver-
fahrbar und in der Breite geteilt. Außerdem
werden hinter dem Orchesterpodium drei
Ausgleichspodien eingebaut, zur rückseiti-
gen Erweiterung der Spielfläche.

Die Vorbühne erfährt verschiedene Ver-
änderungen. Die bestehende Beton-Krag-
platte wird durch teleskopisch ausfahrbare
Elemente ersetzt. Die komplette Steuerung
und die Schaltanlage werden erneuert, ein-
geschlossen die verbleibenden Antriebe des
Orchesterpodiums und des Dirigentenpultes
sowie alle neuen Antriebe.
Schließlich gehört zum Auftrag auch eine
Modifikation des Seilverlaufes am Ober-
licht  2 sowie ein neuer Souffleurkasten.

Bis auf die Ausgleichspodien sind alle Leis-
tungen in der Spielpause 2015 zu erbringen
und bis zum 11. September 2015 abzu-
schließen. Die Ausgleichspodien sind dann
für die Spielpause 2016 vorgesehen.

untermaschinerie und
Steuerung von SBS

Das Stadttheater Bern wurde als eine

Dreispartenbühne für Oper, Schauspiel

und Ballett von 1899 bis 1903 erbaut.

Seit 2012 ist das Stadttheater Bern Teil der
neuen Institution «Konzert Theater Bern»,
zu dem neben dem Stadttheater auch das
Berner Symphonieorchester gehört. Es ist in
dieser Form für die Schweiz ein einmaliges
Organisationsmodell und Vierspartenhaus.

Im November 2013 hat das Berner Stimm-
volk dem Kredit für den Umbau des Theaters
zugestimmt. Die umfassenden Sanierungs-
arbeiten betreffen den Zuschauerraum,
inklusive der Bestuhlung, die Eingangshalle
mit Sanitär- und Aufzugsanlagen sowie den
Bühnenturm. Hier werden neben der Büh-
nenmaschinerie auch die Beleuchtungs-,
Audio- und Videoanlagen erneuert.
Im Januar 2015 erhielt die SBS Bühnen-
technik den Zuschlag für die Sanierung und

Erneuerung der Bühnenmaschi nerie. Parallel
dazu erhält das Theater mit der COSTACO-
win© ein modernes Steuerungssystem für
die dann 124 Antriebe der Bühnenmaschi-
nerie.
Die Sanierungsarbeiten werden in zwei
erweiterten Spielpausen ausgeführt. Die
Bauphase 2015 konzentriert sich auf die
Sanierung der Untermaschinerie inklusive

SanIerung StadttHeater Bern

auftrag der oPer Stuttgart

der zugehörigen Steuerung. Die Demonta-
gearbeiten beginnen im April 2015 und die
gesamte Leistung muss bis zum 18. Septem-
ber 2015 abgeschlossen sein. Danach geht
das Theater wieder in Betrieb.
Die Sanierung der Obermaschinerie erfolgt
im Jahr 2016, die Ausführungszeit beginnt
im März und die Fertigstellung erfolgt im
Oktober 2016.

Foto: Konzert Theater Bern

background image

SBS Info 1/15

3

Komplexe leistung in
Vakuumtechnik

Die SBS Metalltechnik hat einen weiteren

umfangreichen Auftrag auf dem Gebiet

der Vakuumtechnik akquirieren können.

Wir erhielten Mitte Januar 2015 von einem
deutschen Anlagenbauer den Auftrag über
die Konstruktion, Fertigung und Montage
von 6 Stück Vakuumkammern und 16 Stück
Deckeln mit einem Gesamtgewicht von
130 t. Besonders der Liefertermin der zu fer-
tigenden Baugruppen ist eine Herausforde-
rung für Konstruktion, Technologie, Einkauf,
Fertigung, Projektleitung und Qualitätssiche-
rung. Die Baugruppen sind zwischen KW 15
und KW 18 zur Werkmontage bereitzustel-
len. Von Dresden erfolgt der Versand der fer-
tigmontierten und in Betrieb genommenen,
verzollten und seefest verpackten Anlagen-
komponenten zum Endkunden nach Übersee.

SBS GRUPPE

„…die von Ihnen gelieferte Vakuumkammer

ist in einer sehr guten Qualität gefertigt

worden. Wir haben diesen Kammertyp bisher

von keinem Lieferanten besser geliefert

bekommen. Bitte teilen Sie dies auch Ihren

Mitarbeitern mit.“

Mit diesem Dankschreiben des Chefein-
käufers wurde der Auftrag zur Herstellung
von vakuumtauglichen Edelstahlkammern
an einen Dresdener Spezialanbieter für
Beschichtungsanlagen abgeschlossen. In
kürzester Zeit wurden prozessbestimmen-
de und komplizierte Vakuumbauteile und
–kammern im Werk der SBS Metalltechnik
hergestellt.

Während des Herstellungsprozesses spielte
die Zusammenarbeit zwischen der Kon-
struktionsabteilung des Kunden und der
technologischen Abteilung bei SBS eine
entscheidende Rolle. Quasi während des
Produktionsprozesses wurde noch an tech-
nischen Lösungen gefeilt. Die Flexibilität
und pragmatische Herangehensweise hat
zum Erfolg des Projektes beigetragen und
letztendlich ist das Produkt zur vollständi-
gen Zufriedenheit des Spezialanlagenbauers
geliefert worden.
Der Folgeauftrag läuft bereits auf Hochtou-
ren in der Werkstatt. Über eine Jahrespro-
duktion mit Seriencharakter wird momentan
verhandelt.

lob für Mt-Qualität

Wechselvorrichtung für Stützachsen

Die SBS Metalltechnik hat einen neuen

Auftrag auf dem Gebiet der Walzwerks­

ausrüstungen akquiriert.

Wir erhielten Mitte Februar 2015 von SMS
SIEMAG den Auftrag über die Fertigung
von stahlbau-technischen Ausrüstungen
für ein europäisches Stahlwerk (Gesamt-
tonnage 38  Tonnen). Bei der Stützachsen-

Am 12. und 13. Dezember 2014 feierte

SBS mit vielen Gästen das Jubiläum der

Firmengründung vom 12. Dezember 1874,

also vor 140 Jahren.

Start des Jubiläumswochenendes war ein
Kolloquium, zu dem SBS Bühnentechnik und
SBS Metalltechnik in das Kongresszentrum
Dresden eingeladen hatten.

Nach der Begrüßung durch Bürgermeister
Detlef Sittel gab es ein umfangreiches Pro-
gramm aus interessanten Fachvorträgen
vom Thema Sicherheit, über die Intelligente
Bühne der Zukunft bis zu Besonderheiten
bei der Herstellung von Vakuumbauteilen.
Unser besonderer Dank gilt den Referenten,
die mit ihren Vorträgen viele neue Ideen und
Anregungen für die Zukunft mitbrachten
sowie für die herzlichen Glückwünsche und
Geschenke zum Jubiläum. Wir haben uns
gefreut, so viele interessierte Gäste begrü-
ßen zu dürfen.

Kolloquium zum
Jubiläum

Am Abend des 12. Dezembers feierte die
gesamte SBS Belegschaft im Großen Saal des
Kongresszentrums und konnte ein exklusives
Musikprogramm der Staatsoperette Dresden
genießen. Ehrengast des Abends was der
Urenkel des Firmengründers, Herr Klaus
Hildebrandt. Den Abschluss des Jubiläums
bildete ein Tag der Offenen Tür auf dem Fir-
mengelände von SBS. Die Familien der Mit-
arbeiter, ehemalige Betriebsangehörige und
viele Gäste des Kolloquiums besichtigten die
Firma und ließen sich alles zeigen zwischen
Werkstatt, historischen Modellen und der
Bastelstraße in unserer Firmen-Kita.

wechselvorrichtung handelt es sich um eine
verfahr- und teleskopierbare Vorrichtung
zur Wartung der Produktionsanlagen.
Die Komplexität der zu fertigenden Bau-
gruppen ist eine hohe Herausforderung für
Technologie, Einkauf, Fertigung, Projektlei-
tung und Qualitätssicherung.
Der Auftrag ist in KW 27 an den Kunden
auszuliefern.

background image

SBS Info 1/15

4

SBS Bühnentechnik GmbH, Bosewitzer Straße 20, 01259 Dresden, Telefon +49 (0) 351 2041- 200, Telefax +49 (0) 351 2041 - 201, Ansprechpartner Cornelia Freimüller

Keine Haftung für Druckfehler.

Im Netzwerk Ankunft-Zukunft finden
sächsische Unternehmen zusam-
men, um ankommenden Flüchtlingen
Beschäftigungsmöglichkeiten zu bieten,
damit sie sich mit eigenem Engagement
Schritt für Schritt eine sichere Zukunft
aufbauen können.

SBS beteiligt sich aktiv an diesem

Netzwerk.

www.ankunft­zukunft.de

engagiert für
flüchtlinge

Richten lässt sich zu den Fertigungsverfah-
ren nach DIN 8580 in die Hauptgruppe zwei

– Umformen – einordnen.

Richten ist vergleichbar mit Biegen. Der Unter-
schied besteht darin, dass ein Werkstück etwa
nach einem Biegevorgang zur Verbesserung der
Maßhaltigkeit in einem separaten Richtarbeits-
gang nachbearbeitet wird.
Häufig müssen auch geschweißte Stahlteile, die
einer Wärmebehandlung (z. B. Härten, Glühen)
unterzogen wurden, gerichtet werden.

1. KALTRICHTEN

Soweit es die Zugänglichkeit erlaubt, können
verzogene Teile, krumme Träger etc. unter
Pressen kalt gerichtet werden. Der Richteffekt

beruht darauf, dass zu kurze Partien gereckt
und zu lange eingestaucht werden (Richten
mit Pressen). Als Hilfsmittel zum Richten
dienen häufig Biegevorrichtungen, die elekt-
romechanisch, unter Umständen auch hydrau-
lisch, angetrieben sind. Beim Richten wird die

Werkstück-Geometrie in ihren vorgegebenen
Form-Toleranzen verformt. Dies geschieht entwe-
der ohne Messung der Anfangs-/End-Geometrie
(Form-Abweichung und Materialeigenschaften
sind vor dem Richtvorgang immer annähernd
gleich, sodass mit einer fest eingestellten Ver-
formung immer ein gleichbleibendes Ergebnis
erzielt wird), oder es werden die Geometrien vor,
während und nach dem Richten erfasst.

2. FLAMMRICHTEN

Beim Flammrichten wird das Werkstück mit
Wärme behandelt. Dabei tritt infolge behinder-
ter Wärmedehnung eine bleibende Stauchung
ein. Beim Abkühlen entstehen in der gestauchten

Zone Kräfte, die zu der gewünschten Formände-

rung führen.

Arten der Erwärmung beim Flammrichten sind:

1.   der Wärmepunkt z.B. beim Blechrichten,

2.   das Wärmepunktfeld z. B. beim Blechrichten

mit Lochplatten,

3.   das Wärmeoval z.B. beim Rohrrichten

4.

der Wärmering z.B. zum Verkleinern des
Durchmessers oder zur Verkürzung

5.   die Wärmestraße mit

a) Wärmestrich zum Richten von Längs-
schrumpfung bzw.

richten
(fertigungsverfahren)

reIHe faCHWISSen

SBS GRUPPE

Branchentreff zur Stage Set Scenery

Vom 9. bis 11. Juni 2015 findet in der

Messe Berlin die Stage|Set|Scenery statt.

Die Stage|Set|Scenery ist die führende
Fachmesse für Theaterfachplanung, Film-,
Bühnen-, Licht-, Ton-, Video- und Medien-

technik sowie Maske- und Kostümdesign.
Die „International Stage Technology Con-
ference“, die von der Deutschen Theater-
technischen Gesellschaft (DTHG) organisiert
wird, rundet die Veranstaltung ab.
SBS Bühnentechnik hat in

Halle 2.2 mit

Stand Nr. 212 eine repräsentative Stand-
fläche von 120 m² gebucht, um neue tech-
nische Entwicklungen und interessante
Projekte vorzustellen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Die SBS Bühnentechnik GmbH wird im II.

Quartal 2015 eine Tochtergesellschaft in

Shanghai gründen, um den Kundendienst

in China weiter zu entwickeln.

Die ständige Anwesenheit eines Kunden-
dienstmitarbeiters aus Deutschland wird
neben unseren chinesischen Kollegen für
eine sehr kundennahe Betreuung sorgen,
die sich durch hohe Kompetenz und kurze
Zugriffzeiten auszeichnet. Allein im Groß-
raum Shanghai sind 5 Theater mit der Com-

Service in China

putersteuerung COSTACOwin© ausgerüstet.
Ein Ersatzteillager mit Komponenten aller
bisher installierten Anlagen dient ebenfalls
besserer und schneller Kundenbetreuung.
Die Tochtergesellschaft in Shanghai steht
auch für die Bedeutung, die SBS dem chine-
sischen Markt beimisst.

b) Wärmepunktstraße zum Richten von
Winkelverzug bzw.

c) Mehrstrich-Wärmestraße z.B. zum Besei-

tigen eines Winkelverzuges

6.    der Wärmekeil. Der Wärmekeil wird zum

Krümmen und zum Beseitigen von Krüm-
mungen bevorzugt verwendet. Die Keiltie-
fe und -breite sind der Bauteilsteifigkeit
anzupassen.

Die SBS Metalltechnik hat aktuell zur weite-
ren Verbesserung der Qualität der Produkte
bzw. Bauteile in eine neue und moderne Richt-
presse (Kaltrichten) investiert. Das Richten
von Schweißkonstruktionen, Trägern, Profilen
und Rohren sowie das Überhöhen und Vor-
spannen von Trägern und Profilen erfolgt jetzt
mit maximal 120 Tonnen (1200 kN) Presskraft
qualitätsgerecht und automatisiert.