SEMINAR Modernes industrielles Lagermanagement , Überblick



Beschreibung

Seminarinhalt auf einen Blick


background image

Fortbildu

ngszen

trum St

uttgart

Modernes industrielles

Lagermanagement –

Professionell, effizient, flexibel

Bestehende Lagersysteme analysieren,
optimieren und zukunftssicher ausrichten

22. und 23. Oktober 2018
Ort: Stuttgart, Hamletstr. 11
(VDI-Haus)

Weitere Seminare finden Sie unter
www.vdi-fortbildung.de

Seminarinhalt auf einen Blick

Modernes industrielles Lagermanagement

Grundlagen Lagermanagement

Basisgrößen im Lager, Lager-/Logistikkennzahlen

Prozesse im Lager

Ziele eines modernen Lagermanagements, Roadmap,
Lagercontrolling

Bewertungs-/Analysewerkzeuge für bestehende Lagersysteme

Prozessstabilisierungs- und Optimierungsmethoden

Aktuelle Trends und Ausblick Industrie 4.0

Begleitende Praxisbeispiele

Ihr Nutzen
Nach diesem Seminar können Sie

-  mit passenden Methoden Ihr Lagersystem analysieren und bewerten

-  Schwachstellen und Rationalisierungspotenziale im Lager aufzeigen

und Verbesserungen in der Praxis umsetzen

-  die Produktivität der Lager- und Kommissionierprozesse steigern

-  Rahmenbedingungen Ihres Lagersystems beurteilen und mögliche

Strategien ableiten

-  das Lager diesbezüglich mit geeigneten Kennzahlen zielorientiert

steuern

-  grundlegende Methoden und Instrumente in der Praxis einsetzen

-  letztendlich ein modernes Lager kompetent und wirtschaftlich führen

Personenkreis
Fach-/Führungskräfte aus den Bereichen Logistik, Materialwirtschaft,
Disposition, Wareneingang, Versand, Lager-/Logistikcontrolling, Supply
Chain Management

Auch als

Inhouse-Semin

ar .

Fordern Sie ein

Angebot an!

Zum Thema

Das Lager ist ein unverzichtbarer und zu-
gleich kostenintensiver Bereich in vielen
Industrieunternehmen. Ein professionelles
und effizientes Lagermanagement ist
daher ein entscheidender Wettbewerbs-
vorteil. Hohe Flexibilität, kurzfristige Lie-
ferbereitschaft und niedrige Bestände sind
sind die zentralen Anforderungen an eine
moderne Lagerführung.

Dieses Praxiseminar vermittelt einen Überblick über aktuelle Lagersy-
steme, die dazugehörenden Prozesse sowie entsprechende Basisgrö-
ßen, wie z.B. Lager-/Logistikkennzahlen. Anhand von Fallbeispielen
werden zahlreiche Methoden zur Analyse und Optimierung bestehender
Lagersysteme vorgestellt.

Mit einer zugeschnittenen Lager-Roadmap wird abschließend der Blick
in die Zukunft im Zusammenhang mit Industrie 4.0 skizziert.

Dipl.-Ing. Wolfgang Hilpert

Ihr Referent
Dipl.-Ing. Wolfgang Hilpert

LBH Logistikberatung Hilpert, Experte T&O Unternehmensberatung,
München, Lehrbeauftragter FH Vorarlberg, Dornbirn
Wolfgang Hilpert hat mehr als 20 Jahre Industrieerfahrung, u. A. bei
einem weltweit tätigen Zulieferer in der Hausgeräteindustrie, als Leiter
Auftragsabwicklung und Leiter Supply Chain Center Europa. Im Zuge die-
ser Funktionen konnte Wolfgang Hilpert umfangreiche, praxisrelevante Er-
fahrung in der Gestaltung und Optimierung von Lagersystemen gewinnen.

Dipl.-Ing. Wolfgang Hilpert

background image

Das VDI-Haus ist von der S-Bahn, Haltestelle ÖSTERFELD in 5 min. zu Fuß zu erreichen.
Die Linien S1,2+3 fahren über Haltestelle S-Hbf, S2+3 fahren zum Flughafen.

Informationen

Seminarpreis
Seminarpreis

1.090,00 €

Seminarpreis VDI-Mitglieder

1.050,00 €

Im Seminarpreis sind Seminarunterlagen und Verpflegung enthalten
(Mittagessen, Pausensnacks, Getränke).

Anmeldung
Württembergischer Ingenieurverein
Hamletstraße 11
70563 Stuttgart
Telefon   0711 13163-10
Fax

0711 13163-60

Internet    www.vdi-fortbildung.de
E-Mail   anmeldung@vdi-suedwest.de
Kontakt   Frau Dorothee Fischer
Ihre Anmeldung wird innerhalb von 5 Werktagen bestätigt.

Rechnung
Der Seminarpreis wird mit dem Erhalt der Rechnung fällig. Die Rech-
nung wird 8 bis 10 Werktage vor Seminarbeginn zugesandt.

Stornierung der Anmeldung
Bei Abmeldungen bis 10 Werktage vor Veranstaltungsbeginn berech-
nen wir 120,– Euro. Nach diesem Termin ist der volle Seminarpreis fäl-
lig. Muss eine Veranstaltung aus unvorhersehbaren Gründen, die der
Veranstalter nicht zu vertreten hat, auch kurzfristig, abgesagt wer-
den, erfolgt eine sofortige Benachrichtigung. In diesem Fall besteht
unsererseits nur die Verpflichtung, den bereits gezahlten Seminarpreis
zurück zu erstatten.

Nutzen Sie unser Rabattsystem :

Bei zwei und mehr Teil-

nehmern einer Firma wird

für den zweiten und jeden

weiteren Teilnehmer ein

Rabatt von 10% auf den

Seminarpreis gewährt.

Änderungen am Inhalt und Ablauf des Seminars bleiben vorbehalten.

Seminar-Programm

22. Oktober 2018, 9.00 bis 17.00 Uhr

Grundlagen Lager, Lagermanagement

Aufgaben und Funktionen des Lagers

Einbindung des Lagers im Unternehmen

Einbindung des Lagers in die Supply Chain

Lagerkonzepte

Basisgrößen im Lager

Basisdaten

Lager-/ Logistikkennzahlen

Lagercontrolling

Kostenstrukturen und Kostentreiber

Prozesse im Lager

Ein-/Auslagerung, Lagerstrategien

Kommissionierung

Einsatz neuster Informationstechnologien (Barcode, RFID, ..)

IT im Lager, Einsatz moderner Lagerverwaltungssysteme,
Funktionalitäten

Ende des Seminartags gegen 17.00 Uhr

Ziele eines modernen Lagermanagements

Leistungs-/Kostenziele

Ziele mit Kennzahlen verfolgen, KPI‘s

Roadmap für die Zukunftsausrichtung

Strukturanalyse

aktueller Stand

nützliche Analyse-Tools, z.B. ABCXYZ-Methode

Bewertung

Prozessstabilisierung und Optimierung

5S-Arbeitsgestaltungsmethodik, MUDA (nicht wertschöpfende
Tätigkeiten aufspüren und eliminieren)

weitere Maßnahmen zur Optimierung (Technik, Organisation)

Personaleinsatz

Informations-/Kommunikationstechnik

Aktuelle Entwicklungen und Ausblick

neueste Technologien

Automatisierung / Digitalisierung

Ausblick Industrie 4.0

Ende des Seminars gegen 16.00 Uhr

Seminar-Programm

23. Oktober 2018, 8.30 bis 16.30 Uhr

background image

Vere

in

D

eut

sc

her

Ing

en

ie

ure

W

ür

tt

. I

ng

en

ie

ur

vere

in

Ha

m

le

ts

tr.

1

1

70

56

3 S

tu

tt

ga

rt

Ih

re

A

nme

ld

emö

gl

ich

ke

ite

n

pe

r F

ax

: (

07

11

) 1

31

63

60

per

E

-M

ai

l: a

nm

el

du

ng

@

vd

i-s

ue

dw

es

t.d

e

im U

m

sc

hl

ag a

n:

Fax: (0

711) 1

31  63

60

Anmeldung zum Seminar

Modernes industrielles Lagermanagement –
Professionell, effizient, flexibel

22. und 2 3 . Oktober 2018 (Kurs-Nr.: W 18. 30415.0 2 )

Herr/Frau, Titel

Vorname

Name

Firma

Bereich/Abt. Teilnehmer

Ansprechpartner

Straße, Nr./Postfach

PLZ, Ort

Telefon

Telefax

E-Mail

Bitte Hotelliste zusenden

Seminarpreis

1.090,00 €

VDI-Mitglieder

1.050,00 €

VDI-Mitgliedsnummer