SEMINAR Projektmanagement für erfahrene Projektleiter, Überblick



Beschreibung

Seminarinhalt auf einen Blick:

 


background image

Fortbildu

ngszen

trum St

uttgart

Projektmanagement für
erfahrene Projektleiter
– Projektleiter-Training

Projekte sicher planen und steuern

Projektteams zum Ziel führen

26. und 27. September 2017
Ort: Stuttgart, Hamletstr. 11
(VDI-Haus)

Zum Thema

Projekte sind anspruchsvolle und kom-
plexe Vorhaben auf Zeit. Sie enthalten
oft große Unsicherheiten in der Zukunft.
Deshalb gehört zum verantwortungs-
vollen Projektmanagement das rechtzei-
tige und vorausschauende Erkennen von
Projektkrisen. Die Krisenursachen sind

vielfältig, die Symptome anfangs unauf-

fällig. Unter enormen Zeitdruck muss der Projektleiter die Chancen
konsequent nutzen.

In diesem Aufbau-Seminar erfahren Sie, wie Sie Ihr Projektteam orga-
nisieren und wie Sie  Ihre Rolle als Projektleiter effektiv wahrnehmen
und optimieren können.

Der Erfolg im Projekt steht und fällt  mit der Art der Zusammenarbeit
und wie die Teammitglieder geführt werden.

Lernen Sie, Teams in Projekten erfolgreich zu führen. Wo mehrere
Fachleute zusammenarbeiten, um gemeinsame Ziele zu erreichen, ist
eine Führungskraft notwendig, die die Fähigkeiten bündelt und die
Menschen mit ihren unterschiedlichen Bedürfnissen ernst nimmt. Füh-
rungskräfte im Projekt zeigen auch in schwierigen Situationen den
gemeinsamen Weg zum Erfolg auf.

In diesem Aufbau-Seminar erfahren Sie, wie Sie als Projektleiter
Ihre Teammitglieder motivierend führen, wie Sie Projektziele und
-ergebnisse überzeugend präsentieren.

Friedrich Stein

Ihr Referent
Dipl.-Ing. (TU) Friedrich Stein
Stein Management und Beratung, Karlsruhe

Langjährige Erfahrung als Projektleiter und in leitenden Funktionen
mittelständischer Unternehmen (Kfz-Zulieferer, Investitionsgüter), seit
2000 Trainer und Berater.
Seit mehr als zehn Jahren bringt er dieses praktische Wissen und
Können in der Beratung mittelständischer Unternehmen sowie in
Trainings/Workshops ein – zum Nutzen von Kunden und Teilnehmern.

Friedrich Stein

Weitere Seminare finden Sie unter
www.vdi-fortbildung.de

Seminarinhalt auf einen Blick

Projektmanagement für erfahrene
Projektleiter

Die Rolle des Projektleiters – Der Projektleiter als Führungskraft

Motivation zur Steigerung der Handlungsbereitschaft

Teams motivierend führen

Risiken im Projekt managen

Projektrisiken bewerten und Prioritäten setzen

Projektrisiken verlagern, vermeiden und absichern

Ihr Nutzen
Sie erfahren, wie Sie die Voraussetzungen für erfolgreiche Projektarbeit
schaffen und lernen, Projekte solide zu planen und sicher zu steuern.
Sie erhalten wirksame Steuerungsinstrumente zur zielgerichteten Um-
setzung der Projektinhalte. Nach diesem Seminar reduzieren Sie Risiken
im Projekt durch systematisches Risikomanagement.

Sie lernen, komplexe Projekte erfolgreich zu führen und schwierige
Projektsituationen zu meistern.

Personenkreis
Auftraggeber von Projekten, Projektverantwortliche, Projektleiter und
Projektmitarbeiter, die Projektverantwortung übernehmen wollen.

Für dieses Seminar ist Basiswissen und möglichst auch Erfahrung im
Projektmanagement erforderlich.

Die Zahl der Teilnehmer ist auf 15 begrenzt, um eine effektive Arbeit
zu gewährleisten.

background image

Änderungen am Inhalt und Ablauf des Seminars bleiben vorbehalten.

Seminar-Programm

26 JSepember 2017, Beginn 9.00 Uhr

Die Rolle des Projektleiters – Der Projektleiter als Führungskraft

Welcher Führungsstil passt und führt zum Erfolg?
(Führungsstile und Führungsverhalten)

Reifegradmodell: Anpassen des Führungsstils auf die Situation der
Mitarbeiter

Unterschiedliche Führungssituationen im Projektalltag

Sich selbst führen

Der Projektleiter ist in einer Vorbildfunktion

Führen mit Zielen

Vorgehen bei Zielformulierungen – Anforderungen an Ziele

Verbindliche Vereinbarung von Zielen

Delegation und Kontrolle im gesamten Projektablauf

Wertschätzung, Lob und Kritik

Kritik-Gespräche konstruktiv führen

Motivation – steigern der Handlungsbereitschaft

Bedürfnisse der Teammitglieder erkennen

Motivationsfaktoren situationsgerecht einsetzen

Motivation zur zielorientierten Leistung

Teams motivierend führen

Verantwortung und Informationsfluss im Team

Gruppendynamik im Projektteam und Teamentwicklung

Besprechungen und Workshops zielorientiert moderieren und führen

Verbindlichkeit im Team herstellen durch Berichte und Aktionspläne

Ende des 1. Seminartags gegen 17.00 Uhr

Risiken im Projekt managen

Was sind und wo liegen die Projektrisiken?

Die Psychologie im Umgang mit Risiken

Risikomanagement ist bewusster Umgang mit Risiken

Der richtige Zeitpunkt und ökonomisches Vorgehen

Risikomanagement-Prozess für ein zielorientiertes, sicheres
Vorgehen

Mögliche Risiken erfassen

Risikofaktoren im Projekt identifizieren

Anwendung von Checklisten und Risikokatalogen

Kreativitäts-Methoden einsetzen

Ursachen und Wirkungen analysieren

Risiko-Workshop für unterschiedliche Risiken

Projektrisiken bewerten und Prioritäten setzen

Definition der bedeutendsten Risikofaktoren

Risiken auflisten und umfassend bewerten

Bewertungsfaktoren: Bedeutung und Auftretenswahrscheinlichkeit

Prioritäten für die Maßnahmen setzen

Das Risikoportfolio schafft Übersicht

Vernetzte Risiken im komplexen Systemen

Projektrisiken verlagern, vermeiden und absichern

Maßnahmen zur Prävention, Risiken vermeiden

Die Wirkung der Maßnahmen vor der Umsetzung prüfen

Notfallpläne zur Schadensminderung

Beschlossene Maßnahmen wirksam umsetzen

Erfahrungen für weitere Projekte nutzen

Diskussion: Umsetzung in den beruflichen Alltag

Ende des Seminars gegen 17.00 Uhr

Seminar-Programm

27. September 2017, Beginn 9.00 Uhr

Das VDI-Haus ist von der S-Bahn, Haltestelle ÖSTERFELD in 5 min. zu Fuß zu erreichen.
Die Linien S1,2+3 fahren über Haltestelle S-Hbf, S2+3 fahren zum Flughafen.

Nutzen Sie unser Rabattsystem :

bei 2 Anmeldungen erhält

ein Teilnehmer 10% Rabatt

bei 3 Anmeldungen erhält

ein Teilnehmer 20% Rabatt

Informationen

Seminarpreis
Seminarpreis

1.130,00 €

Seminarpreis VDI-Mitglieder

1.090,00 €

Im Seminarpreis sind Seminarunterlagen und Verpflegung enthalten
(Mittagessen, Pausensnacks, Getränke).
Anmeldung
Württembergischer Ingenieurverein
Hamletstraße 11
70563 Stuttgart
Telefon   0711 13163-10
Fax

0711 13163-60

Internet    www.vdi-fortbildung.de
E-Mail   anmeldung@vdi-suedwest.de
Kontakt   Frau Dorothee Fischer
Ihre Anmeldung wird innerhalb von 5 Werktagen bestätigt.

Auch als Inhouse-Seminar. Fordern Sie ein Angebot an!

Rechnung
Der Seminarpreis wird mit dem Erhalt der Rechnung fällig. Die Rech-
nung wird 8 bis 10 Werktage vor Seminarbeginn zugesandt.

Stornierung der Anmeldung
Bei Abmeldungen bis 10 Werktage vor Veranstaltungsbeginn berech-
nen wir 120,– Euro. Nach diesem Termin ist der volle Seminarpreis fäl-
lig. Muss eine Veranstaltung aus unvorhersehbaren Gründen, die der
Veranstalter nicht zu vertreten hat, auch kurzfristig, abgesagt wer-
den, erfolgt eine sofortige Benachrichtigung. In diesem Fall besteht
unsererseits nur die Verpflichtung, den bereits gezahlten Seminarpreis
zurück zu erstatten.

background image

Vere

in

D

eut

sc

her

Ing

en

ie

ure

W

ür

tt

. I

ng

en

ie

ur

vere

in

Ha

m

le

ts

tr.

1

1

70

56

3 S

tu

tt

ga

rt

Ih

re

A

nme

ld

emö

gl

ich

ke

ite

n

pe

r F

ax

: (

07

11

) 1

31

63

60

per

E

-M

ai

l: a

nm

el

du

ng

@

vd

i-s

ue

dw

es

t.d

e

im U

m

sc

hl

ag a

n:

Fax: (0

711) 1

31  63

60

Anmeldung zum Seminar

Projektmanagement für erfahrene
Projektleiter

26 . und 27 . September 2017 (Kurs-Nr.: W 17. 10414.0 2 )

Herr/Frau, Titel

Vorname

Name

Firma

Bereich/Abt. Teilnehmer

Ansprechpartner

Straße, Nr./Postfach

PLZ, Ort

Telefon

Telefax

E-Mail

Bitte Hotelliste zusenden

Seminarpreis

1.130,00 €

VDI-Mitglieder

1.090,00 €

VDI-Mitgliedsnummer