SEMINAR Technische Sachverhalte überzeugend präsentieren, Überblick



Beschreibung

Seminarinhalt auf einen Blick:

 


background image

Fortbildu

ngszen

trum St

uttgart

Technische Sachverhalte
überzeugend präsentieren

Vorhaben, Projekte, Konzepte und Ergebnisse
wirksam darstellen
Entscheidungen konsequent herbeiführen

23. und 24. Oktober 2017
Ort: Stuttgart, Hamletstr. 11
(VDI-Haus)

Weitere Seminare finden Sie unter
www.vdi-fortbildung.de

Seminarinhalt auf einen Blick

Technische Sachverhalte überzeugend
präsentieren

Mit sicherer Kommunikation Kunden, Mitarbeiter, Kollegen und
Vorgesetzte überzeugen

Visualisieren, die Sinne mobilisieren

Präsentations- und Überzeugungstechnik optimieren

Körpersprache – nonverbale Kommunikation

Rhetorik – mit der Wirkung der Worte Entscheidungen und Ent-
scheider gewinnen

Optimale Präsentation durch Planung und Vorbereitung

Ihr Nutzen
Dieses Seminar baut auf dem Können und der Problemlösungskompe-
tenz technischer Fach- und Führungskräfte auf.
Mit ausgewogenem Maß an theoretischem Hintergrundwissen zum
Thema, praktischen Beispielen und Übungen werden die Teilnehmer
schrittweise an das Präsentieren von technischen Inhalten herange-
führt, um gewünschte Wirkungen zu erzielen. Die richtigen Entschei-
dungen können schnell getroffen werden. Sie werden als Experte
wahrgenommen. Sie gewinnen Akzeptanz. Sie lernen Kunden, Mitar-
beiter, Kollegen und Vorgesetzte zu überzeugen.

Personenkreis
Technische Fach- und Führungskräfte, sowie Projektleiter, denen es
nicht ausreicht, hervorragende Ergebnisse zu erzielen, sondern auch
die Früchte Ihrer Arbeit mit überzeugenden Präsentationen ernten wol-
len. Alle, die mit ihrem Auftritt und ihrer Präsentation überzeugen und
begeistern wollen.

Zum Thema

Optimale Lösungen zu entwickeln gehört zu den
Kernaufgaben technischer Fach- und Führungs-
kräfte. Das beste Ergebnis muss jedoch auch gut
verkauft werden – im eigenen Haus und bei Kun-
den. Das Paar „starkes Ergebnis“ in Kombination
mit „wirkungsvoller Präsentation“ sichert nach-
haltig Ihren Erfolg.

Nicht nur fertige Ergebnisse müssen präsentiert werden. Viel öfter geht
es darum, mit Lösungsvarianten zügig gute Entscheidungen herbeizu-
führen – beim eigenen Management, in Vertrieb und Marketing, häufig
aber auch bei Kunden und Interessenten.

Mit gelungenen Präsentationen sprechen Sie unterschiedliche Zielgrup-
pen individuell an. Sie überzeugen und verkaufen Ihre Ergebnisse gut.
Sie steigern mit den richtigen Techniken Ihr Image und werden als Fach-
experte wahrgenommen.

Auf diesem Weg begleite ich Sie gern.

Rainer W. Baber

Ihr Referent
Rainer W. Baber, M.A.
Baber Consulting, Neuhausen. Rainer Baber ist seit 1998 Berater, Train-
er und Speaker mit den Schwerpunkten Verkauf, Rhetorik/Präsentation
und kundenorientierte Kommunikation

Rainer W. Baber

background image

Seminar-Programm

23. Oktober 2017, 9.00 bis 17.00 Uhr

Die Präsentation – Nutzen und Dramaturgie

Die Vorbereitung steht für 90% des Erfolgs

Ziel der Präsentation – was genau?

Zielgruppe – wer genau?

Den zentralen Nutzen für die Teilnehmer herausarbeiten

Präsentationskiller – „Todsünden“ lassen sich vermeiden

Der Präsentation eine „Dramaturgie“ geben

Übungen

Sichere Kommunikation

Entscheidungen zielgerichtet herbeiführen

Was es mit „Behaltensraten“ auf sich hat

Alle Hemisphären des Gehirns ansprechen

Die „Brille“ der Wahrnehmung berücksichtigen

„Dreieiniges“ Gehirn, Verhalten unter Stress

Visualisieren, die Sinne mobilisieren

Bilder und Zeichnungen: „Ein Bild sagt mehr ...“

Produktmodelle: etwas zum Anfassen

Geeignete Medien für unterschiedliche Aufgaben

Auch Farben haben eigene Wirkungen

Darstellungen und Modelle: etwas „greifbar“ machen

Ende des Seminartags gegen 17.00 Uhr

Körpersprache – nonverbal

Ausstrahlung und Wirkung: Die 55-38-7-Regel

Körperhaltung und Auftreten wirken – und wie!

Das Territorium, die richtige Distanz

Gestik und Mimik: Zuhörer sind auch Zuschauer

Stimme macht Stimmung

Rhetorik – Wirkung der Worte

Verständlich, ausdrucksstark und sicher sprechen

Wann rhetorische Beschönigungen (Euphemismen) erlaubt sind

Metaphern und Allegorien – mit Bildern überzeugen

Optimale Gesprächsführung

Die häufigsten Gesprächsarten

Wirksame Gesprächsstrukturen

Abschluss: Konkret bleiben

Wie eine Diskussion „nachhaltig“ moderiert werden kann

Verbindlich vereinbaren

Der Aktionsplan: etwas mit nach Hause nehmen

Diskussion: Umsetzung in den  beruflichen Alltag

Ende des Seminars gegen 17.00 Uhr

Seminar-Programm

24. Oktober 2017, 9.00 bis 17.00 Uhr

Das VDI-Haus ist von der S-Bahn, Haltestelle ÖSTERFELD in 5 min. zu Fuß zu erreichen.
Die Linien S1,2+3 fahren über Haltestelle S-Hbf, S2+3 fahren zum Flughafen.

Nutzen Sie unser Rabattsystem :

bei 2 Anmeldungen erhält

ein Teilnehmer 10% Rabatt

bei 3 Anmeldungen erhält

ein Teilnehmer 20% Rabatt

Informationen

Seminarpreis
Seminarpreis

1.130,00 €

Seminarpreis VDI-Mitglieder

1.090,00 €

Im Seminarpreis sind Seminarunterlagen und Verpflegung enthalten
(Mittagessen, Pausensnacks, Getränke).
Anmeldung
VDI-Haus Stuttgart GmbH
Hamletstraße 11
70563 Stuttgart
Telefon   0711 13163-10
Fax

0711 13163-60

Internet    www.vdi-fortbildung.de
E-Mail   anmeldung@vdi-suedwest.de
Kontakt   Frau Dorothee Fischer
Ihre Anmeldung wird innerhalb von 5 Werktagen bestätigt.

Auch als Inhouse-Seminar. Fordern Sie ein Angebot an!

Rechnung
Der Seminarpreis wird mit dem Erhalt der Rechnung fällig. Die Rech-
nung wird 8 bis 10 Werktage vor Seminarbeginn zugesandt.

Stornierung der Anmeldung
Bei Abmeldungen bis 10 Werktage vor Veranstaltungsbeginn berech-
nen wir 120,– Euro. Nach diesem Termin ist der volle Seminarpreis fäl-
lig. Muss eine Veranstaltung aus unvorhersehbaren Gründen, die der
Veranstalter nicht zu vertreten hat, auch kurzfristig, abgesagt wer-
den, erfolgt eine sofortige Benachrichtigung. In diesem Fall besteht
unsererseits nur die Verpflichtung, den bereits gezahlten Seminarpreis
zurück zu erstatten.

background image

Vere

in

D

eut

sc

her

Ing

en

ie

ure

W

ür

tt

. I

ng

en

ie

ur

vere

in

Ha

m

le

ts

tr.

1

1

70

56

3 S

tu

tt

ga

rt

Ih

re

A

nme

ld

emö

gl

ich

ke

ite

n

pe

r F

ax

: (

07

11

) 1

31

63

60

per

E

-M

ai

l: a

nm

el

du

ng

@

vd

i-s

ue

dw

es

t.d

e

im U

m

sc

hl

ag a

n:

Herr/Frau, Titel

Vorname

Name

Firma

Bereich/Abt. Teilnehmer

Ansprechpartner

Straße, Nr./Postfach

PLZ, Ort

Telefon

Telefax

E-Mail

Bitte Hotelliste zusenden

Seminarpreis

1.130,00 €

VDI-Mitglieder

1.090,00 €

VDI-Mitgliedsnummer

Fax: (0

711) 1

31  63

60

Anmeldung zum Seminar

Technische Sachverhalte überzeugend
präsentieren

23 . und 24 . Oktober 2017 (Kurs-Nr.: W 17. 10325.0 2 )