SEMINAR Vertriebsstrategien in wirksame Verkaufspläne umsetzen, Überblick



Beschreibung

Seminarinhalt auf einen Blick:

 


background image

Fortbildu

ngszen

trum St

uttgart

Vertriebsstrategien in wirksame
Verkaufspläne umsetzen

Mit einem wirklichkeitsnahen Umsetzung-Plan

die Mannschaft für die Vertriebs-Strategie
motivieren

05. Oktober 2017
Ort: Stuttgart, Hamletstr. 11
(VDI-Haus)

VDI-Haus Stuttgart

Weitere Seminare finden Sie unter
www.vdi-fortbildung.de

Seminarinhalt auf einen Blick

Vertriebsstrategien in wirksame Verkaufs-
pläne umsetzen

Was die umsetzungsorientierte „Verkaufs“-Planung von der klas-
sischen „Vertriebs“-Planung unterscheidet

Verkaufs-Planung – marktorientiert und Mitarbeiter motivierend

Plan-Umsetzung in der täglichen Vertriebsführungs-Praxis

Vertriebs-Controlling – wirkungsvoll und motivierend

Der Selling Plan – pragmatisches Instrument zur Umsetzung der
Vertriebsstrategie

Ihr Nutzen

-   Sie schärfen Ihr Bewusstsein für die erfolgskritischen Faktoren bei

der Umsetzung einer schlagkräftigen Vertriebsstrategie

-  Sie erfahren alternative Vorgehensweisen für die Umsetzung Ihrer

Vertriebsstrategie aus dem Erfahrungsaustausch mit anderen Ver-
triebsleitern

-  Sie erhalten praktische Tipps, wie Sie mit den umsetzungsrelevanten

Bausteinen „Menschen“, „Prozesse“, „Tools“ Ihre Vertriebsstrategie
zum Erfolg führen.

Personenkreis
Geschäftsführer und Führungskreis aus Vertrieb und Marketing, die
Vertriebsstrategien formulieren und für deren erfolgreiche Umsetzung
die Verantwortung tragen.

Zum Thema

Businesspläne dürften in allen Unterneh-
men vorhanden sein. Sie gründen auf einer
Vision und Strategie der Geschäftsleitung,
die üblicherweise in den nächsten Jahren
mehr Umsatz, höhere Marktanteile und
größeren Gewinn erwirtschaften möchte.

Doch was kommt bei denjenigen an, die
die Strategie in Markterfolge umsetzen
sollen? Ist die Vertriebsmannschaft durch

solche „heruntergebrochenen“ Ziele und „Zahlenfriedhöfe“ ausreichend
motivierbar?

Wie stellt man sicher, dass die Vertriebsstrategie konsequent umgesetzt
wird? „Sales Plan“ oder „Selling Plan“ – das ist hier die Frage. Damit
Pläne Wirklichkeit werden, müssen sie von Menschen gelebt werden.

Dazu sind „Mit-Arbeiter“ aus dem Vertrieb und auch aus anderen Be-
reichen wie etwa Marketing, Technik usw. durch einen überzeugenden
Plan zu gewinnen. Es muss nicht nur klar sein, WAS erreicht werden soll,
sondern vor allem auch WIE. Mit welchen konkreten Maßnahmen,  stim-
migen Abläufen und praktikablen Tools. Der „Sales Plan“ ist die Ziel-
vorgabe. Er muss weiter entwickelt werden  zum „Selling Plan“, dem
Ausführungsplan. Es muss sichergestellt werden, dass alle am gleichen
Strick ziehen. Und zwar in dieselbe Richtung.

Nutzen Sie den Erfahrungsaustausch mit Kollegen anderer Unternehmen
und diskutieren Sie alternative Vorgehensweisen für die Umsetzung Ihrer
Vertriebsstrategie.

Dazu lade ich Sie herzlich ein.

Peter Schreiber

Ihr Referent
Peter Schreiber, Peter Schreiber & Partner, Management-Partner für
Vertrieb und Marketing, Ilsfeld-Auenstein

Peter Schreiber

background image

Änderungen am Inhalt und Ablauf des Seminars bleiben vorbehalten.

Seminar-Programm

05. Oktober 2017, 9.00 bis 17.00 Uhr

Was die umsetzungsorientierte „Verkaufs“-Planung von der
klassischen „Vertriebs“-Planung unterscheidet

Was Vertriebsmitarbeiter zu den Zielen wissen sollten

Wie man Mitarbeiter für die Vertriebsziele gewinnen kann

Wie sieht der Vertriebsmanagement-Prozess aus, welche Methoden
und Bausteine sind nützlich?

Fallbearbeitung anhand eines Beispiels aus der Praxis: Von der
Vision und Strategie der Geschäftsleitung zum Verkaufsplan für die
Vertriebs-Mannschaft

Verkaufs-Planung – marktorientiert und Mitarbeiter moti-
vierend

Die Erfolgsfaktoren wirtschaftliches Umfeld, Märkte und Kunden,
direkte und indirekte Mitbewerber systematisch analysieren

Die eigene Markt-Situation nach der SWOT-Methode einschätzen und
damit Verkaufs-Potenziale und Chancen erkennen

Ergebnis-Ziele und Prozess-Ziele sowie Verkaufs-Maßnahmen als
Vertriebs-Balanced-Scorecard definieren

Diskussion und Erfahrungsaustausch

Plan-Umsetzung in der täglichen Vertriebsführungs-Praxis

Instrumente des Verkaufsleiters

- Vertriebs-Meetings

- Feldcoaching

- Vertriebs-Workshops und –Trainings

- Mitarbeitergespräche

Diskussion und Erfahrungsaustausch

Vertriebs-Controlling – wirkungsvoll und motivierend

„Controlling“ oder „Kontrolle“ – oder beides?

Vertriebs-Cockpits nicht nur ergebnisorientiert sondern auch prozess-
orientiert ausrichten

Diskussion und Erfahrungsaustausch

Der Selling Plan – pragmatisches Instrument zur Umsetzung
der

Ziel und Nutzen des Selling Plan

Wie ein Selling Plan aufgebaut ist

Wie ein Selling Plan als Prozess funktioniert

Selling Plan – Beispiele aus der Praxis

Schlussrunde

Persönliche Erkenntnisse und Vorschläge für die Umsetzung in die
Praxis

Ende des Seminars gegen 17.00 Uhr

Das VDI-Haus ist von der S-Bahn, Haltestelle ÖSTERFELD in 5 min. zu Fuß zu erreichen.
Die Linien S1,2+3 fahren über Haltestelle S-Hbf, S2+3 fahren zum Flughafen.

Nutzen Sie unser Rabattsystem :

bei 2 Anmeldungen erhält

ein Teilnehmer 10% Rabatt

bei 3 Anmeldungen erhält

ein Teilnehmer 20% Rabatt

Informationen

Seminarpreis
Seminarpreis

790,00 €

Seminarpreis VDI-Mitglieder

750,00 €

Im Seminarpreis sind Seminarunterlagen und Verpflegung enthalten
(Mittagessen, Pausensnacks, Getränke).
Anmeldung
VDI Haus Stuttgart
Hamletstraße 11
70563 Stuttgart
Telefon   0711 13163-10
Fax

0711 13163-60

Internet    www.vdi-fortbildung.de
E-Mail   anmeldung@vdi-suedwest.de
Kontakt   Frau Dorothee Fischer
Ihre Anmeldung wird innerhalb von 5 Werktagen bestätigt.

Auch als Inhouse-Seminar. Fordern Sie ein Angebot an!

Rechnung
Der Seminarpreis wird mit dem Erhalt der Rechnung fällig. Die Rech-
nung wird 8 bis 10 Werktage vor Seminarbeginn zugesandt.

Stornierung der Anmeldung
Bei Abmeldungen bis 10 Werktage vor Veranstaltungsbeginn berech-
nen wir 120,– Euro. Nach diesem Termin ist der volle Seminarpreis fäl-
lig. Muss eine Veranstaltung aus unvorhersehbaren Gründen, die der
Veranstalter nicht zu vertreten hat, auch kurzfristig, abgesagt wer-
den, erfolgt eine sofortige Benachrichtigung. In diesem Fall besteht
unsererseits nur die Verpflichtung, den bereits gezahlten Seminarpreis
zurück zu erstatten.

background image

Ih

re

A

nme

ld

emö

gl

ich

ke

ite

n

pe

r F

ax

: (

07

11

) 1

31

63

60

per

E

-M

ai

l: a

nm

el

du

ng

@

vd

i-s

ue

dw

es

t.d

e

im U

m

sc

hl

ag a

n:

VD

I-H

aus

S

tu

tt

gar

t

VD

I-H

au

s S

tu

tt

ga

rt G

m

bH

Ha

m

le

ts

tr.

1

1

70

56

3 S

tu

tt

ga

rt

Fax: (0

711) 1

31  63

60

Anmeldung zum Seminar

Vertriebsstrategien in wirksame Verkaufs-
pläne umsetzen

05 . Oktober 2017 (Kurs-Nr.: H 17. 50111.0 2 )

Herr/Frau, Titel

Vorname

Name

Firma

Bereich/Abt. Teilnehmer

Ansprechpartner

Straße, Nr./Postfach

PLZ, Ort

Telefon

Telefax

E-Mail

Bitte Hotelliste zusenden

Seminarpreis

790,00 €

VDI-Mitglieder

750,00 €

VDI-Mitgliedsnummer