SLF Gesamtbroschüre - deutsch, Überblick



Beschreibung
fördertechnik, lackieranlagen, oberflächentechnik, hubarbeitsbühnen, hubbühnen, pulverbeschichtungsanlagen, strahlanlagen, waschkabinen, strahlautomaten, reinigungskabinen, lacktrockenkabinen, pulveröfen, lacktrockner, pulvereinbrennöfen, lacktrocknungskabinen, lackierkabinen, pulverkabinen, strahhallen, sandstrahlmaschinen, strahlroboter, sandstrahlanlagen

background image

STRAHL-, LACKIER- UND FÖRDERTECHNIK VOM SPEZIALISTEN

Smart Surface Solutions

Strahlanlagen

Lackieranlagen

Fördertechnik

Korrosionsschutz

STRAHLEN

LACKIEREN

FÖRDERN

background image

2

Smart Surface Solutions

INHALT

Von den Anfängen…

3

…bis heute

Unternehmenswerte 4

SLF

International

5

Strahlen 6

Strahlräume für manuelles oder automatisiertes Strahlen

7

Strahlautomaten und -kabinen

8

Strahlroboter „ReCo-Blaster®“

9

Zinkspritzräume und Strahlmittelrücksauganlagen

10

Strahlanlagen – Details

11

Lackieren 12

Lackierkabinen und kombinierte Spritz- und Trockenkabinen

13

Freiflächenlackieranlagen

14

Spritzwände

15

Lacktrockner

16

Pulverbeschichtungsanlagen

17

Pulvereinbrennöfen

18

Lackieranlagen – Details

19

Waschkabinen

20

Fördern

21

Hubarbeitsbühnen 22

Werkstückfördertechnik

24

Korrosionsschutz

25

Lohnstrahlen 26

Lohnbeschichten

27

Umfangreiches Serviceangebot

28

Wartung und Reparatur

29

Ersatz- und Verschleißteile

30

Qualifikation: Kontinuierliche Aus- und Weiterbildung

31

Produkt- und Leistungsprogramm

32

background image

3

Smart Surface Solutions

VON DEN ANFÄNGEN…

Unser Lohnstrahl- und Beschichtungsbetrieb
im Werk Mühlau bei Chemnitz hat sich weit
über den regionalen Raum Sachsens hinaus als
Fachbetrieb für Korrosionsschutz einen aus-
gezeichneten Ruf erarbeitet.
Bei uns bekommen Sie immer die passende
Lösung!

Vision

Wir wollen uns mit unserem Produkt- und
Dienstleistungsportfolio zu einem führenden
europäischen mittelständischen Hersteller von
innovativen und kundenindividuellen Anlagen-
lösungen im Bereich der Oberflächentechnik
entwickeln.

Mission

Wir betreiben eine ständige Weiterentwicklung
unserer Anlagentechnik mit einem besonderen
Fokus auf die Flexibilität, Wirtschaftlichkeit und
Umweltverträglichkeit der Prozesse unserer
Kunden. Dadurch erreichen unsere Anlagen
dauerhaft höchstes technisches Niveau.

Durch kontinuierliche Schulungen, Weiterbil-
dungen und eine nachhaltige Personalpolitik
binden wir gute Mitarbeiter langfristig an uns
und tragen so zu einem gesunden Wachstum
des Unternehmens bei.

Wir bieten individuell auf Ihren Bedarf abge-
stimmte Lösungen und verbinden dabei Vorbe-
handlungs-, Strahl-, Lackier- und Fördertechnik
mit Ihren angrenzenden Prozessen. Wir sind in
der Lage, komplexe Anlagen und ganze Ober-
flächenzentren für Sie zu errichten.

Herzlich willkommen bei der
SLF Oberflächentechnik GmbH

Wir von

SLF

arbeiten seit 1990 erfolgreich zusam-

men. Gegründet als Schlick Chemnitz Engineering
GmbH entwickelten wir uns von einem reinen
Lohnstrahl- und Beschichtungsbetrieb zu einem
der führenden Anbieter von Strahl- und Lackier-
anlagen sowie kompletten Oberflächenzentren
einschließlich Vorbehandlungsanlagen und
Fördertechnik.

Im Firmensitz in Emsdetten entwickeln und
fertigen wir Strahl- und Lackieranlagen für die
Branchen Schienen- und Nutzfahrzeugbau,
Windenergie, Stahl-, Maschinen- und Anlagen-
bau, für die Automotive-Industrie sowie für
Lohnstrahl- und Beschichtungsbetriebe.
Das verbindende Element stellt die Förder-
technik dar. Der Name

SLF

steht somit für:

S

trahlen –

L

ackieren –

F

ördern

1990

Gründung als
Vertriebsnieder-
lassung der
Schlick-Gruppe
unter dem Namen
Schlick Chemnitz
Engineering GmbH

1993

Werksneubau
und Eröffnung
eines Lohnstrahl-
und Lackierzen-
trums am Standort
Mühlau

2000

Umbenennung in

SLF

Oberflächen-

technik GmbH,
30 Mitarbeiter

2003

Bezug der
Niederlassung
im westfälischen
Emsdetten

2006

Umzug nach
Greven-Reckenfeld,
50 Mitarbeiter

2008

Erste Anlage in
Südamerika,
75 Mitarbeiter

2009

Erste Anlage in
China mit
Vertriebsnieder-
lassung in China,
erste Werkserwei-
terung am Stand-
ort Mühlau

CHRONIK

Der Korrosionsschutzbetrieb im

SLF

-Werk Mühlau

background image

4

Smart Surface Solutions

…BIS HEUTE

UNTERNEHMENSWERTE

2010

Markteinführung

des Strahlroboters

„ReCo-Blaster®“,

20-jähriges

Jubiläum

2012

Markteinführung

„DARC®“-Einbrenn-

verfahren,

Erweiterung der

Logistikflächen am

Standort Greven

2013

Zweite Werkserwei-

terung am Stand-

ort Mühlau,

der 100. Mitarbei-

ter wird eingestellt

2014

Spatenstich für den
Neubau des Haupt-

sitzes in Emsdetten

2015

25-jähriges

Firmenjubiläum

2016

Umzug in den

neuen Hauptsitz

Emsdetten mit

120 Mitarbeitern

CHRONIK

dern entwickeln sich entlang des Anlagenlebens-
zyklus, z. B. durch den After-Sales Service, kon-
tinuierlich weiter. Viele unserer Kunden haben
wiederholt Anlagen bei uns beauftragt, was uns
in dieser Herangehensweise bestätigt.

Expertise

Die meisten unserer Mitarbeiter verfügen über
eine langjährige Erfahrung im Bereich der Ober-
flächentechnik. Wir investieren kontinuierlich in
die Fort- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter
um sicherzustellen, dass diese in ihrem Fach-
gebiet stets up-to-date und in der Lage sind,
unseren Kunden exzellente Produkte und Dienst-
leistungen zu bieten.

Unabhängigkeit

Als eigentümergeführtes mittelständisches
Unternehmen sind wir unabhängig und können
mit einer langfristigen Perspektive und einem
Fokus auf nachhaltiges Unternehmenswachstum
agieren. Wir sind auch morgen und in den näch-
sten Jahren Ihr zuverlässiger und kompetenter
Partner für alle Fragen rund um die Oberflächen-
technik.

Turn-Key-Lösungen

Wir arbeiten gerne als Generalunternehmer
an einer Turn-Key Lösung sollte dies durch Sie
gewünscht oder erforderlich sein. Unsere spe-
zialisierten technischen Vertriebsingenieure
und das Konstruktionsteam arbeiten eng mit
Unterlieferanten wie Fördertechnik- oder Appli-
kationstechnikherstellern zusammen, um deren
Anlagen in das Gesamtprojekt zu integrieren und
Ihnen einen Hauptansprechpartner zu bieten.

Innovation

Wir überarbeiten und entwickeln unsere Pro-
dukte, deren Komponenten und unsere Prozesse
stetig weiter, um in der Lage zu sein, unseren
Kunden die bestmögliche Lösung für ihr Problem
zu bieten.

Flexibilität

Wir stellen Anlagen wie beispielsweise Freiflä-
chenlackieranlagen, teleskopierbare Trocken-
tunnel, Strahlroboter und Strahlautomaten her,
die die Flexibilität der Produktion unserer Kun-
den erhöhen. Auch unsere Mitarbeiter agieren
in ihren Prozessen flexibel, um die Bedürfnisse
unserer Kunden und Partner in der bestmög-
lichen Weise zu erfüllen.

Partnerschaftlichkeit

Wir streben danach, langfristige Beziehungen
mit unseren Kunden aufzubauen und diese zu
erfolgreichen Partnerschaften weiter zu entwi-
ckeln. Unsere Kundenbeziehungen enden nicht
mit der Inbetriebnahme der neuen Anlagen, son-

Der im Bau befindliche neue

SLF

-Hauptsitz,

Fertigstellung im Spätsommer 2016

background image

5

Smart Surface Solutions

Weitere Infos
zu unseren

Vertriebspart-
nern finden Sie

auf unserer
Website

SLF

INTERNATIONAL

mit den örtlichen Interessenten und Kunden
nicht nur technisch, sondern auch hinsichtlich
Sprache und Kultur auf Augenhöhe kommunizie-
ren. So wird jederzeit die kompetente und
unmittelbare Betreuung und Beratung vor Ort
sicher gestellt.
Wer uns beauftragt, kann sich auf fortschritt-
liche Technik verlassen. Unsere Eigenentwick-
lungen wie der Strahlroboter „ReCo-Blaster®“
oder die neuartige Ofentechnik mit dem
„DARC®“-Verfahren sowie zahlreiche Patent- und
Gebrauchsmusteranmeldungen sprechen eine
deutliche Sprache.

„Unser gemeinsames Ziel ist es, durch Innovati-
on, Qualität und Zuverlässigkeit das Vertrauen
unserer Kunden zu gewinnen und zu erhalten.“

Wir verstehen uns als Partner unserer weltweiten
Kunden – unsere Produkte und Dienstleistungen
sollen ihnen beim Auf- und Ausbau der eigenen
Marktposition helfen.
Wir sind stolz darauf, dass Auftraggeber aus aller
Welt auf die Leistungsfähigkeit unserer Anlagen
vertrauen. Um dieser Situation Rechnung zu tra-
gen, arbeiten wir in einer wachsenden Zahl von
Ländern und Märkten mit qualifizierten, lokal
ansässigen Vertretungen zusammen. Sie können

Austria | Central and South America | China | Czech Republic | France | Great Britain

Poland | Portugal | Romania | Russia | Slovakia | Spain | Turkey | Ukraine

Für Sie vor Ort: Unsere Vertriebspartner

background image

Smart Surface Solutions

6

STRAHLEN

Strahlanlagen sind das Mittel der Wahl, wenn
es um das gründliche und wirtschaftliche
Entrosten, Entzundern, Entgraten, Entschich-
ten, Reinigen oder Verfestigen von Werk-
stücken geht. Wir von

SLF

bieten ein breites

Spektrum von druckluftbetriebenen Strahl-
anlagen.

Ganz gleich, ob Sie große Werkstücke
wie Schienenfahrzeuge, Windkrafttürme,
Brücken konstruktionen, Komponenten aus
dem Maschinen- und Anlagenbau oder klei-
nere Serienteile, beispielsweise aus der Auto-
motiveindustrie strahlen möchten – unsere
Spezialisten finden immer die passende
Lösung für Ihren Prozess!

Unsere Strahlräume eignen sich für manu-
elles oder automatisches Strahlen mittels
unseres Strahlroboters „ReCo-Blaster®“ und
werden mit mechanischem Strahlmitteltrans-
port sowie in schallgedämmter und war-
tungsoptimierter Bauweise gefertigt. Ferner
besteht die Möglichkeit, die Strahlräume mit
Hubarbeitsbühnen auszustatten.

Unsere Strahlautomaten für die Bearbeitung
von kleineren bis großen Serienteilen kön-
nen wir als Drehtisch-, Taktdrehtisch- oder
als Sonderanlagen mit oder ohne roboterge-
stütztem Werkstückhandling liefern.

background image

7

Smart Surface Solutions

Strahlraum mit vollflächiger Strahlmittelrückförderung
und Deckenkran für Komponenten von Nutzfahrzeugen

STRAHLRÄUME FÜR MANUELLES ODER
AUTOMATISIERTES STRAHLEN

Vorteile und Eigenschaften unserer Strahlräume auf einen Blick:

wartungsfreundliches Anlagenkonzept

Im Roboter-Strahlraum kann weiterhin auch

manuell gestrahlt werden.

alle Typen Strahlmittel einsetzbar

sehr hoher Strahlmittelrückgewinnungs-

und Recyclinggrad, dadurch geringere
Folgekosten für Strahlmittel

verschleißarme, sehr helle Beleuchtung

(auch LED)

Einsatz von

SLF

-Hubarbeitsbühnen möglich

Strahlraum für Segmente und Komponenten von Windkrafttürmen

Doppelkammerdruckstrahlgebläse

ermöglichen kontinuierliches Strahlen.

Große Strahlmittelsilos ermöglichen

paralleles Arbeiten mehrerer Strahler.

Freistrahlräume mit Deckenschlitz ermög-

lichen die Beladung mit Werkstücken über
den Hallenkran.

Sommer- und Wintermodus für aufgeheizte

oder gekühlte Luftzufuhr in den Strahlraum

Unabhängig davon, ob Sie in Ihrem Strahlraum
Stahlkonstruktionen, Windkraftturmsegmente,
Schienenfahrzeuge oder andere Werkstücke
manuell oder automatisch mittels unseres
„ReCo-Blasters®“ strahlen wollen, wir planen,
fertigen und errichten diesen entsprechend Ihrer
Vorgaben und betrieblichen Bedürfnisse.

Unsere Strahlräume werden mit verschleißarmer
mechanischer Strahlmitteltransporteinheit
errichtet, abhängig von Ihren Erfordernissen und
Arbeitsabläufen können Lamellenförderböden,
Förderschnecken, Förderbänder, Vibrationsrin-
nen oder Kehrtrichter für den Rücktransport des
Strahlmittels in die Wiederaufbereitungseinheit
verbaut werden.

Darüber hinaus liefern wir die passende Förder-
technik für den Transport Ihrer Werkstücke in
den Strahlraum.

background image

8

Smart Surface Solutions

STRAHLAUTOMATEN UND -KABINEN

Für das automatische oder manuelle Strahlen
kleinerer Werkstücke, wie beispielsweise in der
Automobilindustrie, liefern wir Strahlautomaten
oder -kabinen. Auch hier legen wir die jeweilige
Anlage auf Ihren individuellen Anwendungsfall
und Ihre betrieblichen Erfordernisse aus. So lie-
fern wir  beispielsweise Taktdrehtischautomaten
mit automatischem Düsen- und Werkstückhand-
ling oder Walzenstrahlanlagen mit automatischer
Düsenführung.

Vorteile und Eigenschaften unserer Strahlautomaten und Handstrahlkabinen
auf einen Blick:

vollüberwachte Anlagenfunktionen

robotisiertes Werkstückhandling und

robotisiertes Strahlen mit sehr hohen
Genauigkeiten

fernverstellbare  Strahldruckeinstellungen

mit Überwachung

alle Typen Strahlmittel einsetzbar

automatische Düsenführung über Linearach-

sen oder Roboter

Walzenstrahlanlagen mit Düsenoszillation in Raum-
längsrichtung

Werkstückbe- und -entladestation mit Roboter

Strahlstation einer Shotpeening-Anlage

reproduzierbare Strahldüseneinstellungen

Strahlmitteldosierung mit Überwachung

optimale  Strahlmittelwiederaufbereitung

durch Windsichtung und Siebanlagen

Strahlmittelsilo mit Füllstandssensorik

große Wartungstüren für einfache Wartung

kundenspezifische Anlagenausführung

als Injektor- oder Druckstrahlsystem

ausgeführt

background image

9

Smart Surface Solutions

STRAHLROBOTER „RECO-BLASTER®“

Um das Strahlen großer Werkstücke, insbesonde-
re von großen Serienteilen, effizienter zu machen,
haben wir den „ReCo-Blaster®“ entwickelt. Der
Strahlroboter stellt eine wirtschaftliche Alterna-
tive zum manuellen Strahlprozess dar und setzt
hinsichtlich Humanisierung des Arbeitsplatzes
und Arbeitssicherheit Maßstäbe.

Der „ReCo-Blaster®“ kann mitsamt Strahlraum
geliefert oder gegebenenfalls in Ihren bereits
vorhandenen Strahlraum integriert werden. Die
Bedienung und Programmierung erfolgt über
ein mobiles Bedienpanel oder eine klimatisierte
und über vier Achsen verfahrbare Bedienerka-
bine innerhalb des Strahlraumes. Eine Offline-
programmierung des Strahlprozesses ist ebenso
möglich.

Vorteile und Eigenschaften des „ReCo-Blasters®“
auf einen Blick:

mehrfach erhöhte Flächenleistung durch größere

Düsendurchmesser und einen erhöhten Strahldruck

Offline-Programmierung

gleichbleibende Strahlqualität und reproduzierbare

Ergebnisse

sehr hohe Arbeits- und Prozesssicherheit

langlebige, verschleißarme Bauweise und guter Schutz

gegen Strahlmittel

über acht Achsen verfahrbarer Roboter

erhöhte Wirtschaftlichkeit, insbesondere bei

Serienfertigung

Nachrüstung in vorhandene Strahlräume möglich

alle Typen Strahlmittel einsetzbar

Humanisierung des Arbeitsplatzes

intuitives Bediensystem mit zwei Joysticks

Strahlraum mir „ReCo-Blaster®“ für Entschichtung von Landefahrwerken
mit Kunststoffstrahlmittel

Strahlraum mit „ReCo-Blaster®“ für das Strahlen von
Windkraftanlagenkomponenten

background image

10

Smart Surface Solutions

ZINKSPRITZRÄUME UND
STRAHLMITTELRÜCKSAUGANLAGEN

Das Spritzverzinken erfolgt manuell in begeh-
baren Zinkspritzräumen. Diese bestehen aus den
Hauptkomponenten Zinkspritzraum, verfahrbare
Absaughaube für Zinkoverspray und Filteranlage
mit Kalkmehldosierung und CO

2

-Löschanlage.

Die Ausrüstung für das Zinkspritzen ist ggfs.
auch in vorhandene Strahlräume nachrüstbar.

Werden große Mengen Strahlmittel
ausgetragen und sammeln diese sich in
schöpfenden Bereichen des Werkstückes,
z. B. bei Wagenkästen von Schienenfahr-
zeugen, lassen sich diese mittels Strahlmit-
telrücksauganlagen aus dem Werkstück
und dem Strahlraum entfernen und der
Wiederaufbereitung und dem Strahl-
mittelkreislauf erneut zufügen. Je nach
Anwendungsfall liefern wir verschiedene
Typen Strahlmittelrücksauganlagen.

Vorteile und Eigenschaften unserer Strahl-
mittelrücksauganlagen auf einen Blick:

Vorteile und Eigenschaften unserer
Zinkspritzräume auf einen Blick:

schneller und komfortabler Rücktransport

des Strahlmittels

keine vollflächige Strahlmittelrückförde-

rung benötigt

i nsbesondere in sehr großen Strahlräumen

einsetzbar

verschiedene Typen mit unterschiedlichen

Leistungen lieferbar

Strahlen und Zinkspritzen in einem Raum

möglich

Zinkspritzausrüstung in vorhandene

Strahlräume nachrüstbar

schlüsselfertige Lieferung inklusive

Lichtbogenspritzgerät

Anpassung aller Komponenten wie

Filteranlage und Absaughaube an Ihr
individuelles Projekt

Schematische

Darstellung einer

Filteranlage

mit Kalkmehl-

dosierung für

eine Zinkspritz-

anlage

Schematische Darstellung einer Strahlmittelrück sauganlage

background image

11

Smart Surface Solutions

STRAHLANLAGEN – DETAILS

Der Einsatz unserer qualitativ hochwertigen und
konstruktiv optimal durchdachten und aufeinan-
der abgestimmten Anlagenkomponenten bietet
Ihnen hinsichtlich der Flexibilität, Langlebigkeit,
Wartungsarmut und Energiebilanz Ihrer Anlage
optimale Bedingungen.

Unser sehr nied-
rig aufbauendes
Flachförder-
bodensystem
ermöglicht
eine sehr hohe
Strahlmittelför-
derleistung durch
das innovative
System mit Gum-
milippe und
Blechkamm.

Weitere Infos
zu unseren
Strahlanlagen
finden Sie
auf unserer
Website

Unsere Windsichtung

mit vorgeschaltetem

Grobteilesieb bietet im

Vergleich zu herkömm-

lichen Windsichtungs-

systemen eine um ein

Vielfaches erhöhte

Trennfläche.

Alle Druck-

strahlgebläse

verfügen über

eine Handloch-

öffnung, welche

die Wartung für

Sie so einfach wie

möglich macht.

Doppelkammer-

druckstrahlgeblä-

se ermöglichen

kontinuierliche

Strahlvorgänge

ohne Unterbre-

chung.

Unsere Patronenfiltereinheit ermöglicht den einfachen
Wechsel der Filterpatronen ohne Einstieg in den Rohgas-
raum.

Doppelmagnet-
scheidewalze
zur Trennung
ferritischer und
nicht-ferritischer
Strahlmittel
oder Materialrück-
stände

Deckenschlitz für

Strahlraum zur

Integration von

Fördertechnik

background image

Smart Surface Solutions

12

LACKIEREN

Unser Produktprogramm im Bereich der
Lackieranlagen umfasst eine große Band-
breite an Nasslackier- und Pulverbeschich-
tungsanlagen mit neuester innovativer
Technologie, die ständig von unseren Inge-
nieuren weiterentwickelt wird. Das ermög-
licht höchste Qualität bei überzeugender
Wirtschaftlichkeit und entspricht natürlich
den aktuellen Umwelt- und Arbeitsschutz-
richtlinien.

Wir planen, konstruieren und fertigen unter
anderem Lackierkabinen, Lacktrockner und
kombinierte Spritz- und Trockenkabinen.
In verfahr- und teleskopierbarer Ausführung
bieten diese höchste Flexibilität bei der
Beschichtung und Trocknung von Groß-
komponenten.

Ein Highlight stellen unsere Freiflächen-
lackieranlagen dar: Sie lassen sich ohne
begrenzende Kabinenwände in Produktions-
hallen integrieren und bieten ein hohes Maß
an Flexibilität bei der industriellen Beschich-
tung von Werkstücken.

Sowohl unsere Lackierkabinen als auch die
Freiflächenlackieranlagen sind mit einem
System für die energiesparende sektionale
Belüftung anhand automatischer Personen-
lokalisierung ausgestattet. Zu- und Abluft
wirken nur dort, wo sie benötigt werden, was
ein Energieeinsparpoten tial von bis zu 70 %
ermöglicht.

background image

Smart Surface Solutions

13

LACKIERKABINEN UND KOMBINIERTE
SPRITZ- UND TROCKENKABINEN

Mit unseren Lackierkabinen und kombinierten
Spritz- und Trockenkabinen haben Sie die Mög-
lichkeit, große Werkstücke flexibel, kosteneffi-
zient und qualitativ hochwertig zu beschichten.
Unsere Lackierkabinen finden vor allem Ver-
wendungen in den Branchen Schienen- und
Nutzfahrzeugbau, Windenergie, Stahlbau sowie
Maschinen- und Anlagenbau.
Unsere Anlagentechnik überzeugt mit Eigen-
schaften die Ihren Lackierprozess besonders

effizient und flexibel werden lassen. So können
mit unseren kombinierten Spritz- und Trocken-
kabinen Ihre Werkstücke auf derselben Fläche
beschichtet und anschließend getrocknet wer-
den. Wenn Sie noch mehr Flexibilität in Ihrem
Prozess benötigen, können wir Ihre Lackierkabi-
ne zudem verfahr- und teleskopierbar ausführen.
Die so realisierte Platzersparnis und die erhöhte
Flexibilität suchen Ihresgleichen.

Vorteile und Eigenschaften unserer kombinierten Spritz- und Trocken kabinen
auf einen Blick:

Sektionale Luftführung führt zu enormer

Verringerung der Betriebskosten.

geringe Wartungskosten

zweistufiges Abscheidesystem –

99 % Abscheidegrad

erhöhte Filterstandzeiten und verlängerte

Wartungsintervalle

Einsatz von

SLF

-Hubarbeitsbühnen möglich

schneller Austausch der Filterkassetten

möglich

QuickClean-System als Option

hohe Schadstofferfassung im Arbeitsbereich

Boden- oder Seitenwandabsaugung möglich

Einsatz von Lackierrobotern möglich

Kombinierte Spritz- und Trockenkabine für Straßen-
bahnen und Busse

Kombinierte Spritz- und Trockenkabine für Schienenfahrzeuge

background image

14

Smart Surface Solutions

FREIFLÄCHENLACKIERANLAGEN

Freiflächenlackieranlagen mit Weitwurfdüsen-
technik gehören zu unseren bekanntesten Anla-
gen und ermöglichen Ihnen das Lackieren Ihrer
Werkstücke ohne beengende Kabinenwände
direkt in Ihrer Produktionshalle. Die Flexibilität
Ihrer Produktionsabläufe erhöht sich um ein
Vielfaches, da die Beladung der Freifläche mittels
Ihres vorhandenen Hallenkrans oder anderer
Transportgeräte erfolgen kann und komplexe
Werkstückkonstruktionen während des Lackie-
rens komfortabel auf der Freifläche rangiert wer-
den können.

Diese Flexibilität lässt sich in Kombination mit
einem verfahr- und teleskopierbaren Trockner
weiter erhöhen.

Vorteile und Eigenschaften unserer Frei-
flächenlackieranlagen auf einen Blick:

keine einengenden Kabinenwände

Befahrbarkeit der Freifläche durch

Schwerlastprallabscheider

hohe Energieeinsparung durch sektionale

Be- und Entlüftung

hohe Schadstofferfassung im Arbeits-

bereich

erhöhte Flexibilität und Verbesserung der

Arbeitsabläufe

Die Weitwurfdüsentechnik ist auch in

hohen Hallen einsetzbar.

Einsatz von QuickClean-System möglich

reduzierte Wartungskosten durch

zweistufiges Abscheidesystem

kombinierbar mit Teleskoptrocknern

Freifläche kann in Nebenzeiten für

Montage und Zwischenlagerung
verwendet werden

Freiflächenlackieranlage für Komponenten von
Kraftwerken

Freiflächenlackieranlage für Stahlbaukomponenten und –konstruktionen

background image

15

Smart Surface Solutions

SPRITZWÄNDE

Auch in Unternehmen, die hauptsächlich Groß-
komponenten herstellen und bearbeiten, müs-
sen hin und wieder Kleinteile lackiert werden.
Diese Lücke schließen wir mit unseren innova-
tiven Spritzwänden mit Trockenabscheidung.
Das zweistufige Farbabscheidesystem mit Prall-
abscheidern und Nachfilter oder Kartonfilter
und Nachfilter überzeugt mit vielen Vorteilen
gegenüber herkömmlichen Spritzwänden mit
einfachen Kartonfiltern und sichert Ihnen eine
effiziente und wartungsfreundliche Beschich-
tung Ihrer Kleinteile.

Unsere Standardvarianten für Spritzwände*

Vorteile und Eigenschaften unserer Spritzwände
auf einen Blick:

ideal für Kleinteillackierung

zweistufiges Farbabscheidesystem optional

Kosteneinsparung durch reduzierte Reinigungszeiten

reduzierte Wartungskosten

als einzelner Spritzstand oder als Beschichtungslinie mit

Fördertechnik

Wartung und Reinigung im laufenden Betrieb

Abscheidegrad von 99 %

schneller Austausch der Filterkassetten möglich

Sondervarianten, z. B. mit Kranschlitz möglich

Spritzstand für die Beschichtung kleiner Anbauteile von
Nutzfahrzeugen

Spritzstand mit Edrizzifiltern und Kranschlitz für
Beladung mittels Hallenkran

Typ

Breite

innen

(mm)

Breite

außen

(mm)

Höhe

innen

(mm)

Höhe

außen

(mm)

Tiefe

(mm)

Tiefe

mit Vorbau

(mm)

Absaug-

volumen

in m³/h

Motorleistung

in kW

Anzahl

Farbabscheide-

kassetten

23/20

2.000

2.100

2.150

2.350

1.050

2.550

8.000

2,2

4

23/25

2.500

2.600

2.150

2.350

1.050

2.550

10.000

3

4

23/30

3.100

3.200

2.150

2.350

1.050

2.550

12.000

3

6

23/40

4.100

4.200

2.150

2.350

1.050

2.550

2 x 8.000

2 x 2,2

8

*)

Sonderbauformen und -ausstattungsmerkmale auf Anfrage

background image

16

Smart Surface Solutions

LACKTROCKNER

Für den sich an die Beschichtungsarbeiten
anschließenden Trocknungsprozess liefern wir
verschiedene Varianten von Trocknungsanlagen.
Besonders effizient und flexibel trocknen Sie Ihre
beschichteten Werkstücke mittels unserer tele-
skopier- und verfahrbaren Trockenkabinen.
In Kombination mit einer Freiflächenlackier-
anlage ermöglicht Ihnen dieses Verfahren, das
beschichtete Werkstück an Ort und Stelle zu

Vorteile und Eigenschaften unserer Lacktrockner
auf einen Blick:

teleskopierbare und/oder verfahrbare Ausführung

Erhöhung der Flexibilität Ihrer Produktionsprozesse

stark verringerte Trocknungszeiten

niedriger Energieverbrauch

verringerter Platzbedarf in Ihrer Halle in der

Teleskop-Variante

unnötiger Werkstücktransport entfällt in der

Teleskop-Variante

auch als Haftwassertrockner einsetzbar

auch als kombinierte Spritz- und Trockenkabine ausführbar

Trockenkabine für Nutzfahrzeuge

Kombinierte Spritz- und Trockenkabine mit Hubarbeits-
bühnen

Verfahr- und teleskopierbarer Trockner mit Freiflächenlackieranlage

trocknen. Überflüssige Transportschritte des
Werkstückes entfallen, da sich der Trockner über
das lackierte Werkstück bewegt.

Für Nasslackanwendungen liefern wir außerdem
Kältetrockner und Umlufttrockner und im Pulver-
lackbereich Pulvereinbrennöfen mit Konvektion
oder einer Kombination aus langwelliger Infra-
rotstrahlung und Konvektion (DARC®).

background image

17

Smart Surface Solutions

PULVERBESCHICHTUNGSANLAGEN

Egal, ob manuelles oder automatisches Pulver-
beschichten erforderlich ist – wir planen, kon-
struieren, fertigen und montieren Ihre Pulverbe-
schichtungsanlage vollständig inkl. Vorbehand-
lungsanlage, Strahlanlage, Pulvereinbrennofen
und Fördertechnik zu einer maßgeschneiderten
Gesamtlösung, die optimal in Ihren Prozess inte-
griert wird.

Die Anlage besteht im Wesentlichen aus dem
Kabinengehäuse aus Kunststoff, Glas oder Stahl-
blech, einer Patronenfilteranlage und bei Bedarf
einer Pulverrückgewinnung mittels Zyklon.

Falls gewünscht, liefern wir Ihnen Ihre Pulverbe-
schichtungsanlage auch schlüsselfertig inklusive
der Pulverapplikationstechnik.

Die Fördertechnik wurde in die Pulverbeschichtungs-
anlage integriert.

Vorteile und Eigenschaften unserer
Pulverbeschichtungsanlagen auf einen Blick:

auch als Großraumpulverkabine erhältlich

Kombination mit „DARC®“-Pulvereinbrennofen möglich

Anlagenkonzept auf Ihren individuellen Bedarf angepasst

individuelle Vorbehandlungskonzepte wie Strahlen,

Entfetten, Phosphatieren

optimaler Materialfluss durch Verknüpfung der

Prozessschritte

schlüsselfertiges  Anlagenkonzept

Anlage in manueller oder automatischer Ausführung

Integration von Fördertechnik

Großraumpulverkabine für Komponenten von Nutzfahrzeugen

background image

18

Smart Surface Solutions

PULVEREINBRENNÖFEN

Vorteile und Eigenschaften unserer
Pulvereinbrennöfen auf einen Blick:

reduzierte Betriebskosten

erhöhte Flexibilität

verringerte Werkstückaufheizzeiten

gleichmäßige Einbrennergebnisse

einsetzbar auch bei stark unterschiedlichen

Wandstärken

Auch versteckte Stellen werden optimal

eingebrannt.

verschiedene Pulverlackfarbtöne ohne

Vermischung einbrennbar

für verschiedene Pulverlacksysteme

geeignet

auch für Nasslacktrocknung einsetzbar

auch als Haftwassertrockner einsetzbar

Integration in Gesamtanlage

Außer manuellen und automatischen Pulverbe-
schichtungsanlagen planen, konstruieren und
fertigen wir auch Pulvereinbrennöfen und deren
Einbindung in den Gesamtmaterialfluss Ihrer
Anlage mittels Fördertechnik.

Je nach Anwendungsfall liefern wir Pulverein-
brennöfen als herkömmliche Konvektionsöfen
mit Umluftbetrieb oder mit der von uns entwi-
ckelten „DARC®“-Technik, bei der es sich um eine
Kombination von Konvektion und langwelliger
Infrarotstrahlung handelt.

Wir realisieren Pulvereinbrennöfen in ver-
schiedenen Ausführungen, beispielsweise als
Kammeröfen, als Durchlauföfen, als Öfen mit
A-Schleuse oder optional mit Wärmerückgewin-
nungssystemen und Absaugessen.

„DARC®“-Ofen mit Hängeförderer

Blick in einen Pulvereinbrennofen mit Bauteil

background image

19

Smart Surface Solutions

LACKIERANLAGEN – DETAILS

Der Einsatz unserer qualitativ hochwertigen und
konstruktiv optimal durchdachten und aufeinan-
der abgestimmten Anlagenkomponenten bietet
Ihnen hinsichtlich Flexibilität, Langlebigkeit,
Wartungsarmut und Energiebilanz Ihrer Lackier-
anlage optimale Bedingungen.

Weitere Infos
zu unseren

Lackieranla-
gen finden Sie

auf unserer
Website

Das automatische Personenlokalisierungssystem ermög-
licht die sektionsweise Steuerung der Luftzu- und -abfuhr.
Hierdurch werden signifikante Energie- und somit Betriebs-
kosteneinsparungen möglich.

Das von uns entwickelte und patentierte Weitwurfdüsen-
System kann erwärmte Prozessluft aus hohen Höhen zielge-
richtet auf den Lackierer leiten und erreicht dort vorschrifts-
mäßige Luftsinkgeschwindigkeiten. Besonders effizient wird
dieses System in Verbindung mit der sektionalen Luftfüh-
rung über unser Personenerkennungssystem.

Unsere Schwerlastprallabscheider bilden den ersten Schritt
unseres zweistufigen Lackabscheidesystems. Durch die
besondere Bauweise ist das Befahren der Prallabscheider
mit Transportgeräten problemlos möglich.

Das QuickClean-System ermöglicht die kostengünstige und
schnelle Reinigung all jener Lackierflächen die nicht vom
Prallabscheidersystem bedeckt sind. Über Bodenkanäle wird
die QuickClean-Folie auf den Boden gesaugt, sodass sie
selbst beim Begehen mit farbverschmutzten und klebrigen
Arbeitsschuhen auf dem Boden haften bleibt.

background image

20

Smart Surface Solutions

WASCHKABINEN

Eine qualitativ hochwertige und dauerhafte
Beschichtung erfordert eine Werkstückoberflä-
che, die gänzlich frei von Fetten, Ölen und ande-
ren Verunreinigungen ist. Diese Voraussetzung
erreichen Sie mit unseren Hochdruckreinigungs-
kabinen welche wir sowohl als stationäre Kabine
wie auch in teleskopierbarer Ausführung liefern.
Der Entfettungs- beziehungsweise Reinigungs-

Vorteile und Eigenschaften unserer Waschkabinen
auf einen Blick:

sichern optimale Voraussetzungen für den Strahl- oder

Beschichtungsprozess

Entfettungs- und Spülprozess mit nur einem Medium

möglich

hohe Prozesssicherheit

geschlossener Prozesswasserkreislauf

Einsatz von Prozesswasseraufbereitungsanlage

niedrige Betriebs- und Wartungskosten

teleskopierbare Ausführung

konform mit WHG

Ausführung mit Kranschlitz für einfache Beschickung

großes Einsparpotential beim verwendeten

Reinigungsmedium

Schonung natürlicher Ressourcen

umweltfreundliche und kosteneffiziente Reinigung

Prozesswasseraufbereitungsanlage einer Waschkabine

Waschkabine für Nutzfahrzeuge

Teleskopierbare Waschkabine in Edelstahlausführung

Weitere Infos
zu unseren
Waschkabinen
finden Sie
auf unserer
Website

prozess und der sich anschließende Spülprozess
kann mit nur einem Reinigungsmedium durch-
geführt werden – und das bei gleichbleibend
hervorragenden Ergebnissen.
Um Prozesswasser und Reinigungschemie und
damit Betriebskosten einzusparen, empfiehlt sich
der Einsatz einer zusätzlichen Prozesswasserauf-
bereitungsanlage.

background image

Smart Surface Solutions

21

FÖRDERN

Zur Ausstattung unserer Strahlräume, Wasch-
kabinen oder Lackierkabinen gehören regel-
mäßig fördertechnische Einrichtungen zum
Transport der Werker oder der Werkstücke.
Diese werden individuell in die Räumlich-
keiten und Prozessabläufe unserer Kunden
integriert.

Mit unseren Hubarbeitsbühnen werden die
Werker innerhalb unserer Anlagen in eine
optimale Arbeitsposition zum Werkstück
gebracht. Alle Hubarbeitsbühnentypen kön-
nen in speziell verschleißfester Ausführung
für den Einsatz in Strahlräumen oder mit
ex-geschützten Antrieben für den Einsatz
in Lackierkabinen ausgestattet werden. Sie
verfügen über außerhalb des Arbeitsbereichs
liegende und somit gut geschützte Antriebe.

Um den optimierten Transport der kun-
denseitigen Werkstücke gewährleisten zu
können, bieten wir auf die jeweiligen Erfor-
dernisse abgestimmte Fördertechnik im
Gesamtprojekt an. Hierzu gehören Handhän-
gebahnen, Power-&-Free-Förderer, Rollbahn-
systeme oder bodengeführte Fördersysteme
wie Schienenwagen.

background image

22

Smart Surface Solutions

HUBARBEITSBÜHNEN

Die oberflächentechnische Behandlung großer
und größter Werkstücke setzt eine optimale
Erreichbarkeit von allen Seiten voraus. Nur so
lassen sich erstklassige und gleichmäßige Ober-
flächenergebnisse erzielen.

Mit unseren Standard- und Sonderlösungen im
Bereich der Hubarbeitsbühnen für Anlagen der
Oberflächentechnik sichern Sie sich aufgrund der
qualitativ sehr hochwertigen, widerstandsfähigen
und flexiblen Konstruktionsweise entscheidende
Vorteile in Ihren Produktionsprozessen.

Unsere Hubarbeitsbühnen sind seit vielen Jah-
ren in stark beanspruchten Umgebungen wie
beispielsweise in Strahlräumen, Reinigungs-,
Schleif- oder Lackierkabinen im dauerhaften
Einsatz. Entsprechend der jeweiligen Erforder-
nisse konzipieren wir unsere Hubarbeitsbühnen
in besonders verschleißgeschützter Bauweise
für den Einsatz in Freistrahlräumen oder in ex-
geschützter Ausführung für den Einsatz in explo-
sionsgefährdeten Bereichen wie Lackierkabinen
(Ausstattungsoptionen auf S. 23).

Zu unserem Lieferprogramm gehören
folgende Typen Hubarbeitsbühnen:

seitenwandgeführte

Scheren-Hubarbeitsbühnen

seitenwandgeführte

Schwenk-Hubarbeitsbühnen

kranbrückengeführte

Teleskop-Hubarbeitsbühnen

mobile Hubarbeitsbühnen

verschiedene Arten von Sonderlösungen

Seitenwandgeführte Scherenhubarbeitsbühnen in einer Lackierkabine für
Straßenbahnen

Seitenwandgeführte Scherenhubarbeitsbühnen in einem
Strahlraum

Schwenk-Hubarbeitsbühne

in einem Strahlraum

background image

23

Smart Surface Solutions

Seitenwandgeführte Schwenk-Hubarbeitsbühnen

Technische Daten (Typ S28)

von mm

bis mm

A: Kabinenhöhe

5.200

8.700

B: Bühnen eingeschwenkt

1.360

C: Bühnen ausgeschwenkt

2.860

D: Standhöhe unten

400

E: Standhöhe oben

1)

2.900

6.400

F: Maximale Werkstückhöhe

2.650

6.150

Beladung in kg

250 kg

Schwenkwinkel

0 – 90 ° (Raster 6 x 15 °)

Korbmaße

2.150 x 825

1)

Sonderlösungen bis 8.000 mm möglich

A

D

G

B

C

E

F

Seitenwandgeführte Scheren-Hubarbeitsbühnen

Ausstattungsvarianten und Optionen für
Schwenk-und Scherenhubarbeitsbühnen

Unsere Hubarbeitsbühnen sind mit einer Vielzahl
optionaler Ausstattungsmerkmale erhältlich.
Hierzu zählen unter anderem die folgenden:

Schaltleisten zur Kollisionsvermeidung

Laufradverdopplung zum Über fahren von

Spalten (Kabinentrenntore o. ä.)

Abstellvorrichtungen (z. B. für Werkzeug oder

Applikationstechnik)

Klappgeländer in Standard- und Sonder-

ausführung

Vorrichtungen  zur  Schleifstaub absaugung

Steckdosen zur Stromversorgung von Werk-

zeug oder Applikationstechnik

pneumatische Antriebe

Bühnenkorbbeleuchtung

Druckminderer

A

D

G

B

C

E

F

Technische Daten

HS40xx von mm

HS50xx bis mm

A: Kabinenhöhe

5.200

9.250

B: Bühnen eingefahren

1.365

C: Bühnen ausgefahren

1)

4.015

5.000

D: Standhöhe unten

400

E: Standhöhe oben

2)

2.900

6.400

F: Maximale Werkstückhöhe

2.570

6.070

Beladung in kg

250 kg

150 kg

Korbmaße

1.260 x 775 (550)

1)

Sonderlösungen bis 6.000 mm möglich,

2)

Sonderlösungen bis 8.000 mm möglich

Weitere Infos
zu unseren

Hubarbeits-
bühnen finden

Sie auf unserer
Website

background image

24

Smart Surface Solutions

WERKSTÜCKFÖRDERTECHNIK

Fördertechnik für den prozessgerechten
Transport Ihrer Werkstücke

Neben Fördertechnik für Ihr Personal (Hubar-
beitsbühnen) fertigen und integrieren wir auch
Fördertechnik für den Werkstücktransport in
Ihrem Gesamtanlagenkonzept.
Genau wie beim Design unserer Anlagen greifen
wir hier auf erprobte Komponenten zurück und
kreieren Ihnen daraus ein individuelles und zu
Ihrem Werkstückfluss passendes Konzept.

Zu unseren Lösungen gehören:

manuelle oder elektrisch angetriebene

Schienenwagen (optional mit Hubtisch)

Power-&-Free-Förderer

Handhängebahnen

Elektrohängebahnen

Elektrokettenzüge

Werkstücktransportwagen mit Verbindung zum Kettenförderer im Boden
der Lackierkabine.

Zweiteiliger Gleistransportwagen für manuellen
Werkstücktransport.

Elektrisch betriebener Gleistransportwagen mit Hubtisch.

Freistrahlraum mit Kettenzug

Weitere Infos
zu unserer
Werkstück-
fördertechnik

finden Sie
auf unserer
Website

background image

25

Smart Surface Solutions

KORROSIONS-
SCHUTZ

An unserem Werksstandort in Mühlau verfü-
gen wir über einen umfassenden Maschinen-
park auf einer Produktionsfläche von mehr
als 4.500 Quadratmetern.
Hier führen wir in zwei Strahlräumen, mit
drei Schleuderradstrahlanlagen und auf meh-
reren Freiflächenlackieranlagen Strahl- und
Beschichtungsarbeiten für Sie durch.

Der Schwerpunkt unserer Arbeiten liegt auf
folgenden Bereichen:

Stahlbau (Stahlhallenbau, Stahlbrückenbau,
architektonischer Stahlbau)

Fahrzeugbau

Rohrleitungsbau

Behälterbau

Apparatebau

Energietechnik und Kraftwerksanlagenbau

Besteht Bedarf an einer dauerhaften und
hochwertigen Korrosionsschutz- oder
Brandschutzbeschichtung, sind Sie bei uns
genau richtig. Wir bearbeiten Jahr für Jahr
in unseren Anlagen mehr als 6.000 Tonnen
Stahl mit einer Ober fläche von mehr als
130.000 m².

Unsere sechs Brückenkrananlagen können
Werkstücke mit einem Gewicht von bis zu
16 Tonnen transportieren. Im Interesse flexib-
ler Logistik lagern wir die zu bearbeitenden
Bauteile auf einer Freilagerfläche von 80 x
20 m zwischen, welche von einem Brücken-
kran bedient wird.

background image

26

Smart Surface Solutions

LOHNSTRAHLEN

Leistungsbeschreibung

Zur Vorbereitung Ihrer Werkstücke vor der
anschließend erfolgenden Beschichtung behan-
deln wir diese, je nach Anwendungsfall, in einem
unserer Freistrahlräume oder in einer unserer
Schleuderradstrahlanlagen.

Lohnstrahlen für viele Anwendungs bereiche

Seit Jahrzehnten stehen wir unseren Kunden mit
den verschiedensten Strahlanlagen für die Bear-
beitung Ihrer Oberflächen zur Verfügung und
haben in dieser Zeit einen breiten Erfahrungs-
schatz aufgebaut. Ihr Projekt bearbeiten wir
zuverlässig, routiniert und wirtschaftlich.

Wenden Sie sich an uns, wenn Sie einen
Fachbetrieb im Lohnstrahlen benötigen, um
Oberflächen zu:

Reinigen

Entgraten

Entrosten

Entzundern

Entschichten

Wir strahlen auch für Sie! Wir bieten Ihnen:

eine umfassende Beratung

Lohnstrahlarbeiten höchster Qualität

schnelle und professionelle Arbeit auf Basis

langjähriger Erfahrungen

Gestrahlte und zum Transport vorbereitete Werkstücke

Ein mit Glasperlen gestrahlter Edelstahlbehälter vor der
anschließenden Beschichtung

Je nach Aufgabenstellung kommen in unserem Strahlraum verschiedene
Strahlmittel zum Einsatz

background image

27

Smart Surface Solutions

LOHNBESCHICHTEN

Leistungsbeschreibung

Im Fahrzeugbau, im Stahlhallenbau und in vielen
anderen industriellen und gewerblichen Anwen-
dungsbereichen gelten hohe Qualitätsansprüche
bezüglich der Korrosionsschutzeigenschaften
des verwendeten Materials. In anderen Fällen
gelten besondere Anforderungen an die Feuer-
beständigkeit der Oberflächen.
Wir sind aufgrund der permanenten Qualifizie-
rung unserer Mitarbeiter stets auf dem aktu-
ellsten Stand der Technik und können die ver-
schiedenen komplexen Anforderungen unserer
Kunden jederzeit erfüllen.

Als Kunde unseres Beschichtungsbetriebes
erhalten Sie:

eine umfassende Beratung

schnelle und professionelle Arbeit auf Basis

langjähriger Erfahrungen

Korrosionsschutzbeschichtungen

Brandschutzbeschichtungen

Baustellenbeschichtungen

Qualitätssicherung auf höchstem Niveau

Um den Nachweis über die vorschriftsmäßige
Durchführung unserer Arbeiten erbringen zu
können, arbeiten wir nach den Richtlinien der
DIN EN 1090 und nutzen verschiedene Mess-,
Prüf- und Dokumentationstechniken.

Applikationstechnik

Für die Durchführung der Beschichtungsarbeiten
an Ihren Produkten verwenden wir verschiedene
leistungsfähige Applikationstechniken wie z. B.
Airless, Airmix oder HVLP.

Profile und Konstruktionen im Hallenstahlbau sind einer
unserer Kernbereiche

In unserem Werk in Mühlau stehen großzügige Lager- und Produktionsflächen
zur Verfügung

Weitere Infos

zum Korro-
sionsschutz
finden Sie

auf unserer
Website

background image

28

Smart Surface Solutions

UMFANGREICHES SERVICEANGEBOT

Vor Ort wächst die Anlage im Takt unserer Monteure.

Das Anlagenpersonal des Kunden erhält eine Schulung
für die neue Lackierkabine mit Hubarbeitsbühnen.

Langfristige und beiderseitig erfolgreiche
Geschäftsbeziehungen haben für uns oberste
Priorität. Viele unserer Kunden haben sich in den
letzten Jahren gemeinsam mit uns erfolgreich
entwickelt und setzten wiederholt auf uns als
Lieferant für ihre Strahl-, Lackier- und Förder-
technik.

Für viele Kunden sind wir im Laufe der Jahre auf-
grund unserer professionellen Auftragsabwick-
lung und der hohen Qualität unserer Produkte
und Dienstleistungen zum Systemlieferanten
geworden. So gehören zu unseren Kunden viele
Unternehmen, die in ihren Bereichen Marktfüh-
rer sind und mit ihren Tochtergesellschaften und
an verschiedenen Standorten bei der Oberflä-
chentechnik voll auf uns setzen.

Wir betreuen unsere Kunden vom ersten Kontakt
über eine individuelle Planung, die komplette
Auftragsabwicklung bis hin zur Versorgung mit
Verschleißteilen und Wartungsarbeiten aus einer
Hand. Unser fachmännisches Personal steht
Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Unsere Serviceleistungen im Überblick:

individuelle Planung und Beratung

Unterstützung bei behördlichen

Genehmigungsverfahren

mechanische und elektrische

Voll- oder Richtmeistermontage

Einweisung und Schulung

Ihres Anlagenpersonals

Anlagenmodernisierung, -umrüstung und

-umsetzung

Wartungsverträge

Ersatz- und Verschleißteilversorgung

24h  Service-Hotline

+49(0)2572 1537-2

background image

29

Smart Surface Solutions

Unser Service-Team unterstützt Sie bei Wartung, Reparatur und Anlagenmodernisierungen.

WARTUNG UND REPARATUR

Soviel Leidenschaft und Professionalität wir auch
in die Planung, Konstruktion und Montage Ihrer
Anlage stecken – sie ist ein hochtechnisches
Produkt und bedarf nach der Anschaffung einer
gewissen regelmäßigen Pflege, um dauerhaft
reibungslos funktionieren zu können.

Hierzu stellen wir Ihnen während der Inbetrieb-
nahme individuell auf Ihre Anlage zugeschnit-
tene Wartungsunterlagen zur Verfügung, die
die wesentlichen Wartungsarbeiten, die an Ihrer
Anlage vorzunehmen sind, und deren Turnus
genau definieren.

Sollte es dennoch einmal zu Problemen mit Ihrer
Anlage kommen, bieten wir Ihnen einen telefo-
nisch erreichbaren Notdienst. Die Störungsan-
nahme erfolgt 24 Stunden rund um die Uhr, auch
am Wochenende (Hotline-Nr. +49(0)2572 1537-2).

Am folgenden Werktag wird sie einer unserer
qualifizierten Kundendienstmitarbeiter kontak-
tieren und mit der Schadensbehebung an der
Anlage beginnen.

Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, für Ihre
Anlage einen Wartungsvertrag abzuschließen.
Auf dieser Basis kümmern sich unsere Spezi-
alisten regelmäßig um die Überprüfung Ihrer
Anlage und führen ggfs. erforderliche Maßnah-
men durch. So erhöhen Sie die Anlagenverfüg-
barkeit und schützen sich vor bösen Überra-
schungen.

background image

30

Smart Surface Solutions

ERSATZ- UND VERSCHLEISSTEILE

Für die reibungslose Funktion Ihrer Anlage und
eine fachmännische und vorbeugende Wartung
sind die richtigen Ersatz- und Verschleißteile eine
unabdingbare Voraussetzung.
Neben Verschleißteilen für unsere Anlagen füh-
ren wir auch Verschleißteile für Anlagen von
Fremdanbietern.

Borcarbiddauerstrahldüsen und -voratzkonen für
Strahlen bei geringstem Verschleiß

Wir führen Ersatz- und Verschleißteile für Druck- und
Injektorstrahlanlagen.

Weitere Ersatz- und Verschleißteile:

Düsenhalter

Schalldämpfer

Druckluftfilter

Kupplungen

Dichtungen

Schlauchschellen

Membranventile

Injektorstrahlköpfe

Gasdruckfedern

Totmannschalter

Pressluftschläuche

Frisch- und Zuluftfilter

Oversprayfilter

Wenn Sie bisher noch nicht Kunde unserer
Kundendienstabteilung sind, dann nehmen Sie
auf direktem Wege mit uns Kontakt auf und
lassen Sie sich von unserem erstklassigen Service
überzeugen!

Fragen Sie Ihre benötigten Verschleißteile an!

Schutz-

ausrüstung

bestehend aus:

Strahlerschutz-

anzug, Hand-

schuhen und

Schutzhelm

background image

31

Smart Surface Solutions

QUALIFIKATION: KONTINUIERLICHE
AUS- UND WEITERBILDUNG

Jedes Unternehmen ist nur so gut wie seine
Mitarbeiter. Das ist eine alte Weisheit, die wir
seit jeher beherzigen. Denn unsere dynamische
Entwicklung stellt uns vor die Herausforderung,
die Zufriedenheit unserer Kunden in den Mittel-
punkt all unserer Aktivitäten zu stellen – auch
in der Zukunft. Diese Herausforderung nehmen
wir gerne an. Auf die Fort- und Weiterbildung
unserer Mitarbeiter legen wir deshalb einen
besonders hohen Wert. Insbesondere jungen
Menschen bieten wir deshalb die Chance, in
einer wachsenden Zahl von Ausbildungsberufen
einen Beruf von Grund auf zu erlernen und sich
den Start in eine gesicherte Zukunft zu ermögli-
chen.

Wir bilden in unseren Werken Nachwuchskräfte
in den Berufen Mechatroniker/in, technische/r
Produktdesigner/in, Industriekaufmann/-frau und
Industrielackierer/in aus. Unser Ziel ist die Über-
nahme nach dem erfolgreichen Ausbildungs-
abschluss und der Start einer Karriere in einem
dynamisch wachsenden, inhabergeführten
Unternehmen.

Darüber hinaus pflegen wir seit der Unterneh-
mensgründung eine beständige Kooperation mit
den ingenieur wissenschaftlichen Fachbereichen
der Fachhochschule Münster. Es findet ein reger
Austausch im Zusammenhang mit Neu- und Wei-
terentwicklungen an unseren Anlagenkompo-
nenten beziehungsweise -ausrüstungen statt.

Auf diese Weise gelangen wir ebenfalls in Kon-
takt zu Absolventen der Fachhochschule und
erhöhen unseren Bekanntheitsgrad unter diesen
sodass wir immer wieder junge Nachwuchskräfte
für

SLF

als zukünftigen Arbeit geber begeistern

können. Die moderne Arbeitsplatz ausstattung ist
eine weitere Säule, auf die wir unsere Kompetenz
stützen.

background image

Strahlanlagen

Strahlräume

Druck- und Injektorstrahlautomaten

Strahlroboter ReCo-Blaster®

Handstrahlkabinen

Lackieranlagen

Nasslackieranlagen

Kombinierte Spritz- und Trockenkabinen

Freiflächenlackieranlagen

Hochdruckreinigungsanlagen

Pulverbeschichtungsanlagen

Lacktrockner & Pulvereinbrennöfen

Fördertechnik

Hängebahnsysteme

Rollbahnsysteme

bodengeführte Transportsysteme

13-06/16-

SLF Oberflächentechnik GmbH

Werk Emsdetten (Hauptsitz)

Gutenbergstr. 10

D-48282 Emsdetten
Tel.: +49(0)2572 1537-0

Fax: +49(0)2572 1537-169
info@slf.eu

www.slf.eu

Werk Mühlau

Waldstr. 8

D-09241 Mühlau b. Chemnitz
Tel.: +49(0)3722 6071-0

Fax: +49(0)3722 6071-20
post@slf.eu

www.slf.eu

PRODUKT- UND LEISTUNGS PROGRAMM

SLF

auf Youtube: www.youtube.com/slfsurfacetechnology

Hubarbeitsbühnen

seitenwandgeführte Scheren- und Schwenk-

bühnen

kranbrückengeführte  Vertikal-

Teleskopbühnen

mobile Bühnen

Service und Ersatzteile

Korrosionsschutz (Mühlau)

Lohnstrahlen

Lohnbeschichten

Smart Surface Solutions