Ihr Spezialist für Kühl- und Tiefkühllager, Überblick



Beschreibung

Stringente Organisation und effiziente Prozesse

 

viastore ist Spezialist für automatische Kühl- und Tiefkühllager. Sämtliche Prozesse werden über das Warehouse Management System gesteuert und von der automatischen Lager- und Fördertechnik ausgeführt. Damit können Sie Ihre Logistik-Prozesse und Warenbestände permanent überwachen.


background image

Ihr Spezialist für Kühl- und

Tiefkühllager

background image

Tiefkühllager können zu enormen Energiefres-
sern werden, wenn sie nicht sorgfältig geplant
und bewirtschaftet werden. Eine Herausfor-
derung liegt beispielsweise beim Ein- und Aus-
lagern der gefrorenen Produkte – vor allem bei
manuell bedienten Lagern. Nicht nur auf die
Kosten bezogen, sondern auch auf die Qualität
der eingelagerten Produkte. Das Ziel: der ge-
ringste Energieeinsatz, ohne die Kühlkette zu
unterbrechen.

viastore : Ihr Spezialist für Tiefkühllager
Auch bei Tiefkühllagern (TK) hat

viastore

SYSTEMS zahlreiche zufriedene Kunden. Denn
wir sind Ihr Partner, wenn es um die Planung
eines neuen oder um die Modernisierung eines
alten TK geht mit langjähriger Erfahrung in
zahlreichen  Kundenpro jekten.

Die Grund bausteine für Ihren Bedarf:

Prozessgestaltung und Ablauforganisation
Gebäudestruktur/Isolierung
Übergang zwischen Bereichen mit

unterschied lichen  Temperaturzonen

Auslegung der Klima- und Kühltechnik
Auslegung  der  erforderlichen  Technologien

wie Regalbediengeräte, Fördertechnik etc.

Kommissionier-Konzept
Software

Sorgfältige Beratung und Planung

background image

03

Um Ihre Logistik transparent, wirtschaftlich
und ohne Unterbrechung der Kühlkette zu

organisieren, setzt

viastore auf automatische

Tiefkühllager. Hier wird das Lagergut perma-
nent überwacht, die geschlossene Gehäuse-
kühlung und ein optimaler Materialfluss sind
sichergestellt. Bei höherem Lagervolumen und
geringerem Personal- und Verwaltungsauf-
wand reduzieren sich Bestände und Verweil-
dauer der Produkte im Lager.

Prozessgestaltung und Ablauforganisation
Die Prozesse werden so konzipiert, dass die
Prozesskette nicht unterbrochen wird, und die
Abläufe werden so gestaltet, dass die Ware im-
mer optimal gekühlt ist.

Gebäudestruktur
Wegen der hohen Energiekosten muss der
Raum innerhalb des Gebäudes bestmöglich
genutzt werden. Das ist nur mit Automatik-
lagern möglich. Es gilt:

die Außenabstrahlungsfläche gering zu

halten

die Anbindung an vorhandene oder neue

Gebäude in der Planung zu berücksichtigen

mit Architekten die Bauweise zu prüfen
die beste Isolierung für das Lager zu finden

Durch die Übergänge zwischen den Lager- und
Temperatur

bereichen ist die Iso

lierung ein

besonders wichtiges Thema. Wir halten die

Anzahl dieser Übergänge gering und statten
sie mit Luftschleiern oder Schleusen aus.

Unsere Kühltechnikspezialisten stehen Ihnen
bei der Planung zur Seite.

Stringente Organisation und effiziente Prozesse

background image

Energiekosten und Brandschutz
Eine optimale Auslegung der Kühltechnik sorgt
für geringe Energiekosten. Dazu muss das

Lager in jedem Bereich konstant gekühlt sein,
damit es keine Unterbrechung der Kühl kette
gibt. Wir beziehen frühzeitig einen Kühltechni-
ker in die Planung mit ein, um alle relevanten
Faktoren bei der Auslegung und Anordnung
der Kühltechnik zu berücksichtigen. Zum Bei-
spiel:

Auswirkungen auf die Regalstruktur
Sprinkleranlage mit Frostschutzmittel oder

Sauerstoffreduzierung

Kommissionierung
Neben der reinen Lagerung von TK-Artikeln
spielt die Kommissionierung von Lieferaufträ-
gen eine wichtige Rolle. Für Ihre Effizienz bietet
viastore :

Analyse der Auslieferungs-Strukturen
Auswahl von Systemen (Ware-zum-Mann

oder Mann-zur-Ware)

Planung und Umsetzung von humanen

Kommissionierarbeitsplätzen

Einsatz leistungsfähiger IT-Techniken

Energie- und Kosteneffizienz

background image

05

Einsatz der richtigen Software, um Kühl-

kette permanent sicherzustellen: soft-
waregesteuert alles zur richtigen Zeit
am richtigen Ort: von Wareneingang über
Lagerung, Kommissionierung bis zum
Warenausgang

Softwarequalitätssicherung  und

-doku mentation gemäß den Anforderungen
der Lebensmittel-, Pharma- und Medizin-
industrie (IFS, GAMP, ...)

Chargen-, MHD-, Seriennummer-

Management

TK-taugliche Technik und Systeme

Einsatz von TK-tauglichen Antrieben
Einsatz geeigneter Lichtschranken
Richtige Auslegung der Gebäudeschnitt-

stellen, um bspw. Kondensation zu
vermeiden

Bereitstellung  der  Ware  am  Warenausgang

zum richtigen Zeitpunkt, um die Kühlkette
nicht zu gefährden

Erprobte Technik

background image

Wirkungsgrad einer TK-Anlage
Der Wirkungsgrad einer TK-Anlage hängt von
vielen Faktoren ab. Eine optimale Ausführung
kann nur durch ein enges Zusammenspiel

von Bauherrn, Logistik, Architekt und Fach-
planer für Kühltechnik erzielt werden. Hier ist
viastore SYSTEMS der ideale Partner. Denn wir
wissen worauf es ankommt.

Gebäude: Entscheidend ist die Isolierung

des Raums, die Ausführung der Türen und
Tore nach TK-Vorschriften sowie geregelter
Unterfrierschutz.

Kühlkonzept: Berücksichtigung der

Temperaturbereiche

Lagersystem:  Wegen  der  Stromkosten

sollte die Kälteerzeugung in der Nachtzeit
durchgeführt werden.

Logistik: Türöffnungen und -intervalle so

gering wie möglich halten

Kälteanlagen: benötigte Leistung sollte in

einer Laufzeit von 14 bis 16 Stunden
erreicht werden.

Höchster Wirkungsgrad

background image

07

Bei der Planung Ihres TK achten wir auf:

die geringst mögliche Anzahl von

Durch gängen und Schleusen
(Kälte-Wärme-Übergang)

genügend Platz und Zugänge für

Verdampfer im Regalbereich

die richtigen Antriebe für den jeweiligen

Temperaturbereich

den Einsatz der passenden Kältetechnik
die Einhaltung der Kühlkette
einen hohen Nutzungsgrad – unnötige

Flächen werden vermieden

Die Kälteanlage setzt sich zusammen aus:

Kühlmittel
Kompressor zur Kälteerzeugung

Schraubenverdichter

Kolbenverdichter

Verdampfer zur Übertragung der Kälte-

leistung und Verteilung der Luft über den
gesamten zu kühlenden Raum

Wir ermitteln individuell für jedes Projekt,
welche Anlage in welcher Ausführung zum
Einsatz kommt.

background image

Photos: viastor

e,

F

otolia

TK_v

sDE_de_42016

INTRALOGISTIK SYSTEME

Consulting & Systemdesign

System-Anlagen

Modernisierung
Regalbediengeräte
Shuttle-Systeme

INTRALOGISTIK SOFTWARE

WMS

via dat

SAP Supply Chain Execution

INTRALOGISTIK SERVICE

24/7/365-Hotline
Wartung
Ersatzteile

viastore SYSTEMS GmbH

Magirusstraße 13

70469 Stuttgart, Germany

t +49 711 98 18-0

info@viastore.de

www.viastoresystems.de

Mitglied im