Stellmotoren und Mengen-Regelklappen, Überblick



Beschreibung

Information zu Stellmotoren mit elektronischer Regelung 4... mA:

Bei Stellmotoren Fabrikat „LAMTEC“ mit elektronischer Regelung 4... mA ist das integrierte Signal 4... mA für die Stellungsrückmeldung, in Verbindung mit ETAMATIC/FMS/VMS, nicht als unabhängige und fehlersichere Rückführung im Sinne EN verwendbar. In Verbindung mit ETAMATIC/FMS/VMS werden diese Motoren nur noch mit zusätzlicher Stellungsrückmeldung „POTENTIOMETER 5 kOhm (LEITPLASTIK), TÜV-zugelassen“ ausgeliefert.

Bei der Anlagenplanung ist dabei folgendes zu beachten:

In Verbindung mit FMS/VMS muss die Stellungsrückmeldung für den entsprechenden Stellausgang auf „POTENTIOMETER“ konfiguriert sein.
In Verbindung mit ETAMATIC kann nur Kanal 2 für die Ansteuerung eines solchen Stellmotors verwendet werden.
Dazu wird ein zusätzlicher stetiger Ausgang für Kanal 2 über LSB-Modul (Bestell-Nr.: R, sowie ein LSB-Anschlusskabel (Bestell-Nr.: RN – 2M) benötigt.
Dort wird der Sollwert von Kanal 2 als 4... mA-Signal ausgegeben und der Motor damit angesteuert.
Lesen Sie mehr in unserer Broschüre.


background image

www.lamtec.de

Sensoren und Systeme für die Feuerungstechnik

Produktkatalog

Stellmotoren und Mengen-Regelklappen

background image

2

Inhalt

„

Allgemeines. 5

„

Information zu Variantennummern

5

„

Informationen zur Drehrichtung der Stellmotoren

5

„

Information zu Stellmotoren mit elektronischer Regelung 4…20 mA

6

„

Informationen zu den Wellenformen

7

„

Stellmotor 6 Nm, Typ 662R2127.

8

„

Technische Daten

8

„

Bestellangaben 9

„

Stellmotor 20 Nm, Typ 662R2111.

12

„

Technische Daten

12

„

Bestellangaben 14

„

Stellmotor 30 Nm, Typ 662R2112.

17

„

Technische Daten

17

„

Bestellangaben 19

„

Stellmotor 40 Nm, Typ 662R2121.

22

„

Technische Daten

22

„

Bestellangaben 23

„

Stellmotor 50 Nm, Typ 662R2122.

26

„

Technische Daten

26

„

Bestellangaben 27

„

Stellmotor 90 Nm, Typ 662R2123.

30

„

Technische Daten

30

„

Bestellangaben 31

Inhaltsverzeichnis

background image

www.lamtec.de

3

„

Stellmotor 140 Nm, Typ 662R2124.

34

„

Technische Daten

34

„

Bestellangaben 35

„

Stellmotor 180 Nm, Typ 662R2125.

38

„

Technische Daten

38

„

Bestellangaben 39

„

ATEX Stellmotor Typ 662R2140 Ansteuerung DPS.

42

„

Technische Daten

42

„

ATEX Stellmotor Typ 662R2140 Ansteuerung 4...20 mA.

43

„

Technische Daten

43

„

ATEX Stellmotor Typ 662R2141 Ansteuerung DPS.

44

„

Technische Daten

44

„

ATEX Stellmotor Typ 662R2141 Ansteuerung 4...20 mA.

45

„

Technische Daten

45

„

Hebelarm-Kupplung für Stellmotoren.

46

„

Technische Daten

46

„

Bestellangaben 47

„

Kugelgelenk für Stellantriebe.

48

„

Technische Daten

48

„

Klemmhebel für Kugelgelenk.

49

„

Technische Daten

49

„

Steckkupplung für Stellmotoren.

50

„

Technische Daten

50

Inhaltsverzeichnis

background image

4

„

Bestellangaben

51

„

Kühlrippenkupplung mit thermischer Trennung.

52

„

Technische Daten

52

„

Vierkant-Hohlprofi l-Konsole Aluminium.

53

„

Technische Daten

53

„

U-Winkel-Konsole Stahlblech verzinkt.

54

„

Technische Daten

54

„

Elektrischer Anschluss an ETAMATIC.

55

„

Ersatzteile für Stellmotoren.

56

„

Bestellangaben 56

„

Gasmengenregelklappen bis 60 °C, DVGW geprüft , nicht linear.

57

„

Technische Daten

57

„

Bestellangaben 58

„

Gasmengenregelklappen bis 60 °C, DVGW geprüft , linear.

60

„

Technische Daten

60

„

Bestellangaben 61

„

Gasmengenregelklappen f. Biogas bis 60 °C Edelstahl, DVGW geprüft ,

nicht linear.

62

„

Technische Daten

62

„

Bestellangaben 63

„

Regelklappe für Abgas /Luft , bis 300 °C nicht linear, ohne DVGW-Prüfung.

64

„

Technische Daten

64

„

Bestellangaben 65

Inhaltsverzeichnis

background image

www.lamtec.de

5

Informationen zur Drehrichtung der Stellmotoren

Allgemeines

Die Stellmotoren werden immer in Position „zu“ ausgeliefert !

Drehbewegung des Antriebs nach Position AUF:
Bei rechts-drehenden Antrieben (Standard):
Drehbewegung von der Welle aus gesehen im Uhrzeigersinn von
Position 12.00 in Richtung 03.00 Uhr.
Bei links-drehenden Antrieben:
Drehbewegung von der Welle aus gesehen gegen den Uhrzeigersinn
von Position 12.00 in Richtung 09.00 Uhr.

Die Stellmotoren wurden auf Variantennummern umgestellt:

Daraus ergibt sich ein Bestellschlüssel welcher aus einer Bestellnummer, sowie der Auswahl
der Attribute besteht und alle gewünschten Optionen beinhaltet. Pro Attribut kann nur eine
Auswahl getroff en werden.

Allgemeines.

Information zu Variantennummern

background image

Allgemeines

6

Allgemeines.

Information zu Stellmotoren mit elektronischer Regelung 4…20 mA

004

2x DREI-PUNKT-SCHRITT STELLAUSGANG und 2x STETIGER AUSGANG 4...20 mA,
RÜCKFÜHRUNG 4...20 mA

031

2x DREI-PUNKT-SCHRITT STELLAUSGANG und 2x STETIGER AUSGANG 4...20 mA,
RÜCKFÜHRUNG FÜR 1. STETIGEN AUSGANG:
DREHZAHL, 2-LEITERTECHNIK NAMUR, BEREICH 300…3600 IMP/MIN

31D

2x DREI-PUNKT-SCHRITT STELLAUSGANG und 2x STETIGER AUSGANG 4...20 mA,
RÜCKFÜHRUNG FÜR 1. STETIGEN AUSGANG:
DREHZAHL, 3-LEITERTECHNIK INDUKTIV, BEREICH 300…3600 IMP/
MIN

Bei Stellmotoren Fabrikat „LAMTEC“ mit elektronischer Regelung 4…20 mA ist das integrierte
Signal 4…20 mA für die Stellungsrückmeldung, in Verbindung mit ETAMATIC/FMS/VMS, nicht als
unabhängige und fehlersichere Rückführung im Sinne EN12067-2 verwendbar.

In Verbindung mit ETAMATIC/FMS/VMS werden diese Motoren nur noch mit zusätzlicher Stel-
lungsrückmeldung „POTENTIOMETER 5 kOhm (LEITPLASTIK), TÜV-zugelassen“ ausgeliefert.

Bei der Anlagenplanung ist dabei folgendes zu beachten:
In Verbindung mit FMS/VMS muss die Stellungsrückmeldung für den entsprechenden
Stellausgang auf „POTENTIOMETER“ konfi guriert sein.

In Verbindung mit ETAMATIC kann nur Kanal 2 für die Ansteuerung eines solchen Stellmotors
verwendet werden.
Dazu wird ein zusätzlicher stetiger Ausgang für Kanal 2 über LSB-Modul (Bestell-Nr.: 663R4029),
sowie ein LSB-Anschlusskabel (Bestell-Nr.: 663R0421N – 2M) benötigt.
Dort wird der Sollwert von Kanal 2 als 4…20 mA-Signal ausgegeben und der Motor damit
angesteuert.
Als Stellungsrückmeldung wird die POTENTIOMETER -Rückführung von Kanal 2 verwendet.
Bei ETAMATIC (Bestell-Nr. 663R1) ist bei Attribut 30 „Stellausgänge / Stellungsrückmeldung“
eine der folgenden Auswahlen zu treff en:

background image

www.lamtec.de

7

Allgemeines.

Informationen zu den Wellenformen

Informationen zu den Wellenformen

Allgemeines

background image

8

Stellmotor 6 Nm, Typ 662R2127.

Technische Daten

Abmessungen [mm]

siehe Maßzeichnung

Kabelverschraubung

2x M20x1,5, Kabel Ø min.
8,0 mm, max. 13,0 mm

Gewicht [kg]

1,7

Schutzart

IP54 mit Kunststoff deckel

Adaption

2x M5, Lochkreis Ø 50 mm

Umgebungstemperatur

-10…+ 60 C°

TÜV Zulassung

In Verbindung mit VMS/
FMS/ETAMATIC

Anwendung

Zum Antrieb von Klappen und Ventile
an Feuerungsanlagen

Versorgungsspannung

230 VAC/50 Hz

Wellenform

Ø10 x 25, Form BC1 mit Querbohrung
4 mm und Passfeder 3 x 3 x 8 mm

Laufzeit [90°]

60 sec.

Ansteuerung

DPS

Endschalter

2

Zusatzschalter

ohne

Maßzeichnung Stellmotor 6Nm, Typ 662R2127

Stellmotor 6Nm

Stellmotoren 6 Nm bis 180 Nm

Abbildungen und technische Daten beziehen sich auf die Standardvariante

background image

www.lamtec.de

9

Stellmotoren 6 Nm bis 180 Nm

Bestellangaben

662 R 2127-

A 05

WELLENFORM

A 10

NETZ-

SPANNUNG

A 15

LAUFZEIT

AUF 90°

A 20

VOREINGE-

STELLTER

STELLWEG

A 25

AN-

STEUERUNG

A 30

STELUNGS-

RÜCK-

MELDUNG

A 35

ZUSÄTZLICHE

STELLUNGS-

RÜCKMELDUNG

A 40

ELEKTRISCHE

HANDVER-

STELLUNG

A 45

SCHUTZART

A 50

END-

SCHALTER

A 55

ZUSATZ-

SCHALTER

A 60

DREH-

RICHTUNG

A 65

GETRIEBE

A 70

ADAPTION

A 75

FARBE

A 80

KABELVER-

SCHRAUBUNG

A 85

SONDERKON-

FIGURATION

Bezeichnung / Typ (Standardvariante)

Bestell-Nr.

Stellmotor 6 Nm, 230 VAC, Laufzeit 60 Sek. auf 90°, DPS, Rückführung POTENTIOMETER 5 kOhm,
Leitplastik, TÜV-zugelassen, 2 Endschalter, ohne Zusatzschalter, elektr. Handverstellung,
Schutzart IP54

1)

662 R 2127 - …

A 05 – WELLENFORM

Auswahl

RUNDE WELLE 10x25 mm mit PASSFEDER 3x3x8 mm und 4 mm QUERBOHRUNG, Standard

BC1*

WELLE NACH KUNDENVORGABE

E01

A 10 – NETZSPANNUNG

Auswahl

VERSORGUNGSSPANNUNG 115 VAC/50 Hz

1155

VERSORGUNGSSPANNUNG 115 VAC/60 Hz

1156

VERSORGUNGSSPANNUNG 230 VAC/50 Hz

2305*

VERSORGUNGSSPANNUNG 230 VAC/60 Hz

2306

VERSORGUNGSSPANNUNG 24 VAC

24AC

A 15 – LAUFZEIT AUF 90°

Auswahl

60 SEKUNDEN

60*

LAUFZEIT NACH KUNDENVORGABE

_

A 20 – VOREINGESTELLTER STELLWEG

Auswahl

STELLWEG 90°

090*

STELLWEG 120°

120

STELLWEG 135°

135

STELLWEG 180°

180

STELLWEG 270°

270

A 25 – ANSTEUERUNG

Auswahl

DREI-PUNKT-SCHRITT
Stellungsrückmeldung „POTENTIOMETER“

DPS*

ELEKTRONISCHE REGELUNG 4...20 mA (nur möglich in Schutzart IP65)
Stellungsrückmeldung „4…20 mA“, zusätzliche Stellungsrückmeldung „POTI 5 kOHM (LEITPLASTIK),
TÜV-zugelassen“

REG

*)

(Standardeinstellung)

background image

10

Stellmotoren 6 Nm bis 180 Nm

Bestellangaben

A 30 – STELLUNGSRÜCKMELDUNG

Auswahl

POTENTIOMETER 100 OHM (DRAHT)    nur möglich mit DREI-PUNKT-SCHRITT-Ansteuerung

100R

POTENTIOMETER 1 kOHM (DRAHT)      nur möglich mit DREI-PUNKT-SCHRITT-Ansteuerung

1K

POTENTIOMETER 200 OHM (DRAHT)   nur möglich mit DREI-PUNKT-SCHRITT-Ansteuerung

200R

POTENTIOMETER 5 kOHM (LEITPLASTIK), TÜV-zugelassen, FORMSCHLÜSSIG, SPIELFREI,
nur möglich mit DREI-PUNKT-SCHRITT-Ansteuerung

5K*

4...20 mA   Standard bei ELEKTRONISCHER REGELUNG 4...20 mA
Achtung: Stellungsrückmeldung an ETAMATIC/FMS/VMS nicht fehlersicher, zusätzliche
Stellungsrückmeldung „POTENTIOMETER 5 kOHM (LEITPLASTIK), TÜV zugelassen“ verwenden !

REG

A 35 – ZUSÄTZLICHE STELLUNGSRÜCKMELDUNG

Auswahl

OHNE

0*

POTENTIOMETER 100 OHM (DRAHT)

100R

POTENTIOMETER 1 kOHM (DRAHT)

1K

POTENTIOMETER 200 OHM (DRAHT)

200R

POTENTIOMETER 5 kOHM (LEITPLASTIK), TÜV-zugelassen
Bei elektronischer Regelung zwingend erforderlich zur fehlersicheren Stellungsrückmeldung !

5K

A 40 – ELEKTRISCHE HANDVERSTELLUNG,
Auswahl nicht möglich, nur mit elektrischer Handverstellung lieferbar

A 45 – SCHUTZART

Auswahl

IP54 MIT KUNSTSTOFFDECKEL

54*

IP54 MIT METALLDECKEL

54M

IP65 MIT METALLDECKEL

65

A 50 – ENDSCHALTER

Auswahl

2 ENDSCHALTER

ES2*

2 ENDSCHALTER GASDICHT

ESG

A 55 – ZUSATZSCHALTER

Auswahl

OHNE

ZS0*

1 STÜCK ZUSATZSCHALTER

ZS1

1 STÜCK ZUSATZSCHALTER GASDICHT

ZG1

A 60 – DREHRICHTUNG (Blick auf die Welle, Passfeder auf 12.00 Uhr)

Auswahl

DREHRICHTUNG NACH RECHTS (12.00 Uhr nach 3.00 Uhr)

1R*

DREHRICHTUNG NACH LINKS (12.00 Uhr nach 9.00 Uhr)

2L

A 65 – GETRIEBE

Auswahl

STANDARD

S*

GETRIEBE FÜR ERHÖHTE TEMPERATUR 80 °C (nur möglich in Schutzart IP65)

W

*)

(Standardeinstellung)

background image

www.lamtec.de

11

Stellmotoren 6 Nm bis 180 Nm

Bestellangaben

A 70 – ADAPTION

Auswahl

2x M5, LOCHKREIS Ø 50 mm

S*

NACH TYP

T / U / W

NACH ZEICHNUNG

ZG

A 75 –FARBE

Auswahl

GEHÄUSEDECKEL BLAU

1B*

GEHÄUSEDECKEL SCHWARZ

2S

A 80 –KABELVERSCHRAUBUNG

Auswahl

2x M20

1S*

KABELVERSCHRAUBUNG NACH KUNDENVORGABE

2K

A 85 –SONDERKONFIGURATION

Auswahl

OHNE

SO0*

GEHÄUSEHEIZUNG 230 VAC/15 W, incl. THERMOSTAT, bis -30 °C (nur möglich in Schutzart IP65)

SO2

*)

(Standardeinstellung)

background image

12

Stellmotor 20 Nm, Typ 662R2111.

Technische Daten

Maßbild Stellmotor 20 Nm Typ 662R2111 IP54 mit Kunststoffdeckel (mit Metalldeckel H=84 mm)

Stellmotor 20Nm

Stellmotoren 6 Nm bis 180 Nm

Abmessungen [mm]

siehe Maßzeichnung

Kabelverschraubung

2x M20x1,5, Kabel Ø min.
8,0 mm, max. 13,0 mm

Gewicht [kg]

1,7

Schutzart

IP54 mit Kunststoff deckel

Adaption

3x M6, Lochkreis Ø 50 mm

Umgebungstemperatur

-10…+ 60 C°

TÜV Zulassung

In Verbindung mit VMS/
FMS/ETAMATIC

Anwendung

Zum Antrieb von Klappen und Ventile
an Feuerungsanlagen

Versorgungsspannung

230 VAC/50 Hz

Wellenform

Ø12 x 30, Form C02

Laufzeit [90°]

60 sec.

Ansteuerung

DPS

Endschalter

2

Zusatzschalter

1

Abbildungen und technische Daten beziehen sich auf die Standardvariante

background image

www.lamtec.de

13

Maßbild Stellmotor 20-50 Nm Typ 662R2111/2/22 IP65 (*die Höhe ist abhängig von der Ausstattung)

Maßbild Stellmotor 20-30 Nm Typ 662R2111/12 IP54

Stellmotoren 6 Nm bis 180 Nm

background image

14

Stellmotoren 6 Nm bis 180 Nm

Bestellangaben

662 R 2111-

A 05

WELLENFORM

A 10

NETZ-

SPANNUNG

A 15

LAUFZEIT

AUF 90°

A 20

VOREINGE-

STELLTER

STELLWEG

A 25

AN-

STEUERUNG

A 30

STELUNGS-

RÜCK-

MELDUNG

A 35

ZUSÄTZLICHE

STELLUNGS-

RÜCKMELDUNG

A 40

ELEKTRISCHE

HANDVER-

STELLUNG

A 45

SCHUTZART

A 50

END-

SCHALTER

A 55

ZUSATZ-

SCHALTER

A 60

DREH-

RICHTUNG

A 65

GETRIEBE

A 70

ADAPTION

A 75

FARBE

A 80

KABELVER-

SCHRAUBUNG

A 85

SONDERKON-

FIGURATION

Bezeichnung / Typ (Standardvariante)

Bestell-Nr.

Stellmotor 20 Nm, 230 VAC, Laufzeit 60 Sek. auf 90°, DPS, Rückführung POTENTIOMETER 5 kOhm,
Leitplastik, TÜV-zugelassen, 2 Endschalter, 1 Zusatzschalter, ohne elektr. Handverstellung, Schutzart
IP54

1)

662 R 2111 - …

1) Steckkupplung bzw. Hebel bitte gesondert bestellen

A 05 – WELLENFORM

Auswahl

RUNDE WELLE 12x30 mm mit PASSFEDER 4x4x14 mm

CO2*

WELLE NACH KUNDENVORGABE

E01

A 10 – NETZSPANNUNG

Auswahl

VERSORGUNGSSPANNUNG 115 VAC/50 Hz

1155

VERSORGUNGSSPANNUNG 115 VAC/60 Hz

1156

VERSORGUNGSSPANNUNG 230 VAC/50 Hz

2305*

VERSORGUNGSSPANNUNG 230 VAC/60 Hz

2306

VERSORGUNGSSPANNUNG 24 VAC

24AC

A 15 – LAUFZEIT AUF 90°

Auswahl

60 SEKUNDEN

60*

LAUFZEIT NACH KUNDENVORGABE

_

A 20 – VOREINGESTELLTER STELLWEG

Auswahl

STELLWEG 90°

090*

STELLWEG 120°

120

STELLWEG 135°

135

STELLWEG 180°

180

STELLWEG 270°

270

A 25 – ANSTEUERUNG

Auswahl

DREI-PUNKT-SCHRITT
Stellungsrückmeldung „POTENTIOMETER“

DPS*

ELEKTRONISCHE REGELUNG 4...20 mA (nur möglich in Schutzart IP65)
Stellungsrückmeldung „4…20 mA“, zusätzliche Stellungsrückmeldung „POTI 5 kOHM (LEITPLASTIK),
TÜV-zugelassen“

REG

*)

(Standardeinstellung)

background image

www.lamtec.de

15

Stellmotoren 6 Nm bis 180 Nm

Bestellangaben

A 30 – STELLUNGSRÜCKMELDUNG

Auswahl

POTENTIOMETER 100 OHM (DRAHT)    nur möglich mit DREI-PUNKT-SCHRITT-Ansteuerung

100R

POTENTIOMETER 1 kOHM (DRAHT)      nur möglich mit DREI-PUNKT-SCHRITT-Ansteuerung

1K

POTENTIOMETER 200 OHM (DRAHT)   nur möglich mit DREI-PUNKT-SCHRITT-Ansteuerung

200R

POTENTIOMETER 5 kOHM (LEITPLASTIK), TÜV-zugelassen, FORMSCHLÜSSIG, SPIELFREI,
nur möglich mit DREI-PUNKT-SCHRITT-Ansteuerung

5K*

4...20 mA   Standard bei ELEKTRONISCHER REGELUNG 4...20 mA
Achtung: Stellungsrückmeldung an ETAMATIC/FMS/VMS nicht fehlersicher, zusätzliche
Stellungsrückmeldung „POTENTIOMETER 5 kOHM (LEITPLASTIK), TÜV zugelassen“ verwenden !

REG

A 35 – ZUSÄTZLICHE STELLUNGSRÜCKMELDUNG

Auswahl

OHNE

0*

POTENTIOMETER 100 OHM (DRAHT)

100R

POTENTIOMETER 1 kOHM (DRAHT)

1K

POTENTIOMETER 200 OHM (DRAHT)

200R

POTENTIOMETER 5 kOHM (LEITPLASTIK), TÜV-zugelassen
Bei elektronischer Regelung zwingend erforderlich zur fehlersicheren Stellungsrückmeldung !

5K

A 40 – ELEKTRISCHE HANDVERSTELLUNG, Taster AUF/ZU

Auswahl

OHNE

HV0*

MIT

HV1

A 45 – SCHUTZART

Auswahl

IP54 MIT KUNSTSTOFFDECKEL

54*

IP54 MIT METALLDECKEL

54M

IP65 MIT METALLDECKEL

65

A 50 – ENDSCHALTER

Auswahl

2 ENDSCHALTER

ES2*

2 ENDSCHALTER GASDICHT

ESG

A 55 – ZUSATZSCHALTER

Auswahl

OHNE ZUSATZSCHALTER

ZS0

1 STÜCK ZUSATZSCHALTER

ZS1*

2 STÜCK ZUSATZSCHALTER

ZS2

3 STÜCK ZUSATZSCHALTER

ZS3

4 STÜCK ZUSATZSCHALTER

ZS4

1 STÜCK ZUSATZSCHALTER GASDICHT

ZG1

2 STÜCK ZUSATZSCHALTER GASDICHT

ZG2

3 STÜCK ZUSATZSCHALTER GASDICHT

ZG3

4 STÜCK ZUSATZSCHALTER GASDICHT

ZG4

*

(Standardeinstellung)

background image

16

Stellmotoren 6 Nm bis 180 Nm

A 60 – DREHRICHTUNG (Blick auf die Welle, Passfeder auf 12.00 Uhr)

Auswahl

DREHRICHTUNG NACH RECHTS (12.00 Uhr nach 3.00 Uhr)

1R*

DREHRICHTUNG NACH LINKS (12.00 Uhr nach 9.00 Uhr)

2L

A 65 – GETRIEBE

Auswahl

STANDARD

S*

GETRIEBE FÜR ERHÖHTE TEMPERATUR 80 °C (nur möglich in Schutzart IP65)

W

Bestellangaben

A 70 – ADAPTION

Auswahl

3x M6, LOCHKREIS Ø 50 mm

S*

NACH TYP

T / U / W

NACH ZEICHNUNG

ZG

A 75 –FARBE

Auswahl

GEHÄUSEDECKEL BLAU

1B*

GEHÄUSEDECKEL SCHWARZ

2S

A 80 –KABELVERSCHRAUBUNG

Auswahl

2x M20

1S*

KABELVERSCHRAUBUNG NACH KUNDENVORGABE

2K

A 85 –SONDERKONFIGURATION

Auswahl

OHNE

SO0*

GEHÄUSEHEIZUNG 230 VAC/15 W, incl. THERMOSTAT, bis -30 °C (nur möglich in Schutzart IP65)

SO2

*)

(Standardeinstellung)

background image

www.lamtec.de

17

Stellmotor 30 Nm, Typ 662R2112.

Technische Daten

Maßbild Stellmotor 20-30 Nm Typ 662R2111/12 IP54

Stellmotor 30 Nm

Stellmotoren 6 Nm bis 180 Nm

Abmessungen [mm]

siehe Maßzeichnung

Kabelverschraubung

1x M20x1,5, Kabel Ø min. 8,0
mm, max. 13,0 mm
1x M16x1,5, Kabel Ø min.
5,0 mm, max. 9,0 mm

Gewicht [kg]

2,5

Schutzart

IP54 im Blechgehäuse

Adaption

8 x 90°, M6, Lochkreis Ø 50 mm

Umgebungstemperatur

-10…+ 60 C°

TÜV Zulassung

In Verbindung mit VMS/FMS/
ETAMATIC

Anwendung

Zum Antrieb von Klappen und Ventile
an Feuerungsanlagen

Versorgungsspannung

230 VAC/50 Hz

Wellenform

Ø12 x 30, Form C02

Laufzeit [90°]

60 sec.

Ansteuerung

DPS

Endschalter

2

Zusatzschalter

2

Abbildungen und technische Daten beziehen sich auf die Standardvariante

background image

18

Maßbild Stellmotor 20-50 Nm Typ 662R2111/2/22 IP65 (*die Höhe ist abhängig von der Ausstattung)

Stellmotoren 6 Nm bis 180 Nm

background image

www.lamtec.de

19

Stellmotoren 6 Nm bis 180 Nm

Bestellangaben

662 R 2112-

A 05

WELLENFORM

A 10

NETZ-

SPANNUNG

A 15

LAUFZEIT

AUF 90°

A 20

VOREINGE-

STELLTER

STELLWEG

A 25

AN-

STEUERUNG

A 30

STELUNGS-

RÜCK-

MELDUNG

A 35

ZUSÄTZLICHE

STELLUNGS-

RÜCKMELDUNG

A 40

ELEKTRISCHE

HANDVER-

STELLUNG

A 45

SCHUTZART

A 50

END-

SCHALTER

A 55

ZUSATZ-

SCHALTER

A 60

DREH-

RICHTUNG

A 65

GETRIEBE

A 70

ADAPTION

A 75

FARBE

A 80

KABELVER-

SCHRAUBUNG

A 85

SONDERKON-

FIGURATION

Bezeichnung / Typ (Standardvariante)

Bestell-Nr.

Stellmotor 30 Nm, 230 VAC, Laufzeit 60 Sek. auf 90°, DPS, Rückführung POTENTIOMETER 5 kOhm,
Leitplastik, TÜV-zugelassen, 2 Endschalter, 2 Zusatzschalter, ohne elektr. Handverstellung,
Schutzart IP54

1)

662 R 2112 - …

1) Steckkupplung bzw. Hebel bitte gesondert bestellen

A 05 – WELLENFORM

Auswahl

RUNDE WELLE 12x30 mm mit PASSFEDER 4x4x14 mm    wenn Schutzart IP54

CO2*

RUNDE WELLE 12x30 mm mit PASSFEDER 4x4x20 mm   wenn Schutzart IP65

CO3

WELLE NACH KUNDENVORGABE

E01

A 10 – NETZSPANNUNG

Auswahl

VERSORGUNGSSPANNUNG 115 VAC/50 Hz

1155

VERSORGUNGSSPANNUNG 115 VAC/60 Hz

1156

VERSORGUNGSSPANNUNG 230 VAC/50 Hz

2305*

VERSORGUNGSSPANNUNG 230 VAC/60 Hz

2306

A 15 – LAUFZEIT AUF 90°

Auswahl

60 SEKUNDEN

60*

LAUFZEIT NACH KUNDENVORGABE

_

A 20 – VOREINGESTELLTER STELLWEG

Auswahl

STELLWEG 90°

090*

STELLWEG 120°

120

STELLWEG 135°

135

STELLWEG 180°

180

STELLWEG 270°

270

A 25 – ANSTEUERUNG

Auswahl

DREI-PUNKT-SCHRITT
Stellungsrückmeldung „POTENTIOMETER“

DPS*

ELEKTRONISCHE REGELUNG 4...20 mA (nur möglich in Schutzart IP65)
Stellungsrückmeldung „4…20 mA“, zusätzliche Stellungsrückmeldung „POTI 5 kOHM (LEITPLASTIK),
TÜV-zugelassen“

REG

*)

(Standardeinstellung)

background image

20

Stellmotoren 6 Nm bis 180 Nm

Bestellangaben

A 30 – STELLUNGSRÜCKMELDUNG

Auswahl

POTENTIOMETER 100 OHM (DRAHT)    nur möglich mit DREI-PUNKT-SCHRITT-Ansteuerung

100R

POTENTIOMETER 1 kOHM (DRAHT)      nur möglich mit DREI-PUNKT-SCHRITT-Ansteuerung

1K

POTENTIOMETER 200 OHM (DRAHT)   nur möglich mit DREI-PUNKT-SCHRITT-Ansteuerung

200R

POTENTIOMETER 5 kOHM (LEITPLASTIK), TÜV-zugelassen, FORMSCHLÜSSIG, SPIELFREI,
nur möglich mit DREI-PUNKT-SCHRITT-Ansteuerung

5K*

4...20 mA   Standard bei ELEKTRONISCHER REGELUNG 4...20 mA
Achtung: Stellungsrückmeldung an ETAMATIC/FMS/VMS nicht fehlersicher, zusätzliche
Stellungsrückmeldung „POTENTIOMETER 5 kOHM (LEITPLASTIK), TÜV zugelassen“ verwenden !

REG

A 35 – ZUSÄTZLICHE STELLUNGSRÜCKMELDUNG

Auswahl

OHNE

0*

POTENTIOMETER 100 OHM (DRAHT)

100R

POTENTIOMETER 1 kOHM (DRAHT)

1K

POTENTIOMETER 200 OHM (DRAHT)

200R

POTENTIOMETER 5 kOHM (LEITPLASTIK), TÜV-zugelassen
Bei elektronischer Regelung zwingend erforderlich zur fehlersicheren Stellungsrückmeldung !

5K

A 40 – ELEKTRISCHE HANDVERSTELLUNG, Taster Auswahl nicht möglich,
nur mit elektrischer Handverstellung lieferbar, ausser bei elektronischer Regelung

A 45 – SCHUTZART

Auswahl

IP54 MIT BLECHDECKEL

54*

IP65 MIT METALLDECKEL

65

A 50 – ENDSCHALTER

Auswahl

2 ENDSCHALTER

ES2*

2 ENDSCHALTER GASDICHT

ESG

A 55 – ZUSATZSCHALTER

Auswahl

OHNE ZUSATZSCHALTER

ZS0

1 STÜCK ZUSATZSCHALTER

ZS1*

2 STÜCK ZUSATZSCHALTER

ZS2

3 STÜCK ZUSATZSCHALTER

ZS3

4 STÜCK ZUSATZSCHALTER

ZS4

1 STÜCK ZUSATZSCHALTER GASDICHT

ZG1

2 STÜCK ZUSATZSCHALTER GASDICHT

ZG2

3 STÜCK ZUSATZSCHALTER GASDICHT

ZG3

4 STÜCK ZUSATZSCHALTER GASDICHT

ZG4

*

(Standardeinstellung)

background image

www.lamtec.de

21

Stellmotoren 6 Nm bis 180 Nm

A 60 – DREHRICHTUNG (Blick auf die Welle, Passfeder auf 12.00 Uhr)

Auswahl

DREHRICHTUNG NACH RECHTS (12.00 Uhr nach 3.00 Uhr)

1R*

DREHRICHTUNG NACH LINKS (12.00 Uhr nach 9.00 Uhr)

2L

A 65 – GETRIEBE

Auswahl

STANDARD

S*

GETRIEBE FÜR ERHÖHTE TEMPERATUR 80 °C (nur möglich in Schutzart IP65)

W

Bestellangaben

A 70 – ADAPTION

Auswahl

4x M6, LOCHKREIS Ø 50 mm

S*

NACH TYP

T / U / W

NACH ZEICHNUNG

ZG

A 75 –FARBE

Auswahl

GEHÄUSEDECKEL BLAU

1B*

GEHÄUSEDECKEL SCHWARZ

2S

A 80 –KABELVERSCHRAUBUNG

Auswahl

1x M20 und 1x M16 bei IP54 / 2x M20 bei IP65

1S*

KABELVERSCHRAUBUNG NACH KUNDENVORGABE

2K

A 85 –SONDERKONFIGURATION

Auswahl

OHNE

SO0*

GEHÄUSEHEIZUNG 230 VAC/15 W, incl. THERMOSTAT, bis -30 °C (nur möglich in Schutzart IP65)

SO2

*)

(Standardeinstellung)

background image

22

Stellmotor 40 Nm, Typ 662R2121.

Technische Daten

Stellmotor 40/50 Nm

Stellmotoren 6 Nm bis 180 Nm

Abmessungen [mm]

siehe Maßzeichnung

Kabelverschraubung

2x M20x1,5, Kabel Ø min. 8,0
mm, max. 13,0 mm

Gewicht [kg]

3,5

Schutzart

IP65

Adaption

4 x 90°, M6, Lochkreis Ø 50 mm

Umgebungstemperatur

-10…+ 60 C°

TÜV Zulassung

In Verbindung mit VMS/FMS/
ETAMATIC

Anwendung

Zum Antrieb von Klappen und Ventile
an Feuerungsanlagen

Versorgungsspannung

230 VAC/50 Hz

Wellenform

Ø12 x 30, Form C03

Laufzeit [90°]

60 sec.

Ansteuerung

DPS

Endschalter

2

Zusatzschalter

2

Abbildungen und technische Daten beziehen sich auf die Standardvariante

Maßbild Stellmotor 20-50 Nm Typ 662R2111/2/22 IP65 (*die Höhe ist abhängig von der Ausstattung)

background image

www.lamtec.de

23

Stellmotoren 6 Nm bis 180 Nm

Bestellangaben

662 R 2121-

A 05

WELLENFORM

A 10

NETZ-

SPANNUNG

A 15

LAUFZEIT

AUF 90°

A 20

VOREINGE-

STELLTER

STELLWEG

A 25

AN-

STEUERUNG

A 30

STELUNGS-

RÜCK-

MELDUNG

A 35

ZUSÄTZLICHE

STELLUNGS-

RÜCKMELDUNG

A 40

ELEKTRISCHE

HANDVER-

STELLUNG

A 45

SCHUTZART

A 50

END-

SCHALTER

A 55

ZUSATZ-

SCHALTER

A 60

DREH-

RICHTUNG

A 65

GETRIEBE

A 70

ADAPTION

A 75

FARBE

A 80

KABELVER-

SCHRAUBUNG

A 85

SONDERKON-

FIGURATION

Bezeichnung / Typ (Standardvariante)

Bestell-Nr.

Stellmotor 40 Nm, 230 VAC, Laufzeit 60 Sek. auf 90°, DPS, Rückführung POTENTIOMETER 5 kOhm,
Leitplastik, TÜV-zugelassen, 2 Endschalter, 2 Zusatzschalter, elektr. Handverstellung,
Schutzart IP54

1)

662 R 2121 - …

1) Steckkupplung bzw. Hebel bitte gesondert bestellen

A 05 – WELLENFORM

Auswahl

RUNDE WELLE 12x30 mm MIT PASSFEDER 4x4x20 mm

CO3*

WELLE NACH KUNDENVORGABE

E01

A 10 – NETZSPANNUNG

Auswahl

VERSORGUNGSSPANNUNG 115 VAC/50 Hz

1155

VERSORGUNGSSPANNUNG 115 VAC/60 Hz

1156

VERSORGUNGSSPANNUNG 230 VAC/50 Hz

2305*

VERSORGUNGSSPANNUNG 230 VAC/60 Hz

2306

A 15 – LAUFZEIT AUF 90°

Auswahl

60 SEKUNDEN

60*

LAUFZEIT NACH KUNDENVORGABE

_

A 20 – VOREINGESTELLTER STELLWEG

Auswahl

STELLWEG 90°

090*

STELLWEG 120°

120

STELLWEG 135°

135

STELLWEG 180°

180

STELLWEG 270°

270

A 25 – ANSTEUERUNG

Auswahl

DREI-PUNKT-SCHRITT
Stellungsrückmeldung „POTENTIOMETER“

DPS*

ELEKTRONISCHE REGELUNG 4...20 mA
Stellungsrückmeldung „4…20 mA“, zusätzliche Stellungsrückmeldung „POTI 5 kOHM (LEITPLASTIK),
TÜV-zugelassen“

REG

*)

(Standardeinstellung)

background image

24

Stellmotoren 6 Nm bis 180 Nm

Bestellangaben

A 30 – STELLUNGSRÜCKMELDUNG

Auswahl

POTENTIOMETER 100 OHM (DRAHT)    nur möglich mit DREI-PUNKT-SCHRITT-Ansteuerung

100R

POTENTIOMETER 1 kOHM (DRAHT)      nur möglich mit DREI-PUNKT-SCHRITT-Ansteuerung

1K

POTENTIOMETER 200 OHM (DRAHT)   nur möglich mit DREI-PUNKT-SCHRITT-Ansteuerung

200R

POTENTIOMETER 5 kOHM (LEITPLASTIK), TÜV-zugelassen, FORMSCHLÜSSIG, SPIELFREI,
nur möglich mit DREI-PUNKT-SCHRITT-Ansteuerung

5K*

4...20 mA   Standard bei ELEKTRONISCHER REGELUNG 4...20 mA
Achtung: Stellungsrückmeldung an ETAMATIC/FMS/VMS nicht fehlersicher, zusätzliche
Stellungsrückmeldung „POTENTIOMETER 5 kOHM (LEITPLASTIK), TÜV zugelassen“ verwenden !

REG

A 35 – ZUSÄTZLICHE STELLUNGSRÜCKMELDUNG

Auswahl

OHNE

0*

POTENTIOMETER 100 OHM (DRAHT)

100R

POTENTIOMETER 1 kOHM (DRAHT)

1K

POTENTIOMETER 200 OHM (DRAHT)

200R

POTENTIOMETER 5 kOHM (LEITPLASTIK), TÜV-zugelassen
Bei elektronischer Regelung zwingend erforderlich zur fehlersicheren Stellungsrückmeldung !

5K

A 40 – ELEKTRISCHE HANDVERSTELLUNG, Taster Auswahl nicht möglich,
nur mit elektrischer Handverstellung lieferbar, ausser bei elektronischer Regelung

A 45 – SCHUTZART, Auswahl nicht möglich, nur in IP65 lieferbar

A 50 – ENDSCHALTER

Auswahl

2 ENDSCHALTER

ES2*

2 ENDSCHALTER GASDICHT

ESG

A 55 – ZUSATZSCHALTER

Auswahl

OHNE ZUSATZSCHALTER

ZS0

1 STÜCK ZUSATZSCHALTER

ZS1

2 STÜCK ZUSATZSCHALTER

ZS2*

3 STÜCK ZUSATZSCHALTER

ZS3

4 STÜCK ZUSATZSCHALTER

ZS4

1 STÜCK ZUSATZSCHALTER GASDICHT

ZG1

2 STÜCK ZUSATZSCHALTER GASDICHT

ZG2

3 STÜCK ZUSATZSCHALTER GASDICHT

ZG3

4 STÜCK ZUSATZSCHALTER GASDICHT

ZG4

*

(Standardeinstellung)

background image

www.lamtec.de

25

Stellmotoren 6 Nm bis 180 Nm

A 60 – DREHRICHTUNG (Blick auf die Welle, Passfeder auf 12.00 Uhr)

Auswahl

DREHRICHTUNG NACH RECHTS (12.00 Uhr nach 3.00 Uhr)

1R*

DREHRICHTUNG NACH LINKS (12.00 Uhr nach 9.00 Uhr)

2L

A 65 – GETRIEBE

Auswahl

STANDARD

S*

GETRIEBE FÜR ERHÖHTE TEMPERATUR 80 °C

W

Bestellangaben

A 70 – ADAPTION

Auswahl

4x M6, LOCHKREIS Ø 50 mm

S*

NACH TYP

T / U / W

NACH ZEICHNUNG

ZG

A 75 –FARBE

Auswahl

GEHÄUSEDECKEL BLAU

1B*

GEHÄUSEDECKEL SCHWARZ

2S

A 80 –KABELVERSCHRAUBUNG

Auswahl

2x M20

1S*

KABELVERSCHRAUBUNG NACH KUNDENVORGABE

2K

A 85 –SONDERKONFIGURATION

Auswahl

OHNE

SO0*

GEHÄUSEHEIZUNG 230 VAC/15 W, incl. THERMOSTAT, bis -30 °C

SO2

*)

(Standardeinstellung)

background image

26

Stellmotor 50 Nm, Typ 662R2122.

Technische Daten

Stellmotor 40/50 Nm

Stellmotoren 6 Nm bis 180 Nm

Abmessungen [mm]

siehe Maßzeichnung

Kabelverschraubung

2x M20x1,5, Kabel Ø min. 8,0 mm,
max. 13,0 mm

Gewicht [kg]

3,5

Schutzart

IP65

Adaption

4 x 90°, M6, Lochkreis Ø 50 mm

Umgebungstemperatur

-10…+ 60 C°

TÜV Zulassung

In Verbindung mit VMS/FMS/
ETAMATIC

Anwendung

Zum Antrieb von Klappen und Ventile
an Feuerungsanlagen

Versorgungsspannung

230 VAC/50 Hz

Wellenform

Ø12 x 30, Form C03

Laufzeit [90°]

60 sec.

Ansteuerung

DPS

Endschalter

2

Zusatzschalter

2

Abbildungen und technische Daten beziehen sich auf die Standardvariante

Maßbild Stellmotor 20-50 Nm Typ 662R2111/2/22 IP65 (*die Höhe ist abhängig von der Ausstattung)

background image

www.lamtec.de

27

Stellmotoren 6 Nm bis 180 Nm

Bestellangaben

662 R 2122-

A 05

WELLENFORM

A 10

NETZ-

SPANNUNG

A 15

LAUFZEIT

AUF 90°

A 20

VOREINGE-

STELLTER

STELLWEG

A 25

AN-

STEUERUNG

A 30

STELUNGS-

RÜCK-

MELDUNG

A 35

ZUSÄTZLICHE

STELLUNGS-

RÜCKMELDUNG

A 40

ELEKTRISCHE

HANDVER-

STELLUNG

A 45

SCHUTZART

A 50

END-

SCHALTER

A 55

ZUSATZ-

SCHALTER

A 60

DREH-

RICHTUNG

A 65

GETRIEBE

A 70

ADAPTION

A 75

FARBE

A 80

KABELVER-

SCHRAUBUNG

A 85

SONDERKON-

FIGURATION

Bezeichnung / Typ (Standardvariante)

Bestell-Nr.

Stellmotor 50 Nm, 230 VAC, Laufzeit 60 Sek. auf 90°, DPS, Rückführung POTENTIOMETER 5 kOhm,
Leitplastik, TÜV-zugelassen, 2 Endschalter, 2 Zusatzschalter, elektr. Handverstellung,
Schutzart IP54

1)

662 R 2122 - …

1) Steckkupplung bzw. Hebel bitte gesondert bestellen

A 05 – WELLENFORM

Auswahl

RUNDE WELLE 12x30 mm MIT PASSFEDER 4x4x20 mm

CO3*

WELLE NACH KUNDENVORGABE

E01

A 10 – NETZSPANNUNG

Auswahl

VERSORGUNGSSPANNUNG 115 VAC/50 Hz

1155

VERSORGUNGSSPANNUNG 115 VAC/60 Hz

1156

VERSORGUNGSSPANNUNG 230 VAC/50 Hz

2305*

VERSORGUNGSSPANNUNG 230 VAC/60 Hz

2306

A 15 – LAUFZEIT AUF 90°

Auswahl

60 SEKUNDEN

60*

LAUFZEIT NACH KUNDENVORGABE

_

A 20 – VOREINGESTELLTER STELLWEG

Auswahl

STELLWEG 90°

090*

STELLWEG 120°

120

STELLWEG 135°

135

STELLWEG 180°

180

STELLWEG 270°

270

A 25 – ANSTEUERUNG

Auswahl

DREI-PUNKT-SCHRITT
Stellungsrückmeldung „POTENTIOMETER“

DPS*

ELEKTRONISCHE REGELUNG 4...20 mA
Stellungsrückmeldung „4…20 mA“, zusätzliche Stellungsrückmeldung „POTI 5 kOHM (LEITPLASTIK),
TÜV-zugelassen“

REG

*)

(Standardeinstellung)

background image

28

Stellmotoren 6 Nm bis 180 Nm

Bestellangaben

A 30 – STELLUNGSRÜCKMELDUNG

Auswahl

POTENTIOMETER 100 OHM (DRAHT)    nur möglich mit DREI-PUNKT-SCHRITT-Ansteuerung

100R

POTENTIOMETER 1 kOHM (DRAHT)      nur möglich mit DREI-PUNKT-SCHRITT-Ansteuerung

1K

POTENTIOMETER 200 OHM (DRAHT)   nur möglich mit DREI-PUNKT-SCHRITT-Ansteuerung

200R

POTENTIOMETER 5 kOHM (LEITPLASTIK), TÜV-zugelassen, FORMSCHLÜSSIG, SPIELFREI,
nur möglich mit DREI-PUNKT-SCHRITT-Ansteuerung

5K*

4...20 mA   Standard bei ELEKTRONISCHER REGELUNG 4...20 mA
Achtung: Stellungsrückmeldung an ETAMATIC/FMS/VMS nicht fehlersicher, zusätzliche
Stellungsrückmeldung „POTENTIOMETER 5 kOHM (LEITPLASTIK), TÜV zugelassen“ verwenden !

REG

A 35 – ZUSÄTZLICHE STELLUNGSRÜCKMELDUNG

Auswahl

OHNE

0*

POTENTIOMETER 100 OHM (DRAHT)

100R

POTENTIOMETER 1 kOHM (DRAHT)

1K

POTENTIOMETER 200 OHM (DRAHT)

200R

POTENTIOMETER 5 kOHM (LEITPLASTIK), TÜV-zugelassen
Bei elektronischer Regelung zwingend erforderlich zur fehlersicheren Stellungsrückmeldung !

5K

A 40 – ELEKTRISCHE HANDVERSTELLUNG, Taster Auswahl nicht möglich,
nur mit elektrischer Handverstellung lieferbar, ausser bei elektronischer Regelung

A 45 – SCHUTZART, Auswahl nicht möglich, nur in IP65 lieferbar

A 50 – ENDSCHALTER

Auswahl

2 ENDSCHALTER

ES2*

2 ENDSCHALTER GASDICHT

ESG

A 55 – ZUSATZSCHALTER

Auswahl

OHNE ZUSATZSCHALTER

ZS0

1 STÜCK ZUSATZSCHALTER

ZS1

2 STÜCK ZUSATZSCHALTER

ZS2*

3 STÜCK ZUSATZSCHALTER

ZS3

4 STÜCK ZUSATZSCHALTER

ZS4

1 STÜCK ZUSATZSCHALTER GASDICHT

ZG1

2 STÜCK ZUSATZSCHALTER GASDICHT

ZG2

3 STÜCK ZUSATZSCHALTER GASDICHT

ZG3

4 STÜCK ZUSATZSCHALTER GASDICHT

ZG4

*

(Standardeinstellung)

background image

www.lamtec.de

29

Stellmotoren 6 Nm bis 180 Nm

A 60 – DREHRICHTUNG (Blick auf die Welle, Passfeder auf 12.00 Uhr)

Auswahl

DREHRICHTUNG NACH RECHTS (12.00 Uhr nach 3.00 Uhr)

1R*

DREHRICHTUNG NACH LINKS (12.00 Uhr nach 9.00 Uhr)

2L

A 65 – GETRIEBE

Auswahl

STANDARD

S*

GETRIEBE FÜR ERHÖHTE TEMPERATUR 80 °C

W

Bestellangaben

A 70 – ADAPTION

Auswahl

4x M6, LOCHKREIS Ø 50 mm

S*

NACH TYP

T / U / W

NACH ZEICHNUNG

ZG

A 75 –FARBE

Auswahl

GEHÄUSEDECKEL BLAU

1B*

GEHÄUSEDECKEL SCHWARZ

2S

A 80 –KABELVERSCHRAUBUNG

Auswahl

2x M20

1S*

KABELVERSCHRAUBUNG NACH KUNDENVORGABE

2K

A 85 –SONDERKONFIGURATION

Auswahl

OHNE

SO0*

GEHÄUSEHEIZUNG 230 VAC/15 W, incl. THERMOSTAT, bis -30 °C

SO2

*)

(Standardeinstellung)

background image

30

Stellmotor 90 Nm, Typ 662R2123.

Technische Daten

Stellmotor 90-180 Nm

Stellmotoren 6 Nm bis 180 Nm

Abmessungen [mm]

siehe Maßzeichnung

Kabelverschraubung

2x M20x1,5, Kabel Ø min.
8,0 mm, max. 13,0 mm

Gewicht [kg]

7

Schutzart

IP65

Adaption

8 x 45°, M10,
Lochkreis Ø 80 mm

Umgebungstemperatur

-10…+ 60 C°

TÜV Zulassung

In Verbindung mit VMS/
FMS/ETAMATIC

Anwendung

Zum Antrieb von Klappen und Ventile
an Feuerungsanlagen

Versorgungsspannung

230 VAC/50 Hz

Wellenform

Ø20 x 50, Form C10

Laufzeit [90°]

60 sec.

Ansteuerung

DPS

Endschalter

2

Zusatzschalter

2

Abbildungen und technische Daten beziehen sich auf die Standardvariante

Maßbild Stellmotor 90-180 Nm Typ 662R2123/24/25 IP65

background image

www.lamtec.de

31

Stellmotoren 6 Nm bis 180 Nm

Bestellangaben

662 R 2123-

A 05

WELLENFORM

A 10

NETZ-

SPANNUNG

A 15

LAUFZEIT

AUF 90°

A 20

VOREINGE-

STELLTER

STELLWEG

A 25

AN-

STEUERUNG

A 30

STELUNGS-

RÜCK-

MELDUNG

A 35

ZUSÄTZLICHE

STELLUNGS-

RÜCKMELDUNG

A 40

ELEKTRISCHE

HANDVER-

STELLUNG

A 45

SCHUTZART

A 50

END-

SCHALTER

A 55

ZUSATZ-

SCHALTER

A 60

DREH-

RICHTUNG

A 65

GETRIEBE

A 70

ADAPTION

A 75

FARBE

A 80

KABELVER-

SCHRAUBUNG

A 85

SONDERKON-

FIGURATION

Bezeichnung / Typ (Standardvariante)

Bestell-Nr.

Stellmotor 90 Nm, 230 VAC, Laufzeit 60 Sek. auf 90°, DPS, Rückführung POTENTIOMETER 5 kOhm,
Leitplastik, TÜV-zugelassen, 2 Endschalter, 2 Zusatzschalter, elektr. Handverstellung,
Schutzart IP65

1)

662 R 2123 - …

1) Steckkupplung bzw. Hebel bitte gesondert bestellen

A 05 – WELLENFORM

Auswahl

RUNDE WELLE 20x50 mm MIT PASSFEDER 6x6x32 mm

C10*

WELLE NACH KUNDENVORGABE

E01

A 10 – NETZSPANNUNG

Auswahl

VERSORGUNGSSPANNUNG 115 VAC/50 Hz

1155

VERSORGUNGSSPANNUNG 115 VAC/60 Hz

1156

VERSORGUNGSSPANNUNG 230 VAC/50 Hz

2305*

VERSORGUNGSSPANNUNG 230 VAC/60 Hz

2306

A 15 – LAUFZEIT AUF 90°

Auswahl

60 SEKUNDEN

60*

LAUFZEIT NACH KUNDENVORGABE

_

A 20 – VOREINGESTELLTER STELLWEG

Auswahl

STELLWEG 90°

090*

STELLWEG 120°

120

STELLWEG 135°

135

STELLWEG 180°

180

STELLWEG 270°

270

A 25 – ANSTEUERUNG

Auswahl

DREI-PUNKT-SCHRITT
Stellungsrückmeldung „POTENTIOMETER“

DPS*

ELEKTRONISCHE REGELUNG 4...20 mA
Stellungsrückmeldung „4…20 mA“, zusätzliche Stellungsrückmeldung „POTI 5 kOHM (LEITPLASTIK),
TÜV-zugelassen“

REG

*)

(Standardeinstellung)

background image

32

Stellmotoren 6 Nm bis 180 Nm

Bestellangaben

A 30 – STELLUNGSRÜCKMELDUNG

Auswahl

POTENTIOMETER 100 OHM (DRAHT)    nur möglich mit DREI-PUNKT-SCHRITT-Ansteuerung

100R

POTENTIOMETER 1 kOHM (DRAHT)      nur möglich mit DREI-PUNKT-SCHRITT-Ansteuerung

1K

POTENTIOMETER 200 OHM (DRAHT)   nur möglich mit DREI-PUNKT-SCHRITT-Ansteuerung

200R

POTENTIOMETER 5 kOHM (LEITPLASTIK), TÜV-zugelassen, FORMSCHLÜSSIG, SPIELFREI,
nur möglich mit DREI-PUNKT-SCHRITT-Ansteuerung

5K*

4...20 mA                                               Standard bei ELEKTRONISCHER REGELUNG 4...20 mA
Achtung: Stellungsrückmeldung an ETAMATIC/FMS/VMS nicht fehlersicher, zusätzliche
Stellungsrückmeldung „POTENTIOMETER 5 kOHM (LEITPLASTIK), TÜV zugelassen“ verwenden !

REG

A 35 – ZUSÄTZLICHE STELLUNGSRÜCKMELDUNG

Auswahl

OHNE

0*

POTENTIOMETER 100 OHM (DRAHT)

100R

POTENTIOMETER 1 kOHM (DRAHT)

1K

POTENTIOMETER 200 OHM (DRAHT)

200R

POTENTIOMETER 5 kOHM (LEITPLASTIK), TÜV-zugelassen
Bei elektronischer Regelung zwingend erforderlich zur fehlersicheren Stellungsrückmeldung !

5K

A 40 – ELEKTRISCHE HANDVERSTELLUNG, Taster Auswahl nicht möglich,
nur mit elektrischer Handverstellung lieferbar, ausser bei elektronischer Regelung

A 45 – SCHUTZART, Auswahl nicht möglich, nur in IP65 lieferbar

A 50 – ENDSCHALTER

Auswahl

2 ENDSCHALTER

ES2*

2 ENDSCHALTER GASDICHT

ESG

A 55 – ZUSATZSCHALTER

Auswahl

OHNE ZUSATZSCHALTER

ZS0

1 STÜCK ZUSATZSCHALTER

ZS1

2 STÜCK ZUSATZSCHALTER

ZS2*

3 STÜCK ZUSATZSCHALTER

ZS3

4 STÜCK ZUSATZSCHALTER

ZS4

1 STÜCK ZUSATZSCHALTER GASDICHT

ZG1

2 STÜCK ZUSATZSCHALTER GASDICHT

ZG2

3 STÜCK ZUSATZSCHALTER GASDICHT

ZG3

4 STÜCK ZUSATZSCHALTER GASDICHT

ZG4

*

(Standardeinstellung)

background image

www.lamtec.de

33

Stellmotoren 6 Nm bis 180 Nm

A 60 – DREHRICHTUNG (Blick auf die Welle, Passfeder auf 12.00 Uhr)

Auswahl

DREHRICHTUNG NACH RECHTS (12.00 Uhr nach 3.00 Uhr)

1R*

DREHRICHTUNG NACH LINKS (12.00 Uhr nach 9.00 Uhr)

2L

A 65 – GETRIEBE

Auswahl

STANDARD

S*

GETRIEBE FÜR ERHÖHTE TEMPERATUR 80 °C

W

Bestellangaben

A 70 – ADAPTION

Auswahl

8x M10 (45°), LOCHKREIS Ø 80 mm

S*

NACH TYP

T / U / W

NACH ZEICHNUNG

ZG

A 75 –FARBE

Auswahl

GEHÄUSEDECKEL BLAU

1B*

GEHÄUSEDECKEL SCHWARZ

2S

A 80 –KABELVERSCHRAUBUNG

Auswahl

2x M20

1S*

KABELVERSCHRAUBUNG NACH KUNDENVORGABE

2K

A 85 –SONDERKONFIGURATION

Auswahl

OHNE

SO0*

GEHÄUSEHEIZUNG 230 VAC/15 W, incl. THERMOSTAT, bis -30 °C

SO2

*)

(Standardeinstellung)

background image

34

Stellmotor 140 Nm, Typ 662R2124.

Technische Daten

Stellmotor 90-180 Nm

Stellmotoren 6 Nm bis 180 Nm

Abmessungen [mm]

siehe Maßzeichnung

Kabelverschraubung

2x M20x1,5, Kabel Ø min.
8,0 mm, max. 13,0 mm

Gewicht [kg]

7

Schutzart

IP65

Adaption

8 x 45°, M10,
Lochkreis Ø 80 mm

Umgebungstemperatur

-10…+ 60 C°

TÜV Zulassung

In Verbindung mit VMS/
FMS/ETAMATIC

Anwendung

Zum Antrieb von Klappen und Ventile
an Feuerungsanlagen

Versorgungsspannung

230 VAC/50 Hz

Wellenform

Ø20 x 50, Form C10

Laufzeit [90°]

60 sec.

Ansteuerung

DPS

Endschalter

2

Zusatzschalter

2

Abbildungen und technische Daten beziehen sich auf die Standardvariante

Maßbild Stellmotor 90-180 Nm Typ 662R2123/24/25 IP65

background image

www.lamtec.de

35

Stellmotoren 6 Nm bis 180 Nm

Bestellangaben

662 R 2124-

A 05

WELLENFORM

A 10

NETZ-

SPANNUNG

A 15

LAUFZEIT

AUF 90°

A 20

VOREINGE-

STELLTER

STELLWEG

A 25

AN-

STEUERUNG

A 30

STELUNGS-

RÜCK-

MELDUNG

A 35

ZUSÄTZLICHE

STELLUNGS-

RÜCKMELDUNG

A 40

ELEKTRISCHE

HANDVER-

STELLUNG

A 45

SCHUTZART

A 50

END-

SCHALTER

A 55

ZUSATZ-

SCHALTER

A 60

DREH-

RICHTUNG

A 65

GETRIEBE

A 70

ADAPTION

A 75

FARBE

A 80

KABELVER-

SCHRAUBUNG

A 85

SONDERKON-

FIGURATION

Bezeichnung / Typ (Standardvariante)

Bestell-Nr.

Stellmotor 140 Nm, 230 VAC, Laufzeit 60 Sek. auf 90°, DPS, Rückführung POTENTIOMETER 5 kOhm,
Leitplastik, TÜV-zugelassen, 2 Endschalter, 2 Zusatzschalter, elektr. Handverstellung,
Schutzart IP65

1)

662 R 2124 - …

1) Steckkupplung bzw. Hebel bitte gesondert bestellen

A 05 – WELLENFORM

Auswahl

RUNDE WELLE 20x50 mm MIT PASSFEDER 6x6x32 mm

C10*

WELLE NACH KUNDENVORGABE

E01

A 10 – NETZSPANNUNG

Auswahl

VERSORGUNGSSPANNUNG 115 VAC/50 Hz

1155

VERSORGUNGSSPANNUNG 115 VAC/60 Hz

1156

VERSORGUNGSSPANNUNG 230 VAC/50 Hz

2305*

VERSORGUNGSSPANNUNG 230 VAC/60 Hz

2306

A 15 – LAUFZEIT AUF 90°

Auswahl

60 SEKUNDEN

60*

LAUFZEIT NACH KUNDENVORGABE

_

A 20 – VOREINGESTELLTER STELLWEG

Auswahl

STELLWEG 90°

090*

STELLWEG 120°

120

STELLWEG 135°

135

STELLWEG 180°

180

STELLWEG 270°

270

A 25 – ANSTEUERUNG

Auswahl

DREI-PUNKT-SCHRITT
Stellungsrückmeldung „POTENTIOMETER“

DPS*

ELEKTRONISCHE REGELUNG 4...20 mA
Stellungsrückmeldung „4…20 mA“, zusätzliche Stellungsrückmeldung „POTI 5 kOHM (LEITPLASTIK),
TÜV-zugelassen“

REG

*)

(Standardeinstellung)

background image

36

Stellmotoren 6 Nm bis 180 Nm

Bestellangaben

A 30 – STELLUNGSRÜCKMELDUNG

Auswahl

POTENTIOMETER 100 OHM (DRAHT)    nur möglich mit DREI-PUNKT-SCHRITT-Ansteuerung

100R

POTENTIOMETER 1 kOHM (DRAHT)      nur möglich mit DREI-PUNKT-SCHRITT-Ansteuerung

1K

POTENTIOMETER 200 OHM (DRAHT)   nur möglich mit DREI-PUNKT-SCHRITT-Ansteuerung

200R

POTENTIOMETER 5 kOHM (LEITPLASTIK), TÜV-zugelassen, FORMSCHLÜSSIG, SPIELFREI,
nur möglich mit DREI-PUNKT-SCHRITT-Ansteuerung

5K*

4...20 mA                                               Standard bei ELEKTRONISCHER REGELUNG 4...20 mA
Achtung: Stellungsrückmeldung an ETAMATIC/FMS/VMS nicht fehlersicher, zusätzliche
Stellungsrückmeldung „POTENTIOMETER 5 kOHM (LEITPLASTIK), TÜV zugelassen“ verwenden !

REG

A 35 – ZUSÄTZLICHE STELLUNGSRÜCKMELDUNG

Auswahl

OHNE

0*

POTENTIOMETER 100 OHM (DRAHT)

100R

POTENTIOMETER 1 kOHM (DRAHT)

1K

POTENTIOMETER 200 OHM (DRAHT)

200R

POTENTIOMETER 5 kOHM (LEITPLASTIK), TÜV-zugelassen
Bei elektronischer Regelung zwingend erforderlich zur fehlersicheren Stellungsrückmeldung !

5K

A 40 – ELEKTRISCHE HANDVERSTELLUNG, Auswahl nicht möglich,
nur mit elektrischer Handverstellung lieferbar, ausser bei elektronischer Regelung

A 45 – SCHUTZART, Auswahl nicht möglich, nur in IP65 lieferbar

A 50 – ENDSCHALTER

Auswahl

2 ENDSCHALTER

ES2*

2 ENDSCHALTER GASDICHT

ESG

A 55 – ZUSATZSCHALTER

Auswahl

OHNE ZUSATZSCHALTER

ZS0

1 STÜCK ZUSATZSCHALTER

ZS1

2 STÜCK ZUSATZSCHALTER

ZS2*

3 STÜCK ZUSATZSCHALTER

ZS3

4 STÜCK ZUSATZSCHALTER

ZS4

1 STÜCK ZUSATZSCHALTER GASDICHT

ZG1

2 STÜCK ZUSATZSCHALTER GASDICHT

ZG2

3 STÜCK ZUSATZSCHALTER GASDICHT

ZG3

4 STÜCK ZUSATZSCHALTER GASDICHT

ZG4

*

(Standardeinstellung)

background image

www.lamtec.de

37

Stellmotoren 6 Nm bis 180 Nm

A 60 – DREHRICHTUNG (Blick auf die Welle, Passfeder auf 12.00 Uhr)

Auswahl

DREHRICHTUNG NACH RECHTS (12.00 Uhr nach 3.00 Uhr)

1R*

DREHRICHTUNG NACH LINKS (12.00 Uhr nach 9.00 Uhr)

2L

A 65 – GETRIEBE

Auswahl

STANDARD

S*

GETRIEBE FÜR ERHÖHTE TEMPERATUR 80 °C

W

Bestellangaben

A 70 – ADAPTION

Auswahl

8x M10 (45°), LOCHKREIS Ø 80 mm

S*

NACH TYP

T / U / W

NACH ZEICHNUNG

ZG

A 75 –FARBE

Auswahl

GEHÄUSEDECKEL BLAU

1B*

GEHÄUSEDECKEL SCHWARZ

2S

A 80 –KABELVERSCHRAUBUNG

Auswahl

2x M20

1S*

KABELVERSCHRAUBUNG NACH KUNDENVORGABE

2K

A 85 –SONDERKONFIGURATION

Auswahl

OHNE

SO0*

GEHÄUSEHEIZUNG 230 VAC/15 W, incl. THERMOSTAT, bis -30 °C

SO2

*)

(Standardeinstellung)

background image

38

Stellmotor 180 Nm, Typ 662R2125.

Technische Daten

Stellmotor 90-180 Nm

Stellmotoren 6 Nm bis 180 Nm

Abmessungen [mm]

siehe Maßzeichnung

Kabelverschraubung

2x M20x1,5, Kabel Ø min.
8,0 mm, max. 13,0 mm

Gewicht [kg]

7

Schutzart

IP65

Adaption

8 x 45°, M10,
Lochkreis Ø 80 mm

Umgebungstemperatur

-10…+ 60 C°

TÜV Zulassung

In Verbindung mit VMS/
FMS/ETAMATIC

Anwendung

Zum Antrieb von Klappen und Ventile
an Feuerungsanlagen

Versorgungsspannung

230 VAC/50 Hz

Wellenform

Ø20 x 50, Form C10

Laufzeit [90°]

60 sec.

Ansteuerung

DPS

Endschalter

2

Zusatzschalter

2

Abbildungen und technische Daten beziehen sich auf die Standardvariante

Maßbild Stellmotor 90-180 Nm Typ 662R2123/24/25 IP65

background image

www.lamtec.de

39

Stellmotoren 6 Nm bis 180 Nm

Bestellangaben

662 R 2125-

A 05

WELLENFORM

A 10

NETZ-

SPANNUNG

A 15

LAUFZEIT

AUF 90°

A 20

VOREINGE-

STELLTER

STELLWEG

A 25

AN-

STEUERUNG

A 30

STELUNGS-

RÜCK-

MELDUNG

A 35

ZUSÄTZLICHE

STELLUNGS-

RÜCKMELDUNG

A 40

ELEKTRISCHE

HANDVER-

STELLUNG

A 45

SCHUTZART

A 50

END-

SCHALTER

A 55

ZUSATZ-

SCHALTER

A 60

DREH-

RICHTUNG

A 65

GETRIEBE

A 70

ADAPTION

A 75

FARBE

A 80

KABELVER-

SCHRAUBUNG

A 85

SONDERKON-

FIGURATION

Bezeichnung / Typ (Standardvariante)

Bestell-Nr.

Stellmotor 180 Nm, 230 VAC, Laufzeit 60 Sek. auf 90°, DPS, Rückführung POTENTIOMETER 5 kOhm,
Leitplastik, TÜV-zugelassen, 2 Endschalter, 2 Zusatzschalter, elektr. Handverstellung,
Schutzart IP65

1)

662 R 2125 - …

1) Steckkupplung bzw. Hebel bitte gesondert bestellen

A 05 – WELLENFORM

Auswahl

RUNDE WELLE 20x50 mm MIT PASSFEDER 6x6x32 mm

C10*

WELLE NACH KUNDENVORGABE

E01

A 10 – NETZSPANNUNG

Auswahl

VERSORGUNGSSPANNUNG 115 VAC/50 Hz

1155

VERSORGUNGSSPANNUNG 115 VAC/60 Hz

1156

VERSORGUNGSSPANNUNG 230 VAC/50 Hz

2305*

VERSORGUNGSSPANNUNG 230 VAC/60 Hz

2306

A 15 – LAUFZEIT AUF 90°

Auswahl

60 SEKUNDEN

60*

LAUFZEIT NACH KUNDENVORGABE

_

A 20 – VOREINGESTELLTER STELLWEG

Auswahl

STELLWEG 90°

090*

STELLWEG 120°

120

STELLWEG 135°

135

STELLWEG 180°

180

STELLWEG 270°

270

A 25 – ANSTEUERUNG

Auswahl

DREI-PUNKT-SCHRITT
Stellungsrückmeldung „POTENTIOMETER“

DPS*

ELEKTRONISCHE REGELUNG 4...20 mA
Stellungsrückmeldung „4…20 mA“, zusätzliche Stellungsrückmeldung „POTI 5 kOHM (LEITPLASTIK),
TÜV-zugelassen“

REG

*)

(Standardeinstellung)

background image

40

Stellmotoren 6 Nm bis 180 Nm

Bestellangaben

A 30 – STELLUNGSRÜCKMELDUNG

Auswahl

POTENTIOMETER 100 OHM (DRAHT)    nur möglich mit DREI-PUNKT-SCHRITT-Ansteuerung

100R

POTENTIOMETER 1 kOHM (DRAHT)      nur möglich mit DREI-PUNKT-SCHRITT-Ansteuerung

1K

POTENTIOMETER 200 OHM (DRAHT)   nur möglich mit DREI-PUNKT-SCHRITT-Ansteuerung

200R

POTENTIOMETER 5 kOHM (LEITPLASTIK), TÜV-zugelassen, FORMSCHLÜSSIG, SPIELFREI,
nur möglich mit DREI-PUNKT-SCHRITT-Ansteuerung

5K*

4...20 mA                                               Standard bei ELEKTRONISCHER REGELUNG 4...20 mA
Achtung: Stellungsrückmeldung an ETAMATIC/FMS/VMS nicht fehlersicher, zusätzliche
Stellungsrückmeldung „POTENTIOMETER 5 kOHM (LEITPLASTIK), TÜV zugelassen“ verwenden !

REG

A 35 – ZUSÄTZLICHE STELLUNGSRÜCKMELDUNG

Auswahl

OHNE

0*

POTENTIOMETER 100 OHM (DRAHT)

100R

POTENTIOMETER 1 kOHM (DRAHT)

1K

POTENTIOMETER 200 OHM (DRAHT)

200R

POTENTIOMETER 5 kOHM (LEITPLASTIK), TÜV-zugelassen
Bei elektronischer Regelung zwingend erforderlich zur fehlersicheren Stellungsrückmeldung !

5K

A 40 – ELEKTRISCHE HANDVERSTELLUNG, Auswahl nicht möglich,
nur mit elektrischer Handverstellung lieferbar, ausser bei elektronischer Regelung

A 45 – SCHUTZART, Auswahl nicht möglich, nur in IP65 lieferbar

A 50 – ENDSCHALTER

Auswahl

2 ENDSCHALTER

ES2*

2 ENDSCHALTER GASDICHT

ESG

A 55 – ZUSATZSCHALTER

Auswahl

OHNE ZUSATZSCHALTER

ZS0

1 STÜCK ZUSATZSCHALTER

ZS1

2 STÜCK ZUSATZSCHALTER

ZS2*

3 STÜCK ZUSATZSCHALTER

ZS3

4 STÜCK ZUSATZSCHALTER

ZS4

1 STÜCK ZUSATZSCHALTER GASDICHT

ZG1

2 STÜCK ZUSATZSCHALTER GASDICHT

ZG2

3 STÜCK ZUSATZSCHALTER GASDICHT

ZG3

4 STÜCK ZUSATZSCHALTER GASDICHT

ZG4

*

(Standardeinstellung)

background image

www.lamtec.de

41

Stellmotoren 6 Nm bis 180 Nm

A 60 – DREHRICHTUNG (Blick auf die Welle, Passfeder auf 12.00 Uhr)

Auswahl

DREHRICHTUNG NACH RECHTS (12.00 Uhr nach 3.00 Uhr)

1R*

DREHRICHTUNG NACH LINKS (12.00 Uhr nach 9.00 Uhr)

2L

A 65 – GETRIEBE

Auswahl

STANDARD

S*

GETRIEBE FÜR ERHÖHTE TEMPERATUR 80 °C

W

Bestellangaben

A 70 – ADAPTION

Auswahl

8x M10 (45°), LOCHKREIS Ø 80 mm

S*

NACH TYP

T / U / W

NACH ZEICHNUNG

ZG

A 75 –FARBE

Auswahl

GEHÄUSEDECKEL BLAU

1B*

GEHÄUSEDECKEL SCHWARZ

2S

A 80 –KABELVERSCHRAUBUNG

Auswahl

2x M20

1S*

KABELVERSCHRAUBUNG NACH KUNDENVORGABE

2K

A 85 –SONDERKONFIGURATION

Auswahl

OHNE

SO0*

GEHÄUSEHEIZUNG 230 VAC/15 W, incl. THERMOSTAT, bis -30 °C

SO2

*)

(Standardeinstellung)

background image

42

ATEX/IEC Stellmotor Typ 662R2140
Ansteuerung DPS.

Technische Daten

ATEX/IEC Stellmotor im Druckgussgehäuse

ATEX/IEC Stellmotoren 20 Nm bis 40 Nm im Druckgussgehäuse

Abmessungen [mm]

siehe Maßzeichnung

Kabelverschraubung

1x M16 x 1,5, Kabel Ø min.
3,5 mm, max. 8,5 mm
1x M20 x 1,5, Kabel Ø min.
11 mm, max 14,2 mm

Gewicht [kg]

8

Schutzart

IP65

Adaption

4 x M6,
Lochkreis Ø 50 mm

Umgebungstemperatur

-20…+ 40 C°

Zusatzschalter

2

TÜV Zulassung

In Verbindung mit VMS/
FMS/ETAMATIC

Anwendung

Zum Antrieb von Klappen und Ventile
an Feuerungsanlagen

EX-Zulassung

II2G Ex d IIC T6 Gb
IBExU 12ATEX1096 X
IECEx IBE 14.0056X

Versorgungsspannung

230 VAC/50 Hz

Artikelnummer

662R2140/6
662R2140/20
662R2140/30
662R2140/40

Wellenform

Ø12 x 30 mm

Laufzeit [90°]

60 sec.

Ansteuerung

DPS

Endschalter

2

Stellungsrückmeldung

Poti 5KOhm, formschlüssig, spielfrei

Maßbild Stellmotor Typ 662R2140/41

background image

www.lamtec.de

43

ATEX/IEC Stellmotor Typ 662R2140
Ansteuerung 4...20 mA.

Technische Daten

ATEX/IEC Stellmotor im Druckgussgehäuse

ATEX/IEC Stellmotoren 20 Nm bis 40 Nm im Druckgussgehäuse

Abmessungen [mm]

siehe Maßzeichnung

Kabelverschraubung

1x M16 x 1,5, Kabel Ø min.
3,5 mm, max. 8,5 mm
1x M20 x 1,5, Kabel Ø min.
11 mm, max 14,2 mm

Gewicht [kg]

8

Schutzart

IP65

Adaption

4 x, M6,
Lochkreis Ø 50 mm

Umgebungstemperatur

-20…+ 40 C°

Zusatzschalter

ohne

TÜV Zulassung

In Verbindung mit VMS/
FMS/ETAMATIC

Anwendung

Zum Antrieb von Klappen und Ventile
an Feuerungsanlagen

EX-Zulassung

II2G Ex d IIC T6 Gb
IBExU 12ATEX1096 X
IECEx IBE 14.0056X

Versorgungsspannung

230 VAC/50 Hz

Artikelnummer

662R2140/6REG
662R2140/20/REG
662R2140/30/REG
662R2140/40/REG

Wellenform

Ø12 x 30 mm

Laufzeit [90°]

60 sec.

Ansteuerung

4...20 mA

Endschalter

2

Stellungsrückmeldung

Poti 5KOhm, formschlüssig, spielfrei

Maßbild Stellmotor Typ 662R2140/41

background image

44

ATEX/IEC Stellmotor Typ 662R2141
Ansteuerung DPS.

Technische Daten

ATEX/IEC Stellmotor im Edelstahlgehäuse

ATEX/IEC Stellmotoren 6 Nm bis 40 Nm im Edelstahlgehäuse

Abmessungen [mm]

siehe Maßzeichnung

Kabelverschraubung

1x M16 x 1,5, Kabel Ø min.
3,5 mm, max. 8,5 mm
1x M20 x 1,5, Kabel Ø min.
11 mm, max 14,2 mm

Gewicht [kg]

11,6

Schutzart

IP65

Adaption

4 x M6,
Lochkreis Ø 50 mm

Umgebungstemperatur

-20…+ 40 C°

Zusatzschalter

2

TÜV Zulassung

In Verbindung mit VMS/
FMS/ETAMATIC

Anwendung

Zum Antrieb von Klappen und Ventile
an Feuerungsanlagen

EX-Zulassung

II2G Ex d IIC T6 Gb
IBExU 12ATEX1096 X
IECEx IBE 14.0056X

Versorgungsspannung

230 VAC/50 Hz

Artikelnummer

662R2141/6
662R2141/20
662R2141/30
662R2141/40

Wellenform

Ø12 x 30 mm

Laufzeit [90°]

60 sec.

Ansteuerung

DPS

Endschalter

2

Stellungsrückmeldung

Poti 5KOhm, formschlüssig, spielfrei

Maßbild Stellmotor Typ 662R2140/41

background image

www.lamtec.de

45

ATEX/IEC Stellmotor Typ 662R2141
Ansteuerung 4...20 mA.

Technische Daten

ATEX/IEC Stellmotor im Edelstahlgehäuse

ATEX/IEC Stellmotoren 6 Nm bis 40 Nm im Edelstahlgehäuse

Abmessungen [mm]

siehe Maßzeichnung

Kabelverschraubung

1x M16 x 1,5, Kabel Ø min.
3,5 mm, max. 8,5 mm
1x M20 x 1,5, Kabel Ø min.
11 mm, max 14,2 mm

Gewicht [kg]

11,6

Schutzart

IP65

Adaption

4 x M6,
Lochkreis Ø 50 mm

Umgebungstemperatur

-20…+ 40 C°

Zusatzschalter

ohne

TÜV Zulassung

In Verbindung mit VMS/
FMS/ETAMATIC

Anwendung

Zum Antrieb von Klappen und Ventile
an Feuerungsanlagen

EX-Zulassung

II2G Ex d IIC T6 Gb
IBExU 12ATEX1096 X
IECEx IBE 14.0056X

Versorgungsspannung

230 VAC/50 Hz

Artikelnummer

662R2141/6/REG
662R2141/20/REG
662R2141/30/REG
662R2141/40/REG

Wellenform

Ø12 x 30 mm

Laufzeit [90°]

60 sec.

Ansteuerung

4...20 mA

Endschalter

2

Stellungsrückmeldung

Poti 5KOhm, formschlüssig, spielfrei

Maßbild Stellmotor Typ 662R2140/41

background image

46

Hebelarm-Kupplung für Stellmotoren.

Technische Daten

Hebelarmkupplung

Zubehör für Stellmotoren

Abmessungen [mm]

siehe Maßzeichnung

Außendurchmesser [mm]

30/35

Material

Stahl, verzinkt

Max. Drehmoment [Nm]

180

Anwendung

Mechanische Verbindung zwischen
Stellmotor u. Klappen/Ventilen

Artikelnummer nach
Wellendurchmesser d
[mm]

662R2308       d=10
662R2308/1    d=12
662R2308/S   d=12, Sonderlänge
662R2308/11  d=12, Sondernut 45°
662R2308/2   d=20
662R2308/21  d=20, Sondernut 45°
u. Sonderlänge

Maßzeichnung Hebelarmkupplung

background image

www.lamtec.de

47

Zubehör für Stellmotoren

Maßzeichnung Hebelarmkupplung 45° Nut

Bestellangaben

Max. Drehmoment [Nm]

B1

[mm]

B2

[mm]

B3

[mm]

ØD1

[mm]

ØD2

[mm]

H

[mm]

L1

[mm]

S

[mm]

Bestell-Nr.

12

25

3

J9

11,5

+0,1

10

H7

30

25

120

8

662R2308

40

25

4

J9

13,5

+0,1

12

H7

30

25

120

8

662R2308/1

180

25

6

J9

22,8

+0,1

20

H7

35

40

117,5

8

662R2308/2

40

25

4

J9

13,5

+0,1

12

H7

30

25

200

8

662R2308/S

Max. Drehmoment [Nm]

B1

[mm]

B2

[mm]

B3

[mm]

ØD1

[mm]

ØD2

[mm]

H

[mm]

L1

[mm]

S

[mm]

Bestell-Nr.

40

25

4

J9

13,5

+0,1

12

H7

30

25

120

8

662R2308/11

40

25

6

J9

22,8

+0,1

20

H7

35

40

200

8

662R2308/21

background image

48

Kugelgelenk für Stellantriebe.

Technische Daten

Zubehör für Stellmotoren

Abmessungen [mm]

siehe Maßzeichnung

Material

Stahl, verzinkt

Anwendung

Mechanische Verbindung zwischen
Hebelgestängen

Artikelnummer

662R2305

Maßzeichnung Kugelgelenk Typ 662R2305

background image

www.lamtec.de

49

Klemmhebel für Kugelgelenk.

Technische Daten

Zubehör für Stellmotoren

Abmessungen [mm]

siehe Maßzeichnung

Wellendurchmesser

[mm]

10/12

Max. Drehmoment [Nm]

12

Anwendung

Mechanische Verbindung zwischen
Stellmotor u. Klappen/Ventilen

Artikelnummer

662R2306

Material

Stahl, verzinkt

Klemmhebel für Kugelgelenk

Maßzeichnung Klemmhebel für Kugelgelenk

background image

50

Steckkupplung für Stellmotoren.

Technische Daten

Zubehör für Stellmotoren

Abmessungen [mm]

siehe Maßzeichnung

Material

Automatenstahl, brüniert

Anwendung

Mechanische Verbindung zwischen
Stellmotor und Regelklappe

Artikelnummer

Nach Wellendurchmesser,
siehe Bestell-Nr. Liste auf der
Folgeseite

Maßzeichnung Steckkupplung Typ 662R2188 Welle 10 mm auf 10 mm

Maßzeichnung Steckkupplung Typ 662R2189 Welle 12 mm auf 12 mm

Steckkupplung

background image

www.lamtec.de

51

Zubehör für Stellmotoren

Maßzeichnung Steckkupplung Typ 662R2192 Welle 15 auf 12 mm

Maßzeichnung Steckkupplung Typ 662R2196 Welle 20 auf 12 mm

Bestellangaben

Bezeichnung / Typ

Bestell-Nr.

Steckkupplung für Stellmotor mit Welle d=10 mm (Motorseite) auf d2=10 mm (Klappenseite)

662R2188

Steckkupplung für Stellmotor mit Welle d=12 mm (Motorseite) auf d2=12 mm (Klappenseite)

662R2189

Steckkupplung für Stellmotor mit Welle d=15 mm (Motorseite) auf d2=12 mm (Klappenseite)

662R2192

Steckkupplung für Stellmotor mit Welle d=12 mm (Motorseite) auf d2=16 mm (Klappenseite)

662R2193

Steckkupplung für Stellmotor mit Welle d=12 mm (Motorseite) auf d2=10 mm (Klappenseite)

662R2195

Steckkupplung für Stellmotor mit Welle d=20 mm (Motorseite) auf d2=12 mm (Klappenseite)

662R2196

Steckkupplung für Stellmotor mit Welle d=20 mm (Motorseite) auf d2=20 mm (Klappenseite)

662R2197

background image

52

Kühlrippenkupplung mit thermischer
Trennung.

Technische Daten

Zubehör für Stellmotoren

Abmessungen
(Außendurchmesser x Länge) [mm]

68 x 89

Material

Aluminium

Anwendung

Mechanische Verbindung zwischen
Stellmotor und Regelklappe

Artikelnummer

662R2235 Welle Ø 12 mm
662R2236 Welle Ø 20/12 mm

Drehmoment max. [Nm]

40

Kühlrippenkupplung mit thermischer Trennung

background image

www.lamtec.de

53

Vierkant-Hohlprofi l-Konsole Aluminium.

Technische Daten

Zubehör für Stellmotoren

Abmessungen [mm]

140 x 85 x 80

Material

Aluminium

Adaption (Antrieb)

LK Ø50 mm, 4 x 90°

Anwendung

Mechanische Verbindung zwischen
Stellmotor und Regelklappe

Artikelnummer

662R2225

Drehmoment max. [Nm]

40

Vierkant-Hohlprofil-Konsole Aluminium

background image

54

U-Winkel-Konsole Stahlblech verzinkt.

Technische Daten

Zubehör für Stellmotoren

Abmessungen  HxBxT [mm]

126 x 90 x 80

Material

Stahlblech, verzinkt

Adaption (Antrieb)

LK Ø50 mm, 4 x 90°

Anwendung

Mechanische Verbindung zwischen
Stellmotor und Regelklappe

Artikelnummer

662R2226

Drehmoment max. [Nm]

20

U-Winkel-Konsole Stahlblech verzinkt

background image

www.lamtec.de

55

Elektrischer Anschluss an ETAMATIC.

Zubehör für Stellmotoren

Anschlussplan Signalkonverter

Die DPS-Ausgänge der ETAMATIC sind geeignet für einen Dauerstrom bis max. 50 mA.
Motoren mit einer höheren Stromaufnahme können nur mit einer Zusatzschaltung an einer
ETAMATIC betrieben werden. Ansonsten wird der Ausgang der ETAMATIC zerstört.

Zusätzliche Teile
2x Signalkonverter 230 VAC/24 VDC, 1-phasig
Bestellnummer 660R0028 (230VAC) 660R0029 (115VAC)
1x Relaismodul mit zwei Relais zur Ansteuerung eines Stellmotors bis 3,15 A
Bestellnummer 660R0131

background image

56

Ersatzteile für Stellmotoren.

Bestellangaben

Ersatzteile für Stellmotoren

Bezeichnung / Typ

Bestell-Nr.

POTENTIOMETER NOVOTEC 5 kOhm, TÜV-zugelassen, ohne Ritzel
Stellungsrückmeldung für Stellmotoren Typ 662R2111IR2127

660P7001

POTENTIOMETER NOVOTEC 5 kOhm auf 90°, TÜV-zugelassen, mit langem Ritzel,
Stellungsrückmeldung für Stellmotoren Typ 662R2127, 662R2112, 662R2121, 662R2122, 662R2140/41

660P7005

POTENTIOMETER NOVOTEC 5 kOhm auf 135°, TÜV-zugelassen, mit langem Ritzel,
Stellungsrückmeldung für Stellmotoren Typ 662R2127, 662R2112, 662R2121, 662R2122

660P7015

POTENTIOMETER NOVOTEC 5 kOhm auf 90°, TÜV-zugelassen, mit kurzem Ritzel,
zusätzliche Stellungsrückmeldung für Stellmotoren Typ 662R2112, 662R2121, 662R2122

660P7006

POTENTIOMETER NOVOTEC 5 kOhm auf 90°, TÜV-zugelassen, mit langem Ritzel,
Stellungsrückmeldung für Stellmotoren Typ 662R2111

660P7007

POTENTIOMETER NOVOTEC 5 kOhm auf 135°, TÜV-zugelassen, mit langem Ritzel,
Stellungsrückmeldung für Stellmotoren Typ 662R2111

660P7017

Platine MST5, incl. Kondensator, 230 VAC, für Stellmotoren Typ 662R2111

662R2177

Kondensator 0,18 μF/500 V für Stellmotor 662R2111 / 662R2112

662R2175

Wegendschalter mit Anschlusskabel für Stellmotoren 662R2111...R2141

662R2180

Wegendschalter, gasdicht, mit Anschlusskabel für Stellmotoren 662R2111

662R2176

Gehäusedeckel, Kunststoff , blau, für Stellmotoren IP54, Typ 662R2127 und 662R2111

662R2190

Gehäusedeckel, Druckguss, blau, für Stellmotoren IP65, Typ 662R2127 und 662R2111

662R2191

background image

www.lamtec.de

57

Regelklappen

Gasmengenregelklappen bis 60 °C,
DVGW geprüft , nicht linear.

Technische Daten

Mengen-Regelklappe

Abmessungen [mm]

siehe Maßzeichnung

Einbaulage

beliebig

Mediumstemperatur

–20 °C... +60 °C

Medium

Erdgas, sowie neutrale und
nicht aggressive Gase

Anwendung

Als Stellgerät für Regelaufgaben in
der Feuerungstechnik

Betriebsart

für elektrischen Stellantrieb

Betriebsdruck

0 bis 4 bar

Ausführung

Klappenteller durchschlagend
Einklemmbauart

Prüfgrundlage

Baumustergeprüft  nach 90/396/EWG
Prod. ID. Nr. CE-0085-
AR0408
DIN 3394-1 Klasse RO
DIN 3391
(für Mediumstemperatur –20 °C bis
+60 °C)

Klappenteller (nicht linearer Durchfluss)

Mengen-Regelklappe mit Konsole und Kupplung

background image

58

Bestellangaben

Regelklappen

Gewicht [kg]

DN

L

[mm]

ØC

[mm]

qD

[mm]

E

[mm]

Bestell-Nr.

2,2

25

153

70

60

25

662R23V/025/000

2,2

32

153

70

60

25

662R23V/032/000

2,5

40

166

90

60

25

662R23V/040/000

2,7

50

183

104

60

25

662R23V/050/000

3,1

65

195

124

60

25

662R23V/065/000

3,8

80

211

139

60

30

662R23V/080/000

4,4

100

231

161

60

30

662R23V/100/000

5,9

125

258

191

60

35

662R23V/125/000

6,3

150

283

214

60

35

662R23V/150/000

12,7

200

344

270

80

40

662R23V/200/000

13,7

250

394

320

80

40

662R23V/250/000

16,2

300

444

370

80

45

662R23V/300/000

27,7

350

523

428

80

45

662R23V/350/000

39

400

561

465

80

45

662R23V/400/000

background image

www.lamtec.de

59

Bestellangaben

Konfi guration incl. Konsole, Kupplung und Montage auf Stellmotor*

Regelklappen

662R23V-

A 10

INNEN-DURCHMESSER

A 20

REDUZIERUNG

A 10 – INNENDURCHMESSER

Auswahl.

INNENDURCHMESSER DN25

DRUCKBEREICH 0...4 bar, DELTA P MAX. 4 bar

025

INNENDURCHMESSER DN32

DRUCKBEREICH 0...4 bar, DELTA P MAX. 4 bar

032

INNENDURCHMESSER DN40

DRUCKBEREICH 0...4 bar, DELTA P MAX. 4 bar

040

INNENDURCHMESSER DN50

DRUCKBEREICH 0...4 bar, DELTA P MAX. 4 bar

050

INNENDURCHMESSER DN65

DRUCKBEREICH 0...4 bar, DELTA P MAX. 2 bar

065

INNENDURCHMESSER DN80

DRUCKBEREICH 0...4 bar, DELTA P MAX. 2 bar

080

INNENDURCHMESSER DN100

DRUCKBEREICH 0...4 bar, DELTA P MAX. 2 bar

100

INNENDURCHMESSER DN125

DRUCKBEREICH 0...4 bar, DELTA P MAX. 1 bar

125

INNENDURCHMESSER DN150

DRUCKBEREICH 0...4 bar, DELTA P MAX. 1 bar

150

INNENDURCHMESSER DN200

DRUCKBEREICH 0...4 bar, DELTA P MAX. 1 bar

200

INNENDURCHMESSER DN250

DRUCKBEREICH 0...4 bar, DELTA P MAX. 0,5 bar

250

INNENDURCHMESSER DN300

DRUCKBEREICH 0...4 bar, DELTA P MAX. 0,3 bar

300

INNENDURCHMESSER DN350

DRUCKBEREICH 0...4 bar, DELTA P MAX. 0,2 bar

350

INNENDURCHMESSER DN400

DRUCKBEREICH 0...4 bar, DELTA P MAX. 0,15 bar

400

A 20 – REDUZIERUNG

Auswahl

OHNE REDUZIERUNG

000

REDUZIERT AUF DN KUNDENWUNSCH

___

* Stellmotor bitte separat bestellen, nachfolgende Angaben sind Richtwerte bei einem Diff erenzdruck von 0,1bar:
DN25...DN125        6 Nm      Typ 662R2127
DN150...DN250    20 Nm     Typ 662R2111
DN300                 30 Nm     Typ 662R2112
DN350                 40 Nm     Typ 662R2121

background image

60

Regelklappen

Gasmengenregelklappen bis 60 °C,
DVGW geprüft , linear.

Technische Daten

Mengen-Regelklappe

Abmessungen [mm]

siehe Maßzeichnung

Einbaulage

beliebig

Mediumstemperatur

–20 °C... +60 °C

Medium

Erdgas, sowie neutrale und
nicht aggressive Gase

Anwendung

Als Stellgerät für Regelaufgaben in
der Feuerungstechnik

Betriebsart

für elektrischen Stellantrieb

Betriebsdruck

0 bis 4 bar

Ausführung

Sonder-Regler-Klappenteller
Einklemmbauart

Prüfgrundlage

Baumustergeprüft  nach 90/396/EWG
Prod. ID. Nr. CE-0085-AR0408
DIN 3394-1 Klasse RO
DIN 3391
(für Mediumstemperatur –20 °C bis
+60 °C)

Sonder-Regel-Klappenteller (linearer Durchfluss)

Mengen-Regelklappe mit Konsole und Kupplung

background image

www.lamtec.de

61

Regelklappen

Bestellangaben

Gewicht [kg]

DN

L

[mm]

ØC

[mm]

qD

[mm]

E

[mm]

Bestell-Nr.

3

40

166

90

60

25

662R25V/040/000

3,2

50

183

104

60

25

662R25V/050/000

3,6

65

195

124

60

25

662R25V/065/000

4,3

80

211

139

60

30

662R25V/080/000

4,9

100

231

161

60

30

662R25V/100/000

6,4

125

258

191

60

35

662R25V/125/000

7,3

150

283

214

60

35

662R25V/150/000

13,7

200

344

270

80

40

662R25V/200/000

14,7

250

394

320

80

40

662R25V/250/000

16,2

300

444

370

80

45

662R25V/300/000

29,2

350

523

428

80

45

662R25V/350/000

40,5

400

561

465

80

45

662R25V/400/000

Konfi guration incl. Konsole, Kupplung und Montage auf Stellmotor*

662R25V-

A 10

INNEN-DURCHMESSER

A 20

REDUZIERUNG

A 10 – INNENDURCHMESSER

Auswahl.

INNENDURCHMESSER DN40

DRUCKBEREICH 0...4 bar, DELTA P MAX. 4 bar

040

INNENDURCHMESSER DN50

DRUCKBEREICH 0...4 bar, DELTA P MAX. 4 bar

050

INNENDURCHMESSER DN65

DRUCKBEREICH 0...4 bar, DELTA P MAX. 2 bar

065

INNENDURCHMESSER DN80

DRUCKBEREICH 0...4 bar, DELTA P MAX. 2 bar

080

INNENDURCHMESSER DN100

DRUCKBEREICH 0...4 bar, DELTA P MAX. 2 bar

100

INNENDURCHMESSER DN125

DRUCKBEREICH 0...4 bar, DELTA P MAX. 1 bar

125

INNENDURCHMESSER DN150

DRUCKBEREICH 0...4 bar, DELTA P MAX. 1 bar

150

INNENDURCHMESSER DN200

DRUCKBEREICH 0...4 bar, DELTA P MAX. 1 bar

200

INNENDURCHMESSER DN250

DRUCKBEREICH 0...4 bar, DELTA P MAX. 0,5 bar

250

INNENDURCHMESSER DN300

DRUCKBEREICH 0...4 bar, DELTA P MAX. 0,3 bar

300

INNENDURCHMESSER DN350

DRUCKBEREICH 0...4 bar, DELTA P MAX. 0,2 bar

350

A 20 – REDUZIERUNG

Auswahl

OHNE REDUZIERUNG

000

REDUZIERT AUF DN KUNDENWUNSCH

___

*

Stellmotor bitte separat bestellen, nachfolgende Angaben sind Richtwerte bei einem Diff erenzdruck von 0,1bar:

DN25...DN125         6 Nm   Typ 662R2127        DN150...DN250    20 Nm   Typ 662R2111
DN300                 30 Nm   Typ 662R2112         DN350                 40 Nm   Typ 662R2121

background image

62

Regelklappen

Gasmengenregelklappen f. Biogas bis 60 °C
Edelstahl, DVGW geprüft , nicht linear.

Technische Daten

Mengen-Regelklappe

Abmessungen [mm]

siehe Maßzeichnung

Einbaulage

beliebig

Mediumstemperatur

–20 °C... +60 °C

Medium

Biogas

Anwendung

Als Stellgerät für Regelaufgaben in
der Feuerungstechnik

Betriebsart

für elektrischen Stellantrieb

Betriebsdruck

0 bis 4 bar

Ausführung

Klappenteller Einklemmbauart

Prüfgrundlage

Baumustergeprüft  nach 90/396/EWG
Prod. ID. Nr. CE-0085-AR0408
DIN 3394-1 Klasse RO
DIN 3391
(für Mediumstemperatur –20 °C bis
+60 °C)

Klappenteller (nicht linearer Durchfluss)

Mengen-Regelklappe mit Konsole und Kupplung

background image

www.lamtec.de

63

Regelklappen

Bestellangaben

DN

L

[mm]

ØC

[mm]

qD

[mm]

E

[mm]

Bestell-Nr.

25

153

70

60

25

662R24V/025/000

32

153

70

60

25

662R24V/032/000

40

166

90

60

25

662R24V/040/000

50

183

104

60

25

662R24V/050/000

65

195

124

60

25

662R24V/065/000

80

211

139

60

30

662R24V/080/000

100

231

161

60

30

662R24V/100/000

125

258

191

60

35

662R24V/125/000

150

283

214

60

35

662R24V/150/000

200

344

270

80

40

662R24V/200/000

Konfi guration incl. Konsole, Kupplung und Montage auf Stellmotor*

662R24V-

A 10

INNEN-DURCHMESSER

A 20

REDUZIERUNG

A 10 – INNENDURCHMESSER

Auswahl.

INNENDURCHMESSER DN25

DRUCKBEREICH 0...4 bar, DELTA P MAX. 4 bar

025

INNENDURCHMESSER DN32

DRUCKBEREICH 0...4 bar, DELTA P MAX. 4 bar

032

INNENDURCHMESSER DN40

DRUCKBEREICH 0...4 bar, DELTA P MAX. 4 bar

040

INNENDURCHMESSER DN50

DRUCKBEREICH 0...4 bar, DELTA P MAX. 4 bar

050

INNENDURCHMESSER DN65

DRUCKBEREICH 0...4 bar, DELTA P MAX. 2 bar

065

INNENDURCHMESSER DN80

DRUCKBEREICH 0...4 bar, DELTA P MAX. 2 bar

080

INNENDURCHMESSER DN100

DRUCKBEREICH 0...4 bar, DELTA P MAX. 2 bar

100

INNENDURCHMESSER DN125

DRUCKBEREICH 0...4 bar, DELTA P MAX. 1 bar

125

INNENDURCHMESSER DN150

DRUCKBEREICH 0...4 bar, DELTA P MAX. 1 bar

150

INNENDURCHMESSER DN200

DRUCKBEREICH 0...4 bar, DELTA P MAX. 1 bar

200

A 20 – REDUZIERUNG

Auswahl

OHNE REDUZIERUNG

000

REDUZIERT AUF DN KUNDENWUNSCH

___

* Stellmotor bitte separat bestellen, nachfolgende Angaben sind Richtwerte bei einem Diff erenzdruck von 0,1bar:
DN25...DN125         6 Nm Typ 662R2127
DN150...DN250    20 Nm Typ 662R2111
DN300                 30 Nm Typ 662R2112
DN350                 40 Nm Typ 662R2121

background image

64

Regelklappen

Regelklappe für Abgas / Luft , bis 300 °C
nicht linear, ohne DVGW-Prüfung.

Technische Daten

Luft/Abgasklappe

Abmessungen [mm]

siehe Maßzeichnung

Einbaulage

beliebig

Mediumstemperatur

max. 300 °C

Medium

Abgas/Luft

Anwendung

Als Stellgerät für Regelaufgaben in
der Feuerungstechnik

Betriebsart

für elektrischen Stellantrieb

Ausführung

Klappenteller Einklemmbauart

Klappenteller (nicht linearer Durchfluss)

Maßbild Luft/Abgasklappe mit Konsole und Kupplung

background image

www.lamtec.de

65

Regelklappen

Bestellangaben

DN

L

[mm]

ØC

[mm]

qD

[mm]

E

[mm]

Bestell-Nr.

25

153

70

60

25

662R22V/025/000

32

153

70

60

25

662R22V/032/000

40

166

90

60

25

662R22V/040/000

50

183

104

60

25

662R22V/050/000

65

195

124

60

25

662R22V/065/000

80

211

139

60

30

662R22V/080/000

100

231

161

60

30

662R22V/100/000

125

258

191

60

35

662R22V/125/000

150

283

214

60

35

662R22V/150/000

200

344

270

80

40

662R22V/200/000

Konfi guration incl. Konsole, Kupplung und Montage auf Stellmotor*

662R22V-

A 10

INNEN-DURCHMESSER

A 20

REDUZIERUNG

A 10 – INNENDURCHMESSER

Auswahl.

INNENDURCHMESSER DN25

025

INNENDURCHMESSER DN32

032

INNENDURCHMESSER DN40

040

INNENDURCHMESSER DN50

050

INNENDURCHMESSER DN65

065

INNENDURCHMESSER DN80

080

INNENDURCHMESSER DN100

100

INNENDURCHMESSER DN125

125

INNENDURCHMESSER DN150

150

INNENDURCHMESSER DN200

200

A 20 – REDUZIERUNG

Auswahl

OHNE REDUZIERUNG

000

REDUZIERT AUF DN KUNDENWUNSCH

___

*

Stellmotor bitte separat bestellen, nachfolgende Angaben sind Richtwerte bei einem Diff erenzdruck von 0,1bar:

DN25 ....DN50     6 Nm Typ 662R2127
DN65.....DN100   20 Nm Typ 662R2111
DN125...DN150   30 Nm Typ 662R2112
DN200               40 Nm Typ 662R2121

background image

Druckschrift -Nr. DLT2100-15-aDE-001

Printed in Germany I Copyright © 2015 LAMTEC

LAMTEC Meß- und Regeltechnik

LAMTEC Leipzig

für Feuerungen GmbH & Co. KG

GmbH & Co. KG

Wiesenstraße 6

Portitzer Straße 69

D-69190 Walldorf

D-04425 Taucha

Telefon: +49 (0) 6227 6052-0

Telefon: +49 (0) 34298 4875-0

info@lamtec.de

Telefax: +49 (0) 6227 6052-57

Telefax: +49 (0) 34298 4875-99

www.lamtec.de