FEIN

C. & E. Fein GmbH

Unverwüstliche Elektrowerkzeuge

FEIN hat noch keine Kurzbeschreibung eingegeben.

Branchen FEIN

  • Werkzeugmaschinen und Fertigungssysteme
  • Holzbearbeitungsmaschinen
  • Präzisionswerkzeuge
  • Zerspanungstechnik

Mitgliedschaften FEIN

  • ZVEI

Die Geschichte von FEIN ist die Geschichte der Elektrowerkzeuge.

Im Jahr 1867 gründete Wilhelm Emil Fein ein Unternehmen zur Herstellung physikalischer und elektrischer Apparate, in dem sein Sohn Emil Fein knapp 30 Jahre später, im Jahr 1895, die erste elektrische Handbohrmaschine erfand. Mit dieser Erfindung legte er den Grundstein für die hochzuverlässigen Elektrowerkzeuge, die FEIN bis heute am Standort Deutschland herstellt und für die das schwäbische Traditionsunternehmen bei Industrie und Handwerk in aller Welt geschätzt wird.

FEIN gehört seit nunmehr 140 Jahren zu den weltweit führenden Elektrowerkzeugmanufakturen. Und das sicherlich auch deshalb, weil FEIN dem eigenen Anspruch, nur unverwüstliche Elektrowerkzeuge zu entwickeln, bis heute mit jeder neuen Produktinnovation Rechnung trägt.


Adresse

C. & E. Fein GmbH
Hans-Fein-Str. 81
73529 Schwäbisch Gmünd-Bargau
Deutschland

Sie können PLZ oder einen Ort angeben.

{$ mapserror $}

Blogs
FEIN Newsroom
Hier finden Sie die neuesten Nachrichten aus dem Unternehmen.
Social-Media
  • FEIN_DACH
  • FEIN
  • 100791408750906525562
  • FEINGermany
  • companies/c.&e.feingmbh
  • company/c-&-e-fein-gmbh
  • fein
Industrie-Wiki

FEIN arbeitet aktuell noch nicht am Industrie-Wiki mit.

Dieses induux Profil verwaltet ein Mitarbeiter oder eine beauftragte Agentur von FEIN.