Anwendungsbetreuer für SAP/R3 (m/w) mit Schwerpunkt SD, MM, WM/LVS sowie PP Modul

Tätigkeitsfeld: Elektronische Komponenten und Systeme

Veröffentlichungsdatum: 23.10.2017

Aufgaben

Wir sind eine internationale, kontinuierlich wachsende mittelständische Unternehmensgruppe mit 500 Mitarbeitern. Unsere Produkte finden Sie im Automotive Bereich insbesondere im Motorkühlmanagement, in Zündungssystemen, Antriebseinheiten, Lüftungssystemen sowie Steuereinheiten für ABS und ESP..

Für den Standort Oppenweiler suchen wir baldmöglichst einen

Anwendungsbetreuer für SAP/R3 (m/w) mit Schwerpunkt SD, MM, WM/LVS sowie PP Modul

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Umfassende Applikationsunterstützung in den Modulen SD, MM, WM/LVS und PP Modul.
  • Weiterentwicklung und Customizing SAP-Module in Zusammenarbeit mit den einzelnen Fachbereichen
  • Analyse der unternehmensinterner Prozesse und deren Optimierung
  • Organisationsberatung in den Bereichen Materialwirtschaft, Logistik und Produktion
  • Bearbeitung von Endnutzerprobleme im SAP-Umfeld
  • Betreuung der Schnittstellen von Fremdsystemen zu SAP
  • Training der Enduser

Wir bieten Ihnen:

  • Sehr gute Einarbeitung
  • Herausfordernde und abwechslungsreiche Aufgabenstellungen
  • Ein sehr gutes Arbeitsklima
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einer finanzstarken Unternehmensgruppe

... und das Wichtigste, wir freuen uns auf Sie.

Wenn Sie in einem zukunftsorientierten Unternehmen Ihre Stärken entfalten wollen, senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Einkommensvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins an Herrn Steffen Schürlein.

Murrplastik Systemtechnik GmbH

Dieselstraße 10
71570 Oppenweiler
Telefon 07191/482-0
personal@murrplastik.de
www.murrplastik.de

Anstellungsart: Festanstellung-Vollzeit

Qualifikation: Berufsausbildung

Berufserfahrung: 1-2 Jahre

Beginn der Beschäftigung: 23.10.2017

Bewerber-Profil

Sie bieten uns:

  • Ausbildung zum Wirtschaftsinformatiker oder vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige praktische Erfahrung im SAP-Umfeld der Module SD, MM, WM/LVS und PP Modul.
  • Zusätzliche Kenntnisse in den SAP Modulen QM, PM, PS wäre wünschenswert
  • Projekterfahrung
  • Gute Kenntnisse der Materialwirtschafts- und Vertriebsprozesse sowie Betriebswirtschaftliche Kenntnisse im allgemeinen
  • Fundierte Programmiererfahrungen in ABAP
  • Unternehmerisches Denken, Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit
  • Selbständiges und eigenverantwortliches Handeln

Ansprechpartner und weitere Infos

Zur Darstellung bitte einloggen

Standort

  • Oppenweiler
    Fabrikstraße 10
    71570  Oppenweiler
    Deutschland