Moderne Generatorsteuerungen auch für Pararllelbetrieb


interessant 0 Firmen 0 User

Moderne Generatorsteuerungen auch für Pararllelbetrieb
Beschreibung

%C3%BCr-Generators%C3%A4tze//pl

Stromgeneratoren werden vielfaltig eingesetzt.
Im Ausland wird aufgrund von fehlenden oder instabilen Netzen der Generator oft als Hauptstromversorgung eingesetzt, wie auch auf Schiffen und überall dort, wo vor Ort kein Netzanschluss vorhanden ist.
Nothelfer wie THW und Feuerwehr sind daher immer mit einem Stromgenerator ausgestattet.
Auch Krankenhäuser, Rechenzentren, Banken, ect. sind oft mit Notstromgeneratoren ausgestattet, wo bei Stromausfall ein Ersatz unbedingt sofort zur Verfügung stehen muss.

Das Stromaggregat besteht meist aus einem Dieselmotor, der einen Generator antreibt und somit elektrische Energie erzeugt.
Eine Generatorsteuerung ist daher notwendig, sodass eine korrekte Kommunikation des Dieselmotors mit dem Generator zustande kommt und die dazugehörigen elektrischen und mechanischen Parameter abgestimmt werden können.
Soll automatisch beim Netzausfall das Aggregat einschalten, ist auch noch eine Abstimmung mit dem Stromnetz erforderlich.
Kompliziert wird es, wenn der Generator zusätzlich zum vorhandenen Stromnetz zugeschaltet werden oder mehrere Generatoren parallel geschaltet werden sollen, um genügend Energie zur Verfügung zu stellen.
Hierbei müssen die elektrischen Parameter, wie Frequenz und Spannung übereinstimmen, um mechanischen Schäden vorzubeugen.

Um solche Aggregate sicher und zuverlässig steuern und regeln zu können, sind Spezialisten gefragt.
Lovato Electric fertigt seit vielen Jahren Generatorsteuerungen und die aktuelle Reihe ist bereits die 5. Generation von Generatorsteuerungen.
Als Spezialist ist Lovato Electric mit seiner breiten Produktpalette in diesem Bereich führend und hat mit den neuesten Steuerungen technisch einen Vorsprung gegenüber dem Wettbewerb.
Die neuen, intelligenten Geräte zeichnen sich durch eine sehr flache und platzsparende Bauweise, zeitsparende Montage, hohe Schutzart bis IP und eine optische USB Programmierschnittstelle für den rauen Betrieb, aus.
Genial sind auch die individuellen Erweiterungsmöglichkeiten mittels Erweiterungsmodule mit Funktionen wie zusätzliche I/O, weitere Kommunikationsschnittstellen, Datenspeicher, GSM-Anschluss.

Der integrierte CAN-Bus erlaubt die Kommunikation mit den Dieselmotoren, und die Lastregelung erlaubt das automatische Ab- und Zuschalten von Lasten. Integrierte Alarmfunktionen, sowie das Display, liefern wichtige Informationen an den Betreiber.
Natürlich kommunizieren die Geräte auch mit der vom „BAFA“ anerkannten Energiemanagement-Software SYNERGY. Hiermit können Daten erzeugt, gespeichert, gesendet und dokumentiert werden. Aber auch die Integration in ein komplettes Energiemanagementkonzept ist hierdurch möglich.


Die neuen Generatorsteuerungen von Lovato Electric ermöglichen auch den Parallelbetrieb von mehreren Generatoren und sind momentan in diesem Preissegment das Beste, das es auf dem Markt gibt.

%%Generator-%und%Motorsteuerungen__.pdf&ic=

Anfrage
Bitte teilen via:
Dokument-Infos
Kategorie:Produkte / Leistungen
Größe:582,2 KB
Aktualisierung:22.08.2017
Sprache:de
Seitenanzahl:1
Jetzt via E-Mail senden:
Kurzlink
Dieser Perma-Link bleibt auch bei Änderungen des Dokumenten-Titels bestehen.
Nutze diesen Link für die Versendung per E-Mail oder via Social-Media.