1-9 von 9 Einträgen

Tschechiens Städte und Gemeinden wollen smarter werden. Für fast drei Viertel aller Kommunen steht das Thema Smart City oben auf der Tagesordnung. Hier ergeben sich auch neue Geschäftsfelder für deutsche Unternehmen. …

Prag, 12.01.2017 – Sicherheit hat Priorität in diesen Tagen. An vier kompakten Messetagen, vom 31. Mai bis 3. Juni, wird auf dem Brünner Messegelände ein breites Sicherheitsspektrum auf verschiedenen Ebenen präsentiert. …

Bratislava (GTAI) - Mit nur 5,4 Mio. Einwohnern gehört die Slowakei zu den kleineren Ländern der EU: Doch ihre Bedeutung als Wirtschaftspartner Deutschlands ist überproportional groß. Dazu trägt vor allem der hohe Anteil der Industrie bei. …

Connect Visions to Solutions - DTIHK und Partnerunternehmen zeichnen sechs Tech-Startups aus und bahnen Zusammenarbeit an …

Prag, 11. November 2016 – Deutsche Firmen sehen ein großes Wachstumspotenzial für den tschechischen Maschinenbaumarkt. Am 8. November präsentierten sich in Prag auf dem bilateralen Forum „Maschinenbau“ der DTIHK elf deutsche Unternehmen. …

Prag (GTAI) - Die tschechische Autoindustrie kann trotz jüngster Rekordergebnisse weiter wachsen. Dank der anziehenden Pkw-Nachfrage in West- und Südeuropa legt die Produktion der drei großen Fahrzeughersteller im Land zu. …

Prag (GTAI) - Tschechien ist einer der größten Holzexporteure Europas. Doch über diesen Erfolg kann sich das Land kaum freuen, denn viel mehr Geld würde es mit der Verarbeitung des Rohstoffes verdienen. Deutsche Maschinenbauer könnten davon profitieren. …

Prag (GTAI) - Das Industrieland Tschechien bleibt ein attraktiver Wachstumsmarkt für Maschinenbauprodukte. Die Wirtschaft läuft auf Hochtouren, vor allem dank der Autoindustrie und der starken Binnennachfrage. Die einheimischen Maschinenhersteller profitieren von den Auslandsmärkten. Energie- und Transportmaschinen aus Tschechien sind besonders in Schwellenländern gefragt. Viele Unternehmen erweitern daher ihre Produktionskapazitäten. …

Prag (GTAI) - Lösungen für Industrie 4.0 in Brno besonders gefragt. Die internationale Maschinenbaumesse MSV in Brünn ist verlässlicher Gradmesser der tschechischen Industrie. An der 58. MSV (3. bis 7.10.16) nahmen über 1.700 Firmen teil und damit ein Zehntel mehr als im Vorjahr. Aus Deutschland kamen 274 Aussteller. Rund 80.000 Besucher strömten durch die Messehallen, so viel wie seit sieben ... …
Bitte teilen via:
Twitter-Nachrichten
  1. And the winner is ... "Tschechien". Das kleine Land ist wichtigster Zulieferer für Deutschlands Schlüsselbranche🚘#Automotive @induux_de #ixn #Außenhandel #Export https://t.co/euiQDA6GDw
    24.05.2018
  2. Baubranche in Tschechien. Gute Infos von @GTAI_Prag 🇨🇿@MesseBruenn_BVV #Maschinenbau #Export https://t.co/D0yvD1Sof0
    02.02.2018
  3. Gute Tipps für eine Messeplanung im In- und Ausland: Dank an @AUMAeV 🗝️ @induux_de #ixn @industryarena @MesseBruenn_BVV #Außenhandel #Export https://t.co/wus3bOnOKb
    01.02.2018
  4. Finanzierung einer Messeteilnahme im Ausland - welche Möglichkeiten gibt es? Mehr hier: https://t.co/oAEwuI1Hrs … ✔️@MesseBruenn_BVV 🇨🇿 @AUMAeV @induux_de #ixn @industryarena @AUMAeV #Export #Außenhandel https://t.co/fQOMFQX8jW https://t.co/UCrU0zg44j
    29.01.2018
  5. Finanzierung einer Messeteilnahme im Ausland - welche Möglichkeiten gibt es? Mehr hier: https://t.co/oAEwuI1Hrs ✔️@MesseBruenn_BVV 🇨🇿 @AUMAeV @induux_de #ixn @industryarena @AUMAeV #Export #Außenhandel https://t.co/fQOMFQX8jW
    26.01.2018
  6. Es muss nicht immer Maschinenbau sein - auch in anderen Branchen ist Tschechien Top 🏆 @MesseBruenn_BVV @industryarena @induux_de #ixn https://t.co/TbwVO5S5gQ
    05.01.2018
  7. Osteuropas Wachstumsmärkte = Doing Business in Tschechien = Fakten kompakt zusammengefasst = lesenswert 🇨🇿https://t.co/lNDjwXAohp 🇨🇿@MesseBruenn_BVV @induux_de #ixn #Export https://t.co/RTL9FziuS7
    03.01.2018
Twitter-Publishing

Damit Eure Tweets auf induux publiziert werden, fügt dem Tweet hinzu: @induux_de kategorie

kategorie kann sein:

  • #ixn für News
  • #ixe für Events
  • #ixj für Jobs

Beispiel-Tweet:

Mehr Infos zum Produkt abc findet Ihr unter www.homepage.de @induux_de #ixn

Notwendig: Euer Twitter-Kanal ist im induux-Profil eingetragen.