SEMINAR Internationale Teams und Projekte erfolgreich führen - kulturelle Unterschiede nu

Entwickeln Sie starke Strategien und praktische Ansätze für Ihr eigenes Team

26.09.2019 - 27.09.2019

 

Es ist längst klar: Erfolgreiche Unternehmen brauchen neue Ideen, Impulse und Chancen, um über ihren Tellerrand zu schauen. Nur dann können Sie innovativ sein und am Markt bestehen. Der Markt ist nun für viele längst über die eigenen Landesgrenzen hinausgewachsen. Immer mehr Unternehmen arbeiten mit Menschen und Organisationen aus anderen Ländern oder stellen internationale Fachkräfte ein. Der Trend ist steigend. Internationale Experten wiederum bringen eine andere Kultur, andere Werte und Einstellungen mit. Im Team können diese herausfordernd, aber auch wertschöpfend sein. Im Seminar werden wir herausfinden, wie wir Diversität sinnvoll einsetzen und nutzen können. Wo Diversität steht, da darf Interkulturalität nicht fehlen. Führungskräfte internationaler Teams brauchen ein hohes Maß an Sensibilität für Interkulturalität, um die Teamdynamik zu verstehen und weiterzuentwickeln.

 

Seminarinhalt auf einen Blick

  • Was ist Kultur, Interkulturalität und Diversität und wozu brauchen wir sie?
  • Auswirkung von Kultur auf das Management internationaler Teams und Projekte
  • Interkulturelle Kompetenzen
  • Der Umgang mit eigenen Werten, Haltungen und Überzeugungen
  • Kommunikation in internationalen Teams
  • Die Rolle von Leadership und Ko-Kreativität
  • Erarbeitung von Maßnahmen für das eigene Unternehmen

 

Ihr Nutzen

  • In diesem Seminar erlernen Sie den Umgang mit und die Führung von internationalen Teams.
  • Internationale Teams sind kulturell divers und können im Unternehmen sehr viel kreative und innovative Energie mitbringen, wenn Sensibilität für Interkulturalität besteht.
  • Sie erfahren, welche Aspekte Sie berücksichtigen müssen, wenn Sie mit internationalen und damit auch interkulturellen Teams arbeiten. Sie setzen sich auch mit Ihren Leadership-Fähigkeiten auseinanderund lernen, andere zu motivieren, Diversität als Chance und Vorteil zu nutzen.
  • Im Seminar entwickeln Sie Ihren eigenen Ansatz, maßgeschneidert für Ihr Unternehmen auf Basis individueller Bedarfe. Fallbeispiele und Herausforderungen aus der Praxis sind willkommen.

 

Zielgruppen

Führungskräfte auf allen Ebenen.

 

Seminarprogramm

  • Welche Grundlagen muss ich kennen, um internationale Teams führen zu können?
  • Welche Rolle spielt interkulturelle Kommunikation für das Führen internationaler Teams und die Projektarbeit?
  • Wie kann ich internationale Teams erfolgreich führen? - Arbeit am eigenen Modell

 

Im Seminarpreis enthalten

  • Seminarunterlagen
  • Teilnahmezertifikat
  • Verpflegung (Mittagessen, auch vegetarisch – diverse Pausensnacks und Kuchen – Getränke: Kaltgetränke, Kaffee, verschiedene Teesorten)

 

Ihre Referentin

MA Kulturwissenschaft Sonja Andjelkovic, internationale Trainerin und Beraterin aus Berlin. Frau Sonja Andjelkovic arbeitet seit über 15 Jahren in und mit internationalen Teams zusammen. Dabei berät sie internationale Organisationen und globale Unternehmen zu den Themen Management, Führung und Organisationsentwicklung.

Ansehen:

SEMINAR Internationale Teams und Projekte erfolgreich führen - kulturelle Unterschiede nu

Anfrage
Dokument-Infos
Kategorie: Produkte / Leistungen
Größe: 1,0 MB
Aktualisierung: 12.06.2019
Sprache: de
Jetzt via E-Mail senden:
Kurzlink
Dieser Perma-Link bleibt auch bei Änderungen des Dokumenten-Titels bestehen.
Nutze diesen Link für die Versendung per E-Mail oder via Social-Media.