SEMINAR Ausbildung zum qualifizierten IT Risk Manager gemäß ISO 31000 und ONR 49003


interessant 0 Firmen 0 User

SEMINAR Ausbildung zum qualifizierten IT Risk Manager gemäß ISO 31000 und ONR 49003
Beschreibung

Seminarinhalt auf einen Blick:

 

  • Aufbau, Begrifflichkeiten eines Risikomanagementsystems
  • IT-Sicherheitsgesetz
  • Betreiber kritischer Infrastrukturen (KRITIS), u. a. Energie, Informationstechnik und Telekommunikation, Gesundheit
  • UP KRITIS
  • Branchenspezifische Mindestanforderungen
  • Standards/Normen, wie ISO 31000, ISO/IEC 27001, ISO/IEC 27005, BSI ITGrundschutz- Standard, „100-3 Risikoanalyse“, ONR 49002, IDW PS 330
  • Vorgaben durch die Compliance
  • Risikomanagementprozess
  • Festlegung des Kontexts Risiko-Assessment
  • Risiko-Analyse
  • Risikoidentifikation, -abschätzung, -bewertung, -priorisierung und -klassen
  •  Risikobewältigung / -behandlung (Priorisierung, Kategorisierung, Methoden)
  • Restrisikoerklärung
  • Proaktives und reaktives Risikomanagement
  • Schadenshöhe und Eintrittswahrscheinlichkeit
  • Risikomanagement und ITIL
  • Praxisbeispiele zur Umsetzung von Maßnahmen in den Bereichen Recht, Infrastruktur, Organisation, Personal und Technik
  • Business Continuity Management (BCM)
  • Business Impact Analyse (BIA)
  • IT-Strukturanalyse
  • Betriebsvereinbarungen
Ansehen:

SEMINAR Ausbildung zum qualifizierten IT Risk Manager gemäß ISO 31000 und ONR 49003

Anfrage
Bitte teilen via:
Dokument-Infos
Kategorie:Produkte / Leistungen
Größe:1,2 MB
Aktualisierung:13.07.2017
Sprache:de
Seitenanzahl:3
Jetzt via E-Mail senden:
Kurzlink
Dieser Perma-Link bleibt auch bei Änderungen des Dokumenten-Titels bestehen.
Nutze diesen Link für die Versendung per E-Mail oder via Social-Media.