ABIS II bei BMW München - Oberflächeninspektion

ABIS II bei BMW München - Oberflächeninspektion
ABIS II - Optische Oberflächeninspektion, Objektive und effiziente Qualitätssicherung bei BMW in München.

interessant 0 Firmen 0 User
Eingestellt am 04.04.2016 , Laufzeit 0:03:15
Typ: Video
Kategorie: Produkte / Leistungen

Objektive und schnelle Messung mit modularer Sensorik

Mit den ABIS II-Sensoren kann ein großes Spektrum an Fehlerarten erkannt werden. Hier bietet die sichere und rechtzeitige Detektion sowie eine objektive Bewertung bzw. Klassifikation von Dellen, Beulen, Einfallstellen, Welligkeiten, Einschnürungen, Rissen, etc. ein perfektes Qualitätssicherungsinstrument in der Produktion von Blechpressteilen und Rohkarosserien. Dabei profitiert der Anwender von der hohen Präzision und extrem kurzen Taktzeiten.

Die Sensorik der ABIS II-Systeme ist modular aufgebaut und bietet dadurch eine enorme Flexibilität. Die optionale Integration des Kontrastsensors erlaubt die zusätzliche Erkennung von kontrastsensitiven Fehlern, wie z. B. Klebereste, Kratzer und Verschmutzungen.

Angebote Carl Zeiss Optotechnik
Anfrage
Video-Beschreibung auf YouTube


ABIS II - Optische Oberflächeninspektion, Objektive und effiziente Qualitätssicherung bei BMW in München.

Bitte teilen via: