KIPP Kompressions-Drehriegel

KIPP Kompressions-Drehriegel
Sie werden vorwiegend bei Türen und Gehäusen eingesetzt, die einen höheren Anpressdruck verlangen. Durch die Rechtsdrehung wird die Zunge um ° gedreht und in Schließstellung gebracht. Der Anpressdruck erhöht sich, wenn die Zunge durch weiteres Drehen angezogen wird.Die Entriegelung erfolgt durch eine Linksdrehung. Zum Produkt: 

interessant 0 Firmen 0 User
Eingestellt am 19.07.2016 , Laufzeit 0:00:23
Typ: Video
Kategorie: Produkte / Leistungen
Es wurde noch kein Inhalt eingegeben.
Angebote HEINRICH KIPP WERK
Anfrage
Video-Beschreibung auf YouTube

Kompressions-Drehriegel werden vorwiegend bei Türen und Gehäusen eingesetzt, die einen höheren Anpressdruck der Dichtung verlangen.

Durch die Rechtsdrehung wird die Zunge um 90° gedreht und in Schließstellung gebracht. Der Anpressdruck erhöht sich, wenn die Zunge durch weiteres Drehen angezogen wird. Die Entriegelung des Verschlusses erfolgt durch eine Linksdrehung.

Die KIPP Kompressions-Drehriegel gibt es gemäß IP65 auch als wasserdichte Ausführung

Zum Produkt:

Bitte teilen via: