Krones ErgoBloc L (deutsch)

Krones ErgoBloc L (deutsch)
Vom Preform zum fertigen Produkt Der ErgoBloc L setzt neue Standards bei der Getränkeherstellung. Auf das Streckblasen folgt das Etikettieren, erst danach werden die Behälter befüllt und verschlossen bis zu . pro Stunde. Diese ungewöhnliche Reihenfolge ist höchst wirkungsvoll, ihr Ergebnis überzeugt durch Effizienz und Schnelligkeit und das alles bei nachhaltiger Energie- und Mediennutzung, einfachster Bedienbarkeit und höchsten Hygienestandards.

interessant 0 Firmen 0 User
Eingestellt am 13.06.2016 , Laufzeit 0:01:53
Typ: Video
Kategorie: Unternehmenspräsentation
Es wurde noch kein Inhalt eingegeben.
Angebote KRONES
Anfrage
Video-Beschreibung auf YouTube

Vom Preform zum fertigen Produkt

Der ErgoBloc L setzt neue Standards bei der Getränkeherstellung. Auf das Streckblasen folgt das Etikettieren, erst danach werden die Behälter befüllt und verschlossen -- bis zu 81.000 pro Stunde. Diese ungewöhnliche Reihenfolge ist höchst wirkungsvoll, ihr Ergebnis überzeugt durch Effizienz und Schnelligkeit -- und das alles bei nachhaltiger Energie- und Mediennutzung, einfachster Bedienbarkeit und höchsten Hygienestandards.

Der Krones Konzern plant, entwickelt und fertigt Maschinen und komplette Anlagen für die Bereiche Prozess-, Abfüll- und Verpackungstechnik. Informationstechnologie, Fabrikplanung sowie zahlreiche Produkte der Krones Tochtergesellschaften, wie beispielsweise Intralogistik und Ventilproduktion, ergänzen das Krones Produktportfolio.
Alle aktuellen Informationen zur Krones AG finden Sie unter
Und vieles mehr aus der Welt der Krones AG bieten wir Ihnen auf dem Corporate Blog unter