Logistikzentrum BORT

Logistikzentrum BORT
viastore hat beim Medizintechnik-Hersteller Bort eine effiziente WMS-, Lager- und Kommissionierlösung realisiert. Die Intralogistik-Experten analysierten den Materialfluss des Unternehmens gründlich und installierten eine Anlage, die die komplexen Prozesse schnell und zuverlässig steuert sowie intuitiv bedienbar macht – vom Wareneingang über Kitting und Kommissionierung bis zum Versand.
Eingestellt am 25.11.2016 , Laufzeit 0:04:51
Typ: Video
Kategorie: Referenzen

Das Logistikzentrum besteht aus einem zehn Meter hohen Bulk-Lager mit ca. 12.000 Regalfächern für Behälter mit doppelt tiefer Lagerung und zwei Regalbediengeräten vom Typ viaspeed, einer 6,4 Meter hohen Kommissioniereinheit mit ca. 11.000 Regalfächern und vier zusätzlichen viaspeed Regalbediengeräten sowie einem umfangreichen Fördersystem. Gemanagt und gesteuert wird die Anlage über das Warehouse Management System viadat.

 

Angebote viastore SYSTEMS
Anfrage
Video-Beschreibung auf YouTube

Logistikzentrum BORT

viastore hat beim Medizintechnik-Hersteller BORT ein Logistikzentrum realisiert. Dieses besteht aus einem zehn Meter hohen Bulk-Lager mit ca. 12.000 Regalfächern für Behälter mit doppelt tiefer Lagerung und zwei Regalbediengeräten vom Typ viaspeed, einer 6,4 Meter hohen Kommissioniereinheit mit ca. 11.000 Regalfächern und vier zusätzlichen viaspeed Regalbediengeräten sowie einem umfangreichen Fördersystem.

Gemanagt und gesteuert wird die Anlage über das Warehouse Management System viadat.

viastore ist ein führender internationaler Anbieter von Intralogistik-Systemen und Intralogistik-Software. Das Unternehmen viastore SYSTEMS GmbH fokussiert sich auf die Planung, die Implementierung und die permanente Verbesserung von System-Anlagen. Die viastore SOFTWARE GmbH bündelt alle Aktivitäten rund um das Standard-WMS viadat sowie um die viastore-SAP-Logistiklösungen (WM und EWM). viastore beschäftigt weltweit 470 Mitarbeiter und erwirtschaftet einen Umsatz von 130 Millionen Euro.