PAMAS FastPatch 2 GO

PAMAS FastPatch 2 GO
Das Bildanalysesystem PAMAS FastPatch 2 GO wurde für die automatische Membranfilteranalyse entwickelt. Das System analysiert Partikel auf Filteroberflächen und gibt Partikelanzahlen und Partikelgrößen in Konformität zum Standard ISO 4407 an.
Eingestellt am 15.03.2018 , Laufzeit 0:05:47
Typ: Video
Kategorie: Unternehmenspräsentation

Das mikroskopische Bildanalysesystem PAMAS FastPatch 2 GO wurde für die automatische Membranfilteranalyse entwickelt. Das System analysiert Partikel auf Filteroberflächen und gibt Partikelanzahlen und Partikelgrößen in Konformität zum Standard ISO 4407 an. Dank modernster mikroskopischer Bildanalysetechnik liefert das System schnelle und präzise Messergebnisse der gesamten Filteroberfläche oder einer vom Benutzer ausgewählten Teilfläche des Membranfilters. Die genauen und wiederholbaren Messergebnisse des PAMAS FastPatch 2 GO werden in Echtzeit ausgegeben: da diese kontinuierlich aktualisiert werden, werden so stets die aktuellen Partikelanzahlen und Reinheitsklassen angezeigt. Der kompakte und übersichtliche Analysebericht gibt Aufschluss über die komplette Filteranalyse und enthält eine Tabelle mit Angaben zur Partikelgrößenverteilung. Der Anwender kann Bilder von jeder beliebigen Teiloberfläche des Membranfilters aufzeichnen und diese zusammen mit den Größenangaben jedes angezeigten Partikel dem Analysebericht hinzufügen. Das PAMAS FastPatch 2 GO erfüllt die Vorgaben des internationalen Standards ISO 4407 und gibt Messergebnisse im Einklang mit den Normen SAE AS 4059, NAS 1638, ISO 4406 und ISO 16232 aus. Das System beinhaltet einen Laptop oder PC mit vorinstallierter Analysesoftware.

Angebote PAMAS
Anfrage