PROMESS Safety Box PSB

PROMESS Safety Box PSB
Als Alternative zur Schaltschrankingetration bietet PROMESS optional die PROMESS Safety Box PSB an. Die Einheit ist ein Stand-alone-System mit dem alle Fügemodule der Reihe UFM Line5 gesteuert werden können. Sie enthält alle dafür notwendigen Sicherheitsfunktionen und Leistungskomponenten. Die Box lässt sich bequem in der Näche der Servopresse montieren, so dass Kabellängen reduziert werden und der Verdrahtungsaufwand entfällt.
Eingestellt am 06.11.2018 , Laufzeit 0:03:03
Typ: Video
Kategorie: Produkte / Leistungen

ADie PROMESS Safety Box eignet sich sowohl für einfache, als auch für komplexe Aufgabenstellungen und kann sowohl in Handarbeitsplätzen, als auch in Montagelinien eingesetzt werden. Eine Verkleinerung des Schaltschrankes, z.B. im Rahmen einer Dezentralisierung der Steuerungstechnik in einer Montagelinie ist somit denkbar. Der Verkabelungsaufwand entfällt und Elektropläne müssen nicht mehr angepasst werden. Die Box wird im Plug & Play Verfahren installiert. Alle Kabel sind steckbar, so dass kurze Anschlusszeiten realisiert werden können. Anschlussfehler werden vermieden. Die PCB ist kompakt und wird an der Wand montiert.

Angebote PROMESS
Anfrage
Video-Beschreibung auf YouTube

Als Option zu unseren Universellen Fügemodule UFM Line5 bieten wir die Saftey Box PSB. Sie eignet sich als Alternative zur Schaltschrankintegration bei der Fertigung in automatisierten Montagelinien und enthält alle dafür notwendigen Sicherheitsfunktionen und Leistungskomponenten. Bei der Entwicklung wurde Wert auf die schnelle Inbetriebnahme und das kompakte Design gelegt. Die Box lässt sich bequem in der Nähe der Servopresse montieren, so dass Kabellängen reduziert werden und der Verdrahtungsaufwand entfällt. Ihre Servopresse ist somit innerhalb kürzester Zeit betriebsbereit.