Rexroth Condition Monitoring

Rexroth Condition Monitoring
Schon heute wissen, was Sie übermorgen erwartet... Regelmäßige Wartung ist gut und wichtig – kann aber teuer werden, wenn Teile zu früh oder, noch schlimmer, zu spät getauscht oder repariert werden. Je höher der Vernetzungsgrad und je größer der Wunsch nach Just-in-Time-Produktion sind, umso verheerender sind Ausfälle und Produktionsstillstände. Sie haben schnell Auswirkungen weit über den eigenen Betrieb hinaus.

interessant 0 Firmen 0 User
Eingestellt am 17.06.2016 , Laufzeit 0:01:23
Typ: Video
Kategorie: Unternehmenspräsentation

Eine wirklich realitätsnahe Zustandsüberwachung ist nur auf der Basis von permanenter Echtzeiterfassung und -Auswertung sehr großer Datenmengen zu schaffen. Durch gesicherte Onlineanbindungen wird erstmals ein umfassendes Data-Mining zur vorausschauenden Zustandsanalyse möglich. Riesige Mengen an physikalischen Messdaten von Maschinen weltweit werden anonym und kundenunabhängig analysiert.

Angebote Bosch Rexroth
Es wurde noch kein Inhalt eingegeben.
Anfrage
Video-Beschreibung auf YouTube

Schon heute wissen, was Sie übermorgen erwartet...

Regelmäßige Wartung ist gut und wichtig – kann aber teuer werden, wenn Teile zu früh oder, noch schlimmer, zu spät getauscht oder repariert werden. Je höher der Vernetzungsgrad und je größer der Wunsch nach Just-in-Time-Produktion sind, umso verheerender sind Ausfälle und Produktionsstillstände. Sie haben schnell Auswirkungen weit über den eigenen Betrieb hinaus.

Eine neue Qualität in der Wartung:

Mit Online Lösungen wie ODiN und GDS hebt Rexroth das Condition Monitoring jetzt auf ein völlig neues Level. Eine wirklich realitätsnahe Zustandsüberwachung ist nur auf der Basis von permanenter Echtzeiterfassung und -Auswertung sehr großer Datenmengen zu schaffen. Durch gesicherte Onlineanbindungen wird erstmals ein umfassendes Data-Mining zur vorausschauenden Zustandsanalyse
möglich. Riesige Mengen an physikalischen Messdaten von
Maschinen weltweit werden anonym und kundenunabhängig
analysiert.

Bitte teilen via: