SPS IPC Drives 2015 - special

SPS IPC Drives 2015 - special
SPS IPC Drives in Nürnberg - Europas führende Fachmesse der elektrischen Automatisierungsbranche. Firmen aus der induux Community mit geballter Kompetenz haben Ihre Produkte und Lösungen vorgestellt. Wir haben Pilz GmbH & Co. KG, Friedrich Lütze GmbH, Murrplastik Systemtechnik GmbH, und Kinmatec GmbH vor Ort besucht und präsentieren sie in diesem induux stream special.
Eingestellt am 07.12.2015 , Laufzeit 0:10:30
Typ: Video
Kategorie: Unternehmenspräsentation

Bei der SPS IPC Drives, die 2015 zum 26. Mal statt gefunden hat. geht alles um elektrische Automatisierung - von den Komponenten bis hin zu den kompletten Systemen und integrierten Lösungen. Diese alljährliche Messe konnte in diesem Rekordjahr mit knapp 64.500 Besuchern und über 1.650 Ausstellern glänzen.

Aus den folgenden Bereichen ausgestellt und präsentiert:

  • Steuerungstechnik
  • IPCs
  • Elektrische Antriebstechnik
  • Bedienen und Beobachten
  • Industrielle Kommunikation
  • Industrielle Software
  • Interfacetechnik
  • Mechanische Infrastruktur
  • Sensorik

Das induux FIlm-Team war bei folgenden Unternehmen:

Pilz GmbH & Co. KG: Christoph Baumeister (Produktmanager) stellt die traditionellen Produkte wie Pnoz und Sicherheitsrelais vor. "Schaltschrank auf, gelbe Komponente, das is Pilz!". Aber die Produktevolution geht selbstverständlich auch hier weiter. Das Automatisierungsystem PSS 4000 ist gekoppelt mit der web-basierten Visualisierungssoftware PASvisu und hilft bei allen Lebensphasen des Maschinenzykluses von Engineering, Betrieb und Service.

Friedrich Lütze GmbH: Martin Geilenberg-Schuster (Vertriebsleiter) präsentierte das neue AirSTREAM System. Es bietet optimale Kühlung bei den "Hot Spots", die bei elektronischen Verbindungen immer wieder vorkommen. Mit diesem System können bis zu 23% der Energie eingespart werden, die zu Kühlung notwendig sind. Das ist Efficiency in Automation!

Murrplastik Systemtechnik GmbH: Hier ging es um Lösungen rund ums Kabel. Kabeldurchführungssysteme mit Schutzmatte, die bei einem Kabelbrand im Schaltschrank die Leistungen nach außen schützen. Die besonders geräuscharmen Energieführungsketten noiseLESS (-20db!) kamen auch sehr gut bei den Kunden an. Beim Produktbereich Automations- und Roboterausrüstung machte das Team auf die Schläuche mit hoher Wellung aufmerksam, die extreme Biegeradien des Roboters mitmacht. Des Weiteren wurden die Schutz-Protektoren gezeigt, die einfach an- und abzuklemmen sind. Im Bereich Kennzeichnung wurden die Vorteile von Laserkennzeichnung im industriellen und harten Umfeld hervorgehoben.

Kinmatec GmbH: Einfach automatisieren! ist hier der Slogan. Die neue Automatiserungssoftware KinRig 3 baut auf einfachen Standards auf. Anlagen werden damit nun nicht mehr programmiert sondern parametrisiert. Das spart den Unternehmen und Anlagenbetreibern Zeit, und Geld und verkürtzt Lieferzeiten. Sicherheitsrelevant ist auch die Beacon-Technologie, die Bedienung einer Anlage nur in einem vordefinierten Radius zulässt.

Das Online-Video-Format von induux - induux stream special - gibt kurz und knackig einen spannenden Überblick darüber, was es gerade Neues in der Industrie gibt, was heiß ist und die induux Community beschäftigt.

Vielen Dank an alle teilnehmenden Unternehmen!

Angebote induux
Es wurde noch kein Inhalt eingegeben.
Anfrage
Video-Beschreibung auf YouTube

SPS IPC Drives 2015 in Nürnberg! - Firmen aus der induux Community mit geballter Kompetenz haben ihre Produkte und Lösungen vorgestellt. Wir haben folgende Firmen besucht und in diesem induux stream special präsentiert!

Unter findet Ihr weitere Informationen zu den teilnehmenden Unternehmen.

INDEX:
Pilz GmbH & Co. KG
Friedrich Lütze GmbH
Murrplastik Systemtechnik GmbH
Kinmatec GmbH

Twitter Wall
Outtakes

Die SPS IPC Drives Twitter-Wall auf induux findet Ihr unter:

Das wöchentliche Social-Media Ranking der Industrie gibt's unter:

Falls Eure Firma noch auf induux fehlt, einfach kostenfrei eintragen unter:

Die SPS IPC Drives in Nürnberg ist Europas führende Fachmesse der elektrischen Automatisierungsbranche. Mit knapp 64.500 Besuchern und über 1.650 Ausstellern konnte die Messe, die 2015 zum 26. Mal stattfand, wieder einen Rekord einfahren.