TRACTO-TECHNIK Imagefilm 2019

TRACTO-TECHNIK Imagefilm 2019
Ob Sie Ihr Leitungsnetz erweitern, die Anschlüsse zum Endverbraucher herstellen oder Rohrleitungen erneuern wollen - all das geht auch unterirdisch ohne Gräben aufzureißen. Die grabenlose NODIG-Technik findet Anwendung beim Bau von Leitungsnetzen für Wasser, Gas, Strom, Telekommunikation, Fernwärme, beim Glasfasernetzbau, bei der E-Mobilität, im Pipelinebau sowie in der Abwasserentsorgung.
Eingestellt am 16.10.2019
Typ: Video
Kategorie: Unternehmenspräsentation

Besonders im Hinblick auf die Versorgungssicherheit der immer komplexer werdenden Rohrleitungs-Infrastruktur, wie zum Beispiel die Bereitstellung von Trinkwasser und schnellem Internet oder die Energieversorgung, leistet die NODIG-Technik dank ihrer ökologischen und ökonomischen Vorteile einen wertvollen Beitrag. Dank konsequenter technischer Weiterentwicklungen von Maschinentechnik und Zubehör gibt es heute für praktisch jede Art der Rohrverlegung oder Erneuerung eine grabenlose Lösung. Und egal wie diese NODIG-Lösung konkret aussieht, grabenlos ist der Leitungsbau grundsätzlich umweltfreundlicher, nachhaltiger und wirtschaftlicher als die offene Bauweise.

Angebote TRACTO-TECHNIK
Es wurde noch kein Inhalt eingegeben.
Anfrage