VDMA Blue Competence Wettbewerb "Nachhaltigkeit ist ein Geschäftsmodell" Friedrich Lüt...

VDMA Blue Competence Wettbewerb "Nachhaltigkeit ist ein Geschäftsmodell" Friedrich Lütze GmbH
  Die VDMA-Nachhaltigkeitsinitiative Bluecompetence veranstaltete unter dem Motto „Nachhaltigkeit ist ein Geschäftsmodell“ einen Azubi-Wettbewerb. Das Video zeigt den offiziellen Beitrag der Auszubildenden der Friedrich Lütze GmbH.
Eingestellt am 19.01.2016 , Laufzeit 0:02:08
Typ: Video
Kategorie: Unternehmenspräsentation

Nachhaltigkeit ist ein Geschäfstmodell

Die meisten CO2-Emissionen im Verkehrsbereich in Deutschland verursacht der Autoverkehr mit mehr als 50 Prozent. Felix Bauer, Michael Burner, Tom Kappenberger, Darlene Podolla und Sina Zeller, Auszubildende der Friedrich Lütze GmbH, erhielten den zweiten Platz für einen wahrhaft hautnahen Vergleich: In Ganzkörperanzüge eingehüllt legten sie die Strecke zwischen den Werksgeländen mit dem Auto, per Fahrrad und zu Fuß zurück. Die Alternative Fahrrad schneidet in alle Punkten – Zeit, Kosten und Umwelt – am besten ab.  

Zudem ergatterten die LÜTZE-Azubis einen Sonderpreis für die besonders originelle filmische Darstellung ihrer Aktion. Die Preisverleihung fand am 8.12.2015 im Rahmen des Bluecompetence Tages in Winnenden statt.


Die beiden LÜTZE Werke in Weinstadt sind ca. 1 km voneinander entfernt, diese Distanz muss täglich von zahlreichen Kolleginnen und Kollegen für Meetings und Termine überwunden werden, manchmal auch mehrfach. Nutzt man ein Kfz, verbraucht man im Kaltstartmodus auf der Kurzstrecke sehr viel Kraftstoff und belastet die Umwelt. Geht man zu Fuß, ist das zwar gesund, kostet aber sehr viel Arbeitszeit. Die clevere Idee der LÜTZE Azubis: E-Bikes! Wenig Strom, viel Bewegung und keine roten Ampeln! 


Mit der neuen Art der Fortbewegung werden künftig jedes Jahr hunderte Liter an Kraftstoff, viele Stunden an Arbeitszeit und beeindruckende Mengen an CO2 eingespart. Nicht nur die LÜTZE-Azubis sind der Meinung "Nachhaltigkeit ist ein Geschäftsmodell" 

Beteiligte Auszubildende: Felix Bauer, Michael Burner, Tom Kappenberger, Darlene Podolla, Sina Zeller




The VDMA sustainability initiative Bluecompetence organized a competition under the motto "Sustainability is a business model" Here you can see the official contribution of the apprentices from Friedrich Lutze GmbH.

The two LÜTZE plants in Weinstadt are about 1 km away from each other and this journey must be taken daily by numerous colleagues to attend various meetings and events, sometimes more than once. If you use a vehicle in cold start mode you consume a lot of fuel on the short journey that pollutes the environment. Walking is much healthier but it takes a lot of time which also costs money. Our clever idea: e-bikes! Little power, a lot of movement and no red lights!
This new mode of transport saves hundreds of litres of fuel and time per year and can reduce impressive amounts of CO2 emissions in the future. We as LÜTZE apprentices believe, "sustainability is a business model".

Participating apprentices: Felix Bauer, Michael Burner, Tom Kappenberger, Darlene Podolla, Sina Zeller.

Angebote Friedrich Lütze
Anfrage
Video-Beschreibung auf YouTube

Die VDMA-Nachhaltigkeitsinitiative Bluecompetence veranstaltet unter dem Motto „Nachhaltigkeit ist ein Geschäftsmodell“
einen Azubi-Wettbewerb. Hier seht Ihr den offiziellen Beitrag der Auszubildenden der Friedrich Lütze GmbH.

Die beiden LÜTZE Werke in Weinstadt sind ca. 1 km voneinander entfernt, diese Distanz muss täglich von zahlreichen Kolleginnen und Kollegen für Meetings und Termine überwunden werden, manchmal auch mehrfach. Nutzt man ein Poolfahrzeug, verbraucht man im Kaltstartmodus auf der Kurzstrecke sehr viel Kraftstoff und belastet die Umwelt. Geht man zu Fuß, ist das zwar gesund, kostet aber sehr viel Arbeitszeit. Unsere clevere Idee: E-Bikes! Wenig Strom, viel Bewegung und keine roten Ampeln!
Mit der neuen Art der Fortbewegung werden künftig jedes Jahr hunderte Liter an Kraftstoff, viele Stunden an Arbeitszeit und beeindruckende Mengen an CO2 eingespart. Nicht nur wir als LÜTZE-Azubis sind der Meinung "Nachhaltigkeit ist ein Geschäftsmodell"

Beteiligte Auszubildende: Felix Bauer, Michael Burner, Tom Kappenberger, Darlene Podolla, Sina Zeller

The VDMA sustainability initiative Bluecompetence organized a competition under the motto "Sustainability is a business model" Here you can see the official contribution of the apprentices from Friedrich Lutze GmbH.

The two LÜTZE plants in Weinstadt are about 1 km away from each other and this journey must be taken daily by numerous colleagues to attend various meetings and events, sometimes more than once. If you use a vehicle in cold start mode you consume a lot of fuel on the short journey that pollutes the environment. Walking is much healthier but it takes a lot of time which also costs money. Our clever idea: e-bikes! Little power, a lot of movement and no red lights!
This new mode of transport saves hundreds of litres of fuel and time per year and can reduce impressive amounts of CO2 emissions in the future. We as LÜTZE apprentices believe, "sustainability is a business model".

Participating apprentices: Felix Bauer, Michael Burner, Tom Kappenberger, Darlene Podolla, Sina Zeller.